Bürgerreporter

Beiträge zum Thema Bürgerreporter

LK-Gemeinschaft
Welcher Kommentar schafft es zum "Kommentar des Monats"? Stimmt ab!
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats März

Die Lokalkompass-Community lebt unter anderem von Kommentaren. Wenn Beiträge wahrgenommen und sogar diskutiert werden, freut das den Autor. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch Jens Steinmann, Sarah Kotala und mich und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist...

  • Velbert
  • 21.04.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Corona-Maßnahme in Velbert und Heiligenhaus
Verlängerung des Verweilverbots auf Spielplätzen, Parkanlagen und Schulhöfen

Die in Velbert aktuell geltende Allgemeinverfügung mit einem zwischen 19 und 8 Uhr zeitlich beschränkten Nutzungs- und Verweilverbot auf öffentlichen Spielplätzen, in öffentlichen Parkanlagen und auf Schulhöfen wurde - zunächst bis zum 26. April - verlängert. Darauf weist die Stadt Velbert hin. Und auch in Heiligenhaus wird die Beschränkung der Nutzungszeiten bis einschließlich zum 1. Mai ausgedehnt. Grund sind die weiterhin hohen Corona-Inzidenzwerte. Die Verlängerung erfolgte auf Grundlage...

  • Velbert
  • 16.04.21
LK-Gemeinschaft
In unserer Rubrik schauen wir, welche Beiträge von BürgerReportern im Vormonat am meisten geklickt wurden - und warum.

März 2021
Das sind die erfolgreichsten BürgerReporter-Beiträge

In unserer Rubrik "Die erfolgreichsten BürgerReporter-Beiträge" stellen wir euch jeden Monat die Beiträge vor, die die meisten Klicks abgesahnt haben - garniert mit Tipps, wie ihr eure Reichweite noch steigern könnt. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen BürgerReporter im Monat März! Platz 1 16.507 Klicks erzielte der erfolgreichste BürgerReporter-Beitrag im März. Herzlichen Glückwunsch an Heinz Kolb! Der Beitrag über die aktuellen Corona-Zahlen im Regierungsbezirk Münster wurde vor allem...

  • Velbert
  • 15.04.21
  • 6
  • 2
LK-Gemeinschaft
Welcher ist der Kommentar des Monats Februar? Stimmt ab!
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats Februar

Die Lokalkompass-Community lebt unter anderem von Kommentaren. Wenn Beiträge wahrgenommen und sogar diskutiert werden, freut das den Autor. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch Jens Steinmann, Sarah Kotala und mich und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist...

  • Velbert
  • 24.03.21
  • 3
  • 4
LK-Gemeinschaft
In unserer neuen Rubrik schauen wir, welche Beiträge von BürgerReportern im Vormonat am meisten geklickt wurden - und warum.

Februar 2021
Die erfolgreichsten BürgerReporter-Beiträge

In unserer Rubrik "Die erfolgreichsten BürgerReporter-Beiträge" stellen wir euch jeden Monat die Beiträge vor, die die meisten Klicks abgesahnt haben - garniert mit Tipps, wie ihr eure Reichweite noch steigern könnt. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen BürgerReporter im Monat Februar! Platz 1 Insgesamt war der Monat Februar reichweitenschwächer als der Januar. Entsprechend weniger Klicks generierte der meist geklickte BürgerReporter-Beitrag. 9.433 mal wurde der Beitrag des Lüner SV zum...

  • Velbert
  • 18.03.21
  • 11
  • 4
LK-Gemeinschaft
Wegen des parkscheinlosen Parkens im Parkhaus der Velberter StadtGalerie gab es bereits viele irritierte Bürger.

Im Parkhaus der StadtGalerie Velbert werden die Kennzeichen registriert
Irritationen beim Parken

„Da parke ich nie wieder“, war die Reaktion einer Velberterin, die ihr Auto nur mal kurz im Parkhaus der StadtGalerie abgestellt hatte. „Mir ist schon klar, dass ich in einem Parkhaus bezahlen muss - aber nicht, wenn die Schranke hoch ist“, so Brigitte Buglowski gegenüber dem Stadtanzeiger. Sie dachte, dass es sich um ein "ganz normales Parkhaus" handelt. Zahlungsaufforderung kam per Post Doch beim Parkhaus der StadtGalerie an der Oststraße war die Zufahrtssperre nicht etwa defekt, sondern es...

