Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht

Polizei in Monheim zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr und stellt Drogen sicher
Einsatz wegen Ruhestörung

Am Sonntagnachmittag, 5. April, hat die Polizei in Monheimam Rhein im Rahmen eines Einsatzes wegen einer Ruhestörung gleich zwei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, welche beide nacheinander mit dem gleichen Auto unterwegs waren. Zudem fanden die Beamten in dem Auto Drogen und meldeten gleich mehrere Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung an das Monheimer Ordnungsamt. Das war passiert: Gegen 17.20 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei, um sich über einen mit  drei...

  • Monheim am Rhein
  • 07.04.20
Blaulicht

Polizei in Monheim zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr und stellt Drogen sicher
Einsatz wegen Ruhestörung

Am Sonntagnachmittag, 5. April, hat die Polizei in Monheimam Rhein im Rahmen eines Einsatzes wegen einer Ruhestörung gleich zwei betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, welche beide nacheinander mit dem gleichen Auto unterwegs waren. Zudem fanden die Beamten in dem Auto Drogen und meldeten gleich mehrere Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung an das Monheimer Ordnungsamt. Das war passiert: Gegen 17.20 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei, um sich über einen mit  drei...

  • Monheim am Rhein
  • 07.04.20
Blaulicht

Unfall in Witten
Alkoholisierter Rollerfahrer (71) kommt zu Fall

An der Wittener Ruhrbrücke kam es am Samstag, 4. April, um 17.30 Uhr, zu einem "Alleinunfall". Eine Zeugin beobachtete den Unfallhergang; eine Notärztin kam zufällig an der Unfallstelle vorbei und übernahm die Erstversorgung des 71-jährigen Mannes aus Oberhausen. Dieser fuhr mit seinem Motorroller auf der Wittener Ruhrbrücke in Richtung Herbede. Kurz vor dem dortigen Kreisverkehr geriet er mit dem Roller gegen die Bordsteinkante und stürzte zu Boden. Ein Rettungswagen versorgte den leicht...

  • Witten
  • 06.04.20
Blaulicht

Zeugen nehmen betrunkenem Autofahrer nach Unfall auf der A2 Schlüssel ab

Zeugen hinderten am Donnerstag (2.4., 18.25 Uhr) einen betrunkenen Autofahrer auf der Autobahn 2 an der Weiterfahrt, indem sie ihm den Schlüssel abnahmen. Der 42-Jährige war mit seinem Renault in Richtung Oberhausen unterwegs. Der Bochumer fuhr bei Castrop-Rauxel mit dem Wagen mehrfach gegen die linke und rechte Schutzplanke und Betonschrammwand und kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Zeugen beobachteten das Geschehen und eilten zur Hilfe. Dabei rochen sie sofort die Alkoholfahne des...

  • Marl
  • 03.04.20
Blaulicht

Mit 1,82 Promille über die A 1

Aufmerksame Zeugen riefen am frühen Mittwochmorgen (1.4., 2.35 Uhr) die Polizei, nachdem sie auf der Autobahn 1 einen Mercedes Benz-Fahrer beobachteten, der in Schlangenlinien fuhr.Der 52-Jährige war mit seinem Wagen in Richtung Dortmund unterwegs und benötigte dabei die gesamte Breite der Fahrspur. Die alarmierten Polizisten stoppten den Gelsenkirchener bei Münster. Ein Atemalkohol-Test ergab einen Wert von 1,82 Promille. Dem 52-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, den Führerschein...

  • Marl
  • 01.04.20
Blaulicht
Der Fahrer dürfte seinen "Lappen" erst mal los sein.

Mit 1,62 Promille die Kontrolle verloren
Folgenschwerer Autounfall in Bochum-Werne

Mit 1,62 Promille Alkohol im Blut von der Fahrbahn abgekommen und fünf Autos beschädigt - ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Montag, 30. März, gegen 5.10 Uhr auf dem Werner Hellweg in Bochum-Werne. Blutprobe entnommen Ein 49-jähriger Dortmunder fuhr mit seinem Auto stadtauswärts in Richtung Dortmund. In Höhe der Hausnummer 357 verlor er aus noch ungeklärtem Grund die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dort fünf geparkte Pkw,  bevor...

