Nachrichten - Velbert-Neviges

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

523 folgen Velbert-Neviges
Blaulicht
Einzigartiges Design: Der neue "Streifenwagen" der Kreispolizeibehörde Mettmann.
3 Bilder

Polizeiliche Präsenz im Viertel
Neuer "Streifenwagen" für Kreispolizei Mettmann

Er ist ein echter Hingucker, einzigartig designt und bietet Raum, um mit der Polizei ins Gespräch zu kommen - vertraulich, da, wo sich die Menschen aufhalten. Die Rede ist vom neuem "Streifenwagen" der Kreispolizeibehörde Mettmann, der seit Anfang dieser Woche in allen zehn Städten des Kreisgebietes eingesetzt wird. Bei dem neuen Info-Mobil des Bezirks- und Schwerpunktdienstes handelt es sich um einen eigentlich ausrangierten VW-T5-Streifenwagen der Polizei NRW. Diese werden normalerweise "am...

  • Velbert
  • 25.11.21
Ratgeber
Gewalt gegen Frauen passiert nicht nur irgendwo in der Welt, sondern auch in Deutschland, im Kreis Mettmann, in unserer Nachbarschaft. Die "Brötchentüten-Aktion" ist Teil der Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten.

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Aktionen der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Mettmann

Gewalt gegen Frauen passiert nicht nur irgendwo in der Welt, sondern auch in Deutschland, im Kreis Mettmann, in unserer Nachbarschaft. Um die Bevölkerung für die Thematik zu sensibilisieren und die Hilfsangebote für die Betroffenen bekannt zu machen, beteiligen sich die Gleichstellungsbeauftragten der kreisangehörigen Städte und des Kreises mit vielfältigen Aktionen am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, der jedes Jahr am 25. November stattfindet. Betroffene Frauen ermutigen Es ist auch...

  • Velbert
  • 25.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Ratgeber
Die Arbeitsagenturen Kreis Mettmann bleiben auch in Zeiten hoher Corona-Infektionszahlen weiterhin geöffnet. In den Häusern gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln sowie zusätzlich ab Donnerstag, 25. November, bundesweit die 2G-Regel. Für persönliche Gespräche ist dann der Nachweis erforderlich, geimpft oder genesen zu sein. Es wird empfohlen, für diese persönlichen Gespräche möglichst einen Termin zu vereinbaren.

2G-Regel für persönliche Gespräche
Arbeitsagenturen Kreis Mettmann bleiben geöffnet

Die Arbeitsagenturen Kreis Mettmann bleiben auch in Zeiten hoher Corona-Infektionszahlen weiterhin geöffnet. In den Häusern gelten zum Schutz der Kunden und Kollegen die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Zusätzlich setzen die Arbeitsagenturen ab Donnerstag, 25. November, bundesweit die 2G-Regel um. Für persönliche Gespräche ist dann der Nachweis erforderlich, geimpft oder genesen zu sein. Es wird empfohlen, für diese persönlichen Gespräche möglichst einen Termin zu vereinbaren. Kunden, die...

  • Velbert
  • 24.11.21
Natur + Garten
Aus diesem zarten Pflänzchen wird in Jahren ein kräftiger Baum erwachsen. Foto: Gesamtschule Heiligenhaus

Gesamtschülerinnen und Gesamtschüler pflanzen Bäume
Freude am "Waldprojekt"

Über 100 Bäume haben die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus am vergangenen Donnerstag im Bürgerwald Heiligenhaus gepflanzt. Heiligenhaus. In Kooperation mit dem Umweltbildungszentrum Heiligenhaus führt die Schule schon seit einigen Jahren das „Waldprojekt“ durch. Hier lernen die Kinder des 5. Jahrgangs den heimischen Wald mit seinen Tieren und Pflanzen in den unterschiedlichen Jahreszeiten kennen und beteiligen sich an der Umweltbildungsmesse. In diesem Jahr haben sich nun...

  • Heiligenhaus
  • 23.11.21
Blaulicht
Entdeckt und angezeigt wurde ein Einbruch in ein Haus an der Werdener Straße, zwischen Velbert-Mitte und Essen-Werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei bittet um Hinweise zur Tat / Einbruch in ein Haus an der Werdener Straße, zwischen Velbert-Mitte und Essen-Werden
Täter brechen Badezimmerfenster auf in Velbert

Entdeckt und angezeigt wurde ein Einbruch in ein Haus an der Werdener Straße, zwischen Velbert-Mitte und Essen-Werden in der Zeit vom Freitagnachmittag, 19. November, 14.15 Uhr, bis zum Samstagmorgen, 20. November, 8 Uhr. Der oder die Täter stiegen durch ein aufgebrochenes Badezimmerfenster im Erdgeschoss ein und durchwühlten mindestens dieses. Welche Beute der oder die Einbrecher dabei machten, steht aktuell noch nicht genau fest. Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 /...

  • Velbert
  • 23.11.21
Ratgeber
Zukünftig können sich Netzwerkpartner und die interessierte Öffentlichkeit über die Themen „Berufliche Orientierung“, „Integration durch Bildung“, „Schulische Inklusion“ und „Bildung in der digitalen Welt“ auf der Seite https://bildungsportal-me.de informieren.

Zentrale Plattform für Bildungsaktivitäten
Bildungsportal für den Kreis Mettmann ist online

Das Regionale Bildungsbüro des Kreises Mettmann kann ab sofort auf einer eigenen Website besucht werden. Im Zuge eines Relaunchs der bisherigen Website, die ausschließlich das Themenfeld der Beruflichen Orientierung umfasste (ehemals: www.koko-me.de), wurde die Chance ergriffen, um auch die weiteren Handlungsfelder des Regionalen Bildungsbüros zugänglich zu machen. Zukünftig können sich Netzwerkpartner und die interessierte Öffentlichkeit über die Themen „Berufliche Orientierung“, „Integration...

