Nachrichten - Heiligenhaus

Blaulicht

Blaulicht in Heiligenhaus und Wülfrath
Unfallfreies Ende einer gefährlichen Trunkenheitsfahrt

Aufmerksame Zeugen bemerkten am Dienstagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, den Fahrtantritt einer erkennbar betrunkenen 49-jährigen Frau, die in der Innenstadt von Heiligenhaus ihren VW Tiguan bestieg und damit in Richtung Wülfrath davonfuhr. Die vorbildlichen Hinweisgeber informierten umgehend die Polizei und meldeten dort die gefährliche Trunkenheitsfahrt. In Wülfrath konnte die Beschuldigte nur wenige Minuten später von der alarmierten Polizei angetroffen und überprüft werden. Dabei stellte...

  • Heiligenhaus
  • 14.11.18
  • 142× gelesen
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
81-jährige Frau nach versuchtem Raub leicht verletzt

Eine 81-jährige Velberterin wurde am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, Opfer eines versuchten Raubes auf der Wagnerstraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Zu dem Zeitpunkt näherte sich ein bislang unbekannter Täter der Geschädigten von hinten kommend und zerrte an ihrer Umhängetasche. Die Geschädigte rief lautstark um Hilfe, worauf der Tatverdächtige ihr den Mund zuhielt. Bei der Rangelei fiel die 81-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht am Hinterkopf. Der unbekannte Täter ließ von...

  • Velbert
  • 14.11.18
  • 693× gelesen
Kultur
Insgesamt 26 Restaurants aus allen Velberter Stadtteilen machen bei der Aktion rund um Schlüsselgericht, Schlüsselmenü sowie Schlüsselchen mit und geben einen Einblick in ihre Küche.
4 Bilder

Wir wünschen "Guten Appetit"!
Schlüsselgericht und Co. 2019: Es ist wieder angerichtet!

Dass die Velberter Gastro-Landschaft eine große Vielfalt zu bieten hat, steht außer Frage: Gut bürgerliches Restaurant, Spezialitäten aus Italien oder anderen Ländern sowie gehobene Küche - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und so trifft man auch sicherlich Jedermanns Geschmack beim Verschenken des Schlüsselgerichts, des Schlüsselmenüs oder des Schlüsselchens 2019. Denn diese Essens-Gutscheine für Kinder und Erwachsene lassen sich in 26 Restaurants in den drei Velberter Stadtteilen...

  • Velbert
  • 13.11.18
  • 377× gelesen
Sport

Heiligenhauser Verein
SSVg-Vorsitzender verteilte Weckmänner

Das bereitet Heinz Dedenbach jedes Jahr eine besondere Freude: Pünktlich zum Martinstag verteilte der Vorsitzende der SSVg 09/12 Heiligenhaus frisch gebackene Weckmänner an alle Spieler und deren Gäste. Für die Heiligenhauser E2-Junioren war es gleichzeitig ein kleiner Trost - sie hatten gerade gegen die Gegner von Grün-Weiß Wuppertal verloren.

  • Heiligenhaus
  • 12.11.18
  • 37× gelesen
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Närrisches Treiben in Heiligenhaus
Hoppeditz erwachte auf dem Martinsmarkt

Der Duft von frischgebackenen Plätzchen strömte am vergangenen Sonntag durch die Verkaufsräume von Rewe Wacket in Heiligenhaus. Inhaber Bernd Wacket lud im Rahmen des Martinsmarktes mit verkaufsoffenem Sonntag erneut zu einer unterhaltsamen Aktion für Kinder ein. Zahlreiche Jungen und Mädchen schlüpften in Kittel sowie Schürze und hatten mächtig Spaß in der Weihnachtsbäckerei. Leckeres Gebäck gab es auch am Stand des Stadtanzeigers Niederberg. Neben Kaffee und Kaltgetränken verkaufte das Team...

  • Heiligenhaus
  • 12.11.18
  • 172× gelesen
Blaulicht

Aktion: Augen auf und Tasche zu!
Polizei warnt vor den Tricks von Taschendieben

Die Polizei im Kreis Mettmann beteiligt sich an der landesweiten Aktionswoche "Augen auf und Tasche zu!" gegen Taschendiebstahl. Warum das, trotz vergleichsweise niedriger Fallzahlen im Kreisgebiet, wichtig ist, beweisen vier Fälle, welche die Polizei am gestrigen Mittwoch (7. November 2018) unter anderem in Velbert registriert hat. Zwei Fälle von Taschendiebstahl registrierte die Polizei hier gestern : Gegen 10,30 Uhr wurde einer 82-Jährigen die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Die...

