Nachrichten - Heiligenhaus

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

684 folgen Heiligenhaus
LK-Gemeinschaft
Dies ist eine von fünf Community-Aufnahmen aus der Region, die wir für eine Woche auf der FUNKE-Newswall in Essen zeigen.

Funke-Newswall
Bis zum 10. Dezember: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und Infos...

  • Herne
  • 03.12.21
  • 18
  • 8
Politik
Die grüne Verkehrswende kommt erstmal nicht. Wurden gute Kompromisse gefunden?

Frage der Woche
Wahlversprechen Verkehrswende: Wie gut sind die Kompromisse der Ampel-Parteien?

Die Verkehrswende war eines der zentralen politischen Versprechen der Grünen im Wahlkampf. Was jetzt im Koalitionsvertrag von ihren Forderungen umgesetzt wird, ist kaum noch wiederzuerkennen. Haben die Grünen an den richtigen Stellen Kompromisse gemacht oder ändert sich jetzt zu wenig? Das Verkehrsministerium gaben sie an die FDP ab, genau wie viele Forderungen aus ihrem Wahlprogramm. Die Grünen haben in der Verkehrswende weniger Zugeständnisse bekommen als viele vorher vermutet hätten. Der...

  • Herne
  • 01.12.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

LK-Gemeinschaft
Wird schon bald wieder vor leeren Rängen gespielt?
Aktion

Umfrage der Woche
Geisterspiele - seid ihr dafür oder dagegen?

Bereits im letzten Jahr fanden aufgrund der Corona-Pandemie bundesweit Fußballspiele ohne Publikum statt - die sogenannten Geisterspiele. Und auch jetzt, angesichts der hohen Coronazahlen, wird wieder darüber wieder nachgedacht.  67.186 Neuinfektionen (Stand 01.12.2021) und 446 neue Todesfälle binnen 24 Stunden in Deutschland. Sind volle Stadien da noch tragbar? Nach dem Rhein-Derby in Köln, bei dem 50.000 Fans meist ohne Masken im Stadion waren, hat NRWs Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU)...

  • Essen
  • 01.12.21
  • 5
LK-Gemeinschaft
Monika Wübbe ist seit 2014 Bürgerreporterin.

Lokalkompass-Community
Bürgerreporterin des Monats Dezember: Monika Wübbe aus Datteln

Monika Wübbe wuchs in Hamburg auf, doch heute hängt ihr Herz genauso an ihrer langjährigen Heimat Datteln. Im Lokalkompass fand sie eine weitere digitale Heimat mit vielen Freundschaften. Lest hier das Interview mit unserer Bürgerreporterin des Monats Dezember! Bitte stelle dich in wenigen Sätzen selbst vor. Ich bin in Hamburg geboren und auch aufgewachsen. Mit 25 Jahren verließ ich Hamburg für meinen Job und lebte einige Jahre in Düsseldorf. Von dort wurde ich durch die Firma auf die schöne...

  • Herne
  • 01.12.21
  • 19
  • 7
Ratgeber
Den Kreis Mettmann kennenlernen und dabei Deutsch lernen: Dabei hilft das vom Regionalen Bildungsbüro des Kreises herausgegebene Schulbegleitheft für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche. Auf dem Foto von links: Schulaufsichtsbeamtin Heike Meis, Huseein Al Hami, Selin Kaymaz und Landrat Thomas Hendele.

Ratgeber und Sprachlernhelfer
Schulbegleitheft für Neuzugewanderte im Kreis Mettmann

Den Kreis Mettmann kennenlernen und dabei Deutsch lernen: Dabei hilft das vom Regionalen Bildungsbüro des Kreises herausgegebene Schulbegleitheft für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche. Symbolisch überreichte Landrat Thomas Hendele gemeinsam mit Schulaufsichtsbeamtin Heike Meis kürzlich die neue Willkommensbroschüre an die Jugendlichen einer Internationalen Förderklasse am Berufskolleg Hilden. „Das Heft ist ein anschauliches Beispiel für die Willkommenskultur im Kreis Mettmann. Ich bin...

  • Ratingen
  • 01.12.21
Blaulicht
Eine 35-jährige Frau aus Oberhausen missachtete mit ihrem Honda den vorfahrtberechtigten Volvo eines 73-jährigen Heiligenhausers.

Einsatz der Polizei Heiligenhaus
Hoher Sachschaden und drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es bereits am Freitag, 26. November, an der Brüsseler Straße in Heiligenhaus. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von deutlich mehr als 20.000 Euro. Folgendes war geschehen: Gegen 10.45 Uhr war eine 35-jährige Frau aus Oberhausen mit ihrem Honda über die Dr. Julius-Held-Straße in Richtung Brüsseler Straße gefahren. Als sie hierzu die Kreuzung mit der Selbecker Straße passierte,...

  • Heiligenhaus
  • 29.11.21
LK-Gemeinschaft
Zollverein ist eine Fundgrube für Fotograf*innen. Dies ist eine von fünf Community-Aufnahmen aus der Region, die wir für eine Woche auf der FUNKE-Newswall in Essen zeigen.

