Velbert-Langenberg - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Vereine + Ehrenamt
Hoffen, dass es mit der Renovierung und Fertigstellung schnell voran geht, so dass der Tafelbetrieb im Frühjahr 2019 am neuen Standort an der Friedrichstraße 300 fortgesetzt werden kann: Tanja Högström, Teamleitung der Tafel für Niederberg, sowie Daniel Poerschke, Eigentümer und Vermieter der Immobilie.
2 Bilder

Tafel in Velbert hat wieder ein Zuhause
Wer schwingt den Hammer?

Große Erleichterung beim Team der Tafel für Niederberg: Nach langer, intensiver Suche konnte ein neuer Standort für das Angebot für Bedürftige in Velbert-Mitte gefunden werden. Ein Ladenlokal mit Lagerräumen an der Friedrichstraße 300 wird das neue Zuhause für das Tafel-Team. "Wir sind froh, dass wir wissen, wie es weitergeht", so Tanja Högström, Teamleitung der Tafel für Niederberg. Nachdem die ehemaligen Räumlichkeiten der Friedenskirche an der Nevigeser Straße 1 verkauft wurden, in denen...

  • Velbert
  • 15.11.18
  • 384× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Anke Stamm, Leiterin des "Ein Shop" (zweite von rechts) und ihr Team, erfüllen auch in diesem Jahr Weihnachtswünsche für Kinder.
3 Bilder

Kinderaugen sollen wieder leuchten!

Weihnachtswünsche von Kindern aus bedürftigen Familien können erfüllt werden Zwei kleine Weihnachtsbäume, tragen in der Evangelischen Kirchengemeinde Langenberg auch in diesem Jahr wieder einen ganz besonderen Schmuck. Viele kleine weihnachtliche Anhänger mit Wünschen von Kindern aus bedürftigen Familien, warten darauf erfüllt zu werden. Zu finden sind die „Bäumchen“ in der Alten Kirche und im Kreiersiepen 7, im „Ein Kaffee“. Das Team des „Ein Kaffee/Ein Shop“ bittet in diesem Jahr...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.11.18
  • 16× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Frischen Wind ins Team des Frauen-Forums Neviges bringt die 25-jährige Sinja Großmann (r.), die Sozialabeiterin im Stadtteilzentrum Neviges tritt die Nachfolge von Monika Schmidt-Bathe (2.v.r.) an, die in Rente gegangen ist. Auf die nächste Veranstaltung freuen sich zudem (v.l.) Marina Lucyga, Vorsitzende des Vereins "Frauen helfen Frauen", sowie Ulrike Motte, Leiterin der Stadtbücherei.

Hilde Kuhlmann in Neviges
Offenes Singen im Frauen-Forum

Musikalisches Frauen-Forum am kommenden Mittwoch "Seit zwölf Jahren gibt es das Frauen-Forum in Neviges", erklärt Ulrike Motte, Leiterin der Stadtbücherei Velbert. "Frauenveranstaltungen haben hier eine lange Tradition". Die nächste Frauenveranstaltung ist "Einfach singen", ein offenes Singen mit Hilde Kuhlmann am kommenden Mittwoch, 14. November, um 19 Uhr in der Stadtteilbibliothek Neviges, Elberfelder Straße 60. Ob Popsongs, Kanons, afrikanische Lieder oder Loopsongs, der Abend ist für...

  • Velbert-Neviges
  • 12.11.18
  • 39× gelesen
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Närrisches Treiben in Heiligenhaus
Hoppeditz erwachte auf dem Martinsmarkt

Der Duft von frischgebackenen Plätzchen strömte am vergangenen Sonntag durch die Verkaufsräume von Rewe Wacket in Heiligenhaus. Inhaber Bernd Wacket lud im Rahmen des Martinsmarktes mit verkaufsoffenem Sonntag erneut zu einer unterhaltsamen Aktion für Kinder ein. Zahlreiche Jungen und Mädchen schlüpften in Kittel sowie Schürze und hatten mächtig Spaß in der Weihnachtsbäckerei. Leckeres Gebäck gab es auch am Stand des Stadtanzeigers Niederberg. Neben Kaffee und Kaltgetränken verkaufte das Team...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.18
  • 187× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Heiligenhauser Martinsmarkt und dem Hoppeditz-Erwachen am Sonntag, 11. November, bringen André G. Saar (von links), Koordinator des Stadtmarketings, Annelie Heinisch, Sprecherin des Arbeitskreises "Handel", sowie Heike Kulow, Vorstandsmitglied der Heljens-Jecken, Leben in die Heiligenhauser City: Groß und Klein wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Martinsmarkt und Hoppeditz-Erwachen in Heiligenhaus
Heljens-Jecken als Bereicherung für den Markt