  • Velbert
  • 26.02.21
LK-Gemeinschaft
Aktion

Neue Rubrik
Kommentar des Monats

Die Lokalkompass-Community lebt unter anderem von Kommentaren. Wenn Beiträge wahrgenommen und sogar diskutiert werden, freut das den Autor. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, starten wir 2021 mit einer neuen Rubrik: dem Kommentar des Monats - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch Jens Steinmann, Sarah Kotala und mich und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue...

  • Velbert
  • 24.02.21
  • 31
  • 4
Politik
2 Bilder

Weitere Bürger sind am Corona-Virus verstorben
558 Infizierte im Kreis Mettmann

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt im Kreis Mettmann laut Landeszentrum Gesundheit NRW bei 68,4. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 558 Infizierte, davon 47 in Erkrath,37 in Haan,52 in Heiligenhaus,75 in Hilden,86 in Langenfeld,46 in Mettmann,31 in Monheim,55 in Ratingen,105 in Velbert und 24 in Wülfrath. 14.097 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorben...

  • Velbert
  • 23.02.21
LK-Gemeinschaft
In unserer neuen Rubrik schauen wir, welche Beiträge von BürgerReportern im Vormonat am meisten geklickt wurden - und warum.

Neue Rubrik
Die erfolgreichsten BürgerReporter-Beiträge im Januar 2021

Wir starten mit einer neuen Rubrik und wollen euch jeden Monat die erfolgreichsten Beiträge von BürgerReportern vorstellen - garniert mit Tipps, wie ihr eure Reichweite noch steigern könnt. Aber zunächst einmal herzlichen Glückwunsch an die "Abräumer" im Monat Januar! Platz 1: Nina Benninghoff erreichte mit ihrem Beitrag "Armer kleiner Hund" 33.564 Aufrufe. Mit dem Thema traf sie ins Herz der Lokalkompass-Community, denn 16.878 Klicks kamen direkt aus dem Lokalkompass auf den Beitrag. Natürlich...

  • Velbert
  • 10.02.21
  • 34
  • 6
Kultur
Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka (von links), Jörg Ostermann, Planungs- und Immobiliendezernent, sowie Dr. Linda Frenzel, Leitung des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes Velbert (KVBV), freuen sich, dass für das Bürgerforum Niederberg ein weiterer wichtiger Schritt getan ist.

Partner für das Bürgerforum Niederberg wurde bestimmt
"Meilenstein für die Kulturlandschaft"

Ein zentral in der Stadt gelegenes Haus für Bürger, das von morgens bis abends geöffnet ist und das vielfältige Möglichkeiten für Jung und Alt bietet - so war vor einigen Jahren die Vision: Das Forum Niederberg soll zum Bürgerforum werden. Eine Idee, die seither intensiv weiter verfolgt wurde. Der nächste wichtige Schritt in Richtung Realität wurde in dieser Woche gegangen, denn der Rat der Stadt Velbert hat nun mit 90 Prozent der Stimmen einen ÖPP-Partner (Öffentlich-private Partnerschaft) für...

  • Velbert
  • 28.05.20
LK-Gemeinschaft
Die NachrichtenCommunity Lokalkompass hat für BürgerReporter viel zu bieten. Grafik: dab

Corona-Langeweile?
Werden Sie BürgerReporter!

Schwimmbäder, Fitnessstudio, Kneipen: alles geschlossen. Und jetzt? Was machen Sie mit Ihrer Freizeit? Vor dem Fernseher langweilen? Wohnung putzen? Wir haben da eine bessere Idee: Werden Sie BürgerReporter! Unsere NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten. Sie haben sich beim Einkauf über die vielen Hamster in Ihrer Umgebung geärgert? Sie haben Hilfe von einer fremden Person bekommen? Dann teilen Sie Ihre Erlebnisse - schreiben Sie sie auf bzw. tippen Sie...

