Nachrichten - Velbert-Langenberg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

509 folgen Velbert-Langenberg
LK-Gemeinschaft
15 Studierende am Campus Velbert/Heiligenhaus (CVH) können sich über ein Stipendium an der Hochschule Bochum freuen.

Campus Velbert/Heiligenhaus (CVH)
Förderung für fünfzehn Studierende

15 Studierende werden in diesem Jahr am Campus Velbert/Heiligenhaus (CVH) mit einem Stipendium an der Hochschule Bochum gefördert. Je zur Hälfte werden die Stipendiengelder von der öffentlichen Hand (Deutschland-Stipendium) und von einer Stiftung aufgebracht, der die Förderung der Studierenden am Herzen liegt. Die 15 Stipendiaten am CVH werden von der Alice und Hans Joachim Thormählen-Stiftung (zwölf Stipendien), dem Arbeitgeberverband der Metallindustrie von Wuppertal und Niederberg (zwei...

  • Heiligenhaus
  • 05.07.22
Vereine + Ehrenamt
Das Ausbildungspatenprojekt des Kreises Mettmann sucht Ausbildungspaten, die ihre Arbeit nach den Sommerferien aufnehmen und Jugendliche unterstützen. Auf dem Foto: Dima und ihre Patin Doris Rott.

Jugendliche bei Berufsorientierung unterstützen
Kreis Mettmann sucht wieder Ausbildungspaten

Auch wenn die Ferien gerade erst begonnen haben – das Ausbildungspatenprojekt des Kreises sucht schon jetzt Ausbildungspaten, die ihre Arbeit nach den Ferien aufnehmen. Sie helfen Jugendlichen in einer 1:1-Betreuung sich ih­re Mög­lich­kei­ten zu er­schlie­ßen, Berufswünsche zu konkretisieren und einen Ausbildungsplatz zu finden. So auch im Beispiel von Schülerin Dima und ihrer Patin Doris Rott, die seit 2019 ein Team sind. Mittlerweile hat Dima ihren Hauptschulabschluss nach Klasse 10, die...

  • Velbert
  • 05.07.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht
Die Polizei Mettmann sucht aktuell nach der 53-jährigen Hannelore S., die seit Donnerstag, 30. Juni, 12.30 Uhr aus einem Altenwohnheim in Heiligenhaus abgängig ist.

Polizei Mettmann sucht nach Hannelore S.
Heiligenhauserin (53) wird vermisst

Die Polizei Mettmann sucht aktuell nach der 53-jährigen Hannelore S., die seit Donnerstag, 30. Juni, 12.30 Uhr aus einem Altenwohnheim in Heiligenhaus abgängig ist. Sie ist zeitlich und örtlich nicht orientiert und wegen einer psychischen Erkrankung nicht in der Lage, die aktuelle Situation kognitiv zu erfassen und Gefahren einzuschätzen. Hannelore S. kann wie folgt beschrieben werden, siehe auch die Presseinfo der Kreispolizeibehörde Mettmann...

  • Heiligenhaus
  • 05.07.22
Blaulicht
Die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Mettmann verzeichnet am Freitag, 1. Juli, sowie bereits in den vergangenen Tagen eine große Anzahl von Betrugsversuchen am Telefon sowie an der Haustür und wiederholt daher ausdrücklich ihre Warnhinweise vor Betrügern aller Art. In mehreren Fällen erbeuteten die Betrüger Geldsummen und Schmuck in fünfstelliger Höhe.

Vorsicht - Anrufwelle im gesamten Kreisgebiet
Kreispolizei Mettmann warnt vor Betrugsversuchen

Die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Mettmann verzeichnet am Freitag, 1. Juli, sowie bereits in den vergangenen Tagen eine große Anzahl von Betrugsversuchen am Telefon sowie an der Haustür und wiederholt daher ausdrücklich ihre Warnhinweise vor Betrügern aller Art. In mehreren Fällen erbeuteten die Betrüger Geldsummen und Schmuck in fünfstelliger Höhe. Die Betrüger überziehen derzeit das gesamte Kreisgebiet mit einer regelrechten Anrufwelle. In den meisten Fällen bekommen Senioren derzeit...

  • Velbert
  • 04.07.22
Ratgeber
Warten an der Hotelrezeption: Nach fast zweieinhalb Jahren Corona-Pandemie fehlt es in vielen Hotels und Pensionen an Personal. Nach Ansicht der Gewerkschaft NGG müssen sich die Arbeitsbedingungen in der Branche verbessern, um dringend gesuchte Fachleute zu finden.

Zahl offener Stellen fast verdreifacht
Urlaubssaison startet - aber in vielen Hotels im Kreis Mettmann fehlt Personal

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Hotels und Pensionen im Kreis Mettmann das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden händeringend gesucht. Ohne sie kann die Branche in der wichtigsten Saison des Jahres nicht durchstarten“, sagt Zayde Torun von der Gewerkschaft NahrungGenuss-Gaststätten. Die NGG verweist auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Danach zählte das Beherbergungsgewerbe im Kreis Mettmann Ende...

  • Velbert
  • 04.07.22
Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann (https://mettmann.polizei.nrw/). Auf dem Symbolbild: "BoP", das semistationäre Geschwindigkeitsmessgerät des Kreises Mettmann.

Kreispolizei Mettmann beobachtet Straßenverkehr
Geschwindigkeit wird kontrolliert - "BoP" in Velbert

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann (https://mettmann.polizei.nrw/). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Montag, 4. Juli: Velbert-Langenberg: Wodanstraße, Heeger Straße Velbert-Mitte: Siemensstraße, Industriestraße...