  • Velbert
  • 08.11.18
  • 62× gelesen
Kultur
Die Stadthalle an der Wilhelmstraße in Neviges wird nicht abgerissen.

Kaufvertrag mit Investor aus der Region
Stadthalle Neviges wird nicht abgerissen

Die Stadthalle in Neviges bleibt als Gebäude erhalten. 2016 wurde die Stadthalle von der Stadt Velbert an die Wohnungsbaugesellschaft Velbert (Wobau) veräußert. Zuvor wurde die Erlaubnis erteilt, das Baudenkmal „Stadthalle Neviges“ abzureißen. In diesem Jahr erfolgte die Ausschreibung für den Abriss parallel mit der Suche nach einem Käufer, der das Gebäude möglichst erhalten sollte. Am Donnerstag wurde schließlich der Kaufvertrag mit einem Investor aus der Region notariell beurkundet. Die...

  • Velbert
  • 08.11.18
  • 275× gelesen
Blaulicht
Bei dem Unfall wurden die Autos teilweise erheblich beschädigt.
3 Bilder

Blaulicht in Velbert
Drei Autos beteiligt: Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Autos zum Teil erheblich beschädigt wurden, kam es am Mittwochabend auf der Bahnhofstraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 17.10 Uhr fuhr eine 74-jährige Frau aus Wülfrath mit ihrem VW über die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Industriegebiet Röbbeck. Als vor ihr die Fahrerin eines BMW verkehrsbedingt abbremsen musste, übersah dies bei Dunkelheit und regennasser Fahrbahn die 74-Jährige. Ihr VW prallte von hinten auf den BMW und schob diesen...

  • Velbert
  • 08.11.18
  • 646× gelesen
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:Montag: Donnerstraße (Langenberg), von-Humboldt-Straße, Nevigeser Straße (Velbert), Wimmersberger Straße (Tönisheide) und Velbert-Losenburg; Dienstag: Bleibergstraße, Voßnacker Straße (Langenberg), Ahornstraße (Velbert), Elsbeeker Straße (Neviges), Rheinlandstraße (Heiligenhaus); Mittwoch: Kuhler Straße (Langenberg), Langenhorster Straße, Deller Straße...

  • Velbert
  • 08.11.18
  • 226× gelesen
Kultur
Jörg Potthaus mit seinem Erstlingsroman "Dionysos-Bar".
3 Bilder

„Eine kurze, aber intensive Liebe!“

Autor Jörg Potthaus verarbeitet in seinem Erstlingsroman Erfahrungen über die Liebe und das Leben Im Frühjahr holte Autor Jörg Potthaus seinen Mentor und Freund, den Literaturpreisträger Bodo Kirchhoff nach Heiligenhaus. Unterstützt wurde er dabei von Rüdiger Henseling, Leiter der VHS Velbert/Heiligenhaus. Die Lesung fand vor ausverkauftem Haus im Museum Abtsküche statt. Nun stellt Potthaus selbst, am Donnerstag, 15. November, seinen ersten eigenen Roman „Dionysos-Bar“ im Café „Verweile...

  • Heiligenhaus
  • 07.11.18
  • 16× gelesen
Politik
Die Ausschreibung und Vergabe der OGS-Trägerschaft war eine umfangreiche und arbeitsintensive Aufgabe. Zahlreiche Akten-Ordner mussten angelegt werden, wie Dunja Enders (von links), Abteilungsleiterin Schulverwaltung, Reinhard Mickenheim, Fachbereichsleiter Bildung, Kultur und Sport, sowie der Erste Beigeordnete vom Dezernat II Gerno Böll nun zeigten.

Bald gibt es mehr Geld für die OGS
Neue Träger für den offenen Ganztag in Velbert stehen fest

In Velbert wurde ab dem Schuljahr 2019/2020 die Trägerschaft für den offenen Ganztag (OGS) neu vergeben. Gerade erst ist das Verfahren abgeschlossen, das sehr aufwendig war und bei einigen Eltern für Verunsicherung sorgte. "Wir hatten die Pflicht, den bisherigen Trägern zu kündigen und eine neue europaweite Ausschreibung vorzunehmen", erklärte Gerno Böll, Erster Beigeordneter vom Dezernat II, in einer Pressekonferenz zu dieser Thematik. Grund dafür sei eine Vergaberechtsänderung. Nun aber ist...

  • Velbert
  • 07.11.18
  • 567× gelesen
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Stadtanzeiger-Leser können sich über Preise freuen
Zum Geburtstag gibt's Geschenke

Zum 45. Geburtstag des Stadtanzeigers Niederberg gibt es Geschenke - und zwar für Sie, liebe Leser! Gemeinsam mit unseren Kunden aus der Region Niederberg haben wir zahlreiche Päckchen gepackt. Mitmachen lohnt sich! Ob Warengutscheine, Dienstleistungen oder Ähnliches - es gibt tolle Sachen zu gewinnen. Darunter ist zum Beispiel eine VIP-Karte der Therapeutischen Salzgrotte Velbert, Noldestraße 5, im Wert von 600 Euro. "Wir bieten dem glücklichen Gewinner damit sieben Wochen Wellness zu zweit...