Funke-Newswall
Bis 3. Dezember: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Herne
  • 26.11.21
  • 8
  • 8
Blaulicht
Einzigartiges Design: Der neue "Streifenwagen" der Kreispolizeibehörde Mettmann.
3 Bilder

Polizeiliche Präsenz im Viertel
Neuer "Streifenwagen" für Kreispolizei Mettmann

Er ist ein echter Hingucker, einzigartig designt und bietet Raum, um mit der Polizei ins Gespräch zu kommen - vertraulich, da, wo sich die Menschen aufhalten. Die Rede ist vom neuem "Streifenwagen" der Kreispolizeibehörde Mettmann, der seit Anfang dieser Woche in allen zehn Städten des Kreisgebietes eingesetzt wird. Bei dem neuen Info-Mobil des Bezirks- und Schwerpunktdienstes handelt es sich um einen eigentlich ausrangierten VW-T5-Streifenwagen der Polizei NRW. Diese werden normalerweise "am...

  • Velbert
  • 25.11.21
Ratgeber
Gewalt gegen Frauen passiert nicht nur irgendwo in der Welt, sondern auch in Deutschland, im Kreis Mettmann, in unserer Nachbarschaft. Die "Brötchentüten-Aktion" ist Teil der Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten.

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Aktionen der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Mettmann

Gewalt gegen Frauen passiert nicht nur irgendwo in der Welt, sondern auch in Deutschland, im Kreis Mettmann, in unserer Nachbarschaft. Um die Bevölkerung für die Thematik zu sensibilisieren und die Hilfsangebote für die Betroffenen bekannt zu machen, beteiligen sich die Gleichstellungsbeauftragten der kreisangehörigen Städte und des Kreises mit vielfältigen Aktionen am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, der jedes Jahr am 25. November stattfindet. Betroffene Frauen ermutigen Es ist auch...

  • Velbert
  • 25.11.21
Ratgeber
Neue Regelungen für die Stadtbücherei Heiligenhaus gelten seit Mittwoch, 24. November. Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen ist bis auf Weiteres der Besuch der Stadtbücherei Heiligenhaus nur noch vollständig Geimpften oder Genesenen gestattet.

Zutritt nur noch für Geimpfte oder Genesene
Neue Regelungen für Stadtbücherei Heiligenhaus

Neue Regelungen für die Stadtbücherei Heiligenhaus gelten seit Mittwoch, 24. November. Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen ist bis auf Weiteres der Besuch der Stadtbücherei Heiligenhaus nur noch vollständig Geimpften oder Genesenen gestattet. Von dieser Regelung ausgenommen sind Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Nicht Geimpften oder Genesenen bietet die Stadtbücherei Heiligenhaus die kontaktlose Ausleihe und Rückgabe von Medien an.

  • Heiligenhaus
  • 25.11.21
Politik
Aktion

Umfrage der Woche
Brauchen wir in Deutschland eine allgemeine Impfpflicht?

Zu Beginn der Corona-Pandemie machte die deutsche Bundesregierung deutlich: Es wird keine Impfpflicht geben. Heute, viele anstrengende Monate später, steht die Frage jedoch wieder im Raum: Brauchen wir in Deutschland eine allgemeine Impfpflicht? Die Zahl der Neuinfizierten explodiert, die Intensivbetten füllen sich aber noch immer sind 32 Prozent der deutschen Bevölkerung ungeimpft. Jens Spahn lehnt eine Impfpflicht noch immer ab. NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) findet die Debatte rund...

  • Essen
  • 24.11.21
  • 3
  • 2
Ratgeber
Die Arbeitsagenturen Kreis Mettmann bleiben auch in Zeiten hoher Corona-Infektionszahlen weiterhin geöffnet. In den Häusern gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln sowie zusätzlich ab Donnerstag, 25. November, bundesweit die 2G-Regel. Für persönliche Gespräche ist dann der Nachweis erforderlich, geimpft oder genesen zu sein. Es wird empfohlen, für diese persönlichen Gespräche möglichst einen Termin zu vereinbaren.

2G-Regel für persönliche Gespräche
Arbeitsagenturen Kreis Mettmann bleiben geöffnet

Die Arbeitsagenturen Kreis Mettmann bleiben auch in Zeiten hoher Corona-Infektionszahlen weiterhin geöffnet. In den Häusern gelten zum Schutz der Kunden und Kollegen die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Zusätzlich setzen die Arbeitsagenturen ab Donnerstag, 25. November, bundesweit die 2G-Regel um. Für persönliche Gespräche ist dann der Nachweis erforderlich, geimpft oder genesen zu sein. Es wird empfohlen, für diese persönlichen Gespräche möglichst einen Termin zu vereinbaren. Kunden, die...

  • Velbert
  • 24.11.21
Natur + Garten
Aus diesem zarten Pflänzchen wird in Jahren ein kräftiger Baum erwachsen. Foto: Gesamtschule Heiligenhaus

Gesamtschülerinnen und Gesamtschüler pflanzen Bäume
Freude am "Waldprojekt"

Über 100 Bäume haben die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus am vergangenen Donnerstag im Bürgerwald Heiligenhaus gepflanzt. Heiligenhaus. In Kooperation mit dem Umweltbildungszentrum Heiligenhaus führt die Schule schon seit einigen Jahren das „Waldprojekt“ durch. Hier lernen die Kinder des 5. Jahrgangs den heimischen Wald mit seinen Tieren und Pflanzen in den unterschiedlichen Jahreszeiten kennen und beteiligen sich an der Umweltbildungsmesse. In diesem Jahr haben sich nun...

