Bild

Nachrichten - Velbert-Neviges

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

480 folgen Velbert-Neviges
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Weihnachtsbingo
Großartiger Weihnachtsbingonachmittag.

Viele Besucher sind gekommen um diesen schönen Nachmittag zu kosten. Lothar Jäger hatte alles für einen weihnachtlichen Nachmittag organisiert doch dann kam für ihn auch die große Überraschung. Ein guter Freund Peter Lugwig Wintz aus Halver spielte auf der Gitarre Weihnachtslieder und untermalte diesen Nachmittag. Hinzu kam dann noch eine gute Bekannte Silvia Albers aus Heiligenhaus und hatte für die Besucher eine Tombola vorbereitet die kostenlos war und keine  Nieten hatte. Der...

  • Velbert-Neviges
  • 05.12.19
Sport
Die erfolgreichen NTV-Kids im Tae Kwon Do
3 Bilder

Neue Sportart im NTV feiert ersten Höhepunkt
Erste Gürtelprüfungen der Tae-Kwon-Do-Kids im Verein

Einen ersten großen Höhepunkt in der noch jungen Vereinsgeschichte des Tae-Kwon-Do beim Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV), gab es in der vergangenen Woche. Am Mittwoch, dem 27.11.2019, fanden die ersten Gürtelprüfungen für viele Kids der neuen Tae-Kwon-Do-Gruppen im NTV statt. Insgesamt 14 Mädchen und Jungen traten an diesem Tag zur Prüfung an und alle konnten auch erfolgreich ihren ersten oder sogar schon den nächsten Gürtel erstreiten. Geprüft wurden in Theorie und Praxis sowohl Hand-...

  • Velbert-Neviges
  • 01.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Ihre Kreispolizeibehörde, die Stadt Velbert und der Kreis Mettmann: "Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall. Wir messen, damit Sie und andere Menschen gesund nach Hause kommen !"

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:Montag: Nierenhofer Straße, Hüserstraße (Langenberg), Mettmanner Straße (Velbert), Siebeneicker Straße (Neviges); Dienstag: Donnerstraße (Langenberg), Von-Humboldt-Straße, Langenhorster Straße, Losenburg (Velbert), Elsbeeker Straße (Neviges); Mittwoch: Bonsfelder Straße (Langenberg), Deller Straße (Velbert), Goethestraße, Milchstraße (Neviges); Donnerstag: Bleibergstraße...

  • Velbert
  • 01.12.19
Blaulicht

Hinweise und Tipps der Polizei im Kreis Mettmann
Wie man sich verhält, wenn man eine Verkehrsunfallflucht beobachtet?

Aus gegebenem Anlass gibt die Kreispolizeibehörde Mettmann folgende Ratschläge zum Thema Verkehrsunfallflucht: - Melden Sie Verkehrsunfallfluchten unverzüglich bei der nächsten Polizeidienststelle (auch über Notruf 110). - Belassen Sie das Fahrzeug wenn möglich unverändert am Unfallort. - Vermeiden Sie die Beseitigung oder Veränderung von Unfallspuren. Selbst kleinste Lacksplitter, Glasreste, etc. können für die polizeilichen Ermittlungen von Bedeutung...

  • Velbert
  • 01.12.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

Über Müllsäcke in der Velberter Oberstadt (Friedrichstraße) ärgert sich ein Bürger seit vielen Wochen schon. "Ob Müllabfuhr der Technischen Betriebe Velbert (TBV) oder Avista, die für die gelben Säcke zuständig sind - ständig wird bei den Abfuhren etwas liegen gelassen", beklagt er sich. Das sorge natürlich für ein unattraktives Bild, zum Leidwesen der hier ansässigen Geschäftsleute. "Mehrfach musste ich telefonisch darum bitten, dass der Müll entsorgt wird." Der Erfolg sei immer nur von kurzer...

  • Velbert
  • 30.11.19
Vereine + Ehrenamt

Top der Woche!

1.517 Mädchen und Jungen werden in 2019 ein Weihnachtsgeschenk aus Velbert erhalten. Diese wurden im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ der Hilfsorganisation Samaritan’s Purse gesammelt. Top! Verteilt werden sie an bedürftige Kinder von Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen. Christel Bierwas, Koordinatorin in Velbert: „Viele Päckchen kamen kurz vor Schluss. Manche Abgabeorte wurden regelrecht überrannt.“ Jetzt können die Kinder bei Weihnachtsfeiern erfahren, dass sie...

  • Velbert
  • 30.11.19
Blaulicht

Glück im Unglück in Heiligenhaus
Technischer Defekt führt zu Autobrand

Am Donnerstag, 28. November, kam es an der Abtskücher Straße in Heiligenhaus zu einem Autobrand. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Gegen 19.15 Uhr befuhr ein 37 Jahre alter Mann mit seinem schwarzen Daimler die Abtskücher Straße, als ihm plötzlich ein starker Geruch auffiel. Der Mann aus Velbert brachte daraufhin seinen Wagen zum Stoppen. Just in dem Moment kamen ihm bereits Flammen aus dem Armaturenbrett entgegen. Die Feuerwehr, die er daraufhin sofort alarmierte und die...

