Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht

Fahrerflucht unter Alkoholeinfluss
35-Jähriger in Gelsenkirchen ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Vergangenen Mittwoch, 12. Mai, verlor ein alkoholisierter Fahrer gegen 18.30 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug und flüchtete anschließend vom Unfallort. Gelsenkirchen. Mehrere Personen beobachteten, wie der 35-Jährige Mann von der Overwegstraße auf die Grenzstraße mit seinem VW einbog. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Fahrzeugführer mit einem Ampelmast, wodurch der Mast in Schräglage geriet. Der Unfallfahrer setzte seine Fahrt ungehindert fort. Alarmierte Polizeibeamte konnten das...

  • Gelsenkirchen
  • 12.05.22
Blaulicht

Alkohol- und Drogenkontrollen im Straßenverkehr in Marl

Von Mittwoch (04.05.) bis einschließlich Dienstag (10.05) beteiligte sich die Polizei wiederholt an den europaweiten Verkehrskontrollen. Dabei lag der Schwerpunkt dieses Mal auf der Fahrtauglichkeit. Besonders nahmen sie  den Alkohol und Drogenkonsum vor Fahrtantritt in den Fokus. Die Zahlen von Unfällen unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen sind nunmehr im dritten Jahr in Folge auf 96 gesunken. Das waren 84 Fälle weniger als 2020. In 27 Fällen waren junge Erwachsene als Fahrerinnen und...

  • Marl
  • 12.05.22
Blaulicht

Polizeieinsätze in Bochum
Heimliche Spritztour: 16-Jähriger (1,4 Promille) "leiht" sich Auto der Eltern und verursacht Unfall

Eine "Spritztour" mit dem elterlichen Auto endete für einen 16-jährigen Bochumer am Sonntag, 8. Mai, auf der Polizeiwache in Bochum-Ost. Der junge Mann fuhr das Auto alkoholisiert und ohne Führerschein. Gegen 0.45 Uhr bemerkten Zeugen zwei verunfallte Pkw und einen zu Fuß flüchtenden jungen Mann im Bereich der Rüsingstraße/ Vollmondstraße in Bochum. Doch der flüchtige Fahrer ist schnell ermittelt worden - der 16-jährige Sohn der Fahrzeughalterin. Er gab zu, dass er sich die Wagenschlüssel im...

  • Bochum
  • 09.05.22
Blaulicht

65-Jährige leicht verletzt
Auffahrunfall mit 2,2 Promille in Witten

Bei einem Auffahrunfall am Sonntagabend, 8. Mai, in Witten-Heven ist eine 65-jährige Frau aus Witten leicht verletzt worden. Nach bisherigem Stand fuhr ein 32-jähriger Wittener mit seinem Pkw gegen 20.50 Uhr auf der Herbeder Straße in Richtung Innenstadt. Im Kreuzungsbereich Herbeder Straße/Alter Fährweg fuhr der Mann auf das Auto eines 66-jährigen Witteners auf, welcher verkehrsbedingt an einer roten Ampel hielt. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin des 66-Jährigen (65, ebenfalls aus...

  • Witten
  • 09.05.22
Blaulicht

Unter Alkoholeinfluss
Radfahrerin aus Witten stürzt und wird verletzt

Bei einem Alleinunfall am frühen Samstagmorgen, 7. Mai, in Witten hat sich eine 19-jährige Radfahrerin aus Witten schwere Verletzungen zugezogen. Gegen 1.10 Uhr fuhr die 19-Jährige die Straße Bodenborn entlang, als sie auf Höhe der Einmündung Kapellenstraße gegen den Bordstein einer Mittelinsel fuhr und über den Lenker auf die Fahrbahn stürzte. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagenteam brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Da die Frau augenscheinlich...

  • Witten
  • 09.05.22
Blaulicht

Aktualisiert
Rettung einer eingeklemmten Person - Schwer verletzt

Laut Feuerwehr- und Polizeibericht wurden am Sonntag, den 8. Mai 2022 um 07:21 Uhr, die Feuerwehreinheiten Hünxe, Bruckhausen und Bucholtwelmen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Auf der "Albert-Einstein-Straße" In Bucholtwelmen befuhr ein 37-jähriger Voerder die „Albert-Einstein-Straße in Richtung Hans-Richter-Straße. Aus unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der eingeklemmte Voerder, welcher sich schwer verletzt...