Der Heilige Sankt Martin und der Hoppeditz haben eigentlich nicht wirklich viel gemeinsam. Das wird in Heiligenhaus nun allerdings geändert.Denn mit dem Heiligenhauser Martinsmarkt und dem Hoppeditz-Erwachen werden am kommenden Sonntag, 11. November, zwei sonst separate Veranstaltungen zu einem großen bunten Fest für Groß und Klein zusammengelegt. "Den Termin unseres Martinsmarktes zu verschieben, das kam nicht infrage", so Annelie Heinisch, Sprecherin des Stadtmarketing-Arbeitskreises...

  • Heiligenhaus
  • 06.11.18
  • 139× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Bürgermeister überreicht Ehrentaler
Auszeichnung bei der Hubertusmesse

Zum Ende der Hubertusmesse, die durch den ehemaligen Wallfahrtsleiter Hubertus Hartmann im Mariendom gefeiert wurde, trat Bürgermeister Dirk Lukrafka auf, um das Ehrenamt zu würdigen. So sei diese Hubertusmesse ohne das ehrenamtliche Engagement der zahlreichen Musiker und anderer Gruppen nicht denkbar, sagte der Bürgermeister und überreichte den Ehrentaler an Heinz-Josef Pröpper (rechts). "Seit 56 Jahren sind sie Trompeter im 1. Fanfarencorps Neviges 1957 und seit 47 Jahren aktiv im Vorstand,...

  • Velbert-Neviges
  • 06.11.18
  • 103× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Michael Hoffart (links), Präsident des Lions Club Velbert-Heiligenhaus, und Martin Bürgener, Sekretär des Clubs, mit den Adventskalendern 2018.

Neuer Rekord für Lions-Adventskalender 2018

„Mit einem neuen Rekord startet der Verkauf des 15. Lions-Adventskalenders pünktlich zum Mondschein-Einkauf in Velbert“, freut sich Michael Hoffart, Präsident des Lions Club Velbert-Heiligenhaus. Über 1.160 Preise im Wert von 38.000 Euro stehen in diesem Jahr in der Verlosung. „Jeder 6,5 Kalender gewinnt“, erklärt Martin Bürgener, Sekretär des Clubs. Als Ziel setzen sich die Lions, dass mindestens jeder zehnte Kalender gewinnt. Traditionell erhält das Friedensdorf Oberhausen den Erlös. Durch...

  • Velbert
  • 22.10.18
  • 165× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ein halbes Jahr ist es her, dass auf Initiative der "Soko Langenberg" zwölf große Wandertafeln aufgestellt wurden, die über die Entdeckerschleifen und weiteres Wissenswerte des historischen Stadtteils informieren. Nun zogen die Mitglieder, die Verantwortlichen und die Sponsoren ein erstes Fazit.
3 Bilder

"Soko Langenberg" zieht erstes Fazit: "Die Truppe hat sich bewährt!"

Ein halbes Jahr ist es her, dass zwölf große und informative Wandertafeln im Langenberger Stadtgebiet durch die "Soko Langenberg" eingeweiht wurden.  Dabei handelte es sich um eine Investition von 43.000 Euro, die mit Hilfe städtischer Partner und großzügiger Sponsoren umgesetzt werden konnte. Und obwohl eine der Tafeln in diesem Sommer bei einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall zerstört wurde und eine andere durch Graffiti beschädigt wurde, ziehen die Mitglieder der "Soko Langenberg" nach rund...

  • Velbert-Langenberg
  • 16.10.18
  • 421× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Modellbauer beenden Saison im Heljensbad

Beim traditionellen Abschwimmen der Modellbaugemeinschaft Abtsküche im Heljensbad wurde dieses Schiff getauft. In über einem Jahr baute Peter Janutta (Bild) das Modell des Seenotrettungskreuzers "Peter Koebke". Das Original setzt die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger von Saßnitz aus der Ostsee ein. Daneben kreuzten zahlreiche andere Schiffe durch das Nichtschwimmerbecken, vom U-Boot bis hin zum Kreuzfahrtschiff.

