Nachrichten - Velbert-Neviges

Ratgeber
Wie funktioniert der 3D-Druck? Im TEC Lab Kurs konnten sich die Schüler die Technik live ansehen.

Immanuel-Kant-Gymnasium und Campus erweitern Kooperation
Gezielte MINT-Förderung ist garantiert

Smartphones am Morgen, Instagram im Urlaub und Online-Shopping zwischendurch - die Digitalisierung des Alltags hat insbesondere für Jugendliche einen großen Stellenwert. Umso wichtiger, dass die Schüler im Umgang mit neuen Medien geschult werden und lernen, diese selbstständig zu beherrschen und zu hinterfragen. Das Immanuel-Kant-Gymnasium Heiligenhaus (IKG) setzt deshalb gezielt auf einen frühzeitigen Informatik-Unterricht für die Schüler. Durch eine Erweiterung der Schulkooperation mit dem...

  • Heiligenhaus
  • 20.01.19
  • 1× gelesen
LK-Gemeinschaft

Top der Woche

Fachleute der Kriminalprävention der Polizei in Oberhausen und aus dem Kreis Mettmann statteten dem Prüfinstitut für Schlösser und Beschläge in Velbert diese Woche einen Besuch ab. In Kooperation der beiden Polizeibehörden zum landesweiten Präventionsprojekt "RIEGEL VOR - sicher ist sicherer!" wollten sich die Berater vor Ort persönlich informieren, wie genau die Prüfung und Zertifizierung von Schlössern und Beschlägen erfolgt, welche von der Polizei zur Verhinderung von Wohnungseinbrüchen...

  • Velbert
  • 19.01.19
  • 8× gelesen
Natur + Garten
Bürgermeister Dirk Lukrafka (rechts) und Wochenmarktbetreiber Frank Peglau sind mit dem Ablauf des ersten Marktes auf dem umgestalteten Platz vor der Alten Kirche sehr zufrieden.
7 Bilder

Wochenmarkt in Velbert-Mitte
Mehr Platz, mehr Händler - positives Fazit

Frisches Obst und Gemüse, bunte Schnitt- und Topfpflanzen, Backwaren, Käse-Spezialitäten, Fleisch und Fisch - wer ab sofort dienstags und freitags zwischen 7 und 13 Uhr über den Platz Am Offers geht, der kann sich über ein umfangreiches Angebot vieler Markthändler freuen. Der Wochenmarkt in der Innenstadt von Velbert findet von nun an hier vor der Alten Kirche statt. Und das sorgt nicht nur für große Freude bei der Verwaltung der Stadt Velbert sowie bei den Markthändlern, auch die Resonanz...

  • Velbert
  • 18.01.19
  • 20× gelesen
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Ein guter Start in das neue Jahr
Neujahrsempfang des Bürgervereins Tönisheide 1907 e.V.

Am Sonntag, den 13.Januar fand im evangelischen Gemeindehaus der alljährliche Neujahrsempfang des Bürgervereins Tönisheide statt. Begrüßen durften wir neben den eingeladenen BV-Jubilaren und den im letzten Jahr neu in den BV eingetretenen Mitgliedern die Vertreter der evangelischen und katholischen Gemeinde, die Leiterinnen der Grundschule Tönisheide und der beiden Kindertagesstätten, die Vertreter der Tönisheider Vereine und die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr LZ Tönisheide. Mit 60...

  • Velbert-Neviges
  • 17.01.19
  • 9× gelesen
Blaulicht

Kontrolle auf regennasser Fahrbahn verloren
PKW lag nach dem Unfall auf dem Dach

Verkehrsteilnehmer und Anwohner der innerörtlichen Heidestraße meldeten der Polizei am nächtlichen frühen Donnerstagmorgen, um 2.24 Uhr, nahezu zeitgleich einen schweren Verkehrsunfall in Höhe Hausnummer 71. Nach schnellem Eintreffen erster Einsatzkräfte fanden diese am beschriebenen Unfallort einen blauen Fiat 500 auf dem Dach liegend vor. Dessen 22-jähriger Fahrer aus Heiligenhaus hatte sich inzwischen schon selber aus dem verunfallten Fahrzeug befreien können. Geschützt durch...

  • Velbert
  • 17.01.19
  • 556× gelesen
Kultur
Till Motzkau (rechts) vom Gymnasium Langenberg ging diese Woche als Sieger des Stadtentscheides des 60. Vorlesewettbewerbes hervor. Der Sechstklässler, der große Konkurrenz hatte, wird Velbert beim Kreisentscheid vertreten.

60. Vorlesewettbewerb: Spannender Stadtentscheid in Velbert
Sechstklässler zeigen Textverständnis

Konzentration war gefragt, als diese Woche in Velbert beim Stadtentscheid des 60. Vorlesewettbewerbes des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels der Sieger ermittelt wurde. Wie in jedem Jahr ging es für die Sechstklässler, die bereits als Schul-Sieger hervorgegangen sind, um Textverständnis, Lesetechnik und Textgestaltung. Keine leichte Aufgabe, wenn neben einer Jury zusätzlich viele interessierte Zuschauer in der Stadtbücherei vor einem sitzen und gespannt lauschen. Doch die talentierten...