  • Velbert
  • 07.11.18
  • 253× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft

Guten Tag
Ein großes Dankeschön!

Bei Feierlichkeiten wie Weihnachten oder Geburtstagen wird manch einer sentimental. Lob, Zuneigung und Freude werden zum Ausdruck gebracht - entweder per Karte oder in einer direkten Ansprache. Ich nutze diese Kolumne, um aus gegebenen Anlass ein paar angebrachte Worte loszuwerden: Seit 45 Jahren gibt es den Stadtanzeiger, ich selber zähle mich in 2018 seit zehn Jahren zum Teil des Teams. Seit ich mein Praktikum in der Redaktion gemacht habe, konnte ich mich nicht mehr lösen - ganz im...

  • Velbert
  • 07.11.18
  • 39× gelesen
LK-Gemeinschaft
Der Stadtanzeiger feiert Geburtstag. Das lokale Anzeigenblatt für Velbert und Heiligenhaus gibt es seit 45 Jahren.

Wir feiern Geburtstag!
Los ging es als „WAZ-Anzeiger"

Wir feiern Geburtstag! Denn bereits 45 Jahre flattert der Stadtanzeiger Niederberg schon in die Zeitungsröhren der Velberter und Heiligenhauser Bürger. Ob mit den Familienanzeigen, den gewerblichen Anzeigen der örtlichen Unternehmen oder den redaktionellen Beiträgen über das Geschehen in den beiden Städten und ihren Stadtteilen - das Team des Anzeigenblattes, das zur Westdeutschen Verlags- und Werbegesellschaft (WVW) gehört, bietet den Lesern zweimal wöchentlich umfangreichen Lesestoff. Die...

  • Velbert
  • 07.11.18
  • 40× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Zwei Großbrände forderten Feuerwehr im Kreis Mettmann
Unklarer Feuerschein in einem Waldgebiet

Im Kreis Mettmann wurde die Feuerwehr gestern Abend gleich zweimal bei Großbränden gefordert, einer davon in Velbert. Zunächst kam es gegen 21.30 Uhr zu einem ausgedehnten Kellerbrand in einer Kunststoffgalvanik an der Karl-Benz-Straße in Langenfeld. Neben der gesamten Feuerwehr Langenfeld waren Kräfte aus Hilden und Erkrath zur Unterstützung vor Ort. Spezialfahrzeuge nahmen Luftproben um eine Gefahr für die Bevölkerung ausschließen zu können. Da zu diesem Einsatz Stadtalarm gegeben wurde,...

  • Velbert-Langenberg
  • 06.11.18
  • 857× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Heiligenhauser Martinsmarkt und dem Hoppeditz-Erwachen am Sonntag, 11. November, bringen André G. Saar (von links), Koordinator des Stadtmarketings, Annelie Heinisch, Sprecherin des Arbeitskreises "Handel", sowie Heike Kulow, Vorstandsmitglied der Heljens-Jecken, Leben in die Heiligenhauser City: Groß und Klein wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Martinsmarkt und Hoppeditz-Erwachen in Heiligenhaus
Heljens-Jecken als Bereicherung für den Markt

Der Heilige Sankt Martin und der Hoppeditz haben eigentlich nicht wirklich viel gemeinsam. Das wird in Heiligenhaus nun allerdings geändert.Denn mit dem Heiligenhauser Martinsmarkt und dem Hoppeditz-Erwachen werden am kommenden Sonntag, 11. November, zwei sonst separate Veranstaltungen zu einem großen bunten Fest für Groß und Klein zusammengelegt. "Den Termin unseres Martinsmarktes zu verschieben, das kam nicht infrage", so Annelie Heinisch, Sprecherin des Stadtmarketing-Arbeitskreises...

  • Heiligenhaus
  • 06.11.18
  • 139× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Bürgermeister überreicht Ehrentaler
Auszeichnung bei der Hubertusmesse

Zum Ende der Hubertusmesse, die durch den ehemaligen Wallfahrtsleiter Hubertus Hartmann im Mariendom gefeiert wurde, trat Bürgermeister Dirk Lukrafka auf, um das Ehrenamt zu würdigen. So sei diese Hubertusmesse ohne das ehrenamtliche Engagement der zahlreichen Musiker und anderer Gruppen nicht denkbar, sagte der Bürgermeister und überreichte den Ehrentaler an Heinz-Josef Pröpper (rechts). "Seit 56 Jahren sind sie Trompeter im 1. Fanfarencorps Neviges 1957 und seit 47 Jahren aktiv im Vorstand,...

