Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Blaulicht
Mithilfe der Beobachtung des Zeugen konnte der Unfallverursacher ermittelt werden. Symbolfoto: Archiv

Aufmerksamer Zeuge
Verkehrsunfallflucht mittels Beobachter geklärt

Kamen. Ein 32-jähriger Kamener beobachtete am Mittwoch, 12. Mai , gegen 13.20 Uhr wie ein grauer VW Golf Plus rückwärts aus einer Einfahrt zurücksetzte. Beim Rückwärtsfahren stieß der Pkw gegen den auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten Toyota Aygo eines Pflegedienstes und fuhr anschließend weiter. Der aufmerksame Zeuge informierte die Pflegedienstmitarbeiterin über den Vorfall. Mit Hilfe der Beobachtungen des jungen Mannes konnte die Verkehrsunfallflucht aufgeklärt und die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.05.21
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei.

PKW nahm Radfahrer die Vorfahrt an Kreuzung
Radler nach Notbremsung verletzt

Ein Radfahrer (20) wurde am Donnerstag, 8. April, am sehr frühen Morgen gegen 5. 10 Uhr, vermutlich von einem Autofahrer übersehen und verunfallte. Der Fahrer flüchtete mit einem dunklen Opel Astra vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise auf das Fahrzeug und den Fahrer. Im Mülheimer Stadtteil Dümpten, an der Kreuzung Mellinghofer Straße /  Heifeskamp, Richtung Mannesmann Allee, musste der 20-jährige Radfahrer eine Notbremsung machen, die zu einem Sturz und einer Verletzung führten:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.04.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Verkehrsschild an der Vestischen Straße in Oberhausen komplett umgefahren

Am Sonntag, den 17.01.2021 hat ein Zeuge eine Verkehrsunfallflucht angezeigt. Er hatte festgestellt, dass an der Vestischen Straße in Höhe der Hausnummer 244 das Vorfahrtsstraßenschild (VZ 306) vollständig aus der Verankerung gerissen worden war. Es gibtkeine Hinweise auf die Tatzeit oder mögliche Tatverdächtige. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

  • Oberhausen
  • 18.01.21
  • 1
Blaulicht
Zu einer Unfallflucht kam es im Laufe des 13. Januar auf dem Parkplatz des Penny-Marktes an der Feldhauser Straße in Zweckel.

Gladbecker Polizei ermittelt wegen einer Unfallflucht in Zweckel
Verursacher hinterließ falsche Rufnummer

Auf dem Kundenparkplatz des "Penny"-Marktes an der Feldhauser Straße in Zweckel hat es am Mittwoch, 13. Januar, eine Unfallflucht gegeben. Dabei wurde zwischen 6.20 Uhr und 16.15 Uhr ein schwarzer Kia Picanto angefahren und beschädigt. Die Reparatur wird etwa 1.000 Euro kosten. Der Verursacher hinterließ zwar einen Zettel mit Telefonnummer an dem beschädigten Fahrzeug, die Nummer ist aber offensichtlich falsch. Daher bittet die Polizei eventuelle Zeugen des Unfalls, sich unter Tel....

  • Gladbeck
  • 14.01.21
Blaulicht
Eine 15-jährige Fahrradfahrerin erlitt bei einem Zusammenstoß am Donnerstag, 5. November, in Hüsten leichte Verletzungen. Der 72-jährige Autofahrer flüchtete von der  Unfallstelle. Dank Zeugen konnte der Mann aber schnell ermittelt werden.

Unfallflucht in Hüsten: Zeugen helfen

Eine 15-jährige Fahrradfahrerin erlitt bei einem Zusammenstoß am Donnerstag in Hüsten leichte Verletzungen. Der 72-jährige Autofahrer flüchtete von der  Unfallstelle. Dank Zeugen konnte der Mann aber schnell ermittelt werden. DasMädchen fuhr gegen 13 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg der Delecker Straße in Richtung Arnsberger Straße. Als der 72-jährige Autofahrer nach links in eine Einfahrt zu einer Parkgarage abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Mädchen. Durch den...