  • Velbert
  • 17.01.19
  • 58× gelesen
  •  1
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Niederberg
Blitz-Tipps für Velbert und Heiligenhaus

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Voßnacker Straße (Langenberg), Ahornstraße, Am Kostenberg (Velbert), Elsbeeker Straße (Neviges), Rheinlandstraße, Südring (Heiligenhaus); Dienstag: Hauptstraße (Langenberg), Langenhorster Straße (Velbert), Goethestraße, Siebeneicker Straße (Neviges); Mittwoch: Nierenhofer Straße (Langenberg), Langenberger Straße, Nevigeser Straße (Velbert), Kirchstraße...

  • Velbert
  • 17.01.19
  • 115× gelesen
Sport

Sport in Niederberg
Fußball-Nachwuchs aus dem Kreis trat an

In der Sporthalle am Immanuel-Kant-Gymnasium traten E-Jugendmannschaften aus dem gesamten Kreis Mettmann zu einem Hallenturnier an. Hier kämpfen die Spieler vom SC Rhenania Hochdahl (links) und vom 1. FC Wülfrath um das Leder, die Wülfrather Kids belegten am Ende den vierten Platz. Dritter wurden die Spieler des SV Union Velbert, zweiter der 1. FC Monheim. Über den Turniersieg freuten sich die Nachwuchs-Kicker von Ratingen 04/19. Die Mannschaft der gastgebenden SSVg Heiligenhaus musste...

  • Heiligenhaus
  • 15.01.19
  • 44× gelesen
Kultur
Jahrzehnte lang hatten sich Frauen in Deutschland für das aktive und passive Wahlrecht eingesetzt. Vor 100 Jahren wurde es Wirklichkeit. Die provisorische Regierung in Berlin verkündete am 12. November 1918, dass "fortan alle Wahlen zu öffentlichen Körperschaften nach dem gleichen, geheimen, direkten, allgemeinen Wahlrecht für alle mindestens 20 Jahre alten männlichen und weiblichen Personen" durchgeführt werden sollen. Schon bei den folgenden Wahlen im Januar 1919 machte sich das auch in Velbert, Langenberg und Neviges bemerkbar, Frauennamen standen erstmals auf den Wahllisten. Mit der Ausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht" informieren die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Velbert, Sabine Reucher, und Stadtarchivar Christoph Schotten über dieses Thema. Zu sehen ist sie bis Donnerstag, 14. Februar, in der Stadtbücherei Velbert, Oststraße 20.
2 Bilder

Eröffnung der Ausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht"
Endlich Frauen auf den Wahllisten

Mit der Ausstellung zum Thema "100 Jahre Frauenwahlrecht" erinnern die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Velbert, Sabine Reucher, und Stadtarchivar Christoph Schotten an dieses besondere Ereignis. Auf fünf großen Bannern in der Stadtbücherei in Velbert, Oststraße 20, können sich Interessierte über das informieren, was Marie Stritt, vor fünf Jahrzehnten die Vorsitzende des Reichsverbandes für Frauenwahlrecht, als so "etwas wie ein Wunder" bezeichnete. Denn während es heute für Frauen...

  • Velbert
  • 15.01.19
  • 51× gelesen
  •  1
  •  1
Politik

Politik in Velbert
Rückschau und Ausblick bei der SPD

Beim Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins, zu dem Besucher aus vielen Vereinen in die Vereinigten Gesellschaft kamen, blickte der Vorsitzende Rainer Hübinger auf ein erfolgreiches Jahr zurück: So wurde der Neubau des Schloss- und Beschlägemuseums auf den Weg gebracht, der Umbau des Forums zu einem Bürgerforum wurde beschlossen, das Sportzentrum bekommt ein Fußballstadion und eine zweite Gesamtschule scheint möglich zu sein. Staatssekretärin Kerstin Griese räumte ein, dass es auf Bundesebene ein...

  • Velbert
  • 15.01.19
  • 113× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Neues aus dem Ortsteil Tönisheide
Nach den Reden ging es ans Büfett

Der Bürgerverein Tönisheide verwöhnt die Besucher des Neujahrsempfangs immer mit selbstgemachten Häppchen, die denen eines Partyservices in nichts nachstehen. "Die machen wir immer selber. Früh morgens kommen die Helfer zusammen, schnippeln und dekorieren, jeder hat seine Aufgabe", so die erste Vorsitzende Monika Hülsiepen, die auf das vergangene Jahr zurückblickte. Sie bedauerte die Schließung des einzigen Metzgers vor Ort und des Cafés am Kirchplatz. Der Bürgerverein braucht zudem einen neuen...

  • Velbert-Neviges
  • 15.01.19
  • 88× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Tolle Sache!
Siegerin spendet für Stadtranderholung

Bei der Tombola des "Clubs" während des Weihnachtsmarktes brachte Melanie Felbeck (Mitte) das Los mit der Nummer 100 Glück: Sie gewann den Hauptpreis. Jetzt überreichten Edelgard Eichberg vom "Club" und Volker Ebel vom Förderverein des Kultur- und Jugendzentrums der Gewinnerin ein neues Fahrrad. "Ich fahre selten Rad, dafür reicht mir mein Altes, daher spende ich das hier für die Stadtranderholung."