  • Velbert-Neviges
  • 06.11.18
  • 103× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Der Heiligenhauser Pfadfinderstamm "Eisvogel Heljens" beendete sein Fahrtenjahr
Das Highlight im nächsten Jahr ist eine Tour nach Norwegen

Der Herbst ist vorbei, die Zelte werden erst einmal über den Winter eingelagert: Nach insgesamt fünf mehrtägigen Lagern und einer Vielzahl von Wochenendtouren und -aktionen beendeten die Pfadfinder vom Stamm Eisvogel Heljens ihr Fahrtenjahr mit einem Herbstlager und einer Halloweenfeier. „Mit den Lagern und Fahrten, wie die Wochenend- und Kanutouren genannt werden“, berichtet Stammesführer Stephan Ringmayer, „haben wir dieses Jahr vor allem NRW unsicher gemacht und einige Kilometer erwandert.“...

  • Heiligenhaus
  • 05.11.18
  • 18× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall mit einer schwer und einer leicht verletzten Person

Ein Verkehrsunfall mit einer schwer und einer leicht verletzten Person ereignete sich am Samstag, gegen 22.20 Uhr, auf der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Poststraße in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Eine 55-jährige Velberterin befuhr mit ihrem Ford KA die Friedrich-Ebert-Straße in Fahrtrichtung Neviges. Aus bislang noch unbekannten Gründen, scherte sie in Höhe der Poststraße nach rechts aus, fuhr jedoch danach wieder zurück auf die Friedrich-Ebert-Straße. Zu diesem Zeitpunkt befand sich...

  • Velbert
  • 04.11.18
  • 137× gelesen
Blaulicht
Der Kletterbaum befand sich auf einer kleinen Anhöhe, neben dem Schulgelände.
2 Bilder

Einsatz der Heiligenhauser Feuerwehr
Kind aus Baum in zwei Meter Höhe befreit

Ein Kind hat sich am Samstag-Nachmittag in einem Baum, in zwei Meter Höhe zwischen Ästen eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte und stabilisierte, wie sie mitteilt, das verängstigte Kind und befreite es schließlich behutsam aus seiner Notlage. Um 14.12 Uhr wurde die Feuerwehr Heiligenhaus zu einem Schulgelände an der Moselstraße alarmiert. Ein Kind war in einem Baum in circa zwei Meter Höhe zwischen zwei Ästen eingeklemmt und konnte sich daraus nicht mehr befreien. Ein Passant der zufällig auf...

  • Heiligenhaus
  • 04.11.18
  • 207× gelesen
LK-Gemeinschaft
Das "Alte Pastorat" an der Hauptstraße 185 in Heiligenhaus gehört für viele Bürger zu den markantesten Gebäuden in der Stadt. Obwohl es nicht denkmalgeschützt ist, ist es vielen Heiligenhausern ein großes Anliegen, es möglichst zu erhalten. Nun gibt es Pläne für einen Neubau, der im Herbst/Winter 2020 bezogen werden kann. Die alte Fassade soll dabei erhalten bleiben. Alice Thormählen fühlte sich - nachdem sie die alte Kiekert-Hauptverwaltung saniert hat - veranlasst, sich dieser Sache anzunehmen.
3 Bilder

Neubau an der Hauptstraße in Heiligenhaus
Neue Pläne fürs Alte Pastorat

Nach langen Verhandlungen mit der Stadtentwicklungsgesellschaft - vertreten durch Bürgermeister Michael Beck und Siegfried Peterburs, Technischer Dezernent - hat Alice Thormählen das Grundstück zwischen Hauptstraße und Basildonplatz erworben.  An dieser Stelle, an der derzeit das "Alte Pastorat" steht, soll bis Herbst 2020 ein Neubau mit Tiefgarage errichtet werden. Geplant ist ein viergeschossiges Bürogebäude mit Hotel- und Gastronomiebetrieb. "Ein Hauptmieter wurde auch schon gefunden",...

  • Velbert
  • 02.11.18
  • 135× gelesen
Wirtschaft

Kreissparkasse Düsseldorf bietet seit 1. November Echtzeit-Überweisung
Überweisen in Sekundenschnelle

Echtzeit-Überweisungen gehören ab 1. November zum Angebot der Kreissparkasse Düsseldorf. Innerhalb weniger Sekunden kann der Betrag beim Empfänger gutgeschrieben werden. Seit dem 1. November können Kunden der Kreissparkasse Düsseldorf innerhalb von nur zehn Sekunden Geld von ihrem Konto auf ein anderes Konto überweisen. Das neue Verfahren nennt sich Echtzeit-Überweisung und soll Geldtransaktionen innerhalb der 34 Länder des einheitlichen Euro-Zahlungsraums (SEPA) deutlich beschleunigen. Im...