  • Heiligenhaus
  • 23.11.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Für den Einzug bereit sind die Fledermauskästen der Jugendlichen in Heiligenhaus
Bauherren unter sich

Fledermauskästen bieten ganz besonders den waldbewohnenden Fledermausarten Unterschlupf in den Sommermonaten. Für den Winterschlaf suchen sich die kleinen Säugetiere allerdings einen wärmeren Ort. Schon viele Jahre sind Jugendfeuerwehr und NABU gemeinsam für den Naturschutz in Heiligenhaus unterwegs. Heiligenhaus. Mitglieder der Jugendfeuerwehr Heiligenhaus bauten mit Akkuschrauber, Holzleim und Bauplan in Zusammenarbeit mit Silke Thus vom Naturschutzbund Fledermauskästen zusammen. Organisiert...

  • Heiligenhaus
  • 23.11.21
Ratgeber
Zukünftig können sich Netzwerkpartner und die interessierte Öffentlichkeit über die Themen „Berufliche Orientierung“, „Integration durch Bildung“, „Schulische Inklusion“ und „Bildung in der digitalen Welt“ auf der Seite https://bildungsportal-me.de informieren.

Zentrale Plattform für Bildungsaktivitäten
Bildungsportal für den Kreis Mettmann ist online

Das Regionale Bildungsbüro des Kreises Mettmann kann ab sofort auf einer eigenen Website besucht werden. Im Zuge eines Relaunchs der bisherigen Website, die ausschließlich das Themenfeld der Beruflichen Orientierung umfasste (ehemals: www.koko-me.de), wurde die Chance ergriffen, um auch die weiteren Handlungsfelder des Regionalen Bildungsbüros zugänglich zu machen. Zukünftig können sich Netzwerkpartner und die interessierte Öffentlichkeit über die Themen „Berufliche Orientierung“, „Integration...

  • Velbert
  • 23.11.21
Ratgeber
Zusätzlich zu den stationären und mobilen Geschwindigkeitsmessungen werden künftig mit einem neuen semistationären Gerät Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen. Erster Standort der neuen Anlage ist die Mülheimer Straße in Ratingen ­– hier gilt Tempo 50. Dort wird die Anlage vorerst voraussichtlich für eine Woche stehen.

Kreis Mettmann testet neue semistationäre Geschwindigkeitsmessanlage / Erster Standort ist Ratingen
Neue Geschwindigkeitsmessanlage in Ratingen

In der vergangenen Woche kündigte der Kreis Mettmann an, zusätzlich zu den stationären und mobilen Geschwindigkeitsmessungen künftig mit einem neuen semistationären Gerät Geschwindigkeitsmessungen vorzunehmen. Erster Standort der neuen Anlage ist die Mülheimer Straße in Ratingen ­– hier gilt Tempo 50. Dort wird die Anlage vorerst voraussichtlich für eine Woche stehen. Die jeweiligen Einsatzstellen des Anhängers, wie auch die der stationären und mobilen Überwachung, werden weiterhin aktuell auf...

  • Ratingen
  • 23.11.21
Kultur
Die Kita-Kinder freuen sich, dass sie beim Weihnachtsvideoprojekt der Stadt Heiligenhaus mitwirken.

Kinder der AWO Kita Mitte beim Weihnachts-Video-Projekt der Stadt Heiligenhaus mit von der Partie
"Die Schneekugel" in Heiligenhaus

Die Kinder der Kindertagestätte AWO Kita Mitte wirken beim Weihnachts-Video-Projekt der Stadt Heiligenhaus mit und zwar am Sonntag, 28. November. Seit einigen Tagen proben die Kinder fleißig an ihrem Stück ,,die Schneekugel“.  Das Stück erzählt von einem Mädchen, das sich so sehr wünscht, dass es endlich anfängt zu schneien. Um herauszufinden, ob ihr Wunsch in Erfüllung geht, gibt es die Möglichkeit online das Stück zu verfolgen. Aula des Immanuel-Kant-Gymnasium Der Tanz und Gesang der Kinder...

  • Heiligenhaus
  • 22.11.21
Fotografie
Archiv Zollverein mit Blick auf Essen
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei der Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4100 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von euch...

  • Essen
  • 22.11.21
  • 2
  • 4
LK-Gemeinschaft
Dieses Foto von Michael Trösken ist eines von fünf, die es in dieser Woche auf die Newswall am Limbecker Platz in Essen geschafft haben.

Funke-Newswall
Bis zum 26. November: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und Infos...

  • Herne
  • 19.11.21
  • 12
  • 8
Politik
Das Infektionsschutzgesetz ist auf einen neuen Stand gebracht worden.

Frage der Woche
Wie gut ist das neue Infektionsschutzgesetz?