  • Hünxe
  • 08.05.22
Blaulicht

Blaulicht Hagen
Unter Alkoholeinfluss in die Leitplanke geknallt

HAGEN. Am frühen Samstag Morgen, 23. April, gegen 04.30 Uhr, verlor ein 26-jähriger Hyundai-Fahrer, der die Delsterner Straße in Richtung Rummenohl befuhr, in Höhe der Firma Schöneweiss die Kontrolle über seinen Pkw und schleuderte in die Leitplanke, die auf circa 30 bis 40 Metern beschädigt wurde. Auch der Pkw wurde erheblich beschädigt. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Polizei stellte vor Ort fest, dass der Fahrer...

  • Hagen
  • 25.04.22
Blaulicht

Vor der Polizei geflüchtet - 34-Jähriger nach Unfall auf A42 schwer verletzt

Ein 34-Jähriger aus Gelsenkirchen ist am frühen Dienstagmorgen (19.4., 1:50 Uhr) auf der Autobahn 42 bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Mann war alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs. Schwerverletzter Den Polizisten war der Mann bereits kurz zuvor in Herne aufgefallen, da er in Schlangenlinien fuhr. Als sie ihn kontrollieren wollten, flüchtete er mit seinem Audi und fuhr auf die Autobahn 42 in Richtung Duisburg auf. In Höhe der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Zentrum kam es dann...

  • Marl
  • 20.04.22
Blaulicht
Offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stehend verursachte eine 28-jährige Gladbeckerin in Brauck einen Verkehrsunfall.

Gladbeckerin war wohl alkoholisiert
Ungebremst in geparktes Auto gefahren

Gegen 2.40 Uhr war eine 28-jährige Gladbeckerin am Dienstag, 19. April, mit ihrem Auto auf der Helmutstraße in Brauck unterwegs. Nach Angaben der Polizei prallte die Frau offensichtlich ungebremst mit ihrem Wagen gegen ein geparktes Fahrzeug. Die Unfallfahrerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Doch damit nicht genug: Die Polizeibeamten stellten bei der Fahrerin Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht, dass die 28-Jährige tatsächlich unter dem...

  • Gladbeck
  • 19.04.22
Blaulicht

Polizeieinsätze in Bochum
Alkoholisierter Autofahrer bei Alleinunfall leicht verletzt

Am heutigen Sonntag, 10. April, kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Alleinunfall in Bochum-Mitte, bei dem ein Mann aus Bochum (29) leicht verletzt wurde. Nach aktuellem Stand war der Bochumer gegen 3.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Herner Straße in Richtung Nordring unterwegs gewesen. Im Kurvenverlauf Herner Straße/ Nordring verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Bei dem Unfall verletzte sich der 29-Jährige leicht. Er...

  • Bochum
  • 10.04.22
Blaulicht

Flucht vor Verkehrskontrolle
Wittener ist ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Wegen des Verdachts des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis sowie unter Alkohol- und Drogeneinfluss muss sich ein 22-jähriger Wittener verantworten. Mit seinem Pkw flüchtete er in der Nacht von Freitag auf Samstag vor einer Verkehrskontrolle. Am 2. April, gegen 1.35 Uhr wollte eine Polizeistreife auf der Ardeystraße in Witten einen Pkw ohne Licht kontrollieren. Der Fahrer ignorierte die Anhaltesignale und flüchtete. Auf der Dortmunder Straße auf Höhe der Hausnummer 21 kollidierte er mit einer...

  • Witten
  • 04.04.22
Blaulicht

LKW-Fahrer schläft mit über 2 Promille am Steuer ein

Was wie ein schlechter Aprilscherz klingt ist keiner! Ein 59-jähriger LKW-Fahrer aus Olsberg schläft volltrunken am Steuer seiens LKW ein. Nachdem er von Einsatzkräften geweckt wurde, ging es für ihn in die Autobahnpolizeiwache Kamen zur Blutprobenentnahme und Fertigung der Strafanzeige. Ende der Fahrt bei der zum Glück nichts Schlimmeres passiert ist! volltrunkener LKW-Fahrer Um ca. 15:40 Uhr meldeten Zeugen einen offensichtlich volltrunkenen LKW-Fahrer, der auf einer Ausfahrt der A2 (in Höhe...

  • Marl
  • 03.04.22
Blaulicht

Flucht vor Polizei endet mit Unfall

In der Nacht zum Sonntag wurde eine Polizeistreife auf der Horster Straße auf einen Pkw aufmerksam, dessen Fahrer bei Erblicken des Streifenwagens sein Fahrzeug stark beschleunigte und offensichtlich versuchte, sich in Richtung GE-Horst zu entfernen. Obwohl die Beamten auf bis zu 100 km/h beschleunigten, vergrößerte sich der Abstand zum flüchtenden Fahrzeug. Dabei missachtete der 20jährige Fahrzeugführer unter anderem eine rote Ampel. Schließlich konnten die Beamten feststellen, dass der...

