Kamen - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Ratgeber
Das Hinweisschild soll angeblich zwischen dem Kreuz Dortmund/Unna und der Abfahrt Kamen-Zentrum stehen. Wer hat es auch schon mal bemerkt?  Foto: Friedrich

"Wieso merkt das keiner?"
Sind es von Kamen bis nach Oberhausen 196 Kilometer?

Stadtspiegel-Leser Norbert Friedrich ist auf der A1, zwischen dem Kreuz Dortmund-Unna und der Abfahrt Kamen-Zentrum, eine Kuriosität aufgefallen. Angeblich soll am Straßenrand ein Hinweisschild platziert sein, wonach die Stadt Oberhausen 196 Kilometer entfernt sei. Kann das sein?  "Ein Zahlendreher ist ja wohl schon jedem von uns passiert, eine falsche Ortsangabe bestenfalls im Navi", sagt er. "Aber wie lange steht die Tafel schon an der A1 und wem ist sie außer mir noch aufgefallen ?"

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.03.19
Ratgeber
Der Service "Essen auf Rädern" wird in Kamen ab Montag, 25. März, täglich angeboten. Foto: Caritasverband Kreis Unna e.V.

Essen auf Rädern
Täglicher Service wird jetzt auch in Kamen angeboten

Das Essen auf Rädern des Caritasverbandes gibt es ab Montag, 25. März, erstmals auch in Kamen. Kamen. Mit der neuen Tour trägt der Verband der kontinuierlich gestiegenen Nachfrage Rechnung. Mehr als 100 Mittagessen liefert der Dienst täglich an Menschen, die trotz meist altersbedingter Einschränkungen selbstbestimmt in ihrer eigenen Wohnung leben. "Das seien fast doppelt so viele wie noch vor drei Jahren", sagt Sabine Marton, Abteilungsleiterin für Gesundheitshilfen beim Caritasverband für...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.03.19
Ratgeber
Die Kamener Straße "Am Langen Kamp" sowie die Bahnhofstraße in Bönen sind vorerst voll gesperrt. Symbolfoto: Archiv

Baumaßnahmen
"Bahnhofstraße" und "Am Langen Kamp" vorerst voll gesperrt

Im Zuge von Abrissarbeiten am Nachbargebäude der Volksbank an der Bahnhofstraße in Bönen werden ab Montag, 25. März, Tiefbauarbeiten stattfinden. Zudem wird die Straße „Am Langen Kamp“ erneut voll gesperrt. Kamen/Bönen. Ab Montag, 25. März, bis voraussichtlich Freitag, 31. Mai, zwischen der Lünener Straße und der Straße „Altenmethler“ wird die Straße „Am Langen Kamp“ erneut voll gesperrt. In der gesperrten Zeit wird die Autobahn-niederlassung Hamm die Arbeiten der Brückensanierung...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.03.19
Ratgeber
Autofahrer aufgepasst, neben Wartezeiten von rund einer viertel Stunde drohen zudem Gefahr durch eine ungesicherte Unfallstelle auf der A1. Archiv-Foto: Bludau

Stau nach Unfall zwischen Kreuz Dortmund/Unna und Anschlussstelle Kamen-Zentrum
Achtung: Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf der A 1

Auf der A1, in Richtung Bremen, hat es gekracht. Der Verkehr staut sich auf sieben Kilometern zwischen dem Kreuz Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Kamen-Zentrum.  Autofahrer aufgepasst, neben Wartezeiten von rund einer viertel Stunde drohen zudem Gefahren durch eine ungesicherte Unfallstelle auf der A1. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. Näheres zum späteren Zeitpunkt hier an dieser Stelle. ++Update+++ 9.32 Uhr: Der Stau wird kürzer: Nur noch 5...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.03.19
Ratgeber
Öfter mal ein Glas Kraneberger!
2 Bilder

Tag des Wassers am 22. März
Verbraucherzentrale informiert zum "Plus" von Leitungswasser

Verbraucherzentrale: "Kraneberger" als Allroundtalent: Umweltfreundlich, erfrischend, kalorienfrei, (fast) kostenlos Köstlich, kalorienfrei, umweltfreundlich, (fast) kostenlos – die Vorzüge von Trinkwasser. „Das am besten untersuchte Lebensmittel ist nicht nur der ideale Durstlöscher, sondern auch etwa 100 Mal preiswerter als Mineralwasser aus der Flasche. Und umweltfreundlicher ist es auch noch....“, erklärt Jutta Eickelpasch, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale zum Weltwassertag am 22....