  • Velbert
  • 23.11.21
Ratgeber
Zusätzlich zu den stationären und mobilen Geschwindigkeitsmessungen werden künftig mit einem neuen semistationären Gerät Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen. Erster Standort der neuen Anlage ist die Mülheimer Straße in Ratingen ­– hier gilt Tempo 50. Dort wird die Anlage vorerst voraussichtlich für eine Woche stehen.

Kreis Mettmann testet neue semistationäre Geschwindigkeitsmessanlage / Erster Standort ist Ratingen
Neue Geschwindigkeitsmessanlage in Ratingen

In der vergangenen Woche kündigte der Kreis Mettmann an, zusätzlich zu den stationären und mobilen Geschwindigkeitsmessungen künftig mit einem neuen semistationären Gerät Geschwindigkeitsmessungen vorzunehmen. Erster Standort der neuen Anlage ist die Mülheimer Straße in Ratingen ­– hier gilt Tempo 50. Dort wird die Anlage vorerst voraussichtlich für eine Woche stehen. Die jeweiligen Einsatzstellen des Anhängers, wie auch die der stationären und mobilen Überwachung, werden weiterhin aktuell auf...

  • Ratingen
  • 23.11.21
Ratgeber
Die Velbert Marketing GmbH präsentiert den neuen Velbert Gutschein. Ab Mittwoch, 1. Dezember, ist der Stadtgutschein in der Tourist Information der Velbert Marketing GmbH im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum erhältlich.

Ein Stück Heimat verschenken – Gutschein ab Mittwoch, 1. Dezember, in der Tourist Information erhältlich
Velberter Stadtgutschein ist wieder da

Die Velbert Marketing GmbH präsentiert den neuen Velbert Gutschein. Ab Mittwoch, 1. Dezember, ist der Stadtgutschein in der Tourist Information der Velbert Marketing GmbH im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum erhältlich oder kann rund um die Uhr digital unter: www.gutschein-velbert.de erworben werden. Ob als attraktive Geschenkidee jetzt zu Weihnachten, zum Geburtstag, als Dankeschön oder Gastgeschenk für Spätentschlossene - mit dem Velbert Gutschein lassen sich Wünsche individuell und vor...

  • Velbert
  • 22.11.21
Sport
NTV-Vereinsmeisterschaft 2021 im Turnen
3 Bilder

Vereinsinterne Meisterschaft nach langer Wettkampf-Abstinenz
NTV-Turnen - Vereinsmeisterschaft 2021

Trotz einer leider immer noch nicht überstandenen Corona-Pandemie, konnte die diesjährige Vereinsmeisterschaft der Turnerinnen und Turner im Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) am vergangenen Samstag, dem 20. November 2021, in der Nevigeser Sporthalle an der Tönisheider Straße erfolgreich durchgeführt werden. Nach langer Wettkampf-Abstinenz gingen an diesem Tag, selbstverständlich unter Beachtung aller aktuellen Vorsichtsmaßnahmen und Corona-Bestimmungen, insgesamt 22 Turnerinnen und ein...

  • Velbert-Neviges
  • 21.11.21
Blaulicht
Einen Überfall auf die von ihr betreute Tankstelle an der Rheinlandstraße in Velbert meldete eine 21-jährige Angestellte am Donnerstag, 18. November, gegen 21.45 Uhr. Kurz zuvor war eine maskierte Person in die Tankstelle gelaufen und forderte unter Vorhalt eines Messers die Tageseinnahmen.

Velberter Polizei sucht weitere Zeugen für räuberische Erpressung
Überfall auf Tankstelle in Velbert

Einen Überfall auf die von ihr betreute Tankstelle an der Rheinlandstraße in Velbert meldete eine 21-jährige Angestellte am Donnerstag, 18. November, gegen 21.45 Uhr. Kurz zuvor war eine maskierte Person in die Tankstelle gelaufen und forderte unter Vorhalt eines Messers die Tageseinnahmen. Nachdem er diese in einer mitgeführten schwarzen Tasche verstaut hatte, flüchtete er mit einer Beute von mehreren Hundert Euro zu Fuß in Richtung Mettmanner Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte...

  • Velbert
  • 19.11.21
Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Donnerstag, 18. November, kreisweit 1.553 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 204, in Haan 84, in Heiligenhaus 87, in Hilden 155, in Langenfeld 174, in Mettmann 92, in Monheim 152, in Ratingen 322, in Velbert 243 und in Wülfrath 40.

Corona-Virus im Kreis Mettmann (Stand: Donnerstag, 18. November) / Inzidenz im Kreis Mettmann bei 203,4
Zwei Menschen in Monheim an Corona gestorben

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Donnerstag, 18. November, kreisweit 1.553 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 204, in Haan 84, in Heiligenhaus 87, in Hilden 155, in Langenfeld 174, in Mettmann 92, in Monheim 152, in Ratingen 322, in Velbert 243 und in Wülfrath 40. Verstorben sind eine 78-jährige Frau und ein 64-jähriger Mann aus Monheim. Verstorbene zählt der Kreis damit bislang insgesamt 797. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts sind 307.685...

  • Velbert
  • 18.11.21
Blaulicht
Die Kreispolizei Mettmann gibt Tipps, wie man seine Wertsachen vor Diebstahl schützen kann.

Tipps der Polizei, wie man sich vor Betrüger-Maschen schützen kann
Kreispolizei Mettmann warnt vor Taschendieben

Ob dieses Jahr Weihnachtsmärkte überhaupt stattfinden und unter welchen Bedingungen, unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland, von Gemeinde zu Gemeinde. Doch unabhängig von 2 G-, 3 G- oder anderen Regeln werden sich auf den Märkten dennoch viele Menschen tummeln. Ein Eldorado für Taschendiebe: Sie lieben Menschenmengen, um in einem unachtsamen Moment schnell zugreifen zu können. Die Kreispolizei Mettmann gibt Tipps, wie man seine Wertsachen vor Diebstahl schützen kann. Auf...