  • Arnsberg
  • 06.11.20
Blaulicht

Unfall mit der Linie 310 - Polizei sucht Fahrer eines Porsche Panamera

Die Bochumer Polizei sucht den Fahrer eines silberfarbenen Porsche Panamera. Er hatte sich nach einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn der Linie 310 am Samstagabend, 17. Oktober, entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein 37-jähriger Straßenbahnfahrer aus Bochum war gegen 20.35 Uhr auf der Alleestraße in Richtung des Bochumer Stadtzentrums unterwegs. In Höhe der Stahlhauser Straße kam ihm eine weitere Straßenbahn entgegen. Dahinter tauchte unvermittelt ein Porsche Panamera...

  • Witten
  • 22.10.20
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Polizei Bochum
Rollerfahrer muss ausweichen: Flüchtiger SUV-Fahrer gesucht

Nach einer Unfallflucht am Montag, 6. Juli, in Bochum sucht das ermittelnde Verkehrskommissariat Zeugen. Ein Rollerfahrer (21) wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Gegen 14 Uhr befuhr der 21-Jährige aus Bochum mit seinem Roller die Josephinenstraße in Richtung Herner Straße. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr ein unbekannter Autofahrer kurz nach der Einmündung "Waterkuhle" vom Fahrbahnrand an. Der Rollerfahrer versuchte auszuweichen und stürzte dadurch. Der Autofahrer fuhr weiter in Richtung...

  • Bochum
  • 08.07.20
Blaulicht

Blaulicht
Autofahrer kreuzt Rollerfahrer und flüchtet - Zeugen gesucht!

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 16. Juni, in Witten sucht die Polizei einen flüchtigen Autofahrer. Nach aktuellem Kenntnisstand war ein 59-jähriger Wittener mit seinem Motorroller gegen 17 Uhr auf der Wiesenstraße Richtung Ruhrstraße unterwegs. Aus der Casinostraße kam plötzlich ein schwarzes Auto mit Anhänger und bog nach links auf die Wiesenstraße ab. Der Rollerfahrer bremste ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und...

  • Witten
  • 18.06.20
Blaulicht
Zeugen meldeten der Polizei am Dienstag eine Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Supermarkts am Selscheder Weg in Sundern. Ein Wagen war gegen eine stabile Leitplanke gefahren. Obwohl die Beifahrerin durch den Aufprall schwer verletzt wurde, flüchtete der 86-jährige Fahrer.

Unfallflucht in Sundern
86-jähriger Fahrer alkoholisiert - Beifahrerin schwer verletzt

Zeugen meldeten der Polizei am Dienstag eine Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Supermarkts am Selscheder Weg in Sundern. Um 11.55 Uhr war ein Auto vorwärts gegen die Absicherung eines Einkaufswagenhäuschens gefahren. Bei der Absicherung handelt es sich um eine stabile Leitplanke, die durch den Aufprall verbogen wurde. Nach Angaben der Zeugen setzte der Fahrer nach dem Unfall rückwärts zurück. Anschließend flüchtete er mit seiner Beifahrerin vom Parkplatz. Beifahrerin schwer verletzt Aufgrund...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.06.20
Blaulicht
Nachdem er in mehrere geparkte Autos gefahren ist, flüchtete der Fahrer zu Fuß vom Unfallort.

Die Ermittlungen der Polizei laufen
Unfallfahrer flüchtet und lässt Auto zurück

Butendorf. Auf der Landstraße ist am Dienstagabend, 26. Mai gegen 23.40 Uhr, ein Autofahrer gegen mehrere geparkte Autos geprallt. Eine Frau wurde dabei verletzt. Nach Angaben von Zeugen war der Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Landstraße unterwegs. In Höhe der Wielandstraße wich er einem anderen Auto aus, das gerade anfuhr. Dabei verlor er offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen drei geparkte Autos am Straßenrand. In einem der Autos saß noch eine...

  • Gladbeck
  • 27.05.20
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen.

Polizei sucht nach Zeugen
Unfallflucht am Sorpesee

Die Polizei sucht infolge einer Unfallflucht am Sorpesee nach Zeugen. Ein 21-jähriger Finnentroper befuhr am Mittwoch gegen 21.20 Uhr die Straße "Am Sorpesee" von Hachen in Richtung Amecke. In einer Rechtskurve kam ihm ein mittig auf der Fahrbahn fahrendes Auto entgegen. Nur durch Ausweichen konnte der Finnentroper eine frontale Kollision verhindern. Trotz des Ausweichmanövers berührten sich die Außenspiegel der Autos. Bei dem entgegenkommenden PKW soll es sich um einen weißen Audi A4 handeln....