  • Velbert
  • 29.06.22
Politik
Hendrik Wüst (CDU) bleibt Ministerpräsident in NRW: Am Dienstag wurde er mit deutlicher Mehrheit im Landtag wiedergewählt. Foto: CDU NRW

NRW-Ministerpräsident am Dienstag wiedergewählt
Deutliche Mehrheit für Hendrik Wüst

Hendrik Wüst (CDU) bleibt Ministerpräsident: Am Dienstag wählte der Landtag den 46-jährigen Juristen mit deutlicher Mehrheit zum ersten Regierungschef einer schwarz-grünen Koalition in Nordrhein-Westfalen. Wüst erhielt am Mittag 106 von möglichen 181 Stimmen, es gab 74 Gegenstimmen und eine Enthaltung. 14 Abgeordnete fehlten bei der geheimen Wahl, darunter fünf aus dem schwarz-grünen Lager. 98 Stimmen hätten zur Mehrheit gereicht. Sechs Wochen nach der Landtagswahl ist Hendrik Wüst damit 13....

  • Essen-Süd
  • 28.06.22
  • 1
Blaulicht
Ein Hinweisportal eingerichtet, auch für den Kreis Mettmann, hat Polizei NRW. Augenzeugen, die beispielsweise Videos oder Fotos von einer Bankautomaten-Sprengung haben, können diese ganz einfach den Ermittlern der Polizei zur Verfügung stellen.

Für Augenzeugen auch im Kreis Mettmann
Polizei hat Hinweisportal eingerichtet

Ein Hinweisportal eingerichtet, auch für den Kreis Mettmann, hat Polizei NRW. Wenn sie nachts von einem lauten Knall durch eine Geldautomatensprengung aus dem Schlaf gerissen werden, greifen Anwohner nicht selten zum Handy und filmen oder fotografieren, was sie sehen. Diese Aufnahmen von Augenzeugen sind für die Ermittlungsarbeit von großer Bedeutung, weshalb die Polizei NRW das Hinweisportal landesweit eingerichtet hat. Zeugen, die Aufnahmen von den beiden Geldautomatensprengungen aus der...

  • Velbert
  • 28.06.22
Blaulicht
Ein 16-jähriger Motorradfahrer aus Wuppertal verletzte sich am Sonntagabend, 26. Juni, bei einem Unfall auf der Bonsfelder Straße in Velbert-Langenberg schwer.

Einsatz der Polizei Velbert
Junger Motorradfahrer verletzt sich schwer

Mit seinem Motorrad Yamaha DT125R fuhr ein 16-jähriger Jugendlicher aus Wuppertal am Sonntagabend, 26. Juni, gegen 21.40 Uhr aus Langenberg kommend auf der Bonsfelder Straße in Richtung Nierenhof in Velbert-Langenberg. In Höhe der Einmündung Uferstraße überholte er einen in gleicher Richtung vorausfahrenden weißen Mini-Van Fiat Doblo. Dabei bemerkte der Zweiradfahrer zu spät, dass der 60-jährige Fiat-Fahrer aus Velbert mit dem Kleinlastwagen an dieser Stelle nach links abbiegen wollte, um im...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.06.22
LK-Gemeinschaft
Der Willy-Brandt-Platz in Velbert wird ab Montag, 18. Juli, zur Sanierung der Fahrbahn und Verbesserung des Radverkehrs voll gesperrt.

Baumaßnahmen in Velbert
Vollsperrung des Willy-Brandt-Platzes ab 18. Juli

Im Bereich des Willy-Brandt-Platzes und in Teilen der angrenzenden Straßen werden ab Montag 18. Juli, die Fahrbahnoberflächen mit einer Gesamtfläche von rund 7.500 Quadratmetern saniert. Im Zuge dieser Arbeiten werden zur Verbesserung des Radverkehrs in Velbert entlang der Berliner Straße und in einem Teilabschnitt der Mettmannner Straße je zwei Radfahrstreifen angelegt und rund 600 Quadratmeter Verkehrsfläche für den Radverkehr mit einer roten Epoxidharzspezialbeschichtung markiert. Nach der...

  • Velbert
  • 27.06.22
Kultur
Telepathie zwischen zwei Zuschauern stellt Tom Duval - Magier, Mentalist und Hypnotiseur - in seiner Show am Samstag, 9. Juli, im Alldie-Kunsthaus in Velbert-Langenberg her.

Programm Alldie-Kunsthaus in Velbert-Langenberg
Zauber-Show voller Überraschungen

Nach dem riesigen Erfolg im vergangenen Jahr gastiert Tom Duval am Samstag, 9. Juli, um 19.30 Uhr mit seinem neuen Programm „Gedankenkarussell“ erneut im Alldie-Kunsthaus, Wiemerstraße 3 in Langenberg. Die interaktive Show ist eine Mischung aus Magie, Psychologie, Hypnose, Suggestion und Entertainment. Duval liest live Gedanken, präsentiert spielerisch die Kunst der Hypnose und zeigt wie stark unsere Vorstellungskraft unter Hypnose wirklich sein kann - eine Show voller unerklärlicher...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.06.22
Ratgeber
Lohn-Prellerei bis illegale Beschäftigung, auch im Kreis Mettmann: Beamte des Zolls decken immer wieder Missstände auf. Die IG BAU fordert noch mehr Kontrollen. Außerdem brauche der Zoll mehr Personal, um die Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns, der auf 12 Euro steigen soll, sicherzustellen.

Aufgedeckt - Geprellte Löhne
Finanzkontrolle "Schwarzarbeit" soll im Kreis Mettmann präsenter sein - Zoll leitete 86 Verfahren ein

Lohn-Prellerei aufgedeckt: Das Hauptzollamt Düsseldorf, das auch für den Kreis Mettmann zuständig ist, hat im vergangenen Jahr 86 Verfahren gegen Unternehmen eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 57.000 Euro. Das teilt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf eine Erhebung des Bundesfinanzministeriums für den Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup (SPD),...

  • Velbert
  • 24.06.22
Blaulicht
Mit mehreren Rettungswagen wurden zwölf Schüler in Krankenhäuser transportiert.

Velbert-Langenberg
Zwölf Schüler kollabieren bei Sportfest

Großeinsatz heute Mittag (23.6.) auf einem Sportplatz in Velbert-Langenberg: Zwölf Personen waren kollabiert, 20 weitere mussten behandelt werden. Um 12.58 Uhr wurden der Leitstelle des Kreises Mettmann zwei kollabierte Personen bei einem Sportfest auf der Pannerstraße gemeldet. Nach Eintreffen des ersten Rettungswagens bestätigte die Besatzung die Meldung und gab an, vorerst sieben verletzte Personen vorgefunden zu haben, jedoch sei mit weiteren zu rechnen, da auf dem Sportplatz ein Sportfest...