  • Heiligenhaus
  • 09.10.18
  • 84× gelesen
Vereine + Ehrenamt
„250.000 Quadratmeter Industriegebiet – Velberter, das geht auf Eure Kosten!“ ist auf den Transparenten der Bürgerinitiative "Große Feld Velbert" zu lesen.
2 Bilder

Bürgerinitiative rechnet mit Minusgeschäft und Verkehrsinfarkt

„250.000 Quadratmeter Industriegebiet – Velberter, das geht auf Eure Kosten!“ ist seit vergangenem Wochenende auf Transparenten zu lesen, die rund um das Planungsgebiet „Große Feld“ installiert sind. Damit möchte die Bürgerinitiative „Große Feld Velbert“ auf ihr Anliegen aufmerksam machen, den von der Stadt Velbert vorgesehenen Bau eines neuen Industrie- und Gewerbegebietes südlich der Langenberger Straße zu verhindern. „Es gibt nachweislich viele Gründe, die gegen eine derartige Bebauung...

  • Velbert
  • 04.10.18
  • 1.202× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Bürger wollen ihr Heljensbad erhalten

Der Vorsitzende der Heiligenhauser SPD, Ingmar Janssen (rechts), überreichte jetzt mit anderen engagierten Bürgern für den Erhalt des Heljensbades am bisherigen Standort die Unterschriften einer Online-Petition an Bürgermeister Michael Beck. 1.000 Heiligenhauser machten mit, darüber hinaus wurden weitere 2.500 Unterschriften gesammelt. Nun werden die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie abgewartet.

  • Heiligenhaus
  • 27.09.18
  • 210× gelesen
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Feuerwehr zeigte, was sie kann

Zum Tag der offenen Tür kamen zahlreiche Besucher, um sich Räumlichkeiten und Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenhaus anzuschauen. Höhepunkte waren die Vorführungen, bei denen die Aktiven zeigten, wie Personen in Lebensgefahr gerettet werden. Pressesprecher Nils Vollmar machte darauf aufmerksam, dass in Heiligenhaus nur ehrenamtliche Feuerwehrleute tätig sind, die sich in ihrer Freizeit fortbilden und bei einem Alarm alles stehen und liegen lassen, um anderen Menschen zu helfen.

  • Heiligenhaus
  • 04.09.18
  • 99× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Heljens-Jecken trotzten dem Regen

"Wochenlang war es warm und trocken, ausgerechnet bei unserem Sommerfest muss es regnen", ärgerte sich Jennifer Butgereit, erste Vorsitzende der Heljens-Jecken. Trotz der Regenschauer kamen im Laufe des Tages einige Narren auf den Kirchplatz, um den jungen Karnevalsverein zu unterstützen, dessen Karnevalszüge bis zu 10.000 Zuschauer begeistern. Die Einnahmen dienen dazu, damit im nächsten Jahr wieder ein närrisches Lindwurm durch Heiligenhaus ziehen kann.

  • Heiligenhaus
  • 27.08.18
  • 157× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Tafel in Heiligenhaus feierte 15-jähriges Bestehen

Im Jugendkeller des ehemaligen "Haus der Kirche" wurden im Sommer 2003 die ersten Tafelgäste begrüßt. Inzwischen hat sich viel verändert: 2008 zog man in eine frühere Gaststätte an der Rheinlandstraße, die der Heiligenhauser Unternehmer Wolfgang Frenz dem Diakonischen Werk günstig zur Verfügung stellte. Hier reiht sich ein großer Teil der ehrenamtlichen Helfer für ein Erinnungsfoto auf. Anlässlich des 15. Geburtstages der Tafel waren die zahlreichen Unterstützer eingeladen, die durch...

  • Heiligenhaus
  • 20.08.18
  • 174× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Klein und bunt sind die Rampen, die Nicolai Zimmermann (von rechts), Bereichsleiter der Jugendhilfe bei "Pro Mobil", aus Lego-Steinen gebaut hat. Wie wertvoll sie als Hilfe sind, um kleine Barrien zu überwinden, zeigte er nun Andreas Haaf, Inhaber des Spielwarengeschäftes "Brummbär", Rollstuhlfahrer Andreas Heidel und "Pro-Mobil"-Geschäftsführerin Margit Benemann.
3 Bilder

Die Grund-,Steinchen' sind gelegt: Lego-Rampen für Velbert und Heiligenhaus

Städte sollen barrierefreier, bunter und inklusiver werden Manchmal ist es nur eine kleine Stufe, die Rollstuhlfahrer alleine nicht überwinden können. Dann sind sie auf aufmerksame, engagierte Bürger angewiesen, die ihnen helfen. Oder sie müssen im schlimmsten Fall sogar draußen bleiben. Ein Problem, das leider nicht selten vorkommt, nun aber in Velbert und Heiligenhaus minimiert werden soll. Denn der Verein "Pro Mobil" hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beiden Städte mit kleinen...

