Heiligenhaus - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

In Heiligenhaus gefördert werden die Platzsanierung für Rollstuhltennis sowie die Modernisierung der Halle und der Bewässerungsanlagen in Höhe von 104.200 Euro.

TC Blau-Weiß 02 Heiligenhaus erhält Fördermittel
Platzsanierung für Rollstuhltennis

Über eine Förderung in Höhe von 104.200 Euro kann sich der Tennis-Club Blau-Weiß 02 Heiligenhaus (TC) freuen. Das hat die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, gestern bekannt gegeben. Es handelt sich um finanzielle Mittel aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“. Von dem einzigartigen Förderprogramm für Sportstätten profitieren bereits mehr als 1.500 Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen – eine gute Nachricht jetzt auch für den TC Blau-Weiß 02 Heiligenhaus: Gefördert...

  • Heiligenhaus
  • 23.02.21
Die Sportanlagen in Velbert bleiben weiterhin geschlossen.

Velberter Sportanlagen bleiben geschlossen

Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung ist es seit dem heutigen Montag zwar wieder zulässig, dass Sport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes auf Sportanlagen unter freiem Himmel ausgeübt wird, die Velberter Sportanlagen bleiben jedoch weiterhin geschlossen. Vor dem Hintergrund der Ausbreitung der Mutationen des Coronavirus, der aktuellen 7-Tages-Inzidenz im Kreis Mettmann und der Erfahrungen mit dem Verhalten einzelner Bürger in den vergangenen Tagen in...

  • Velbert
  • 22.02.21
Joachim Gottwald und Franz Kuklinski genießen auf Skiern Pulverschnee, Sonnenschein und eisige Kälte in der Heide.
4 Bilder

Erfahrene Ski-Sportler entdeckten geeignete Piste
Heiligenhauser Heide als das kleine Sankt Moritz

Bevor das Tauwetter einsetzte, entdeckten erfahrene Ski-Sportler eine geeignete Piste für ihr Wintervergnügen. Beim Spazierengehen fiel Franz Kuklinski im Ortsteil Heide eine zugeschneite Wiese am Christine-Teusch-Weg auf, die zum Skifahren einlud. „Da habe ich sofort meinen Freund Joachim Gottwald angerufen, er solle sich das mal anschauen“, so der begeisterte Wintersportler, der zusammen mit seinem Sportsfreund in dieser Saison coronabedingt noch nicht auf die Piste konnte. Blick über den...

  • Heiligenhaus
  • 15.02.21
SSVg Velbert trauert um den ehemaligen Fußballspieler Werner Lungwitz. Foto: privat SSVg Velbert trauert um den ehemaligen Fußballspieler Werner Lungwitz. Foto: privat

SSVg Velbert trauert um den Fußballer Werner Lungwitz
Ein Vorbild für viele Velberter

 VELBERT. Der ehemalige Defensivspieler der SSVg Velbert, Werner Lungwitz, verstarb am 12. Januar im Alter von 78 Jahren. Nicht zuletzt aufgrund seiner fußballerischen Fähigkeiten und Leistung war er für viele Velberter und Niederberger Fußballer ein großes Vorbild, auch für seinen Optimismus und zupackenden Charakter wurde er sehr geschätzt. Als eigener Nachwuchsspieler spielte er seit seiner Jugend bis zum Jahr 1962 für die SSVg Velbert. Zwischen 1962 und 1965 kickte er für Preußen Münster –...

  • Velbert
  • 18.01.21
Marc Bach
4 Bilder

Trainerteam und Sportlicher Leiter verlängern beim TVD Velbert
Wichtige Personalentscheidungen

VELBERT. Erfolgreicher Jahresauftakt beim Oberligisten TVD Velbert, denn gleich zu Beginn des Jahres konnten wichtige Personalentscheidungen getroffen werden, um auch mit den Planungen für die Saison 2021/22 zu beginnen. Der Vorstand um André Grimmert und Werner Matyssek konnten sich mit dem Trainerteam um Cheftrainer Marc Bach, Co-Trainer Marvin Schneider und Torwarttrainer (wird zusätzlich nun auch Co-Trainer) Dustin Paczulla sehr schnell auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2022...