  • Heiligenhaus
  • 15.01.19
  • 49× gelesen
Sport

Sport in Heiligenhaus
Sie haben das Sportabzeichen erreicht

Das Deutsche Sportabzeichen kennt keine Altersgrenze nach oben: Bereits Kinder ab dem sechsten Lebensjahr können damit ihre überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit beweisen. Auch viele ältere Menschen stellen sich jedes Jahr immer wieder erfolgreich dieser Herausforderung. Jetzt wurden im Vereinsraum des Turnvereins Heiligenhaus (TVH) in der Karl-Heinz-Klein-Halle die Abzeichen und Urkunden an die Teilnehmer des vergangenen Jahres verliehen. Das Deutsche...

  • Heiligenhaus
  • 15.01.19
  • 44× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Karneval in Velbert
Show- und Tanzgarden begeisterten im Forum

So langsam stimmen sich die Narren auf die fünfte Jahreszeit ein. "Es kamen so viele Besucher wie noch nie", freute sich Nicole Zander, die Geschäftsführerin des Festausschusses Velberter Karneval. Fast zehn Stunden lang wurde auf der Bühne im Forum Niederberg gezeigt, was Tanz- und Showgarden von Nah und Fern drauf haben. Eine recht neue Formation im Velberter Karneval sind die "Zünftigen" (Foto), die als "berittene Männergruppe" mit Steckenpferden in den Saal einzogen. Dann "stiegen" sie ab...

  • Velbert
  • 15.01.19
  • 242× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Neuer Flügel für das GSG

Das gibt dem Musikunterricht an dem Birther Gymnasium neue Impulse: Dank einer Spende der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) aus den Mitteln des PS-Sparens konnte das Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) einen elektronisch unterstützten Flügel anschaffen. Jetzt wurde das neue Musikinstrument den Vertretern der Sparkasse in Person von Astrid Sauer (rechts) und Jesus Lopez (vierter von rechts) im Musikraum vorgeführt.

  • Velbert
  • 11.01.19
  • 89× gelesen
Kultur
Rosenmontagszugleiter Michael Schmidt.

Rosenmontagszug in Velbert startet am 4. März um 14.11 Uhr
Wer wird Teil des Zuges?

Der Rosenmontagszug in Velbert startet in 2019 am Montag, 4. März, um 14.11 Uhr und führt wie immer durch die Fußgängerzone. Michael Schmidt, der zum letzten Mal als Verantwortlicher für den Festausschuss Velberter Karneval die Fäden in der Hand hält, bittet wieder um rege Teilnahme. Mitmachen kann jeder, ob als Fußgruppe oder mit einem Wagen. Die Teilnahme ist kostenlos, nur das Wurfmaterial muss organisiert werden. "Angesprochen sind alle, die Lust und Laune haben, einmal den Zug von der...

  • Velbert
  • 11.01.19
  • 161× gelesen
  •  1
Politik

Stadt startet online-Beteiligungsverfahren in der Stadtplanung
Bauleitpläne und mehr im Internet

Im Rahmen der Bauleitplanung sind Städte und Gemeinden dazu verpflichtet, die Öffentlichkeit sowie Behörden und Träger öffentlicher Belange in den Planungsprozess einzubeziehen. Bisher hat die Stadt Heiligenhaus zu diesem Zweck, die Unterlagen der Planverfahren während der Beteiligungsfristen auf der städtischen Homepage zur Verfügung gestellt. Um Anregungen und Kritik vorzutragen, war jedoch ein Schreiben oder der Besuch in den Diensträumen der Stadtplaner im Rathaus notwendig. Darüber...

  • Heiligenhaus
  • 10.01.19
  • 76× gelesen
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:Montag: Hauptstraße, Kuhler Straße (Langenberg), Nevigeser Straße (Velbert), Goethestraße (Neviges); Dienstag: Bonsfelder Straße (Langenberg), Hans-Böckler-Straße (Velbert), Kuhlendahler Straße (Tönisheide) und Am Rosenhügel (Neviges); Mittwoch: Donnerstraße, Bökenbuschstraße (Langenberg), Oststraße (Velbert), Siebeneicker Straße (Neviges); Donnerstag:...

  • Velbert
  • 10.01.19
  • 103× gelesen
LK-Gemeinschaft

Top der Woche

Der Wochenmarkt in der Innenstadt von Velbert findet bisher auf dem Rathausplatz statt. Letztmalig wird das am 15. Januar der Fall sein. Ab Freitag, 18. Januar, bieten die Markthändler ihre Waren dienstags und freitags, von 7 bis 13 Uhr, auf dem Platz Am Offers an. Der neu gestaltete Platz bietet den Händlern mehr Platz, so sollen sich zunächst 18 Händler hier präsentieren. Top!

  • Velbert
  • 10.01.19
  • 38× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche

Wiederholt versuchten Betrüger, sich im Namen der Stadtwerke Velbert Zugang zu Haushalten zu verschaffen. Flop! Es gilt: Für die Arbeiten der Stadtwerke werden vorab telefonisch Termine vereinbart. Kommen Mitarbeiter der Stadtwerke zu Kunden, können sie sich außerdem entsprechend ausweisen. Die Stadtwerke bitten ihre Kunden, sich bei verdächtigen Aktivitäten zu melden.

  • Velbert
  • 10.01.19
  • 29× gelesen
Vereine + Ehrenamt
August-Friedrich Tonscheid (links), Fraktionsvorsitzender von "Velbert anders", überreichte Jürgen Pauly, langjähriger Leiter der Velberter Ortsgruppe des Kreuzbundes, eine Spende in Höhe von 250 Euro.