  • Heiligenhaus
  • 30.11.19
Blaulicht

Verstärkte Kontrollen in Advents- und Weihnachtszeit im Kreis Mettmann
"Wenn statt der Rute die Polizeikelle winkt !"

Zu den verstärkten Kontrollen in Advents- und Weihnachtszeit im Kreis Mettmann hat die Polizei den Slogan: "Wenn statt der Rute die Polizeikelle winkt !" ausgegeben. Ziel ist es, vor den Folgen von Alkohol- und Drogenfahrten in der Advents- und Weihnachtszeit zu warnen. Denn alle polizeilichen Erfahrungen der vergangenen Jahre bestätigten, so die Beamten, leider immer wieder erneut, dass Advents- und Weihnachtsfeierlichkeiten ständig zu erhöhtem Alkoholkonsum bei Fahrzeugführern jeden...

  • Velbert
  • 30.11.19
Blaulicht

Polizeibericht aus Velbert
Vandalismus: Nachts ins Parkbad eingebrochen +++ Einbruch: Im Kiosk Tabak entwendet

Bislang unbekannte Täter sind laut Polizeibericht in der Nacht zu Freitag, 29. November, in das Parkbad an der Parkstraße in Velbert-Mitte eingebrochen. Zwischen 0 Uhr und 5:30 Uhr verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zugang in das Gebäude, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Anschließend durchsuchten sie das komplette Schwimmbad nach Wertgegenständen, wobei sie weitere Türen gewaltsam aufbrachen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde jedoch nichts entwendet. Die...

  • Velbert
  • 29.11.19
Vereine + Ehrenamt
Alle Jahre wieder wird der Wunschbaum im Foyer des Velberter Rathauses geschmückt. Das Besondere daran: Jeder Stern in den grünen Zweigen steht für einen Kinderwunsch, der durch Bürger erfüllt werden kann.
3 Bilder

Es ist Zeit, um Sterne zu pflücken
Der Wunschbaum steht!

Es ist wieder die Zeit gekommen, in der Geschenke gekauft sowie liebevoll verpackt werden und in der auf Heiligabend gewartet wird. In Velbert ist das traditionell - inzwischen zum 15. Mal - auch die Zeit, in der der Verein für Velberter Kinder gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt darum bittet, dass fleißig Sterne vom Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses, Thomasstraße 1, gepflückt werden. Denn mit Unterstützung der Bürger möchte der Verein auch 2019 wieder vielen Kindern aus sozial...

  • Velbert
  • 28.11.19
Blaulicht

Rettungshubschrauber wurde angefordert
Bauarbeiter stürzte von Gerüst

Aus unbekannter Ursache fiel am heutigen Donnerstag ein Bauarbeiter rund fünf Meter von einem Gerüst in die Tiefe. Er wurde mit einem Hubschrauber in ein Spezialkrankenhaus geflogen. Gegen 10.55 Uhr stürzte der Bauarbeiter von dem Baugerüst. Bei diesem Sturz zog er sich erhebliche Verletzungen zu. Der Rettungswagen forderte, auf Grund des großen und unwegsamen Geländes, die Feuerwehr zur Unterstützung an. Die Kräfte der Feuerwehr brachten weiteres Material zur Unfallstelle und unterstützten...

  • Heiligenhaus
  • 28.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die Schulmaterial-Kammer "Taschen-Füller" bietet Hefte, Stifte, Mappen und vieles mehr. Renate Kiewel (rechts) und weitere engagierte Ehrenamtliche helfen bei dem neuen Angebot der Stiftung Leuchtturm, um Familien mit geringen finanziellen Mitteln zu unterstützen.

"Taschen-Füller" ist ein neues, regelmäßiges Angebot für einkommensschwache Familien
Stiftung füllt Schultaschen

Ein Schultornister, ein Farbmalkasten, Lineal und Schere sowie viele weitere Dinge werden von Schulkindern für den Unterricht und die Hausaufgaben benötigt. Alles nicht günstig und für manche Eltern somit eine finanzielle Belastung. Mit der Aktion "Taschen-Füller" möchte die Stiftung Leuchtturm genau den Familien helfen, die nicht wissen, wie sie es schaffen sollen, die Schultaschen ihrer Jungen und Mädchen zu füllen.[/text_ohne] Jeden ersten Donnerstag im Monat - das nächste Mal also am 5....