  • Velbert
  • 19.03.20
  • 2
  • 2
LK-Gemeinschaft

Top 10 in 2019
Das sind die meist gelesenen Artikel des Jahres im Lokalkompass

Tiere und Blaulicht: Das waren die Themen, die 2019 am meisten im Lokalkompass gelesen wurden. Der erste Platz geht übrigens an einen BürgerReporter-Text. Wir gratulieren! 1. Motorradunfall BürgerReporter Friedhelm Tillmanns geht der Frage nach, ob Motorradfahrer wirklich so oft schuld sind, wenn es zum Unfall kommt. Hier geht's zum Bericht. 2. Tierisch-traurig Das Schicksal von Kangal-Senior Pascha, dessen Herz brach, als ihn seine Familie im Marler Tierheim alleine ließ, bekam auch im...

  • Velbert
  • 26.12.19
  • 28
  • 4
Vereine + Ehrenamt
Zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka konnten die Verantwortlichen des Vereins für Velberter Kinder nun 200 Geschenke übergeben.

Erfolgreiche Wunschbaum-Aktion des Vereins für Velberter Kinder
200 Geschenke wurden übergeben

200 bunt verpackte Geschenke stapelten sich in einem Raum des Velberter Rathauses, man sieht: Die traditionelle Wunschbaum-Aktion des Vereins für Velberter Kinder war wieder ein voller Erfolg. Zusammen mit Bürgermeister Dirk Lukrafka konnten die Verantwortlichen des Vereins die Päckchen an die Awo, den SKFM Velbert/Heiligenhaus, die Bergische Diakonie sowie den Fachbereich Jugend, Familie und Soziales der Stadt Velbert übergeben. Die vier sozialen Träger reichen die Geschenke nun rechtzeitig...

  • Velbert
  • 19.12.19
Fotografie
Ein typisches Herbstbild von BürgerReporterin Regine Hövel mit ganz viel Grau. Foto: lokalkompass.de/ Regine Hövel

Foto der Woche
Grau

Beim Blick aus dem Fenster dominiert in diesen Tagen eine Farbe: grau! Unsere Inspiration zum "Foto der Woche". Grau ist per Definition ein Farbreiz, der dunkler ist als weiß und heller als schwarz. Zwischen hellgrau und anthrazit gibt es viele verschiedene Graustufen, je nachdem, wie hoch der Weiß- bzw. Schwarzanteil ist. Grau gilt als "unbunte" Farbe, weil sie in reiner Form keinen Farbstich enthält. Vielleicht deshalb wird Grau als nicht aussagekräftig, langweilig und traurig empfunden.  Mit...

  • Velbert
  • 05.10.19
  • 23
  • 6
Blaulicht
Bereits zum zweiten Mal werden am Donnerstag, 5. September, in Heiligenhaus die Sirenen zum Test ab 10 Uhr heulen. Zeitgleich wird unter anderem über die Warn-App "NINA" ein Alarm ausgelöst.
2 Bilder

Bevölkerung soll aufmerksam sein
Sirenen heulen in Heiligenhaus

Auch in Heiligenhaus ertönen am landesweiten Warntag (5. September) die Sirenen. Ab 10 Uhr werden unter anderem Sirenen und Warn-Apps getestet - die Bevölkerung soll aufmerksam sein. Bereits zum zweiten Mal werden am Donnerstag, 5. September, in Heiligenhaus die Sirenen zum Test ab 10 Uhr heulen. Zeitgleich wird unter anderem über die Warn-App "NINA" ein Alarm ausgelöst und in Erkrath werden Lautsprecherfahrzeuge eine Übung durchführen. Der Probealarm beginnt mit einem einminütigen Dauerton,...

  • Heiligenhaus
  • 28.08.19
LK-Gemeinschaft
Auf Deutschlands größter Newswall am Jakob-Funke-Platz in Essen werden Bilder von BürgerReportern gezeigt. Foto: Sabine Hegemann /lokalkompass.de

Diese Bilder sind ab heute auf der Newswall zu sehen
2. August: Neue Lokalkompass-Schnappschüsse auf Deutschlands größtem Screen

Viele BürgerReporter haben es schon mitbekommen: Jede Woche stellen wir ausgewählte Lokalkompass-Schnappschüsse auf die Newswall der Funke Mediengruppe am Hauptsitz in Essen.  Und die ist Deutschlands größte Digital-Fläche auf dem neuen Medienturm: Auf 336 Quadratmetern werden eure Bilder ausgespielt! Direkt am Einkaufszentrum Limbecker Platz und gegenüber des Cinemaxx' in der Essener Innenstadt gelegen, sehen pro Woche knapp eine Millionen Menschen das, was über die riesige LED-Displayfläche...

