Alles zum Thema Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Verkehrsunfallflucht in Langenfeld
Geparkter BMW beschädigt

Wieder eine Verkehrsunfallflucht in Langenfeld. Am Dienstag, 23. April, wurde zwischen11.30 Uhr und 12.10 Uhr ein schwarzer BMW GT335i beschädigt, der auf dem Real-Parkplatz  an der Rheindorfer Straße geparkt war. Als der Halter nach dem Einkaufen zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er fest, dass die vordere Stoßstange sowie der linke Scheinwerfer beschädigt waren. Die Schadenshöhe wird auf etwa 1.200 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02173/288-6310.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.04.19
Blaulicht

Verkehrsunfallfluchten
Drei Beschädigungen am Karfreitag in Monheim

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort, so die Kreispolizei, liege damit auf hohem Niveau und sei in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entferne sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Gleich drei Fälle gab's am Osterwochenende in Monheim. Zwischen Donnerstag, 18. April, 18 Uhr und Freitag, 19. April, 16.15 Uhr hat...

  • Monheim am Rhein
  • 23.04.19
Blaulicht

Verletzte - Feuer - Einbruch - Unfallflucht
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Vier Verletzte nach AuffahrunfallGladbeck. Zu einem Auffahrunfall kam es am Ostermontag (22. April) gegen 17.55 Uhr auf der B 224/Essener Straße. Dabei fuhr ein 53-jähriger aus Hilter mit seinem Wagen aus noch ungeklärter Ursache auf einen stehenden mit drei Personen besetzten Pkw aus Düsseldorf auf. Bei dem Unfall zogen sich in den beiden beteiligten Fahrzeugen insgesamt vier Personen leichte Verletzungen zu. Den angerichteten Gesamtschaden beziffert die Polizei mit 10.000 Euro. Leicht...

  • Gladbeck
  • 23.04.19
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Flucht und einer verletzten Person nach "Türkischer Hochzeit"

Ein Teil einer türkischen Hochzeitsgesellschaft, etwa 10 bis 15 Kraftfahrzeuge, befuhr am Nachmittag des heutigen Tages die Scherlebecker Straße in Herten, wobei die einzelnen Fahrzeuge sich gegenseitig überholten, unter ständiger Benutzung der Hupe. Durch die an den Tag gelegte Fahrweise musste ein 18 jähriger Bochumer Fahrradfahrer eine Vollbremsung vollziehen. Hierdurch kam dieser zu Fall und verletzte sich leicht (Schürfwunden, Kopfschmerzen, Schulterschmerzen). Der Unfallverursacher...

  • Marl
  • 20.04.19
Blaulicht

Pkw-Aufbrüche - Wohnungseinbruch - Unfallflucht
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Pkw in Butendof aufgebrochenButendorf. In der Nacht vom 17. auf den 18. April (Mittwoch auf Donnerstag) waren in Butendorf "Automarder" am Werk. Gleich drei an der Straße "Am Nattkamp" geparkte Pkw wurden aufgebrochen. Aus den Fahrzeugen der Marken BMW sowie MERCEDES wurden zwei Airbags und ein komplettes Lenkrad entwendet. Bargeld als BeuteBrauck. Am Mittwoch, 17. April, kam es zu einem Wohnungseinbruch in Brauck. Zur Tageszeit verschafften sich Unbekannte Zugang zu einer Wohnung am...

  • Gladbeck
  • 18.04.19
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe
Suche nach einem roten Auto wohl mit dem Kennzeichen: "SU-LE 1952"

Nach einer Unfallflucht am Dienstag, 16. April, auf der Kreuzung vor der Firma Ara (Hardt / Bergische Landstraße /Schneiderstraße) bittet die Polizei um Mithilfe: Gegen 14:15 Uhr fuhr eine 78-jährige Frau aus Neuss mit ihrem grauen Ford Fiesta stadtauswärts über die Hardt. Auf der Rechtsabbiegespur zur Bergischen Landstraße wurde sie plötzlich von einem roten Auto überholt. Ford Fiesta an der Seite touchiert Dabei touchierte der Wagen den Fiesta an der Seite, wobei die Fahrertüre...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.04.19
Blaulicht

