Alles zum Thema Hinweise erbeten

Beiträge zum Thema Hinweise erbeten

Blaulicht

Raub auf Spielhalle
Wer kennt diesen Mann?

Am 14. Juni, gegen 1 Uhr, kam es zu einem Raubdelikt auf eine Spielhalle an der Wittener Straße 83 in Bochum. Mit richterlichem Beschluss liegen jetzt ein Lichtbild und ein Phantombild des Tatverdächtigen zur Veröffentlichung in den Medien vor. Wer kennt diesen Mann? Hinweise bitte an die 0234 909-4105 oder außerhalb der Geschäftszeiten an die 0234-909-4410 (Kriminalwache).

  • Bochum
  • 22.07.19
Blaulicht

Polizei Bochum
Verkehrsunfall mit Flucht scheint sich zu klären

In einer Pressemitteilung vom 19. Juli suchte die Bochumer Polizei nach einer Autofahrerin. Die Frau war am 18. Juli in Bochum-Stiepel gegen 20.15 Uhr an einem Verkehrsunfall mit einem 12-jährigen Kind beteiligt. Am späten Vormittag des 19. Juli suchte eine 21-jährige Wattenscheiderin in Begleitung einer Zeugin die hiesige Wache auf. Dort machte sie entsprechende Angaben zum Verkehrsunfall vom Vortag. Ebenfalls wurden für die weitere Sachbearbeitung Lichtbilder der Fahrzeugschäden...

  • Bochum
  • 22.07.19
Blaulicht
Diebe fliehen in BMW nach Einbruchsdiebstahl. Die Polizei sucht Zeugen.

Wer hat was gesehen?
Nach Kiosk-Einbruchsversuch in BMW geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 18. Juli, hielt sich ein Kioskbesitzer in der Preinstraße gegen 3:30 Uhr in seinem Pausenraum auf. Dort schreckte er plötzlich auf, als er Geräusche am Fenster vernahm. Unbekannte begannen kurz darauf, die Rollläden von außen nach oben zu schieben. Der 31-Jährige realisierte den Einbruchsversuch und rannte nach draußen. Die Einbrecher bemerkten offenbar auch, dass sie aufgeflogen waren. Die schwarzgekleideten Personen rannten in Richtung Grünrockstraße davon. Hier stiegen...

  • Hagen
  • 18.07.19
Blaulicht
Zu einem Handydiebstahl kam es am Donnerstagmorgen auf der Schwerter Straße.

Polizei bittet um Mithilfe
Mit Messer bedroht: Handyraub auf Schwerter Straße in Hagen

Am Donnerstagmorgen, 0.30 Uhr, raubten unbekannte Täter einem 23-jährigen Mann auf der Schwerter Straße das Mobiltelefon. Das Opfer war zu Fuß in Richtung Eckeseyer Straße unterwegs und trug sein Handy der Marke Huawei in der Hand. In Höhe der Bushaltestelle Klopstockstraße kamen dem Geschädigten zwei Männer entgegen. Einer hatte ein Messer in der Hand, hielt es dem 23-Jährigen an den Hals und forderte die Herausgabe des Handys. Als das Opfer nicht reagierte zog ihm der Täter das...

  • Hagen
  • 21.06.19
Blaulicht
Am heutigen Donnerstag ist ein 24-Jähriger von drei unbekannten Täter mit  Messern bedroht und beraubt worden. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Bedroht und beraubt
Drei Männer bedrohen 24-Jährigen mit Messer in Hagen: Rucksack geraubt

Am heutigen Donnerstag, befand sich ein 24-jähriger Mann um 0.15 Uhr auf der Wehringhauser Straße. Er war zu Fuß vom Bahnhof aus kommend zu sich nach Hause unterwegs. Der 24-Jährige gab an, dass er plötzlich von drei Männern mit einem Messer bedroht worden sei. Die Unbekannten hätten nicht gesprochen. Einer der Männer habe ihm den Rucksack entrissen. Dann hätten die Täter dem Anzeigenerstatter noch mit einem Reizstoffsprühgerät ins Gesicht gesprüht. Daraufhin seien die Männer in Richtung...

