Nachrichten - Kamen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

1.126 folgen Kamen
Kultur
Kinder malen eigene Landschaften.

Museum Haus Opherdicke
Kunstprojekt im Museumspark

Kreis Unna. Kunst trifft auf Schule: Beim Projekt "RuhrKunstUrban - Museum findet Stadt" tauchen Schüler in Workshops in die Kunstszene des Ruhrgebiets ab. Auch das Museum Haus Opherdicke macht als eins der 21 teilnehmenden Museen mit. "Es geht im Oktober in die zweite, spannende Runde des Workshops zum Thema ‚Bewegung bringt alles zusammen‘", so Sally Müller, Kuratorin auf Haus Opherdicke. Die Kunstvermittlerinnen und Vermittler des Museums haben mit den ortsansässigen Kooperationspartnern,...

  • Unna
  • 26.09.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Lebensmittelretter gesucht
Lebensmittelretter/Foodsaver gesucht Die Initiative foodsharing Kamen/Bergkamen suchen Mitstreiter.

Du möchtest dich gegen Lebensmittelverschwendung einsetzen? Ressourcen schonen und etwas für die Umwelt tun?  Dann bist du bei foodsharing genau richtig.  Mit minimalen Zeitaufwand kannst du dieses erreichen und uns unterstützen.  Wir suchen händeringend Unterstützung.  Der Bezirk Kamen/Bergkamen wächst.  Foodsharing wird immer bekannter und somit kommen auch immer mehr Betriebe auf uns zu.  Diese können aber nur mit genügend Foodsaver/Lebensmittelretter gestemmt werden. Hierbei spielt das...

  • Kamen
  • 25.09.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
Seit 8 Uhr sitzen die fleißigen Wahlhelfer bereits im Wahlraum und warten auf die Bürger. Foto: Jungvogel

Bundestagswahlen Kreis Unna I
Es geht los: Seit 8 Uhr sind die Wahllokale geöffnet

Es soll die spannendste Bundestagswahl seit Jahren werden, ein Kopf- an Kopfrennen der CDU und SPD. Auch im Kreis Unna I zittern die Favoriten Kaczmarek und Hüppe. Alles oder nichts scheint möglich. Werfen wir zunächst einen Blick auf die letzte Bundestagswahl in 2017: Damals lag die Wahlbeteiligung bei 76,2 Prozent, ein Plus von 2,2 Prozentpunkten im Vergleich zu 2013. Wahlberechtigt waren im Jahr 2017 im Kreis Unna I insgesamt 197.873 Menschen. Oliver Kaczmarek (SPD) gewann mit 38,8 Prozent...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.09.21
Kultur
Die neue Saison des Kindertheaters Kamen startet mit den Olchis am 30. September. Illustration: Erhard Dietl

Die Kindertheater-Saison in der Konzertaula startet
Die Olchis kommen nach Kamen

Kamen. Mit dem Kindertheaterstück „Die Olchis - Ein König zum Gefurztag“ startet am Donnerstag, 30. September, um 17 Uhr der Fachbereich Kultur in die neue Spielzeit. Das Kindermusical von Erhard Dietl mit Musik von Bastian Pusch ist für die ganze Familie. Die Olchis bekommen Besuch von einem richtigen König. Aber der unerwartete Gast hält die Olchi-Familie mit seinen königlichen Extra-Wünschen ganz schön auf Trab. Bis Olchi-Opa schließlich der Kragen platzt. Eintrittskarten können zum Preis...

  • Kamen
  • 25.09.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstands freut sich auf die kommende Zeit mit der Lindenbrauerei. Foto: Lindenbrauerei Unna

Mitgliederversammlung der Lindenbrauerei Unna
Verjüngung des Vorstandes

Unna. Am Dienstag, 7. September, fand die Vorstandssitzung des neu gewählten Vorstandes des Kultur- und Kommunikationszentrums Lindenbrauerei statt. Neu in den Vorstand gewählt wurden dort Patrick Kohler und Yanik Strohbach. Nicht mehr zur Wahl angetreten hingegen waren Uwe Weitkamp, Thomas Rühle und die Geschäftsführerin des Kulturzentrums Regina Ranft. Auf der Sitzung des neuen Vorstands am wählten die Mitglieder ihren neuen Vorsitzenden und die zwei Stellvertreter. Neuer erster Vorsitzender...

  • Unna
  • 25.09.21
Kultur
Jana alias Ruby Sober. Foto: Kai Ostermann

Sparkassen Grand Jam
Powerfrau Ruby Sober zu Gast in Bergkamen

BERGKAMEN. Gleich zu Beginn des neuen Monats dürfen sich die Gäste am Mittwoch, 6. Oktober,  auf die grandiose Sängerin Ruby Sober freuen. Sie wird im Rahmen der Reihe Sparkassen Grand Jam im Thorheim auftreten. Vielen ist Ruby Sober auch bekannt als Jane von den legendären “Silverettes”. Sie kredenzt mit ihrer Begleitband, den “Deaf Kings”, eigene Songs, die irgendwo zwischen Country und Soul zuhause sind. Mit frech-witzigen Texten, ihrer von der Fachpresse hochgelobten “coolen und...