  • Velbert
  • 18.11.21
Blaulicht
Ein 17-jähriger Schüler ist am Mittwoch, 17. November, gegen 13.15 Uhr in einem Linienbus in Velbert-Mitte körperlich angegriffen worden.

Täter flüchtete - Zeugenangaben zufolge - in Richtung Nikolaus-Ehlen-Gymnasium in Velbert
Jugendlicher im Bus angegriffen in Velbert

Ein 17-jähriger Schüler ist am Mittwoch, 17. November, gegen 13.15 Uhr in einem Linienbus in Velbert-Mitte körperlich angegriffen worden. Der Schüler war nach eigenen Angaben gegen 13.15 Uhr an der Haltestelle Kastanienallee in den Bus der Linie OV4 eingestiegen und wurde dabei von einer männlichen Person angerempelt. Diese fragte den 17-Jährigen wiederum, warum er ihn angerempelt hätte und schlug ihm daraufhin mehrfach ins Gesicht. Täter flüchtet Richtung Gymnasium Der Täter flüchtete...

  • Velbert
  • 18.11.21
Blaulicht
Gleich vier neue Bezirksdienstbeamtinnen für den Kreis Mettmann stellte vor kurzem Polizeidirektor Thomas Decken (ganz rechts) vor: Kerstin von Seelen, Leandra Arnold, Michaele Jordan und Silke Stephan (v.l.n.r.).
4 Bilder

Mit vier Frauen wird der Bezirks- und Schwerpunktdienst der Kreispolizei Mettmann nun deutlich weiblicher
Vier neue Bezirksdienstbeamtinnen für Kreispolizeibehörde Mettmann

Freundlich, kompetent und bürgernah nehmen sie Sorgen, Nöte und Anregungen der Menschen in ihrem Viertel ernst. Sie sind häufig erste Ansprechpartner, stehen in Kontakt zu Kindergärten, Schulen, Vereinen und Seniorentreffs und kennen sich in ihren Bezirken aus, wie in ihrer Westentasche. Die Rede ist von den Bezirksdienstbeamtinnen und Bezirksdienstbeamten der Polizei und hiervon hat die Kreispolizeibehörde Mettmann seit kurzem gleich vier neue. Das Besondere: Mit vier Frauen wird der Bezirks-...

  • Velbert
  • 17.11.21
Kultur
Boogie-Woogie-Fans aufgepasst: Das Jörg Hegemann Trio kommt nach Langenberg und zwar am Samstag, 27. November, um 19.30 Uhr ins Alldiekunsthaus (Wiemerstraße 3 in Velbert-Langenberg).

Geld für Eintrittskarten wird erstattet / Neuer Termin für Boogie-Woogie-Konzert in Langenberg steht noch nicht fest
UPDATE: KEIN KONZERT mit "Jörg Hegemann Trio" im Alldiekunsthaus Langenberg

Boogie-Woogie-Fans aufgepasst: Das Jörg Hegemann Trio kommt NICHT nach Langenberg. Das Konzert am Samstag, 27. November, um 19.30 Uhr im Alldiekunsthaus (Wiemerstraße 3 in Velbert-Langenberg) muss kurzfristig abgesagt werden. Jörg Hegemann aus Witten, 1966 geboren, ist einer der raren Meister, die das Boogie-Woogie-Piano perfekt beherrschen und den Charme und die Kraft dieser Musik auch im neuen Jahrtausend lebendig erhalten. Er nimmt seine Zuhörer mit ins Chicago der 30er Jahre und zeigt ihnen...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.11.21
Blaulicht
Festgenommen hat die Polizei in der Nacht zu Dienstag, 16. November, dank eines Zeugenhinweises, zwei Männer, die zuvor einen Zigarettenautomaten an der Schwanenstraße in Velbert aufgebrochen hatten. Bei ihrer Flucht vor der Polizei baute das Diebes-Duo einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden, als es mit dem BMW durch eine Baustelle krachte.
4 Bilder

Velberter Polizei ermittelt derzeit, ob der BMW entwendet worden war
Bei Flucht vor Polizei in Velbert rasen Automatenaufbrecher in Baustelle

Festgenommen hat die Polizei in der Nacht zu Dienstag, 16. November, dank eines Zeugenhinweises, zwei Männer, die zuvor einen Zigarettenautomaten an der Schwanenstraße aufgebrochen hatten. Bei ihrer Flucht vor der Polizei baute das Diebes-Duo einen schweren Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Gegen 3.15 Uhr meldete sich ein Anwohner der Schwanenstraße bei der Polizei, weil er gerade zwei Männer dabei beobachtet hatte, die einen Zigarettenautomaten gewaltsam geöffnet hatten und nun mit einem...

  • Velbert
  • 17.11.21
Sport

Erfolge der Tönisheider Schützen
Kleine Schweiz fünf mal Kreismeister

Tönisheider Schützen starten erfolgreich in die Kreismeisterschaften. Bereits am 13.11. begannen die Schützern des Kreise 051 Niederberg im RSB, mit ihren Kreismeisterschaften 2022. Auf der Sportanlage des Altenvoerder SV in Ennepetal wurden die Meisterschaften in den Disziplinen Klein-Kaliber-Gewehr 100m, Freihand und Auflage gestartet. Trotz fast zweijähriger Wettkampfpause haben die Schweizer Madels und Buben nichts verlernt. Mit 5 Meistertiteln und einem drittten Platz kehrten die Schützen...

  • Velbert-Neviges
  • 16.11.21
Kultur
Mila singt am 26. November im Museum Abtsküche in Heilgenhaus und begleitet sich selbst mit der Gitarre.