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt täglich auf neue Rekordwerte, das RKI warnt vor einem folgenreichen Kontrollverlust. Um der pandemischen Lage Herr zu werden, haben die verhandelnden Ampel-Parteien das Infektionsschutzgesetz überarbeitet.  Heute hat das neue Infektionsschutzgesetz den Bundesrat passiert - einstimmig wurde es beschlossen. Darin stehen unter anderem folgende Maßnahmen:  - 3G in ÖPNV - Impfpflicht für Pflegeberufe - 3 G am Arbeitsplatz und Homeoffice-Pflicht - 2 G im...

  • Herne
  • 19.11.21
  • 11
Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Donnerstag, 18. November, kreisweit 1.553 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 204, in Haan 84, in Heiligenhaus 87, in Hilden 155, in Langenfeld 174, in Mettmann 92, in Monheim 152, in Ratingen 322, in Velbert 243 und in Wülfrath 40.

Corona-Virus im Kreis Mettmann (Stand: Donnerstag, 18. November) / Inzidenz im Kreis Mettmann bei 203,4
Zwei Menschen in Monheim an Corona gestorben

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Donnerstag, 18. November, kreisweit 1.553 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 204, in Haan 84, in Heiligenhaus 87, in Hilden 155, in Langenfeld 174, in Mettmann 92, in Monheim 152, in Ratingen 322, in Velbert 243 und in Wülfrath 40. Verstorben sind eine 78-jährige Frau und ein 64-jähriger Mann aus Monheim. Verstorbene zählt der Kreis damit bislang insgesamt 797. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts sind 307.685...

  • Velbert
  • 18.11.21
Blaulicht
Die Kreispolizei Mettmann gibt Tipps, wie man seine Wertsachen vor Diebstahl schützen kann.

Tipps der Polizei, wie man sich vor Betrüger-Maschen schützen kann
Kreispolizei Mettmann warnt vor Taschendieben

Ob dieses Jahr Weihnachtsmärkte überhaupt stattfinden und unter welchen Bedingungen, unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland, von Gemeinde zu Gemeinde. Doch unabhängig von 2 G-, 3 G- oder anderen Regeln werden sich auf den Märkten dennoch viele Menschen tummeln. Ein Eldorado für Taschendiebe: Sie lieben Menschenmengen, um in einem unachtsamen Moment schnell zugreifen zu können. Die Kreispolizei Mettmann gibt Tipps, wie man seine Wertsachen vor Diebstahl schützen kann. Auf...

  • Velbert
  • 18.11.21
Blaulicht
Gleich vier neue Bezirksdienstbeamtinnen für den Kreis Mettmann stellte vor kurzem Polizeidirektor Thomas Decken (ganz rechts) vor: Kerstin von Seelen, Leandra Arnold, Michaele Jordan und Silke Stephan (v.l.n.r.).
4 Bilder

Mit vier Frauen wird der Bezirks- und Schwerpunktdienst der Kreispolizei Mettmann nun deutlich weiblicher
Vier neue Bezirksdienstbeamtinnen für Kreispolizeibehörde Mettmann

Freundlich, kompetent und bürgernah nehmen sie Sorgen, Nöte und Anregungen der Menschen in ihrem Viertel ernst. Sie sind häufig erste Ansprechpartner, stehen in Kontakt zu Kindergärten, Schulen, Vereinen und Seniorentreffs und kennen sich in ihren Bezirken aus, wie in ihrer Westentasche. Die Rede ist von den Bezirksdienstbeamtinnen und Bezirksdienstbeamten der Polizei und hiervon hat die Kreispolizeibehörde Mettmann seit kurzem gleich vier neue. Das Besondere: Mit vier Frauen wird der Bezirks-...

  • Velbert
  • 17.11.21
LK-Gemeinschaft
Aktion

Umfrage der Woche
Geht ihr trotz steigender Inzidenz und 2G auf den Weihnachtsmarkt?

Erst gestern wurde beschlossen, dass im Laufe der nächsten Woche im Freizeitbereich in NRW flächendeckend die 2G-Regel eingeführt werden soll.  Noch gilt auf den meisten Weihnachtsmärkten die 3G-Regel. Ab voraussichtlich nächster Woche dürfen nur noch geimpfte oder genesene Menschen durch die weihnachtlichen Gassen schlendern. Aber: Hättet ihr überhaupt noch Lust auf einen Weihnachtsmarktbesuch, oder ist euch die Lust hinsichtlich der hohen Inzidenzen vergangen? Um diese Frage geht es in...

  • Essen
  • 17.11.21
  • 12
Kultur
RockME-Konzert mit den Bands Timeout (Bild) und Mirror am Freitag, 26. November, um 20 Uhr im Club Heiligenhaus.
2 Bilder

Konzert der Reihe RockME am Freitag, 26. November, um 20 Uhr im Club in der Hülsbecker Straße 16 in Heiligenhaus
Progressiver und melodischer Rock

Die Bands Timeout und Mirror treten am Freitag, 26. November, um 20 Uhr im Rahmen der RockME-Konzerte im Club an der Hülsbecker Straße 16 in Heiligenhaus auf. Timeout ist mit ihrem Gründerjahr 1993 wohl eine der ältesten noch existierenden Velberter Bands, die sich über die Jahre immer wieder weiterentwickelt hat. Ihr letztes Album „Dead.End“ ist geprägt von progressivem Rock und Düsterpop. Als Gäste haben Timout die Band Mirror aus Gelsenkirchen eingeladen, die mit Stefan Bugal (Guitars),...