  • Velbert
  • 28.11.19
  •  1
Blaulicht

17-Jähriger bei Alleinunfall schwer verletzt

Bei einem Alleinunfall am Mittwoch in Langenberg hat sich ein jugendlicher Rollerfahrer aus Velbert schwer verletzt. Gegen 12.40 Uhr befuhr der 17-Jährige die Nierenhofer Straße. In Höhe der Hausnummer 23 verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß mit dem Holzpfosten eines Zauns zusammen. Dabei flog der Jugendliche von seinem Roller und landete in einem Feld neben der Straße, wobei der junge Mann schwer verletzt wurde. Eine zufällig an der...

  • Velbert-Langenberg
  • 28.11.19
Politik
Rainer Jadjewski beschäftigt sich als Beauftragter für Menschen mit Behinderung unter anderem mit dem Thema "Barrierefreiheit", außerdem zählen viele weitere Aufgaben zu dem Amt.

Hauptamtlicher Beauftragter für Menschen mit Behinderung
Für mehr Inklusion

Einen hauptamtlichen Beauftragten für Menschen mit Behinderung (Behindertenbeauftragten) hat die Stadt Velbert seit dem 1. November. Rainer Jadjewski hat dieses Amt übernommen und konnte in seiner neuen Funktion bereits ersten Vereinen beratend zur Seite stehen sowie sich einen Überblick verschaffen. "Auch habe ich inzwischen einen Termin mit einem Architekten vereinbart, um mir einen Überblick zu verschaffen, welche baulichen Verbesserungen möglich sind, um mehr Barrierefreiheit in...

  • Velbert
  • 27.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Rege Teilnahme von Kitas, Schulen, Gemeinden und Bürgern
Lebendiger Adventskalender

Musik zum Advent, ein gemeinsames Singen, schöne Gedichte, unterhaltsame Weihnachtsgeschichten und mehr...  Während übliche Adventskalender mit Schokolade oder ähnlich süßen Naschereien gefüllt sind, sorgt der "Lebendige Adventskalender" auf Tönisheide an 24 Tagen im Dezember für Besinnlichkeit. "Wir freuen uns, dass wieder zahlreiche Erwachsene und Kinder mit unterschiedlichsten Aktionen daran teilnehmen", so Ulrike Fritz, Leiterin des evangelischen Kindergartens "Unterm Regenbogen". Ihre...

  • Velbert-Neviges
  • 27.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder des Sparclubs „SC Thum“ kamen nun zum traditionellen Gänseessen auf dem Zehnthof zusammen.

Club legt seit über 60 Jahren was auf die hohe Kante
Sparclub „SC Thum“ beim Gänseessen

Einer der ältesten Sparclubs in Heiligenhaus kam jetzt zum Gänseessen auf dem Zehnthof zusammen. Einst hingen die blechernen Sparschränke in fast allen Kneipen, doch inzwischen gibt es immer weniger Kneipen - auch die Zahl der Sparclubs ist somut weniger geworden.  Einer der ältesten Sparclubs in Heiligenhaus dürfte der „SC Thum“ sein, 1956 in der Gaststätte Thum an der Hauptstraße gegründet. „Manni Thum dürfte einer der Mitgründer gewesen sein“, vermutet Heinz Dedenbach, der Präsident der...

  • Heiligenhaus
  • 27.11.19
Ratgeber
Britta Nelles (links), Abfallwirtschaftsberaterin der Technischen Betriebe Velbert (TBV), stellte gemeinsam mit Abfallwirtschaftsplanerin Irmgard Olberding den Abfallkalender 2020 vor, der in der kommenden Woche an die Velberter Haushalte verteilt wird.

Abfallkalender für das Jahr 2020 wird in Velbert verteilt
Wohin mit dem Müll?

Einen Perspektiv-Wechsel bietet der Abfallkalender 2020, den die Technischen Betriebe Velbert (TBV) ab Mitte der kommenden Woche verteilen lassen. Denn neben den wichtigen Daten zu regulären Abfuhren, Abfuhr-Verschiebungen und Ansprechpartnern, bieten die einzelnen Seiten aufschlussreiche Bilder, die den Müll, die Deponien und mehr aus der Vogel-Perspektive zeigen. "Mit einer Drohne konnten wir so Einblicke ermöglichen, die für viele Bürger interessant sein könnten", sagt...

  • Velbert
  • 26.11.19
Vereine + Ehrenamt

Krippen - von winzig bis groß

Mit Unterstützung der Kolpingfamilie konnten Sygun Büchsenschuß und Heinz Hüßelbeck eine große Krippenausstellung auf die Beine stellen. Das Sammler-Paar zeigte große Krippen aus aller Welt und winzig kleine Exemplare - das kleinste fand in einer halben Haselnuß Platz. Dazu wurden Krippen von Velberter Familien vorgestellt, die von Generation zu Generation weiter gegeben wurden, die Älteste war fast 140 Jahre alt.

