Nachrichten - Velbert-Langenberg

Kultur
Die Kirchengemeinden in Velbert laden in ihre Gotteshäuser ein.

GOTTESDIENSTE, MESSEN UND MEHR
Heiligabend und Weihnachten in Velbert

Heiligabend 10.30 Uhr, Ökumenischer Gottesdienst, Kapelle, DRK-Seniorenzentrum, Wordenbecker Weg 51, Velbert. 15 Uhr, Familiengottesdienst, Markuskirche, Losenburger Weg 40. 15 Uhr, Kinderkrippenfeier, St. Don Bosco, Von-Humboldt-Straße 99. 15.30 Uhr, Familiengottesdienst, Alte Kirche, Friedrichstraße 158. 15.30 Uhr, Familiengottesdienst mit Kindermusical, Christuskirche, Grünstraße 27. 15.30 Uhr, Gottesdienst, Christliche Gemeinschaft, Bahnhofstraße 49. 16 Uhr,...

  • Velbert
  • 19.12.18
  • 15× gelesen
Kultur
Die Kirchtürme im Velberter Stadtteil Langenberg.

Gottesdienste, Messen und Mehr
Heiligabend und Weihnachten in Langenberg

Heiligabend 14 Uhr, Kinder- und Familiengottesdienst mit Weihnachtsmusical, Mehrzweckhalle, Nierenhofer Straße 46. 15 Uhr, Kinderkrippenfeier, St. Michael, Froweinplatz 4. 16 Uhr, Familiengottesdienst, Alte Kirche, Hauptstraße 40. 16 Uhr, Familiengottesdienst, Kirchsaal Bonsfeld, Hüserstraße 36. 16 Uhr, Heiligabendgottesdienst, Kirchsaal Bleibergquelle, Bleibergstraße 127. 16.30 Uhr, Christvesper, Mehrzweckhalle, Nierenhofer Straße 46. 18 Uhr, Christvesper, Alte Kirche,...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.12.18
  • 3× gelesen
Kultur
Der Dom-Chor Neviges gestaltet unter der Leitung von Claus Tinnes musikalisch das Festhochamt am 1. Weihnachtstag, 25. Dezember, um 10 Uhr im Mariendom Neviges. Zu diesem besonderen Anlass studierte der Chor die „Pastoralmesse“ von Alois Bauer ein. Die Messe ist klangschön - Elemente der weihnachtlichen-alpenländischen Musiktradition sind nicht zu überhören. Besonders stimmungsvoll wird es, wenn die großen Alphörner spielen. Dies ist sicherlich ein besonderer musikalischer Höhepunkt im Mariendom und wird den Chor und die Zuhörer gleichermaßen erfreuen. Begleitet wird der Chor von einem kleinen Orchester. Gespielt werden eine Querflöte, zwei Klarinetten, zwei Hörner, zwei Trompeten, zwei Geigen, ein Cello, Pauken und Orgelpositiv. Ferner singt der Chor den beliebten Hymnus aus dem angelsächsischen Sprachraum: „Freu dich, Welt“ (Joy to the world) und das „Transeamus usque Bethlehem".

GOTTESDIENSTE, MESSEN UND MEHR
Heiligabend und Weihnachten in Neviges und Tönisheide

Termine in Neviges: Heiligabend 15.30 Uhr, Kinderkrippenfeier, Mariendom, Elberfelder Straße 12. 16 Uhr, Familiengottesdienst, Kirche im Siepen, Wielandstraße 4. 16 Uhr, Familiengottesdienst, Stadtkirche, Kirchplatz 6. 16 Uhr, Weihnachtsgottesdienst, Adventsgemeinde Velbert-Neviges, Elberfelder Straße 157. 17.30 Uhr, Familienchristmette, Mariendom, Elberfelder Straße 12. 18 Uhr, Gottesdienst, Stadtkirche, Kirchplatz 6. 19.45 Uhr, Christmette in polnischer Sprache,...

  • Velbert-Neviges
  • 19.12.18
  • 11× gelesen
Kultur
Die Dorfkirche an der Isenbügeler Straße 25 in Heiligenhaus.

Gottesdienste, Messen und mehr
Heiligabend und Weihnachten in Heiligenhaus

Heiligabend 14 Uhr, Kleingottesdienst, Alte Kirche, Hauptstraße 206. 15 Uhr, Gottesdienst, Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Straße 25. 16 Uhr, Heiligabend, Alte Kirche, Hauptstraße 206. 16 Uhr, Kinderkrippenfeier, St. Ludgerus, Rheinlandstraße 58. 16 Uhr, Weihnachtschristmette, Seniorenheim St. Josef, Rheinlandstraße 24. 16.30 Uhr, Gottesdienst, Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Straße 25. 17.30 Uhr, Familienchristmette, St. Suitbertus, Hauptstraße 132. 18 Uhr,...

  • Heiligenhaus
  • 19.12.18
  • 7× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Bei dem Verein für Menschen mit Behinderung fand dank der Beyer & Müller GmbH und Co. KG bereits vor den Feiertagen eine Bescherung statt: Rainer Jadjewski (von links), stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Pro Mobil, Matthias Kohl und Andreas Schäfer von Beyer & Müller, Pro Mobil-Vorstandsvorsitzender Dr. Manfred Bachmann sowie Betriebswirtin Stefanie Thormeyer bei der Scheckübergabe.

Beyer & Müller GmbH und Co. KG spendet an Pro Mobil
Mitarbeiter haben erneut gesammelt

Insgesamt 90 Mitarbeiter sind bei der Beyer & Müller GmbH und Co. KG mit Sitz Am Lindenkamp in Velbert beschäftigt.Zum dritten Mal in Folge verzichtete die Belegschaft in diesem Jahr darauf, bei runden Geburtstagen oder besonderen Anlässen wie Hochzeiten oder Geburten für die Kollegen zu sammeln, um stattdessen am Ende des jeweiligen Jahres gemeinsam einen Spendentopf zu füllen. Eine tolle Idee, die in 2016 und 2017 für strahlende Augen und tiefe Dankbarkeit bei den Verantwortlichen der...