  • Marl
  • 03.04.22
Blaulicht

Rohr im Graben stoppte Auto
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss fordert zwei Verletzte

+++ Update der Polizei: Die 14-jährige Unnaerin ist nicht leicht, sondern schwer verletzt worden und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden.+++ Bei einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss sind am Mittwochmorgen, 30. März, in Unna zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 19-jähriger Fröndenberger befuhr gegen 5.55 Uhr mit seinem Pkw die Türkenstraße in Richtung Unna. In einer langgezogenen Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den...

  • Unna
  • 31.03.22
Blaulicht

Drei Verletzte nach Überschlag auf der Autobahn 2 - Autofahrer unter Alkoholeinfluss

Am Sonntagmorgen (27.3., 5:45 Uhr) hat sich auf der Autobahn 2 bei Gladbeck ein Pkw überschlagen. Zwei der Insassen wurden dabei leicht und einer schwer verletzt. kollidierte mit der Mittelschutzplanke Der 20-jährige Fahrer war mit seinem Hyundai in Richtung Hannover unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Er geriet ins Schleudern, kam zunächst nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Das Fahrzeug überschlug...

  • Marl
  • 29.03.22
Blaulicht
Ein 32-jähriger Langenfelder kam am Samstag, 26. März, mit seinem Mercedes Vito auf der Jahnstraße in Langenfeld von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Pkw, bevor er sich zu Fuß vom Unfallort entfernte. Er wurde von der Polizeibeamten aufgegriffen, die bei ihm eine leichte Verletzung sowie Alkoholgeruch feststellten.

Langenfelder Polizei beschlagnahmt Führerschein
Alkoholisierter Fahrzeugführer verursacht Unfall und flüchtet zu Fuß

Ein 32-jähriger Langenfelder befuhr am Samstag, 26. März, gegen 23.35 Uhr, mit seinem Mercedes Vito die Jahnstraße in Langenfeld in Richtung Theodor-Heuss-Straße. Aus noch ungeklärter Ursache kam er in Höhe Hausnummer 65 nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem geparkten Opel, welcher durch den Zusammenprall auf einen davor geparkten Saab geschoben wurde. Der Mercedes prallte nach dem Zusammenstoß zurück auf die Fahrbahn, kippte um und blieb auf der Seite liegen. Zeugen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.03.22
  • 1
Blaulicht

Drei Verletzte - davon einer schwer
Verkehrsunfall alkoholisiert

Hünxe/Moers/Bottrop Laut Polizeibericht befuhr am Dienstag, den 15. März 2022 gegen 23:30 Uhr ein 26-jähriger Moerser in Hünxe die Gahlener Straße in Richtung Schermbeck. In einer scharfen Kurve kam sein Auto nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Leitplanke. Hierbei erlitten der Fahrer und ein 23-jähriger Bottroper, der auf der Rückbank saß, leichte Verletzungen. Der 18-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Bottrop, wurde schwer verletzt. Er kam zur stationären Behandlung in ein...

  • Hünxe
  • 16.03.22
Blaulicht

Verkehrsunfall in Witten
Unfall - Alkohol, Drogen und keine Fahrerlaubnis

In der Nacht auf den 12. März kam es in Witten zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-Jähriger aus Marsberg verletzte sich dabei schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der Heranwachsende mit einem Kleinkraftrad gegen 2 Uhr die Breddestraße in absteigende Richtung. In Höhe der Kreuzung zur Beethovenstraße verlor er die Kontrolle über sein Zweirad und kollidierte mit zwei geparkten Autos. Anschließend stürzte er auf die Fahrbahn. Der 18-Jährige trug keinen Helm. Nach Erstversorgung durch einen...

  • Witten
  • 14.03.22
Blaulicht
Insgesamt vier Verletzte forderte der schwere Verkehrsunfall in Brauck.

Schwerer Unfall im Gladbecker Süden
Autofahrer fährt in Fußgängergruppe

Am frühen Nachmittag des vergangenen Mittwoch (23. Februar) kam es in Brauck zu einem folgenschweren Unfall. Ein 59-jähriger Autofahrer war gegen 13.50 Uhr auf der Brauckstraße unterwegs, als er - im Bereich der Roßheidestraße - nach rechts von der Fahrbahn abkam und über einen Gehweg fuhr. Dabei erfasste er drei Fußgänger, die zusammen unterwegs waren. Eine 29-Jährige aus Gladbeck wurde schwer verletzt, eine 33-Jährige und ein 30-Jähriger - beide ebenfalls aus Gladbeck - erlitten leichten...