  • Velbert
  • 16.08.18
  • 718× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Bei der inklusiven Ferienaktion von "Pro Mobil" und dem Team des Jugendzentrums wird den Jungen und Mädchen zwischen sieben und 15 Jahren von neun Betreuern ein abwechslungsreiches Programm zum Motto "Willkommen im Abenteuerland!" geboten.

Villa B. wird zum Abenteuerland

Inklusive Ferienaktion von "Pro Mobil" und dem Jugendzentrum "Willkommen im Abenteuerland!" heißt es aktuell für zahlreiche Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 15 Jahren. In der Villa B. an der Höferstraße erleben sie ein abwechslungsreiches Programm. In Kooperation mit der Stadt Velbert - Bereich Bildung, Kultur und Sport - sowie mit dem Jugendzentrum der Villa B. gestaltet der Verein "Pro Mobil" erneut zwei abwechslungsreiche Wochen für Kinder mit und ohne körperliche und...

  • Velbert
  • 16.08.18
  • 234× gelesen
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schützen marschierten durch die Altstadt

Zum Höhepunkt des Schützenfestes des "Freischütz Langenberg 1926" gab es einen prächtigen Umzug mit abschließender Parade auf dem Seidenweberplatz. Angeführt vom Nachwuchs, trotzten die Schützen den Sahara-Temperaturen, die meisten Herren verzichteten allerdings auf die Uniformjacke. Doch Kevin Knackert trug sie, schließlich ist er der neue Kaiser der Freischützen. Wie es sich für eine Majestät gehört, brauchte er nicht zu schwitzen und huldigte zusammen mit Kaiserin und Hofstaat von einer...

  • Velbert
  • 07.08.18
  • 271× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Eine angesichts der Hitze recht große Gruppe von Interessierten traf sich zum Rundgang im wieder eröffneten "Stillen Park" in der Velberter Innenstadt, zu der die SPD in ihrem Sommerprogramm eingeladen hatte.
5 Bilder

Rundgang durch den "Stillen Park" in Velbert

Anlage zwischen Kurzer und Bahnhofstraße nach Sanierung wieder geöffnet Nach den Sommerferien soll der "Stille Park" in Velbert-Mitte ganz offiziell mit einer kleinen Zeremonie der Öffentlichkeit übergeben werden, die SPD lud in ihrem Sommerprogramm schon einmal zu einer Besichtigung ein. Eine ganz Weile hatten Bauzäune die Eingänge versperrt, seit Anfang Juli ist der "Stille Park" nach einer Sanierung wieder geöffnet. Doch bevor die Führung richtig losgeht, begrüßt uns Wilhelm Meincke,...

  • Velbert
  • 03.08.18
  • 611× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Los ging die Besichtigungstour, zu der die SPD Velbert geladen hatte, am Schloss Hardenberg.   Fotos: Schröder
10 Bilder

Sehenswürdigkeiten von Neviges erkunden

SPD-Sommerprogramm: Ratsmitglied Ute Meulenkamp zeigt Interessierten ihren Stadtteil "Historischer Rundgang Neviges" stand beim Sommerprogramm der SPD Velbert an. Der kleine Velberter Stadtteil mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten sollte einmal gemeinsam erkundet werden. Treffpunkt für alle interessierten Bürger war ein Stück außerhalb, nämlich am Schloss Hardenberg. An diesem nicht nur heißen, sondern auch noch unangenehm schwülen und stickigen Mittwochnachmittag finden sich nur wenige...

  • Velbert-Neviges
  • 28.07.18
  • 119× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die ehrenamtlichen Bürgerbusfahrer beim Betriebsausflug ins Straßenbahnmuseum Kohlfurt.

Bürgerbusvereine: Busfahrer werden selbst gefahren

Wuppertaler Stadtwerke organisieren Ausflug für Bürgerbusvereine Langenberg/Neviges. Es ist schon Tradition: Die Tagesfahrt, zu der die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) einmal im Jahr die Fahrer der Bürgerbusvereine einladen. In diesem Jahr ging es ins Straßenbahnmuseum Kohlfurt in Wuppertal-Cronenberg. "Wir waren wieder einmal die größte Gruppe, mit 29 Personen", freut sich Gerd Berker, erster Vorsitzender des Bürgerbusvereins Langenberg. Gemeinsam mit den Fahrern der Bürgerbusvereine...