  • Velbert
  • 19.12.18
  • 24× gelesen
LK-Gemeinschaft
Der Adoptions- und Pflegekinderdienst Heiligenhaus sucht weitere Pflegeeltern. Bei Friederike Dewald (von links), Mike Wetzel, Abteilungsleiter bei der Jugendhilfe, sowie Meike Unger können sich Interessierte informieren.

Adoptions- und Pflegekinderdienst Heiligenhaus sucht Pflegeeltern
Sein Zuhause öffnen für ein Pflegekind

Leider hat in unserer heutigen Gesellschaft nicht jedes Kind die Möglichkeit, in seiner eigenen Familie aufzuwachsen. Auch in Heiligenhaus gibt es Jungen und Mädchen, die in Pflegefamilien untergebracht sind. Paare und Familien öffnen ihr Zuhause, um diesen Kindern Schutz und Halt zu bieten. "Das ist ein hoch-sensibles Thema, bei dem viele Fachkräfte mitwirken und ein regelmäßiger offener Austausch von Nöten ist ", so Mike Wetzel, Abteilungsleiter bei der Jugendhilfe der Heiligenhauser...

  • Heiligenhaus
  • 18.12.18
  • 98× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Konzert im Mariendom
Velberter Männerchor sang mit den Don Kosaken

Der gute Ruf des Velberter Männerchores ist wohl weit über die Grenzen Velberts hinaus bekannt. So gab es eine Anfrage des weltberühmten Original Don Kosaken Chors nach einen gemeinsamen Konzert. Am Sonntag traten die Velberter (Foto) zusammen mit den russischen Sängern auf. Obwohl man keine große Werbung gemacht hatte, war im Nu der gesamte Mariendom ausverkauft. Kein Wunder, denn es war eine Sternstunde des Chorgesangs, den die beiden Klangkörper boten.

  • Velbert-Neviges
  • 18.12.18
  • 142× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Annelie Heinisch war sprachlos, als Bürgermeister Michael Beck ihr die Schlotschmedmedaille überreichte, die höchste Auszeichnung der Stadt Heiligenhaus.

Annelie Heinisch erhielt die höchste Auszeichnung der Stadt
„Ich mache weiter – es ist mir eine Ehre“

„Ich bin überwältigt und dankbar“, so die Reaktion von Annelie Heinisch, als Michael Beck ihr die Schlotschmetmedaille überreicht hatte.Bevor der Bürgermeister die höchste Auszeichnung der Stadt an die Sprecherin des Arbeitskreises Handel im Stadtmarketing überreichte, bekannte er, dass ihm ehrenamtliches Engagement besonders am Herzen liegt. „Ohne den Einsatz für viele Bürger der Stadt wäre diese weniger liebens- und lebenswert - ein weicher Standortfaktor.“ Den Dank richtete Beck an alle...

  • Heiligenhaus
  • 18.12.18
  • 112× gelesen
Blaulicht

Unfall in Velbert
13-Jährige angefahren und schwer verletzt

Ein Mädchen wurde am späten Montagnachmittag in Velbert von einem Pkw angefahren und schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Gegen 17.30 Uhr überquerte die 13-jährige Velberterin, in Höhe der Poststraße, zu Fuß die innerstädtische Friedrich-Ebert-Straße, um zum gegenüberliegenden Zentralen Omnibusbahnhof Velbert zu gelangen. Nach Zeugenaussagen rannte sie über die Fahrbahn, in Begleitung eines anderen Mädchens, ohne auf das Rotlicht einer wenige Meter entfernten Fußgängerampel oder den...

  • Velbert
  • 18.12.18
  • 529× gelesen
Vereine + Ehrenamt

"Veld-Lichter" leuchten auf dem Großen Feld

In Form von „Veld-Lichtern“ können Gegner der geplanten Versiegelung der Ackerflächen an der Langenberger Straße ihren Protest zum Ausdruck bringen. Auf Wunsch werden die LED-Leuchten von der Bürgerinitiative "Große Feld" mit persönlichen Spruchbändern und Statements der Spender gegen die geplante Bebauung versehen. Platziert werden die "Veld-Lichter" entlang des Großen Feldes. So soll im Laufe der Zeit ein leuchtendes Mahnmal für den Natur- und Klimaschutz in Velbert entstehen. Der Erwerb der...

  • Velbert
  • 17.12.18
  • 123× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Abgabe der Schneewette 2019 brachte Hetterscheidts Bürgervereinsvorsitzender Reinhald Unger (links) Unterstützung durch die Beisitzerin Brigitte Pohl mit. Schiedkommissar Heinz Nardmann (zweiter von rechts) achtete darauf, dass die Wettabgabe mit Bürgermeister Michael Beck den Regularien entsprach.

Hetterscheidter Schneewette: Wettpartner kamen zusammen
Unentschieden beseitigen

„Die geballte Macht des Bürgervereins ist gegen Dich“, drohte Reinhold Unger.Der Vorsitzende des Bürgervereins Hetterscheidt hatte zur satzungsgemäßen Wettabgabe bei Bürgermeister Michael Beck Unterstützung durch die Beisitzerin Brigitte Pohl mitgebracht. „Ich mache das Kreuzchen aus dem Bauch heraus, das wird schon richtig sein“, kündigte er an. „Und ich glaube, ich muss meinen Wetterfrosch erst wecken“, hielt Michael Beck dagegen und deutete mit der Bemerkung, dass der Frosch diesmal mir...

  • Heiligenhaus
  • 17.12.18
  • 20× gelesen
Blaulicht
Die nur kurze Trunkenheitsfahrt endete in einem Zaun.