  • Gladbeck
  • 24.02.22
  • 1
Blaulicht
Der Smart lag nachdem Unfall auf der Seite und wurde abgeschleppt. Die Beamten nahmen von der Fahrerin eine Blutprobe ab und stellten den Führerschein sicher.

Fahrerin leicht verletzt
Betrunkene überschlägt sich mit Smart in Duissern

Eine betrunkene 45-Jährige hat sich am Dienstagabend (22. Februar, gegen 18 Uhr) mit ihrem Smart auf dem Ruhrdeich überschlagen. Sie fuhr etwa in Höhe der Fährstraße gegen den Bordstein einer Verkehrsinsel. Dadurch kam sie ins Schleudern und riss mit ihrem Wagen ein Verkehrsschild auf der Insel um. Der Smart schlingerte über die gegenüberliegende Fahrspur, überschlug sich und landete im Grün. Die Fahrerin hat sich leicht verletzt. Sanitäter behandelten sie vor Ort; mit dem Rettungswagen in ein...

  • Duisburg
  • 23.02.22
  • 1
Blaulicht

Blutprobe: Transporter-Fahrer hinterlässt hohen Sachschaden in Marl Frentrop

In Marl ist am Mittwochabend ein Transporter-Fahrer negativ aufgefallen. Ein Zeuge hatte gegen 22.25 Uhr mitbekommen, wie der Fahrer im Hinterhof eines Hauses an der Polsumer Straße rangierte und dabei einen Seat Leon beschädigte. Anschließend fuhr der Fahrer weg. Wenige Minuten später prallte der Transporter/Klein-LKW offensichtlich noch gegen einen Holzzaun am Leusheider Weg und dann noch gegen einen Baum an der Rennbachstraße. Dort wurde das kaputte Fahrzeug schließlich entdeckt. In dem...

  • Marl
  • 03.02.22
Blaulicht

Alkoholisierter Autofahrer flüchtet von Unfallstelle auf der A 1- 43-Jähriger pustet 2,2 Promille

Ein 43-jähriger Autofahrer hat am frühen Sonntagmorgen (30.1., 2:29 Uhr) auf der Autobahn 1 bei Sprakel mit 2,2 Promille einen Unfall verursacht und ist anschließend von der Unfallstelle geflüchtet. gegen LKW gefahren Der Mann aus Greven war mit seinem Wagen auf dem linken Fahrstreifen unterwegs, als er plötzlich von diesem nach rechts abkam. Im Verlauf kollidierte er auf dem rechten Fahrstreifen mit einem Lkw. Beide Fahrzeuge hielten zunächst auf dem Seitenstreifen an. Als der Fahrer des Lkws...

  • Marl
  • 01.02.22
Blaulicht

Verkehr
Wittenerin (61) fährt alkoholisiert und ohne Führerschein zur Polizei

Am Freitag, 28. Januar, gegen 9 Uhr, kam es im Polizeipräsidium Bochum zu einer ungewöhnlichen Vernehmung einer Frau aus Witten. Weil sie im Verdacht stand, ohne Führerschein ein Fahrzeug geführt zu haben, sollte eine 61-jährige Wittenerin zur Vernehmung beim Verkehrskommissariat an der Uhlandstraße erscheinen. Hier zeigte sie dem Beamten tatsächlich einen Führerschein vor, der sich nach Überprüfung aber als ungültig erwies. Deswegen wurde dieser auch gleich einbehalten. Aber damit nicht genug:...

  • Witten
  • 31.01.22
  • 1
Blaulicht

Alkoholfahrt auf der A 1

Am Samstag, 22. Januar 2022, gegen 11:30 Uhr, kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei  einen 50-jährigen Mann aus Dortmund, der zuvor mit seinem Pkw auf der Autobahn 1 in Richtung Osnabrück unterwegs war. Bei der Überprüfung des Fahrers auf einem Parkplatz im Bereich der Gemeinde Emstek stellten die Beamten Atemalkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Zur Durchführung eines gerichtsverwertbaren Tests musste er die Beamten zur Dienstelle begleiten. Hier erreichte er einen Atemalkoholwert...

  • Marl
  • 24.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.