"Velbert anders" überreicht Geld an Vereine aus der Stadt
Plopp für Plopp kommen die Spenden zusammen

Nach 25 Jahren gibt Jürgen Pauly die Leitung der Velberter Ortsgruppe des Kreuzbundes ab. Mit Iris Orzech hat er eine zuverlässige Nachfolgerin gefunden, die sich im Rahmen verschiedener Workshops gewissenhaft auf ihre Aufgabe vorbereitet hat. "Medizinische Fakten, Suchtprävention, die Psyche der Betroffenen und vieles mehr zählten zu den Inhalten", so Pauly, der froh ist, diese wichtige Tätigkeit in kompetente Hände zu geben. "Ich werde aber weiterhin auch selber montags zu den Gruppentreffen...

  • Velbert
  • 09.01.19
  • 67× gelesen
Politik
"Damit der digitale Wandel funktioniert, müssen alle zusammenarbeiten. Das fängt schon bei Kindern an", sagt Ronja Baetz, Trainerin der mobilen Digitalwerkstatt NRW. An der Grundschule Birth konnten die Schüler der dritten und vierten Klassen diese Woche von dieser Digital-Offensive profitieren.
4 Bilder

Kinder und Technik
Digital-Offensive an Velberter Schule

In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Bildung in Nordrhein-Westfalen fährt die mobile Digitalwerkstatt NRW seit Oktober durch das Bundesland. Diese Woche machte der moderne Truck Halt in Velbert. An der städtischen Gemeinschaftsgrundschule Birth konnten die Jungen und Mädchen der dritten und vierten Klassen im Rahmen vier verschiedener Workshops mehr über den digitalen Wandel erfahren und bei praktischen Aufgaben feststellen, welche Möglichkeiten sich dadurch...

  • Velbert
  • 09.01.19
  • 160× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Heiligenhaus
Fußgänger von Pkw erfasst

Ein Fußgänger wurde am Dienstag in Heiligenhaus von einem Pkw erfasst, das teilt die Polizei mit. Gegen 21.15 Uhr befuhr ein 37-jähriger Mann mit seinem Pkw die Höseler Straße in Richtung Innenstadt. Als der Heiligenhauser mit seinem VW Passat den Kreisverkehr an der Heiligenhauser Straße/Rügenstraße gerade aus verließ, kam es zum Zusammenstoß mit einem Fußgänger, der die Fahrbahn in Richtung Rhönstraße überqueren wollte. Der 45-jährige Mann aus Heiligenhaus wurde vom Pkw erfasst und schlug...

  • Heiligenhaus
  • 09.01.19
  • 134× gelesen
Blaulicht

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Aggressiver Autofahrer greift Busfahrer an

Ein Autofahrer hat am heutigen Dienstag an der Nevigeser Straße einen Busfahrer angegriffen, bedroht und beleidigt. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Der 31 Jahre alte Busfahrer fuhr gegen 8.20 Uhr mit seinem Linien-Gelenkbus von der Bushaltestelle "An der Drenk" in Richtung T-Kreuzung (Nevigeser Straße / Bogenstraße / Reuterstraße) an. Der Fahrer eines silbernen Mercedes (A-Klasse) überholte den Bus und geriet dabei in den Gegenverkehr, wobei es beinahe zu einem Unfall mit einem...

  • Velbert-Neviges
  • 08.01.19
  • 102× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser!
Mängel melden

Die Stadt Heiligenhaus hat auf ihrer Homepage den Mängelmelder eingerichtet. Bürger haben damit die Möglichkeit, Anregungen und Hinweise an die Stadtverwaltung zu richten; schnell und unkompliziert per Smartphone oder zu Hause vom PC. Ob Schäden oder Störungen, defekte Gehweg- und Straßenbeläge, wuchernde Grünflächen oder defekte Spielgeräte - nur Mängel, über die die Verwaltung informiert ist, können behoben werden. Nutzer erhalten Rückmeldung per E-Mail und können den Bearbeitungsstatus ihrer...

  • Heiligenhaus
  • 08.01.19
  • 87× gelesen
  •  1
Sport

Neujahrsempfang in Heiligenhaus
Steigende Mitgliederzahl bei der SSVg

Beim Neujahrsempfang der SSVg 09/12 Heiligenhaus wurde deftiger Grünkohl serviert. Zuvor hatte der Vorsitzende Heinrich Dedenbach (rechts) zusammen mit Hans Schäfers in Interview-Form Rückschau auf das vergangene Jahr gehalten. Die Mitgliederzahl veränderte sich positiv, 1347 Mitglieder treiben in verschiedenen Abteilungen Sport. Der Panoramaweglauf mit über 900 Teilnehmern war eine gute Werbung für die Stadt, stellte Dedenbach fest, der im übrigen die gute Zusammenarbeit mit der...

  • Heiligenhaus
  • 08.01.19
  • 73× gelesen
Blaulicht

Velberter Polizei sucht Zeugen
Unbekannte greifen Paar in Velbert an

Ein Paar aus Velbert ist, wie die Polizei mitteilt, in der Nacht zu Montag auf dem Nachhauseweg von zwei Unbekannten überfallen worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Zwischen 1 und 1.30 Uhr nachts war ein 55 Jahre alter Velberter gemeinsam mit seiner 48-jährigen Begleiterin nach einer Feier in einem Kulturverein an der Oststraße zu Fuß auf der Nordstraße unterwegs. Plötzlich kamen ihnen zwei unbekannte Männer entgegen, welche das Paar...

