Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Die sechs Bandmitglieder von "tomkante" proben einmal die Woche und bereiten sich auf ihr eigenes Konzert vor.

"tomkante" ist bei WDR 2 zu hören
Velberter Band hat Chance auf den Wochensieg

Die Velberter Band "tomkante" ist am Donnerstag, 4. Juni, in der Radio-Sendung „WDR2 Pop“ (20 bis 23.30 Uhr) zu hören und braucht die Unterstützung ihrer Fans, um zur Band der Woche gewählt zu werden. Seit nun zwölf Jahren besteht die Band, die mit selbst komponiertem deutschem Pop-Rock schon einige Bühnen auch außerhalb Nordrhein-Westfalens bespielt hat und auf zahlreiche Konzerte zurückblicken kann. Zunächst nur männlich besetzt, kam im Jahr 2017 Natalie Nikolaus als Sängerin hinzu, was...

  • Velbert
  • 29.05.20
  •  1
  •  1
Kultur
Unter Einhaltung aller Hygiene-Bestimmungen spielten Blechbläser des Musikzuges der Feuerwehr Velbert unterhaltsame Ständchen für die Bewohner von drei Altenheimen.

Musikzug der Velberter Feuerwehr spielte auf

Unter Einhaltung aller Hygiene-Bestimmungen spielten Blechbläser des Musikzuges der Feuerwehr Velbert unterhaltsame Ständchen für die Bewohner von drei Altenheimen. Begonnen wurde am Johanniterheim in Velbert, schließlich ging es zum Domizil (Foto) in Neviges und weiter zum Haus Meyberg in Langenberg. Die Musiker, die seit inzwischen zwei Monaten nicht mehr gemeinsam proben konnten und außerdem ein geistliches Konzert sowie den Florianstag absagen mussten, hatten nichts verlernt. Neben...

  • Velbert
  • 18.05.20
Kultur
Die Sängerinnen und Sänger hatten für die entsprechenden Lieder sogar exotische Sprachen gelernt.

Frohsinn tourte musikalisch um die Welt
Musikalische Holding begeisterte Heiligenhauser Publikum

Mit einer hinreißenden Musikshow begeisterte die musikalische Holding Frohsinn das Publikum in der Gymnasiums-Aula. Unter der Leitung von Thomas Melcher und der instrumentalen Begleitung von "Foss Doll" erkundeten die "Frohsinnigen" die Welt von Isenbügel bis China. Die Sängerinnen und Sänger hatten für die entsprechenden Lieder sogar exotische Sprachen gelernt.

  • Heiligenhaus
  • 18.02.20
Kultur
Zuhörer sollen auch zum Schmunzeln animiert werden.

Vorverkauf hat begonnen
Neujahrskonzert ein "Haydn-Spaß"

Zu einem "Haydn-Spaß" lädt die Heiligenhauser Sparkassenstiftung für Sonntag, 19. Januar, ein. Beim Neujahrskonzert entführt das Studio Orchester Duisburg unter der Leitung von Thomas Jung in die musikalische Welt Joseph Haydns. Der Vorverkauf in den Heiligenhauser Filialen der Kreissparkasse Düsseldorf hat bereits begonnen. Im Eintrittspreis von 15 Euro sind 2,50 Euro Spendenanteil enthalten. „Wieder einmal hat sich Thomas Jung etwas Besonderes einfallen lassen“, freut sich Filialdirektor...

  • Velbert
  • 15.12.19
Kultur
Alina Herrmann bei einem ihrer Auftritte.

Konzert in der Dorfkirche Isenbügel
13 Jährige bezaubert an der Harfe

13 Jahre ist Alina Herrmann erst alt und sie liebt die Bühne mindestens genauso, wie ihre Harfe. Ihr bereits schon jetzt so ausgefeiltes Harfenspiel beruht aber sicherlich auch darauf, dass Alina Herrmann alle Kompositionen binnen kürzester Zeit ohne Notenblatt spielen und deshalb gezielt am Ausdruck und der Interpretation der verschiedenen Stücke arbeiten kann. Das ist sicherlich auch der Grund dafür, dass Alina Herrmann bei „Jugend musiziert“ bereits eine Vielzahl an ersten Preisen gewinnen...

  • Velbert
  • 13.12.19
Kultur

35 Jahre Frauenchor Neviges
Schöne Lieder trafen auf schöne Stimmen

Mit den schönsten Liedern aus den vergangenen 35 Jahren erfreute der Frauenchor Neviges '84 ein großes Publikum im Kirchsaal der Bleibergquelle. Die Sängerinnen wurden durch die Sopranistin Elena Fuchs, den Dudelsackspieler Ingo Roza und die Band "Living Pearls" ergänzt. Die musikalische Leitung hatte Thomas Bartel. Der Wunsch aus Hildegard Knefs bekanntem Schlager, dass es für sie rote Rosen regnen sollte, ging für die Damen in Erfüllung: Unter stürmischen Beifall wurden ihnen die...