  • Velbert
  • 11.01.21
Trotz der coronabedingten Pause arbeitet die SSVg Velbert fleißig am Kader für die Saison 2021/22.

SSVg Velbert stellt Kader 2021/22 auf
Mit bewährtem Team in den Aufstiegskampf

Trotz der coronabedingten Pause arbeitet die SSVg Velbert fleißig am Kader für die Saison 2021/22. Neben den noch unter Vertrag stehenden Spielern Massimo Mondello, Oguzhan Coruk, Jesse Weißenfels, Patrick Dertwinkel und Tristan Duschke können die folgenden Vertragsverlängerungen gemeldet werden: Robin Hilger (zwei Jahre plus Option), Max Machtemes (zwei Jahre), Manuel Schiebener (zwei Jahre), Noah Abdel Hamid (ein Jahr), Hasan Ülker (zwei Jahre) und Cellou Diallo (zwei Jahre). Verein setzt auf...

  • Velbert
  • 28.12.20
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20

Heiligenhauser Radler fuhren eine Rekordsumme ein

Die Organisatoren des Stadtradelns kamen jetzt zusammen, um aus den Heiligenhauser Teilnehmern die Gewinner der Tombola zu ziehen. Neben den Stadtwerken Heiligenhaus und der Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft hatte das Stadtmarketing attraktive Preise zur Verfügung gestellt. Die 354 Radler legten im September die bisherige Rekordsumme von 90.280 Kilometern zurück und ersparten dem Klima damit 13 Tonnen Kohlendioxid. Von den 29 Teams belegte das der Firma Woelm den ersten Platz, gefolgt...

  • Heiligenhaus
  • 28.11.20
Ein Mitglied des Badminton Clubs Heiligenhaus nutzte - während der Corona-Pandemie - die spielfreie Zeit, designte unter anderem dieses Bild mit dem fliegenden, goldenen Federball und schenkte es dem BCH.

BCH-Mitglied nutzt kreativ die spielfreie Zeit während der Corona-Pandemie
Badminton Club Heiligenhaus blickt ins Jahr 2021

Der Badminton Club Heiligenhaus (BCH) versucht sich auf die Sonnenseiten zu konzentrieren blickt in Richtung 2021. Auf Grund der jetzigen Corona-Lage stellt er sich aber dennoch die Frage "Wie geht es weiter?" "Es soll möglichst viel Zeit genutzt werden, um sich angemessen auf das kommende Jahr vorzubereiten. Sei es auch noch Zukunftsmusik, so darf dennoch gerne geträumt und geplant werden.", so Kevin Kunst, der Pressewart des BCH.  „Turniere wären cool", ein "Treffen mit der Mannschaft“ oder...

  • Heiligenhaus
  • 13.11.20
  • 1
An den jungen Langenhorstern kann sich so manch ein Erwachsener ein Beispiel nehmen: Die Jungen und Mädchen sind aktiv geworden, um mit Unterstützung von Rats-Kandidatin Kerstin Ringel (CDU) dem Bürgermeister ihr Anliegen vorzutragen. Sie wünsche sich einen Dirtbike-Park am Fasanenweg.

Nachwuchs aus dem Langenhorst wünscht sich einen Dirtbike-Park am Fasanenweg
Velberter Kids wagen den Startsprung

"Wir wünschen uns einen Dirtbike-Park für den Langenhorst!" Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen macht aktuell nicht nur deutlich, was ihnen zur Freizeitgestaltung fehlt, sie sind auch aktiv geworden: Gemeinsam mit Kerstin Ringel, Rats-Kandidatin (CDU) für den Wahlbezirk 10 (Langenhorst/ Plätzchen), empfingen sie diese Woche Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka am Fasanenweg im Langenhorst. Genau an dieser Stelle soll ihrer Ansicht nach eine Anlage errichtet werden, auf der man mit...

  • Velbert
  • 09.09.20

Top der Woche!

Über Fördergelder für Modernisierungs-Maßnahmen können sich Verantwortliche und Mitglieder des Allgemeiner Sportvereins Tönisheide (ASV) sowie der Wasserfreunde Nierenhof freuen. Beide Vereine erhalten Gelder aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“, wie die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, bekannt gegeben hat. Top! Insgesamt 60.000 Euro Landesmittel kann der ASV in die bauliche Modernisierung des Vereinsgebäudes investieren. Die Wasserfreunde erhalten 316.226 Euro, die...