  • Velbert
  • 08.01.19
  • 1.093× gelesen
Sport

Sportverein aus Velbert
Männerturnverein ist auf Wachstumskurs

Richtig voll wurde es beim Neujahrsempfang des Männerturnvereins Langenberg 1882 (MTV) im Vereinsheim an der Donnerstraße. Der Vorsitzende Hendrik Haase erinnerte daran, dass diese Räume in dem Kellergewölbe vor 25 Jahren in Eigenregie ausgebaut wurden. Beim Rückblick auf das vergangene Jahr betonte er, dass der Verein auf Wachstumskurs ist und beim Himmelfahrtsfest mit dem Treppenlauf einen Rekord über 260 Teilnehmer verzeichnete. Kurios: Seit Ende November wartet eine Gruppe auf einen...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.01.19
  • 58× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Narrenzeit in Velbert
Tollitäten haben den kirchlichen Segen

Wo die katholische Kirche großen Einfluss hat, da blüht der Karneval - so ist das auch in Velbert. In der überfüllten Langenhorster Kapelle Sankt Nikolaus wurden am Sonntag die Tollitäten gesegnet. Diözesanpräses Peter Jansen setzte die Narrenkappe auf, als er für das Kinderprinzenpaar Ruben I. und Marika I. sowie für Prinz Dennis I. und ihrer Lieblichkeit Jessie I. den göttlichen Segen erbat. Der Geistliche trug dem närrischen Adel auf, in den nächsten Wochen Freude und Frohsinn zu verbreiten....

  • Velbert
  • 08.01.19
  • 128× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
Versuchtes Raubdelikt

Zu einem versuchten Raubdelikt kam es am Sonntag, gegen 19.20 Uhr, in Velbert, Am Offers. Das teilt die Polizei mit. Ein 16-jähriger Velberter war zu Fuß auf der Straße Am Offers unterwegs, als er von zwei unbekannten männlichen Personen angesprochen wurde. Die beiden Männer hielten ihn fest und durchsuchten ihn nach Geld und/oder Wertsachen. Als sie dabei nicht fündig wurden, ließen sie von ihm ab und entfernten sich fußläufig in Richtung des Zentralen Busbahnhofes. Der Geschädigte wurde...

  • Velbert
  • 07.01.19
  • 958× gelesen
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:Montag: Bleibergstraße (Langenberg), Deller Straße (Velbert), Asbrucher Straße, Kuhlendahler Straße (Neviges); Dienstag: Nierenhofer Straße (Langenberg), Kastanienallee, Ahornstraße (Velbert), Siebeneicker Straße (Neviges); Mittwoch: Voßnacker Straße (Langenberg), von-Humboldt-Straße, Am Kostenberg (Velbert) und Goethestraße (Neviges); Donnerstag: Hauptstraße...

  • Velbert
  • 04.01.19
  • 155× gelesen
Kultur
Wer im Velberter Karneval Zuhause ist, der kennt die Gesichter dieser fröhlichen Männergruppe. Die Schloßstadtsänger sind bekannt für ihre stimmgewaltigen Auftritte in der fünften Jahreszeit. Doch auch darüber hinaus herrscht bei ihnen alles andere als Langeweile.
2 Bilder

Eine lange Geschichte voller Musik und Spaß
Stimmungskanonen der Schlossstadt

Sie werden unmittelbar mit der fünften Jahreszeit in Verbindung gebracht. Kein Wunder! Als Stimmungskanonen, die kölsches Liedgut zum Besten geben, sind sie während der dollen Tage auf verschiedensten Bühnen zu sehen: Die Schloßstadtsänger. Vor allem bekannt - weil es inzwischen längst Tradition ist - sind sie für ihren Auftritt an Altweiber in der Sparda-Bank und für ihre Performance an der unteren Friedrichstraße am Rosenmontag. Darüber hinaus treten sie bei der Karnevalsfeier des...

  • Velbert
  • 03.01.19
  • 243× gelesen
  •  2
LK-Gemeinschaft
Mit diesem Mercedes-Benz der Baureihe 124 geht es für Stephan Gillessen und Dominik Schmitz bis nach Afrika.
3 Bilder

Velberter ist Teilnehmer einer Amateur-Rallye nach Afrika
Abenteuerliche Autofahrt

Stephan Gillessen aus Velbert sitzt in diesem Augenblick wahrscheinlich hinter dem Steuer seines Mercedes. Sein Weg führt ihn und seinen Begleiter Dominik Schmitz nach Mauretanien, also auf den fernen Kontinent Afrika. Als Teilnehmer der Amateur-Rallye "Dust and Diesel" legen sie rund 7.000 Kilometer in dem Fahrzeug zurück. Begleitet von weiteren Männern und Frauen erleben die Beiden dabei nicht nur verschiedene Abenteuer und erkunden die pure Landschaft Afrikas, sondern sie setzen sich...

  • Velbert
  • 03.01.19
  • 180× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
Unfall mit verletztem Kind

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Mittwoch, gegen 20.56 Uhr, in der Dunkelheit auf der Heidestraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Ein 24-jähriger Toyota Corolla-Fahrer aus Velbert fuhr mit seinem Fahrzeug die Heidestraße, aus Richtung Deller Straße kommend, in Richtung Ulmenweg, als ein achtjähriger Junge die Heidestraße in Höhe der Hausnummer 8 überquerte. Nach bisherigen Ermittlungen und der Spurenlage wurde der Junge im Frontbereich des Fahrzeuges aufgeladen...