  • Velbert-Langenberg
  • 23.06.22
  • 8
Politik
Grünen-Parteichefin Mona Neubaur und Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) präsentieren am Donnerstag den 146-seitigen Koalitionsvertrag. Am Samstag stimmen die Parteitage von CDU und Grünen darüber ab. Foto: CDU NRW/Paul Schneider
3 Bilder

Erste schwarz-grüne Koalition NRW: Vertrag steht
Viel Geld für Schulen, Polizei und ÖPNV

Die erste schwarz-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen steht: Knapp sechs Wochen nach der Landtagswahl stellten Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und Grünen-Parteichefin Mona Neubaur den Koalitionsvertrag am Donnerstag in Düsseldorf vor. Danach erhält die CDU sieben Ministerien, die Grünen  bekommen vier. Die CDU wird unter anderem das Innen-, Finanz- und das Schulministerium bekommen.  Die Grünen erhalten demnach das Wirtschafts-, das Umwelt, das Familien- und das Justizministerium....

  • Essen-Süd
  • 23.06.22
  • 1
Blaulicht
Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren wieder die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Blitzer und "BoP" ab Montag, 27. Juni
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann (https://mettmann.polizei.nrw/ ). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit  der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Montag, 27. Juni: Velbert-Langenberg: Frohnstraße, Kuhler Straße Velbert-Mitte: Am Kalksteinbruch, Am Kostenberg...

  • Velbert
  • 23.06.22
Ratgeber
Zum Thema "Wie schütze ich mich in der digitalen Welt" mit dem Schwerpunktthema "Mach Dein Passwort stark" beraten Mitarbeiter der Verbraucherzentrale NRW und der Kriminalprävention der Kreispolizeibehörde Mettmann am Mittwoch, 29. Juni, im Neanderthal-Museum.

29. Juni: Polizei-Aktion am Neanderthal-Museum
"Mach Dein Passwort stark" Kreispolizei Mettmann informiert über Schutz in der digitalen Welt

Zum Thema "Wie schütze ich mich in der digitalen Welt" mit dem Schwerpunktthema "Mach Dein Passwort stark" beraten Mitarbeiter der Verbraucherzentrale NRW und der Kriminalprävention der Kreispolizeibehörde Mettmann am Mittwoch, 29. Juni, 10 bis 12 Uhr am Neanderthal-Museum (Talstraße 300 in Mettmann). Grund: Die Gefahr, in der digitalen Welt Opfer einer Straftat zu werden, nimmt stetig zu. Die Täter agieren perfide, technisch sehr versiert und für viele Bürgerinnen und Bürger kaum...

  • Velbert
  • 23.06.22
Ratgeber
Nicht mehr lange und es beginnen in Nordrhein-Westfalen - und damit auch im Kreis Mettmann - die Sommerferien - schon am Freitag, 24. Juni, ist der letzte Schultag. Das "Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes" (ProPK) hat Tipps für einen sicheren Urlaub zusammengestellt.

Kreispolizei Mettmann informiert
Sicher in den Urlaub - So schützt man sich vor Dieben und Betrügern

Nicht mehr lange, und es beginnen in Nordrhein-Westfalen - und damit auch im Kreis Mettmann - die Sommerferien - schon am Freitag, 24. Juni, ist der letzte Schultag. "Damit Sie Ihren Urlaub genießen können und es bei Ihrer Buchung bzw. Rückkehr kein böses Erwachen gibt, hat das "Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes" (ProPK) Tipps für einen sicheren Urlaub zusammengestellt."", heißt es seitens der Kreispolizeibehörde Mettmann. Beim Reisen gilt: Sicherheit muss ins...

  • Velbert
  • 23.06.22
Ratgeber
Anlässlich der Ausgabe der Zeugnisse an Schulen bietet die Bezirksregierung Düsseldorf wieder das Zeugnis-Telefon an.

Service der Bezirksregierung Düsseldorf
Zeugnis-Telefon für Eltern und Schüler auch im Kreis Mettmann

Ein weiteres Schuljahr mit besonderen Herausforderungen für Schüler, Eltern und Lehrkräfte geht zu Ende. Anlässlich Ausgabe der Zeugnisse an weiterführenden Schulen am Freitag, 24. Juni, bietet die Bezirksregierung Düsseldorf ‒ neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen ‒ wieder das Zeugnis-Telefon an. Dort können Eltern sowie Schülerinnen und Schüler vor allem rechtliche Fragen klären, zum Beispiel, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur weiteren...

  • Velbert
  • 22.06.22
Kultur
Wer Lust hat, kann bei der Ü-30-Party in der Markuskirche in Velbert abrocken.

Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde Velbert
Ü-30-Party bei KultFrei in der Markuskirche

Eine Ü-30-Party findet am Freitag, 24. Juni, ab 19.30 Uhr in der Markuskirche, Losenburger Weg 40 in Velbert, statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Musikalisch durch den Abend führt Jürgen Kaufmann, der auch noch für die ein oder andere Überraschung sorgen wird, schließlich habe er sich seit Wochen auf den Abend vorbereitet. "Mit dem Alter nehmen wir es nicht so genau. Die Tanzschuhe können gerne mitgebracht werden, gute Laune ist auf jeden Fall willkommen. Dafür sorgen wir für Speisen und Getränke....

  • Velbert
  • 21.06.22
Politik
Der Kreistag beschließt die Leitlinien für Ausbau und Förderung des Radverkehrs im Kreisgebiet Mettmann (von links): Planungsamtsleiter Georg Görtz, Michael Vieten von der IGS, Planungsdezernent Dr. Stephan Kopp und Landrat Thomas Hendele.