Konzert am 26. November im Museum Abtsküche in Heiligenhaus
Nachwuchstalent überzeugt mit sanfter Stimme

Eine Gitarre und ein Mikrofon – mehr braucht die 18-jährige Mila nicht und singt mit sanfter Stimme ihre eigenen Songs am Freitag, 26. November, um 19.30 Uhr im Museum Abtsküche, Abtskücher Straße 37 in Heiligenhaus. Mila Mettenmeyer, deren Musik mit Folk-Elementen gespickt ist, spielt seit über zehn Jahren Gitarre und schreibt seit mehr als drei Jahren eigene Songs. Im vergangenen Jahr hat sie den Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ im Bereich Pop-Gitarre gewonnen und ein Jahr zuvor den...

  • Heiligenhaus
  • 16.11.21
Ratgeber
A44: Vollsperrung der Abfahrt der Anschlussstelle Osterath in Fahrtrichtung Velbert.

Umleitung über das Autobahnkreuz Meerbusch am Donnerstag, 18. November, von 9 bis 14 Uhr
A44: Vollsperrung der Abfahrt der Anschlussstelle Osterath in Fahrtrichtung Velbert

Auf der A44 wird am Donnerstag, 18. November, von 9 bis 14 Uhr die Abfahrt der Anschlussstelle Osterath in Fahrtrichtung Velbert voll gesperrt. Der Grund: Rückschnitt- und Telematikarbeiten werden dort durchgeführt. Eine Umleitung erfolgt mit rotem Punkt über das Autobahnkreuz Meerbusch.

  • Velbert
  • 16.11.21
LK-Gemeinschaft
Die aktuellen Corona-Zahlen für den Kreis Mettmann sind der Info-Grafik zu entnehmen.

Corona-Pandemie im Kreis Mettmann
Aktuelle Zahlen im Überblick

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Montag kreisweit 1.337 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 162, in Haan 80, in Heiligenhaus 89, in Hilden 125, in Langenfeld 145, in Mettmann 72, in Monheim 140, in Ratingen 281, in Velbert 213 und in Wülfrath 30. 29.242 Personen gelten als genesen. Verstorbene sind aktuell nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 794. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der...

  • Velbert
  • 15.11.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Auf dem Foto: Polizeihauptkommissar Oliver Gossmann.

Trekkingrad eines Hildener Fahrradhändlers überzeugt bei Ausschreibung
Fünf neue Pedelecs für die Kreispolizei Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Vorausgegangen war ein im Wachbereich Velbert initiiertes Behördenprojekt, in dessen Rahmen für die Beamten des Wach- und Wechseldienstes ein Pedelec angeschafft worden war. Nach einer durchweg positiven Resonanz wurde ein Konzept erstellt und der Erwerb von insgesamt fünf...

  • Velbert
  • 15.11.21
Ratgeber
Einen Ausbildungsgang zum nebenberuflichen kirchenmusikalischen Dienst bietet das Erzbistum Köln an. "Qualifizierter Einzelunterricht wird Ihnen bei einem hauptamtlichen Kirchenmusiker am Wohnort angeboten.", so Matthias Röttger, Regionalkantor im Kreis Mettmann. Auf dem Symbolfoto: Kirchenmusiker Christian Hubert (Orgel) und Julia Kolodzy (Sopransaxophon)

Ausbildungsgang zum nebenberuflichen kirchenmusikalischen Dienst / Noch bis Mittwoch, 1. Dezember, anmelden!
Kirchenmusiker im Kreis Mettmann

Einen neuen Ausbildungsgang zum nebenberuflichen kirchenmusikalischen Dienst bietet auch im nächsten Jahr das Erzbistum Köln an. Die Anmeldung kann bis Mittwoch, 1. Dezember, erfolgen. "Qualifizierter Einzelunterricht wird Ihnen bei einem hauptamtlichen Kirchenmusiker am Wohnort angeboten.", so Matthias Röttger, Regionalkantor im Kreis Mettmann. "Sie spielen Klavier? Sie singen gern? Sie wollen Ihr Talent ausbauen und wieder einmal Unterricht nehmen, der Sie auf einer breiten Basis musikalisch...

  • Velbert
  • 15.11.21
Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann (Stand: Sonntag, 14. November) kreisweit 1289 Infizierte erfasst.

1289 Corona-Infizierte, 29202 Genesene, Inzidenz 142,1 im Kreis Mettmann (Stand: Sonntag, 14. November 2021)
Kreis Mettmann informiert über Corona-Zahlen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 14. November, kreisweit 1.289 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 161, in Haan 78, in Heiligenhaus 86, in Hilden 126, in Langenfeld 128, in Mettmann 72, in Monheim 129, in Ratingen 282, in Velbert 198 und in Wülfrath 29. Verstorbene sind aktuell nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 794. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts mit Stand vom Freitag sind 307.028 Menschen im Kreis...

  • Velbert
  • 15.11.21
Ratgeber
Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) Velbert Gabriele Commandeur Schulleiterin

Tag der offenen Tür für Schüler der vierten Grundschulklassen, ihre Eltern sowie Interessierte am Samstag, 20. November
Geschwister-Scholl-Gymnasium Velbert informiert

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium lädt Schüler der vierten Grundschulklassen und ihre Eltern sowie Interessierte zum Tag der offenen Tür am Samstag, 20. November, ein. Diese Veranstaltung findet, in diesem Jahr unter den gegebenen Umständen Corona-konform, also unter Beachtung der 3G-Regel, von 10 bis 13 Uhr statt. Es werden unter anderem wichtige Einblicke in den Schulalltag des GSG und sein Profil als Ganztagsgymnasium und bilinguale Europaschule vermittelt. "Das GSG erweitert sein...

  • Velbert
  • 15.11.21
Ratgeber
Für Interessierte, die sich zum Thema "Dachbegrünung" informieren möchten, bietet die Verbraucherzentrale NRW in Kooperation mit dem Klimaschutzmanagement der Städte Ratingen und Velbert ein kostenloses Online-Seminar an.