  • Velbert-Neviges
  • 26.11.19
Vereine + Ehrenamt

Adventmarkt hilft den Tieren im Heim

Der lange Gang im Velberter Tierheim hatte sich in einen bunten Adventsmarkt verwandelt. Zahlreiche Unterstützer der Einrichtung hatten gebastelt, gebacken und gekocht. Besonders gefragt waren neben Adventsgestecken die Kalender mit den Heimtieren. Zum ersten Mal gab es auch solche mit Hunden und Katzen, die dank der Vermittlung des Tierheims ein neues Zuhause gefunden haben.

  • Velbert
  • 26.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Überfall in Heiligenhaus
Sprengung eines Geldausgabeautomaten

Ein registrierter Einbruchalarm aus den Geschäftsräumen einer Bank an der Hauptstraße wurde der Polizei am nächtlichen Dienstagmorgen, gegen 3.35 Uhr, telefonisch durch einen Sicherheitsdienst gemeldet. Noch während des Telefonates erfolgte dort die Sprengung eines Geldausgabeautomaten, welche durch zahlreiche Notrufe von Zeugen aus der Nachbarschaft dokumentiert wurde, in denen die Anrufer von einer lauten Explosion berichteten. Einige Zeugen hatten unmittelbar nach dem lauten Knall zwei...

  • Heiligenhaus
  • 26.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Einsatz der Velberter Feuerwehr
Wuppertalerin nach Beinfraktur aus dem Wald gerettet

Ein nicht alltäglicher Einsatz beschäftigte am Montag-Nachmittag Feuerwehr und Rettungsdienst aus Velbert. Zunächst war um 15.17 Uhr der Rettungswagen aus Langenberg alarmiert worden, weil eine Frau in der Nähe der Hüserstraße gestürzt war. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich die 52-jährige Wuppertalerin im Waldgebiet zwischen dem Höhenweg (Hattingen) und dem Nizzabad befinden musste. Da das Gelände mit dem Rettungswagen nicht befahrbar war, machte sich dessen Besatzung zu Fuß auf die...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.11.19
Vereine + Ehrenamt
Das Wunschbaumteam: Sabine Möbbeck (3. v. l.) und Goran Jovanovic, Sparkasse HRV, präsentieren gemeinsam mit Vertreterinnen des Caritas-Kreises der Pfarrgemeinde St. Michael, den diesjährigen Wunschbaum der Sparkasse HRV.
3 Bilder

Sterne erfüllen Herzenswünsche
Mehr als nur ein Weihnachtsbaum!

Bereits zum neunten Mal steht der geschmückte "Weihnachts-Wunschbaum" in der Sparkassenfiliale am Froweinplatz. Das Team der Sparkassenfiliale in Langenberg möchte auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Caritas-Kreis der Pfarrgemeinde St. Michael dazu beitragen, dass überall Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen - auch dort, wo hierfür eigentlich kein Geld da ist. Er funkelt und strahlt, wie schon in den vergangenen Jahren und verbreitet vorweihnachtliche Stimmung in der Kundenhalle der...

  • Velbert-Langenberg
  • 25.11.19
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand der Katholischen jungen Gemeinde Velbert (KjG) besteht aus Moritz Weßling (von rechts), Peter Jansen als geistlicher Leiter, Mara Steffen, Franziska Steffen, Sarah Hertel und Nico Schmidt.

KjG Velbert veranstaltet in 2020 zwei Jubiläumsfahrten
Christlich, jung und engagiert

Die Katholische junge Gemeinde Velbert (KjG) wurde im Oktober gegründet. Mit den insgesamt 17 Gründungsmitgliedern wurde dabei ein Vorstand gewählt sowie die Satzung beschlossen. Ein offizieller Startschuss, um zukünftig selbstständig zu agieren und mit eigens festgelegten Strukturen Jugendfreizeiten und mehr durchzuführen. "Wir haben uns im Vorfeld intensiv damit befasst, welche Ziele wir verfolgen und welche Vorstellungen wir von unserer ehrenamtlichen Arbeit innerhalb der KjG haben", so...

  • Velbert
  • 25.11.19
Blaulicht
Ihre Kreispolizeibehörde, die Stadt Velbert und der Kreis Mettmann: "Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall. Wir messen, damit Sie und andere Menschen gesund nach Hause kommen !"

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:Montag: Bökenbuschstraße (Langenberg), Hans-Böckler-Straße, Am Lindenkamp (Velbert), Asbrucher Straße (Neviges); Dienstag: Kohlenstraße, Voßnacker Straße (Langenberg), Am Nordpark (Velbert), Kirchstraße (Tönisheide), Rheinlandstraße, Südring (Heiligenhaus); Mittwoch:  Kuhler Straße (Langenberg), Nevigeser Straße, Poststraße (Velbert), Kuhlendahler Straße (Tönisheide); Donnerstag:...