  • Velbert
  • 26.07.19
  • 28
  • 14
LK-Gemeinschaft
Im Lokalkompass steht heute auch die Bescherung an. Foto: Pixabay

Mein schönstes LK-Erlebnis
Auch im LK findet heute Bescherung statt: Zwei Kameras für BürgerReporter

Im September durften wir im Lokalkompass die 100.000. BürgerReporterin begrüßen. Wahnsinn! Und weil wir jedem einzelnen von euch danken wollten, haben wir verschiedene Gewinnspiele initiiert. Heute, an Heiligabend, gebe ich die Gewinner der Kamera-Verlosung bekannt.   Aber weil wir nicht einfach nur zwei Digital-Kameras unters Volk bringen wollten, haben wir euch gefragt: Was war euer schönstes LK-Erlebnis? Gedruckte Texte sind der Renner Alle Beiträge, die daraufhin eingestellt wurden, findet...

  • Velbert
  • 24.12.18
  • 26
  • 8
LK-Gemeinschaft

LK-Community
Wir wünschen allen BürgerReportern Frohe Weihnachten!

Seid ihr auch in dieser Woche durch überfüllte Geschäfte gelaufen? Habt Tüten geschleppt und Zutaten besorgt? Dann ging es euch wie uns! Eindeutig: Weihnachten steht vor der Tür... Eine meiner letzten Aufgaben an diesem heutigen Freitag ist es, einen Beitrag zu verfassen, in dem ich euch, lieben BürgerReportern und Kollegen, frohe Festtage wünsche. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch! Genießt die Feiertage im Kreise eurer Liebsten, steht nicht zu lange in der Küche, sondern sitzt lieber...

  • Velbert
  • 21.12.18
  • 23
  • 8
Überregionales
Lothar Jäger aus Tönisheide zählt zu unseren aktiven BürgerReportern. Foto: PR

Wir sind 100.000: "LK bietet immer wieder neue Berichte"

Wir sind 100.000! Um die runde Zahl an BürgerReportern zu feiern, stellen wir verdiente Autorinnen und Autoren vor Ort vor. Dazu gehört auch Lothar Jäger aus Tönisheide.  Drei Fragen an Lothar Jäger: 1. Dein schönstes Erlebnis im Lokalkompass?  "Das man immer wieder neue Ideen und Berichte zu lesen bekommt." 2. Wie und warum bist du BürgerReporter geworden?  "Weil ich gerne Zeitungsberichte und Fotos veröffentliche." 3. Welcher Lokalkompass-Artikel ist dir besonders in Erinnerung geblieben?...

  • Velbert
  • 19.09.18
  • 1
Überregionales
Viele BürgerReporter sind zu der LK-Lesung gekommen, zu der Gudrun Wirbitzky eingeladen hat. Auch Miriam Dabitsch und ich haben mit überaus großer Freude daran teilgenommen.  Foto: Gudrun Wirbitzky

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum

Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem viele schöne Fotos zusammen gekommen sind. Auch die Expedition in den...

  • Bochum
  • 12.09.18
  • 32
  • 20
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist eine...

  • Herne
  • 01.09.18
  • 30
  • 22
Ratgeber
Die Kompassrose wird natürlich auch nach dem Relaunch das Symbol des Lokalkompasses sein.

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der FUNKE-Anzeigenblätter in NRW allein, sondern zusammen mit den Portalen der Kollegen in...

  • Velbert
  • 31.08.18
  • 202
  • 54
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 28
  • 41
Ratgeber

Staugefahr gemindert - A1 wieder dreispurig Richtung Köln

Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer: Während der Hauptreisezeit stehen auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln wieder drei statt der bisher zwei baustellenbedingten Fahrstreifen zur Verfügung. Von Freitag, 6. Juli, 6 Uhr, bis voraussichtlich Ende August wird der Verkehr einen zusätzlichen Fahrstreifen nutzen können. In diesem Zeitraum wird weiter gebaut – die Arbeiten finden aber außerhalb der Fahrbahn statt, sodass diese Verkehrsführung temporär möglich ist....

  • Schwelm
  • 03.07.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.