Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Unfallflucht in Marl Lenkerbeck

Einen Schaden von ca. 2.000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Autofahrer an einem roten Mazda. Der, an der Schmielenfeldstraße, geparkte Wagen wurde hinten rechts beschädigt. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor. Der Unfall ereignete sich am Montag, zwischen 08.15 Uhr und 14.30 Uhr.

  • Marl
  • 18.05.22
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unfallflucht auf McDonalds-Parkplatz

Ein grauer Mercedes C180, der ordnungsgemäß abgestellt war, wurde zwischen Freitag, 13. Mai, 23 Uhr, und Samstag, 14. Mai, 18.45 Uhr, auf dem  Parkplatz hinter McDonalds, Bahnhofstraße / Urbeckerstraße, vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Die Beschädigung befindet sich in einer Höhe von 41 bis 66,5 Zentimeter. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter Tel....

  • Hemer
  • 16.05.22
Blaulicht

Auto gerammt und abgehauen
Aufmerksamer Zeuge hilft bei Aufklärung

HAGEN. Ein 26-Jähriger beging Donnerstag, 13. Mai, gegen 22.45 Uhr eine Verkehrsunfallflucht und wurde dabei von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet, der die Polizei verständigte. Der Fußgänger war auf ein lautes Knirschen aufmerksam geworden und sah, wie der Hagener mit seinem Mazda an der Kreuzung der Alsenstraße mit der hinteren rechten Fahrzeugseite in einen anderen geparkten Mazda fuhr. Der Autofahrer sei jedoch sofort von der Unfallstelle geflohen, die Vinckestraße herab gefahren und...

  • Hagen
  • 13.05.22
  • 1
Blaulicht
Bei dem Unfall auf einem Supermarkt-Parkplatz in Emmerich wurde ein Auto stark beschädigt. Der Verursacher flüchtete.

Unfallflucht auf Parkplatz
Peugeot 107 in Emmerich beschädigt

Am Donnerstag, 12. Mai, zwischen 9 und 9.20 Uhr, hat ein unbekannter Autofahrer einen grauen Peugeot 107 beschädigt, der auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Normannstraße in Emmerich abgestellt war. Bei dem Unfall wurde die Beifahrertür hinten rechts stark eingedrückt, an der Delle blieb roter Fremdlack zurück. Der Verursacher flüchtete jedoch, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Zeugenhinweise werden daher von der Polizei Emmerich unter Tel. 02822/7830 erbeten.

  • Emmerich am Rhein
  • 13.05.22
Blaulicht

Fahrerflucht unter Alkoholeinfluss
35-Jähriger in Gelsenkirchen ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Vergangenen Mittwoch, 12. Mai, verlor ein alkoholisierter Fahrer gegen 18.30 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug und flüchtete anschließend vom Unfallort. Gelsenkirchen. Mehrere Personen beobachteten, wie der 35-Jährige Mann von der Overwegstraße auf die Grenzstraße mit seinem VW einbog. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Fahrzeugführer mit einem Ampelmast, wodurch der Mast in Schräglage geriet. Der Unfallfahrer setzte seine Fahrt ungehindert fort. Alarmierte Polizeibeamte konnten das...

  • Gelsenkirchen
  • 12.05.22
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Baumberg wurde ein 30-jähriger Monheimer leicht verletzt. Der Unfallverursacher war von der Unfallstelle geflüchtet. Hier: Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei den Transit und den Fahrer ausfindig machen.
3 Bilder

Polizei stellt mutmaßlichen Unfallfahrer
Betrunkener Baumberger (40) verursacht Unfall und flüchtet

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 30-jähriger Monheimer leicht verletzt wurde, kam es am Montagabend, 9. Mai, in Monheim-Baumberg. Der Unfallverursacher war von der Unfallstelle geflüchtet - allerdings konnte die Polizei den mutmaßlichen Unfallfahrer im Rahmen der Ermittlungen ausfindig machen und ein Verfahren gegen ihn einleiten. Gegen 21 Uhr war ein Mann in einem rostfarbenen Transporter in Baumberg über die Hauptstraße gefahren. Hierbei prallte er - laut Angaben von Zeugen ungebremst und...

  • Monheim am Rhein
  • 10.05.22
Blaulicht

40-jähriger Autofahrer aus Marl zum Ausweichen gezwungen?