  • Kamen
  • 20.03.19
  •  1
Ratgeber
Die Schulstraße (K42) in Bönen wird bis voraussichtlich Freitag, 22. März, halbseitig gesperrt sein. Symbolfoto: Archiv

Vorsicht, Sperrung
Brückensanierungen sorgen für engen Straßen

Die Brücke, die die Schulstraße (K42) in Bönen über die Gleise der Deutschen Bahn führt, wird ab Dienstag, 19. März halbseitig gesperrt. Kreis Unna. Es sind nach der Sanierung im letzten Jahr Restarbeiten notwendig. Eine Ampel regelt den Verkehr, sodass Autos auch während der Arbeiten weiterhin in beide Richtungen fahren können. Die Arbeiten am Berührungsschutz und den Fugen dauern voraussichtlich bis Freitag, 22. März.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.03.19
Ratgeber

Brückensanierung in Bönen
Es wird eng

Die Brücke, die die Schulstraße (K42) in Bönen über die Gleise der Deutschen Bahn führt, wird ab Dienstag, 19. März halbseitig gesperrt. Es sind nach der Sanierung im letzten Jahr Restarbeiten notwendig. Eine Ampel regelt den Verkehr, sodass Autos auch während der Arbeiten weiterhin in beide Richtungen fahren können. Die Arbeiten am Berührungsschutz und den Fugen dauern voraussichtlich drei Tage.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.03.19
Ratgeber
Vom 25. März bis zu den Osterferien soll die Jahnstraße wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt werden. Foto: LK-Archiv

Kamen: Telekom verlegt Glasfaserkabel
Jahnstraße für drei Wochen gesperrt

In der Jahnstraße wird die Telekom demnächst Glasfaserkabel verlegen. Auf Grund dieser Baumaßnahme soll es zu einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn und zu Einschränkungen der Gehwege kommen. Davon betroffen sind die Jahnstraße in Höhe der Hausnummer 31 bis zur Einmündung der Feldzufahrt und der Gehweg zwischen Heidkamp und Weißdornweg. Die Sperrung beginnt am 25. März und wird voraussichtlich bis zum 12. April andauern. Eine Ausschilderung der Verkehrsführung wird eingerichtet.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.03.19
Ratgeber
Zur Zeit stehen wegen der Baustelle nur zwei verengte Fahrspuren auf der A1 zur Verfügung. Archivfoto: Eberhard Kamm

Engstelle in der Baustelle zwischen Kamen-Zentrum und Kamener Kreuz in Richtung Bremen
Seit heute Morgen schon wieder Stau auf der A1

 Seit heute Morgen (18. März) stehen auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Autobahnkreuz Kamen in Richtung Bremen nur noch zwei eingeengte Fahrspuren zur Verfügung. In der laufenden Baustelle Brückenneubau "Klöcknerbahn" und "Heerener Straße" sind akute Fahrbahnschäden aufgetreten. Daher muss die rechte Spur auf unbestimmte Zeit gesperrt werden. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.03.19
Ratgeber

Weltverbrauchertag 2019
Verbraucherzentrale Kamen: Aktionswoche gegen Kundenärger im Telefonladen

Im Telefonshop werden Kunden erschlagen von einer Vielzahl an Tarifen für höhere Übertragungsgeschwindigkeit, mehr Datenvolumen und zahlreiche Extras. „Damit Ratsuchende eine Chance haben, in dem Gewirr von Kosten, Extras und Tarifen einen passenden Handyvertrag zu finden, sind Shopbetreiber seit Mitte 2017 verpflichtet, Kunden über die wichtigsten Details vor einem Vertragsabschluss zu informieren“, erklärt Elvira Roth, Leiterin der Beratungsstelle in Kamen. Händler müssen Kunden auf das...

  • Kamen
  • 18.03.19
  •  1
Ratgeber
Keuchhusten kann insbesondere für Kinder eine ernste gesundheitliche Bedrohung darstellen. Atemnot durch angeschwollene Atemwege und Erbrechen sind häufige Begleiterscheinungen. Foto: AOK/hfr.

Keuchhusten im Kreis Unna: Infektionsfälle rückläufig
56 Kinder und Erwachsene im letzten Jahr erkrankt

Im Kreis Unna ist die Anzahl der gemeldeten Keuchhustenfälle im letzten Jahr gesunken. Insgesamt wurden 56 Infektionsfälle gemeldet, in 2017 waren es noch 173. Das teilte heute die AOK auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts mit. „Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, raten wir, unbedingt die empfohlenen Impfungen insbesondere bei Säuglingen und Kindern vorzunehmen. Aber auch die Auffrischungsimpfung bei Erwachsenen sollte nicht vernachlässigt werden“, sagt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.03.19
Ratgeber
Teile des Fakt Campus in Bergkamen.