Fahrt des 56-jährigen Velberters endete in einem Zaun
Volltrunken hinterm Steuer

Zeugen beobachteten am Sonntag, gegen 19.30 Uhr, einen offensichtlich volltrunkenen Mann an der Hohenzollernstraße in Velbert, der zu einem geparkten Fahrzeug torkelte und in den in einer gekennzeichneten Parkfläche abgestellten silbergrauen Opel einstieg. Das teilt die Polizei mit. Noch bevor die Zeugen handeln konnten, ließ der 56-jährige Velberter den Motor des Zafiras an, woraufhin der Opel sich auch sofort wenige Meter nach vorne bewegte und über den Gehweg hinweg gegen einen Zaun fuhr....

  • Velbert
  • 17.12.18
  • 45× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Gute Sache
Verein bietet Festmahl für Bedürftige

Traditionell wird bei der Weihnachtsfeier der "Christlichen Nächstenhilfe" ein großes, klassisches Festmahl zubereitet, das speziell für Bedürftige in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) serviert wird. Seit inzwischen 22 Jahren leisten die Mitglieder nicht nur an den Feiertagen so einen aktiven Beitrag, um Mitmenschen, denen es nicht so gut geht, eine Freude zu bereiten. "Entstanden ist diese Arbeit, als wir vor über 20 Jahren am Heiligabend Menschen auf der Straße eingeladen haben, um...

  • Velbert
  • 17.12.18
  • 22× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Aktion der Siedlergemeinschaft Langenhorst
Besucher kamen gerne ins Weihnachtsdorf

Kleine Holzbuden und funkelnde Lichter im Außenbereich, eine schöne Atmosphäre und winterliche Gerüche in den Räumlichkeiten, eine ausgelassene Stimmung sowie weihnachtliche Klänge auf dem gesamten Gelände - das Weihnachtsdorf, das die Siedlergemeinschaft Langenhorst zum wiederholten Mal durchführte erfreute sich auch 2018 großer Beliebtheit. Nicht nur Nachbarn aus der unmittelbaren Umgebung des Siedlerhauses an der Langenhorster Straße 89, sondern auch weitere Bürger aus der Stadt kamen bei...

  • Velbert
  • 17.12.18
  • 302× gelesen
Kultur
Stephan Nau (rechts), Leiter des Kulturbüros in Heiligenhaus, und Mitarbeiter Jürgen Weger informierten über die Veranstaltungs-Highlights im ersten Halbjahr 2019.

An Schenken denken: Der Kulturkalender für das erste Halbjahr 2019 ist da
Mit Tickets Freude bereiten

Der Kulturkalender der Stadt Heiligenhaus für das erste Halbjahr 2019 ist prall gefüllt. Ob auch in der zweiten Hälfte des Jahres so vieles in der Stadt stattfinden kann, ist vor allem im Hinblick auf Haushaltskürzungen allerdings noch fraglich. Doch in den kommenden sechs Monaten haben die Heiligenhauser sowie Bürger aus umliegenden Städten zunächst die Möglichkeit, sich bei 22 Veranstaltungen unterhalten zu lassen. "Das Angebot ist gewohnt vielfältig", verspricht Stephan Nau, Leiter des...

  • Heiligenhaus
  • 14.12.18
  • 31× gelesen
Ratgeber

Autoren für den guten Zweck
HEITERE KURZGESCHICHTEN GEHEN IMMER

Geschenkidee: Hundegeschichten als Taschenbuch oder eBook In zahlreichen Foren wird gute Literatur angeboten, dabei stehen die fachlichen Inhalte und die Kompetenz der Autoren meist im Vordergrund. Aber haben wir nicht alle eine echte Auszeit verdient, sind Beruf und Alltag nicht stressig genug? Einfach mal etwas lesen, nur zur Entspannung und „zum Abschalten“? Müssen wir unsere Zeit mit hoch komplexen Sachthemen und komplizierten Fachbüchern verbringen? Ich denke NEIN ! Also raus...

  • Velbert-Langenberg
  • 13.12.18
  • 9× gelesen
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Top der Woche!
Lijana ist das 1.000 Baby in diesem Jahr

Pünktlich zum zweiten Advent war es soweit: Abends um 19.57 Uhr erblickte das 1000. Baby des Jahres im Kreißsaal des Helios Klinikum Niederberg das Licht der Welt. Lijana heißt das kleine Mädchen, welches mit einem Gewicht von 3.320 Gramm und einer Größe von 53 Zentimeter der ganze Stolz ihrer frisch gebackenen Eltern aus Velbert ist. Auch die beiden älteren Geschwister, zwei Mädchen, freuen sich über den neuen Familienzuwachs. Der Familie alles Gute! Unser Top!

  • Velbert
  • 13.12.18
  • 136× gelesen
  •  1
  •  2
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in den kommenden Tagen Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Kohlenstraße (Langenberg), Hans-Böckler-Straße, Nevigeser Straße (Velbert), Am Rosenhügel (Neviges); Dienstag: Kuhler Straße (Langenberg), Am Thekbusch (Velbert), Kuhlendahler Straße (Tönisheide), Goethestraße (Neviges); Mittwoch: Donnerstraße, Bonsfelder Straße (Langenberg), Kastanienallee (Velbert), Siebeneicker Straße (Neviges)...

  • Velbert
  • 13.12.18
  • 104× gelesen
Sport
Legenden am Ball: Fank Heinemann (VFL Bochum) versucht dem Schalker Gerald Asamoah den Ball "abzuluchsen". Das gelingt nicht, da der Ex-Nationalspieler den gut abschirmt.

30x2 Eintrittskarten für Mülheimer Sportevent Anfang 2019 zu gewinnen
Legenden und Rivalen beim Traditionsmasters

Am 6. Januar 2019 findet in der innogy Sporthalle in Mülheim die 14. Auflage des NRW-Traditionsmasters statt. Unter dem Motto „Nostalgie trifft Budenzauber“ messen sich altbekannte Rivalen aus dem Revier. Deren Ziel ist es, Titelverteidiger Rot-Weiß Oberhausen zu stürzen. Doch wie all die Jahre steht eines noch mehr im Mittelpunkt als der sportliche Ehrgeiz: Das Wiedersehen mit ehemaligen sportlichen Rivalen und Freunden. Die beiden Bundesligisten 1. FC Köln und Fortuna Düsseldorf sind...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.12.18
  • 1× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Peter Huyeng, Vorstand der Stiftung Mary Ward, Heinz Krabbe, Ronald Kunze und Nils Wortmann von der Winterscheidt-Stiftung, Bürgermeister Dirk Lukrafka und Sozialpädagoge Markus Hampe mit Ian und Kian aus der Tagesgruppe.