  • Velbert
  • 05.11.19
Kultur
Der neue Kulturkalender für Heiligenhaus ist da: Edelgard Eichberg (von links), Veronika Kautz, Almuth Schuldmann-Brack und Jürgen Weger präsentieren das druckfrische Kulturprogramm für das zweite Halbjahr 2019.

Kulturprogramm für den Herbst wurde jetzt vorgestellt
Heiligenhauser Kultur begeistert alle

Der Kulturkalender für das zweite Halbjahr 2019 kommt diesmal in einer neuen Gestaltung daher. Der Grund dafür liegt in der Zusammenfassung von Jugendamt und Kultur. „Unsere Zielgruppen sind fließend“, beschreibt Club-Leiterin Edelgard Eichberg. „Wir haben Publikum von ganz jung bis über 70 Jahre, die Übergänge sind fließend. Bei Rock-ME kommt alles von 16 bis 80 Jahre.“ Einer der Höhepunkte findet bereits am Samstag, 28. September, statt: Dann tritt Herbert Knebel mit seinem Affentheater...

  • Heiligenhaus
  • 30.08.19
Kultur
Volker Sauer (von links), Gerald Schmiechen, Florian Sauer und Christian Johne freuen sich auf das Claymore-Konzert am 21. Dezember in der Aula des Heiligenhauser Gymnasiums.

Legendäre Band gibt im Dezember ein Konzert in der IKG-Aula
Claymore ist zurück auf der Bühne

Nachdem die Band „Claymore“ beim Stadtfest im vergangenen Jahr ein umjubeltes Comeback feierte, geben die Musiker am 21. Dezember ein Weihnachtskonzert. Frontmann Volker Sauer kann sich noch an das letzte Konzert in der Aula vor rund zehn Jahren erinnern: „Es hatte unheimlich geschneit, und ich hatte Bedenken, ob überhaupt jemand kommt.“ Die Fans kamen in Scharen und das wird diesmal auch er Fall sein. Obwohl das Konzert erst in rund einem halben Jahr stattfindet, sind bereits 268 Karten...

  • Heiligenhaus
  • 03.06.19
Kultur
Fast alle Gruppen der Musikschule Heiligenhaus stellten sich beim Jubiläumskonzert vor.

Jubiläumskonzert in Heiligenhaus
Zuschauer feierten die Musikschule

Die städtische Musikschule wird in diesem Jahr 50 Jahre alt, da zeigte nicht nur das Trompetenensemble, was es so drauf hat. Fast alle Gruppen stellten sich beim Jubiläumskonzert vor. Bürgermeister Michael Beck betonte, dass die Musikschule fester Bestandteil des Heiligenhauser Kulturlebens ist. "Aufgrund des Engagements vieler ist diese Musikschule für eine Stadt dieser Größe etwas ganz Besonderes." Zum ersten Mal spielten alle Orchester zusammen: "Pomp and Circumstance" erzeugte eine...

  • Heiligenhaus
  • 28.05.19
  •  1
Kultur

Große ABBA-Musik-Show am 29. Juni 2019
Thank you for the music

Am 6. April 2019 war es genau 45 Jahre her, dass der Song „Waterloo“ vier junge Schweden über Nacht zu Superstars machte. Die Gruppe ABBA errang beim Grand Prix, wie der European Song Contest (ESC) damals hieß, den ersten Platz. Hagling-Chöre präsentieren eine große ABBA-Musik-Show Die derzeitige ABBA-Manie war für Manfred Hagling, den musikalischen Leiter der gleichnamigen Chöre, Anlass, auch in Velbert eine große ABBA-Musik-Show zu veranstalten mit den größten Hits der schwedischen...

  • Velbert
  • 26.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Unter Leitung von Thomas Gabrisch überzeugten die Herren der Männerchorgemeinschaft Velbert und des Hochdahler Männergesangvereins.
  2 Bilder

Konzert in Velbert
Operngala bot einen musikalischen Hochgenuss

Die Freunde schöner Stimmen kamen bei der sechsten Velberter Operngala auf ihre Kosten: Unter Leitung von Thomas Gabrisch überzeugten die Herren der Männerchorgemeinschaft Velbert und des Hochdahler Männergesangvereins, am Klavier begleitet durch Stephen Harrison. Die Sopranistin Morenike Fadayomi, Tenor Daniel Kim und Bariton Thomas Laske brachten den Glanz internationaler Opernbühnen in die Apostelkirche. Der Kinder- und Jugendchor "Young Voices", am Klavier von Rebbeca Schäfer...