Stadtentwicklung
Neues Leben in alter Bergbauberufsschule

In guten Zeiten haben mehr als 3000 Schüler die Berufsschule für Bergbauberufe in Bergkamen besucht. Mit dem Strukturwandel im Ruhrgebiet verändert sich auch das Gelände um die Schule und das Gebäude selbst, doch Teile der Bergbaugeschichte sollen erhalten bleiben. Seit August 2018 besitzt die Essener Fakt AG den Gebäudekomplex, der nach einem Wettbewerb den Namen „Fakt Campus“ trägt. Kürzlich lud das Unternehmen, das sich auf die Revitalisierung von Gewerbeimmobilien und Bauträgermaßnahmen...

  • Kamen
  • 13.03.19
Ratgeber
Schulschwimmen fällt aus. Archivfoto: Tangelder

Reparatur einer defekten Wasserleitung erfolgt bis Ende nächster Woche
Außer Betrieb: Hallenbad Methler bleibt vorerst geschlossen

Das Hallenbad in Methler kann derzeit nicht von Vereinen und Schulen für Trainingsbetrieb oder Schulschwimmen genutzt werden. Grund ist ein Defekt an einer altersschwachen Wasserleitung. Um diese instand setzen zu können, muss das Wasser abgelassen werden. Die Reparatur sowie das Befüllen des Schwimmbeckens werden einige Zeit in Anspruch nehmen. Die GSW gehen davon aus, dass der Betrieb Ende nächster Woche wieder aufgenommen werden kann. Das Hallenbad in Methler ist mittlerweile, wie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.03.19
Ratgeber
Die Stürme haben auch in den Wäldern große Schäden angerichtet. Wer heute und auch in den nächsten Tagen einen Waldspaziergang wagt, begibt sich in Gefahr. Foto. Archiv

Waldspaziergänge fallen bis auf unbestimmte Zeit aus
Kreis Unna: Nach dem Sturm ist vor dem Sturm...

Die Stürme scheinen kein Ende zu nehmen. Nach „Dragi“ und „Eberhard“ wirbelt nun auch „Franz“ und soll spätestens am Nachmittag mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h über den Kreis Unna ziehen (zur Zeit Unwetterwarnung). Die Stürme haben auch ganz schön die Wälder im Kreis Unna durchgeschüttelt. Aktuell laufen noch die Schadenserhebungen, fest steht aber: Wer sich im Wald aufhält, geht eine besonders hohe Gefahr ein. Viele Bäume sind gekippt oder hängen mit ihren Ästen noch in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.03.19
Ratgeber
Dr. Kai Wiemer, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie an der Kamener Klinik, referierte zum Thema "Refluxerkrankung". Foto: Klinikum Westfalen

Refluxerkrankung
Chefarzt Dr. Kai Wiemer im Vortrag

Sodbrennen, Magendruck, Reizhusten, saures Aufstoßen: All das kann Anzeichen einer Refluxerkrankung sein, von der inzwischen mehr als 20 Prozent aller Menschen betroffen sind – Tendenz steigend. Kamen. Wie man diese Erkrankung diagnostiziert, welche unterschiedlichen Auslöser es gibt und welche Therapie geeignet ist, darum ging es bei der jüngsten Ausgabe der Vortragsreihe "Pulsschlag", die das Hellmig-Krankenhaus Kamen wieder in Kooperation mit der Volkshochschule Kamen-Bönen angeboten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.03.19
Ratgeber
Im Kreis Unna sollen mehr Sozialwohnungen gebaut werden. Foto: Archiv

Rund 4,2 Millionen Euro bewilligt
Mehr Sozialwohnungen für den Kreis Unna

Bezahlbare Wohnungen für Menschen mit vergleichsweise kleinem Geldbeutel: Das ist das Ziel der sozialen Wohnraumförderung. Die Mittel stellt das Land bereit, die Bewilligung erledigt der Kreis. Und der gab 2018 rund 4,2 Millionen Euro frei. Das ist zwar weniger als im Jahr zuvor (2017: 5,2 Millionen Euro), für das Sachgebiet Wohnraumförderung war es dennoch sehr arbeitsintensiv, wie Sachgebietsleiter Bernd Teichert für das Jahr 2018 bilanziert. "Der Beratungsbedarf bei den Bauinteressierten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.03.19
Ratgeber
Achtung, aufgrund der frühlingshaften Temperaturen hat die Krötenwanderung beretis begonnen. Fotomontage: Nina Sikora/Pixabay
2 Bilder

Kein Quark: Krötenwanderung durch den Kreis Unna
Nicht küssen - bremsen!