  • Heiligenhaus
  • 16.11.21
Kultur
Mila singt am 26. November im Museum Abtsküche in Heilgenhaus und begleitet sich selbst mit der Gitarre.

Konzert am 26. November im Museum Abtsküche in Heiligenhaus
Nachwuchstalent überzeugt mit sanfter Stimme

Eine Gitarre und ein Mikrofon – mehr braucht die 18-jährige Mila nicht und singt mit sanfter Stimme ihre eigenen Songs am Freitag, 26. November, um 19.30 Uhr im Museum Abtsküche, Abtskücher Straße 37 in Heiligenhaus. Mila Mettenmeyer, deren Musik mit Folk-Elementen gespickt ist, spielt seit über zehn Jahren Gitarre und schreibt seit mehr als drei Jahren eigene Songs. Im vergangenen Jahr hat sie den Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ im Bereich Pop-Gitarre gewonnen und ein Jahr zuvor den...

  • Heiligenhaus
  • 16.11.21
LK-Gemeinschaft
Die aktuellen Corona-Zahlen für den Kreis Mettmann sind der Info-Grafik zu entnehmen.

Corona-Pandemie im Kreis Mettmann
Aktuelle Zahlen im Überblick

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Montag kreisweit 1.337 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 162, in Haan 80, in Heiligenhaus 89, in Hilden 125, in Langenfeld 145, in Mettmann 72, in Monheim 140, in Ratingen 281, in Velbert 213 und in Wülfrath 30. 29.242 Personen gelten als genesen. Verstorbene sind aktuell nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 794. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der...

  • Velbert
  • 15.11.21
Fotografie
Bad Oberdorf Allgäu
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei der Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4100 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von euch...

  • Essen
  • 15.11.21
  • 3
  • 5
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Auf dem Foto: Polizeihauptkommissar Oliver Gossmann.

Trekkingrad eines Hildener Fahrradhändlers überzeugt bei Ausschreibung
Fünf neue Pedelecs für die Kreispolizei Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann erhält ab sofort tatkräftige Unterstützung: Fünf Elektromotoren der neuesten Generation, verbaut in einem modernen Trekkingrad, sollen die Fahrradstreifen der Polizisten zukünftig erleichtern. Vorausgegangen war ein im Wachbereich Velbert initiiertes Behördenprojekt, in dessen Rahmen für die Beamten des Wach- und Wechseldienstes ein Pedelec angeschafft worden war. Nach einer durchweg positiven Resonanz wurde ein Konzept erstellt und der Erwerb von insgesamt fünf...

  • Velbert
  • 15.11.21
Ratgeber
Einen Ausbildungsgang zum nebenberuflichen kirchenmusikalischen Dienst bietet das Erzbistum Köln an. "Qualifizierter Einzelunterricht wird Ihnen bei einem hauptamtlichen Kirchenmusiker am Wohnort angeboten.", so Matthias Röttger, Regionalkantor im Kreis Mettmann. Auf dem Symbolfoto: Kirchenmusiker Christian Hubert (Orgel) und Julia Kolodzy (Sopransaxophon)

Ausbildungsgang zum nebenberuflichen kirchenmusikalischen Dienst / Noch bis Mittwoch, 1. Dezember, anmelden!
Kirchenmusiker im Kreis Mettmann

Einen neuen Ausbildungsgang zum nebenberuflichen kirchenmusikalischen Dienst bietet auch im nächsten Jahr das Erzbistum Köln an. Die Anmeldung kann bis Mittwoch, 1. Dezember, erfolgen. "Qualifizierter Einzelunterricht wird Ihnen bei einem hauptamtlichen Kirchenmusiker am Wohnort angeboten.", so Matthias Röttger, Regionalkantor im Kreis Mettmann. "Sie spielen Klavier? Sie singen gern? Sie wollen Ihr Talent ausbauen und wieder einmal Unterricht nehmen, der Sie auf einer breiten Basis musikalisch...

  • Velbert
  • 15.11.21
Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann (Stand: Sonntag, 14. November) kreisweit 1289 Infizierte erfasst.

1289 Corona-Infizierte, 29202 Genesene, Inzidenz 142,1 im Kreis Mettmann (Stand: Sonntag, 14. November 2021)
Kreis Mettmann informiert über Corona-Zahlen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 14. November, kreisweit 1.289 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 161, in Haan 78, in Heiligenhaus 86, in Hilden 126, in Langenfeld 128, in Mettmann 72, in Monheim 129, in Ratingen 282, in Velbert 198 und in Wülfrath 29. Verstorbene sind aktuell nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 794. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts mit Stand vom Freitag sind 307.028 Menschen im Kreis...