  • Velbert
  • 23.11.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Falsche Farbe!

Die kleine Maya wird in drei Wochen schon ein Jahr alt. Dick eingepackt in rosa Mütze, rosa Jacke und grünen Fußsack erregte sie die Aufmerksamkeit zwei älterer Damen. "Wie heißt der Kleine denn?", fragten sie die Mutter, die daraufhin klarstellen wollte, dass es sich um ein Mädchen handelt, das dort mit ihrer Puppe im Kinderwagen liegt. "Nein, das kann nicht sein! Sie hat doch einen grünen Fußsack", brachten ihr die Frauen entsetzt entgegen und ließen sich nicht von ihrer Meinung abbringen. Na...

  • Velbert
  • 22.11.19
Vereine + Ehrenamt
Zwölf Frauen und ein Mann engagieren sich seit inzwischen 15 Jahren ehrenamtlich für das Projekt "Filmabend" in der Markuskirche. Bei jeder Veranstaltung wird ein passendes Themenbüfett zubereitet.

Projekt besteht seit 15 Jahren
Filmabende locken in die Markuskirche

Das 15-jährige Bestehen des Projekts „Filmabend“ der Evangelischen Kirchengemeinde Velbert konnte am Donnerstag gefeiert werden. Wie jedes Mal, wenn es auf der Großleinwand über dem Altarraum einen Film zu sehen gibt, kamen zahlreiche Besucher in die Markuskirche am Losenburger Weg. "In der Regel können wir zwischen 80 und 100 Gäste begrüßen", so Christel Bierwas, eine der 13 Ehrenamtlichen, die für die Durchführung des Projektes verantwortlich sind. Vier Mal im Jahr - zwei Mal im Frühjahr...

  • Velbert
  • 22.11.19
Sport
Erik Stoffelshaus galt zuletzt neben Horst Heldt als Sportdirektor-Kandidat beim 1. FC Köln.

Erik Stoffelshaus: „Eine Sperrfrist wäre mal eine Idee”

Die dritte Länderspielphase in drei Monaten ist vorbei, die Bundesliga setzt zum Schlussspurt in 2019 an. Den Auftakt zum 12. Spieltag machen Borussia Dortmund und der SC Paderborn. Doch mit dem prominenten Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (48) blickte die Redaktion vorab auf zwei (andere) Sorgenkinder im Fußball-Oberhaus. Laut dem „kicker” und dem „express” war Erik Stoffelshaus ein ernsthafter Kandidat auf die Nachfolge von Armin Veh (58) beim 1. FC Köln. Der Bundesliga-Aufsteiger hatte...

  • Essen-Süd
  • 22.11.19
Politik

Bildungsministerin besucht das IKG in Heiligenhaus

Hoher Besuch am Immanuel-Kant-Gymnasium: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (zweite von rechts) besuchte auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Beyer (zweiter von links) die Schule und schaute sich den Informatik-Unterricht der zehnten Klassen an. Dabei wurde sie durch Schulleiterin Britta Berschik und den Fachlehrer Martin Tilmanns begleitet. In der sich anschließenden Diskussionsrunde mit Schüler- und Lehrervertretern aus dem Wahlkreis von Peter Beyer ging es um die digitale...

  • Heiligenhaus
  • 22.11.19
Vereine + Ehrenamt
Sie hoffen, dass in Velbert sowie in vielen weiteren Städten noch zahlreiche Aufkleber mit der Botschaft "Assistenzhunde willkommen" angebracht werden: Julia Standke (von links), Vorsitzende von "Assistenzhunde NRW", mit dem belgischen Schäferhund Cali, Roswitha Warda von den "Pfotenpiloten, die SPD-Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese, Marion Höltermann, Vorsitzende des Blinden- und Sehbehindertenvereins Ratingen, mit ihrem Königspudel Farah sowie Barbara Wendt vom SPD Ortsverein.
2 Bilder

„Assistenzhunde willkommen“
Ein Aufkleber mit wichtige Botschaft

Es ist nur ein kleiner Aufkleber, der am Eingang eines Geschäftes oder einer Einrichtung angebracht wird. Die Botschaft dahinter ist allerdings wichtig - ganz besonders für Menschen, die aufgrund von Krankheit oder einer Behinderung auf die Hilfe eines Assistenzhundes angewiesen sind. "Assistenzhunde willkommen" heißt eine Kampagne des Vereins "Pfotenpiloten", die darauf abzielt, Bürger zu informieren sowie zu sensibilisieren und den Betroffenen mehr Möglichkeiten zu schaffen, um am...