„Jetzt sind wir noch mobiler!“

Spende: Neue Fahrräder für die Stiftung Mary Ward Eine Spende der Winterscheidt-Stiftung ermöglichte der Hilfs- und Bildungseinrichtung Mary Ward in Langenberg (ehemals Haus Maria Frieden), die Anschaffung von drei neuen Fahrrädern für die Tagesgruppe in Velbert und sorgte bei der Übergabe nicht nur bei den Kindern für strahlende Gesichter. Bürgermeister Dirk Lukrafka: „Für die Stadt Velbert ist es wichtig, dass es diese Art von Unterstützung gibt und ich freue mich, dass sich Menschen...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.12.18
  • 15× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das Wunschbaumteam: Barbara Kempers und Brunhilde Lüning, Caritas, und Sabine Möbbeck, Sparkasse HRV, mit Hildegard Bernhardt und Rita Horten, Caritaskreis der Pfarrgemeinde St. Michael (von  links).
2 Bilder

Kleine Sterne – große Wirkung!

Wunschbaum-Aktion: Auch in diesem Jahr finden liebevoll verpackte Geschenke ihren Weg in die Sparkasse Auch beim diesjährigen Weihnachtsfest möchte das Team der Sparkassenfiliale in Langenberg, gemeinsam mit dem Caritas-Kreis der Pfarrgemeinde St. Michael, dazu beitragen, dass auch für die Familien, die sich nicht am alljährlichen „Geschenkemarathon“ beteiligen können, Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen. Bereits zum achten Mal sorgt der Christbaum in der Kundenhalle der...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.11.18
  • 72× gelesen
Reisen + Entdecken
Kurz vor dem Start überholten wir den Riesenflieger.

Auf dem Flughafen Düsseldorf den größten Passagierflieger überholt
Airbus A 380: ein imposantes Flugzeug!

 Heute hatte ich besonderes Glück. Auf dem Weg nach Berlin, überholte meine Maschine tatsächlich das größte Passagierflugzeug der Welt: den Airbus A 380.  Wenn  man den zweistöckigen Flieger so aus der Nähe sieht, ist das wirklich sehr imposant. Das Enirates Airlines-Geschoss wartete geduldig bis  unser Flieger gestartet war.

  • Velbert-Langenberg
  • 28.11.18
  • 83× gelesen
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich auf den Heiligenhauser Weihnachtsmarkt, der immer mit viel Herz von Bürgern für Bürger gestaltet wird: Veronika Kautz (von links) vom Kulturbüro Heiligenhaus sowie Irid Johannsen und Förster Hannes Johannsen.

Heiligenhauser Weihnachtsmarkt
"Mit dem Herzen dabei!"

Der Kinderweihnachtswald, die belebte Krippe, ein Bühnenprogramm mit Musik, Gedichten und einem gemeinsamen Singen sowie das übliche Angebot in den Buden - all das gehört zum Heiligenhauser Weihnachtsmarkt. Von Donnerstag, 13. Dezember, bis Sonntag, 16. Dezember, wird rund um das Rathaus in diesem Jahr für weihnachtliche Stimmung gesorgt. Gerne kommen große und kleine Bürger aus der Stadt, aber auch Gäste aus der umliegenden Region hier zusammen. Man weiß inzwischen, was einem an den vier...

  • Heiligenhaus
  • 27.11.18
  • 71× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam mit den Velberter Bürgern zeigen die Stadtwerke Herz. Die neue Spendenplattform www.velbert-zeigt-herz.de, eine Initiative der Stadtwerke Velbert, ermöglicht die Umsetzung kleinerer, gemeinnütziger Projekte in unkomplizierter Form. Das Besondere: Die Entscheidung, welche Projekte gefördert werden, liegt dabei bei den Bürgern Velberts. Stefan Freitag (von rechts), Geschäftsführer der Stadtwerke und Marketingleiter Bert Gruber erläuterten gemeinsam mit den ersten Teilnehmern, Annette Ganssen vom Hockeyclub Velbert und Willi Knust von den Kolping-Kindertagesstätten, wie es funktioniert.
2 Bilder

Stadtwerke Velbert stellen Spendenseite vor
Herzen für die gute Sache

"Velbert ist für uns mehr als unser Absatz- und Marktwirtschaftsgebiet", sagt Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert. "Velbert ist unsere Existenzgrundlage. Wir identifizieren uns mit der Stadt und haben uns deswegen auch etwas Besonderes überlegt." Schon immer habe der lokale Energielieferant durch verschiedene Sponsoring-Maßnahmen Vereine und Institutionen aus dem Stadtgebiet unterstützt. Nun soll das in einer anderen Form weitergehen. "Eines ist uns dabei besonders...

  • Velbert
  • 27.11.18
  • 102× gelesen
Kultur
Buchautorin Jaqueline Montemurri präsentiert ihr erstes Kinderbuch:  "Friedewald, der edle Ritter".
4 Bilder

Ritter sucht Burgfräulein!