Online-Seminar der Verbraucherzentrale NRW zum Thema "Dachbegrünung" am Mittwoch, 17. November, ab 18 Uhr
Beitrag zur Klimaanpassung in Velbert und Ratingen

Für Interessierte, die sich zum Thema "Dachbegrünung" informieren möchten, bietet die Verbraucherzentrale NRW im November, in Kooperation mit dem Klimaschutzmanagement der Städte Ratingen und Velbert ein kostenloses Online-Seminar an: "Gründächer als Beitrag zur Klimaanpassung – Durchführung und Praktisches". Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass die Sommer zunehmend trocken und sehr heiß verlaufen. Gleichzeitig erleben wir immer häufiger Unwetter mit Starkregen, in Folge dessen Häuser,...

  • Ratingen
  • 12.11.21
Ratgeber
Die Verbraucherzentrale NRW in Velbert ist ab Montag, 15. November, wieder zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet.

Maske und maximale Kundenzahl in der Velberter Beratungsstelle ab Montag, 15. November
Verbraucherzentrale in Velbert öffnet

Die Verbraucherzentrale NRW in Velbert ist ab Montag, 15. November, wieder zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet. „Wir machen damit einen weiteren Schritt zurück in den regulären Beratungsalltag“, erklärt Andreas Adelberger, Leiter der Verbraucherzentrale in Velbert. "Der Gesundheitsschutz der Ratsuchenden und der Mitarbeitenden ist weiterhin gewährleistet." Termine für komplexe Rechtsprobleme Zwar hätten Ratsuchende den „Pandemie-Modus“ mit vorwiegender Beratung auf Distanz übers Telefon...

  • Velbert
  • 12.11.21
Sport
9 Bilder

Deutscher Handball Bund (DHB) "SCHNAPP DIR DEN Hanniball-Pass"
Rückblick auf den TAG DES HANDBALLS beim NHC

Der Spaß stand im Vordergrund Die vom DHB ins Leben gerufene Aktion fand reges Interesse - ca. 50 Teilnehmer durchliefen den Parcour mit 5 Stationen, um das offizielle DHB-Handball-Spielabzeichen den Hanniball-Pass zu "schnappen". Eine größere Zahl der Teilnehmer wäre wünschenswert gewesen, allerdings aber auch aufgrund der recht kurzfristigen Vorbereitung und Werbung, nicht unbedingt erwartbar. Interessant waren auch diesmal dabei die bisher unentdeckten Talente, die sicher auch wieder den Weg...

  • Velbert-Neviges
  • 11.11.21
Wirtschaft
Mehr Demokratie hinterm Werkstor: Beschäftigte, die sich im Kreis Mettmann über schlechte Arbeitsbedingungen ärgern, sollen sich stärker um ihre Interessen kümmern – und die Betriebsratswahlen im kommenden Jahr nutzen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf.

Mehr Mitbestimmung für 8.200 Beschäftigte im Lebensmittel- und Gastgewerbe gefordert
Gewerkschaft NGG warnt vor Behinderung der Betriebsratswahlen im Kreis Mettmann

Mehr Demokratie hinterm Werkstor: Beschäftigte, die sich im Kreis Mettmann über schlechte Arbeitsbedingungen ärgern, sollen sich stärker um ihre Interessen kümmern – und die Betriebsratswahlen im kommenden Jahr nutzen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. „Betriebsräte helfen nicht nur, Jobs zu sichern. Sie geben auch kreative Impulse aus der Belegschaft an die Chefetage weiter und tragen dazu bei, Firmen fit für die Zukunft zu machen“, sagt Zayde Torun,...

  • Ratingen
  • 11.11.21
Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Auch an anderen Orten in den Städten des Kreises Mettmann müssen Verkehrsteilnehmer mit Tempo-Messungen rechnen
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer an den folgenden Orten: Die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer wird am Montag, 15. November, kontrolliert unter anderem in: Velbert-Langenberg: Hüserstraße, Looker StraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges: Am Rosenhügel, Donnenberger StraßeRatingen: Breitscheider Weg, Am KrummenwegHaan: Kölner Straße, SauerbruchstraßeErkrath:...

  • Velbert
  • 11.11.21
Vereine + Ehrenamt
Das Hoppeditz-Erwachen der Stadt Velbert findet statt und zwar am heutigen Donnerstag, 11. November, um 17.11 Uhr in der Wagenhalle der KG Große Velberter (Krehwinkler Höfe 6a in Velbert). Der Hoppeditz in Velbert ist seit mehreren Jahren eine Frau: Kathie Hochmut.

KG Große Velbert weckt den Hoppeditz - wie geplant - am Donnerstag, 11. November, 17.11 Uhr in der Wagenhalle
Hoppeditz-Erwachen der Stadt Velbert

Das Hoppeditz-Erwachen der Stadt Velbert findet statt und zwar am heutigen Donnerstag, 11. November, um 17.11 Uhr in der Wagenhalle der KG Große Velberter (Krehwinkler Höfe 6a in Velbert). "Corona und seine Schnelllebigkeit haben uns mal wieder bis zum Schluss zittern lassen, aber der Hoppeditz kann heute wie geplant geweckt werden. Hoffentlich schaffen es die anwesenden Narren denn auch.", freut sich Christian Nikolaus, Präsident des Festausschusses Velbert. Hoppeditz, Abstand und Homeoffice...