  • Kamen
  • 25.09.21
Blaulicht
 Maskierte Beamte sprangen aus den Einsatzwagen, um mehrere Objekte in Bergkamen zu durchsuchen. Fotos (2): Polizeibehörde Kreis Unna
3 Bilder

Razzia zur Bekämpfung illegalen Glücksspiels in Bergkamen
Game over: Polizei überrascht Zocker im Hinterzimmer

Der Name klingt so harmlos: „Teestube“. Da sollte man meinen, es handelt sich um einen harmlosen Mädchentreff in Blümchen-Atmosphäre. Doch weit gefehlt: Zur Bekämpfung des illegalen Glücksspiels hat die Kreispolizeibehörde Unna nun, im Rahmen eines Großeinsatzes, ein paar „Teestuben“ in Bergkamen hochgenommen. Am Freitagabend (24. September) rückten überraschend mehrere Einsatzwagen an. Maskierte Beamte sprangen aus den Transportern, um diverse Objekte in Bergkamen zu durchsuchen. Dabei...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.09.21
Blaulicht
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Siddinghausen
9 Bilder

Unna: Hubschrauber landete auf der Fahrbahn
Schwerer Verkehrsunfall auf der B1

Kurz nach 15 Uhr ereignete sich am heutigen Freitag, 24. September, ein schwerer Verkehrsunfall auf der B1 in Höhe Lünern, Kreuzung in Richtung Fröndenberg. Ein Motorradfahrer (21), der aus Unna in Richtung Werl unterwegs war, wurde dabei von einem Auto erfasst und beim Unfall schwer verletzt, so dass er per Rettungshubschrauber ins nächste Krankenhaus geflogen werden musste. Die Polizei sperrte für die Zeit der Bergungsarbeiten die Bundesstraße komplett ab. Verkehrsteilnehmer, die in Richtung...

  • Stadtspiegel Unna
  • 24.09.21
LK-Gemeinschaft
Frank Blocks Bild vom Chemiepark Marl ist eines von fünf Community-Bildern, die für eine Woche auf der FUNKE-Newswall zu sehen sind.

Funke-Newswall
bis 1. Oktober: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 24.09.21
  • 13
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Das sind die ehrenamtlichen Helfer*Innen des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes im Kreis Unna. Der Verein sucht nach weiteren Mitstreiter*Innen. Foto: privat

Kreis Unna: Neue ehrenamtliche Mitarbeiter*Innen gesucht
Ein schweres Amt im Kinderhospiz

Es ist kein leichtes Ehrenamt, das von den Helfern abverlangt wird. "Ich könnte das nicht", ist einer der meisten Sätze, die Andrea Welsch, Koordinatinsfachkraft des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes im Kreis Unna, zu hören bekommt. Daher erhalten die ehrenamtlichen Mitstreiter vor ihrem ersten Einsatz auch eine ganz besondere Ausbildung. Der nächste Vorbereitungskurs dazu startet am 3. November. Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst im Kreis Unna ist eine Anlaufstelle für...

  • Stadtspiegel Unna
  • 24.09.21
Vereine + Ehrenamt
Einer seiner Lieblingsplätze in Kamen Mitte: Max Pasalk am Alten Rathaus.
2 Bilder

Kamener Ortsvorsther Max Pasalk möchte attraktive Innenstadt und Grünflächen
Mehr als Gratulationen

Mit rund 21 000 Einwohnern ist sein Wirkungsbereich natürlich der größte. Nicht immer  einfach ist die Aufgabe für Max Pasalk als Bindeglied zwischen Bürgern und Verwaltung. Fragen rund um Verkehr, Verschmutzungen in Wohnsiedlungsbereichen und der Zustand öffentlicher Grünanlagen sind seit fünf Jahren die Hauptthemen für den Ortsvorsteher in Mitte, Rottum und Derne. Bei der Stadt Kamen war Max Pasalk als Sozialarbeiter tätig. Was junge Familien wie auch Senioren sich wünschen weiß er genau....

  • Kamen
  • 24.09.21
Ratgeber
Bürgermeisterin Elke Kappen besuchte den Stand der Fairtrade-Steuerungsgruppe zur Fairen Woche.
5 Bilder

Aktionen mit Verbraucherzentrale, Bürgerhaus Methler, Weltladen, KIG und co
Faire Woche 2021 - erfolgreich mit Groß und Klein

Faire Woche 2021 geht erfolgreich zu Ende Am 24. September endet die Faire Woche, die bereits zum 20. Mal stattfand, bundesweit. Auch Kamen als 'Fairtrade-Town' war wieder mit dabei und lenkte den Fokus einmal mehr auf unfaire Arbeitsbedingungen der Menschen, die für "uns" Kakao, Tee, Kaffee, Baumwolle und Südfrüchte anbauen und verarbeiten - ohne Gesundheitsschutz, zu Hungerlöhnen und unter Mitarbeit von Kindern. In Kamen organisierten die Umweltberatung der Verbraucherzentrale und das...