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der in der Nacht auf Freitag auf der Leveringhäuser Straße unterwegs war, auf die Gegenfahrbahn geriet und dadurch einen 40-jährigen Autofahrer zum Ausweichen zwang. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 40-Jährige aus Marl gegen 0.55 Uhr stadteinwärts unterwegs. Nach eigenen Angaben kam ihm im Bereich der Straße Egelmeer ein Auto entgegen, das während der Fahrt auf dessen Spur geriet. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, kam es zum Ausweichmanöver, wobei...

  • Marl
  • 06.05.22
Blaulicht
Auf dem Parkplatz des Hagebaumarktes wurde ein Auto beschädigt.

Unfallflucht in Gladbeck
Unbekannter beschädigt geparktes Auto

Am Montag, 2. Mai, wurde ein zwischen 13 und 14.30 Uhr auf dem Parkplatz vom Hagebaumarkt, Krusenkamp, Gladbeck, geparktes Auto einer 22-Jährigen aus Gelsenkirchen beschädigt. Die Autofahrerin bemerkte später an ihrem roten Suzuki Swift eine Delle und Kratzer an der Beifahrerseite. Der Schaden beläuft sich auf circa 6.000 Euro. Der Verursacher ist nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei Recklinghausen unter Tel. 0800 2361 111 entgegen.

  • Gladbeck
  • 04.05.22
Blaulicht

Unfallflucht in Alt Marl

Auf der Loestraße kam es zu einer Unfallflucht mit unbekanntem Verursacher. Beschädigt wurde ein schwarzer Audi Q7. Der Pkw wies Lackkratzer am hinteren rechten Stoßdämpfer auf. Die Schadenshöhe beträgt ca. 5000 Euro. Der Unfall muss sich zwischen Samstagabend und Sonntagabend ereignet haben.

  • Marl
  • 03.05.22
Blaulicht
Der Fahrer eines Pritschenwagens stellte sich der Polizei, nachdem Zeugen beobachtet hatten, wie er eine Bahnschranke beschädigte. Foto: Polizei

Dinslaken: Unfallfahrer stellt sich der Polizei
Mit Bahnschranke zusammengestoßen

In Dinslaken kam es zu einem Zusammenstoß mit einer Bahnschranke. Der Unfallfahrer stellte sich später der Polizei. Am Dienstag, 26. April, gegen 12.45 Uhr befuhr ein 34-jähriger Mitarbeiter einer Firma für Garten- und Landschaftsbau mit einem Pritschenwagen und einem Anhänger die Jägerstraße in Fahrtrichtung Oberhausen. Aus bislang ungeklärter Ursache missachtete der 34-Jährige das Rotlicht am dortigen Bahnübergang und fuhr mit dem Gespann über den Bahnübergang, als sich gerade die Schranken...

  • Dinslaken
  • 27.04.22
Blaulicht

Unfallzeugen gesucht
Unbekannte drängt Rollerfahrer ab - Mann wird schwer verletzt

HAGEN. Am Dienstag, 26. April, wartete ein 27-jähriger Rollerfahrer gegen 18.20 Uhr an der Kinkelstraße zur Einmündung Märkischer Ring. Hier kam es zu einem Unfall, bei dem sich der Mann so schwer verletzte, dass er sofort in ein Krankenhaus gefahren werden musste. Erst hier konnte er den Polizisten von den Geschehnissen berichten. Nach seinen Angaben bog eine blonde Toyotafahrerin (roter PKW, Hagener Kennzeichen) vom Märkischen Ring in die Kinkelstraße ein. Der 27-Jährige musste ausweichen,...

  • Hagen
  • 27.04.22
Blaulicht

Bus beschädigt
Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Am frühen Freitagmorgen (22.04.) gegen 04:00 Uhr kam es auf der Buschhausener Straße in Höhe der Auffahrt zur Autobahn 42 (Fahrtrichtung Duisburg) zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Ein dunkler SUV touchierte einen Linienbus der STOAG Stadtwerke Oberhausen und setzte seine Fahrt ungehindert fort. Nach der Kollision versuchte der Busfahrer dem Unfallverursacher, der danach mehrere rot zeigende Lichtsignalanlagen ignoriert haben soll, zu folgen. Seinen Angaben nach wurden andere...

  • Oberhausen
  • 22.04.22
Blaulicht
Das Verkehrskommissariat Dinslaken bittet Zeugen um Mithilfe.