  • Heiligenhaus
  • 02.11.18
  • 9× gelesen
Politik
Frank Overhoff, Mitglied und Mitbegründer des Arbeitskreises "9. November", sowie Susanne Wege, Programmplanerin für den Bereich "Kultur und Familienbildung" bei der Vhs, mit einer der Tafeln zur jüdischen Geschichte in Langenberg.
2 Bilder

"Woche der Erinnerung" in Velbert
Gedenken, mahnen und Verantwortung zeigen

Die Reichspogromnacht jährt sich 2018 zum 80. Mal. Im Rahmen einer "Woche der Erinnerung" finden in Velbert Gedenkfeiern, Vorträge und weitere Veranstaltungen statt. Von Sonntag, 4. November, bis Sonntag, 11. November, sollen interessierte Bürger die Möglichkeit bekommen, sich intensiver mit dem Thema, das viele nur aus Erzählungen oder dem Geschichtsunterricht kennen, auseinander zu setzten. Neben der offiziellen Kranzniederlegung der Stadt Velbert am 9. November um 10 Uhr am Gedenkstein an...

  • Velbert
  • 02.11.18
  • 56× gelesen
Blaulicht

Einsatz der Velberter Feuerwehr
Gartenhaus ausgebrannt

Vollständig ein Raub der Flammen wurde am Mittwochabend ein Gartenhaus an der Kantstraße im Velberter Ortsteil Tönisheide. Das teilt die Feuerwehr mit. Hauptamtliche Wache und der freiwillige Löschzug aus Tönisheide wurden um 18.40 Uhr alarmiert und fanden das Holzhaus Minuten später unter starker Rauchentwicklung im Vollbrand vor. Drei Trupps unter Atemschutz bekämpften die Flammen mit zwei C-Rohren und brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Die Suche nach Brandnestern mit Hilfe einer...

  • Velbert
  • 01.11.18
  • 100× gelesen
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 844× gelesen
  • 27
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  • 469× gelesen
  • 78
Kultur

Martinsfeier
Martinsfeier an der GGS Schulstraße

Martinsfeier an der GGS Schulstraße Martinslieder erklingen überall auf den Fluren unserer Schule. Die Schülerinnen und Schüler üben bereits fleißig für unser Martinsfest am 9.11.2018. Ab 16.30 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, die liebevoll gestalteten Laternen zu bewundern und unserem Schulchor zu lauschen. An hübsch dekorierten Ständen verkaufen die Kinder wieder selbst hergestellte Produkte, wie Teelichte, Kerzen und auch verschiedene Leckereien. Gegen 18.00 Uhr feiern...

  • Heiligenhaus
  • 31.10.18
  • 41× gelesen
Blaulicht

Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Hauptstraße, Bökenbuschstraße (Langenberg), Deller Straße (Velbert), Kirchstraße (Tönisheide); Dienstag: Nierenhofer Straße (Langenberg), Nevigeser Straße, Oststraße (Velbert), Am Rosenhügel (Neviges); Mittwoch: Kohlenstraße (Langenberg), Kastanienallee, Ahornstraße (Velbert), Goethestraße (Neviges) und Heiligenhaus-Mitte; Donnerstag: Bonsfelder...

  • Velbert
  • 31.10.18
  • 49× gelesen
Politik
Das Jugendparlament zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka und der Geschäftsführerin des Gremiums Susanne Susok.

"Wir haben noch viel vor!"
Jugendparlament nimmt Arbeit auf und wählt Sprecherteam

Das Jugendparlament der Stadt Velbert ist im Rathaus mit seiner ersten Sitzung in die neue Wahlperiode gestartet. Insgesamt 23 stimmberechtigte Mitglieder, alle zwischen 13 und 19 Jahre alt, haben daran teilgenommen. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die Wahl eines neuen Sprecherteams, die Steven Schiwy und Dominika Barszczak für sich entscheiden konnten. Dominika Barszczak ist als Gründungsmitglied des Schülerparlaments bereits mit der Arbeit des Gremiums vertraut, der Posten als...