Ausbau und Förderung des Radverkehrs
Radverkehrskonzept für Kreis Mettmann - Kreistag beschließt Leitlinien

Zwei Jahre lang hat sich die Ingenieurgesellschaft Stolz mbH aus Neuss (IGS) mit dem Radwegenetz für den Alltag im Kreis Mettmann intensiv beschäftigt und im Auftrag des Kreises ein Radverkehrskonzept erarbeitet. Herausgekommen ist ein regionales Zielnetz, bestehend aus Vorrang- und Basisrouten, das die Städte im Kreis Mettmann auf den wichtigsten, idealerweise auch kurzen Trassen miteinander verbindet und auch die Hauptstrecken durch die Ortslagen selbst aufzeigt. Das Konzept wurde in einem...

  • Velbert
  • 21.06.22
Kultur
Die Sonnenwendfeier findet wieder am Freitag, 24. Juni, ab 18 Uhr auf dem Platz Am Offers in Velbert statt.

Sonnenwendfeier in Velbert
Ausgelassene Stimmung rund ums Feuer

Nach der Corona-Zwangspause findet nun wieder die Velberter Sonnwendfeier am Freitag 24. Juni, von 18 bis 24 Uhr wie gewohnt auf dem „Platz Am Offers“ statt. Die große Sommerparty der Velberter Werbegemeinschaft „Velbert aktiv“ lädt dazu ein, in gemütlicher Atmosphäre bei guter Musik und kühlen Getränken ausgelassen zu feiern und zu tanzen. Das obligatorische Sonnenwendfeuer wird im Laufe des Abends auf dem Platz Am Offers entzündet. Für ausgelassene Partystimmung sorgt ein DJ mit einem bunten...

  • Velbert
  • 20.06.22
Kultur
Wie sich ein böser Kern wandelt, erfahren Geschichtenfans ab drei Jahren am Samstag, 25. Juni, um 11 Uhr in der Stadtteilbilbiothek in Velbert-Langenberg.

Stadtteilbibliothek Velbert-Langenberg
Von der Wandlung eines bösen, kleinen Kerns

Das Bilderbuch „Der böse Kern“ von Jory John für Kinder ab drei Jahren lesen die Vorlesepatinnen Barbara Molderings und Svenja Kloos am Samstag, 25. Juni, um 11 Uhr in der Stadtteilbibliothek Langenberg, Donnerstraße 13. Das Buch handelt von einem sehr bösen Kern. Er hat schlechte Laune, schlechte Manieren, und ihm ist alles egal. Alle anderen finden auch, dass er echt böse ist. Aber was passiert, wenn ein böser, kleiner Kern seine Meinung über sich selbst ändert und beschließt, dass er...

  • Velbert-Langenberg
  • 20.06.22
Ratgeber
"Arbeitslos - was nun?" heißt eine Online-Veranstaltung, in der die Agentur für Arbeit Mettmann am Dienstag, 21. Juni, einen Überblick gibt, welche Möglichkeiten sich im Rahmen der Zusammenarbeit für die Kunden bieten.

Online-Veranstaltung der Arbeitsagentur
"Arbeitslos - was nun?" - Überblick der Möglichkeiten für Kunden im Kreis Mettmann

"Arbeitslos - was nun?" heißt eine Online-Veranstaltung, in der die Agentur für Arbeit Mettmann einen Überblick gibt, welche Möglichkeiten sich im Rahmen der Zusammenarbeit für die Kunden bieten. Die gleiche Online-Veranstaltung wird am Dienstag, 21. Juni sowohl um 10 Uhr als auch um 16 Uhr angeboten. Sie dauert rund 90 Minuten. Die Agentur für Arbeit informiert Menschen, die arbeitslos werden, darüber, wie die Arbeitsagentur sie unterstützt und wie Termine bei der Arbeitsagentur vorbereitet...

  • Ratingen
  • 20.06.22
Kultur
Die Betonwand in der Hauptstraße 112-115 in Langenberg wurde jetzt durch den Graffiti-Künstler David Augustyniak, auch ART-letics genannt, Tim Endruweit (Timendart) und Marc Neumann (Mango) verschönert.
2 Bilder

Graffiti statt Beton
Sprayer in Langenberg legal unterwegs

Von Reinhard Lüdeke Sie heißen "ART-letics", "Timendart", "Mango" und verschönern die Stadt Kurz nimmt David Augustyniak, auch ART-letics genannt, Maß, dann zieht er mit einer Sprühdose Striche auf die Betonwand, betrachtet danach das Resultat. Graffiti-Sprayer am Werk, am helllichten Tag, mitten in Langenberg? Es ist eine ganz legale Aktion, gefördert von der Stadt Velbert, erläutert Kulturreferent Dr. Ulrich Morgenroth, und der Künstler ist auch kein Unbekannter. „Die Technischen Betriebe...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.06.22
Ratgeber
Der Kreis Mettmann bietet auch in der kommenden Woche Impfungen in den dezentralen Impfstellen und mobil an.

Impfangebote ab Montag, 20. Juni
Corona-Impfaktionen und Probeentnahmestellen im Kreis Mettmann

Der Kreis Mettmann bietet auch in der kommenden Woche Impfungen in den dezentralen Impfstellen und mobil an. In der kommenden Woche haben die dezentralen Impfstellen wie folgt geöffnet: Erkrath (Timocom-Platz 1): Montag bis Freitag von 12 bis 18 UhrLangenfeld (Hauptstraße 70): Freitag von 10 bis 18 UhrRatingen (Mülheimer Straße 6): Samstag von 10 bis 18 UhrWülfrath (Wilhelmstraße 65): Mittwoch von 10 bis 18 UhrMobile Impfaktionen Hier wird in den nächsten Tagen geimpft (Impfbus oder...

  • Velbert
  • 17.06.22
  • 1
Ratgeber
Eine kostenlose Verwiege-Aktion für Wohnmobile und -wagen bieten - zu Beginn der Hauptferienzeit in NRW - die Verkehrsexperten der Kreispolizeibehörde Mettmann an: Samstag, 25. Juni, von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz der Kreispolizeibehörde Mettmann (Adalbert-Bach-Platz 1 in Mettmann.