  • Arnsberg
  • 09.04.20
Ratgeber

Auffahrunfall in Witten: Fahrer flüchtet

Am Mittwoch, 1. April, gegen 21 Uhr, kam es in Witten auf der Crengeldanzstraße Höhe Hausnummer 84 zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Bochumer hielt im Unfallbereich mit seinem Auto vor einer roten Ampel. Hier fuhr ein noch unbekannter Mann mit seinem Pkw auf das Fahrzeug des Bochumers auf. Beide Beteiligten stiegen aus, um die Schäden zu begutachten. Noch bevor die Polizei verständigt werden konnte, stieg der "Auffahrende" wieder in sein Auto und entfernte sich ohne weitere...

  • Witten
  • 02.04.20
Blaulicht
Die Mülheimer Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einer Unfallflucht auf einem Discounter-Parkplatz an der Mannesmannallee machen können.

Unfallflucht auf Discounter-Parkplatz in Mülheim an der Ruhr
Zeugen nach Unfall an der Mannesmannallee gesucht

Eine Unfallflucht ereignete sich am Freitag auf dem Parkplatz eines Discounters an der Mannesmannallee in Mülheim an der Ruhr. Der Unfall muss in der Zeit zwischen 16 und 16.15 Uhr passiert sein. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die 55 Jahre alte Fahrzeuginhaberin stellte ihren blauen Skoda Fabia auf dem Parkplatz, nahe der Zufahrt an der Mannesmannallee, ab. Als sie nach ihrem Einkauf zum Auto zurückkehrte, stellte sie erhebliche Beschädigungen an der hinteren, linken Stoßstange fest. Parkplatz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.01.20
Blaulicht

Polizei sucht Autofahrer nach Unfallflucht
Joggerin aus Rheinberg angefahren

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Montag, 20. Januar, gegen 19 Uhr auf dem Weg Doufsteg in Rheinberg eine Joggerin angefahren hat.Die 50-jährige Frau war auf dem Weg innerhalb einer Laufgruppe unterwegs. In der Höhe des dort aufgestellten Hagelkreuzes ist ein unbekannter Autofahrer mit einem Wagen und einen Anhänger an der Joggerin vorbeigefahren. Der Anhänger hat sie Frau touchiert. Sie fiel zu Boden. Der linke Fuß der Joggerin geriet unter einen Anhängerreifen und wurde von ihm...

  • Rheinberg
  • 24.01.20
Blaulicht

Verkehrskommissarit der Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Vierjährigen und Mutter angefahren und geflüchtet

Bei einer Verkehrsunfallflucht, am 22.01.2020 gegen 8:30 Uhr an der Virchowstraße, sind eine junge Mutter (29) und ihr Junge (4) angefahren und leicht verletzt werden. Beide begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. Bei dem geflüchteten Fahrzeug soll es sich um ein blaues Auto mit einem männlichen Fahrer handeln, auf dem Beifahrersitz saß anscheinend eine Frau. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de....

  • Oberhausen
  • 22.01.20
  • 1
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen nach Unfallflucht
25jähriger bei Unfall in Oberhausen verletzt - Fahrer flüchtet

Am 18.12.2019 ist ein junger Mann (25 Jahre) gegen 06:30 Uhr auf der Bismarckstraße in Oberhausen angefahren worden. Der Fahrer ist vom Unfallort geflüchtet. Das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen sucht Zeugen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Der junge Mann überquerte als Fußgänger die Bismarckstraße. Auf der Straße kam es zur Kollision mit einem Pkw, der aus Richtung Mülheimer Straße heranfuhr. Er stürzte zu Boden und verletzte sich dabei. Der Fahrer...

  • Oberhausen
  • 19.12.19
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Radfahrer angefahren und geflüchtet

Xanten. Am frühen Samstagmorgen gegen 02.45 Uhr überquerte ein 25-jähriger Xantener mit seinem Fahrrad den Varusring ( B 57 ) aus Richtung Kurpark. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines Unbekannten, das den Varusring aus Richtung Alpen befuhr. Das Auto touchierte den Radfahrer am Hinterrad, so dass dieser stürzte und sich schwer verletze. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Der Xantener kann das Fahrzeug und den Fahrer nicht näher...