Recklinghausen: Unfallflucht auf der Straße Im Kuniberg

Ein unbekannter Pkw-Fahrer beschädigte zwischen Montag, 15. April, 19 Uhr und Dienstag, 16. April, 14 Uhr einen auf der Straße Im Kuniberg geparkten grauen 5er BMW. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Der Verursacher flüchtete. Hinweise zu den Verkehrsunfallfluchten erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 18.04.19
Blaulicht

Datteln: Zusammenstoß mit geparktem Auto

Eine 55-jährige Pkw-Fahrerin aus Datteln stieß am Dienstagabend, 16. April, gegen 20.15 Uhr an einer Engstelle auf der Konrad-Adenauer-Straße mit einem geparkten Auto zusammen, weil sie einem entgegenkommenden Audi mit Recklinghäuser Kennzeichen ausweichen musste. Die Fahrerin des entgegenkommenden Audi entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstanden 2300 Euro Sachschaden. Hinweise zu den Verkehrsunfallfluchten erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter 0800 2361...

  • Datteln
  • 18.04.19
Blaulicht

Weißer SUV setzte nach Unfall Fahrt fort
Grauer Touran an der Fahrerseite beschädigt

Am Montag, 15. April, gegen 11 Uhr, kam es im Einmündungsbereich Rheindorfer Straße/ Kölner Straße in Langenfeld zu einer Kollision zwischen einem grauen VW Touran und einem bislang unbekannten weißen SUV. Männliche Person im Alter von zirka 50 Jahren Zumindest der VW Touran wurde durch die Berührung mit dem unbekannten weißen Pkw an der Beifahrerseite beschädigt. Der Fahrer des weißen Fahrzeugs setzte nach der Kollision seine Fahrt über die Kölner Straße in Richtung Opladener Straße...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.04.19
Blaulicht

Zeugen werden gesucht
Radfahrer fährt auf Gehweg in Altendorf junges Mädchen um und flüchtet

Nach einem Zusammenstoß zwischen einem unbekannten Radfahrer und einem kleinen Mädchen auf der Altendorfer Straße am Montag (15. April), sucht der Ermittler des Verkehrskommissariats Zeugen des Vorfalls. Gegen 13.08 Uhr meldeten sich die vor Ort befindliche Mutter (20) und die Großmutter (46) beim Notruf der Polizei, nachdem sie sich um das verletzte Mädchen gekümmert hatten. Sie gaben an, dass man kurz vor dem Unfall gemeinsam die Bäckerei betreten habe. Kurz darauf verließ die...

  • Essen-West
  • 16.04.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Radfahrerin (21) zu Fall gebracht und geflüchtet - Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht. Eine 21-jährige Radfahrerin ist am Montag, 15. April, in Witten-Bommern von einem Auto touchiert und zu Fall gebracht worden. Der Unfall ereignete sich morgens gegen 8.50 Uhr. Ein Pkw bog von der Straße Bodenborn nach rechts in die Uferstraße und berührte dabei die Radfahrerin, die weiter in Richtung Innenstadt fahren wollte. Die 21-jährige Wittenerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Es entstand geringer Sachschaden. Der...

  • Witten
  • 16.04.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Drei Verkehrsunfallfluchten in Velbert

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. In Velbert meldete die Polizei drei aktuelle Fälle. Am Donnerstag, 11. April, beobachtete eine Zeugin eine Verkehrsunfallflucht an der Noldestraße in Velbert. In Höhe der Hausnummer 4 touchierte ein VW Caddy einen geparkten Opel am vorderen linken...

  • Velbert
  • 15.04.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Sturz nach Vollbremsung mit dem Fahrrad
Autofahrer kümmert sich nicht um verletzte Schülerin

Nach einem Schulwegunfall am Mittwoch, 10. April, in Hilden sucht die Polizei einen bisher unbekannten Autofahrer und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 17 Uhr fuhr eine 13-jährige Schülerin aus Hilden mit ihrem Fahrrad über den Radfahrstreifen der Beethovenstraße in Richtung Gerresheimer Straße. Kurz vor der Kreuzung Felix-Mendelssohn-Straße wurde sie von einem blauen Auto überholt. Der Fahrer bog dann ohne zu blinken nach rechts ab. Die 13-Jährige konnte gerade noch rechtzeitig bremsen, um...