"Große Nachfrage" - Polizei zieht positive Bilanz
Update: Kostenlose Verwiege-Aktion für Wohnmobile und -wagen der Kreispolizei Mettmann

Der Aktionstag der Kreispolizeibehörde Mettmann am Samstag, 25. Juni, zum Thema "Sicher in den Urlaub" war ein voller Erfolg: Insgesamt kamen 40 Wohnmobile und 28 Wohnwagengespanne auf die mobile Waage am Adalbert-Bach-Platz. Die Beamtinnen und Beamten des Verkehrsdienstes gaben den Bürgern wertvolle Tipps zur richtigen Beladung. Während der Wartezeit bis zur Wiegung führten Experten der Verkehrsunfall- und der Kriminalprävention zahlreiche Beratungsgespräche und informierten die Wohnmobilisten...

  • Velbert
  • 17.06.22
Ratgeber
Familie Bärmeier-Waßmuth aus Ratingen-Ost hat ihr Einfamilienhaus zu einem Effizienzhaus-70-Standard saniert und sich mit diesem Vorzeigeprojekt erfolgreich bei der Kampagne „Ausgezeichnet! Gut gebaut.“ beworben.
2 Bilder

Vorbildliche Sanierung in Ratingen-Ost
Hauseigentümer im Kreis Mettmann können sich noch bei ALTBAUNEU-Kampagne bewerben

Noch bis Donnerstag, 30. Juni, können sich Hauseigentümer aus dem Kreis Mettmann bei der ALTBAUNEU-Kampagne „Ausgezeichnet! Gut gebaut“ bewerben. Am 1. März hat die ALTBAUNEU-Kampagne „Ausgezeichnet! Gut gebaut.“ in allen Städten des Kreises Mettmann begonnen. Seitdem sind auch in Ratingen schon viele Bewerbungen eingegangen, darunter die von Familie Bärmeier-Waßmuth aus Ratingen-Ost. Sie hat sich mit einem Vorzeigeprojekt beworben, denn sie hat ihr Einfamilienhaus zu einem...

  • Ratingen
  • 15.06.22
Blaulicht

Folgen einer Probefahrt mit Pedelec - ohne Helm
In Velbert gestürzte Pedelec-Fahrerin schweren Verletzungen erlegen

Wie der Kreispolizeibehörde Mettmann am berichtet, ist bereits am Freitag, 10. Juni, eine 57 Jahre alte Frau aus Köln an ihren schweren Unfallverletzungen gestorben, die sie sich bei einem Alleinunfall mit einem Pedelec bereits am Sonntag, 29. Mai, in Velbert zugezogen hat. Gegen 13.25 Uhr hatte die Frau aus Köln auf der Von-Laue-Straße in Velbert eine Probefahrt mit einem Pedelec gemacht. Hierbei war die Frau bei einem Bremsmanöver ohne Fremdeinwirkung nach vorne über den Lenker gestürzt und...

  • Velbert
  • 14.06.22
Sport
Der ADFC Velbert lädt alle Interessierten zu drei geführten Radtouren ein.

Jetzt anmelden und mitradeln
ADFC Velbert lädt zu Radtouren ein

Der ADFC Velbert lädt alle Interessierten zu drei geführten Radtouren ein. Donnerstag, 16. Juli, 10.30 Uhr ist der Treffpunkt das Verwaltungsgebäude der Stadtwerke (Kettwiger Strasse 2 in Velbert): Die Teilnehmer werden von Bernd Zielke auf dieser Halbtagstour nach Essen-Werden geführt. Dort trifft die Gruppe auf Günther Meyer vom Werdener Bürger- und Heimatverein. Unter seiner fachkundigen Leitung geht es längs durch die Region längs des Baldeineysees und durch das Deilbachtal bis zur Diakonie...

  • Velbert
  • 13.06.22
  • 1
Kultur
Kabarettist Jürgen Becker gastiert mit seinem Programm "Die Ursache liegt in der Zukunft" am Freitag, 24. Juni, um 19.30 Uhr im Alldiekunsthaus (Wiemerstraße 3 in Velbert-Langenberg).

"Die Ursache liegt in der Zukunft" am 24. Juni
Kabarettist Jürgen Becker in Velbert-Langenberg

Kabarettist Jürgen Becker gastiert mit seinem Programm "Die Ursache liegt in der Zukunft" am Freitag, 24. Juni, um 19.30 Uhr im Alldiekunsthaus (Wiemerstraße 3 in Velbert-Langenberg). Natürlich wird er seinen Auftritt beginnen mit dem legendären Satz. So, da woll’n wir uns mal ´nen schönen Abend machen. Um uns dann anschließend , die nicht so rosigen Zukunftsaussichten in seiner unnachahmlichen humorvollen Art, vor Augen zu führen. Er wird uns erklären, dass alles noch ruhig ist, aber jeder...

  • Velbert-Langenberg
  • 13.06.22
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Vermisst
Wir vermissen Raku

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit würde ich Ihnen gerne unseren geliebten Kater Raku zeigen, der seit dem 06.06.22 in Velbert-Langenberg (Sambeck) schmerzlich vermisst wird. Er ist ca. 1 Jahr und 8 Monate jung, hat quasi gelbe Augen und ein leichtes „Dracula“ Gebiss wenn er hoch schaut. Er ist sogar gechipt und kastriert. Ich bitte sie daher, sich bei mir zu melden, falls es der Fall gewesen ist, dass Sie in diesem Zeitraum bereits einen schwarzen Kater gefunden/bekommen/gesehen haben -...

  • Velbert-Langenberg
  • 10.06.22
Ratgeber
Eine Kampagnen-Ausstellung im Rahmen der Respektkampagne des DBG "Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch" präsentiert seit kurzem der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) / Geschäftsstelle Mettmann und die Kreispolizei Mettmann im Foyer des Polizeigebäudes Mettmann.
2 Bilder

Plakat-Kampagne im Polizeigebäude Mettmann
"Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch"

Eine Kampagnen-Ausstellung im Rahmen der Respektkampagne des DBG "Vergiss nie, hier arbeitet ein Mensch" präsentiert seit kurzem der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) / Geschäftsstelle Mettmann und die Kreispolizei Mettmann im Foyer des Polizeigebäudes Mettmann. Es werden großformatige Roll-Up-Displays mit persönlichen Botschaften der abgebildeten Beschäftigten aus dem öffentlichen Dienst gezeigt. Die Aktion wird seitens des DGB / Geschäftsstelle Mettmann von Lena Reiter betreut. Bei der Polizei...

  • Velbert
  • 10.06.22
Politik
Die schwarz-grüne Koalition kommt, damit ist der Weg für die Wiederwahl von Hendrik Wüst (CDU) zum Ministerpräsidenten frei. Foto: CDU NRW

CDU und Grüne einigen sich auf Koalition
Vertrag soll am 25. Juni stehen - Wüst wird MP

Rund vier Wochen nach der Landtagswahl haben CDU und Grüne ein Bündnis beschlossen. Der entsprechende Koalitionsvertrag soll auf den Parteitagen am 25. Juni besiegelt werden. Damit wäre der Weg für die Wiederwahl von Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) am 28. Juni im Landtag frei. Ende Mai hatten die Gespräche zwischen den beiden Wahlsiegern begonnen. Zum Abschluss sagte Hendrik Wüst (CDU) am Freitag: „Zwei Wochen offene, intensive und vor allem konstruktive Gespräche mit dem Rückenwind eines...

  • Essen-Süd
  • 10.06.22
  • 1
Ratgeber
Gemeinsam machen sie auf sexuelle Belästigung von Frauen und Mädchen aufmerksam (v.l.): Landrat Thomas Hendele, Gleichstellungsbeauftragte Geertje Jeschke, Fachberaterin des SKFM Mettmann (die vollständigen Namen der Berater werden aus Schutzgründen nicht genannt) und Sandra Leu (stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Kreisverwaltung).
2 Bilder

Aktion gegen sexuelle Belästigung
Frauen im Kreis Mettmann kreiden „Catcalling“ an

Die Auffahrt zur Kreisverwaltung Mettmann verwandelte sich jetzt in eine Art Anklagetafel. Mit bunter Kreide stehen dort Sprüche, die sich Mädchen und Frauen auf offener Straße anhören müssen und die durch den englischen Begriff „Catcalls“ einen Namen erhalten haben. Die Gleichstellungsstelle der Kreisverwaltung macht so gemeinsam mit dem Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Mettmann e.V. (SKFM) sexuelle Belästigung sichtbar. „Catcalls“ - übergriffige Kommentare Als „Catcalls“ werden...

  • Velbert
  • 10.06.22
Ratgeber
Der Kreis Mettmann bietet auch in der kommenden Woche Impfungen in den dezentralen Impfstellen und mobil an.

Impfangebote ab Montag, 13. Juni
Corona-Virus: Aktuelle Impfaktionen und Probeentnahmestellen im Kreis Mettmann

Der Kreis Mettmann bietet auch in der kommenden Woche - ab Montag, 13. Juni - Impfungen in den dezentralen Impfstellen und mobil an. Öffnungszeiten der dezentralen Impfstellen: An Fronleichnam (Donnerstag, 16. Juni) ist die dezentrale Impfstelle in Erkrath geschlossen. In der kommenden Woche haben die dezentralen Impfstellen wie folgt geöffnet: Erkrath (Timocom-Platz 1): Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 12 bis 18 Uhr Langenfeld (Hauptstraße 70): Freitag von 10 bis 18 Uhr Ratingen...

  • Velbert
  • 10.06.22
LK-Gemeinschaft
Wir feiern den "Tag des Hundes". Laden Sie bis zum 14. Juni Ihre Lieblings-Schnappschüsse hoch. Zur Belohnung veröffentlichen wir die schönsten Bilder in Ihrem Anzeigenblatt vor Ort. Foto: Dirk Walbaum
Aktion

Am 12. Juni ist "Tag des Hundes"
Wir wollen Ihre schönsten Schnappschüsse sehen!

Wow & Wau: 12. Juni ist "Tag des Hundes". Im Mittelpunkt steht der älteste Gefährte des Menschen. Nicht nur, dass er wichtige Aufgaben, z.B. als Rettungs- oder Blindenführhund wahrnimmt, sondern er ist auch der kleine oder große Held unseres Alltags. Darum feiert der Lokalkompass Ihren Hund! Laden Sie ein Foto Ihres Vierbeiners an dieser Stelle hoch. Und wir veröffentlichen die schönsten Schnappschüsse zudem in einer der nächsten Print-Ausgaben Ihres Anzeigenblattes. TiertauschbörseKennen Sie...

  • Hagen
  • 08.06.22
  • 44
  • 32
LK-Gemeinschaft

Bilderbuchkino
Stadtbibliothek zeigt "Mach mir doch nicht alles nach!"

Die Stadtteilbibliothek Langenberg lädt am Dienstag, 14. Juni, ab 16 Uhr Geschichtenfans ab 4 Jahren wieder zum Bilderbuchkino ein. Gezeigt wird die Bilderbuchgeschichte „Mach mir doch nicht alles nach“ von Ann Bonwill. Die Geschichte handelt von Bella, die Hugo alles nach macht. Bis es Streit gibt. Doch nur zusammen sind die beiden unschlagbar. Eine Geschichte vom Eigensinn, Streiten und Vertragen, nicht nur für Geschwister. Zum Abschluss der Veranstaltung erhalten die Kinder noch eine...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.06.22
Blaulicht
Zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Am Kostenberg" in Velbert kam es am späten Dienstagabend, 7. Juni. Rettungskräfte brachten fünf leicht verletzte Bewohner zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Velberter Polizei bittet um Hinweise
Mehrere Personen bei Kellerbrand leicht verletzt

Zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Am Kostenberg" in Velbert kam es am späten Dienstagabend, 7. Juni. Rettungskräfte brachten fünf leicht verletzte Bewohner zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Gegen 24 Uhr meldeten Anwohner eines Mehrfamilienhauses an der Straße "Am Kostenberg" eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus. Die alarmierten Einsatzkräfte stellten einen Brandausbruch im Kellerraum des Hauses fest und die...