  • Velbert
  • 11.11.21
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und die andere leicht verletzt wurden, kam es am Mittwoch, 10. November, gegen 5.30 Uhr in Velbert.
2 Bilder

Beim überqueren einer Kreuzung in Velbert missachtet 47-Jähriger die Vorfahrt eines 60-jährigen Autofahrers
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Velbert

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer und die andere leicht verletzt wurden, kam es am Mittwoch, 10. November, gegen 5.30 Uhr in Velbert. Ein 47-jähriger Duisburger befuhr mit seinem VW Fox die Langenhorster Straße in Richtung Bismarckstraße. An der Kreuzung Langenhorster Straße / Bismarckstraße / Schulstraße beabsichtigte er die Kreuzung geradeaus in Richtung Schulstraße zu überqueren. Ampel-Ausfall in Velbert Zur Unfallzeit gab es einen Ausfall der Lichtzeichenanlage, von der...

  • Velbert
  • 11.11.21
Blaulicht
Die Polizei warnt aktuell vor sogenannten "Schockanrufen" im Kreis Mettmann.

Kreispolizei Mettmann warnt Senioren vor Trickbetrügern am Telefon
Vermehrt Schockanrufe im Kreis Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat in den vergangenen Tagen vermehrt sogenannte "Schockanrufe" bei Seniorinnen und Senioren im gesamten Kreisgebiet registriert. Bislang waren die Betrügerinnen und Betrüger nicht erfolgreich, da die Angerufenen die Betrugsversuche rechtzeitig erkannt haben. Die Polizei nimmt die aktuelle Häufung dieser Anrufe erneut zum Anlass um vor Betrügerinnen und Betrügern aller Art zu warnen: Trickbetrüger geben sich als vermeintliche Angehörige aus, die in einen...

  • Velbert
  • 10.11.21
Blaulicht
Voll gesperrt werden muss die Anschlussstelle Lank-Latum auf der A44 in Fahrtrichtung Velbert und zwar am morgigen Donnerstag, 11. November, von 9 bis 14 Uhr.

A44 in Fahrtrichtung Velbert gesperrt am Donnerstag, 11. November, von 9 bis 14 Uhr / Umleitung wird eingerichtet
Anschlussstelle Lank-Latum kurzfristig gesperrt

Voll gesperrt werden muss die Anschlussstelle Lank-Latum auf der A44 in Fahrtrichtung Velbert und zwar am morgigen Donnerstag, 11. November, von 9 bis 14 Uhr. Im Rahmen einer Strecken-Kontrolle der zuständigen Autobahnmeisterei wurden Gefahrenbäume gesichtet, die umgehend beseitigt werden müssen. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Düsseldorf-Stockum werde kurzfristig eingerichtet.

  • Velbert
  • 10.11.21
Blaulicht
Eine Geldautomaten an der Langenberger Straße auf Höhe der Hausnummer 120 in Velbert gesprengt haben am frühen Mittwochmorgen, 10. November, gegen 3 Uhr bislang unbekannte Täter.
3 Bilder

Geldautomat an der Langenberger Straße in Velbert gesprengt / Velberter Polizei sucht Zeugen
Unbekannte sprengen Geldautomat in Velbert

Am frühen Mittwochmorgen, 10. November, sprengten unbekannte Täter gegen 3 Uhr einen Geldautomaten an der Langenberger Straße auf Höhe der Hausnummer 120 in Velbert. Zeugen wurden durch die laute Explosion in dem SB-Center aufgeschreckt und informierten die Polizei. Ersten Erkenntnissen zufolge sprengten drei Tatverdächtige den Geldautomaten mit Festsprengstoff. Das SB-Center des Geldinstitutes, in dem sich der Geldautomat befand, wurde stark beschädigt. Trümmerteile verteilten sich über die...

  • Velbert
  • 10.11.21
Kultur
Unter dem Titel "Neue Welten" zeigt die Künstlerin Anett Münnich ihre Werke in der "galerie23" in der Frohnstraße 3 in Langenberg.

Ausstellung "Neue Welten" ab 14. November in der "galerie23", Frohnstraße 3 in Velbert-Langenberg
Fragmente von Landschaften neu zusammengefügt

Werke aus der Reihe "Neue Welten" von Anett Münnich aus Berlin zeigt die "galerie23", die am Sonntag, 14. November, von 13 bis 17 Uhr geöffnet hat. Münnich verarbeitet in ihren Werken Fragmente von real existierenden Landschaften, die sie jedoch neu zusammenfügt. Die Künstlerin erschafft so "neue Welten mit einem hohen Erinnerungspotential". Es seien Welten, die sich der Realität entlehnen und doch fiktiv bleiben würden. "Bewegung und Veränderung sind für mich wichtige Themen sowie das...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.11.21
Blaulicht
Der BMW des 18-jährigen Velberters landete im Straßengraben. Es entstand ein Totalschaden.

30.000 Euro Schaden
Velberter (18) landet mit BMW im Straßengraben

Ein leicht verletzter Autofahrer und ein Sachschaden von 30.000 Euro - das ist die Bilanz eines spektakulären Autounfalls, zum dem es am Sonntagnachmittag (7. November 2021) an der Bernsaustraße in Velbert-Neviges kam. Nach dem aktuellen Stand der polizeilichen Unfallermittlungen war ein 18-jähriger Velberter gegen 15.45 Uhr mit seinem BMW über die Bernsaustraße in Richtung Kuhlendahler Straße gefahren, als er dabei vermutlich aufgrund einer nicht angepassten Geschwindigkeit die Kontrolle über...

  • Velbert
  • 08.11.21
LK-Gemeinschaft
Der Kreis Mettmann hat die aktuellen Corona-Zahlen zu den einzelnen Städten im Kreis Mettmann veröffentlicht.

Corona-Pandemie im Kreis Mettmann
Aktuelle Zahlen im Überblick

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Montag kreisweit 1.138 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 122, in Haan 82, in Heiligenhaus 77, in Hilden 121, in Langenfeld 111, in Mettmann 80, in Monheim 133, in Ratingen 223, in Velbert 160 und in Wülfrath 29. Aktuell gibt es im Kreis Mettmann 1.138 Infizierte, 28.715 Genesene, Verstorbene sind aktuell nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 791. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro...