  • Xanten
  • 25.11.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht an der Leipziger Straße

Emmerich. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, hat sich am Donnerstagnachmittag, 14. November, ein unbekannter Fahrzeugführer von der Unfallstelle entfernt. Die Geschädigte hatte ihren silbernen Mercedes gegen 15 Uhr auf der Leipziger Straße in Höhe der Hausnummer 1 abgestellt und gegen 16.30 Uhr frische Unfallschäden im Bereich der Frontpartie festgestellt. Die Polizei Emmerich, Telefon 02822-7830, sucht Zeugen.

  • Emmerich am Rhein
  • 15.11.19
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen? Polizei sucht Zeugen
Einkaufswagen prallt gegen Fahrzeug: Täter geflüchtet

Emmerich. Am Donnerstag, 14. November, ist es auf dem Parkplatz des neuen Einkaufsmarktes auf der Moritz-von-Nassau-Straße zu einer Unfallflucht gekommen. Die Geschädigte hatte ihren weißen Mitsubishi Eclipse zwischen 12.25 Uhr und 12.45 Uhr während eines Einkaufs dort abgestellt. Als sie zurückkehrte, stellte sie frische Schäden am Fahrzeugheck fest. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand geht die Polizei Emmerich, Telefon 02822-7830, davon aus, dass der oder die Unbekannte mit einem Einkaufswagen...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.11.19
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Polizei und Geschädigter suchen Zeugen nach Unfallflucht

Rees. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, hat sich am zurückliegenden Freitag, 8. November, ein unbekannter Fahrzeugführer aus dem Staub gemacht. Ein 40-jähriger Autofahrer aus Rees war mit seinem blauen Ford Focus gegen 6.15 Uhr auf der Empeler Straße in Richtung Groiner Allee unterwegs. In Höhe der AVIA-Tankstelle stockte der Verkehr aufgrund eines auf der Straße stehenden Lastwagens. Der vor dem Reeser wartende graue Ford-Kuga wollte das Hindernis über das Tankstellengelände...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.11.19
Blaulicht

Wer hat etwas gesehen?
Unfallflucht: Roter Peugeot Kombi beschädigt

Am Dienstag, 29. Oktober, zwischen 13.30 und 15 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen roten Peugeot Kombi, der auf dem Parkplatz eines Schwimmbads an der Straße Am Freudenberg abgestellt war. Der Wagen wurde an der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Der Verursacher entfernte sich, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821 5040.

  • Kleve
  • 31.10.19
Blaulicht

Frohnhausen: Zeugen für Unfallflucht gesucht
Verletzte Radfahrerin

Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der am Dienstag-Morgen, 8. Oktober, auf der Mülheimer Straße passiert sein soll, dabei wurde eine 19-jährige Radfahrerin verletzt. Die 19-Jährige gab bei der Polizei an, dass sie gegen 9.45 Uhr mit ihrem hellgrünen Fahrrad von der Berliner Straße auf die Mülheimer Straße abgebogen sei. Dort sei dann ein weißer Mercedes hinter ihr gefahren, der sie mit geringem Seitenabstand überholt habe. Die Radfahrerin musste darauf nach ausweichen, rutschte...

  • Essen-West
  • 08.10.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
33-jähriger Voerder meldet Unfallflucht - Beschuldigter dementiert

Am gestrigen Montag, 26. August,  soll es gegen 15.25 Uhr zu einer Unfallflucht auf der auf dem Radweg der Lippebrücke kurz vor dem Lippeschlösschen gekommen sein. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt.  Ein 33-jähriger Radfahrer aus Voerde meldete einen Verkehrsunfall.Der Radfahrer erklärte der Polizei, dass er mit seinem weißen Mountainbike über den Radweg in Richtung Voerde gefahren sei. Ihm sei auf der Brücke ein Radfahrer und dahinter ein Rollerfahrer entgegengekommen. Beim...

  • Wesel
  • 27.08.19
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht
Folgenschweres Ausweichmanöver

Am Montagmittag, 19. August, verunglückte ein Fröndenberger mit seinem schwarzen Mitsubishi Outlander. Der 36-Jährige kam aus Richtung Billmerich und war auf der Buschstraße unterwegs.   Als ihm ein dunkelblauer Mercedes entgegen kam, bremste der 36-Jährige stark ab und wich auf den Grünstreifen aus. Er kollidierte mit einer Straßenlaterne, die komplett abknickte und zu Boden fiel. Der Mercedes habe sich mit hoher Geschwindigkeit genähert und sich dabei mitten auf der Straße befunden, erklärte...

  • Unna
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.