Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht

Folgemeldung: Unfallflüchtiger identifiziert
Autofahrer verletzt Zwillinge schwer und flüchtet

Zweite Folgemeldung zu "Autofahrer/-in verletzt Zwillinge schwer und flüchtet" -  Ermittlungen führen zur Identifizierung des mutmaßlichen Unfallflüchtigen Am Dienstagmittag des 6. April, gegen 13.20 Uhr, wollte eine 33-jährige Essenerin mit ihren beiden Kleinkindern (vier Jahre) die Wendelinstraße in Höhe der Haltestelle Brüninghofer Weg überqueren. Ein Auto bog zu dieser Zeit vom Brüninghofer Weg nach rechts in die Wendelinstraße ab. Ungebremst kam es zum Zusammenstoß mit dem Zwillingspaar....

  • Essen-Steele
  • 06.05.21
Blaulicht
Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (1. Mai) einen blauen Toyota Aygo beschädigt, der ordnungsgemäß auf der Parallelfahrbahn an der Nassauerallee auf Höhe Hausnummer 40 in Kleve abgestellt war.

Klever Polizei sucht unbekannten Autofahrer
Unfallflucht in Kleve: Toyota Aygo beschädigt

Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (1. Mai) einen blauen Toyota Aygo beschädigt, der ordnungsgemäß auf der Parallelfahrbahn an der Nassauerallee auf Höhe Hausnummer 40 in Kleve abgestellt war. Die vordere Stoßstange und der Kotflügel links wurden beschädigt. Vermutlich war der Verursacher in Fahrtrichtung Goch unterwegs und stieß im Vorbeifahren mit dem Wagen zusammen. Danach flüchtete er jedoch, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Die Polizei Kleve sucht...

  • Kleve
  • 06.05.21
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugen und Hinweise nach dem Unfall mit Unfallflucht auf der Aplerbecker Straße in Neuasseln (Symbolfoto).

Polizei fahndet nach flüchtigem Unfallbeteiligten und hofft auf Zeugen
61-jährige Autofahrerin bei Unfall in Neuasseln verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Aplerbecker Straße in Neuasseln ist am Montag (3.5.) eine 61-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden. Einer der Beteiligten flüchtete. Die Polizei fahndet nach ihm und sucht Zeugen. Nach ersten eigenen Angaben war die Dortmunderin gegen 14.50 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Aplerbecker Straße in Fahrtrichtung Südwesten unterwegs. Kurz vor der Kreuzung Aplerbecker Straße/Buddenacker beabsichtigte sie, ihren Wagen zu wenden. Hierzu ließ sie den Gegenverkehr...

  • Dortmund-Ost
  • 04.05.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem silbernen Porsche.

Polizei sucht: Porsche flüchtet nach Unfall

Die Polizei sucht nach einem Porsche! In Rünthe verursachte der am Wochenende einen Unfall und flüchtete dann - eventuell nach Lünen. Ein Mann aus Castrop-Rauxel fuhr am 1. Mai um 12.20 Uhr mit seinem Motorrad auf dem Ostenhellweg in Bergkamen. In Höhe des Friedhofs Rünthe kam ihm auf seiner Spur ein silberner Porsche entgegen, dieser überholte in diesem Moment ein anderes Fahrzeug.  Der Porsche berührte das Motorrad. Die Maschine stürzte auf die Seite, der Fahrer überstand den Unfall aber...

  • Lünen
  • 03.05.21
Blaulicht
Am Samstagmorgen (1. Mai 2021), gegen 06:00 Uhr, fuhr ein zunächst unbekannter Mann mit einem weißen Citroen Jumper auf der Hohefeldstraße in Richtung Borkener Straße. Hier kam er von der Straße ab und beschädigte zwei geparkte Fahrzeuge.