  • Velbert
  • 08.06.22
LK-Gemeinschaft
Um Gas zu sparen senkt die Stadtwerke Velbert Bäder GmbH die Temperaturen in den Bädern ab: In Zuge dessen gibt es ab sofort bis voraussichtlich Ende des Jahres in allen Velberter Bädern keine Warmbadetage mehr.

Stadtwerke Velbert Bäder spart Gas ein
"Warmbadetage" in den Velberter Bädern entfallen

Um Gas zu sparen senkt die Stadtwerke Velbert Bäder GmbH die Temperaturen in den Bädern ab: In Zuge dessen gibt es ab sofort bis voraussichtlich Ende des Jahres in allen Velberter Bädern keine Warmbadetage mehr. Einsparpotential: rund 700.000 kWh noch in diesem Jahr. Die sofortige Aufgabe der Warmbadetage betrifft alle Hallenbäder: Das Panoramabad in Velbert-Neviges, das Nizzabad in Velbert-Langenberg und das Parkbad in Velbert-Mitte. Frieren muss niemand Doch frieren muss niemand: Die maximale...

  • Velbert
  • 03.06.22
Blaulicht
Der neue Wachleiter der Wache Heiligenhaus, Michael Bruzinski (Bild Mitte), wurde von Landrat Thomas Hendele (rechts) bei Bürgermeister Michael Beck (2. von links) in Anwesenheit der Fachbereichsleiterin Sicherheit und Ordnung, Kerstin Ringel (2. von rechts) und Leiter der Polizeiwache Velbert, Stefan Göbels (links), vorgestellt.

"Sicherheitsempfinden soll weiter gestärkt werden"
Michael Bruzinski ist neuer Wachleiter in Heiligenhaus

Der Leiter der Kreispolizeibehörde Mettmann, Landrat Thomas Hendele, stellte kürzlich bei einem Empfang im Rathaus des Bürgermeisters der Stadt Heiligenhaus, Michael Beck, persönlich den neuen Wachleiter der Polizeiwache, Michael Bruzinski, vor. Ebenfalls anwesend war die Fachbereichsleiterin für Sicherheit und Ordnung, Kerstin Ringel. "Mit dem Weggang des erst vor zwei Jahren neu vorgestellten Wachleiters, Ralf Michaelis, freue ich mich nun besonders, dass dieser wichtige Posten für die Stadt...

  • Heiligenhaus
  • 03.06.22
Kultur
Kinder auf Spurensuche im Neandertal Museum.

Steinzeitliche Themen auch für Familien
Sommerferientag im Neandertal

Einen aufregenden Tag im Neandertal verbringen und ein abwechslungsreiches Ferienprogramm im Neanderthal Museum erleben, können Familien und Einzelbesucher bei ganztägigen Motto-Tagen, Führungen und Workshops zu unterschiedlichen steinzeitlichen Themen. Ausgeklügelte Feuersteintechniken, atemberaubende Höhlenkunst, faszinierende Eiszeittiere, gefährliche Säbelzahnkatzen, Begegnungen mit unseren steinzeitlichen Verwandten - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Speziell für Großeltern mit ihren...

  • Ratingen
  • 03.06.22
Blaulicht
Die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren wieder die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann.

"BoP" und andere Blitzer im Straßenverkehr
Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Mettmann

Die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren wieder die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann. Alle Messungen sind abhängig von der tagesaktuellen Verkehrssituation vor Ort. Darüber hinaus müssen alle Verkehrsteilnehmer auch an anderen Örtlichkeiten in den Städten des Kreises Mettmann mit Tempokontrollen rechnen. Montag, 6. Juni: keine vorgeplanten Messungen Dienstag, 7. Juni: Velbert-Langenberg: Feldstraße, EichendorffstraßeVelbert-Mitte: Parkstraße, Hefeler...

  • Velbert
  • 02.06.22
Blaulicht
Um einen vierstelligen Geldbetrag betrogen wurde eine 87-jährige Haanerin am Dienstagmittag, 31. Mai, durch die sogenannte "Enkeltrickmasche" . Die Polizei möchte den aktuellen Vorfall nutzen, um erneut eindringlich vor einer derzeit grassierenden Anrufwelle der Betrüger im Kreis Mettmann zu warnen.

Polizei warnt vor kreisweiter Anrufwelle
87-Jährige durch Enkeltrickmasche um Bargeld betrogen im Kreis Mettmann

Um einen vierstelligen Geldbetrag betrogen wurde eine 87-jährige Haanerin am Dienstagmittag, 31. Mai, durch die sogenannte "Enkeltrickmasche" . Die Polizei möchte den aktuellen Vorfall nutzen, um erneut eindringlich vor einer derzeit grassierenden Anrufwelle der Betrüger im Kreis Mettmann zu warnen. Gegen 12 Uhr erhielt eine 87-jährige Haanerin einen Anruf einer Frau, welche sich als ihre Tochter ausgab. Sie schilderte der geschockten Seniorin, dass sie sich im Krankenhaus befinde und dringend...

  • Velbert
  • 01.06.22
Blaulicht
Eine Holztafel mit 13 Jugendstil-Zierbeschlägen wurde in der Nacht zum 22. April 2022 aus einem Schaukasten des Schloss- und Beschlägemuseums in Velbert entwendet. Die Polizei ermittelt und fahndet nach dem Verbleib jetzt auch über das Fahndungsportal des Landes NRW.

Velberter Polizei ermittelt weiter
Wertvolle Mustertafel aus Schaukasten des Schloss- und Beschlägemuseums in Velbert geklaut

In der Nacht zu Freitag, 22. April, brachen bisher unbekannte Täter einen Schaukasten des Schloss- und Beschlägemuseums in Velbert auf. Der oder die unbekannten Täter beschädigten hierbei die Doppelverglasung des Schaukastens, welcher an der zur Oststraße hin weisenden Außenfassade aufgestellt ist. Aus dem Schaukasten entwendeten sie anschließend eine Holztafel in der Größe von 280 x 180 mm, welche mit insgesamt 13 mattvergoldeten Jugendstil-Zierbeschlägen verziert ist. Trotz intensiver...