  • Velbert
  • 20.11.19
Blaulicht
Beide Fahrzeuge waren so schwer beschädigt, dass sie durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden mussten.
4 Bilder

Unfall auf Kreuzung in Velbert

Zu einer schweren Kollision eines BMW der 3er-Reihe mit einem Audi Q3 kam es aus bislang nicht bekannter Ursache am späten Dienstagabend auf der innerstädtischen Kreuzung Schloßstraße/ Schulstraße. Da eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt sein sollte, wurden um 23.32 Uhr neben Notarzt und zwei Rettungswagen auch die hauptamtliche Wache und ein freiwilliger Löschzug aus Velbert-Mitte alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Fahrer des Audi zwar nicht eingeklemmt war, dieser sein...

  • Velbert
  • 20.11.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Da kannst'e lange suchen

Eben die Einkäufe erledigen, zurück zum Auto und dann ab nach Hause. So zumindest war der Plan meines Bekannten. Doch war sein Parkticket nicht auffindbar. "So ein Mist!" Alle Taschen und das Fahrzeug wurden durchsucht - ohne Erfolg. Bringt ja nichts, also ab zum Schalter des Bankinstituts, zu dem das Parkhaus gehört. Dort die peinliche Erkenntnis: Die Schranke lässt sich nicht mit einem Ticket, sondern mit der Karte fürs Girokonto öffnen. Da kannst'e natürlich lange suchen!

  • Velbert
  • 19.11.19
Kultur
Im Museum Abtsküche stellte der Vorsitzende des Geschichtsvereins, Reinhard Schulze Neuhoff (von links), zusammen mit den Autoren den neusten Band von "Cis Hilinciweg" vor: Reiner Stephany, Ruth Ortlinghaus, Hartmut Nolte, Roswitha Eikermann, Rolf Hitzbleck und Rolf Watty.

Heiligenhauser Geschichtsverein stellt neues Heft von „Cis Hiliniciweg“ vor
Broschüre macht Geschichte lebendig

Mit dem 18. Heft der Reihe „Cis Hilinciweg“ wirft der Geschichtsverein Heiligenhaus einen Blick auf den Beginn des Zweiten Weltkriegs, der 80 Jahre zurück liegt. Der ehemalige Stadtarchivar Hartmut Nolte zeigt die Schäden auf, die durch britische und amerikanische Flugzeuge verursacht wurden. Abgesehen vom Ende des Krieges, als tieffliegende Jagdbomber „lohnende Ziele“ ins Visier nahmen, war Heiligenhaus kein ausgesuchtes Ziel der alliierten Bomber. Dennoch kam es aus unterschiedlichen...

  • Heiligenhaus
  • 19.11.19
  •  1
Kultur

Volksbund betreut seit 100 Jahren Kriegsgräber

Am Gedenkstein neben dem Hardenberger Schloss für die Opfer von Krieg und Gewalt erinnerte Bürgermeister Dirk Lukrafka an den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge, der vor 100 Jahren gegründet wurde und mit der Betreuung von 2,7 Millionen Gräbern eine wichtige Friedensarbeit leistet. "Eine Mahnung zur Versöhnung, zur Verständigung und zum Frieden." In sein Gedenken schloss der Bürgermeister die Verfolgten, die Geflüchteten und Opfer des Terrors mit ein. Getreu dem diesjährigen Motto des...

  • Velbert-Neviges
  • 19.11.19
  •  2
  •  1
Natur + Garten

Klimaschutzpreis wurde vergeben

Frithjof Gerstner (rechts) und Vizebürgermeister Heinz-Peter Schreven (von links), überreichten im Waldmuseum den Klimaschutzpreis an Finn Kuwertz, Philipp Hecker und Hannes Johannsen, alle vom Umweltbildungszentrum. Daneben der Technische Beigeordnete Andreas Sauerwein sowie Professor Wolfgang Gerß und Dr. Manfred Jensen vom Heiligenhauser Verein für Wissenschaftliche Naturschutzpatenschaften.

  • Heiligenhaus
  • 19.11.19
Ratgeber
32 Bilder

Weihnachtsfeier
Weihnachtsfeier beim Clemens August.

Eine Weihnachtsfeier die jedes Jahr von Ende November bis zum 19. Dezember angeboten wird. Mit Senderstadtreisen aus Langenberg war auch ich dieses Jahr wieder dabei. Eine gelungene und schöne Weihnachtsfeier dargestellt aus dem Hause Clemens August die 90 - 100 Minuten alle Gäste zum staunen brachten.

