Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
In der Nähe des Aussichtsturms Berger-Denkmal brannte eine 400 Quadratmeter große Fläche.

Zeugen gesucht
Waldbrand vor dem Berger-Denkmal in Witten

Am vergangenen Samstag, 24. April, gegen 14.45 Uhr, kam es im Hohenstein Witten zu einem Waldbrand. Im Bereich der Straße Hohenstein 32 brannte ein circa 400 Quadratmeter großes Waldstück - mit bis zu drei Meter hohen Flammen, so die Feuerwehr Witten. Der an einem Hang liegende Grünbereich befindet sich etwa 30 Meter vom Berger-Denkmal entfernt. Durch eingesetzte Feuerwehrkräfte der Feuerwehr Witten - unterstützt durch die Löscheinheiten Hölzer und Altstadt - konnte der Brand gelöscht werden....

  • Witten
  • 26.04.21
Blaulicht

Lebensgefahr
Gullydeckel aus Radweg entwendet - Zeugen gesucht!

Noch ist dieser Gefährliche Eingriff in den Straßenverkehr (§ 315 b StGB) nicht geklärt, der am Samstag, 3. April, gegen 7.50 Uhr an der Wittener Straße 23 in Witten-Herbede entdeckt worden ist. Noch unbekannte Kriminelle hatten dort einen Gullydeckel aus dem Kanalschacht, der sich im Bereich des Radweges in Richtung Innenstadt befindet, entfernt und mitgenommen. Die Gefahrenstelle wurde von der Wittener Feuerwehr festgestellt und umgehend gesichert. Die Ermittler aus dem Bochumer...

  • Witten
  • 09.04.21
Blaulicht
Zur Rettung des Unfallopfers wird die Schleifkorbtrage in Stellung gebracht.

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Annen

Die Feuerwehr Witten wurde am Dienstag, 5. April, gegen 13:45 Uhr zu einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Witten-Annen alarmiert. In einer Baugrube war ein Arbeiter, aus bislang noch unbekannter Ursache, von einem etwa 300 Kilogramm schweren Betonteil verletzt worden. Zwei Feuerwehrleute stellten umgehend die Erstversorgung und Sicherung des Verunfallten sicher. Parallel wurde die schonende Rettung mittels Schleifkorbtrage und Drehleiter vorbereitet. Der zwischenzeitlich eingetroffene...

  • Witten
  • 06.04.21
Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Witten
Dunstabzugshaube brannte

Am Ostermontag, gegen 13.20 Uhr, war der Löschzug der Berufsfeuerwehr zusammen mit den Löscheinheiten Altstadt und Bommern der Freiwilligen Feuerwehr in Witten im Einsatz. Gemeldet war ein Küchenbrand in der Kurt-Schumacher-Straße. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, war eine Rauchentwicklung an den geöffneten Fenstern im ersten Obergeschoss zu erkennen. Ein Trupp unter Atemschutz stellte in der Küche der Wohnung einen Brand der Dunstabzugshaube fest. Um den Schaden durch das Löschwasser so...

  • Witten
  • 06.04.21
Blaulicht

Blaulicht Witten
Unfall beim Wenden - Motorradfahrer (50) wird verletzt

Bei einem Wendemanöver sind eine 37-jährige Autofahrerin aus Witten und ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Ennepetal am Dienstag, 20. März, zusammengestoßen. Der Zweiradfahrer zog sich bei dem Unfall im Bochumer Stadtzentrum leichte Verletzungen zu. Gegen 15 Uhr war die Autofahrerin auf der Bessemer Straße in Richtung Alleestraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 85 wendete sie ihr Fahrzeug. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer, der in Richtung Hattinger Straße fuhr. Der...

  • Witten
  • 31.03.21
Blaulicht
Symbolbild Verteiler

Erdgeschloss in Flammen
Brand in der Freiligrathstraße Witten

Die Feuerwehr Witten wurde am Montag, 22. März, um 14.05 Uhr in die Freiligrathstraße in Witten-Annen zu einem Brand gerufen. Schon auf der Anfahrt konnten Flammen aus dem Gebäude im Erdgeschoss gesehen werden. Es wurde ein C-Rohr zur Brandbekämpfung vorgenommen. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Die Hauptwache war mit dem Löschzug vor Ort. Unterstützt wurden die Kräfte durch die Löscheinheit Stockum. Die Hauptwache wurde während der Einsatzzeit besetzt.