Einfach weitergefahren
Unfallflucht auf dem Marktplatz in Voerde

Das Verkehrskommissariat in Dinslaken sucht Zeugen einer Unfallflucht vom vergangenen Donnerstag in Friedrichsfeld. Am Donnerstag, 14. April, gegen 9.15, parkte ein 63-Jähriger seinen schwarzen VW Tiguan auf dem Marktplatz in Voerde-Friedrichsfeld in Höhe der Sparkasse rückwärts ein. Als er etwa 15 Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte bemerkte er einen nicht unerheblich Schaden im Frontbereich. Da der Marktplatz um diese Uhrzeit gut besucht gewesen sein dürfte, erhofft sich das...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.04.22
Blaulicht

Zeugen gesucht
Parkendes Auto vom LKW beschädigt - Unfallflucht

Laut Polizeibericht sucht die Polizei einen unbekannten Lastwagenfahrer, der am Dienstag, den 19. April 2022 in Hünxe mit seinem Lkw einen schwarzen VW Scirocco beschädigt hat. Der Wagen parkte kurz ordnungsgemäß auf dem Gansenbergweg in Fahrtrichtung Marktplatz, direkt hinter der Kreuzung Stallbergweg am rechten Fahrbahnrand. In der Zeit zwischen 19:15 Uhr und 19:20 Uhr war ein unbekannter Lkw-Fahrer auf dem Gansenbergweg unterwegs und rangierte im Bereich der Unfallstelle. Unmittelbar danach...

  • Hünxe
  • 21.04.22
Blaulicht

Vorfall in Friedrichsfeld
Unfallflucht auf dem Marktplatz / Zeugen gesucht

Spät kommt die Meldung - aber sie kommt: Das Verkehrskommissariat in Dinslaken sucht Zeugen einer Unfallflucht vom vergangenen Donnerstag in Friedrichsfeld. Am Donnerstag, 14. April, gegen 9:15, parkte ein 63-Jähriger seinen schwarzen VW Tiguan auf dem Marktplatz in Voerde-Friedrichsfeld in Höhe der Sparkasse rückwärts ein. Als er etwa 15 Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte bemerkte er einen nicht unerheblich Schaden im Frontbereich. Da der Marktplatz um diese Uhrzeit gut besucht...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 21.04.22
Blaulicht

Unfall mit kurzer Fahrerflucht
Motorradfahrer schwer verletzt

In der Nacht auf Ostermontag (18.04.): Den ersten Zeugenangaben zufolge war ein Motorradfahrer aus Lünen gegen 23 Uhr auf der Viktoriastraße in Richtung Dortmunder Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der Konrad-Adenauer-Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto. Der Autofahrer wollte nach links auf die Konrad-Adenauer-Straße abbiegen und übersah dabei offenbar aus bislang ungeklärter Ursache den Lüner auf seinem Leichtkraftrad. Dieser stürzte und rutschte noch...

  • Lünen
  • 20.04.22
Blaulicht

Polizei sucht junge Frau mit „Schneidezahn-Mangel“

In der Nacht zu Sonntag (17.04.) gegen 00:27 Uhr informierte die Leitstelle der Polizei Oberhausen eine Funkstreifenwagenbesatzung über eine Verkehrsunfallflucht auf der Preußenstraße im Stadtteil Schwarze Heide. Durch einen lauten Knall wurde ein Anwohner zuvor auf zwei scheinbar betrunkene Radfahrerinnen aufmerksam. Kurze Zeit später entfernten sie sich in Richtung Neumühler Straße. An einem parkenden schwarzen Peugeot konnten mehrere Beschädigungen im hinteren Bereich festgestellt werden....

  • Oberhausen
  • 19.04.22
Blaulicht

Unfallflucht in Marl Drewer und in der Waldsiedlung

Auf der Emslandstraße hat es am Donnerstagnachmittag eine Unfallflucht gegeben. Eine 69-jährige Gelsenkirchenerin parkte gegen 15 Uhr den schwarzer Kia Optima am rechten Fahrbahnrand. Als sie gegen 16 Uhr mit ihrem Ehemann zum Fahrzeug zurückkehrte, war die komplette linke Seite des Pkws verkratzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Der Verursacher ist unbekannt. Gestern  Vormittag zwischen 11:45 Uhr und 12:30 Uhr wurde auf dem Bachackerweg eine weiße Mercedes A-Klasse am vorderen...

  • Marl
  • 09.04.22
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht auf der A 1- Auto prallte gegen Betonschutzwand

Auf der A 1 ist am Dienstagmorgen (5. April) eine 20-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach einem beteiligten Gespann aus einem weißen Auto und einem Anhänger. Auto prallte gegen  Betonschutzwand Den ersten Zeugenangaben zufolge war eine 20-Jährige aus Hamm gegen 7.15 Uhr mit ihrem Auto auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Bremen unterwegs. Unvermittelt zog etwa in Höhe der Anschlussstelle Unna ein Gespann aus Auto und Anhänger vom...