  • Velbert-Neviges
  • 18.11.19
Blaulicht
3 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Gartenlaube in Langenberg ist vollständig abgebrannt

Starker Brandgeruch veranlasste am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr Anwohner der Hüserstraße in Langenberg, die Feuerwehr zu alarmieren. Die daraufhin ausgerückte hauptamtliche Wache entdeckte kurz darauf in der Kleingartenanlage zwischen Hüserstraße und Bonsfelder Straße eine Gartenlaube, die bereits in voller Ausdehnung brannte. Die Kollegen nahmen umgehend ein C-Rohr gegen die Flammen vor. Außerdem wurde ein freiwilliger Löschzug aus Langenberg nachalarmiert, so dass das Feuer schließlich mit...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.11.19
Kultur
14 Bilder

Prinzen-Proklamation im Bürgerhaus
Karneval an allen Ecken

"Tanzt! Lacht! Habt Spaß! Egal ob im Bürgerhaus, im Sportzentrum oder an all den anderen Orten in den Stadtteilen", forderten Prinz Markus I. und seine Lieblichkeit Prinzessin Saskia I. bei der feierlichen Prinzen-Proklamation am vergangenen Wochenende. Schließlich laute das Sessions-Motto "Karneval für Jecken, in Velbert an allen Ecken". Mit Auftritten der städtischen Tanzgarden, Live-Musik bekannter Karnevals-Bands und einer unterhaltsamen Moderation durch Präsident Christian Nikolaus...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.11.19
  •  1
Wirtschaft
Die Mitarbeiter der R+M de Wit GmbH konnten am Gesundheitstag des Velberter Unternehmens verschiedene Experten aus der Gesundheitsbranche aufsuchen. Hier misst eine Apothekerin den Blutdruck sowie den Blutzuckerspiegel.
3 Bilder

Vorträge und Anwendungen beim Gesundheitstag

Langes Sitzen im Bürostuhl, wenig Bewegung in der Pause, ein ungesundes Mittagessen, eine falsche Körperhaltung bei der Besprechung - viele Arbeitnehmer achten im Berufsalltag zu wenig auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden. Für die R+M de Wit GmbH ein Anlass, um einen Gesundheitstag durchzuführen. Und so gab es für die Geschäftsführung und die Mitarbeiter in ihren Räumlichkeiten an der Heidestraße 11 in Velbert kürzlich Vorträge und Anwendungen von verschiedenen Experten aus der...

  • Velbert
  • 17.11.19
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

An folgenden Örtlichkeiten planen die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Fahrzeuge zu kontrollieren: Montag: Kuhler Straße, Hauptstraße (Langenberg), Langenberger Straße (Velbert), Wimmersberger Straße (Tönisheide) und Velberter Straße (Heiligenhaus); Dienstag: Wodanstraße (Langenberg), Am Lindenkamp (Velbert), Kirchstraße, An der Maikammer (Tönisheide), Heiligenhaus-Mitte; Mittwoch: Voßnacker Straße (Langenberg), von-Humboldt-Straße, Am...

  • Velbert
  • 16.11.19
LK-Gemeinschaft

Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion
Hanna Assiep stellt sich der Community vor

Hallo zusammen! Ich heiße Hanna, bin 19 Jahre alt und wohne in Essen. Ich bin in Deutschland geboren und habe hier die erste und zweite Klasse besucht. Vor 10 Jahren bin ich dann mit meiner Familie nach Finnland gezogen, um die Kultur und Sprache des Heimatlandes meiner Mutter zu lernen. Bis vor 2 Monaten habe ich dort gelebt und im Frühjahr 2019 mein Abitur gemacht. In meiner Freizeit spiele ich Fußball und lese gerne. Ich liebe gute Musik (Klassiker vor allem aus den 70er-Jahren), Pizza,...

  • Essen-Süd
  • 14.11.19
  •  39
  •  20
Kultur

In der Unterilp tanzte das Klassenzimmer

Nach mehreren Projekten aus verschiedenen Sparten der Bildenden und der Darstellenden Kunst ergab sich an der Regenbogenschule in der Unterilp die Gelegenheit des Tanzes. Unter dem Arbeitstitel "Das tanzende Klassenzimmer" konnte die renommierte Tänzerin Eloisa Mirabassi mit den Kindern aller Klassen jeweils eine Woche lang intensiv arbeiten. Das Ergebnis wird im März im Rahmen eines Schulfestes die präsentiert.

  • Heiligenhaus
  • 12.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich, dass der Mietvertrag für zehn Jahre geschlossen werden konnte: Monika Hülsiepen (von links), Standortleiterin der Tafel in Velbert, Teamleiterin Tanja Högström, Markus Küpper, Eigentümer und Vermieter der Räume an der Mettmanner Straße, sowie Architekt Frank Holldorf.

Neuer Ort für die Tafel in Velbert

Die Velberter Tafel zieht im nächsten Jahr an die Mettmanner Straße 53 bis 55. Damit hat eine anstrengende und lange Suche ein glückliches Ende gefunden. Seit im Jahr 2016 bekannt wurde, dass die Friedenskirche an der Nevigeser Straße als Standort der Evangelischen Kirchengemeinde Velbert aufgegeben wird, war auch für die Bergische Diakonie als Betreiber der Tafel für Niederberg klar, dass ein neuer Ort für die Lebensmittelausgabe und den Mittags-Tisch gefunden werden muss. "Zum Glück sind...