  • Velbert
  • 08.11.21
Ratgeber
Infos zu den Bildungsgängen Technik, Wirtschaft und Verwaltung erhalten Schüler beim Tag der Offenen Tür am Berufskolleg Niederberg an den Langenberger Straße in Velbert.

Berufsinformationsveranstaltung (BIV) und Tag der offenen Tür am Berufskolleg Niederberg
Informationen für Schüler am Freitag, 12. November

Die größte Berufsinformationsveranstaltung (BIV) im Kreis Mettmann veranstaltet das Berufskolleg Niederberg wieder am Freitag, 12. November, von 14 bis 18 Uhr. Das Besondere: Neben einer Vielzahl namhafter Firmen und Institutionen, Hochschulen und Universitäten, die sich den 1500 eingeladenen Schülern in den Räumlichkeiten des Berufskollegs Niederberg vorstellen, stehen Vertreter aus insgesamt 150 Berufsgruppen für Einzelgespräche zur Verfügung, um sehr persönliche und unmittelbare Einblicke in...

  • Velbert
  • 08.11.21
Blaulicht

Polizeihauptkommissar Andreas Werner fängt mit 47 Jahren nochmal ganz neu an
Neuer Bezirksdienstbeamter in Velbert-Birth

Polizeihauptkommissar Andreas Werner fängt mit 47 Jahren nochmal ganz neu an. Als der Bezirksdienstbeamte des Stadtteils Velbert-Birth, Polizeihauptkommissar Robert Ahl, vor wenigen Wochen in Pension ging, wagte Andreas Werner einen dienstlichen Neuanfang und übernahm dessen Bereich. Bezirksdienstbeamte genießen als Bindeglied zwischen den Bürgern und der Polizei einen hohen Stellenwert. Fachwissen und Lebenserfahrung sind hierbei wichtige Voraussetzungen, um den täglichen Anforderungen gerecht...

  • Velbert
  • 04.11.21
Blaulicht
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort.

Kreispolizei Mettmannn sucht Zeugen für Unfallfluchten in Velbert, Mettmann und Langenfeld
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreis Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. In den vergangenen Tagen wurden nachfolgende ungeklärte Verkehrsunfallfluchten (geordnet nach Städten) entdeckt und angezeigt, welche zurzeit die...

  • Velbert
  • 04.11.21
Politik
Er stehe für eine "Politik der Mitte", sagte Ministerpräsident Hendrik Wüst eine Woche nach der Wahl in seiner ersten Regierungserklärung. Foto: Land NRW/Marcel Kusch
2 Bilder

Kohleausstieg, Digitalisierung: Diese Themen will Ministerpräsident Hendrik Wüst schnell angehen
"Wir stehen für eine Politik der Mitte"

Er stehe für eine "Politik der Mitte", sagte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst am Mittwoch in seiner ersten Regierungserklärung vor dem Landtag. Wüst zeigte dabei auf, welche Themen die schwarz-gelbe Koalition in der nächsten Zeit "angehen und lösen" will. Man wolle man sich "nicht mit Ideologien, sondern mit der alltäglichen Realität der Menschen beschäftigen", sagte Wüst. Dabei gehörten das soziale Miteinander und der wirtschaftliche Erfolg zusammen. Den drei Millionen Kindern und...

  • Düsseldorf
  • 03.11.21
  • 3
Blaulicht
Eine 53-jährige Pedelecfahrerin ist am Montagmittag, 1. November, bei einem Zusammenstoß mit dem Mofa eines 17-Jährigen im Einmündungsbereich Langenhorster Straße / Tenner Berg in Velbert so schwer verletzt worden, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Velberter Mofa-Fahrer (17) übersieht beim Abbiegevorgang vorfahrtberechtigte Pedelecfahrerin (53)
Radfahrerin bei Zusammenstoß in Velbert schwer verletzt

Eine 53-jährige Pedelecfahrerin ist am Montagmittag, 1. November, bei einem Zusammenstoß mit dem Mofa eines 17-Jährigen im Einmündungsbereich Langenhorster Straße / Tenner Berg in Velbert so schwer verletzt worden, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Gegen 12.50 Uhr befuhr ein 17-jähriger Velberter mit seinem Mofa die Langenhorster Straße in Richtung Velbert-Langenhorst. In Höhe der Einmündung zur Straße Tenner Berg hatte er die Absicht, nach links...

  • Velbert
  • 03.11.21
Ratgeber
Ein Informations-Abend für interessierte Eltern und Schüler findet am Dienstag, 9. November, 19 Uhr in der Mensa der Realschule Kastanienallee in Velbert statt. Hier gibt es Infos für Eltern, deren Kinder im kommenden Schuljahr in das fünfte Schuljahr wechseln.

Veranstaltung für interessierte Eltern und Schüler: Dienstag, 9. November, 19 Uhr in der Velberter Realschule
Realschule Kastanienallee in Velbert informiert

Ein Informations-Abend für interessierte Eltern und Schüler findet am Dienstag, 9. November, 19 Uhr in der Mensa der Realschule Kastanienallee in Velbert statt. Hier gibt es Infos für Eltern, deren Kinder im kommenden Schuljahr in das fünfte Schuljahr wechseln. Die Lehrer informieren umfassend über die Besonderheiten der Schulform "Realschule". Die aktuellen Zugangsmodalitäten und weitere Informationen finden Interessierte auf der Realschul-Homepage unter: http://www.rsk-velbert.de/

  • Velbert
  • 03.11.21
Kultur
Es werden Gastfamilien für internationale Jugendliche aus aller Welt auch in Velbert gesucht.