  • Bochum
  • 31.03.20
Blaulicht

47-Jähriger in Schlangenlinien auf der Autobahn 31 unterwegs

Polizisten zogen am frühen Sonntagmorgen (29.3., 0.05 Uhr) auf der Autobahn 31 einen Lkw-Fahrer mit 1,88 Promille aus dem Verkehr. Der 47-Jährige war in Richtung Emden unterwegs. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den mit 40 Stundenkilometern und in Schlangenlinien fahrenden Sattelzug bei Dorsten. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die Beamten stoppten das Gespann und kontrollierten den Mann aus Weißrussland. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,88 Promille. Dem 47-Jährigen wurde eine...

  • Marl
  • 30.03.20
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Monheimer Polizei zieht zwei Autofahrer aus dem Verkehr
Alkohol am Steuer

Am vergangenen Wochenende registrierte die Monheimer Polizei gleich zwei Verkehrsstraftaten unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr, die jedoch unterschiedliche Folgen hatten. Am Sonntagabend stoppte die Polizei einen gegen 22.40 Uhr weißen BMW 216i im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Baumberger Chaussee. Dabei wurde festgestellt, dass der 51-jährige Fahrzeugführer aus Essen erkennbar unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert der...

  • Monheim am Rhein
  • 17.03.20
Blaulicht
In Schwelm kam es am gestrigen Montag, 16. März, zu einem Auffahrunfall. Der Unfallverursacher stand zum Zeitpunkt unter Alkoholeinfluss.

Auffahrunfall in Schwelm
Alkoholisierter Fahrer bremst zu spät

Am Montagnachmittag, 16. März, kam es in Schwelm zu einem Auffahrunfall. Es stellte sich heraus, dass einer der Fahrer alkoholisiert am Steuer war. Ein 27-Jähriger fuhr auf der Talstraße in Richtung Wuppertal als er in Höhe der Blücherstraße wegen einer Gelb werdenden Ampel bremsen musste. Ein hinter ihm fahrender 60-Jähriger bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr mit seinem Fiat auf den Pkw des 27-Jährigen auf. Unfallverursacher alkoholisiertBei der Unfallaufnahme stellten die...

  • wap
  • 17.03.20
Blaulicht
Ein alkoholisierter Ennepetaler verursachte am Sonntag, 15. März, einen Unfall.

Ennepetaler verursacht Unfall
Unter Alkoholeinfluss auf der B483

Am vergangenen Sonntag, 15. März, wurde die Polizei gegen 3 Uhr nachts informiert, dass auf der B483 ein augenscheinlich verunfallter Volkswagen Lupo steht. Das Fahrzeug konnte in Höhe der Holthauser Talstraße verunfallt festgestellt werden. Anscheinend geriet der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen und einen Zaun und kollidierte mit einem Baum. Fahrer alkoholisiert  Auf der Heilenbecker Straße konnte schließlich in Höhe der Einmündung Lienenkamp ein...

  • wap
  • 17.03.20
Blaulicht
Die Polizei stellte bei den alkoholisierten Männern EC Karten und verdächtiges weißes Pulver sicher. Dabei könnte es sich um Drogen handeln.

Verkehrskommissariat ermittelt nach möglicher Trunkenheitsfahrt
Besoffen am Straßenstrich? Polizei stellt EC Karten und verdächtiges weißes Pulver sicher

Besoffen auf dem Straßenstrich? In der Nacht von Mittwoch (11. März) aufDonnerstag (12. März) fuhren Polizeibeamte zum Straßenstrich an der Gladbecker Straße, nachdem sie Hinweise auf einen möglicherweise fahruntüchtigen Peugeot-Fahrer erhalten hatten. Der Verdacht sollte sich bestätigen.  Bei dernächtlichen Kontrolle bemerkten die Beamten einen starken Geruch von Alkohol im Fahrzeug. Der mutmaßlichn Fahrzeugführes (35) gab dieser an,nicht selbst gefahren zu sein. Er  beschuldigte einen...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
Blaulicht

Auf Navigationsgerät verlassen - Auto im Kanal versenkt

Ein junger Belgier hat sich in der Nacht zu Samstag (7. März) auf die Angaben seines Navigationsgerätes verlassen und unter anderem hierdurch sein Auto versehentlich im Kanal versenkt. Plötzlich war die Straße zu Ende, zum Bremsen zu spät und das Auto stürzte gegen 4:15 Uhr ins Wasser des Hafenbeckens an der Lindenhorster Straße in Höhe der Hausnummer 160 in Dortmund. Der Fahrer, ein 25-jähriger Belgier befreite sich aus dem sinkenden Citroen. Er rannte in seiner Not auf die Straße um Hilfe...

  • Marl
  • 08.03.20
Blaulicht

Polizei Langenfeld stellte Alkoholgeruch im Atem fest
0,3 Promille bei 18-jährigem Autofahrer in der Probezeit

Am nächtlichen Sonntagmorgen, 1. März, gegen 0.35 Uhr, stoppte die Langenfelder Polizei einen schwarzen PKW Mercedes A180 auf der Düsseldorfer Straße in Langenfeld, weil den Beamten zuvor erkennbare Schlangenlinien in der Fahrweise des Mercedes aufgefallen waren. Es gilt 0,0 Promille Bei der Kontrolle des Mercedes-Fahrers aus Langenfeld stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein deshalb durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,3 Promille...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.03.20
Blaulicht

In Gevelsberg in den Graben gerauscht
Betrunkener Fahrer schwankt Polizei entgegen

Unter Alkoholeinfluss hat ein Autofahrer seinen PKW in Gevelsberg in einen Graben gefahren. Am Samstag, 29. Februar, gegen 22 Uhr befuhr ein 42-jähriger Ennepetaler mit seinem Pkw der Marke Toyota die Rosendaler Straße in Richtung Schwelm. Kurz vor der Kreuzung Gevelsberger Straße verlor er in einer Kurve plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab. Festgefahren Bei seiner Fahrt abseits der Straße beschädigte er mehrere Straßenschilder, Leitpfosten und...

  • wap
  • 02.03.20
Blaulicht

Berauschter Autofahrer bei Buer in Unfall verwickelt

Nach einem Verkehrsunfall am  Freitag, 28. Februar, auf der Emil-Zimmermann-Allee in Buer musste ein 37-jähriger VW-Fahrer eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Der Mann aus Recklinghausen verlor in Höhe der Autobahnauffahrt zur BAB 2 die Kontrolle über seinen Up, geriet ins Schleudern und prallte gegen eine Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der Unfallfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Die Beamten nahmen ihn mit zur Wache. Bei dem Unfall entstand...

  • Marl
  • 28.02.20
Blaulicht
Der Polizei ging eine Trunkenheitsfahrt gleich zweimal ins Netz.

Unverantwortlich
Besoffener Beifahrer setzt Trunkenheitsfahrt fort: Fahrzeug geht der Polizei zweimal ins Netz

Am Sonntagmorgen 3.30 Uhr hielt eine Streifenwagenbesatzung einen Fiat in der Volmestraße an. Während der Kontrolle fiel den Beamten direkt der starke Alkoholgeruch aus dem Fahrzeug auf. Der 26-jährige Fahrer wirkte betrunken. Ein Test ergab wenige später einen Wert von über 1,5 Promille. Die Polizisten stellten seinen Führerschein sicher und ließen eine Blutprobe entnehmen. Sein Beifahrer (26) war ebenfalls alkoholisiert. Beide wurden ermahnt, das Fahrzeug nicht mehr zu führen und es durch...

  • Hagen
  • 25.02.20
Blaulicht

Alkoholisierter LKW-Fahrer
Betrunken über die Autobahn

Dortmund. Kamen. Hamm. Dank der Hinweise eines aufmerksamen Zeugen konnte die Autobahnpolizei am Sonntagabend, 23. Februar, einen offenbar betrunkenen Lkw-Fahrer auf der A 2 Richtung Oberhausen stoppen. Der Zeuge hatte sich gegen 18.10 Uhr bei der Polizei gemeldet. Schon an einer Tankstelle war der Fahrer dem Zeugen aufgefallen - als er schwankender Weise Probleme beim Bezahlvorgang an der Kasse hatte. Als der Zeuge ihn anschließend in einen Sattelzug einsteigen sah - und das auf dem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.02.20
Ratgeber

Verstärkte Alkoholkontrollen der Polizei in Marl und Umgebung an Karneval

Schönen Rosenmontag allerseits. Sind Sie heute auch dabei beim Rosenmontagszug in Recklinghausen? Oder in Bottrop? Oder in Dorsten? Allen sollte klar sein: Nach Bier, Sekt, Schnaps und Wein hat man hinterm Steuer nichts verloren! Die Polizei wird auch in diesem Jahr  in marl und Umgebung verstärkt kontrollieren und berauschte Auto- und Motorradfahrer aus dem Verkehr ziehen. Denn: Wer berauscht fährt, gefährdet sich und andere. Übrigens: Die vermeintlich geheimen Schleichwege kennen sie...

  • Marl
  • 24.02.20
Blaulicht
Betrunken stieß ein Autofahrer in Schwelm gegen eine Tanksäule.

Suff-Fahrer rammt Tanksäule in Schwelm
Führeschein weg

Ein betrunkener Autofahrer hat am Wochenende in Schwelm eine Tanksäule grammt. Am Samstag, 15. Februar, wollte ein 32-jähriger Schwelmer mit seinem Audi von einem Tankstellengelände auf die Talstraße fahren. Da die Abfahrt durch einen Lkw verengt wurde, musste er zunächst rückwärtsfahren. Hierbei stieß er gegen die Zapfsäule, die beschädigt wurde. Führerschein weg Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 32-Jährige stark alkoholisiert war. Er wurde zur Polizeiwache...

  • wap
  • 17.02.20
Blaulicht

Alkohol am Steuer
Verkehrsunfall in Witten mit mehreren Verletzten, Fahrer flieht vom Unfallort

Am Samstag, 15. Februar, 17.30 Uhr, kam an der Wittener Almstraße zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Der betrunkene Unfallverursacher (2,4 Promille, 44) flüchtete, leicht verletzt, von der Unfallstelle und griff Zeugen tätlich an. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und eine umfangreiche Strafanzeige gestellt. Der 44-jährige Wittener fuhr einen mit insgesamt vier Personen besetzten Wagen auf der Almstraße in Fahrtrichtung Sandstraße. In der dortigen Rechtskurve geriet er...

  • Witten
  • 17.02.20
Blaulicht
Ein Toter und drei Leichtverletzte bei Lkw-Unfall auf der Autobahn 31

50-Jähriger verstirbt an Unfallstelle, Container auf der Autobahn vom Lkw gefallen

Bei einem Unfall auf der Autobahn 31 bei Gescher wurden in der Nacht zu Donnerstag (13.02.2020, 00.02 Uhr) ein Mensch getötet und drei leicht verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Ein 50jähriger Deutscher aus Niedersachsen war mit seinem Lkw in Fahrtrichtung Gronau unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Gescher/Coesfeld und Legden/Ahaus prallte er auf einen auf der Fahrbahn liegenden Container. Dieser war mit Eisenteilen beladen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und konnte...

  • Marl
  • 13.02.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

33-Jähriger flüchtete vor der Polizei-Festnahme
Autofahrer missachtet Anhaltesignale der Polizei

Wesel / Rheinberg: Am Freitagmittag gegen 13.10 Uhr fiel zwei Polizeibeamten in einem zivilen Einsatzfahrzeug ein grauer 5er BMW auf, der über die Rheinbrücke in Richtung Alpen fuhr. Da schon mit bloßem Auge erkennbar war, dass der BMW erhebliche technische Mängel hatte, wollten die Polizisten das Auto und seinen Fahrer kontrollieren. Sie gaben sich als Polizei zu erkennen und deuteten dem Mann an, dass er ihnen folgen sollte. Laut Polizeibericht, kam der 33-jährige Autofahrer aus Wesel...

  • Hamminkeln
  • 10.02.20
Blaulicht

33-Jähriger war ohne Führerschein unterwegs
Vor Polizeikontrolle geflüchtet

Zwei Polizeibeamten in einem zivilen Einsatzfahrzeug fiel am Freitagmittag, 7. Februar, gegen 13.10 Uhr fiel  ein grauer 5er BMW auf, der über die Rheinbrücke in Richtung Alpen fuhr. Da schon mit bloßem Auge erkennbar war, dass der BMW erhebliche technische Mängel hatte, wollten die Polizisten das Auto und seinen Fahrer kontrollieren. Sie gaben sich als Polizei zu erkennen und deuteten dem Mann an, dass er ihnen folgen sollte.Der 33-jährige Autofahrer aus Wesel kam zunächst der Aufforderung...

  • Rheinberg
  • 10.02.20
Blaulicht

Fahrer saß mit fast zwei Promille am Steuer eines Sattelzug auf der A 1

Ein aufmerksamer Zeuge hat der Polizei am Mittwochmorgen (5. Februar) einen Sattelzug gemeldet, dessen Fahrstil ihm auffällig erschien. Zu Recht. Wie sich kurze Zeit später herausstellte, hat er möglicherweise Schlimmeres verhindert. Es war gegen 8.40 Uhr, als sich der Zeuge bei der Polizei meldete und unerklärliche Schlenker eines Sattelzugs vor sich meldete. Einmal sei es fast zu einem Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug gekommen. Er befand sich auf der A 1 in Richtung Köln, im Bereich...

  • Marl
  • 06.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.