  • Velbert
  • 12.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Pkw-Brand um Mitternacht in Langenberg

Schlag zwölf Uhr wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag die hauptamtliche Wache und ein freiwilliger Löschzug aus Langenberg zu einem brennenden Pkw an der Hauptstraße gerufen. Einsatzort war die Zassenhauskurve (Haupststraße 195), wo ein unmittelbar neben einer Hauswand geparkter Pickup aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten war. Ein Trupp unter Atemschutz hatte das Feuer, das im wesentlichen den Bereich des Motorraumes erfasst hatte, mit einem Schaumrohr schnell unter...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.11.19
Wirtschaft

Der Martinsmarkt brachte viel Trubel

Der Martinsmarkt lockte viele Menschen in die Heiligenhauser Innenstadt, wo auf dem Kirchplatz eine kleine Kirmes stattfand. Am Sonntag wurde der zentrale Teil der Hauptstraße gesperrt, wo sich zahlreiche örtliche Institutionen und Händler präsentierten. Der Handel stellte sich mit weiteren Aktionen und einem verkaufsoffenen Sonntag vor, auf dem Rathausplatz gab es neben leckeren Sachen zum Essen viel Musik. Den Abschluss bildete ein großer Martinszug der Kindergartenkinder und eine...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.19
  •  1
Kultur

Velberter Hoppeditz erwachte in der StadtGalerie

Er ist da, der Hoppeditz! Eine große Schar an Karnevalsfreunden drängte sich in die StadtGalerie, um die fünfte Jahreszeit zu eröffnen. Zur arbeitnehmerfreundlichen Zeit um 17.11 Uhr sprang Kathi Hochmuth aus einem Einkaufswagen und nahm die Politik auf die Schippe. Festausschuss-Präsident Christian Nikolaus machte so richtig Lust auf die gerade begonnene Session. Mehrere Garden gaben einen Vorgeschmack auf die vielfältigen, närrischen Veranstaltungen, die bis Aschermittwoch stattfinden. Sie...

  • Velbert
  • 12.11.19
Kultur

Heljens' Bürgermeister ist jeck geworden

Seit dem 6. März hatte der Hoppeditz geschlafen, jetzt weckten ihn die Heljens-Jecken einen Tag vor dem Elften im Elften auf. Andreas Reichel hatte sich in einer stundenlangen Prozedur in den Obernarren verwandelt, dem in seiner Abwesenheit so Einges in Heljens aufgefallen ist: Am Nahversorgungszentrum auf dem Hitzbleckgelände wird endlich gebaut. Bürgermeister Michael Beck legte er nahe, endlich mit dem Neubau des Heljens-Bades zu beginnen, denn sonst sei er weg. Der Obere der Stadt...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.19
Blaulicht

Größerer Polizeieinsatz in Langenberg ausgelöst
Betrunkener 16-Jähriger läuft über die Bahngleise

Einen größeren Polizeieinsatz löste am Freitagabend ein 16 Jahre alter Velberter aus, als er im betrunkenen Zustand mehrfach über die Bahngleise am Bahnhof in Langenberg gelaufen war. Gegen 23 Uhr rief ein Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn die Polizei, um einen Jugendlichen zu melden, der augenscheinlich im betrunkenen Zustand über die Bahngleise am Langenberger Bahnhof herumlief. Dabei sei es beinahe zu einem Zusammenstoß mit einem herannahenden Zug gekommen, welcher nur durch eine...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.11.19
Blaulicht
3 Bilder

Ausgedehnte Ölspur in Neviges

Zu einer längeren Nachmittagswanderung machten sich die Kräfte eines ehrenamtlichen Löschzuges aus Neviges am Samstag-Mittag auf, um eine ausgedehnte Ölspur zu beseitigen. Die Fahrbahnverunreinigung begann an der Ausfahrt Tönisheide der A535 in Fahrtrichtung Wuppertal und zog sich talwärts über die Kuhlendahler Straße und die Bernsaustraße bis hin zum Dom-Parkplatz, auf dem das defekte Fahrzeug abgestellt war. Die Einsatzkräfte streuten auf der mehrere Kilometer langen Strecke das...

  • Velbert-Neviges
  • 11.11.19
LK-Gemeinschaft

Top der Woche

Das Suchen hat ein Ende – der Mietvertrag ist unterschrieben: Die Tafel in Velbert-Mitte hat nach etlichen Verhandlungen einen neuen Standort gefunden. Top! In zentraler Lage, gut fußläufig zu erreichen und mit guter Anbindung an den ÖPNV werden die großzügigen Räume in den kommenden Monaten für den Tafelbetrieb umgebaut. Der neue Standort an der Mettmanner Straße bietet einen geschützten Wartebereich, einen großzügigen Ausgabebereich und einen Ort des Austausches und Mittagessens in...

  • Velbert
  • 09.11.19
  •  2
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.