  • Velbert
  • 03.01.19
  • 537× gelesen
Blaulicht
Der brennende Stromverteilerkasten an der Parkstraße in Velbert.
2 Bilder

Blaulicht in Velbert
Feuerwehr blickt einsatztechnisch auf eine ruhige Silvesternacht zurück

Acht Brand- und 15 Rettungsdienst- beziehungsweise Krankentransporteinsätze galt es für die Feuerwehr aus Velbert - wie diese mitteilt - von Silvester (18 Uhr) bis Neujahr (7.30 Uhr) abzuarbeiten. Glücklicherweise blieben die Velberter Brandschützer von größeren Einsätzen verschont. Bei den Brandeinsätzen handelte es sich meist um Kleinfeuer wie zum Beispiel brennende Altpapiercontainer. Am ersten Tag des Jahres wurde der Leitstelle gegen 10.30 Uhr ein brennender Stromverteilerkasten an der...

  • Velbert
  • 02.01.19
  • 348× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
llegales Beschleunigungsrennen hat Folgen

Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei bemerkte am nächtlichen frühen Sonntagmorgen, gegen 2.10 Uhr, zwei Fahrzeuge, die mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die innerörtliche Heidestraße (B 227) in Velbert befuhren und dabei in Fahrtrichtung Rheinlandstraße, auf zwei parallel verlaufenden Fahrspuren in Richtung Willy-Brand-Platz, unterwegs waren. Laute Motorengeräusche mit hohen Drehzahlen sowie schnelle Schaltvorgänge der beiden nebeneinander über die innerörtliche Bundesstraße rasenden...

  • Velbert
  • 31.12.18
  • 681× gelesen
Kultur
Freuen sich auf die Vesperkirche: Frank Wessel (v.l.), Christel Bierwas und Jürgen Buchholz.
2 Bilder

Programm in der Christuskirche und in der Stadtkirche Wülfrath
Kirchen werden zu gastlichen Häusern

Gemeinsames Essen unterm Kirchendach, Mahl-Zeiten und An-Dachten für Jedermann, spirituelle Impulse, Beratungen und Chormusik - mit der Vesperkirche in Velbert und Wülfrath möchten die Verantwortlichen des Diakonischen Werkes Niederberg einen Anlaufpunkt schaffen. "Wie sagt man so schön: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen", so Superintendent Jürgen Buchholz. "Doch nicht nur das: Es bringt auch Menschen zusammen." Eines der Ziele, die mit der Vesperkirche anvisiert werden. Im...

  • Velbert
  • 28.12.18
  • 32× gelesen
Blaulicht
6 Bilder

Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Heiligenhaus: Garagendachstuhl in Flammen

Ein großes Aufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst war am Samstagabend an der Spitzwegstraße - ein Wohnhaus sollte brennen. Ein Garagendach stand bei Eintreffen der ersten Kräfte in Vollbrand - Personen wurden nicht verletzt. Später beseitigten weitere Einsatzkräfte einen umgestürzten Baum in Isenbügel. Mit dem Stichwort "Wohnungsbrand" alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr um 17.57 Uhr an die Spitzwegstraße. Nachbarn hatten gemeldet, dass es im gegenüberliegenden Haus brennen sollte....

  • Heiligenhaus
  • 24.12.18
  • 206× gelesen
Sport
Großer Jubel nach vier Tagen Budenzauber: Die SSVg Velbert holte sich Ende des Jahres 2017 den Titel als Velberter Stadtmeister im Hallenfußball. Nun gilt es, ihn zu verteidigen. Die Konkurrenz ist groß, insgesamt zwölf Mannschaften nehmen teil.

Velberter Stadtmeisterschaften im Hallenfußball
Fußballer und Fans stürmen die Halle

Langeweile zwischen den Feiertagen?! Das gibt es in Velbert nicht. Auch 2018 versammeln sich fußballbegeisterte Kinder und Erwachsene an vier Tagen in der Sporthalle an der Langenberger Straße (Zitronenbunker). Zum inzwischen 40. Mal wird die Stadtmeisterschaft im Hallenfußball ausgetragen. Ein Muss für die Vereine und ihre Fans! Zwölf Teams wagen sich aufs Spielfeld, darunter sind: die Spiel- und Sportvereinigung Velbert (SSVg), der Turnverein Velbert-Dalbecksbaum (TVD), der Langenberger...

  • Velbert
  • 20.12.18
  • 83× gelesen
Kultur
Die Kirchengemeinden in Velbert laden in ihre Gotteshäuser ein.

GOTTESDIENSTE, MESSEN UND MEHR
Heiligabend und Weihnachten in Velbert

Heiligabend 10.30 Uhr, Ökumenischer Gottesdienst, Kapelle, DRK-Seniorenzentrum, Wordenbecker Weg 51, Velbert. 15 Uhr, Familiengottesdienst, Markuskirche, Losenburger Weg 40. 15 Uhr, Kinderkrippenfeier, St. Don Bosco, Von-Humboldt-Straße 99. 15.30 Uhr, Familiengottesdienst, Alte Kirche, Friedrichstraße 158. 15.30 Uhr, Familiengottesdienst mit Kindermusical, Christuskirche, Grünstraße 27. 15.30 Uhr, Gottesdienst, Christliche Gemeinschaft, Bahnhofstraße 49. 16 Uhr,...

  • Velbert
  • 19.12.18
  • 233× gelesen
Kultur
Die Kirchtürme im Velberter Stadtteil Langenberg.

Gottesdienste, Messen und Mehr
Heiligabend und Weihnachten in Langenberg

Heiligabend 14 Uhr, Kinder- und Familiengottesdienst mit Weihnachtsmusical, Mehrzweckhalle, Nierenhofer Straße 46. 15 Uhr, Kinderkrippenfeier, St. Michael, Froweinplatz 4. 16 Uhr, Familiengottesdienst, Alte Kirche, Hauptstraße 40. 16 Uhr, Familiengottesdienst, Kirchsaal Bonsfeld, Hüserstraße 36. 16 Uhr, Heiligabendgottesdienst, Kirchsaal Bleibergquelle, Bleibergstraße 127. 16.30 Uhr, Christvesper, Mehrzweckhalle, Nierenhofer Straße 46. 18 Uhr, Christvesper, Alte Kirche,...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.12.18
  • 95× gelesen
Kultur
Der Dom-Chor Neviges gestaltet unter der Leitung von Claus Tinnes musikalisch das Festhochamt am 1. Weihnachtstag, 25. Dezember, um 10 Uhr im Mariendom Neviges. Zu diesem besonderen Anlass studierte der Chor die „Pastoralmesse“ von Alois Bauer ein. Die Messe ist klangschön - Elemente der weihnachtlichen-alpenländischen Musiktradition sind nicht zu überhören. Besonders stimmungsvoll wird es, wenn die großen Alphörner spielen. Dies ist sicherlich ein besonderer musikalischer Höhepunkt im Mariendom und wird den Chor und die Zuhörer gleichermaßen erfreuen. Begleitet wird der Chor von einem kleinen Orchester. Gespielt werden eine Querflöte, zwei Klarinetten, zwei Hörner, zwei Trompeten, zwei Geigen, ein Cello, Pauken und Orgelpositiv. Ferner singt der Chor den beliebten Hymnus aus dem angelsächsischen Sprachraum: „Freu dich, Welt“ (Joy to the world) und das „Transeamus usque Bethlehem".

GOTTESDIENSTE, MESSEN UND MEHR
Heiligabend und Weihnachten in Neviges und Tönisheide

Termine in Neviges: Heiligabend 15.30 Uhr, Kinderkrippenfeier, Mariendom, Elberfelder Straße 12. 16 Uhr, Familiengottesdienst, Kirche im Siepen, Wielandstraße 4. 16 Uhr, Familiengottesdienst, Stadtkirche, Kirchplatz 6. 16 Uhr, Weihnachtsgottesdienst, Adventsgemeinde Velbert-Neviges, Elberfelder Straße 157. 17.30 Uhr, Familienchristmette, Mariendom, Elberfelder Straße 12. 18 Uhr, Gottesdienst, Stadtkirche, Kirchplatz 6. 19.45 Uhr, Christmette in polnischer Sprache,...

  • Velbert-Neviges
  • 19.12.18
  • 229× gelesen
Kultur
Die Dorfkirche an der Isenbügeler Straße 25 in Heiligenhaus.

Gottesdienste, Messen und mehr
Heiligabend und Weihnachten in Heiligenhaus

Heiligabend 14 Uhr, Kleingottesdienst, Alte Kirche, Hauptstraße 206. 15 Uhr, Gottesdienst, Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Straße 25. 16 Uhr, Heiligabend, Alte Kirche, Hauptstraße 206. 16 Uhr, Kinderkrippenfeier, St. Ludgerus, Rheinlandstraße 58. 16 Uhr, Weihnachtschristmette, Seniorenheim St. Josef, Rheinlandstraße 24. 16.30 Uhr, Gottesdienst, Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Straße 25. 17.30 Uhr, Familienchristmette, St. Suitbertus, Hauptstraße 132. 18 Uhr,...

  • Heiligenhaus
  • 19.12.18
  • 66× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Bei dem Verein für Menschen mit Behinderung fand dank der Beyer & Müller GmbH und Co. KG bereits vor den Feiertagen eine Bescherung statt: Rainer Jadjewski (von links), stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Pro Mobil, Matthias Kohl und Andreas Schäfer von Beyer & Müller, Pro Mobil-Vorstandsvorsitzender Dr. Manfred Bachmann sowie Betriebswirtin Stefanie Thormeyer bei der Scheckübergabe.

Beyer & Müller GmbH und Co. KG spendet an Pro Mobil
Mitarbeiter haben erneut gesammelt

Insgesamt 90 Mitarbeiter sind bei der Beyer & Müller GmbH und Co. KG mit Sitz Am Lindenkamp in Velbert beschäftigt.Zum dritten Mal in Folge verzichtete die Belegschaft in diesem Jahr darauf, bei runden Geburtstagen oder besonderen Anlässen wie Hochzeiten oder Geburten für die Kollegen zu sammeln, um stattdessen am Ende des jeweiligen Jahres gemeinsam einen Spendentopf zu füllen. Eine tolle Idee, die in 2016 und 2017 für strahlende Augen und tiefe Dankbarkeit bei den Verantwortlichen der...

  • Velbert
  • 19.12.18
  • 82× gelesen
LK-Gemeinschaft
Der Adoptions- und Pflegekinderdienst Heiligenhaus sucht weitere Pflegeeltern. Bei Friederike Dewald (von links), Mike Wetzel, Abteilungsleiter bei der Jugendhilfe, sowie Meike Unger können sich Interessierte informieren.

Adoptions- und Pflegekinderdienst Heiligenhaus sucht Pflegeeltern
Sein Zuhause öffnen für ein Pflegekind

Leider hat in unserer heutigen Gesellschaft nicht jedes Kind die Möglichkeit, in seiner eigenen Familie aufzuwachsen. Auch in Heiligenhaus gibt es Jungen und Mädchen, die in Pflegefamilien untergebracht sind. Paare und Familien öffnen ihr Zuhause, um diesen Kindern Schutz und Halt zu bieten. "Das ist ein hoch-sensibles Thema, bei dem viele Fachkräfte mitwirken und ein regelmäßiger offener Austausch von Nöten ist ", so Mike Wetzel, Abteilungsleiter bei der Jugendhilfe der Heiligenhauser...

  • Heiligenhaus
  • 18.12.18
  • 174× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Konzert im Mariendom
Velberter Männerchor sang mit den Don Kosaken

Der gute Ruf des Velberter Männerchores ist wohl weit über die Grenzen Velberts hinaus bekannt. So gab es eine Anfrage des weltberühmten Original Don Kosaken Chors nach einen gemeinsamen Konzert. Am Sonntag traten die Velberter (Foto) zusammen mit den russischen Sängern auf. Obwohl man keine große Werbung gemacht hatte, war im Nu der gesamte Mariendom ausverkauft. Kein Wunder, denn es war eine Sternstunde des Chorgesangs, den die beiden Klangkörper boten.

  • Velbert-Neviges
  • 18.12.18
  • 227× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Annelie Heinisch war sprachlos, als Bürgermeister Michael Beck ihr die Schlotschmedmedaille überreichte, die höchste Auszeichnung der Stadt Heiligenhaus.

Annelie Heinisch erhielt die höchste Auszeichnung der Stadt
„Ich mache weiter – es ist mir eine Ehre“

„Ich bin überwältigt und dankbar“, so die Reaktion von Annelie Heinisch, als Michael Beck ihr die Schlotschmetmedaille überreicht hatte.Bevor der Bürgermeister die höchste Auszeichnung der Stadt an die Sprecherin des Arbeitskreises Handel im Stadtmarketing überreichte, bekannte er, dass ihm ehrenamtliches Engagement besonders am Herzen liegt. „Ohne den Einsatz für viele Bürger der Stadt wäre diese weniger liebens- und lebenswert - ein weicher Standortfaktor.“ Den Dank richtete Beck an alle...

  • Heiligenhaus
  • 18.12.18
  • 136× gelesen
Blaulicht

Unfall in Velbert
13-Jährige angefahren und schwer verletzt

Ein Mädchen wurde am späten Montagnachmittag in Velbert von einem Pkw angefahren und schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Gegen 17.30 Uhr überquerte die 13-jährige Velberterin, in Höhe der Poststraße, zu Fuß die innerstädtische Friedrich-Ebert-Straße, um zum gegenüberliegenden Zentralen Omnibusbahnhof Velbert zu gelangen. Nach Zeugenaussagen rannte sie über die Fahrbahn, in Begleitung eines anderen Mädchens, ohne auf das Rotlicht einer wenige Meter entfernten Fußgängerampel oder den...

  • Velbert
  • 18.12.18
  • 633× gelesen
Vereine + Ehrenamt

"Veld-Lichter" leuchten auf dem Großen Feld

In Form von „Veld-Lichtern“ können Gegner der geplanten Versiegelung der Ackerflächen an der Langenberger Straße ihren Protest zum Ausdruck bringen. Auf Wunsch werden die LED-Leuchten von der Bürgerinitiative "Große Feld" mit persönlichen Spruchbändern und Statements der Spender gegen die geplante Bebauung versehen. Platziert werden die "Veld-Lichter" entlang des Großen Feldes. So soll im Laufe der Zeit ein leuchtendes Mahnmal für den Natur- und Klimaschutz in Velbert entstehen. Der Erwerb der...

  • Velbert
  • 17.12.18
  • 155× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Abgabe der Schneewette 2019 brachte Hetterscheidts Bürgervereinsvorsitzender Reinhald Unger (links) Unterstützung durch die Beisitzerin Brigitte Pohl mit. Schiedkommissar Heinz Nardmann (zweiter von rechts) achtete darauf, dass die Wettabgabe mit Bürgermeister Michael Beck den Regularien entsprach.

Hetterscheidter Schneewette: Wettpartner kamen zusammen
Unentschieden beseitigen

„Die geballte Macht des Bürgervereins ist gegen Dich“, drohte Reinhold Unger.Der Vorsitzende des Bürgervereins Hetterscheidt hatte zur satzungsgemäßen Wettabgabe bei Bürgermeister Michael Beck Unterstützung durch die Beisitzerin Brigitte Pohl mitgebracht. „Ich mache das Kreuzchen aus dem Bauch heraus, das wird schon richtig sein“, kündigte er an. „Und ich glaube, ich muss meinen Wetterfrosch erst wecken“, hielt Michael Beck dagegen und deutete mit der Bemerkung, dass der Frosch diesmal mir...

  • Heiligenhaus
  • 17.12.18
  • 33× gelesen