Kamen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Bund zahlt für Ausbau im Sportbark Bönen
3 Millionen für Sportpark

"Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat beschlossen, für die Erweiterung des Sportparks auf dem Zechengelände in Bönen drei Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. Damit trägt der Bund einen Großteil der Kosten für das wichtige Projekt für die Bönener Sportlandschaft!", freut sich der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek. Neue Kunstrasenplätze Auf dem ehemaligen Zechengelände können damit die beiden neuen Kunstrasenfußballplätze samt Vereinsheim und die Stockschießbahn...

  • Kamen
  • 06.05.21
Viele Menschen im Kreis Unna haben während der Corona-Pandemie das Rad für sich neu entdeckt und nutzen es, um mobil zu sein und etwas für ihre Fitness und Gesundheit zu tun.

Auf dem Weg zur Arbeit oder im Homeoffice: Radfahren hält fit, macht mobil und gute Laune
Landesweite Mitmach-Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" gestartet

Die diesjährige Sommeraktion "Mit dem Rad zur Arbeit" von ADFC und AOK NORDWEST ist offiziell gestartet. Auch in diesem Jahr rufen die Organisatoren alle Menschen aus dem Kreis Unna auf, zwischen dem 1. Mai und 31. August das Auto stehen zu lassen und an mindestens 20 (Arbeits-)Tagen mit dem Rad zur Arbeit zur Arbeit zu fahren und gleichzeitig für die innere und äußere Fitness und Beweglichkeit zu sorgen. Und auch Menschen, die im Homeoffice arbeiten, können mitmachen. Denn gerade für sie geht...

  • Kamen
  • 04.05.21
Für sein Buch "Kampf ums runde Leder" sprach Autor Dustin Paczulla auch mit Bernard Dietz (rechts), Kapitän der Fußball-Europameistermannschaft 1980. Foto: Paczulla
Aktion 2 Bilder

Autor Dustin Paczulla ermöglicht in "Kampf ums runde Leder" interessante Einblicke
Hinter den Fußball-Kulissen

In die abgeschottete Welt des Profifußballs vorzudringen ist heute ein schwieriges Unternehmen. Wenn dies einem von außen kommenden 26-jährigen Mann auf eine sehr umfassende Weise gelingt, ist das ungewöhnlich. Dustin Paczulla hat nun ein Buch mit dem Titel "Kampf ums runde Leder" veröffentlicht. Auf 450 Seiten wird hier ein Blick hinter die Kulissen der Fußballwelt ermöglicht. Wir verlosen (Button siehe oben) zehn Exemplare. Selbst ein "Knurrer" wie Schalkes Trainerlegende Huub Stevens...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 1
Mit finanzieller Unterstützung kann der Heerener TC das Vereinsheim modernisieren.
2 Bilder

Modernisierung des Vereinsheimes ist angelaufen
Heerener TC profitiert von Förderprogramm

Im Rahmen des einzigartigen Programms „Moderne Sportstätten 2022“ stellt das Land Nordrhein-Westfalen insgesamt 300 Millionen Euro zur Verfügung. Auch der Heerener Tennisclub (Heerener TC) profitiert von diesem Fördertopf und kann dadurch sein Vereinsheim modernisieren. So kurz vor dem Saisonbeginn werden in diesem Frühjahr nicht nur die Plätze für die Spieler/innen hergerichtet, sondern es werden auch die Heizungsanlage und der Sanitärbereich in Zusammenarbeit mit der Kamener Firma Löbbe GmbH...

  • Kamen
  • 09.04.21
Bürgermeisterin Elke Kappen präsentiert gemeinsam mit Michael Witthüser das neue Stützpunktschild auf dem Padel-Court in Heeren.

Padel-Arena-Kamen im Aufwind
Offizieller Bundesstützpunkt

Die Padel-Arena beim Heerener TC befindet sich weiter im Aufwind und Kamen ist nun auch offiziell einer von vier Bundesstützpunkten in Deutschland. Bürgermeisterin Elke Kappen freut sich besonders darüber, das damit die erfolgreiche Basis-Arbeit in Kamen gewürdigt werde. Padel verbreitet sich immer schneller in der heimischen Sportlandschaft. So gibt es in Kamen insgesamt schon 4 Bundesligamannschaften, U18, Herren, Ü40, Ü50. Eine Amateur Liga wird gerade durch den DPV geplant und soll auch...

  • Kamen
  • 03.03.21
Thema der Unterrichtsreihe am MCG Bönen: Große Träume und kleine Schritte

Englischprojekt am Marie-Curie-Gymnasium Bönen
Schüler treffen Eishockeylegende

Die 9. Klassen des Marie-Curie-Gymnasiums Bönen behandeln im Englischunterricht gerade das Thema „Big dreams, small steps“ - auf Deutsch: große Träume, kleine Schritte. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie man seine Träume und Ziele verwirklichen kann. Im Rahmen dieser Unterrichtsreihe lernten die 9. Klassen nun Willie O‘Ree kennen, eine amerikanisch-kanadische Eishockeylegende. Ein faszinierendes Leben Willie O‘Ree wurde 1935 in der kanadischen Kleinstadt Fredericton geboren. Keine 10.000...