  • Hagen
  • 13.06.19
Blaulicht
Marvin

Seit zwei Jahren vermisst
Duisburger Ermittler hoffen auf neue Zeugenhinweise im Fall des 15-jährigen Marvin

Zwei Jahre ist es her, seit Marvin aus einer Wohngruppe in Oer-Erkenschwick verschwand. Am 11. Juni 2017 gegen 10 Uhr verabschiedete sich der damals 13-Jährige bei den Erziehern, um sich mit einem Freund auf dem Berliner Platz in Oer-Erkenschwick zu treffen. Um 11.37 Uhr meldete er sich per WhatsApp bei den Mitarbeitern der Einrichtung zum letzten Mal. Seitdem ist sein Handy ausgeschaltet und er ist für niemanden mehr erreichbar. Die Polizei in Recklinghausen hatte seinerzeit die...

  • Duisburg
  • 08.06.19
Blaulicht
Woher stammt das Diebesgut? Tatbeute in Hagen sichergestellt.
4 Bilder

Fahrrad, Ladegeräte und mehr
Woher stammt das Diebesgut? Tatbeute in Hagen sichergestellt

Bereits am Samstag,  1. Juni um 0.10 Uhr, kontrollierte die Polizei auf der Wehringhauser Straße zwei Verdächtige. Es ergaben sich Hinweise, dass die von den Personen mitgeführten Gegenstände aus Diebstählen stammen könnten. Daher stellte die Polizei die beiden Fahrräder sowie originalverpackte Ladegeräte und Alarmanlagen sicher. Unklar ist bisher, woher die mutmaßliche Beute stammt. Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe, wo die Gegenstände, welcher in der Bildergalerie zu sehen sind,...

  • Hagen
  • 06.06.19
Blaulicht
Galina T. aus Röttgersbach.

Update: Traurige Nachricht
Vermisste Seniorin leider verstorben

Update: Wie der Sohn mitteilt, wurde seine Mutter am Dienstagnachmittag gefunden. Sie ist leider gestorben.  ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Die Duisburger Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung: Seit Freitagmorgen, 31. Mai, wird Galina T. vermisst. Die 80-Jährige verließ gegen 4 Uhr ihre Wohnung auf der Kopernikusstraße. Die Seniorin leidet unter Demenz sowie Depressionen und ist nach Angaben ihrer Familie häufig orientierungslos....

  • Duisburg
  • 03.06.19
Blaulicht
Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Karten-Diebstahl: Wer kennt die Frau im nächsten Bild?
2 Bilder

Fahndung in Hagen
Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Karten-Diebstahl: Wer kennt diese Frau?

Am 15. Januar gegen 13.51, beobachteten unbekannte Täter eine 85-jährige Frau, wie sie auf der Elberfelder Straße Geld an einem Geldautomaten abhob. Anschließend wurde ihr in einem Geschäft die EC-Karte entwendet. Kurz darauf hob eine unbekannte Täterin an einem Geldautomaten in der Bahnhofstraße Bargeld in vierstelliger Höhe von dem Konto des Opfers ab. Die Täterin ist auf einer Überwachungskamera zu sehen. Eine Richterin verfügte die Veröffentlichung der Lichtbilder. Die Polizei Hagen...

  • Hagen
  • 10.05.19
Blaulicht

1.500 Pflanzen
Zufallsfund von Cannabis: Entdeckte Plantagen bereits ein Jahr alt - Polizei sucht Hinweise

In der Nacht zum 18. April brannten gegen 1 Uhr drei Werbefahrzeuge der AfD auf einem Firmengelände der Münchener Straße in Holsterhausen. Ein Zeuge informierte die Polizei über die brennenden Autos auf dem Innenhof in Holsterhausen. Bei den Löscharbeiten stieß die Essener Feuerwehr in einem ebenfalls beschädigten Gebäude auf Cannabisplantagen. Die Essener Polizei geht nach heutigem Ermittlungsstand von zwei voneinander unabhängigen Sachverhalten aus. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt...