  • Kamen
  • 23.09.21
LK-Gemeinschaft
Zum grünen Klassenzimmer im Heerener Holz war die Meinung der Kinder gefragt. Foto: Stadt Kamen/Büttner

Heerener Holz
Kinder reden mit, wie das Grüne Klassenzimmer aussehen soll

Kamen. Der Entwurf für das zukünftige Grüne Klassenzimmer am Heerener Holz ist da – und wurde der jungen Zielgruppe jetzt bei einem Vor Ort-Termin vorgestellt. Auf einfache Weise erklärten die Landschaftsarchitekten den Kindern, wie sich das Areal verändern soll. Eine Klasse der Astrid-Lindgren-Schule und eine Gruppe des AWO-Familienzentrums nutzten die Gelegenheit und trugen ihre Anmerkungen zum Entwurf vor. Anwesend waren zudem Vertreter der Evangelischen Jugend und der Naturfreunde. Im...

  • Kamen
  • 22.09.21
LK-Gemeinschaft
Ein mögliches Tempolimit wird seit Jahren diskutiert. Wie sinnvoll findet ihr die Maßnahme?
Aktion

Umfrage der Woche
Tempolimit auf deutschen Autobahnen – sinnvoll oder nicht?

Ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ist für viele deutsche Autofahrer*innen undenkbar. Die Argumente dafür sind seit den 1970er Jahren die gleichen: Ressourcenschonung und Sicherheit. Wie denkt ihr über ein Tempolimit?  Woher kommt die Idee einer Geschwindigkeitsbegrenzung?  Seit 1974 liegt die Richtgeschwindigkeit auf den meisten deutschen Autobahnen bei 130 km/h. Eine Richtgeschwindigkeit ist aber nur eine Empfehlung, daran muss sich niemand halten. Jedoch gilt auf 30% der Autobahnen...

  • Essen
  • 22.09.21
  • 7
  • 2
Kultur
Der mobile Escape-Room "Das schwarze Kreuz" tourt durch die Region.

Mobiler Escape-Room tourt in der Region
Mittelalterlicher Spionagethriller hautnah

BERGKAMEN. Morgen, 23. September, um 14 Uhr wird der mobile Escape-Room „Das Schwarze Kreuz“ im Römerpark Bergkamen offiziell vorgestellt. Die Museumsleiter aus Werne, Lünen, Kamen und Bergkamen sind vor Ort und eröffnen gemeinsam das Mittelalter-Rätsel-Zelt. Am Freitag, 24. September, kann der Escape-Room von angemeldeten Gruppen erforscht und eine wahre Intrige des Mittelalters gerätselt werden. Das Gemeinschaftsprojekt der kommunalen Museen aus Bergkamen, Werne, Lünen und Kamen wird...

  • Bergkamen
  • 22.09.21
Sport

VFL Tennis Kamen
Schnuppertag mit Juxturnier am Samstag

KAMEN. Der VFL Tennis Kamen bietet im Rahmen der Aktion „ Deutschland spielt Tennis“ des Deutschen Tennis Bundes am Samstag, 25. September, ab 11 Uhr für Tennisinteressierte jeden Alters ein kostenloses Schnuppertraining auf der Anlage des VFL , Am Schwimmbad 10 in Kamen an. Jeder hat die Möglichkeit, selbst mal auszuprobieren, wie es ist, die kleine Filzkugel auf die andere Seite des Netzes zu "dreschen". Bälle und Schläger werden selbstverständlich vom Trainerteam gestellt. Aber nicht nur...

  • Kamen
  • 22.09.21
LK-Gemeinschaft
Freitagnachmittag geht's rund auf der Blumenstraße. Plakat: Stadt Kamen

Quartiersbüro Lüner Höhe
Spiel- und Infonachmittag für Nachbarn

Kamen. Einen Spiel- und Infonachmittag für Kinder und Erwachsene in der Blumenstraße veranstaltet das Quartiersbüro des Freizeitzentrums Lüner Höhe in Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern am Freitag, 24. September, von 15 Uhr bis 17 Uhr. Neben Kinderhüpfburg, Bastel- und Spielaktionen für die Kinder gibt es zahlreiche Informationsstände für Eltern. Das Freizeitzentrum wird hier an einem Stand sein neues Kinderprogramm und die Hausaufgabenhilfe des FörJu Kamen vorstellen. Das...

  • Kamen
  • 22.09.21
Ratgeber
Chefarzt Dr. Youssef Benali. Foto: Klinikum Westfalen

Online-Vortrag im Klinikum Westfalen
Erkrankungen an Schulter, Ellenbogen und Hand

Dortmund / Kamen / Lünen. Über Unfälle und Erkrankungen an Schulter, Ellenbogen und Hand sowie deren Behandlungsoptionen berichtet am Donnerstag, 23. September, ab 18 Uhr, Dr. Youssef Benali, Chefarzt der Klinik für Unfall- und Handchirurgie, Kindertraumatologie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in einem Online-Vortrag. Nähere Informationen zu diesen Veranstaltungen, aber auch Hinweise auf weitere Online-Veranstaltungen des Klinikums Westfalen finden sich im Internet...

  • Kamen
  • 22.09.21
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag wird entschieden: Wem schenkt ihr eure Zweitstimme?
Aktion

Umfrage der Woche
Bundestagswahl: Welcher Partei gebt ihr eure Zweitstimme?

Am Sonntag, 26. September, ist es soweit. Die Bundestagswahl steht vor der Tür, Deutschland entscheidet, wer im Bundestag sitzen darf. Wie funktioniert das gleich nochmal?  Erst- und Zweitstimme  Mit der Erststimme wird eine Person gewählt, ein Politiker oder eine Politikerin aus der Region. In Deutschland gibt es 299 Wahlkreise, also ziehen am Ende der Wahl 299 gewählte Direktkandidat*innen in den Bundestag ein. Somit belegen diese die Hälfte der 598 Sitze im Parlament. Die Zweitstimme ist bei...

  • Essen
  • 21.09.21
  • 12
Ratgeber
Wegen Neubau einer Schilderbrücke müsse Spure auf der A2 gesperrt werden .Archiv-Foto: Stefan Kuhn

+++ Achtung am Kamener Kreuz / Spuren teilweise gesperrt +++
A2: Sperrung wegen Neubau einer Schilderbrücke

 Die Autobahn Westfalen baut auf der A2 eine neue Schilderbrücke. Dafür müssen auf einem Teilabschnitt zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Lanstrop und dem Kamener Kreuz an zwei Tagen in beiden Fahrtrichtungen zeitweise Spuren gesperrt werden. Dies ist in der Nacht von Donnerstag (23. September) auf Freitag (24. September) und in der Nacht von Montag (27. September) auf Dienstag (28. September) jeweils von 19 bis 5 Uhr der Fall. Den Verkehrsteilnehmern steht in den betroffenen Nächten in jede...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.09.21
Vereine + Ehrenamt

Ortsvorsteher Jürgen Senne in Südkamen: "Glück-Auf-Schranke" bald Geschichte
Hoffen auf 2022

Er zählt zu den erfahrensten Ortsvorstehern in Kamen überhaupt und hat die Wünsche der rund 5000 Bürger in Südkamen fest im Blick. Sein Wissen aus der Kommunalpolitik kommt ihm auch zu Gute und hilft ihm jetzt über die eher „kontaktarme“ Zeit in der Corona-Pandemie hinweg. „Immerhin, die Bürger freuen sich über Gratulationen, auch wenn sie nur als kurzes Gespräch an der Haustür stattfinden könne.“ Selbst das 120-Jahr-Fest des Knappenvereins in dieem Jahr  fiel den Corona-Regeln zum Opfer, was...

  • Kamen
  • 21.09.21
Politik
Bei IKEA in Kamen wird am heutigen Dienstag, 21. September, gestreikt. Foto: Anja Jungvogel

Auch im Einrichtungshaus in Kamen ist mit Einschränkungen zu rechnen
Heute Streik bei IKEA

In der laufenden Tarifauseinandersetzung im Einzelhandel ruft ver.di die Beschäftigten des Möbelkonzerns IKEA zum Streik auf. Die Mitarbeitenden des schwedischen Möbelriesen wollen mit ihren Warnstreiks am heutigen Dienstag (21. September) bundesweit Flagge zeigen. „Die Beschäftigten bei IKEA setzen damit ein deutliches Zeichnen für einen guten Tarifabschluss. Noch nie war die Streikbeteiligung dort so hoch, wie in diesen Tarifrunden“, so Maren Ulbrich, zuständige Gewerkschaftssekretärin. Mehr...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.09.21
Reisen + Entdecken
Ehrenurkunde für die Klasse 5A
2 Bilder

Erfolgreicher Schulstart am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Ehrenurkunden für Sechstklässler

Frohe Nachrichten direkt zu Beginn des Schuljahres: Die Klassen 6A und 6B des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen wurden bei einem Wettbewerb zur Verkehrserziehung mit Ehrenurkunden ausgezeichnet. Am Ende des letzten Schuljahres beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren eigenen Ideen am Wettbewerb „Go ahead - Es ist dein Kopf“ der Unfallkasse NRW. Im Rahmen des Deutschunterrichts schrieben die damaligen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler Geschichten unter dem Motto „Gegen den Trend –...

  • Kamen
  • 20.09.21
Kultur
Fotos: Frank Heldt
3 Bilder

Methler: Reger Andrang auf dem Kirchplatz der Margaretenkirche
Pflaumenkuchenessen diesmal ohne Kirmes

Reger Andrang herrschte am letzten Wochenende beim traditionellen Pflaumenkuchenessen auch ohne Rummel auf dem Kirchplatz der Margaretenkirche in Methler. Der Radsportverein Wanderlust Methler hatte eingeladen und das Dorf nahm die Einladung bei herrlichem Wetter dankend an. Einlass in das abgesperrte Areal bekamen nur Personen, die die bekannte „3-G-Regel“ nachweisen konnten – und prompt kam es zu einer Abweisung.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.09.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ortsvorsteher Methler: Uli Klein
2 Bilder

Kamen-Methler: Ortsvorsteher Uli Klein hat immer ein Ohr am Bürger
Keine persönlichen Ehrungen wegen Corona

Jubiläen, Ehrungen und Geburtstage bleiben auf der Strecke, das bedauert Ulrich Klein, Ortsvorsteher in Kamen-Methler sehr. Bei Übernahme des Amtes vor zehn Jahren sah das anders aus, Corona habe viel ausgebremst, erklärt Uli Klein. Er schätzt den Kontakt in Methler, den er bereits als Angestellter in der Stadtverwaltung Kamen und als Organisator des Stadtmarketing pflegte, zuletzt im Büro des Bürgermeisters. Herr Klein, welche Ziele haben Sie sich als Ortsvorsteher für Methler gesetzt?...

  • Kamen
  • 20.09.21
Sport
Bei den westfälischen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften konnte Julia Schlotmann vom SuS Oberaden gleich zwei faustdicke Überraschungen landen.

Julia Schlotmann gleich zweimal Vizemeisterin

Bei den westfälischen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften konnte Julia Schlotmann vom SuS Oberaden gleich zwei faustdicke Überraschungen landen. Ohne hohe Erwartungen an vordere Platzierungen, dafür jedoch mit großen Ambitionen hinsichtlich der Verbesserung persönlicher Bestleistungen startete die 17-Jährige Oberadenerin am vergangenen Wochenende in Lage. In Ihrer Lieblingsdisziplin, dem Weitsprung, begann sie gleich mit einem ordentlichen Sprung jenseits der 5m-Marke den Wettkampf. Im letzten...

  • Bergkamen
  • 19.09.21
Sport
Peter Hiddemann (l.) besucht den Jubilar Benno Siebel (r.).
2 Bilder

SG Massen würdigt zwei verdiente Mitglieder

In Pandemie-Zeiten entfielen die jährlichen Gesamt-Ehrungen verdienter Mitglieder, deswegen haben die Fußballer des SG Massen nun zwei außergewöhnlich langen Ehrenamtlern individuell gedankt. Die Fußballer der SG Massen sind stolz auf eine gesunde Altersstruktur in ihrer Abteilung: etwa die Hälfte der rund 550 Mitglieder ist jünger als 18 Jahre und spielt altersgerecht in zwölf "U 18" - Mannschaften (angefangen mit ca. 5 Jahren).  Karl-Ernst Höning dagegen ist mittlerweile stolze 93 Jahre alt...

  • Unna
  • 18.09.21
LK-Gemeinschaft
Eines von fünf Community-Bildern, die wir in dieser Woche auf der Newswall in Essen zeigen, stammt von Klaus Fröhlich aus Velbert.

Funke-Newswall
Bis zum 24. September: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 17.09.21
  • 28
  • 3
Politik
Werden zu viele Schweine geboren? - Alternative Landwirte sowie Umweltschützer fordern, dass weniger Fleisch produziert wird. Angebot und Nachfrage scheinen nicht in der Waage zu sein.
2 Bilder

Heimische Schweinepreise im freien Fall
Was ist ein Schweineleben noch wert?

Die schlimmste Krise für 154 Schweinehalter im Kreis Unna hält weiterhin an. Die Bauern fühlen sich alles andere als sauwohl und die Tiere schon mal gar nicht. „Für uns Schweinebauern wird die Lage immer verzweifelter, wir schreiben seit Monaten tiefrote Zahlen“, erklärt Hans-Heinrich Wortmann, Vorsitzender des landwirtschaftlichen Kreisverbandes Ruhr-Lippe. Er meint, dass einige Kollegen diese "Durststrecke" nicht mehr lange durchstehen. "Die ersten Ställe stehen bereits leer", sagt Wortmann....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.09.21
  • 3
  • 1
Politik
Barrieren schließen Behinderte aus. Wie barrierefrei lebt es sich in eurer Stadt?

Frage der Woche
Wie barrierefrei ist eure Stadt?

Menschen mit Behinderung stoßen im Alltag an vielen Stellen auf Barrieren. So wird ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben schwer oder in mancher Hinsicht unmöglich gemacht. Wie barrierefrei ist das Leben ist eurer Stadt? Behinderte werden in unserem Land diskriminiert. Das heißt, dass das Leben in Deutschland für sie mit vielen Barrieren verbunden ist, die sie nicht selbstständig oder überhaupt nicht überwinden können. Viele dieser Barrieren sind Bahnhöfe, Wohnungen, Restaurants und...

  • Herne
  • 17.09.21
  • 10
  • 4
Sport
2 Bilder

Erfolgreicher Start für TuRa Bergkamen
Wer sagt, Kinder könnten nicht schwimmen?

Los geht‘s: Denn nach einem Jahr Wettkampfpause, starteten die Schwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen bei der Bochum Challenge 2021. Durch die Pandemie war es für die Schwimmer lange Zeit nicht möglich, ins so wichtige Wasser zu kommen, um zu trainieren. Daher freuten sie sich, als die Freibäder wieder öffneten. Seitdem trainierten sie fleißig, sogar in den Sommerferien. Ab ins Wasser Somit waren die Schwimmer auf die Bochum Challenge gut vorbereitet und wollten sich im stark besetzten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.09.21
Vereine + Ehrenamt

Holperpisten und Begrünung beschäftigen Ortsvorsteher Friedhelm Lipinski in Heeren-Werve
Bürger mit Selbstbewusstsein

Nicht ohne Stolz sagt Friedhelm Lipinski über Heeren-Werve, dass hier Menschen mit Selbstbewusstein leben. „Unser Mix macht Heeren-Werve lebenswert“, ist der Ortsvorsteher überzeugt. Der Stadtteil hat Rückenwind, denn Dorfmitte und Luisenpark sind zeitgemäß umgestaltet, große Brachflächen werden neu bebaut. Die Aufgabe, Anregungen und Beschwerden der Bürger an Verwaltung und Rat weiterzugeben übernahm Friedhelm Lipinski im Herbst 2020. Der Berufsschullehrer i.R. ist in Heeren-Werve viel...

  • Kamen
  • 16.09.21
Blaulicht
Die Polizei hat eine Serie von Diebstählen aufgeklärt, die in den vergangenen Wochen in Kamen und Unna begangen worden sind.

Serie von Diebstählen aufgeklärt
Ermittlungserfolg: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Die Polizei hat eine Serie von Diebstählen aufgeklärt, die in den vergangenen Wochen in Kamen und Unna begangen worden sind. Tatverdächtig sind ein 37-Jähriger und ein 32-Jähriger aus Kamen. Beide Männer wurden festgenommen. Dieser Ermittlungserfolg ist auch auf die gezielte Polizeipräsenz in den Stadtteilen zurückzuführen, in denen es zuletzt vermehrt zu Diebstählen gekommen war. So waren auch am frühen Montagmorgen, 13. September, Zivilbeamte unter anderem im Kamener Ortsteil Heeren-Werve...

  • Kamen
  • 16.09.21
Blaulicht
Ein bislang unbekannter Täter hat am späten Mittwochabend, 15. September versucht, in ein Einfamilienhaus an der Straße Im Sonneneck in Bergkamen einzubrechen.

Polizei sucht Zeugen
Anwohner überrascht Täter bei versuchtem Einbruch

Ein bislang unbekannter Täter hat am späten Mittwochabend, 15. September versucht, in ein Einfamilienhaus an der Straße Im Sonneneck in Bergkamen einzubrechen. Ein Anwohner hörte gegen 23.50 Uhr ein lautes Geräusch aus dem Nachbarhaus - der Täter hatte eine Fensterscheibe eingeschlagen. Als der Zeuge nach dem Rechten sah, erblickte er eine männliche Person, die in Richtung Süden wegrannte. Beschrieben wurde der Täter wie folgt:  25 bis 30 Jahre alt, 180 bis 190 cm groß, dunkle...

  • Bergkamen
  • 16.09.21
Blaulicht
Die Polizei sucht die rechtmäßige Eigentümerin eines schwarzen Damen-Pedelec der Marke "Velo de Ville".

Damen-Pedelec gefunden und sichergestellt
Polizei sucht rechtmäßige Eigentümerin

Die Polizei sucht die rechtmäßige Eigentümerin eines schwarzen Damen-Pedelec der Marke "Velo de Ville", das ein Zeuge am 1. September in Bergkamen gefunden hat und das sichergestellt wurde. Das Fahrrad verfügt über eine 9-Gang-Schaltung der Marke "Shimano" und einen Akku der Marke "Bosch". Am Zweirad ist ein Werbesticker eines Fahrradhändlers aus Unna angebracht. Eine Überprüfung der Individualnummern und der Seriennummer - auch bei dem Unnaer Fahrradhändler - ergab keinen Treffer. Wer erkennt...

  • Bergkamen
  • 16.09.21
Natur + Garten
7 Bilder

Bald ist Pilzzeit
Die ersten Pilze im Kurler Busch

Bald ist es wieder soweit: Die Pilzsaison beginnt. Die erste Exemplare hab ich beim Sonntagsmorgenspaziergang im Kurler Busch bei Kamen- Methler entdeckt. Sie wachsen vorzugsweise an Baumstümpfen oder auf dem feuchten Waldboden. Da ich mich mit den vielen Pilzsorten nicht auskenne, lass ich sie lieber, wo sie sind, ist auch gesünder und ungefährlicher. Denn eine Pilzvergiftung macht sicherlich keinen Spaß. Und dann ist da noch der Rest eines Baumes am Waldrand, der mich irgendwie an Bob Marley...

  • Kamen
  • 14.09.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem vermissten Jungen aus dem Kreis Unna. Foto: Magalski / Themenbild
3 Bilder

Polizei im Kreis Unna sucht nach einem Kind aus Fröndenberg
Samir (12) ist immer noch verschwunden

Jetzt ist der schon seit mehr als zwei Wochen verschwunden: Samir (12) lebt seit einiger Zeit in einer Pflegefamilie in Fröndenberg. Nach schulischen Schwierigkeiten und Diskussionen mit den Pflegeeltern am 7. September wird er vermisst. Der Junge stammt aus einer Großfamilie ohne Meldeanschrift, die sich teilweise auch in Frankreich aufhält. Wer kann Angaben zu Samirs derzeitigem Aufenthaltsort machen? Hinweise bitte an die Polizei unter Tel. 02303/ 9210. PersonenbeschreibungHaarfarbe: schwarz...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 14.09.21
Kultur
Seelsorger und Ethikexperte im Klinikum Westfalen Matthias Missfeldt hält einen Online-Vortrag. Foto: Klinikum Westfalen

Online-Vortrag im Klinikum Westfalen
Ob Patientenverfügung und Pandemie zusammenpassen

Kamen. Am Donnerstag, 16. September, ab 18 Uhr hält Matthias Mißfeldt, Seelsorger im Klinikum Westfalen und Ansprechpartner zum Thema Ethik in der Medizin, einen Online-Vortrag. Passen vor Jahren festgelegte persönliche Wünsche bezüglich Beatmung und intensivmedizinischer Behandlung heute noch? Die Corona-Pandemie wirft neue Fragen auf zur Patientenverfügung und Patientenvollmacht, welche sich Matthias Mißfeldt stellen wird. Nähere Informationen und Hinweise auf weitere Online-Veranstaltungen...

  • Kamen
  • 14.09.21
Vereine + Ehrenamt
Das Freibad „Schöne Flöte“ bietet in diesem Jahr wieder das beliebte Hundeschwimmen nach Ende der Freibadsaison an.

Hundeschwimmen im Freibad "Schöne Flöte"

Das Freibad „Schöne Flöte“ bietet in diesem Jahr wieder das beliebte Hundeschwimmen nach Ende der Freibadsaison an. Am Samstag, 18. September und Sonntag, 19. September, stehen das Schwimmer- und das Aktionsbecken jeweils von 10 bis 16 Uhr zur Verfügung. Wie jedes Jahr dürfen dann nur die Hunde in die Becken. Ein gültiger Impfpass und ein Versicherungsnachweis sind bitte mitzubringen (für den Hund). Der Eintritt beträgt 2,50 € je Hund. Auf den Brücken und im Gebäude herrscht für den Menschen...

  • Holzwickede
  • 14.09.21
Vereine + Ehrenamt
Udo Winkelhagen mit Nachfolgerin Lisa Lehmann.

25-jähriges Vorstandsjubiläum in Tanzsportabteilung des Polizeisportvereins Unna
Abteilungsvorsitzender Udo Winkelhagen gibt das Amt weiter

Udo Winkelhagen gibt nach 25 Jahren ehrenamtlicher Arbeit als Abteilungsvorsitzender das Amt an Lisa Lehmann weiter. Er bleibt aber weiterhin als wichtiges Mitglied dem Vorstand im Amt des stellvertretenden Vorsitzenden erhalten. Ebenfalls wiedergewählt wurde Jörg Neubauer als Kassenführer. Während seines Abteilungsvorsitz schaffte Udo Winkelhagen es mit viel Engagement die Tanzsportabteilung von anfänglich einer auf aktuell fünf Trainingsgruppen zu vergrößern. Unter der professionellen Leitung...

  • Kamen
  • 14.09.21
Kultur
Der Kreis Unna lädt zu lauschigen Abenden in die Scheune auf Haus Opherdicke ein.

Herbstbühne in den Startlöchern
Klassik und Jazz auf Haus Opherdicke

Auch wenn der Sommer sich zum Ende hin nochmal alle Mühe gibt, der Herbst steht in den Startlöchern und damit auch die Opherdicker Herbstbühne. Die ersten beiden Konzerte erklingen bereits in dieser Septemberwoche: Jazz-, Blues- und Klassik-Fans können sich auf zwei lauschige Abende in der Scheune am Haus Opherdicke freuen. Karten sind für beide Konzerte noch zu haben. Den Anfang machen das Jan Luley Trio & Cleo mit swingendem Jazz und Blues am Mittwoch, 15. September. Bei seinen Konzerten...

  • Unna
  • 13.09.21
LK-Gemeinschaft
Stadtwald Krefeld (Foto vom 03.09.2021)
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Community-Foto auf unserem Instagram-Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram-Kanal haben wir über 3.900 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von...

  • Essen
  • 13.09.21
Kultur
Der Film "Dein Weg" mit Martin Sheen wird am 15. September in Kamen zu sehen sein. Foto: Stadtverwaltung Kamen

Filmtipp im Haus der Stadtgeschichte
Kinoabend mit "Dein Weg" in Kamen

Kamen. Ein emotionales Erzählkino mit dem Film „Dein Weg“ mit Martin Sheen kann am Mittwoch, 15. September, ab 20 Uhr im Haus der Stadtgeschichte erlebt werden. Als Tom in Los Angeles die Nachricht erhält, dass sein Sohn Daniel beim Wandern auf dem Jakobsweg ums Leben gekommen ist, macht er sich sofort auf nach Frankreich, um ihn von dort nach Hause zu holen. Schnell wird ihm klar, wie wichtig es Daniel war, diesen Weg zu gehen und er beschließt, dies stellvertretend für seinen Sohn zu tun, bis...

  • Kamen
  • 13.09.21
Ratgeber
Autofahrer müssen sich auf Umleitung einrichten.
Foto: lokalkompass.de

Achtung, Straßenarbeit!
Werkstraße gesperrt

Kamen. Aufgrund von Arbeiten an Versorgungsleitungen ist die Werkstraße seit Montag, 13. September, für voraussichtlich zwei Monate nur noch in Richtung Wilhelm-Bläser-Straße befahrbar. Eine Einbahnstraßenregelung wird entsprechend eingerichtet. Darüber hinaus muss der Gehweg gesperrt werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 12. November, an.