  • Velbert
  • 31.10.18
  • 39× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft
Nichts für schwache Nerven: Wer kein Fan von Geistern und Gruselgestalten ist, sollte heute einen großen Bogen um die Gerhard-Hauptmann-Straße in Velbert machen.
5 Bilder

Happy Halloween! - Velbert hat ein Horror-Haus

Längst nicht mehr nur in Amerika und Irland geistern in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November Gespenster, Hexen, Geister und gruselige Fabelwesen durch die Straßen. Auch hierzulande zählt Halloween inzwischen zu den beliebten Brauchtümern bei Groß und Klein. Vor allem Kinder haben Spaß daran, von Tür zu Tür zu ziehen und mit dem Spruch "Süßes oder Saures" gezielt ihre Beutel mit leckerem Naschwerk zu füllen. Heiligenhauser und Velberter Bürger sollten also vorbereitet sein, denn wer...

  • Velbert
  • 30.10.18
  • 1.026× gelesen
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.693× gelesen
  • 230
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.212× gelesen
  • 197
Überregionales
Die durchschnittliche Zusammensetzung des Gaspreises 2018 für Haushalte in Deutschland.
3 Bilder

Strom und Gas werden teurer

Energiewende und knapper werdende Ressourcen lassen 2019 die Strom- und Gaspreise ansteigen. Diese Entwicklung gilt für alle Energieanbieter in Deutschland. Diesmal auch für die Stadtwerke Velbert. "Unser Durchschnittspreis liegt jedoch immer noch unter dem deutschen Durchschnitt", versichert Stefan Freitag, Geschäftsführer der Stadtwerke Velbert. Wie aktuell alle Energieanbieter in Deutschland sehen sich die Stadtwerke Velbert für das Jahr 2019 mit der weltweiten Erhöhung der Rohstoffpreise...

  • Velbert
  • 30.10.18
  • 130× gelesen
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 193× gelesen
  • 11
Überregionales

Herzpatient dankt den Lebensrettern der Feuerwehr

Als Benedykt Nierychlo (vorne, zweiter von links) Ende Februar morgens zur Arbeit gehen wollte, bekam er plötzlich heftige Brustschmerzen und Luftnot: Ein Herzinfarkt! Der rasch eingetroffene Rettungsdienst reanimierte den 56-Jährigen über eine Stunde vor Ort, nach einer Erstversorgung im Helios Klinikum Niederberg kam er ins Elberfelder Herzzentrum, wo er nach acht Wochen die Intensivstation verlassen konnte. Jetzt geht es Benedykt Nierychlo besser, es war ihm, seiner Frau Gabriela, seinen...

  • Velbert
  • 30.10.18
  • 301× gelesen
Sport
2 Bilder

Biathlon bei den Velberter Lichtern

Erst 400 Meter Skilanglauf auf dem Thoraxtrainer, dann eine ruhige Hand am Infrarotgewehr, um zielsicher zu schießen: Im Rahmen der Velberter Lichter war an der Bahnhofstraße/Ecke Friedrichstraße eine Biathlon-Arena aufgebaut worden. Die Beteiligung war im Gegensatz zur Premier im vergangenen Jahr eher gering, eine Stadtmeisterschaft kam deshalb gar nicht zu Stande. Einige Passanten nutzten die Chance und probierten den hierzulande exotischen Sport aus.

  • Velbert
  • 30.10.18
  • 93× gelesen
Überregionales
3 Bilder

Velberter Lichter zogen in die Innenstadt

Mit vielen bunten Leuchtkörpern sowie Musik und Unterhaltung auf zwei Bühnen an der Sparkasse und auf dem gerade eröffneten Offersplatz zogen die Velberter Lichter die Menschen in die Innenstadt. Zwar war der zeitweilige Regen unangenehm, aber davon ließen sich die Besucher nicht abschrecken, zumal der Handel für dieses Ereignis mit attraktiven Sonderangeboten und Rabatten lockte. Die Kinder hatten besonders Freude an Ballons, die in der Dunkelheit geheimnisvoll leuchteten.

  • Velbert
  • 30.10.18
  • 201× gelesen
  • 1
Überregionales
4 Bilder

Bürger aus Velbert haben ihren Platz wieder!

Rund ein Jahr wurde auf dem Platz Am Offers gearbeitet, nun konnte er feierlich eröffnet werden. Neu gepflastert sowie barrierefreier und großzügiger gestaltet - das ist die Fläche, die zentral in der Innenstadt liegt, nach der umfangreichen Maßnahme, die durch die Technischen Betriebe Velbert (TBV) umgesetzt wurde. Neue Bäume wurden gepflanzt, Bänke aufgestellt und auf der unteren Ebene soll ein Wasserspielbereich den kleinen Bürgern die Möglichkeit zum Spielen und Toben geben. Für was genau...