  • Essen-West
  • 24.04.19
Blaulicht
Nach einem Überfall auf eine Seniorin fahndet die Polizei nach dem Täter.

Seniorin überfallen
Seniorin (81) bei Diebstahl zu Fall gebracht: Überfall in Hagen

Am Dienstagabend gegen 17.35 Uhr wurde eine 81-jährige Frau in der Leimstraße in Hagen-Haspe überfallen. Nach ersten Erkenntnissen war die Frau zu Fuß vom Markanaplatz kommend auf der Leimstraße unterwegs. Dort kam ihr ein junger Mann entgegen und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Die Seniorin kam dabei zu Fall und verletzte sich. Die 81-jährige wurde durch den alarmierten Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter flüchtete ohne Beute durch den...

  • Hagen
  • 17.04.19
Blaulicht

Reifendiebe unterwegs
Räder an elf Autos gestohlen: Hoher Sachschaden in Hagen

Am Montag, 8. April, machte ein Mitarbeiter eines Autohauses zu Beginn seiner Arbeit eine unschöne Entdeckung. An zehn Autos haben sich dreiste Reifendiebe zu schaffen gemacht. Auf einem Parkplatz neben der Firma an der Hochofenstraße waren an zehn Mitsubishi und einem SsangYong alle Räder entwendet. Vermutlich schlugen die Täter zwischen Samstagnachmittag, 6. April, und Montag, 7.30 Uhr, zu. Sie hoben die Fahrzeuge an und montierten so die Felgen ab. Die Radmuttern ließen sie vor Ort...

  • Hagen
  • 09.04.19
Blaulicht
Unbekannte Täter brachen in eine Voerder Kita ein.

Hinweise an die Polizei
Täter brechen in Kita ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine Kita an der Parkstraße eingebrochen. Sie hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten die Räume der Einrichtung. Die Täter konnten mit Bargeld und zwei Stand-Computern unerkannt entkommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, unter Tel. 02855 / 9638-0.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 29.03.19
Blaulicht
Nach dem Raubüberfall auf den Goldschmied gibt es nun neue Hinweise.

Kripo bittet um Mithilfe
Zeugenaufruf ergab neue Hinweise nach Raub auf Goldschmiede

Wie bereits berichtet, kam es am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der Krengelstraße zu einem Überfall auf einen Goldschmied. Nachdem die Medien umfangreich über den Raub berichtet hatten, meldete sich am Donnerstag ein Zeuge, der kurz nach dem Überfall folgende Beobachtungen schilderte: Der Zeuge fuhr mit einem PKW auf der Oberhausener Straße in Richtung Brinkstraße, als ihn ein dunkelblauer 3er BMW, Modell Alpina mit hoher Geschwindigkeit überholte und damit fast einen Kleinbus rammte....

  • Dinslaken
  • 25.03.19
Ratgeber
Informationen gesucht: Wer weiß etwas über diese Skulptur in Lohberg?

Hinweise gesucht
Mysteriöse Skulptur in Lohberg

Wer kann einen Hinweis auf diese Skulptur geben? Sie steht in Lohberg an der Martin- Luther Straße. Nachforschungen im Museum beziehungsweise bei der Stadt Dinslaken haben nichts ergeben. Die Skulptur ist nirgends gemeldet und es fehlt jede Art von Information. Hinweise Bitte an Stiftung Ledigenheim Janet Rauch unter Tel. 02064/621930 oder an Walter Strehlow unter Tel. 02064/54846.