Die milden Temperaturen in der letzten Woche hat Frösche, Kröten und Molche geweckt. Nun haben sie nur das eine im Kopf: Auf zum Laichgewässer! Damit die liebestollen Amphibien diese auch erreichen, sollten Verkehrsteilnehmer Rücksicht nehmen. Erfahrungsgemäß ist an folgenden Stellen im Kamener Stadtgebiet mit starken Wanderungen zu rechnen: Schattweg (Heerener Holz), Derner Straße (Eisenbahnbrücke), Gutenbergstraße (Hallenbad), Schillerstraße und im Bereich Galgenberg / Ostenfeldmark. Wie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.03.19
  •  1
Ratgeber
Der angekündigte Sturm ist auch in Kamen angekommen. Vorsicht vor herabstürzenden Dachziegeln in der City! Foto: Jungvogel

Gewitter und Sturm über dem Kreis Unna
Es pustet ganz ordentlich!

Der versprochene Sturm ist in Kamen, Bergkamen und Bönen angekommen. Die Unwetterzentrale gibt derzeit die Warnstufen "Rot" für Orkantief und „Orange“ für Gewitter heraus (siehe hier). Kamelle fliegen heute von ganz  alleine. Auf vielen Bahnschienen versperren herabgestürzte Äste die Weiterfahrt der Züge. Geplante Rosenmontagsumzüge finden weitgehend statt, verzögern sich allerdings an manchen Orten. Wer dabei sein möchte, sollte am besten das Bustransfer-Angebot der VKU nutzen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 04.03.19
Ratgeber
Die Sprechstunde für  Zuwanderer findet in den Räumen der Stadtbibliothek Bergkamen statt. Foto: AWO

Sprechstundenangebot
Hilfe und Beratung für Menschen mit Migrationshintergrund

Bergkamen. Seit Ende Februar bieten die Mitarbeiter der Migrationsdienste der Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems eine Sprechstunde für Zuwanderer in den Räumen der Stadtbibliothek Bergkamen, Am Stadtmarkt 1, an. Diese findet jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr statt, in der sich alle Menschen mit einem Migrationshintergrund Hilfe und Beratung erhalten können um eine gelingende Integration zu fördern. Weitere Infos und Beratungstermine können unter Tel. 02307/557665 eingeholt werden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.03.19
Ratgeber
Zum Start der Pollenflugsaison reagieren viele Menschen kreuzweise allergisch. Foto: AOK/hfr.

Allergien im Anmarsch
Pollensaison – Viele Menschen reagieren kreuzweise allergisch

Die Pollen fliegen wieder. Und damit brechen für Allergiker im Kreis Unna wieder harte Zeiten an. Sie leiden unter Niesattacken, Schnupfen, tränenden und roten Augen bis hin zu Atemaussetzern. Kreis Unna. Aber nicht nur das: Zusätzlich bereitet vielen Pollenallergikern der Genuss bestimmter Obst- und Gemüsesorten Probleme. Lippen, Zunge und Mundschleimhaut kribbeln, röten sich und schwellen an. Die Symptome zeigen sich vor allem bei Menschen, die eine Allergie auf Frühblüher, also auf die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.03.19
Ratgeber

Verbraucherzentrale Kamen erweitert Service
Neue Kollegin und neue Öffnungszeiten

Gute Nachrichten aus der Verbraucherzentrale in Kamen: Das Beratungsteam und die Sprechzeiten wurden erweitert. Bisher war die personelle Ausstattung der Beratungsstelle nicht optimal: Elvira Roth als einzige Beratungskraft beriet während der Öffnungszeiten sowohl telefonisch als auch persönlich. Da sie während persönlicher Beratungsgespräche nicht gleichzeitig das Telefon bedienen konnte, gab es immer wieder Beschwerden zur telefonischen Erreichbarkeit. In der Beratungsstelle selbst...

  • Kamen
  • 27.02.19
Ratgeber
Das Vertrauen in die Deutsche Post muss in Overberge erst langsam wieder aufgebaut werden. Foto; LK-Archiv
3 Bilder

Deutsche Post entschuldigt sich bei den Betroffenen
Das Ende des Brief-Skandals in Overberge?

Post im Veilchenweg. Endlich kam die Entschuldigung und zwar in einem großen, blütenweißen Umschlag. Mit dabei: die verloren geglaubten Briefen. Ob das jetzt alles ist, was die Anwohnerin im Veilchenweg vermisst, kann sie nicht sagen. „Keine Ahnung, wer mir sonst in dieser Zeit noch geschrieben hat. Wir warten mal ab.“ (Wir berichteten über einen ähnlichen Fall in Kamen-Methler.) Ein komisches Gefühl bleibt bei den Empfängern in Overberge trotzdem. Das Vertrauen in die Zustellung der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.02.19

Beiträge zu Ratgeber aus