  • Velbert
  • 21.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die Musiker von "KISS" sind für ihre extravaganten Live-Auftritte bekannt.

Eventkompass-Gewinnspiel
"KISS" auf Abschiedstour - Tickets und Grill-Nachmittag gewinnen

Nach einer 45-jährigen Karriere geht die legendäre Band "KISS" jetzt auf große Abschiedstour, die den passenden Namen "End of the road 2019" trägt. Für ein Konzert kommen "KISS" auch ins Ruhrgebiet. Am 2. Juni sind sie im Stadion Essen zu Gast. Legendäre Live-Auftritte  Die Band ist bereits seit vielen Jahren besonders für ihre Live-Auftritte bekannt und verkündete, dass diese Tour den Millionen von "KISS"-Army-Fans gewidmet sei. „Alles, was wir in den vergangenen vier Jahrzehnten...

  • Essen
  • 08.05.19
  •  7
  •  6
Kultur

Ars Cantica
Konzert zur Fastenzeit

Seit über 20 Jahren treten die 11 Sänger von „Ars Cantica“ nun bereits gemeinsam auf. Schon Damals wurde schnell eine Facette der Männerchorwelt hinzugefügt - ein kirchenmusikalisches Konzert. Eine besondere Facette, die der heutige Meisterchor des Chorverbandes NRW nicht mehr missen möchte. Die besinnlichen Lieder für die Seele, vereint mit einigen besonderen Musikinstrumenten, lässt immer wieder ein ungewohntes Klangerlebnis entstehen. Gemeinsam mit dem Magdalenenquartett und den...

  • Velbert
  • 27.03.19
Kultur
Simon Graubner interpretierte am Schlagzeug ein Stück des zeitgenössichen Komponisten Eugene Novotny.

Neues von "Jugend musiziert"
Preisträger spielten im Bürgerhaus

Die Kulturabteilung des Kreises Mettmann hatte einige Gewinner des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" zu einem Preisträgerkonzert ins Bürgerhaus eingeladen. Den Anfang machte Simon Graubner. Der Mettmanner interpretierte am Schlagzeug ein Stück des zeitgenössichen Komponisten Eugene Novotny. Aus Velbert trat Pierre Chami am Flügel im Duett mit der Saxophonisten Melissa Kasel auf. Der Heiligenhauser Geiger Elias Mitropoulos wurde am Klavier durch Annette Söllinger begleitet.

  • Velbert-Langenberg
  • 25.02.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Konzert im Mariendom
Velberter Männerchor sang mit den Don Kosaken

Der gute Ruf des Velberter Männerchores ist wohl weit über die Grenzen Velberts hinaus bekannt. So gab es eine Anfrage des weltberühmten Original Don Kosaken Chors nach einen gemeinsamen Konzert. Am Sonntag traten die Velberter (Foto) zusammen mit den russischen Sängern auf. Obwohl man keine große Werbung gemacht hatte, war im Nu der gesamte Mariendom ausverkauft. Kein Wunder, denn es war eine Sternstunde des Chorgesangs, den die beiden Klangkörper boten.

  • Velbert-Neviges
  • 18.12.18
  •  1
Kultur
Dr. Bettina Heimsoeth, Chefin des Flora Sinfonie Orchesters, und Ulrich Hamacher, Sparkassen-Filialdirektor in Heiligenhaus, hoffen, dass die Nachfrage nach den Karten für das Neujahrskonzert 2019 genauso groß ist, wie in den Jahren zuvor.

Neujahrskonzert der Kreissparkasse
Konzertabend mit 50 Musikern

Das Neujahrskonzert 2019 der Kreissparkasse in Heiligenhaus am Sonntag, 13. Januar, um 16 Uhr in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums verspricht den Zuhörern eine musikalische Reise in das Land, in dem die Zitronen blühen. "Wir freuen uns, dass wir erneut das Flora Sinfonie Orchester für diese traditionelle Veranstaltung, die zum 17. Mal stattfindet, gewinnen konnten", so Ulrich Hamacher, Filialdirektor in Heiligenhaus. Mit 50 Musikern wird das Orchester neben der Sinfonie Nr. 4 (die...

  • Heiligenhaus
  • 26.11.18
Kultur
Chor Chorisma lädt zum Weihnachtskonzert nach Langenberg

Weihnachtskonzert im Langenberger Bürgerhaus
Chor Chorisma stimmt auf Weihnachten ein

Velbert, den 16. November 2018. Zusammen mit Chorleiterin Frauke Hoppe lädt der Frauenchor Chorisma zum Weihnachtskonzert am 8. Dezember 2018 um 19:00 Uhr in das Historische Bürgerhaus Langenberg ein. Der Kartenvorverkauf läuft bereits. Die 16 Sängerinnen um Frauke Hoppe veranstalten am 8. Dezember 2018 ihr nunmehr zweites Konzert in diesem Jahr. Bereits im Februar hatte Chorisma ein Konzert anlässlich des zehnjährigen Jubiläums organisiert. Im Bürgerhaus darf sich das Publikum nun auf...