  • Velbert
  • 26.08.20
Insgesamt 20 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren erleben diese Woche Spiel, Spaß und Bewegung bei der Fußball-Ferienschule des Sportvereins Union Velbert. Mit blauen Trikots ausgestattet jagen die Jungen und Mädchen auf dem Ernst-Adolf-Sckär-Platz in Tönisheide den Bällen nach.
7 Bilder

Fußball-Ferienschule des Sportvereins Union Velbert
Kinder zieht es auf den Platz!

Im Rahmen der Fußball-Ferienschule des Sportvereins Union Velbert (SV) gehen diese Woche insgesamt 20 Jungen und Mädchen auf Torjagd. "Die Kinder zieht es auf den Platz, sie haben einen großen Bewegungsdrang", stellt Dieter Blobel, Hauptgeschäftsführer des Vereins gleich am ersten Tag der Ferien-Aktion fest. Zum inzwischen sechsten Mal wird in der letzten Woche, bevor die Schule wieder beginnt, auf dem Ernst-Adolf-Sckär-Platz in Tönisheide ein buntes Programm rund um den Ball angeboten. "Dank...

  • Velbert-Neviges
  • 03.08.20
Unter logistischer Leitung des Vorstands packten Trainer und Spieler sowie die Mitarbeiter der Geschäftsstelle gemeinsam an, um den lang ersehnten Umzug zu vollziehen.
4 Bilder

Stadion füllt sich mit leben
SSVg Velbert bezieht neue Heimat

Für die Verantwortlichen und Mitglieder der SSVg Velbert hieß es am vergangenen Wochenende Kisten schleppen. Denn der Verein hat seine Funktions- und Geschäftsräume im neuen Stadion bezogen. Unter logistischer Leitung des Vorstands packten Trainer und Spieler des Oberliga-Teams, der U23, Trainer der Jugendmannschaften sowie die Mitarbeiter der Geschäftsstelle gemeinsam an, um den lang ersehnten Umzug zu vollziehen. Nach dem Packen und Entsorgen in der Christopeit-Sport-Arena und an der...

  • Velbert
  • 20.07.20
Das neue Trainerteam des TVD-Oberligisten startete am Wochenende mit neun Neuzugängen sowie etablierten Stammspielern in die Saisonvorbereitungen: (oben, von links) Cheftrainer Marc Bach, Justin Härtel, Max Nawrath, Marvin Oberhoff, Robin Fechner, Co-Trainer Marvin Schneider und Co-Trainer Stefan Jäger, außerdem (unten, von links) Paul Hollstein, Florian Schikowski, Fabio di Gaetano, Leon Janberk Anadol und Marius Heck.

Vorbereitungen für die Fußball-Saison haben begonnen
Trainingsauftakt beim TVD Velbert

Die Oberliga-Mannschaft des Turnvereins Velbert Dalbecksbaum (TVD) ist am Wochenende mit dem kompletten Kader in die Saison-Vorbereitungen gestartet. Cheftrainer Marc Bach und sein Trainerteam konnten dabei insgesamt 23 Spieler begrüßen. Unter ihnen sind neben etablierten Stammspielern auch neun Neuzugänge. Weiterhin dem Verein treu ist Torwart-Trainer Dustin Paczulla. Einzig Jeffrey Tumanan fehlte nach einer kürzlich erfolgten, erfolgreichen Kreuzband-Operation. Trainingslager, Testspiele...

  • Velbert
  • 06.07.20
Anja Winterscheidt, Übungsleiterin der SSVg Heiligenhaus, brachte bereits im vergangenen Jahr die Teilnehmer von "Sport im Park" ordentlich ins Schwitzen.