  • Dinslaken
  • 19.03.19
  •  2
  •  1
Blaulicht
Bei einem versuchten Raubüberfall in der Friedensstraße konnten die Täter fliehen. Die Polizei in Hagen bittet um Mithilfe

Versuchter Raub
Täter bei Raubzug geflohen: Polizei bittet um Hinweise zum Überfall in der Friedenststraße in Hagen

Am Donnerstagabend, um 20.45 Uhr, betraten zwei Männer einen Supermarkt in der Friedensstraße. Ein Täter hielt einer Angestellten eine Pistole vor und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen und Geld herauszugeben. Die Frau kam der Aufforderung nicht nach, sondern rief laut um Hilfe und nach der Polizei. Daraufhin verließen beide Täter fluchtartig und ohne Beute den Laden und liefen über die Brüderstraße in Richtung Ischelandteich. Täterbeschreibung Der Täter, der die angestellte...

  • Hagen
  • 08.03.19
Blaulicht
Bereits am Freitag, 1. März, kam es um 20.45 Uhr zu einem Raubüberfall auf einen Discounter in der Moltkestraße.  Die Polizei sucht nun Zeugen.

Heftiger Überfall in Hagen
Mit Waffe bedroht und ausgeraubt: Überfall auf Discounter in Hagen - Täter gesucht

Bereits am Freitag, 1. März, kam es um 20.45 Uhr zu einem Raubüberfall auf einen Discounter in der Moltkestraße. Ein Täter betrat den Laden und forderte Geld von der Kassiererin. Dabei hielt er ihr eine schwarze Pistole vor. Er bedrohte auch einen weiteren Angestellten und griff schlussendlich selbst in die Kasse, ehe er den Laden mit Beute fluchtartig in Richtung Lange Straße verließ. Der Täter entwendete einen niedrigen, vierstelligen Geldbetrag. Täter gesucht Der Mann war 20-30...

  • Hagen
  • 05.03.19
Blaulicht
Nach einem Aufbruch zweier Firmenfahrzeuge auf Emst, stahlen Diebe hochwertiges Werkzeug. Die Polizei sucht nun nach den Tätern.

Dreißte Diebe
Nach Aufbruch zweier Firmenfahrzeuge: Dreißter Werkzeugdiebstahl auf Hagen-Emst

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Donnerstag auf Emst zwei Firmenfahrzeuge aufgebrochen und hochwertiges Werkzeug entwendet. Zunächst stellte ein 31-jähriger Hagener am Donnerstag um 6.25 Uhr fest, dass sein in der Straße Am großen Feld abgestellter VW Sprinter aufgebrochen war. Die Diebe entwendeten Elektrowerkzeug im Wert von rund 3.000 Euro. Um 6.45 Uhr bemerkte ein 33-jähriger Handwerker, dass die Kofferraumtür an seinem in der Gerhard-Hauptmann-Straße geparkten VW Crafter...

  • Hagen
  • 01.03.19
Blaulicht

Flop der Woche
Verkehrsunfallfluchten in Velbert

In den vergangenen Tagen wurden in Velbert mehrere Verkehrsunfallfluchten entdeckt und angezeigt. Flop! Am Montag hat zwischen 15.45 und 16.30 Uhr ein unbekannter Autofahrer einen im Parkhaus des Helios-Klinikums abgestellten braunen Toyota Verso beschädigt. Der entstandene Schaden an der hinteren Stoßstange beläuft sich auf einen Wert von rund 2.000 Euro. Zwischen 13 und 15 Uhr am Dienstag hat außerdem ein unbekannter Autofahrer einen blauen VW Touran beschädigt, der an der Industriestraße...