  • Velbert
  • 15.11.21
Fotografie
Bewegung, Kraft, dreckige Beine: Fußball ist eine von vielen Sportarten, die man wunderbar in Szene setzen kann.
Aktion

Foto der Woche
Beim Sport

Schnelligkeit, Konzentration, Geschick, Kraft und Ausdauer – Sport stellt die unterschiedlichsten Anforderungen an den Menschen. Entsprechend abwechslungsreich können auch die Motive sein, die findige Fotograf*innen zu diesem Thema finden. In dieser Woche suchen wir das beste Foto zum Thema Sport. Wenn ihr regelmäßig am Spielfeldrand oder in der Mehrzweckturnhalle seid: hervorragend. Gebt uns einen spannenden Eindruck in eure Lieblingssportart. Aber es geht uns nicht ausschließlich um...

  • Herne
  • 13.11.21
  • 12
  • 9
LK-Gemeinschaft
Dieses Foto von Frank Krabbe ist eines von fünf, die es in dieser Woche auf die Newswall am Limbecker Platz in Essen geschafft haben.

Funke-Newswall
bis 19. November: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Herne
  • 12.11.21
  • 11
  • 8
Politik
Das Ehegattensplitting ist umstritten. Sollte es abgeschafft oder reformiert werden?

Frage der Woche
Sollte das Ehegattensplitting abgeschafft werden?

Er macht Karriere und verdient in seinem Vollzeitjob überdurchschnittlich viel, sie arbeitet in Teilzeit und kümmert sich vor allem um die Kinder und den Haushalt. Das belohnt der Staat durch Steuervorteile in der Ehe. Richtig so, oder muss man es ändern? Natürlich: Bei 83 Millionen Einwohnern gibt es in der Republik auch Paare, bei denen die Frau mehr verdient als der Mann. Die Statistiken aber zeigen deutlich, dass es eher Ehefrauen sind, die in Teilzeit oder Mini-Jobs arbeiten, weil sich...

  • Herne
  • 12.11.21
  • 44
  • 1
Wirtschaft
Mehr Demokratie hinterm Werkstor: Beschäftigte, die sich im Kreis Mettmann über schlechte Arbeitsbedingungen ärgern, sollen sich stärker um ihre Interessen kümmern – und die Betriebsratswahlen im kommenden Jahr nutzen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf.

Mehr Mitbestimmung für 8.200 Beschäftigte im Lebensmittel- und Gastgewerbe gefordert
Gewerkschaft NGG warnt vor Behinderung der Betriebsratswahlen im Kreis Mettmann

Mehr Demokratie hinterm Werkstor: Beschäftigte, die sich im Kreis Mettmann über schlechte Arbeitsbedingungen ärgern, sollen sich stärker um ihre Interessen kümmern – und die Betriebsratswahlen im kommenden Jahr nutzen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. „Betriebsräte helfen nicht nur, Jobs zu sichern. Sie geben auch kreative Impulse aus der Belegschaft an die Chefetage weiter und tragen dazu bei, Firmen fit für die Zukunft zu machen“, sagt Zayde Torun,...

  • Ratingen
  • 11.11.21
Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Auch an anderen Orten in den Städten des Kreises Mettmann müssen Verkehrsteilnehmer mit Tempo-Messungen rechnen
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer an den folgenden Orten: Die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer wird am Montag, 15. November, kontrolliert unter anderem in: Velbert-Langenberg: Hüserstraße, Looker StraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges: Am Rosenhügel, Donnenberger StraßeRatingen: Breitscheider Weg, Am KrummenwegHaan: Kölner Straße, SauerbruchstraßeErkrath:...

  • Velbert
  • 11.11.21
Blaulicht
Die Polizei warnt aktuell vor sogenannten "Schockanrufen" im Kreis Mettmann.

Kreispolizei Mettmann warnt Senioren vor Trickbetrügern am Telefon
Vermehrt Schockanrufe im Kreis Mettmann

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat in den vergangenen Tagen vermehrt sogenannte "Schockanrufe" bei Seniorinnen und Senioren im gesamten Kreisgebiet registriert. Bislang waren die Betrügerinnen und Betrüger nicht erfolgreich, da die Angerufenen die Betrugsversuche rechtzeitig erkannt haben. Die Polizei nimmt die aktuelle Häufung dieser Anrufe erneut zum Anlass um vor Betrügerinnen und Betrügern aller Art zu warnen: Trickbetrüger geben sich als vermeintliche Angehörige aus, die in einen...

  • Velbert
  • 10.11.21
Sport
Die Segler des Segel Clubs Baldeneysee sind im Winter nicht untätig, sondern bilden sich (die Mitglieder) beziehungsweise Nichtmitglieder weiter. Daher sind wieder neue Sportbootkurse im Angebot des SCB Heiligenhaus.

SCB Heiligenhaus bietet Führerscheinkurse für Wassersportler an / Infos am Dienstag, 16. November, 19 Uhr Vereinsbüro
Neue Sportbootkurse beim Segel Club Baldeneysee

Die Segler des Segel Clubs Baldeneysee sind im Winter nicht untätig, sondern bilden sich (die Mitglieder) beziehungsweise Nichtmitglieder weiter. Daher sind wieder neue Sportbootkurse im Angebot des SCB Heiligenhaus. Über den angebotenen Kurs zum Sportbootführerschein See (für die deutschen Küstengewässer) informiert der Verein am Dienstag, 16. November, um 19 Uhr bei einem Informationsabend im Vereinsbüro (Südring 61a in Heiligenhaus). Weitere Uhrzeiten nach Absprache. Führerscheinkurse für...