Kostenloses Angebot der SSVg und des TV Heiligenhaus
Sport im Hefelmannpark

"Sport im Park" heißt ein kostenloses Angebot der SSVg Heiligenhaus und des Turnvereins Heiligenhaus (TVH), das mit dem Beginn der Sommerferien gestartet ist und bis zum Ende der Ferien am 7. August fortgesetzt wird. Wie bereits im vergangenen Jahr bieten qualifizierte Übungsleiter der beiden Vereine die Möglichkeit, im Freien Sport zu treiben und sich fit zu halten. "Wir sind froh, dass wir das umfangreiche Programm wieder auf die Beine stellen konnten. Die Angebote sind bereits gut...

  • Heiligenhaus
  • 01.07.20
Ministerpräsident Laschet ließ am Dienstag offen, ob das Land eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernimmt. Foto: Land NRW

Ministerpräsident äußert sich zu 40-Millionen-Bürgschaft für Fußball-Bundesligisten
Laschet: Es wird keine Lex Schalke geben!

Wird das Land NRW eine 40-Millionen-Euro-Bürgschaft für Schalke 04 übernehmen? Das ist laut Ministerpräsident Armin Laschet offen. "Es gibt noch keine Entscheidung", sagte Laschet dazu am Dienstagvormittag in Düsseldorf während der Landespressekonferenz. Weitere Erklärungen verweigerte er mit Blick auf die gesetzlich gebotene Vertraulichkeit. Entscheidung am Mittwoch? Laschet verwies auf "feste Verfahren", die in Bürgschaftsfragen gelten. Dieses Verfahren laufe auch gerade. Der MP: "Es wird mit...

  • Essen-Süd
  • 30.06.20
  • 8
  • 1
Für ihre Leistungen in 2019 ausgezeichnet wurden Sportler aus fünf großen Vereinen der Stadt Velbert, darunter das Taekwondo-Team der Langenberger Sportgemeinschaft (LSG).
2 Bilder

Sportlerehrung bei der Langenberger SG
Viele Erfolge des Taekwondo-Teams in 2019

Die Ehrungen der Sportler aus Velbert, die im Jahr 2019 besondere Leistungen erbracht haben, konnten in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt durch den Stadtsportbund Velbert (SSB) durchgeführt werden. Statt eines offiziellen Empfangs wurden die entsprechenden Urkunden mit einem Brief des Bürgermeisters Dirk Lukrafka an die jeweiligen Vereine übermittelt. Ausgezeichnet wurde Sportler aus fünf großen Vereinen der Stadt, darunter das Taekwondo-Team der Langenberger...

  • Velbert-Langenberg
  • 25.06.20
Im Aktionszeitraum sollen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

Anmeldungen sind ab sofort möglich
Velbert beteiligt sich an der Aktion "Stadtradeln 2020"

Die Stadt Velbert nimmt vom 6. bis zum 26. September erneut an der Aktion "Stadtradeln" teil. Ziel ist es, möglichst viele Menschen dazu zu bewegen, im Alltag aufs Fahrrad umzusteigen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz, aber auch zur Lebensqualität zu leisten. Um das zu erreichen, sollen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, egal ob privat und beruflich, alleine oder im Team. Mitmachen können alle, die in Velbert wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine...

  • Velbert
  • 22.06.20
Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus sieht der Vergabe der neuen TV-Rechte für die Bundesliga entspannt entgegen.

Neuer TV-Deal steht bevor
Erik Stoffelshaus: Zustände in Deutschland paradiesisch

Nicht mehr lange und die Deutsche Fußball Liga (DFL) gibt bekannt, wer die Bundesliga von der Saison 2021/2022 an bis einschließlich 2024/2025 live übertragen darf. Derzeit feilschen mehrere Interessenten um die begehrten TV-Pakete. Während in Deutschland die Fans immer mehr Abonnements abschließen müssen und überhaupt nicht glücklich darüber sind, verweist der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) in dem Zusammenhang auf andere Länder. „Das gehört ganz klar zum Business“, macht...

  • Essen-Süd
  • 12.06.20
  • 2
Durch die Öffnung aller Glasfronten konnte das Parkbad zum Freibad umfunktioniert werden.

Parkbad in Velbert öffnet als Freibad

Das nächste Schwimmbad in Velbert öffnet wieder. Ab Donnerstag, 11. Juni, kann das Parkbad als Freibad genutzt werden. Auch hier gibt es neue Öffnungszeiten und ein Online-Buchungsportal für Tickets. Die Kasse im Bad bleibt geschlossen. Über www.stadtwerke-velbert.de/velbertschwimmt können die Tickets online und bequem bereits sieben Tage im Voraus gebucht und direkt nach dem Kauf ausgedruckt werden. Alternativ kann das Ticket auf dem Handy gezeigt werden. Wer nicht online buchen möchte, kann...