  • Marl
  • 07.04.22
Blaulicht

Blaulicht
Streit zwischen Autofahrerinnen mündet in Körperverletzung und Unfallflucht

Ein Streit zwischen zwei Autofahrerinnen endete am Dienstag, 5. April, auf der Wittener Crengeldanzstraße mit einer fahrlässigen Körperverletzung samt Unfallflucht. Gegen 16.45 befuhr eine 30-jährige Wittenerin die Crengeldanzstraße in Fahrtrichtung Bochum. An der Einmündung Crengeldanzstraße/Breite Straße geriet die Wittenerin aufgrund eines vorangegangenen Fahrfehlers mit einer unbekannten Autofahrerin in Streit, als diese neben ihr an einer roten Ampel stand. Daraufhin stieg die Wittenerin...

  • Witten
  • 06.04.22
Blaulicht
Von der Polizei schnell aufgeklärt werden konnte die Fahrerflucht, die sich in den frühen Morgenstunden des 2. April in Butendorf ereignete.

Gladbeckerin flieht nach Unfal
Übermüdet zwei Pkw gerammt

Von der Polizei schnell aufgeklärt werden konnte die Fahrerflucht, die sich am Samstag, 2. April, auf der Butendorfer Steinstraße ereignete. Ein zunächst unbekannter Autofahrer beschädigte dort im Vorbeifahren gegen 5.30 Uhr gleich zwei am Fahrbahnrand geparkte Pkw an der Fahrerseite und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Die alarmierte Polizei aber hatte leichts Spiel, denn sie musste lediglich der auf der Fahrbahn erkennbaren Kratzspur folgen. So wurde schnell das...

  • Gladbeck
  • 04.04.22
Blaulicht
Die Polizei Duisburg sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Dienstag in Mittelmeiderich ereignet hat.

Polizei sucht Zeugen in Mittelmeiderich
Radfahrerin abgedrängt

Nach einem Unfall am Dienstagnachmittag (22. März) mit einer Fahrradfahrerin in Mittelmeiderich sucht die Polizei Duisburg Zeugen.  Die 37-jährige Radfahrerin meldete sich bei der Polizei und berichtete, dass sie gegen 16.15 Uhr im Bereich der Einmündung Auf dem Damm/Lohengrinstraße von einem überholenden Auto abgedrängt wurde. Sie wich nach rechts aus, fuhr gegen den Bordstein und stürzte auf den Gehweg. Der Autofahrer fuhr weiterEin Rettungswagen brachte die 37-Jährige in ein Krankenhaus; der...

  • Duisburg
  • 23.03.22
  • 1
Blaulicht
Die Gladbecker Polizei sucht derzeit eine bislang unbekannte Frau, die mit ihrem Pkw am 16. März in Brauck in einen Unfall verwickelt war.

Nach Unfall im Gladbecker Süden
Autofahrerin gesucht

Am Mittwoch, 16. März, erfasste eine bislang unbekannte Autofahrerin mit ihrem Pkw gegen 7.20 Uhr an einem Zebrastreifen am Kreisverkehr Horster-/Roßheidestraße in Brauck eine 15-jährige Fahrradfahrerin. Die Autofahrerin (etwa 40 bis 50 Jahre alt und angeblich einen silbernen VW fahrend) kümmerte sich um die Jugendliche und fragte auch, ob alles in Ordnung sei. Dies bestätigte die Jugendliche, weshalb die Frau davonfuhr. Im weiteren Verlauf wurde die 15-jährige dann aber doch in einem...

  • Gladbeck
  • 17.03.22
Blaulicht

Unfallflucht in Hagen
Aufmerksame Zeugen verständigen Polizei

HAGEN. Zeugen beobachteten am Montagmorgen, 14 März, in Haspe einen 75-jährigen Autofahrer, der beim Einparken einen Verkehrsunfall verursachte und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Zwei Anwohner der Straße Hasperbruch beobachteten den Senior, gegen 10.40 Uhr, beim Einparken. Sie konnten jeweils durch die Fenster ihrer Wohnungen erkennen, dass er mit seinem Ford zwei Mal gegen den hinter ihm geparkten Audi fuhr. Anschließend stieg der Mann aus, begutachtete die...

  • Hagen
  • 15.03.22
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.