50.000 Euro Schaden
Betrunkener Unfallfahrer wird ermittelt

Am Samstagmorgen (1. Mai 2021), gegen 06:00 Uhr, fuhr ein zunächst unbekannter Mann mit einem weißen Citroen Jumper auf der Hohefeldstraße in Richtung Borkener Straße. Hier kam er von der Straße ab und beschädigte zwei geparkte Fahrzeuge. Der Mann flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. Eine Zeugin konnte ihn beschreiben. Ermittlungen führten zu einem Tatverdächtigen 26-jährigen Dorstener in seiner Wohnung. Der Mann war nach ersten Erkenntnissen alkoholisiert. Er musste für Blutprobe mit zur...

  • Dorsten
  • 03.05.21
Blaulicht
Wer hat etwas beobachtet?

Verkehrskommissariat sucht Zeugen
Unfallflucht nach Zusammenstoß

Arnsberg. Das Verkehrskommissariat in Arnsberg sucht nach einer Unfallflucht vom 23. April nach Zeugen. Nach Angaben einer 54-jähirgen Autofahrerin fuhr diese um 9.25 Uhr von der "Von-Lilien-Straße" kommend in den Kreisverkehr an der Bahnhofstraße ein. Als ein Pedelec-Fahrer vom Gehweg in den Kreisverkehr fuhr, kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Fahrrad und dem Auto. Der junge Fahrradfahrer stürzte auf die Motorhaube. Die Frau erkundigte sich nach dem Jungen. Dieser setzte sich aber ohne zu...

  • Arnsberg
  • 28.04.21
Blaulicht

Unfallflucht
Oer-Erkenschwick: Motorradfahrer leicht verletzt

Recklinghausen. Am Montag, gegen 16.45 Uhr, fuhr ein unbekannter Autofahrer mit seinem VW Polo auf der Norbertstraße in den Kreuzungsbereich zur Industriestraße ein. Auf der Industriestraße fuhr ein 40-jähriger Motorradfahrer aus Oer-Erkenschwick. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden musste der 40-Jährige stark bremsen. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Am Motorrad entstand 2.500 Euro Sachschaden. Hinweise...

  • Recklinghausen
  • 27.04.21
Blaulicht
Am Montag, 26. April, zwischen 8.50 und 9 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer im Vorbeifahren den Spiegel eines Opel Zafira, der am Straßenrand der Frankenstraße in Kleve abgestellt war.

Spiegel eines Opel Zafira an der Frankenstraße in Kleve beschädigt / Zeugen gesucht für Tat am Montagmorgen, 26. April
Unfallflucht in Kleve - Fahrer eines "babyblauen" Autos gesucht

Am Montag, 26. April, zwischen 8.50 und 9 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer im Vorbeifahren den Spiegel eines Opel Zafira, der am Straßenrand der Frankenstraße in Kleve abgestellt war. Ein Zeuge hörte einen lauten Knall und sah sich um: Er erkannte ein "babyblaues" Fahrzeug, das offenbar kurz zuvor an dem Opel vorbeigefahren war, kurz anhielt und dann weiterfuhr. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kleve unter Tel. 02821/5040 zu melden.

  • Kleve
  • 27.04.21
Blaulicht
Moers: Die Polizei in Moers sucht Zeugen, um eine Unfallflucht vom Freitagnachmittag aufzuklären.

Polizei Wesel: Moers - Mercedes beschädigt
Polizei sucht Zeugen

Die Polizei in Moers sucht Zeugen, um eine Unfallflucht vom Freitagnachmittag aufzuklären. Ein 71-jähriger Mann hatte am Freitag gegen 14.15 Uhr seinen schwarzen Mercedes auf dem Parkplatz zum Moerser Freizeitpark an der Krefelder Straße abgestellt. Als er gegen 15.30 Uhr zu seinem Auto zurückkam, stellte er hinten rechts einen Schaden am Fahrzeug fest. Wer etwas beobachtet hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Moers unter, Tel. 02841 / 171-0.