  • Velbert
  • 09.06.20
Der prominente Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus erwartet vom FC Schalke 04 mehr Courage und ein offensiveres Auftreten.

S04 droht Negativrekord
Erik Stoffelshaus: „Schalke muss das Herz in die Hand nehmen“

Die Talfahrt beim FC Schalke 04 hält schon lange an. Sehr lange. Trotzdem winkt den Königsblauen noch ein Negativrekord. Der könnte nach dem 30. Spieltag und dem Auswärtsspiel gegen Union Berlin eingestellt werden. Was oder wer kann den freien Fall an den letzten fünf Spieltagen dieser Saison bremsen? Wir haben beim prominenten Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus (49) nachgehakt. „Eines ist Fakt: Die Mannschaft ist, wie sie ist. An der kann nichts verändert werden“, sagt Erik Stoffelshaus, der...

  • Essen-Süd
  • 05.06.20
  • 1
Das Heiligenhauser Freibad ist ab Montag, 8. Juni, wieder für Besucher geöffnet. Bürgermeister Michael Beck (v.r.), Michael Scheidtmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Heiligenhaus, und Badleiter Holger Brembeck erläuterten, was beim Bade-Spaß zu Corona-Zeiten unbedingt zu beachten ist.
3 Bilder

Saisoneröffnung - Besuche sind ab Montag, 8. Juni, wieder möglich
Heiligenhauser Freibad öffnet bald!

Mit den steigenden Temperaturen, steigt auch die Sehnsucht nach Ausflügen ins Freibad. Daher wird es die Bürger aus Heiligenhaus sicherlich freuen, dass die Außenanlage des Heljensbades ab Montag, 8. Juni, wieder geöffnet ist. Groß und Klein soll wieder Bade-Spaß in den verschiedenen Becken ermöglicht werden - allerdings unter Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregelungen. Damit alle Auflagen, die wegen der Corona-Pandemie erforderlich sind, eingehalten werden können, haben Badleiter...

  • Heiligenhaus
  • 02.06.20
Der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz kann sich derzeit etwas mehr zurücklehnen, was seinen ehemaligen Klub VfL Bochum in Liga zwei angeht. In der Bundesliga glaubt der einstige Abwehrspieler, dass die Deutsche Meisterschaft jetzt entschieden ist.

Unruhe in Dortmund
Marcel Maltritz: Chemie zwischen BVB und Favre stimmt nicht

Ist die Deutsche Meisterschaft entschieden? Ja, sagt der prominente Steilpass-Tipper Marcel Maltritz (41). „Das lässt sich der FC Bayern jetzt nicht mehr vom Brot nehmen.“ So beschäftigt Fußball-Deutschland derzeit eher die Personalie Lucien Favre (62), der mit seinen Aussagen nach der Niederlage im Spitzenspiel für Unruhe rund um den BVB gesorgt hat und alte Diskussionen hat neu aufkommen lassen. Die derzeitigen „Geisterspiele“ sind für Marcel Maltritz „wie vermutlich für jeden anderen auch:...

  • Essen-Süd
  • 29.05.20
Das Panoramabad in Neviges hat ab Freitag wieder geöffnet.
2 Bilder

Das Panoramabad in Neviges öffnet wieder
Badespaß mit ausreichend Abstand

Pünktlich zum Pfingstwochenende öffnet am Freitag, 29. Mai, das Panoramabad in Neviges wieder. Das Parkbad und das Nizzabad bleiben zunächst geschlossen. Aufgrund des nötigen Hygienekonzeptes erwarten die Besucher einige Änderungen - unter anderem neue Öffnungszeiten, Abstandsregeln, feste Badezeiten sowie ein Online-Buchungsportal für Tickets. Neben den normalen technischen Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme, etwa der Wassertechnik, ging es im Panoramabad in den vergangenen Wochen speziell um...

  • Velbert-Neviges
  • 27.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.