  • Witten
  • 23.03.21
Blaulicht

Feuerwehreinsatz
Brandgeruch rechtzeitig bemerkt

Am Donnerstag, 18. März, gegen 10.20 Uhr, wurde die Feuerwehr Witten zu einem Einsatz in der Schloßstraße 5 gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war im Bereich einer Werkhalle Brandrauch wahrnehmbar. Während der Erkundung wurde festgestellt, dass bei Dacharbeiten eine Kabelbühne in der Halle in Brand geraten war. Die Kabelbühne wurde durch den die Firma stromlos geschaltet. Mehrere Glutnester wurden drauf hin abgelöscht und mit einer Wämebildkamera kontrolliert. Zur weiteren Kontrolle durch...

  • Witten
  • 18.03.21
Ratgeber
Neben Feinstaub und Lärm sorgen Böller vor allem für eins: Jede Menge Müll.

Der große Knall
Silvester ohne Böller

SPD fordert Umdenken für die Gesundheit Der Spaß soll dabei nicht auf der Strecke bleiben. Laser, Drohnen, Musik und Feuershow – Attraktionen wie diese wünscht sich die SPD-Fraktion anstelle des bislang üblichen Silvesterfeuerwerks in der Zukunft. Ratsherr Holger Jüngst und Fraktionsvorsitzender Dr. Uwe Rath sind überzeugt: „Einen Jahreswechsel kann man auch ohne die negativen Begleiterscheinungen eines klassischen Feuerwerks stimmungsvoll gemeinsam feiern.“ Aus diesem Grund haben sie zu dem...

  • Witten
  • 05.03.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Symbolbild.

Zeugen gesucht
Laube brennt, S-Bahn-Strecke zeitweise gesperrt

In Witten-Rüdinghausen ist am frühen Donnerstagmorgen, 11. Februar, eine Laube in Brand geraten. Der Bahnverkehr wurde zeitweise beeinträchtigt. Gegen 1.50 Uhr morgens meldeten Zeugen über den Notruf das Feuer in der an der Brauckstraße 20. Auf dem dortigen Grabeland war eine Hütte in Brand geraden. Die Feuerwehr Witten löschte das Feuer. Die nahegelegene S-Bahn-Strecke wurde bis zum Ende der Löscharbeiten (ca. 3 Uhr) gesperrt. Die Brandermittler des Kriminalkommissariats 11 haben ihre Arbeit...

  • Witten
  • 11.02.21
Ratgeber

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
#Twittergewitter in Witten

Ein Gewitter ohne Blitz und Donner: Auch die Feuerwehr Witten beteiligt sich am Donnerstag, 11. Februar am #Twittergewitter. Zwölf Stunden lang, von 8 bis 20 Uhr, werden die Kolleginnen und Kollegen auf Twitter live von ihren Einsätzen berichten. Reinschauen lohnt sich unter twitter.com/FeuerwehrWitten. Am Twittergewitter nehmen neben der Feuerwehr Witten auch 54 anderen Feuerwehren teil. Anlass ist der Tag des Notrufs, mit dem immer am 11.2. auf die Notrufnummer 112 hingewiesen wird. Auf dem...

  • Witten
  • 10.02.21
Blaulicht
In Heven brannte am Sonntagmorgen ein Balkon. Die Urache war zunächst unbekannt.
2 Bilder

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Balkonbrand in Witten-Heven

Die Feuerwehr Witten wurde am Sonntagmorgen, 31. Januar, um kurz nach 6 Uhr zu einem Brand auf einem Balkon in die Bochumer Straße gerufen. Auf der Gebäuderückseite war es auf einem Balkon zu einem Brand gekommen. Dieser wurde von außen mit einem C-Rohr eingedämmt um ein Überschlagen auf das Dach, sowie die darüber befindliche Wohnung zu verhindern. Gleichzeitig wurde durch einen Trupp von Innen ein Löschangriff vorgenommen. Die Wohnung konnte durch einen Rauchvorhang rauchfrei gehalten werden....