  • Heiligenhaus
  • 10.11.21
LK-Gemeinschaft
Teuer im Betrieb, weniger effizient als Hausarztpraxen: Sollten die Impfzentren dennoch wieder öffnen?
Aktion

Umfrage der Woche
Sollten die Impfzentren wieder öffnen?

Der Betrieb der Impfzentren ist mit mehreren Millionen Euro pro Monat sehr teuer. Auf der anderen Seite geht der Impffortschritt nicht schnell genug. Da jetzt viele Menschen Impfauffrischungen brauchen, kommen die Impfzentren wieder ins Gespräch, in Form von weniger aufwendigen "Impfstationen". An der Platanenallee 20a in Unna zum Beispiel werden die Türen wieder aufgeschlossen. Im November und Dezember bietet das wieder geöffnete Impfzentrum donnerstags und freitags Erst- und Booster-Impfungen...

  • Herne
  • 10.11.21
  • 41
  • 5
Kultur
Unter dem Titel "Neue Welten" zeigt die Künstlerin Anett Münnich ihre Werke in der "galerie23" in der Frohnstraße 3 in Langenberg.

Ausstellung "Neue Welten" ab 14. November in der "galerie23", Frohnstraße 3 in Velbert-Langenberg
Fragmente von Landschaften neu zusammengefügt

Werke aus der Reihe "Neue Welten" von Anett Münnich aus Berlin zeigt die "galerie23", die am Sonntag, 14. November, von 13 bis 17 Uhr geöffnet hat. Münnich verarbeitet in ihren Werken Fragmente von real existierenden Landschaften, die sie jedoch neu zusammenfügt. Die Künstlerin erschafft so "neue Welten mit einem hohen Erinnerungspotential". Es seien Welten, die sich der Realität entlehnen und doch fiktiv bleiben würden. "Bewegung und Veränderung sind für mich wichtige Themen sowie das...

  • Velbert-Langenberg
  • 09.11.21
Blaulicht
Ein LKW kippte am Montagmorgen, 8. November, in der Auffahrt der A44 in Richtung Essen auf die Seite. Die Feuerwehr Heiligenhaus sicherte das Fahrzeug und streute Betriebsmittel ab.
4 Bilder

Autobahn 44 in Richtung Essen nach Verkehrsunfall vollständig gesperrt
Feuerwehr Heiligenhaus sichert umgekippten LKW

Ein LKW kippte am Montagmorgen, 8. November, in der Auffahrt der A44 in Richtung Essen auf die Seite. Eine Person sollte sich noch im Fahrzeug befinden, was sich an der Einsatzstelle nicht bestätigte. Die Feuerwehr Heiligenhaus sicherte das Fahrzeug und streute Betriebsmittel ab. Die Kreisleitstelle alarmierte die Feuerwehr Heiligenhaus am Montag, um 8.52 Uhr, auf die Autobahn 44. Ein LKW war kurz nach der Auffahrt in Richtung Essen auf die Seite gekippt, der Fahrer sollte sich noch im Fahrzeug...

  • Heiligenhaus
  • 09.11.21
Kultur
Bernd Blömer und Dirk Tillack präsentieren mit „Auf die Plätze. Gedanken. Los!“ im Club in Heiligenhaus (Hülsbecker Straße 16) Kabarett mit Musik und vollem Körpereinsatz.

Kabarett mit Musik und vollem Körpereinsatz / Blömer und Tillack am Mittwoch, 17. November, im Club Heiligenhaus
"Präzise sprachverspieltes" Kabarett in Heiligenhaus

Präzise sprachverspielt, mit Hand und Fuß abstrakt und auch bei den alltäglichen Dingen poetisch: Das sind Bernd Blömer und Dirk Tillack, die mit „Auf die Plätze. Gedanken. Los!“, am Mittwoch, 17. November, um 20 Uhr im Club in Heiligenhaus (Hülsbecker Straße 16) Kabarett mit Musik und vollem Körpereinsatz präsentieren. Die Welt steht Kopf. Am besten erst einmal hinsetzen und sich ein paar Gedanken machen. Neues Denken. Nur was ist, wenn man sich die falschen Gedanken macht. Also besser...

  • Heiligenhaus
  • 09.11.21
Fotografie
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Welches Foto soll auf Instagram gepostet werden?

Bei der Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4100 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von euch...

  • Essen
  • 08.11.21
  • 3
  • 5
LK-Gemeinschaft
Der Kreis Mettmann hat die aktuellen Corona-Zahlen zu den einzelnen Städten im Kreis Mettmann veröffentlicht.

Corona-Pandemie im Kreis Mettmann
Aktuelle Zahlen im Überblick

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Montag kreisweit 1.138 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 122, in Haan 82, in Heiligenhaus 77, in Hilden 121, in Langenfeld 111, in Mettmann 80, in Monheim 133, in Ratingen 223, in Velbert 160 und in Wülfrath 29. Aktuell gibt es im Kreis Mettmann 1.138 Infizierte, 28.715 Genesene, Verstorbene sind aktuell nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 791. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro...