  • Velbert
  • 16.11.18
Kultur
Konzert des MGV Sängerkreis und dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert

Standing Ovations für ein großartiges Konzert

Unter dem Titel "Endlich, endlich..." präsentierten der MGV Sängerkreis Wülfrath unter der Leitung von Lothar Welzel und dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert unter der Leitung von Armin Jakoby im   Paul-Ludowigs-Haus ein Konzert der Extraklasse. Der Titel des Konzerts stammt aus dem Lied "Das Rendezvous" und galt auch dem "Endlich" für die Premiere des Sängerkreises im Paul-Ludowigs-Haus. Der Sängerkreis mit seinen 45 Sängern eröffnete das Konzert mit Liedern von der...

  • Velbert
  • 09.10.18
Kultur
Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert
  2 Bilder

Großes Konzert des MGV Sängerkreis Wülfrath mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert

 Unter dem Motto "Endlich, endlich..... startet der MGV Sängerkreis Wülfrath ein etwas anderesKonzert mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert am Samstag, 06.10.2018 um 17:00 Uhr im Paul-Ludowigs-Haus am Sportplatz 26 in Wülfrath (Rohdenhaus). Eintrittspreis 15 Euro Karten auch an der Abendkasse erhältlich   Der Sängerkreis zeigt sich erfreut , dass er für so ein großes Konzert den Musikzug der Freiwilligen...

  • Velbert
  • 02.10.18
Kultur
MGV Sängerkreis Wülfrath e.V.
  2 Bilder

Großes Konzert des MGV Sängerkreis Wülfrath mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert

Unter dem Motto                                            "Endlich, endlich..... startet der MGV Sängerkreis Wülfrath ein etwas anderes Konzert mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Velbert am Samstag, 06.10.2018 um 17:00 Uhr im Paul-Ludowigs-Haus am Sportplatz 26 in Wülfrath (Rohdenhaus). Eintrittspreis 15 Euro. Seit dem Wegfall der Wülfrather Stadthalle ist der Sängerkeis seit Jahren auf der Suche nach geeignete Aufführungsorte für seine Konzerte, um auch ein Publikum...

  • Velbert
  • 13.09.18
Kultur
Jugend-Konzertchor und Jugend-Sinfonieorchester beim Benefizkonzert 2017   Foto: André Wälscher
  4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert in die König-Pilsener Arena in Oberhausen ein. Drei Dirigenten leiten...

  • 11.06.18
  •  3
Kultur

"On Stage" Gemeinsames Konzert der Chöre "recanto" und "Contrapunkt"

Am Samstag, den 23.06.2018 wird der Saal der Bleibergquelle freigegeben für die Film- und Musicalwelt.     Hollywood lässt grüßen Zusammen mit dem Chor Contrapunkt möchte der Chor recanto, unter der Leitung von Frauke Hoppe, erneut eine andere musikalische Stilrichtung einschlagen. Mit Stücken aus Walt-Disney Filmen wie König der Löwen, Pocahontas oder Mary Poppins und weiteren Musicals möchten wir Sie mit auf die Filmbühne nehmen.  Begleitet wird der Chor von Thomas Baum...

  • Velbert
  • 29.04.18
LK-Gemeinschaft

Ed Sheeran-Konzert wird vom Flughafen Essen/Mülheim nach Düsseldorf verlegt

Das (bisher ungenehmigte) Konzert von Ed Sheeran am 22. Juli auf dem Flughafen Essen/Mülheim hat seit Monaten zu Diskussionen geführt. Nachdem trotz Proteste der Umweltschützer das Umweltamt Essen zugestimmt hatte, dass die bedrohte Feldlerchenpopulation auf dem Flughafen für das Konzert umgesiedelt wird, kochten in den letzten Tagen Gerüchte hoch, dass auch mögliche Bomben-Blindgänger auf dem Gelände vermutet werden. Das hat den Veranstalter dazu veranlasst, nach anderen Optionen zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.03.18
  •  20
  •  3
Kultur

Musik in der Dorfkirche

Musik von Johannes Brahms, Johann Sebastian Bach und Ludwig von Beethoven erlebten die Besucher der Isenbügeler Dorfkirche beim Solokonzert von Johannes Brzoska und Sophia Wiedemann. Der junge Violinvirtuose trat schon mehrfach in der Kirche auf und hat ein festes Stammpublikum. "Das ist einfach ein Genuss", brachte es ein Zuhörer auf den Punkt.

  • Heiligenhaus
  • 05.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.