  • Velbert
  • 23.02.19
Blaulicht

Mann in Mittelmeiderich mit Böller beschmissen
Knaller in Hand explodiert

Als ein Mann (34) am Mittwoch, 20. Februar, vor einem geöffneten Küchenfenster einer Wohnung auf der Bronkhorststraße in Mittelmeiderich stand, warfen Unbekannte einen golfballgroßen Knaller in seine Richtung. Reflexartig fing der Duisburger diesen, der sofort in seiner Hand explodierte. Ein Karton in der Küche fing dadurch Feuer. Der Duisburger warf ihn aus dem Fenster. Durch den Vorfall zog er sich Brandverletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte den 34-Jährigen zur ambulanten Behandlung...

  • Duisburg
  • 21.02.19
Blaulicht
Wer kennt die Frau im nächsten Bild.
2 Bilder

EC-Kartenbetrug
Fahndung nach Frau aus Herdecke: Wer kennt diese Dame?

Am 16. November wurde eine EC-Karte im Bereich des Mühlen-Centers in Herdecke entwendet. Am gleichen Tag gegen 20 Uhr wurde an der Sparkassenzweigstelle in der Stiftsstraße in Herdecke widerrechtlich die EC-Karte eingesetzt und Geld abgehoben. Die bisher unbekannte Frau ist auf dem beigefügten Foto zu sehen. Ein Gerichtsbeschluss des Amtsgerichts Hagen zur Veröffentlichung des Fotos liegt vor. Zeugen, die Hinweise zu der auf dem Bild abgebildeten Frau geben könne, mögen sich bitte an die...

  • Hagen
  • 15.02.19
Blaulicht
Die Polizei in Hagen sucht zwei Täter, welche einen gewaltsamen Einbruch in eine Shisha-Bar unternommen haben.

Brutaler Einbruch
Heftige Sachbeschädigung in Shisha-Bar: Polizei Hagen sucht Zeugen

Mit roher Gewalt gingen unbekannte Täter bei einem Einbruch in einer Shisha-Bar in der Stresemannstraße vor.  Die Täter hebelten am Mittwoch, 13. Februar, zwischen 4.20 Uhr und 12 Uhr die  Eingangstür auf und machten sich an den drei, in der Bar befindlichen, Geldautomaten zu schaffen. Eines der Geräte brachen sie gewaltsam auf. Die Polizei stellte bei der Aufnahme des Sachverhalts den gewaltsam geöffneten Automaten sowie eine auf dem Boden liegende Geldkassette vor. Die Höhe der Beute ist...

  • Hagen
  • 14.02.19
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Seniorin in Duisburg-Bergheim bestohlen
Trickdieb gibt sich als Bekannter des verstorbenen Ehemannes aus

Ein Unbekannter hat sich in Bergheim am Dienstag, 5. Februar, 12,50 Uhr, als ehemaliger Kollege des verstorbenen Ehemanns einer Seniorin ausgegeben. Mit dieser Lüge verwickelte er die 85-Jährige vor der Haustür in ein Gespräch und verschaffte sich anschließend Zutritt zu ihrer Wohnung am Steinacker. Der etwa 1,70 Meter große Mann mit älterem Erscheinungsbild stahl Schmuck sowie Geld und verschwand dann mit dem Vorwand, alte Fotos des verstorbenen Gatten holen zu wollen. Zur Tatzeit trug er...

  • Duisburg
  • 07.02.19
  •  1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Schon wieder ein Diebstahl in einer Arztpraxis

In den frühen Nachmittagsstunden vom Montag, 28. Januar, ist in einer Arztpraxis an der Pferdebachstraße 16 in Witten die braune Brieftasche einer Angestellten gestohlen worden. Als die Mitarbeiterin gegen 14.45 Uhr ihre Arbeitsstätte verließ, stellte sie fest, dass eine noch unbekannte Person das Portemonnaie aus ihrer Handtasche entwendet hat. Die Frau hatte sich nach 13.30 Uhr allein in der Praxis aufgehalten, teilweise auch im Labor. Die Ermittler aus dem Wittener...

  • Witten
  • 29.01.19