  • Moers
  • 26.04.21
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht am Afferder Weg
Mit Bahnschranke auf dem Dach Durchfahrt des Zuges abgewartet

Am Samstag, 24. April, gegen 14.10 Uhr fuhr aus ungeklärter Ursache am Bahnübergang Afferder Weg ein silberner Kleinwagen trotz sich absenkender Schranke in den Gleisbereich hinein und wartete die Vorbeifahrt des Zuges mit der Schranke auf dem Dach ab. Nach gefahrlosem Passieren des Zuges und dem Öffnen der Schranke fuhr der Wagen, ohne die Polizei zu verständigen, in Richtung Unna davon. Ein auf der anderen Seite der Schranke wartender Zeuge konnte am Steuer eine Seniorin zwischen 60 und 80...

  • Unna
  • 26.04.21
Blaulicht

Unfallflucht: Verkehrsunfall auf der Autobahn 2

Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 bei Recklinghausen am Donnerstagabend (22.2., 19:18 Uhr) ist die Polizei auf der Suche nach der flüchtigen Unfallverursacherin. Dieser fuhr, vermutlich mit einem SUV der Marke BMW, zunächst auf dem mittleren der drei Fahrstreifen in Richtung Hannover und wechselte dann unvermittelt auf den linken Fahrstreifen. Ein von hinten herannahender Ford Focus konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, versuchte auszuweichen, kollidierte mit der Mittelschutzplanke...

  • Marl
  • 24.04.21
Blaulicht

Lkw-Fahrer schlug Mann nach Unfall auf der A 42 ins Gesicht

Nach einer Unfallflucht am Dienstag (20.4., 14.05 Uhr) auf der Autobahn 42 bei Herne ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Ein 61-Jähriger war mit seinem BMW in Richtung Dortmund auf dem linken Fahrstreifen unterwegs und beabsichtigte zwischen Herne-Crange und dem Kreuz Herne auf den rechten Fahrstreifen zu wechseln. Dabei stieß er mit einem LKW zusammen. Beide Unfallbeteiligten fuhren daraufhin auf den Seitenstreifen. Der Lkw-Fahrer schlug dem Mann aus Witten unvermittelt ins Gesicht....

  • Marl
  • 24.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Unfallflucht am Ümminger See: Frau (33) fährt mit über zwei Promille "ins Grüne".

Polizeibeamte wurden am gestrigen Donnerstag, 22. April, zum Ümminger See in Bochum-Laer gerufen. Dort ist es am frühen Morgen zu einer skurrilen Verkehrsunfallflucht gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Zeugenangaben zufolge befuhr eine 33-jährige Frau aus Dortmund gegen 7.50 Uhr mit ihrem Auto das Grüngelände des Ümminger Sees in Bochum. Augenscheinlich ziel- und orientierungslos fuhr die Fahrerin am westlich gelegenen Ufer hin und her, bis sie mit einem Betonrohr kollidierte. Dabei wurde...

  • Bochum
  • 23.04.21
Blaulicht
Nach einem Unfall mit Fahrerflucht in Marxloh sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Opel-Fahrer verursacht Unfall in Marxloh und flüchtet
Die Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Dienstag, 20. April, 1:45 Uhr, rief ein Zeuge die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Kaiser-Friedrich-Straße. Ein lauter Knall riss den Anwohner aus dem Schlaf, weil ein Opel mit einem am Fahrbahnrand geparkten Mercedes Vito kollidiert war. Als der Mann aus dem Fenster schaute, war der Fahrer bereits geflüchtet. Eine andere Zeugin gab der Polizei den Hinweis, dass ein Mann am Steuer des Opel gesessen habe. Nach ihm sucht das Verkehrskommissariat 21 nun und bittet weitere...

  • Duisburg
  • 22.04.21
Blaulicht
Rheinberg: Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei Zeugen. Eine 15-Jährige fuhr am vergangenen Montag mit ihrem Roller auf der Landesstraße 10 (Kuhdyk) in Richtung Orsoy.