  • Hilden
  • 11.04.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Oberleitungsmast der Stadtbahn am Asselner Hellweg 1 stark beschädigt
Polizei sucht nach unfallflüchtigem Fahrer eines gelb lackierten größeren Fahrzeugs

Am Montag (8.4.) wurde in Höhe der Rewe-Zentrale am Asselner Hellweg ein Oberleitungsmast der Stadtbahn-Linie U43 stark beschädigt. Der Verursacher flüchtete. Bei der Suche nach dem Fahrer hofft die Dortmunder Polizei nun auf Zeugenhinweise. Gegen 9 Uhr morgens stellten gestern Zeugen den Schaden an dem Betonmast in Höhe Asselner Hellweg 1 fest. Bei dem Aufprall, vermutlich durch einen Lkw, war beträchtlicher Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro entstanden. An der Unfallstelle war für...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.19
Blaulicht

Flucht nach Massenunfall
Ausweichmanöver endet mit sechs beschädigten Fahrzeugen

Ein LKW-Fahrer (57) wich am Montagmorgen, 8. April, gegen 6 Uhr einem entgegenkommenden Kipplader auf der Ruhrorter Straße in Mülhweim-Speldorf aus. Das Ausweichmanöver endete mit mehreren beschädigten Fahrzeugen. Kurz hinter dem Kreisverkehr an der Weseler Straße ereigneten sich mehrere Zusammenstöße. Ein unbekannter Fahrer war mit seinem Kipplader auf der Ruhrorter Straße in Richtung Mülheimer Stadtkern unterwegs. An dem Straßenrand parkte ein Anhänger. Diesem Anhänger wich der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.19
Blaulicht
Am Freitag, 5. April, zwischen 14.20 und 14.55 Uhr, streifte ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug in Höhe Talstraße 10 einen am rechten Parkstreifen ordnungsgemäß abgestellten schwarzen Pkw Skoda Octavia. Hinweise auf den Unfallflüchtigen liegen bislang nicht vor, Zeugen gesucht!

Polizei Langenfeld sucht Zeugen
Pkw-Fahrer streifte schwarten Skoda Octavia und flüchtete

Am Freitag, 5. April, zwischen 14.20 und 14.55 Uhr, streifte ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug in Höhe Talstraße 10 einen am rechten Parkstreifen ordnungsgemäß abgestellten schwarzen Pkw Skoda Octavia. Hinweise auf den Unfallflüchtigen liegen bislang nicht vor, Zeugen gesucht! Sachdienliche Hinweise Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 / 288-6310, jederzeit entgegen.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.04.19
Blaulicht
Am Freitagabend, 5. April, wurde eine 38-jährige Frau auf dem "Rentnerweg" in Sundern von einem Roller angefahren.

Zeugen gesucht
38-Jährige in Sundern von Roller angefahren

Am Freitagabend wurde eine 38-jährige Frau auf dem "Rentnerweg" in Sundern von einem Roller angefahren. Auf dem Roller fuhren drei Jugendliche. Nach dem Unfall flüchtete das Trio. Gegen 21.45 Uhr ging die Frau mit einer Bekannten über den Lockweg in Richtung "Schweinsohl". Hierbei hörte sie hinter sich das Geräusch eines Rollers näher kommen. Der Roller fuhr ohne Licht und streifte die Frau bei der Vorbeifahrt. Der Roller fiel um, und auch die Frau stürzte zu Boden. Auf dem Roller fuhren drei...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.04.19
Blaulicht

Datteln: Unbekannter fährt Opel Meriva an und flüchtet

Mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro fand ein Fahrer seinen Opel Meriva am Mittwoch, 3. April, um 14.20 Uhr an der St.-Vincenz-Straße vor. Er hatte den Wagen um 12 Uhr unbeschädigt dort abgestellt. Der Unfallverursacher hatte das Weite gesucht, ohne sich zu melden. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800 2361 111.

  • Datteln
  • 04.04.19
Blaulicht

Fahrerfluchten am Dienstag in Marl

Bei einer Unfallflucht an der Hervester Straße ist am Dienstagmorgen ein weißer VW Amarok so stark beschädigt worden, dass ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro entstanden ist. Der Wagen stand auf einem Parkplatz und war hinten links beschädigt, als der Fahrer gegen 11.00 h zurückkam. Wer den Schaden verursacht hat, ist unklar. Ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro blieb am Dienstag nach einer Unfallflucht zurück. Ein silberner Mercedes Vito mit Beschriftung eines Reisunternehmens...

  • Marl
  • 03.04.19
Blaulicht

Unfallflucht in Menden
Auto wurde erheblich beschädigt

Unfallflucht in Menden. Ein 76-jährige Autobesitzer stellte am Dienstag, 2. April, gegen 11 Uhr erhebliche Beschädigungen an seinem Fahrzeug fest. Dieses wurde über Nacht am Straßenrand der Stiftstraße abgestellt. Am Montagabend, 1. April gegen 18 Uhr, parkte der Mülheimer seinen silbernen Peugeot 307 an der Stiftstraße, Nähe der Kreuzung Höhenweg, ab. Als er am darauffolgenden Tag sein Fahrzeug sah, stellte er erhebliche Beschädigungen an der linken Seite seines Peugeots fest. Daraufhin...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.04.19
Blaulicht
Nachdem er ein parkendes Auto beschädigt hatte, flüchtete der Unfallfahrer vom Parkplatz in Langenfeld-Richrath.
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Zeugen beobachteten Unfall in Langenfeld
Flüchtiger ohne gültigen Versicherungsschutz unterwegs

Am Dienstagabend, 2. April, beobachteten aufmerksame Zeugen gegen 19.45 Uhr, einen 28-jährigen VW-Fahrer, der auf dem Parkplatz des Krankenhauses an der Klosterstraße in Langenfeld-Richrath beim Ausparken einen geparkten Opel Adam am linken vorderen Radkasten beschädigte. Von Unfallstelle entfernt Anschließend stiegen der Fahrer sowie drei weitere Mitfahrer aus dem VW aus und betrachteten sich die Beschädigungen an dem Opel. Dann setzte sich die Gruppe wieder in den VW und entfernte sich,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.04.19
Blaulicht

Fußgängerin in Kirchderne angefahren und leicht verletzt
Polizei sucht sieben- bis achtköpfige Gruppe junger Radfahrer

Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall an der Derner Straße am Montagabend (1.4.) Zeugen. Dabei hatte in Kirchderne ein Radfahrer eine Fußgängerin angefahren. Diese verletzte sich leicht. Die 54-jährige Dortmunderin war gemeinsam mit ihrem Mann auf dem Fußweg parallel zur Derner Straße unterwegs. Nahe der Einmündung zur Ubinckstraße näherte sich von hinten eine Gruppe Radfahrer. Einer von ihnen kollidierte mit der Frau, wodurch diese zu Fall kam. Ein weiterer Radfahrer fiel ebenso...

  • Dortmund-Nord
  • 02.04.19
Blaulicht

Polizei sucht jungen blonden Kombi-Fahrer und hofft auf Zeugen
Unfallflucht in Brechten: 55-Jähriger leicht am Bein verletzt

Ein 55-jähriger Dortmunder ist am Montag (1.4.) gegen 22 Uhr in der Brechtener Straße in Brechten von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Mann zu kümmern. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. Ersten Erkenntnissen zufolge waren eine 53-Jährige und ein 55-Jähriger, beide aus Dortmund, mit ihren Hunden zu Fuß auf dem östlichen Gehweg der Brechtener Straße unterwegs. Als sich - etwa in Höhe des Hauses Nummer 262 - ein weißes Auto...

  • Dortmund-Nord
  • 02.04.19
Blaulicht
Zwei Radfahrer kollidierten, einer wartete auf die Polizei, der andere flüchtete.

Zwei Radfahrer stürzten nach Zusammenstoß und verletzten sich
Zirka 35-Jähriger wartete nicht auf das Eintreffen der Polizei Langenfeld

Am Montagabend, 1. April,, gegen 22.40 Uhr, kam es auf dem gemeinsamen Geh-und Radweg der Hildener Straße in Langenfeld, in Höhe der Bushaltestelle "Zollhaus", zu einer Kollision zwischen zwei Radfahrern. Ein Radler setzte Fahrt fort Durch den Zusammenstoß stürzten die beiden Männer mit ihren Rädern zu Boden und zogen sich dabei Verletzungen zu. Während einer der Gestürzten an der Unfallörtlichkeit verblieb und die Polizei informierte, setzte sich der andere auf sein Fahrrad und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.04.19