  • Velbert
  • 29.10.18
  • 153× gelesen
Überregionales

Rauchmelder warnt Hausbewohner vor drohendem Kellerbrand

Frühzeitig Schlimmeres verhindert hat Samstagmittag wieder einmal ein Rauchmelder. Dessen durchdringender Warnton hatte die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Paul-Keller-Straße im Velberter Ortsteil Tönisheide auf Rauch im Keller aufmerksam gemacht, so dass sie um 12.35 Uhr die Feuerwehr alarmierten, wie diese mitteilt. Die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache sowie zweier freiwilliger Löschzüge aus Tönisheide und Neviges fanden kurz darauf das Kellergeschoss vollständig verqualmt...

  • Velbert-Neviges
  • 29.10.18
  • 93× gelesen
LK-Gemeinschaft
"Die Quacksalber von Quedlinburg" ist ein Kennerspiel für zwei bis vier Spieler ab zehn Jahre.

Spielekompass: Wer wird der beste Quacksalber von Quedlinburg? - Jetzt gewinnen!

Gerade sind die Internationalen Spieletage "Spiel '18" in den Essener Messehallen zu Ende gegangen. Es war einmal mehr eine Veranstaltung der Superlative. Mehr Ausstellungsfläche, noch mehr Aussteller aus aller Welt und 1400 Neuerscheinungen. Natürlich können wir die hier nicht alle vorstellen und so haben wir schweren Herzens eine Vorauswahl für Euch getroffen. Von Andrea Rosenthal Noch bis Weihnachten wird jeden Montag im Spielekompass eine Neuheit dieses Jahres vorgestellt. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.18
  • 196× gelesen
  • 4
Sport
27.10.2018 Dortmund City - BVB vs Hertha BSC Berlin Fussballbundesliga 2:2 Signal Iduna Park -   Copyright Stephan Schuetze

BVB und S04 nur Remis, FC Bayern gewinnt erneut

Der 9. Bundesliga-Spieltag war für den FC Bayern München wie gemalt. Der Deutsche Meister war das einzige von den ersten sieben Teams der Tabelle, das gewann. Unter anderem, weil Borussia Dortmund in der Nachspielzeit den Ausgleich per Elfmeter kassierte und sowohl Borussia Mönchengladbach als auch Werder Bremen überraschend verloren. BVB-Kapitän Marco Reus nannte nach dem 2:2 (1:1) gegen Hertha BSC das eigene Spiel etwas zu naiv. Der deutsche Nationalspieler kritisierte unter anderem mit...

  • Essen-Süd
  • 28.10.18
  • 122× gelesen
LK-Gemeinschaft
Ein Bottroper Wahrzeichen ist das Tetraeder. Foto: lokalkompass.de / Andreas Lemberg
104 Bilder

Foto der Woche: Wahrzeichen - was ist typisch für eure Stadt?

Was für Köln der Dom, ist für Düsseldorf der Fernsehturm: Markante Gebäude oder Wahrzeichen, die typisch sind für eine bestimmte Stadt. Diese Wahrzeichen suchen wir beim "Foto der Woche". Manche dieser Wahrzeichen sind so bekannt, da genügt ein Blick auf das Bild und man weiß, wo es aufgenommen wurde. Zwar haben wir in Nordrhein-Westfalen keinen Eiffelturm, und die Freiheitssstatue ist weit entfernt - aber auch kleinere Städte haben besondere Kennzeichen, die entweder aus der Historie...

  • Velbert
  • 27.10.18
  • 1.343× gelesen
  • 30
Sport
Während Amine Harit (r.) und der FC Schalke 04 am Sonntag in Leipzig antreten müssen, wartet auf Werder Bremen am selben Tag Bayer Leverkusen.

Hammeraufgabe für S04 - FC Bayern will BVB unter Druck setzen

Nach einer guten Woche für die Europapokal-Teilnehmer, steht der 9. Bundesliga-Spieltag vor der Tür. Zwar spielt Borussia Dortmund zu Hause, hat aber die vermeintlich schwierigere Aufgabe als der Deutsche Meister Bayern München, der auswärts antreten muss. Die Sorgenkinder aus Schalke und Leverkusen schließen den Spieltag am Sonntag ab. Borussia Mönchenglabach kann am späten Freitagabend nach Punkten mit dem Tabellenführer Borussia Dortmund gleichziehen. Dafür benötigt die „Fohlenelf“ einen...

  • 26.10.18
  • 185× gelesen
Politik

Frage der Woche: Wohnungsnot und steigende Mieten – was muss jetzt passieren?

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) wählt alarmierende Worte. Die steigenden Mieten bei gleich bleibendem Einkommen belasten bundesweit Haushalte. Besonders betroffen seien die einkommensschwächsten Mieter. "Über eine Million Haushalte fallen durch die Mieten unter Hartz-IV-Niveau", so SoVD-Präsident Adolf Bauer. In einem gestern vorgestellten Gutachten spricht der SoVD von einer sozialen Spaltung Deutschlands. Vor allem finanziell schlechter gestellte Haushalte seien von den Entwicklungen...