Rheinberg: Polizei fahndet nach dunklem Kombi
Zeugen gesucht!

Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei Zeugen. Eine 15-Jährige fuhr am vergangenen Montag mit ihrem Roller auf der Landesstraße 10 (Kuhdyk) in Richtung Orsoy. In Höhe Lohmühle kam ihr gegen 20.30 Uhr ein dunkler Kombi entgegen, der an geparkten Autos vorbeifuhr und auf die Gegenfahrbahn geriet. Die Jugendliche wich auf den Gehweg aus und der Roller rollte über ihren Fuß. Dabei verletzte sie sich. Die Polizei fahndet nach dem Fahrer des Kombis, der nur wenige Haare auf dem Kopf hat. Wer...

  • Rheinberg
  • 20.04.21
Blaulicht
Die Polizei sucht den Fahrer eines beigefarbenen Kombis.

Polizei sucht Autofahrer
Frau bei Unfall in Heisingen verletzt

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Unfall, bei dem am Samstag eine 43-Jährige verletzt wurde. Sie fuhr am Samstag mit ihrem Pedelec die Lanfermannfähre in Richtung Stadtwald entlang. Als ihr gegen 14 Uhr an einer Engstelle ein Auto entgegen kam, musste sie scharf bremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei touchierte sie ein parkendes Fahrzeug. Die Zweiradfahrerin stürzte. Ihre Verletzungen mussten im Krankenhaus behandelt werden. Der Autofahrer entfernte sich vom Unfallort. Bei dem...

  • Essen-Ruhr
  • 20.04.21
Blaulicht
Ein unbekannter Autofahrer fuhr in Beeck ein Verkehrsschild um, dieses schleuderte anschließend gegen die Beine eines Rollstuhlfahrers. Ohne Notiz vom Unfall zu nehmen fuhr er einfach weiter, Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Rollstuhlfahrer von Verkehrszeichen in Beeck getroffen
Polizei sucht Autofahrer und Zeugen

Ein unbekannter Autofahrer ist am Samstagabend, 17. April, 21:15 Uhr, gegen ein Verkehrszeichen in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle "An der Brauerei" auf der Friedrich-Ebert-Straße/Prinz-Friedrich-Karl-Straße gefahren. Das Schild samt Eisenstange riss aus der Verankerung und schleuderte gegen die Beine eines Rollstuhlfahrers. Mit Verletzungen ging es für ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus. Zeugen beobachteten noch, wie der Autofahrer ohne sich zu Kümmern in Richtung Bruckhausen flüchtete....

  • Duisburg
  • 19.04.21
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht
Schranke beschädigt in Haldern - Polizei sucht Zeugen

Am Freitag, 16. April, gegen 19.25 Uhr stellte ein Spaziergänger fest, dass ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer die Halbschranke des Bahnübergangs am Waldweg unweit der Weseler Landstraße im Ortsteil Haldern beschädigt hatte. Anschließend entfernte sich der Verkehrsteilnehmer unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen melden sich bitte bei der Polizeiwache Emmerich unter der Telefonnummer 02822 / 7830.

  • Kleve
  • 19.04.21
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht mit verletztem Radfahrer in Dinslaken - Polizei sucht Zeugen
Beteiligte entfernten sich unerlaubt / Wer sah den Zusammenstoß mit dem grauen Kleinwagen?

Ein 59-jähriger Mann aus Dinslaken befuhr am Freitag, 16. April, gegen 11:45 Uhr mit seinem Fahrrad den Radweg der Schlossstraße und beabsichtigte an der Ampelkreuzung die Hans-Böckler-Straße bei Grünlicht zu überqueren. Im Polizeibericht steht zu lesen: Gleichzeitig bog ein grauer Kleinwagen von der Schlossstraße kommend nach rechts auf die Hans-Böckler-Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Radfahrer. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich leicht. Aus dem...