  • Velbert
  • 01.06.22
  • 1
Blaulicht
Am Montagmittag, 30. Mai, raubte ein junges Trio einem 11-Jährigen am Zentralen Omnibusbahnhof in Velbert-Mitte einen Roller. Die Tatverdächtigen flohen anschließend in Richtung Fußgängerzone. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Velberter Polizei ermittelt und sucht Zeugen
Junges Trio raubt 11-Jährigem den Roller

Am Montagmittag, 30. Mai, raubte ein junges Trio einem 11-Jährigen am Zentralen Omnibusbahnhof in Velbert-Mitte einen Roller. Die Tatverdächtigen flohen anschließend in Richtung Fußgängerzone. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 13 Uhr hielt sich ein 11-Jähriger am Zentralen Omnibusbahnhof an der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert-Mitte auf. Als er einen Kiosk betrat, stellte er seinen mitgeführten Roller vor dem Verkaufsraum ab. Nur wenige Minuten später verließ er den...

  • Velbert
  • 31.05.22
Politik

Geflohene aus der Ukraine genießen Sonderrechte
Flüchtlingshilfe fragt sich, warum?

Ukrainische Geflohene haben mehr Rechte als andere Flüchtlinge Velbert. Die Flüchtlingshilfe Velbert und das Projekt Deutsch Lernen, vom Land NRW geförderte Beratungsstelle für den Kreis Mettmann, veranstalten am Mittwoch, 8. Juni, 18 Uhr in Velbert, Hixholzer Weg 22, in den Räumlichkeiten des BBZ Altenkirchen GmbH & Co. KG eine migrationspolitische Podiumsdiskussion zum Thema "Sind die Ukrainer Geflüchtete erster Klasse?"   Mehr als 100 Millionen Flüchtlinge weltweitNatürlich richten sich...

  • Velbert-Langenberg
  • 30.05.22
  • 1
  • 2
Blaulicht
Die Fahrbahn wurde mehrere Meter tief auf der gesamten Breite der Straße unterspült. Aufgrund einer massiven Straßenunterspülung, die möglicherweise in Zusammenhang mit dem Hochwasser im vergangenen Jahr steht, ist am Samstag, 28. Mai, die Fahrbahndecke der Panner Straße in Velbert-Langenberg zum Teil eingestürzt.
2 Bilder

Panner Straße gesperrt in Langenberg
Fahrbahndecke eingestürzt in Velbert

Aufgrund einer massiven Straßenunterspülung, die möglicherweise in Zusammenhang mit dem Hochwasser im vergangenen Jahr steht, ist am Samstag, 28. Mai, die Fahrbahndecke der Panner Straße in Velbert-Langenberg zum Teil eingestürzt. Gegen 9 Uhr meldeten Zeugen ein großes Loch in der Fahrbahndecke auf Höhe der Hausnummer 3. Die Einsatzkräfte der Polizei sicherten die Gefahrenstelle bis zum Eintreffen der Technischen Betriebe Velbert, die eine dauerhafte Straßensperrung einrichteten. Mehrere Tage...

  • Velbert-Langenberg
  • 30.05.22
Natur + Garten

Kultur- und Erlebnistag Kunsthaus Langenberg e.V.
Auf die Erlebnismeile!

Der Kultur- und Erlebnistag des Kunsthauses Langenberg beginnt am Samstag, 4. Juni, mit der offiziellen Einweihung auf der Bürgerhaus-Promenade. Für 11 Uhr ist die Enthüllung der installierten Segel vorgesehen. Schon Wochen vorher waren die Segel installiert, vorbereitet, verhüllt worden und überstanden jetzt auch die ersten Stürme. Aber kein Problem. "Die sind so stabil gebaut, da waren Ingenieure dran beteiligt, die halten noch mehr aus", ist sich Projektleiter Carlo Haak vom Alldie-Kunsthaus...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.05.22
  • 1
Ratgeber
Zum Blutspenden im Kreis Mettmann ruft das Deutsche Rote Kreuz auf.

Blut spenden im Kreis Mettmann
Blutbedarf der Kliniken ist auch im Sommer hoch

Zum Blutspenden im Kreis Mettmann ruft das Deutsche Rote Kreuz auf: Blutspenden sind im Sommer besonders wichtig, deshalb kommt es auf jede Spende an. Der Bedarf an Blutspenden macht keine Sommerpause – anders als viele Menschen, die während der Sommermonate Urlaub machen. Aber auch andere Faktoren, wie Gluthitze oder das Freizeitverhalten im Sommer wirken sich äußerst negativ auf das gesamte Blutspendewesen aus. Besonders chronisch Kranke und Krebspatienten sind dringend auf eine fortlaufende...

  • Velbert
  • 27.05.22
Kultur
Mit einem eigenen Song hat Jana Meinert (16), Schülerin der Musik- und Kunstschule Velbert, den ersten Preis in einem Musikwettbewerb gewonnen, an dem Schüler aus ganz NRW teilgenommen haben.
Video

MKS Velbert präsentiert Janas Sieger-Song
Velberter Schülerin gewinnt NRW-Wettbewerb

Mit einem eigenen Song hat Jana Meinert, Schülerin der Musik- und Kunstschule Velbert, den ersten Preis in einem Musikwettbewerb gewonnen, an dem Schüler aus ganz NRW teilgenommen haben. Jana ist 16 Jahre alt und erhält Gitarrenunterricht bei Markus Sich und Gesangsunterricht bei Rebecca Lodemann. Florian Schenckel, Leiter des Fachbereiches Rock/Pop/Jazz, hat Jana bei der technischen Realisation der Aufnahme unterstützt, die auf dem Youtube-Kanal der M&KS Velbert zu sehen und zu hören ist:...

  • Velbert
  • 27.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.