Gastfamilien in Velbert für Schüler aus aller Welt gesucht
Gastschülern ein Zuhause geben

Jungen Menschen aus einer anderen Kultur ein Zuhause auf Zeit bieten und den eigenen Alltag aus einer neuen Perspektive entdecken: Diese Chancen bieten sich Familien ab Februar 2022 mit der Aufnahme eines internationalen Gastkindes. Die gemeinnützige Jugendaustauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen sucht aktuell Gastfamilien für rund 70 Jugendliche aus aller Welt, die im Winter anreisen. Geborgenheit und Sicherheit schenken während des Schüleraustauschs und dabei selbst eine...

  • Velbert
  • 02.11.21
LK-Gemeinschaft
In den kommenden Wochen laufen wieder Kinder mit ihren Laternen durch die Straßen von Velbert.

Martinszüge in Velbert und in Heiligenhaus zusätzlich Verkaufsoffener Sonntag
Mit der Fackel durch die Straßen ziehen

In den kommenden Wochen finden in Velbert wieder zahlreiche Martinszüge und Martinsfeuer statt. Vor allem Kindertagesstätten und Grundschulen sind zahlreich vertreten, sodass viele Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen durch die drei Stadtbezirke ziehen werden. Eine Übersicht zu den Martinszügen gibt es auf der Homepage der Stadt Velbert. +++++ Aktualisierung +++++ Die Kolping-Kindertagesstätte Farbenspiel veranstaltet ihren Martinszug am Donnerstag, 11. November, um 17.30 Uhr ab...

  • Velbert
  • 02.11.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bayerischer Königsabend bei den Tönisheider Schützen
Königspaar lädt ein, und die Schützen strömten herbei

Bayrischer Abend bei den Tönisheider Schützen. Das, coronabedingt, seit 2019 amtierende Königspaar Bernhard I. und Britta I. Münzberg luden zu einem Königsabend und alle Schützen kamen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Bayrischer Abend." Das Schützenheim war zünftig blau/weiß geschmückt, der Königshof kredenzte Leberkäse, Brezel, verschiedene Salate, Schmalzbrote und andere Leckereien. Dafür, daß der Abend nicht allzu trocken verlief war auch gesorgt. Als die letzten die...

  • Velbert-Neviges
  • 02.11.21
Sport
Zum "Tag des Handballs" lädt der Niederbergische Handball Club (NHC) am Samstag, 6. November, von 1 bis 14 Uhr in die Sporthalle (Am Waldschlößchen) in Velbert-Neviges ein.

Niederbergischer Handball Club (NHC) lädt am Samstag, 6. November, in die Sporthalle (Am Waldschlößchen) in Neviges ein
Tag des Handballs für Velberter Kids

Zum "Tag des Handballs" lädt der Niederbergische Handball Club (NHC) am Samstag, 6. November, von 11 bis 14 Uhr in die Sporthalle (Am Waldschlößchen) in Velbert-Neviges ein. Mitmachen können Kinder im Alter von sechs - bis elf Jahren, die den Handballsport im Verein erleben möchten. Mehr Infos gibt es auf der NHC Homepage unter: http://nhc-handball.de und unter: www.tagdeshandballs.de

  • Velbert-Neviges
  • 02.11.21
Blaulicht
Zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Asbrucher Straße in Velbert-Neviges kam es am Sonntag, 31. Oktober, gegen 15 Uhr. In einer Kurve waren zwei Fahrzeuge vermutlich frontal gegeneinander geprallt.
4 Bilder

Velberter Unfallfahrer (21) hat vermutlich Alkohol und Cannabis konsumiert/ Mettmannerin und Beifahrer leicht verletzt
UPDATE: Schwerer Verkehrsunfall in Velbert auf der Asbrucher Straße

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Asbrucher Straße in Velbert-Neviges alarmiert wurde am Sonntag, 31. Oktober, um 15.11 Uhr die hauptamtliche Wache, die Löschzüge Neviges und der Rettungsdienst der Stadt Velbert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte die Polizei die Unfallstelle bereits weiträumig abgesperrt. In einer Kurve waren zwei Fahrzeuge vermutlich frontal gegeneinander geprallt. Ein Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls in den neben der Straße liegenden Graben...

  • Velbert-Neviges
  • 02.11.21
Sport

TAG DES HANDBALLS beim NHC
DHB Aktion "SCHNAPP DIR DEN Hanniball-Pass"

Der NHC beteiligt sich in diesem Jahr am bundesweiten "TAG DES HANDBALLS“ vom DHB Der Niederbergische Handball Club hat eines der 100 offiziellen Handball Spielabzeichen des Deutschen Handballbundes - siehe auch www.tagdeshandballs.de/ - gewonnen. Bereits am Samstag, den 06.11.21 feiert der NHC das Familienfest von 11:00 bis 14:00 Uhr in der Sporthalle Waldschlößchen in Velbert-Neviges! Die Aktion läuft unter dem Motto „SCHNAPP DIR DEN HANNIBALL-PASS“ Alle interessierten Kinder im Alter von...

  • Velbert-Neviges
  • 01.11.21
Sport
Der Nevigeser Turnverein lädt alle Interessierten zur diesjährigen NTV-Vereinsmeisterschaft im Wettkampfturnen ein.
2 Bilder

Turnverein lädt interessierte Nevigeser ein: Samstag, 20. November, ab 12 Uhr Sporthalle
Meisterschaft im Turnverein Neviges

Der Nevigeser Turnverein lädt am Samstag, 20. November, ab 12 Uhr wieder alle Interessierten, insbesondere aber die Eltern, Geschwister, Großeltern, Freunde und Bekannte der antretenden Turner, zur diesjährigen NTV-Vereinsmeisterschaft im Wettkampfturnen ein. Diese Meisterschaft findet - unter Beachtung der dann aktuell gültigen Corona-Regelungen - ab 12 Uhr in der Nevigeser Sporthalle (Tönisheider Straße) statt. Warm gemacht und eingeturnt wird bereits ab 11.30 Uhr. Die Kinder und Jugendliche...

  • Velbert-Neviges
  • 29.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.