  • Wesel
  • 26.10.18
  • 766× gelesen
  • 62
LK-Gemeinschaft

Umtrunk für das Prinzenpaar

Der Festausschuss Velberter Karneval hat die kommende Session fest im Blick: Im Vereinsheim der Karnevalsgesellschaft Große Velberter kamen die Narren daher zum "Drinking for Prinzing" zusammen. Der Erlös des Umtrunks kommt dem designierten Prinzenpaar zugute. Der designierte Prinz Dennis Fülling (dritter vorn rechts) und seine zukünftige Prinzessin Jessica Otte, die später hinzu kam, freuten sich über die große Beteiligung und Unterstützung.

  • Heiligenhaus
  • 26.10.18
  • 65× gelesen
Sport

Tennis kommt bei Kindern gut an

Beim Sports-Action-Day des Kreissportbundes in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums kamen viele Grundschüler zum ersten Mal mit Tennis in Berührung. Die interessierten Kinder wurden vom Tennisclub Blau-Weiss 02 Heiligenhaus daher zu einem richtigen Training auf der Platzanlage an der Selbecker Straße eingeladen. Bei schönstem Herbstwetter unter der Anleitung von Trainer Ralf Eichten beschlossen einige Jungen und Mädchen, diesen Sport weiter zu machen.

  • Heiligenhaus
  • 26.10.18
  • 51× gelesen
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Bleibergstraße (Langenberg), Kastanienallee, Langenhorster Straße (Velbert), Am Rosenhügel (Neviges); Dienstag: Donnerstraße, Bonsfelder Straße (Langenberg), Am Kostenberg (Velbert), Kirchstraße (Tönisheide), Mittwoch: Kuhler Straße (Langenberg), Am Thekbusch (Velbert), Wimmersberger Straße, Nevigeser Straße (Tönisheide) und Heiligenhaus-Mitte;...

  • Velbert
  • 25.10.18
  • 127× gelesen
Natur + Garten
2 Bilder

Stürme setzten Velberter Wäldern zu

Velberter Forstarbeiter haben alle Hände voll zu tun Kyrill, Ela, Xavier, Friederike: Namen von unwetterartigen Stürmen der vergangenen Jahre, die bis heute im Gedächtnis sind. Sie setzten vor allem einem zu – den Wäldern der Region.Kaum konnte eine Verbesserung und neues Wachstum nach einem Sturmtief festgestellt werden, da griff der nächste Sturm die Baumbestände an. Besonders vermehrte Herbststürme im vergangenen Jahr und der Orkan Friederike im Januar dieses Jahres haben die Waldgebiete...

  • Velbert
  • 25.10.18
  • 259× gelesen
Überregionales
4 Bilder

In der "Zassenhaus-Kurve" schwer verunfallt

In der "Zassenhaus-Kurve" schwer verunfallt ist am Mittwochmorgen eine 26-jährige Frau aus Langenberg. Das teilt die Polizei mit. Gegen 10.15 Uhr befuhr die Langenbergerin mit einem schwarzen Renault Twingo die Kuhlendahler Straße im Velberter Ortsbereich Langenberg, aus Richtung Neviges kommend, in Fahrtrichtung Plückersmühle. In der in dieser Fahrtrichtung auf 30 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit beschränkten "Zassenhaus-Kurve", einer scharfen Linkskurve in Höhe des Hauses 390, verlor...

  • Velbert-Neviges
  • 25.10.18
  • 2.079× gelesen
Überregionales
Sabine Möbbeck (von links) von der Sparkasse HRV, Bernd Feldbusch, Geschäftsführer der Langenberger SG, Birgit Koppelmann, zukünftige Leiterin der Kita Wiemhof, und die aktuelle Leiterin Christa Meßelken präsentieren den neuen Defibrillator.
2 Bilder

„Ein beruhigendes Gefühl!“

Sparkasse ermöglicht Anschaffung eines Defibrillators für LSG und Kita am Wiemhof Die finanzielle Unterstützung der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) ermöglichte der Langenberger Sportgemeinschaft (LSG) die Anschaffung eines Defibrillators. Mit im Boot: Die Kindertagesstätte am Wiemhof, denn sie kooperiert mit dem Sportverein. „Jetzt müssen wir nur noch die Aufkleber anbringen, die auf den Standort des neuen Defibrillators aufmerksam machen“, so Bernd Feldbusch, Geschäftsführer der...

  • Velbert-Langenberg
  • 24.10.18
  • 199× gelesen