  • Kamen
  • 23.02.21
Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen wird frühestens am 1. April wieder starten.

Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen
Bis mindestens 31. März weiterhin kein Spielbetrieb

Der Fußball-Spielbetrieb in den Amateur- und Jugendklassen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird frühestens am 1. April wieder starten. Darauf einigten sich die spielleitenden Stellen des Verbandes und der Kreise in dieser Woche. Grundlage für die Entscheidung ist die aktuelle Verfügungslage sowie ein angemessener Zeitraum zur Vorbereitung der Mannschaften.Bis mindestens 14. Februar sind laut der aktuellen Coronaschutzverordnung weder Trainings- noch Spielbetrieb...

  • Unna
  • 29.01.21

Tischtennisclub freut sich über großzügige Spende
Neue Anzüge für die Germanen

Kamen. Der Tischtennisverein DJK Germania Kamen ist trotz des coronabedingten Lockdowns und der daraus resultierenden Spiel- und Trainingspause nicht untätig. Ab sofort präsentiert sich der Tischtennisverein, der jüngst sein 100-jähriges Jubiläum gefeiert hat, in neuen Trainingsanzügen. Der 1. Vorsitzende Jens Schramm (rechts, mit Tischtenniswart Jürgen Florian links)sagt: „Wir setzen zukünftig auf die Marke Erima und sind durchweg zufrieden mit den neuen Trainingsanzügen. Bedanken möchten wir...

  • Kamen
  • 26.01.21
Insgesamt konnten bereits circa 7.000 bis 10.000 Trikots von verschiedenen Vereinen bundesweit gesammelt werden.
5 Bilder

"Glücklich geht einfach"
Wie ein Projekt aus dem Kreis Unna den Menschen in Afrika Freude bereitet

Wer sich in Nigeria umschaut und dabei einen Kicker in einem Trikot des SuS Rünthe 08 entdeckt, staunt zunächst nicht schlecht. Der Verein aus dem Kreis Unna hat ein ganz besonderes Projekt ins Leben gerufen - sehr zur Freude der Menschen in Afrika. Von Charmaine Fischer Unter dem Motto "Glücklich geht einfach" sammelt der SuS Rünthe gebrauchte Sportbekleidung und Zubehör für die Fußballvereine in Westafrika. Trikots, Bälle, Stutzen: Damit soll den Menschen aus den ärmlicheren Regionen der Welt...

  • Kamen
  • 21.01.21
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Am Start sind auch Artur Balandin und Anna Salita, die Lateintrainer des Tanzsportclub Dortmund.

Tanzsport
Deutsche Meisterschaften finden in Kamen statt

KAMEN. Gleich fünf Deutsche Meisterschaften, beziehungsweise Deutschlandpokale trägt der Tanzsportclub Dortmund am 20. und 21. März des kommenden Jahres in der Kamener Stadthalle aus – so zumindest ist der Plan des Vereins. Als diese Veranstaltung in den Fokus genommen wurde, war vom Coronavirus noch überhaupt nicht die Rede, das kompetente erfahrene Planungsteam sah keine größeren Schwierigkeiten, zumal zwei Jahre vorher eine Deutsche Meisterschaft zur vollen Zufriedenheit veranstaltet worden...

  • Kamen
  • 14.12.20
  • 1
Der Online-Yoga-Kurs der VHS Kamen ist kostenlos.

VHS-Lockdown-Yoga
Kostenloser Kurs zur Tiefenentspannung

KAMEN. Einen Hatha-Yoga-Kurs für den ganzen Körper mit Tiefenentspannung bietet die VHS Kamen-Bönen mit der Yoga-Lehrerin Smaragda Paraskevopoulou-Behrens am Samstag, 19. Dezember, von 10 bis 11.30 Uhr an. Für den kostenfreien Online-Schnupperkurs sind Vorkenntnisse nicht erforderlich. Im Gegensatz zu den üblichen YouTube-Yogakursen ist es für diesen Kurs entscheidend, dass die Kursleiterin die Teilnehmer über Video sehen kann, damit etwaige Fehlhaltungen korrigiert werden können. Der Kurs wird...

  • Kamen
  • 11.12.20
Der KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) hat im November 2020 erstmalig Veranstaltungen aus dem Bereich „Bewegt ÄLTER werden in NRW“ digital durchgeführt.

„Bewegt ÄLTER werden in NRW“
Digitale Veranstaltungen sind toller Erfolg für den KreisSportBund Unna

Der KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) hat im November 2020 erstmalig Veranstaltungen aus dem Bereich „Bewegt ÄLTER werden in NRW“ digital durchgeführt. Aufgrund der aktuellen Corona Situation wurden jeweils zwei Informationsveranstaltungen und Workshops online geplant und umgesetzt. „Die Nachfrage an den Veranstaltungen war groß" so Stefanie Hellmann, zuständig für den Bereich „Bewegt ÄLTER werden in NRW“ beim KSB Unna. Beispielsweise waren für die Informationsveranstaltung am vergangenen...

  • Unna
  • 25.11.20
Nicht nur Julia Wienecke (r) freut sich über ein baldiges Training ihrer Gruppe, sondern auch Trainer Michael Witthüser.

Mit Fithalten soziales Projekt unterstützen
Auf der Padel-Arena beim Heerener TC darf gespielt werden

Die Padel-Arena beim Herrener Tennisclub (Heerener TC) hat seine Tore auch in diesen Zeiten geöffnet. Als Individualsport eingestuft, können sich Sportler, wenn derzeit auch nur im Einzel, weiterhin fit halten. Ausgestattet mit Kunstrasen, Flutlicht und vor allem ausreichend Abstand können die notwendigen Hygienevorschriften eingehalten werden. Mit ganz viel Spaß trainieren Menschen mit Down-Syndrom seit Mai fleißig Padel, was derzeit jedoch nicht durchgeführt werden kann. Sobald dieser Sport...

  • Kamen
  • 20.11.20
Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen.

FLVW stellt Spielbetrieb für dieses Jahr ein

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen. Das hat der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) am Dienstagabend in einer gemeinsamen Videokonferenz mit Vertretern des Verbands-Jugend-Ausschusses (VJA) und den Vorsitzenden der 29 FLVW-Kreise beschlossen. Die Vereinbarung gilt für...

  • Kamen
  • 18.11.20
Der KSB Unna bietet heute zwei Veranstaltungen als Online-Seminar an.

Online-Seminare heute Abend
Gesundheitsfördernde Angebote in Sportvereinen als Thema

Sportvereine bieten seit Jahren vielseitige gesundheitsfördernde Angebote an. Inhalte, wissenschaftliche Erkenntnisse, Fördermöglichkeiten, fachliche Qualifikationen / Lizenzen, Marketing-Strategien und vieles mehr sind in aber in stetigem Wandel. Das Landesprogramm „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ unterstützt Sportvereine dabei, immer topaktuell zu sein. In diesem Rahmen informiert, berät und schult der KreisSportBund Unna Sportvereine, damit sie bedarfsorientiert Gesundheitssport-Angebote...

  • Unna
  • 17.11.20
Der KSB Unna bietet einige Veranstaltungen, die ursprünglich als Präsenz-Veranstaltungen geplant waren, als Online-Seminar an.

KreisSportBund Unna bietet Online-Seminare an

Die Verbreitung des Coronavirus beeinträchtigt in diesem Jahr auch massiv die Arbeiten des KreisSportBundes Unna e.V. Michael Kanand u.a. für die Breitensport-Entwicklung im Kreisgebiet zuständig, äußert sich zu den aktuellen Entwicklungen. „Auch während der Pandemie mit seinen unzähligen Auswirkungen auf nahezu alle Lebensbereiche hilft Sport und Bewegung das Immunsystem zu verbessern und bei einer Infektion Krankheitsverläufe evtl. positiv zu beeinflussen.“ Dennoch warnt Kanand: „Sport und...

  • Kamen
  • 11.11.20
Die Pottsteinschlange soll an den ersten Lockdown der Corona-Pandemie im Frühjahr diesen Jahres erinnern. Foto: Günter Kunert

Auch in schweren Zeiten
Pottsteinschlange soll an ersten Lockdown erinnern

Die Sportschützen Heeren-Werve haben ihre Corona Pottsteinschlange mit 789 bunten Steinen am Zaun des Vereinsheims jetzt aufgelöst. Die schönsten Pottsteine wurden nun auf einer Erinnerungstafel verewigt. Kamen. Zuerst wurde eine 70x70x4 cm große Betonplatte gegossen und anschließen die schönsten Steine dort aufgeklebt. "Diese Platte hängt nun neben dem Eingang des Vereinsheims und soll an den ersten Lockdown im Frühjahr diesen Jahres erinnern", so der Geschäftsführer Günter Kunert. Eine neue...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.11.20
  • 1
  • 1
Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat zusammen mit dem FLVW-Kreis Unna/Hamm und seinen spielleitenden Stellen eine einheitliche Regelung zum Fußballspielbetrieb bis zum 25. Oktober getroffen. Demnach werden alle Partien von Mannschaften aus dem politischen Kreis Unna abgesetzt.

Regelung zum Fußballspielbetrieb
Keine Fußballspiele mit Mannschaften aus dem politischen Kreis Unna

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat zusammen mit dem FLVW-Kreis Unna/Hamm und seinen spielleitenden Stellen eine einheitliche Regelung zum Fußballspielbetrieb bis zum 25. Oktober getroffen. Demnach werden alle Partien von Mannschaften aus dem politischen Kreis Unna abgesetzt. Hintergrund ist die Allgemeinverfügung der Kreisverwaltung, wonach in der Kontaktsportart Fußball der Spiel- und Wettbewerbsbetrieb untersagt ist. Die Vereine sind heute (15.10.) von den...

  • Kamen
  • 15.10.20
Zweimal Platz 3 - diese Sportlerinnen können sehr mit sich zufrieden sein: (v.l.) Hannah Kalle, Lilli Hemcke, Mia Lüth.

TVU-Leichtathletinnen stellen sich starker Konkurrenz
Hannah Kalle läuft allen davon

Beim 1. Soester Mehrkampfmeeting trafen die drei erfolgreichen Leichtathletinnen Lilli Hemcke, Hannah Kalle und Mia Lüth vom TV Unna im Blockwettkampf Sprint/Sprung auf starke westfälische Konkurrenz. Bei dem Wettkampf handelt sich um einen leichtathletischen Fünfkampf mit den Disziplinen 75m, 60m Hürden, Hochsprung, Weitsprung und Speerwurf. Während die 13-jährige Hannah Kalle bereits Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr mitbrachte, war es für die beiden zwölfjährigen Mia Lüth und Lilli Hemcke...

  • Unna
  • 06.10.20
Die jungen Schütz*innen freuen sich über ihre Pokale.

Verspätete Pokale
Heerener Jungschützen bekamen ihre Trophäen

Im Februar fanden die 33. Heeren-Werver Schießsporttage statt - die Siegerehrung im März musste aufgrund von Corona ausfallen. Nun wurden die Pokale nachgereicht. Die Mannschaft in der Klasse Luftgewehr Schüler Auflage mit den Schützinnen Leonie Riemer, Fynia Beutel und Gina-Marie Bergmann erreichte den 2. Platz. Angelina Debie, Leonie Riemer und Fynia Beutel kamen in der Klasse LG Schüler Freihand auf Platz 1. Pia Daugsch, Angelina Debie und Ryan Bartsch freuten sich über den dritten...

  • Kamen
  • 01.10.20
13 Bilder

Marathon in Kamen Heeren
Marathonprojekt 2020 in „Eigenregie“

In der aktuellen Situation gibt es kaum sportliche Veranstaltungen für Sportler wie Martin Siemann. Für ihn gab es keine Alternative als sich selbst was zu organisieren. Der Ausdauersportler und Triathlet aus Bönen nimmt regelmäßig an Wettkämpfen teil. Entweder alleine oder mit der Mannschaft im Trikot der TV Werne Wasserfreunde. Doch dieses Jahr sind aufgrund der Corona Pandemie alle sportlichen Triathlonveranstaltungen ausgefallen, was ihn dazu brachte wieder vermehrt mit dem Laufen...

  • Kamen
  • 21.09.20
  • 2
Die Sportschützen Heeren-Werve trafen sich.

Sportschützen Heeren-Werve
Günter Kunert bleibt Geschäftsführer

Eigentlich wollte Günter Kunert im März nach 28 Jahren Geschäftsführertätigkeit sein Amt bei den Sportschützen Heeren-Werve an Nicole Stermula übergeben. Aufgrund der Coronakrise übernimmt er das Amt noch einmal für zwei Jahre. Alle in diesem Jahr geplanten Veranstaltungen, außer dem Training, werden ausfallen, auch das Blasrohrschießen. All das beeinträchtigt die wirtschaftliche Lage des Vereins. Gewählt wurden: Vorsitzender Manfred Jamelle, stellv. Vorsitzender Christian Stermula,...

  • Kamen
  • 17.09.20

Jugendfußball
D1-Jugend des SuS Kaiserau startet mit unglücklicher Niederlage

Dass die neue D1-Jugend des SuS in dieser Bezirksligagruppe 5 Lehrgeld zahlen würde, war allen Beteiligten klar, aber dieser Auftakt war  mehr als unglücklich. In einem Spiel, das von zwei Teams gleicher Spielstärke geführt wurde, hatte der SuS in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel und hätte eigentlich mit 2 oder 3:0 führen müssen. Aber drei gut herausgespielte Chancen blieben ungenutzt und wie so häufig rächt sich so etwas. Zu Beginn der zweiten Hälfte hatte der Gast aus Kirchhörde zunächst...

  • Kamen
  • 06.09.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.