  • Dinslaken
  • 17.04.21
Blaulicht

Unfallflucht
Geparkter VW wurde in Rees beschädigt

Rees. Im Zeitraum von Sonntag, 11. April, 14 Uhr bis Dienstag, 13. April, 12.30 Uhr kam es vermutlich an der Straße "Vor dem Falltor" zu einer Verkehrsunfallflucht bei der ein geparkter VW beschädigt wurde. Die Halterin hatte ihren Wagen auf Höhe der Hausnummer 4 auf dem dortigen Parkplatz abgestellt. Am Dienstag gegen 12.30 Uhr begab sie sich zum Raiffeisenmarkt am Melatenweg, wo sie jedoch nur wenige Minuten parkte und anschließend den Unfallschaden an ihrem Fahrzeug bemerkte. Da der...

  • 15.04.21
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Sicherheitsmitarbeiter des Bochumer Impfzentrums angefahren und weitere Personen gefährdet - Autofahrer auf der A40 gestoppt!

"Security-Mitarbeiter des Bochumer Impfzentrums angefahren, Pkw flüchtet über die A40!" Mit diesem Funkspruch wurden mehrere Streifenwagen der Polizei zum Stadionring gerufen. Was war dort am gestrigen 13. April, gegen 13.30 Uhr, passiert? Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein Autofahrer (58) die Zufahrt zum Impfzentrum, um dort eine Person abzusetzen. Dabei entwickelte sich ein heftiges Streitgespräch mit einem Sicherheitsdienstmitarbeiter (44). Der aggressive Bochumer beleidigte den...

  • Bochum
  • 14.04.21
Blaulicht
Ein geparkter VW Kombi wurde in Emmerich beschädigt, der Verursacher machte sich aus dem Staub, die Polizei sucht Zeugen.

Geparkter VW Kombi am Straßenrand beschädigt
Unfallflucht in Emmerich

Zwischen Samstag, 10. April, 20 Uhr und Sonntag, 11. April, 11 Uhr beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug auf der Sweder-Hopp-Straße einen geparkten VW und fuhr anschließend weiter, ohne den Unfall zu melden. Der Halter des Wagens hatte den VW am Samstag auf Höhe der Hausnummer 25 am Straßenrand geparkt und am Sonntagvormittag den Unfallschaden entdeckt. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 14.04.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht Zeugen. Themenbild: Magalski

8.500 Euro Sachschaden
Autofahrer weicht aus und prallt gegen Leitplanke

Rund 8.500 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall auf der Kanalstraße entstanden. Ein beteiligter Autofahrer flüchtete. Ein 25-jähriger Autofahrer aus Oer-Erekenschwick war in der Nacht auf Montag (12. April) , gegen 1.10 Uhr, auf der Kanalstraße Richtung Castrop-Rauxel unterwegs. Im Bereich der Kanalbrücke musste er nach eigenen Angaben einem anderen Auto ausweichen, das halb auf dessen Fahrspur unterwegs war. Beim Ausweichmanöver kam der 25-Jährige selbst von der Fahrbahn ab und...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.04.21
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei.

PKW nahm Radfahrer die Vorfahrt an Kreuzung
Radler nach Notbremsung verletzt

Ein Radfahrer (20) wurde am Donnerstag, 8. April, am sehr frühen Morgen gegen 5. 10 Uhr, vermutlich von einem Autofahrer übersehen und verunfallte. Der Fahrer flüchtete mit einem dunklen Opel Astra vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise auf das Fahrzeug und den Fahrer. Im Mülheimer Stadtteil Dümpten, an der Kreuzung Mellinghofer Straße /  Heifeskamp, Richtung Mannesmann Allee, musste der 20-jährige Radfahrer eine Notbremsung machen, die zu einem Sturz und einer Verletzung führten:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.