Von Rittern, Räubern und Abenteuern: Autorin Jaqueline Montemurri hat ihr erstes Kinderbuch geschrieben „Friedewald, der edle Ritter“, heißt die neuste Buchveröffentlichung von der Nevigeser Autorin Jaqueline Montemurri. Ihr schriftstellerisches Zuhause waren bisher die Genres Fantasy, Science-Fiction und Zukunftsthriller. Aktuell ist die zweifache Mutter, die mit Mann und Kindern in Neviges lebt an der Fantasy-Reihe „Karl Mays magischer Orient“ des Karl May Verlags beteiligt. Die liebevolle...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.11.18
  • 79× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Schüler der Kunst-AG der Realschule Heiligenhaus und interessierte Senioren haben sich mehrfach getroffen, um im Rahmen eines Workshops gemeinsam Sitzbänke zu gestalten.
2 Bilder

Ausstellung im Ludgerustreff
Schüler und Senioren fordern auf: „Nimm Platz!“

„Nimm Platz!“ lautet der Titel einer kleinen Ausstellung, die im Ludgerustreff an der Ludgerusstraße 2a in Heiligenhaus zu sehen ist. "Es handelt sich dabei um eine einladende und gastfreundliche Aufforderung, sich zu setzen", sagt Ingrid Niering, Leiterin des Treffs. ",Nimm Platz!' ist nämlich etwas, das in jeder Kultur bekannt ist und Gastfreundschaft ausdrückt." In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk des Kreises Mettmann, Schülern der Kunst-AG der Realschule Heiligenhaus und mit...

  • Heiligenhaus
  • 26.11.18
  • 25× gelesen
Kultur
Dr. Bettina Heimsoeth, Chefin des Flora Sinfonie Orchesters, und Ulrich Hamacher, Sparkassen-Filialdirektor in Heiligenhaus, hoffen, dass die Nachfrage nach den Karten für das Neujahrskonzert 2019 genauso groß ist, wie in den Jahren zuvor.

Neujahrskonzert der Kreissparkasse
Konzertabend mit 50 Musikern

Das Neujahrskonzert 2019 der Kreissparkasse in Heiligenhaus am Sonntag, 13. Januar, um 16 Uhr in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums verspricht den Zuhörern eine musikalische Reise in das Land, in dem die Zitronen blühen. "Wir freuen uns, dass wir erneut das Flora Sinfonie Orchester für diese traditionelle Veranstaltung, die zum 17. Mal stattfindet, gewinnen konnten", so Ulrich Hamacher, Filialdirektor in Heiligenhaus. Mit 50 Musikern wird das Orchester neben der Sinfonie Nr. 4 (die...

  • Heiligenhaus
  • 26.11.18
  • 46× gelesen
Politik
Mit dem "Innovationspark Heiligenhaus" entwickelt die Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft Heiligenhaus mbH (SBEG) im engen Schulterschluss mit der Stadt Heiligenhaus eine der größten und bedeutsamsten Gewerbeflächen seit vielen Jahren. Gestern Mittag kamen Bürgermeister Michael Beck (Mitte) sowie zahlreiche Vertreter der Stadtverwaltung und aus der Politik zum offiziellen Vermarktungsstart der 30 Hektar umfassenden Fläche, die unmittelbar an der neuen Anschlussstelle der A44 liegt, zusammen.
4 Bilder

SBEG Heiligenhaus beginnt mit Vermarktung neuer Gewerbeflächen
Interesse bei Unternehmen besteht bereits

Der Vermarktungsstart der Gewerbeflächen des neuen "Innovationsparks Heiligenhaus" ist für die der Technischer Dezernent und Geschäftsführer der SBEG, Siegfried Peterburs (SBEG) als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Stadt Heiligenhaus ein wichtiger Schritt. Und so versammelten sich am gestrigen Freitag zahlreiche Vertreter der Stadtverwaltung - darunter Bürgermeister Michael Beck, der Beigeordnete Björn Kerkmann, der Technische Dezernent und Geschäftsführer der SBEG Siegfried Peterburs...

  • Heiligenhaus
  • 23.11.18
  • 148× gelesen
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:Montag: Bleibergstraße, Kohlenstraße (Langenberg), Nevigeser Straße (Velbert), Goethestraße (Neviges); Dienstag: Nierenhofer Straße (Langenberg), Am Kostenberg und Langenberger Straße (Velbert), Am Rosenhügel (Neviges); Mittwoch: Voßnacker Straße (Langenberg), von-Humboldt-Straße (Velbert), Antoniusstraße (Tönisheide) und Elsbeeker Straße...

  • Velbert
  • 23.11.18
  • 107× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Tanja Högström (von links), Christa Beyer und Renate Zanjani von der Tafel für Niederberg konnten in den vergangenen elf Jahren feststellen, wie nachgefragt die Weihnachtstüten sind. "Jeder soll an Heiligabend und Weihnachten ein Festessen zubereiten können", sind sich die drei engagierte Frauen einig und rufen Bürger zur Teilnahme an der Aktion auf.

Weihnachtstüten-Aktion der Tafel in Velbert und Heiligenhaus
Tüten voller Nächstenliebe

Ein umfangreicher Einkauf, der genau geplant ist, stundenlanges Vorbereiten in der Küche, eine schön gedeckte Tafel und schließlich ein köstliches Festmahl, das womöglich mehrere Gänge beinhaltet. So oder ähnlich gestaltet sich das Festessen vieler Bürger an den bevorstehenden Feiertagen. Zumindest, wenn man es sich leisten kann. Und was ist, wen dem nicht so ist? "Dann gibt es Nudeln mit Tomatensauce, denn am 24. Dezember, also am Ende des Monats, ist das Geld schon wieder knapp", antwortet...

  • Heiligenhaus
  • 22.11.18
  • 164× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Es wird bei Weitem nicht der letzte Auftritt von Dennis I. und Jessie I. gewesen sein, den die Narren der Stadt Velbert in den kommenden Monaten zu sehen bekommen. Das neue Stadtprinzenpaar der Session 2018/2019 konnte nun die Insignien der Macht an sich nehmen. Bis Rosenmontag, 4. März, wollen der Große Velberter und die Urgemütliche eine Menge Karnevals-Stimmung und Frohsinn unters jecke Volk bringen.
8 Bilder

Prinzenproklamation und Hoppeditz-Erwachen im Forum Niederberg
Jetzt heißt es, jeck zu sein!

Vor vollem Haus starteten das neue Stadtprinzenpaar und das neue Kinderprinzenpaar von Velbert in ihre Session. Zwar mit einer kleinen Verspätung, dafür aber mit einem lauten Konfetti-Knall gab der Hoppeditz den Startschuss für die fünfte Jahreszeit. Lange schlief Kathi Hochmuth und erholte sich vom närrischen Treiben der abgelaufenen Session. Dass sie erst mit einigen Tagen Verspätung vor die Narren treten durfte, nahm sie dem Festausschuss Velberter Karneval rund um Präsident Christian...

  • Velbert
  • 19.11.18
  • 347× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Daniela Dippel, Schatzmeisterin von "Velbert aktiv" und Marcel Klaas, der den Adventstreff auf dem Platz Am Offers organisiert, hoffen, dass die Besucher das Angebot zur Weihnachtszeit annehmen.
2 Bilder

Glühwein, Waffeln, Bratwurst und mehr am Platz Am Offers
Adventstreff statt Weihnachtsmarkt

Ja, es stimmt! Es wird in diesem Jahr in Velbert keinen Weihnachtsmarkt und auch kein Weihnachtsdorf geben.Auf Weihnachtsstimmung und ein passendes Ambiente verzichten, dass müssen die Besucher der Velberter Innenstadt dennoch nicht. Marcel Klaas wird auf dem Platz Am Offers einen Adventstreff organisieren. Ab Montag, 26. November, können hier täglich Groß und Klein ab 11 Uhr zusammenkommen und typische Weihnachts-Leckereien genießen. "Ich werde fünf klassische Holzbuden aufstellen, natürlich...

  • Velbert
  • 19.11.18
  • 823× gelesen
LK-Gemeinschaft
Knapp 35 Euro kostet das erste EXIT-Spiel für Kinder ab sieben Jahre.
4 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Kommt mit in den KOSMOS der Entdecker!

Hallo liebe Spielkameraden, In dieser Woche habe ich zwei Neuheiten aus dem KOSMOS Verlag mit sieben- und achtjährigen Grundschülern der Mülheimer OGS Heinrichstraße ausprobiert. Wichtig war hierbei vor allem, dass die Spiele schnell und leicht zu erklären sind und auch einer großen Gruppe Spaß bringen. Ausprobiert haben wir ein Kinderspiel aus der EXIT-Reihe. Auch bei EXIT Kids "Code Breaker" herrscht das Grundprinzip der Escape-Rooms vor. Es gilt also Rätsel zu lösen, um einen Code zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.11.18
  • 176× gelesen
  •  1
Sport
Die HSG-Handball-Mädchen der Jahrgänge 2011 bis 2008 trainieren zweimal wöchentlich gemeinsam mit ihren drei Trainern Tobias Pohl (hinten, von links), Lasse Gehring sowie Pia Schagen und hoffen, dass bald neue Sportlerinnen dazu kommen.
2 Bilder

E-Jugend Mädchenhandball-Mannschaft der HSG sucht dringend Verstärkung
Es geht um's "Wir-Gefühl"

Der Spaß kommt definitiv nicht zu kurz, dass ist beim Training der E Jugend Mädchenhandball-Mannschaft der Handball-Spielgemeinschaft Velbert/Heiligenhaus (HSG) ganz deutlich zu sehen. Es wird gelacht, spielerisch daran gearbeitet, dass die Wurftechniken verbessert werden, und Zeit für Albernheiten bleibt auch. Zweimal die Woche kommen die Mädchen der Jahrgänge 2011 bis 2008 mit ihren Trainern Tobias Pohl, Lasse Gehring und Pia Schagen zusammen. Neue Trikots wurden gerade erst gekauft und...

  • Velbert
  • 16.11.18
  • 245× gelesen
Kultur
Der Grundstein für den Neubau des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums ist gelegt. Am Donnerstag kamen Politiker, Mitarbeiter der Verwaltung, Ratsleute, Förderer und Interessierte unmittelbar neben der Villa Herminghaus zusammen, um mitzuerleben, wie der stellvertretende Bürgermeister Emil Weise (von links), Architekt Karsten Fangmann vom Immobilienservice der Stadt Velbert, Museumsleiter Dr. Ulrich Morgenroth und Heinz Schemken, ehemaliger Bürgermeister und Vorsitzender des Fördervereins des Museums, eine Zeitkapsel füllten und diese im Boden versenkten.
3 Bilder

Der Grundstein für den Neubau wurde gelegt
Schloss- und Beschlägemuseum bekommt eigene Anschrift

Der Grundstein für den Neubau des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums wurde am Donnerstag im Rahmen einer offiziellen Feier gelegt. "Erstmals bekommt das Museum eine eigene Adresse - und das ist mehr als angebracht und verdient", so Emil Weise, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Velbert, der neben Heinz Schemken, Vorsitzender der Förderungsgemeinschaft des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums, viele weitere Förderer, Politiker, Geschäftsleute und Interessierte an der Oststraße...

  • Velbert
  • 16.11.18
  • 193× gelesen
Kultur
Bora-Ahmet Altun (rechts), Velberter Comedian und Pädagoge, las in der Kinderbücherei in Velbert interessierten Fünftklässlern der Realschule Kastanienallee vor. Unterstützt wurde er dabei von zwei Realschülern der Jahrgangsstufe neun.
4 Bilder

Aktionen zum bundesweiten Vorlesetag in Velbert und Heiligenhaus
Schüler spitzten die Ohren

Deutschlandweit wurden am heutigen bundesweiten Vorlesetag verschiedene Aktionen für Schüler durchgeführt - auch in den Städten Niederbergs. Mit zahlreichen Aktionen die Freude und den Spaß an der Sprache und am Lesen zu wecken, dass ist generell Ziel des Teams der Stadtbücherei Velbert. Davon profitieren auch die Kinder: "Wenn ihnen regelmäßig vorgelesen wird, haben sie bessere Noten - nicht nur in Deutsch", so Jennifer Koppitsch, Leiterin der Zentralbibliothek. "Die Teilnahme am...

  • Velbert
  • 16.11.18
  • 86× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Hoffen, dass es mit der Renovierung und Fertigstellung schnell voran geht, so dass der Tafelbetrieb im Frühjahr 2019 am neuen Standort an der Friedrichstraße 300 fortgesetzt werden kann: Tanja Högström, Teamleitung der Tafel für Niederberg, sowie Daniel Poerschke, Eigentümer und Vermieter der Immobilie.
2 Bilder

Tafel in Velbert hat wieder ein Zuhause
Wer schwingt den Hammer?

Große Erleichterung beim Team der Tafel für Niederberg: Nach langer, intensiver Suche konnte ein neuer Standort für das Angebot für Bedürftige in Velbert-Mitte gefunden werden. Ein Ladenlokal mit Lagerräumen an der Friedrichstraße 300 wird das neue Zuhause für das Tafel-Team. "Wir sind froh, dass wir wissen, wie es weitergeht", so Tanja Högström, Teamleitung der Tafel für Niederberg. Nachdem die ehemaligen Räumlichkeiten der Friedenskirche an der Nevigeser Straße 1 verkauft wurden, in denen...

  • Velbert
  • 15.11.18
  • 425× gelesen
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Nierenhofer Straße, Bonsfelder Straße (Langenberg), Deller Straße (Velbert), Elsbeeker Straße (Neviges); Dienstag: Bökenbuschstraße (Langenberg), von-Humboldt-Straße, Oststraße (Velbert), Wimmersberger Straße (Tönisheide); Mittwoch: Kuhler Straße (Langenberg), Hans-Böckler-Straße (Velbert), Goethestraße, Am Rosenhügel (Neviges); außerdem Donnerstag:...

  • Velbert
  • 15.11.18
  • 122× gelesen
Kultur
Buchautor Jürgen Lohbeck präsentiert sein Buch über den Luftkrieg in Velbert, Langenberg und Nerviges.
3 Bilder

„Die Menschen sind bereit darüber zu sprechen!“

Autor Jürgen Lohbeck dokumentiert in seinem neusten Buch die Auswirkungen des Luftkrieges in Velbert Die Buchneuerscheinung, „Velbert, Langenberg und Neviges im Luftkrieg 1939-1945“, von Lokalhistoriker Jürgen Lohbeck, beschäftigt sich eindrucksvoll mit den Auswirkungen des Luftkrieges in Velbert. Reich bebildert, teilweise mit bisher unveröffentlichten Originalaufnahmen, dokumentiert der Autor diesen Teil der Velberter Geschichte. Das Buch ist eine vertiefende Ergänzung der aktuellen...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.11.18
  • 22× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Anke Stamm, Leiterin des "Ein Shop" (zweite von rechts) und ihr Team, erfüllen auch in diesem Jahr Weihnachtswünsche für Kinder.
3 Bilder

Kinderaugen sollen wieder leuchten!

Weihnachtswünsche von Kindern aus bedürftigen Familien können erfüllt werden Zwei kleine Weihnachtsbäume, tragen in der Evangelischen Kirchengemeinde Langenberg auch in diesem Jahr wieder einen ganz besonderen Schmuck. Viele kleine weihnachtliche Anhänger mit Wünschen von Kindern aus bedürftigen Familien, warten darauf erfüllt zu werden. Zu finden sind die „Bäumchen“ in der Alten Kirche und im Kreiersiepen 7, im „Ein Kaffee“. Das Team des „Ein Kaffee/Ein Shop“ bittet in diesem Jahr...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.11.18
  • 136× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Heiligenhaus und Wülfrath
Unfallfreies Ende einer gefährlichen Trunkenheitsfahrt

Aufmerksame Zeugen bemerkten am Dienstagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, den Fahrtantritt einer erkennbar betrunkenen 49-jährigen Frau, die in der Innenstadt von Heiligenhaus ihren VW Tiguan bestieg und damit in Richtung Wülfrath davonfuhr. Die vorbildlichen Hinweisgeber informierten umgehend die Polizei und meldeten dort die gefährliche Trunkenheitsfahrt. In Wülfrath konnte die Beschuldigte nur wenige Minuten später von der alarmierten Polizei angetroffen und überprüft werden. Dabei stellte...

  • Heiligenhaus
  • 14.11.18
  • 209× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
81-jährige Frau nach versuchtem Raub leicht verletzt

Eine 81-jährige Velberterin wurde am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, Opfer eines versuchten Raubes auf der Wagnerstraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Zu dem Zeitpunkt näherte sich ein bislang unbekannter Täter der Geschädigten von hinten kommend und zerrte an ihrer Umhängetasche. Die Geschädigte rief lautstark um Hilfe, worauf der Tatverdächtige ihr den Mund zuhielt. Bei der Rangelei fiel die 81-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht am Hinterkopf. Der unbekannte Täter ließ von...

  • Velbert
  • 14.11.18
  • 855× gelesen
Kultur
Insgesamt 26 Restaurants aus allen Velberter Stadtteilen machen bei der Aktion rund um Schlüsselgericht, Schlüsselmenü sowie Schlüsselchen mit und geben einen Einblick in ihre Küche.
4 Bilder

Wir wünschen "Guten Appetit"!
Schlüsselgericht und Co. 2019: Es ist wieder angerichtet!

Dass die Velberter Gastro-Landschaft eine große Vielfalt zu bieten hat, steht außer Frage: Gut bürgerliches Restaurant, Spezialitäten aus Italien oder anderen Ländern sowie gehobene Küche - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und so trifft man auch sicherlich Jedermanns Geschmack beim Verschenken des Schlüsselgerichts, des Schlüsselmenüs oder des Schlüsselchens 2019. Denn diese Essens-Gutscheine für Kinder und Erwachsene lassen sich in 26 Restaurants in den drei Velberter Stadtteilen...

  • Velbert
  • 13.11.18
  • 598× gelesen
Sport

Heiligenhauser Verein
SSVg-Vorsitzender verteilte Weckmänner

Das bereitet Heinz Dedenbach jedes Jahr eine besondere Freude: Pünktlich zum Martinstag verteilte der Vorsitzende der SSVg 09/12 Heiligenhaus frisch gebackene Weckmänner an alle Spieler und deren Gäste. Für die Heiligenhauser E2-Junioren war es gleichzeitig ein kleiner Trost - sie hatten gerade gegen die Gegner von Grün-Weiß Wuppertal verloren.

  • Heiligenhaus
  • 12.11.18
  • 47× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Frischen Wind ins Team des Frauen-Forums Neviges bringt die 25-jährige Sinja Großmann (r.), die Sozialabeiterin im Stadtteilzentrum Neviges tritt die Nachfolge von Monika Schmidt-Bathe (2.v.r.) an, die in Rente gegangen ist. Auf die nächste Veranstaltung freuen sich zudem (v.l.) Marina Lucyga, Vorsitzende des Vereins "Frauen helfen Frauen", sowie Ulrike Motte, Leiterin der Stadtbücherei.

Hilde Kuhlmann in Neviges
Offenes Singen im Frauen-Forum

Musikalisches Frauen-Forum am kommenden Mittwoch "Seit zwölf Jahren gibt es das Frauen-Forum in Neviges", erklärt Ulrike Motte, Leiterin der Stadtbücherei Velbert. "Frauenveranstaltungen haben hier eine lange Tradition". Die nächste Frauenveranstaltung ist "Einfach singen", ein offenes Singen mit Hilde Kuhlmann am kommenden Mittwoch, 14. November, um 19 Uhr in der Stadtteilbibliothek Neviges, Elberfelder Straße 60. Ob Popsongs, Kanons, afrikanische Lieder oder Loopsongs, der Abend ist für...

  • Velbert-Neviges
  • 12.11.18
  • 50× gelesen
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Närrisches Treiben in Heiligenhaus
Hoppeditz erwachte auf dem Martinsmarkt

Der Duft von frischgebackenen Plätzchen strömte am vergangenen Sonntag durch die Verkaufsräume von Rewe Wacket in Heiligenhaus. Inhaber Bernd Wacket lud im Rahmen des Martinsmarktes mit verkaufsoffenem Sonntag erneut zu einer unterhaltsamen Aktion für Kinder ein. Zahlreiche Jungen und Mädchen schlüpften in Kittel sowie Schürze und hatten mächtig Spaß in der Weihnachtsbäckerei. Leckeres Gebäck gab es auch am Stand des Stadtanzeigers Niederberg. Neben Kaffee und Kaltgetränken verkaufte das Team...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.18
  • 207× gelesen
LK-Gemeinschaft
"Showtime" ist ein Familienspiel, das auch für Wenig-Spieler gut geeignet ist.
3 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Showtime, der Kinospaß für die ganze Familie

Hallo, liebe Lokalkompass-Gemeinde, Heute will ich Euch in unserer Reihe Spielekompass eine Neuerscheinung aus dem Hause Pegasus vorstellen. „Showtime“ ist ein Familienspiel für zwei bis vier Spieler ab acht Jahre. Die Grundidee ist einfach. Es ist Kinozeit und es gilt für die Spieler ihre Spielfiguren so im Kinosaal zu platzieren, dass sie möglichst viele Vergnügungspunkte kassieren. Und wir alle wissen, dass es viele Möglichkeiten gibt, einem dem Spaß am Filmabend zu ruinieren. Sei es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.11.18
  • 185× gelesen
  •  6
Blaulicht

Aktion: Augen auf und Tasche zu!
Polizei warnt vor den Tricks von Taschendieben

Die Polizei im Kreis Mettmann beteiligt sich an der landesweiten Aktionswoche "Augen auf und Tasche zu!" gegen Taschendiebstahl. Warum das, trotz vergleichsweise niedriger Fallzahlen im Kreisgebiet, wichtig ist, beweisen vier Fälle, welche die Polizei am gestrigen Mittwoch (7. November 2018) unter anderem in Velbert registriert hat. Zwei Fälle von Taschendiebstahl registrierte die Polizei hier gestern : Gegen 10,30 Uhr wurde einer 82-Jährigen die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Die...

  • Velbert
  • 08.11.18
  • 67× gelesen
Kultur
Die Stadthalle an der Wilhelmstraße in Neviges wird nicht abgerissen.

Kaufvertrag mit Investor aus der Region
Stadthalle Neviges wird nicht abgerissen

Die Stadthalle in Neviges bleibt als Gebäude erhalten. 2016 wurde die Stadthalle von der Stadt Velbert an die Wohnungsbaugesellschaft Velbert (Wobau) veräußert. Zuvor wurde die Erlaubnis erteilt, das Baudenkmal „Stadthalle Neviges“ abzureißen. In diesem Jahr erfolgte die Ausschreibung für den Abriss parallel mit der Suche nach einem Käufer, der das Gebäude möglichst erhalten sollte. Am Donnerstag wurde schließlich der Kaufvertrag mit einem Investor aus der Region notariell beurkundet. Die...

  • Velbert
  • 08.11.18
  • 308× gelesen
Blaulicht
Bei dem Unfall wurden die Autos teilweise erheblich beschädigt.
3 Bilder

Blaulicht in Velbert
Drei Autos beteiligt: Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Autos zum Teil erheblich beschädigt wurden, kam es am Mittwochabend auf der Bahnhofstraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 17.10 Uhr fuhr eine 74-jährige Frau aus Wülfrath mit ihrem VW über die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Industriegebiet Röbbeck. Als vor ihr die Fahrerin eines BMW verkehrsbedingt abbremsen musste, übersah dies bei Dunkelheit und regennasser Fahrbahn die 74-Jährige. Ihr VW prallte von hinten auf den BMW und schob diesen...

  • Velbert
  • 08.11.18
  • 686× gelesen