  • Velbert
  • 08.11.21
Ratgeber
Infos zu den Bildungsgängen Technik, Wirtschaft und Verwaltung erhalten Schüler beim Tag der Offenen Tür am Berufskolleg Niederberg an den Langenberger Straße in Velbert.

Berufsinformationsveranstaltung (BIV) und Tag der offenen Tür am Berufskolleg Niederberg
Informationen für Schüler am Freitag, 12. November

Die größte Berufsinformationsveranstaltung (BIV) im Kreis Mettmann veranstaltet das Berufskolleg Niederberg wieder am Freitag, 12. November, von 14 bis 18 Uhr. Das Besondere: Neben einer Vielzahl namhafter Firmen und Institutionen, Hochschulen und Universitäten, die sich den 1500 eingeladenen Schülern in den Räumlichkeiten des Berufskollegs Niederberg vorstellen, stehen Vertreter aus insgesamt 150 Berufsgruppen für Einzelgespräche zur Verfügung, um sehr persönliche und unmittelbare Einblicke in...

  • Velbert
  • 08.11.21
Kultur
Über eine rundum gelungene Sankt-Martins-Feier freuten sich die Grundschüler der Grundschule Schulstraße in Heiligenhaus.

Veranstaltungen der Grundschule Schulstraße in Heiligenhaus
Grundschüler feierten Sankt Martin

Über eine rundum gelungene Sankt-Martins-Feier freuten sich die Kinder der Grundschule Schulstraße in Heiligenhaus, für die sie tolle Laternen mit ihren Klassenlehrerinnen gebastelt hatten. Zur Feier wurden alle Kinder mit leckeren Weckmännern und schönen Bastelangeboten und/oder gemütlichen Vorlesegeschichten empfangen. Im Anschluss versammelten sich alle Kinder mit ihren Laternen vor der Schule und sangen Martinslieder. Hierfür gab es einen Chor, der einige Wochen vorher die Lieder...

  • Heiligenhaus
  • 08.11.21
Blaulicht
Die Kriminalpolizei Mettmann ermittelt nach einem Raub auf einen 44-Jähriger Heiligenhauser.

Räuber-Duo erbeutet braune Umhängetasche (Marke Luis Vuitton) und flieht auf weißem Roller Richtung Nordring
Heilighauser (44) zu Boden gestoßen und ausgeraubt

Einem 44-jährigen Heiligenhauser wurde am Donnerstagmittag, 4. November 2021, auf der Hacklandstraße von einem bisher unbekannten Täter die Umhängetasche entrissen. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 13.40 Uhr ging ein 44-jähriger Heiligenhauser, gemeinsam mit seinem 16-jährigen Sohn, zu Fuß entlang der Hacklandstraße. In Höhe der Haus-Nummer 4 wurde der Heiligenhauser plötzlich von einem ihm unbekannten Mann zu Boden gestoßen. Anschließend entriss der Täter ihm die...

  • Heiligenhaus
  • 05.11.21
Blaulicht
Ohne sich um eine Regulierung des entstandenen Schadens zu kümmern, verließ ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Unfallort in Heiligenhaus.

Delle in der Fahrertür eines braunen Porsche Panamera / Polizei in Heiligenhaus sucht nach Zeugen
4000 Euro Schaden bei Unfallflucht in Heiligenhaus

Ohne sich um eine Regulierung des entstandenen Schadens zu kümmern, verließ ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer am Sonntag, 31. Oktober 2021, einen Unfallort in Heiligenhaus. Der Fahrer eines braunen Porsche Panamera hatte sein Fahrzeug zwischen 2 und 15.10 Uhr am rechten Fahrbahnrand der Moselstraße auf Höhe der Hausnummer 2 abgestellt. Als er zu seinem Auto zurückkehrte, entdeckte er eine Delle in der Fahrertür. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 4.000 Euro. Hinweise nimmt die...

  • Heiligenhaus
  • 05.11.21
LK-Gemeinschaft
Dieses Foto von Klaus Rösel ist eines von fünf, die es in dieser Woche auf die Newswall am Limbecker Platz in Essen geschafft haben.

Funke-Newswall
bis 12. November: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und Infos...

  • Herne
  • 05.11.21
  • 12
  • 10
LK-Gemeinschaft
Eine Impfauffrischung mit einem mRNA-Impfstoff empfiehlt die STIKO seit Monaten. Doch wenige haben sie bisher in Anspruch genommen.

Frage der Woche
Lasst ihr eure Covid-19-Impfung auffrischen?

Bei steigenden Corona-Fallzahlen stellen sich viele die Frage: Reicht mein Impfschutz aus? Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt besonders für Menschen über 70 eine Impfauffrischung. Habt ihr schon eine Booster-Impfung bekommen? Seit Wochen steigt die Covid-19-Inzidenz. Während sich das Virus wieder stärker verbreitet, macht die Impfkampagne in Deutschland kaum Fortschritte. Der größte Teil der Impfzentren sind geschlossen, gerade einmal zwei Drittel der Bevölkerung ist vollständig...

  • Herne
  • 05.11.21
  • 61
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.