  • Witten
  • 31.01.21
Blaulicht

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Ölsperre auf der Ruhr - Feuerwehr Witten in Wetter im Einsatz

Am Dienstagnachmittag, 26. Januar, war die Feuerwehr Witten  ab etwa 14 Uhr aufgrund eines Unfalls in Wetter zu einem Öl-Einsatz auf der Ruhr. Rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr Witten und des DLRG waren vor Ort. Die Ölsperre wurde in die Ruhr eingezogen und das Öl wurde abgeschöpft. Aufgrund der einsetzenden Dämmerung wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet.

  • Witten
  • 27.01.21
Blaulicht
Hier wird das Brandgut aus dem Kamin gelöscht.
2 Bilder

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Kaminbrand in Heven gelöscht

Am Samstagmorgen, 16. Januar, wurde die Feuerwehr um 9.01 Uhr zu einem Kaminbrand in die Oberkrone in Heven gerufen. Vor Ort konnte eine Rauchentwicklung aus dem Kamin festgestellt werden. Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht und, es wurde mit Kaminfegearbeiten begonnen. Das Brandgut konnte aus der Revisionsklappe entnommen werden und außerhalb des Gebäudes mit Kleinlöschgerät abgelöscht werden. Vor Ort waren die Berufsfeuerwehr und die Löscheinheit Heven mit 21 Einsatzkräften im Einsatz....

  • Witten
  • 16.01.21
Blaulicht
Ein Lastwagen brannte auf der A43. Der Fahrer blieb unverletzt.

Feuerwehr Witten
Transporter brannte auf A43

Die Berufsfeuerwehr Witten und die Löscheinheit Herbede rückten am Montag, 11. Januar, um 14.43 Uhr zu einem Lkw Brand auf die BAB 43 in Fahrtrichtung Wuppertal aus. Zwischen den Anschlussstellen Witten-Herbede und Sprockhövel hatte ein Kastenwagen Feuer gefangen. Bei Eintreffen der Löscheinheit Herbede stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Mit zwei C-Rohren wurde der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Der Fahrzeugführer konnte den Kastenwagen unverletzt verlassen. Aufgrund der...

  • Witten
  • 12.01.21
Blaulicht

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Kastenwagen auf Autobahn in Flammen - Fahrer unverletzt

Die Berufsfeuerwehr Witten und die Löscheinheit Herbede rückten am Montag, 11. Januar, um 14.43 Uhr zu einem LKW Brand auf die A 43 in Fahrtrichtung Wuppertal aus. Zwischen den Anschlussstellen Witten-Herbede und Sprockhövel hatte ein Kastenwagen Feuer gefangen.Beim Eintreffen der Löscheinheit Herbede stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Mit zwei C-Rohren wurde der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Der Fahrzeugführer konnte den Kastenwagen unverletzt verlassen. Aufgrund der...

  • Witten
  • 11.01.21
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zwei Fahrzeuge bei Brand in Witten beschädigt

Bei einem Brand in Witten sind am Mittwoch, 6. Januar, gegen 2.45 Uhr, zweiFahrzeuge beschädigt worden. Durch Kräfte der Feuerwehr wurden ein Transporter und ein Zweirad an derEckardtstraße im Bereich der Hausnummer 140 bis 142 gelöscht. Nach bisherigem Stand ist eine vorsätzliche Brandstiftung nicht auszuschließen. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt. Das Kriminalkommissariat 11 hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittetunter der Rufnummer 0234 909-4105 (-4441 außerhalb der...

  • Witten
  • 06.01.21
Ratgeber
Thomas Bodang (links) und Björn Krutwig präsentieren zwei Fahrzeuge, die mit dem neuen System ausgestattet wurden.