  • Velbert-Langenberg
  • 25.07.18
  • 48× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die Schülerinnen Mara (v.l.) und Marie, die ehrenamtliche Helferin Aylin Behringer und Manfred Cserni vom Jugendamt Mettmann schauen dem Künstler Javier Landa Blanco über die Schulter, der einem der beteiligten Jugendlichen ein paar Tipps gibt.
5 Bilder

Unsere Mauer wird bunt: Graffiti-Projekt für Tersteegen-Schule

Sozialpädagogisches Projekt verschönert Tersteegen-Schule mit Graffiti "Unsere graue, unscheinbare Mauer soll bunt werden", sagt Katrin Jensen, Leiterin der Gerhard-Tersteegen-Schule in Hetterscheidt. "Zwischen Schule und OGS führen seit Jahren graue L-Steine am Weg entlang. Das passt nicht zu unserer roten und gelben Schule!" heiligenhaus.Was also tun? Unterstützung gab's durch das Jugendamt und das Graffiti-Projekt des Vereins "Neue Wege". "Der Verein ist ein Zusammenschluss von...

  • Heiligenhaus
  • 21.07.18
  • 94× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Eine Gruppe von 14 Teilnehmern, die noch gut zu Fuß waren, unternahm einen selbstfinanzierten Tagesausflug nach Soest. Nach der Anreise in eigenen Pkw und einem kleinen Umtrunk bei der Ankunft informierte ein Stadtführer über Geschichtliches und Wissenswertes der alten Hansestadt.

Briefmarken-Sammler begingen 80-Jähriges

Ausflug nach Soest – Fest in bescheidenem Rahmen im Vereinslokal in Velbert – Schwierige Gründungsjahre der BSG 80 Jahre Briefmarken-Sammler-Gemeinschaft 1938 Velbert. Auf so viele Jahre des Bestehens können nur wenige Vereine zurückblicken. In welchem Rahmen soll man so einen runden Geburtstag feiern? Dazu gab es im Vorfeld viele Überlegungen und Diskussionen. "Natürlich wurde zunächst ein publikumswirksames Fest mit einer Ausstellung und möglichst einem, dem Anlass entsprechenden,...

  • Velbert
  • 20.07.18
  • 76× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Amts- und Spendenübergabe beim Rotary-Club Velbert: Der scheidende Präsident Eggert de Weldige (hinten l., noch mit Amtskette) und der neue Präsident Philip Eigen (hinten r.) übergaben symbolisch die Spendenschecks an Harriet Bruce-Annan von African Angel (l.) und Ralf Sinnhofer vom Verein San Andrés.
2 Bilder

Amtswechsel und Spendenübergabe beim Rotary-Club Velbert

Nachhaltig unterstützen Amtswechsel und Spendenübergabe beim Rotary-Club Velbert: Der scheidende Präsident Eggert de Weldige hat das Amt – samt dazugehöriger Kette – an den neuen Club-Leiter Philip Eigen übergeben. Zu Gast waren zudem Vertreter der Vereine, die 2018 unterstützt werden. Der neue Präsident des Rotary-Clubs Velbert ist ansonsten gar nicht neu: Seit 13 Jahren ist er bereits dabei. Und hat vor der Übernahme seines Amtes, das er wie alle anderen Präsidenten nur für ein Jahr...

  • Velbert
  • 18.07.18
  • 117× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der IWC Velbert übergibt den Leiterinnen der Brustkrebs-Selbsthilfegruppe des Helios-Klinikums Niederberg handgearbeitete Herzkissen für Brustkrebspatientinnen.

Handgearbeitetes Herzkissen macht Mut

Spende unterstützt Selbsthilfegruppe Das anatomisch geformte, handgenähte Herzkissen dient nicht nur als „Mutmacher“ in der schweren Zeit nach der Diagnose „Brustkrebs“, sondern lindert zugleich auch unangenehme Druck- und Narbenschmerzen nach einer Operation. Zudem dient es zur Entlastung der Lymphabflussbahnen in der Achselhöhle, hilft bei der Entstauung der operierten Seite, beeinflusst die Durchblutung positiv und bietet eine angenehme Liegeposition. „Diese Herzkissen sind nicht nur...

  • Velbert
  • 16.07.18
  • 45× gelesen
  • 1

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus