Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht

Polizei warnt vor Fahrten unter Alkohol und Drogen

Die meisten Weihnachtsmärkte in den Städten des Kreises Recklinghausen und in Bottrop haben geöffnet und locken Gäste an Glühwein- und Bierstände. Gleichzeitig beginnt die Zeit der Weihnachtsfeiern zum Jahresabschluss. Dabei sollte "Jeder" daran denken, seine Heimfahrten bereits im Vorfeld zu planen, wenn er einen Weihnachtsmarkt besucht oder an einer Weihnachtsfeier teilnimmt. Denn hier ein Bier und dort ein Glühwein kann für die Heimfahrt schon zu viel sein. Bereits 0,3 Promille im Blut...

  • Marl
  • 10.12.19
Blaulicht

Verfolgungsfahrt über Autobahnen, Rücksichtsloser Autofahrer festgenommen

Ein rücksichtsloser - und offenbar betrunkener - Autofahrer hat am Dienstagnachmittag (3. Dezember) mehrere Beamte der Autobahnpolizei auf Trab gehalten. Es mündete in einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei, die auf der A 1 startete und auf der A 44 endete. Ab durch die RettungsgasseZunächst waren die Fahrmanöver des Mannes anderen Autofahrern auf der A 1 aufgefallen. Diese benachrichtigten gegen 16.30 Uhr die Polizei. Und berichteten Folgendes: Ein Auto war ihren Angaben zufolge in...

  • Marl
  • 04.12.19
Blaulicht

Falschfahrer mit 1,58 Promille auf der A 52 unterwegs

Ein Falschfahrer war Sonntagmorgen (17.11., 4.32 Uhr) mit 1,58 Promille auf der Autobahn 52 unterwegs. Mehrere Zeugen, die in Richtung Haltern fuhren, alarmierten fast zeitgleich die Polizei. Ein Wagen kam ihnen auf ihrer linken Spur bei Gelsenkirchen entgegen und reagierte nicht auf Lichtzeichen. Ein parallel neben dem Falschfahrer, auf der richtigen Seite, fahrender Zeuge, beobachtete dann, dass der Wagen im Übergang zur Bundesstraße 224 die Fahrbahn wechselte und nach Gladbeck fuhr. Dort...

  • Marl
  • 17.11.19
Blaulicht

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der A 2 , offenbar Alkohol sowie Drogen im Spiel

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (14.11.) gegen 21.30 Uhr auf der A 2  sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 63-Jähriger aus Münster mit seinem Porsche auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Oberhausen unterwegs. Vor der Anschlussstelle Dortmund-Mengede wollte ein 39-Jähriger aus Lettland ihn offenbar überholen. Dieser fuhr mit seinem Mercedes hinter dem Porsche und betätigte mehrmals die Lichthupe. Als der 63-Jährige nach rechts wechseln...

  • Marl
  • 16.11.19
Blaulicht

Lichtmast und Baum in Marl Lenkerbeck angefahren, erwischt Blutprobe entnommen

Autofahrer verursacht Unfall und fährt weiter. Heute, gegen 0.30 Uhr, hörte ein Anwohner der Straße Von den Büschen Reifenqietschen und einen Knall und rief die Polizei. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass zwei Schutzbügel, ein Lichtmast und ein Baum angefahren worden waren. Der Unfallverursacher war nicht mehr vor Ort. Weitere Zeugen meldeten kurze Zeit später auf der Gräwenkolkstraße ein unfallbeschädigtes Auto. Der Fahrer, ein 53-jähriger Marler, saß im Auto und versuchte immer wieder...

  • Marl
  • 06.11.19
Blaulicht

Vier Fahrzeuge kollidieren auf der A1 - Verursacherin hatte wohl zu viel getrunken

Am Mittwochmittag (30.10.,13:53 Uhr) kam es auf der Autobahn 1 zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Nach ersten Erkenntnissen hatte die Unfallverursacherin aus Bocholt zuvor Alkohol getrunken. Die 57-Jährige war mit ihrem Mercedes auf der linken Spur in Fahrtrichtung Bremen unterwegs, als der Verkehr vor ihr stockte. Dies erkannte sie zu spät und fuhr auf einen Kleintransporter auf. Durch den Aufprall drehte sich der Transporter und kollidierte mit dem rechts neben ihm...

  • Marl
  • 01.11.19
Blaulicht

Mit 40 km/h und in Schlangenlinien betrunken über die Autobahn A 1

Aufmerksame Zeugen beobachteten am Donnerstagabend (31.10., 22:22 Uhr) einen augenscheinlich stark betrunkenen Autofahrer auf der Autobahn 1 bei Tecklenburg und verständigten sofort die Polizei. Der 59-jährige Mann aus Münster fuhr nach den Zeugenaussagen mit 40 km/h und in Schlangenlinien über die Autobahn in Richtung Bremen. Andere Verkehrsteilnehmen mussten mehrfach stark bremsen, um eine Kollision mit den Opel Astra zu verhindern. An einem Rastplatz stoppte der 59-Jährige sein Fahrzeug. Die...

  • Marl
  • 01.11.19
Blaulicht

Übermüdung und Restalkohol, 20-Jähriger landet auf Autobahn 1 im Grünstreifen

Wahrscheinlich durch Übermüdung und Restalkohol landete am Sonntag (27.10., 8.30 Uhr) ein 20-Jähriger mit seinem Audi im Grünstreifen. Es entstand Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Blutprobe entnommen Der Mann aus Meschede war in Richtung Bremen unterwegs und wollte bei Aschebergauf dem Rastplatz Mersch eine Pause machen. Nach eigenen Angaben nickte er ein, kam in der Abfahrt von der Fahrbahn ab und fuhr in den Grünstreifen. Hier prallte der Wagen gegen einen "Flensburger Kegel" und...

  • Marl
  • 28.10.19
Blaulicht

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 2 , offenbar Alkohol im Spiel

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 sind am späten Samstagabend (12. Oktober) vier Menschen verletzt worden. Bei dem Alleinunfall war offenbar Alkohol im Spiel. Den ersten Zeugenangaben zufolge war ein 31-Jähriger aus Dortmund gegen 23.20 Uhr mit seinem Auto auf der B 236 in Richtung Lünen unterwegs und wollte im Kreuz Dortmund-Nordost auf die A 2 in Richtung Hannover wechseln. In der dortigen Rechtskurve kam der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und...

  • Marl
  • 14.10.19
Blaulicht

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss auf der A 2

Am 15.09.2019, gegen 03.00 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus Dortmund mit seinem PKW die BAB A2 in Fahrtrichtung Hannover. In Höhe Km 454,250, gelegen zwischen dem Tunnel Erle und der AS Herten, geriet er mit seinem Kraftfahrzeug ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kam anschließend rundum beschädigt im Grünbereich zum stehen. Glücklicherweise blieb der 31-jährige bei diesem Unfall unverletzt. Da die eingesetzten Polizeibeamten bei dem Unfallfahrer...

  • Marl
  • 15.09.19
Blaulicht
2 Bilder

Alkoholisierte 28-jährige Frau bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen, 29. August, auf der Turfstraße in Gelsenkirchen wurde eine 28-jährige Seat-Fahrerin schwer verletzt. Gegen 0.10 Uhr war die Gelsenkirchenerin dort in Richtung Schloßpark unterwegs, kam nach rechts von der Straße ab und fuhr in die Straßenbahnhaltestelle Buerer Straße. Hier prallte der Kleinwagen vor eine Straßenlaterne. Die Feuerwehr befreite die verletzte Frau aus ihrem Arosa. Anschließend kam sie zur stationären Behandlung in ein...

  • Marl
  • 29.08.19
Blaulicht
2 Bilder

Mit 2,24 Promille auf der Autobahn unterwegs und Verkehrsunfall verursacht

Am Samstag, den 24.08.2019, gegen 12.45 Uhr, informierten Verkehrsteilnehmer auf der BAB A 43 in Fahrtrtg. Münster die Polizei Münster darüber, dass ein Kraftfahrzeug mit einem polnischen Kennzeichen mit erheblichen Schlangenlinien unterwegs sei. Im weiteren Verlauf erfolgte der Hinweis, dass besagter PKW inzwischen auf die BAB A1 in Fahrtrichtung Bremen aufgefahren sei. Noch bevor die verständigten Streifenbesatzungen der Autobahnpolizei den PKW erreichen konnten, wurde das Fahrzeug auf die...

  • Marl
  • 25.08.19
Blaulicht

Unfall auf der Autobahn 43 hinter Marl-Nord

Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 hinter Marl Nord am frühen Samstagmorgen (15.6., 04:37 Uhr) musste die Fahrbahn in Richtung Münster kurzfristig gesperrt werden, da Trümmerteile auf der Fahrbahn lagen. Nach ersten Erkenntnissen fuhr eine 26-jährige Frau aus Münster mit ihrem Audi auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Münster, als sie aus bisher unklarer Ursache mit einem vor ihr fahrenden Renault aus Recklinghausen kollidierte. Nach dem Zusammenstoß kam der Audi von der Fahrbahn...

  • Marl
  • 16.06.19
Blaulicht

31-jähriger Mann baut Unfall unter Alkoholeinwirkung auf der Autobahn und flüchtet, erwischt

Am Samstgabend, den 08.06.2019, gegen 22.13 Uhr, teilte eine Verkehrsteilnehmerin mit, dass sie ein Fahrzeug beobachtet habe, welches in der Anschlussstelle Kirchhellen Nord zur BAB A31 in Rtg. Bottrop etliche Leitpfosten umgefahren habe. Der Fahrzeugführer sei, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, über die BAB A31 und die BAB A2 weiter gefahren, bis er an der Anschlusstelle Gelsenkirchen Buer die Autobahn verlassen habe. An der Unfallstelle fanden die eingesetzten Beamten das...

  • Marl
  • 09.06.19
Blaulicht

Fahrer mit Alkoholfahne auf der A 1 eingeschlafen

Am frühen Sonntagmorgen, den 09.06.2019, gegen 01.49 Uhr, befuhr ein 37-jähriger Fahrzeugführer aus Essen mit seinem Fahrzeug die BAB A1 in Fahrtrichtung Bremen. Da er im Bereich des Kamener Kreuzes in Schlangenlinien über alle drei Fahrstreifen fuhr und mehrfach beinahe in die Leitplanken geraten wäre, informierten andere Verkehrsteilnehmer über den Notruf die Polizei. Im Zuge der Fahndung nach dem auffällig fahrenden Fahrzeug traf eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei des PP Münster ca....

  • Marl
  • 09.06.19
Blaulicht
2 Bilder

Autofahrerin mit 2,64 Promille an der Anschlussstelle der A 43 gestoppt

Polizisten stoppten am Freitagabend (3.5., 19:36 Uhr) an der Anschlussstelle Recklinghausen-Hochlermark eine Autofahrerin mit 2,64 Promille. Die 49-Jährige fiel den Beamten auf, da sie mit ihrem Renault in deutlichen Schlangenlinien auf der Autobahn Richtung Wuppertal unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten direkt Alkohol in der Atemluft der Fahrerin fest. Ein Test bestätigte die Annahme. Der 49-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ihren Führerschein stellten die...

  • Marl
  • 05.05.19
Blaulicht

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss im Industriegebiet Marl

Ein zunächst unbekannter Fahrer eines Lieferdienstes verursachte, im Zeitraum von Samstag 17:00 Uhr bis Sonntag 07:43 Uhr, einem Verkehrsunfall auf der Werrastraße. Der Fahrer war mit seinem Transporter mit einem geparkten Lkw-Anhänger zusammengestoßen. Anschließend flüchtete er vom Unfallort und ließ den Renault Master zurück. Der 24-jährige Unfallverursacher aus Marl meldete sich am Sonntagvormittag auf der Polizeiwache und machte Angaben zu dem Verkehrsunfall. Eine Blutprobe wurde...

  • Marl
  • 29.04.19
Blaulicht

Handy am Steuer, "Alk" im Blut, kein Versicherungsschutz
Verkehrssünder holt in Marl "Jackpot"

Dass ein Autofahrer (38) in Marl am Steuer telefonierte, fiel der Polizei als erstes auf. Danach kam es für den Gelsenkirchener knüppeldick. Der Fall:  Am Freitag kontrollierten gegen 22.40 Uhr Polizeibeamten einen Autofahrer aus Gelsenkirchen auf der Herzlia-Allee in Marl. Der 38-Jährige war den Beamten aufgefallen, weil er während der Fahrt mit seinem Handy telefonierte. Zur Kontrolle wurde er dann nach dem Fahrzeugschein des Autos gefragt. Den hatte er nicht dabei, so dass das angebrachte...

  • Marl
  • 25.03.19
Blaulicht

23-jährige Autofahrerin aus Marl baut betrunken Unfall und flüchtet

An der Ampel Lipper Weg/Bergstraße ist eine Autofahrerin am späten Sonntagabend, gegen 23.10 Uhr, auf das stehende Fahrzeug eines 34-jährigen Mannes aus Marl aufgefahren. Doch anstatt auszusteigen, setzte die Autofahrerin ein Stück zurück, um dann in Richtung Otto-Wels-Straße zu flüchten. Dabei prallte sie ein weiteres Mal gegen das Auto des 34-Jährigen. Der Fahrer, der inzwischen ausgestiegen war, musste zur Seite springen, um nicht von der Autofahrerin erfasst zu werden. Weil er sich das...

  • Marl
  • 25.03.19
Blaulicht

Fahrerflucht unter Alkohol in Marl, Blutprobe und Führerschein weg

Aufmerksame Zeugen gaben am Montag nach einer Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Lipper Weg die entscheidenden Tipps. Sie hatten gesehen, wie ein Autofahrer auf dem Parkplatz ein geparktes Auto angefahren hat und dann einfach weggefahren ist. Die Hinweise der Zeugen führten die Beamten zu einem 43-Jährigen, der in Marl wohnt. Da der 43-Jährige betrunken war, wurde ihm Blut abgenommen. Den Führerschein stellten die Beamten sicher. Es entstand Sachschaden von insgesamt ungefähr...

  • Marl
  • 26.02.19
Blaulicht

Polizei im Kreis warnt Autofahrer
Flächendeckende Alkohol- und Drogenkontrollen zum Jahreswechsel

Kreis. Zum bevorstehenden Jahreswechsel verstärkt die Polizei die Alkohol- und Drogenkontrollen.Wie jedes Jahr bittet die Polizei nach Feiern zum Jahreswechsel die "Finger weg vom Steuer zu lassen!" Trotz der regelmäßig angekündigten Kontrollen und der Warnung vor den Gefahren gibt es immer wieder Unbelehrbare, die sich trotz des Genusses von Alkohol oder Drogen hinter das Steuer setzen und dabei nicht nur sich, sondern auch andere in tödliche Gefahr bringen.Damit das neue Jahr nicht gleich...

  • Haltern
  • 28.12.18
Überregionales

46-jähriger Autofahrer aus Marl im Graben gelandet, Auto blieb auf dem Dach liegen

Datteln: Angetrunken im Graben gelandet.  Auf der Redder Straße ist heute Mittag, gegen 11.50 Uhr, ein 46-jähriger Autofahrer aus Marl verunglückt. Der Mann war stadtauswärts unterwegs - in Höhe Reddemannsweg kam er plötzlich nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Graben. Sein Auto blieb auf dem Dach liegen. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder nach Hause. Weil der...

  • Marl
  • 23.07.18
Überregionales

4 Verletzte - mit 1,12 Promille über die A 2, einjähriges Kind verletzt

Mit 1,12 Promille verursachte ein Mercedes-Fahrer am Sonntagmorgen (15.7., 10:45 Uhr) einen Unfall auf der Autobahn 2 bei Herten. Die Folge sind vier Verletzte und 42.000 Euro Sachschaden. Der 57-jährige Fahrer war in Richtung Hannover auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Ein Renault-Fahrer vor ihm sah den schnell herannahenden Mercedes und versuchte noch auf den mittleren Fahrstreifen auszuweichen. Einen Zusammenstoß konnte er jedoch nicht verhindern und wurde nach der Kollision gegen einen...

  • Marl
  • 16.07.18
Überregionales

33-jährige Autofahrer aus Marl angetrunken und ohne Führerschein kracht gegen Auto in Lenkerbeck

Marl: Einparkunfall mit hohem Schaden auf der Marie-Curie-Straße. Ein 33-jähriger Mann aus Marl verlor beim Einbiegen auf einen Motel-Parkplatz an der Marie-Curie-Straße die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen ein geparktes Fahrzeug. Durch den Aufprall wurde der Wagen auf ein weiteres Auto geschoben. Auch der Zaun des Motels wurde bei dem Unfall beschädigt. Der Schaden wird auf insgesamt 8.500 Euro geschätzt. Der 33-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Weil er offensichtlich angetrunken...

  • Marl
  • 06.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.