  • Kamen
  • 13.09.21
Sport
Das ist die Urkunde des Speerwurfspezialisten Joachim Seiffert. Foto: Joachim Seiffert

Joachim Seiffert erringt Silber im Speerwurf
Erfolg bei Seniorenmeisterschaft

Kamen. Für den Speerwurfspezialist Joachim Seiffert des Spiel- und Sportvereins (SuS) Oberaden konnte das von der Corona-Pandemie überaus stark geprägte Meisterschaftsjahr nicht besser enden. Nach dem westfälischen Meistertitel sicherte er sich bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften mit der zweitbesten Weite den Vizetitel der M60. Trotz im Vorfeld ungewohnter Einschränkungen bei Teilnehmerzahl und Disziplinen, über die erhebliche Kritik geübt wurde, waren die eingesetzten Sicherheits- und...

  • Kamen
  • 13.09.21
Kultur
So schön wirkt der beleuchtete Sesekepark. Foto: Holger Jacoby / EGLV
2 Bilder

Stadtleuchten in Kamen vom 1. bis 3. Oktober
Seseke-Park erstrahlt im Licht

Ein Wochenende voller Lichtkunst, Kultur und mehr erwartet die Kamener*innen beim Stadtleuchten. Am Wochenende vom 1. bis 3. Oktober präsentiert sich der Seseke-Park im Lichterglanz. „Unser Seseke-Park ist nicht nur im Frühling und Sommer ein wunderschöner Aufenthaltsort für alle Generationen. Beim ‚Stadtleuchten‘ werden wir den Park in einer ganz neuen und stimmungsvollen Atmosphäre erleben“, freut sich Ingelore Peppmeier, Beigeordnete und Dezernentin der Stadt Kamen. Während der Lippeverband...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.09.21
Kultur
In der Sonntagsgruppe wurden Louisa Flasche, Marlene und Johann Heisterkamp, Finja Jungvogel, Hanna Kasimir, Hanna Levenig, Josephine Oeste, Noah Gust, Mathis Jasper, Louis Larfeld, Lenn Nordhoff, Bastian Scholz und Thore Steinert konfirmiert. Foto: Frank Richard
2 Bilder

Evangelische Kirchengemeinde Hemmerde Lünern
Konfirmation in Zeiten der Pandemie

Zum zweiten Mal in Folge konnten die Konfirmationen der Kirchengemeinden im Kreis Unna aufgrund der Pandemie nicht wie gewohnt stattfinden. Kreative Lösungen mussten her, geplant wurden die Feierlichkeiten nun im Herbst statt im Juni und in Hemmerde sollte die Zeremonie an zwei Tagen in kleinen Gruppen stattfinden. Gesagt, getan und alles hat bestens geklappt. Auf einen festlichen Einzug in eine sonst so randvolle Kirche mussten die September-Konfirmanden zwar verzichten, aber ansonsten fehlte...

  • Stadtspiegel Unna
  • 12.09.21
Kultur
Einen ebenso melancholischen wie mahnenden Blick wirft die Kamener Autorin Petra Reski auf ihre Wahlheimat Venedig, die zunehmend unter den Touristenströmen leidet.
3 Bilder

VHS startet mit einem bunten Programm ins neue Herbstsemester

Am Montag, 13. September, geht es wieder los bei der VHS Kamen-Bönen. Nach einer langen Phase von Einschränkungen und Online-Kursen hat die VHS ihre Kursräume wieder für den Präsenzunterricht herausgeputzt. Nach der Stille in den analogen Kursräumen freut sich das VHS-Team jetzt wieder auf ein lebendiges Kursgeschehen vor Ort. Das Publikum darf sich auf zahlreiche Einzelveranstaltungen freuen. Nach Monaten im Lockdown nehmen Iris Meyer und Ingo Schmitmann am 14. Dezember vom Fernweh geplagte...

  • Kamen
  • 12.09.21
  • 1
Kultur
Am 15. September ist es soweit: Die NPW spielt in der Konzertaula Kamen wieder groß auf. Tickets gibt es im Online-Ticketshop.

1. Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie Westfalen
Auftakt in der Kamener Konzertaula

Kreis Unna. Die Instrumente sind frisch gestimmt, das Dirigentenpult poliert: Am Mittwoch, 15. September wird der Kamener Konzertaula mit dem 1. Sinfoniekonzert der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) wieder klassische Musik in großem Stil eingehaucht. Unterstützung bekommt das Orchester bei ihrem Auftakt der Spielzeit 2021/22 von dem bekannten Violinisten Kirill Troussov. Auf dem Programm stehen Johannes Brahms‘ Akademische Festovertüre op. 80, Robert Schumanns Sinfonie Nr. 4 d-moll op. 120...

  • Kamen
  • 12.09.21
Politik
Bürgermeister Bernd Schäfer bedankt sich bei Birgit Osterwald. Im Hintergrund: Michael Hoffmann und Thomas Hartl

Stadtamtfrau Birgit Osterwald verabschiedet

Die Stadtamtfrau Birgit Osterwald denkt gerne an den 1. November 1980 zurück. Für sie markiert dieses Datum den Beginn ihres Vorbereitungsdienstes bei der Stadt Bergkamen: ihr erster Arbeitstag als Stadtinspektoranwärterin. Auf den Tag genau 41 Jahre später beendet Birgit Osterwald ihren aktiven Dienst bei der Stadt Bergkamen und tritt in die Freizeitphase der Altersteilzeit ein. Aus diesem Anlass wurde sie im Rahmen einer Feierstunde durch Bürgermeister Bernd Schäfer, Leiter Zentrale Dienste...

  • Bergkamen
  • 12.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.