Bei denen piept's wohl!?
Sicherheit im Straßenverkehr: Abbiegeassistenten warenen Fahrer mittels Bild und Ton

Besonders Radfahrer, aber auch Fußgänger, kennen das ungute Gefühl, an einer Ampel neben einem Lkw zu stehen und nicht sicher zu sein, ob der Fahrer ihn wahrgenommen hat. Witten. Das soll sich nun bei den Großfahrzeugen der Feuerwehr und des Betriebsamtes ändern, die schweren Lkw werden sukzessive mit einem Abbiegeassistenten ausgestattet. "Dabei handelt es sich um eine zusätzliche Sicherheitseinrichtung für Radfahrer und Fußgänger, die sich rechts des Fahrzeuges im ,toten Winkel' befinden", so...

  • Witten
  • 23.12.20
Blaulicht
Das brennende Gartenhaus im Bebbelsdorf.

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Gartenhaus abgebrannt - Feuerwehr löscht

In der Nacht zu Samstag, 19. Dezember, brannte gegen 3.15 Uhr im Bebbelsdorf ein Gartenhaus in voller Ausdehnung, es wurde niemand verletzt. Als die Einsatzkräfte eintrafen stand das Gartenhaus bereits komplett in Flammen.Die Feuerwehrkräfte nahmen drei C-Rohre unter schwerem Atemschutz vor und bekamen den Brand so nach weniger als einer halben Stunde unter Kontrolle. Zusätzlich zur Berufsfeuerwehr rückte die Löscheinheit Stockum zur Einsatzstelle aus, die Löscheinheit Altstadt übernahm den...

  • Witten
  • 21.12.20
Blaulicht
Feuerwehr im Einsatz.

Brand im Wullener Feld
Schreinerei in Witten stand in Flammen

In den frühen Morgenstunden vom Samstag, 12. Dezember, brannte eine Schreinerei im Gewerbegebiet Wullener Feld in Witten. Die Feuerwehr Witten wurde gegen 2 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Vor Ort konnte dann ein Brand in einem Spänebunker lokalisiert werden. Von dort aus breitete sich das Feuer auf Teile der Schreinerei aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Witten haben vier C-Rohre und ein Wenderohr über eine Drehleiter eingesetzt. Der Einsatz gestaltete sich als sehr...

  • Witten
  • 14.12.20
Ratgeber
So brennen die Kerzen richtig.

Feuerwehr gibt Tipps
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, doch leider kommt es jedes Jahr auch häufig zu Unglücken. Die Feuerwehr warnt vor Wohnungsbränden, die zum Beispiel durch vertrocknete Adventsgestecke und vergessene Kerzen verursacht werden. Feuerwehrsprecher Ullrich Gehrke gibt Tipps, wie man das Risiko in der Weihnachtszeit senken kann:  Kinder müssen über alle Gefahren aufgeklärt werden. Üben Sie bitte mit ihnen den Umgang mit Zündmitteln. Schließen Sie dabei nichts aus, denn gerade das Verbotene macht...

  • Witten
  • 11.12.20
Blaulicht
Der ungesicherte Schacht.
2 Bilder

Nochmal gut gegangen
Hund stützt drei Meter tief in Kanalschacht in Witten

Am Samstag, 21. November, stürzte gegen 14.30 Uhr auf einem Feld an der Hörderstraße in Witten-Stockum ein Hund in einen nur mit einem Brett abgedeckten und mit Gras überwucherten Kanalschacht. Der Hund lief beim Gassigehen über das Brett, die Reste des verwitterten Brettes hielten ihn nicht und sie brachen unter dem Gewicht des Hundes zusammen. Die Halterin des Hundes legte die Öffnung des Schachtes frei und sah den Hund in etwa drei Meter Tiefe im Wasser stehen. Augenscheinlich war er...

  • Witten
  • 23.11.20
Blaulicht

Feuer in Witten
Brennender Kochtopf sorgt für Feuerwehreinsatz

Ein brennender Kochtopf sorgte am Abend des Mittwochs, 18. November, gegen 19.05 Uhr an der Augustastraße für einen Feuerwehreinsatz. Der Heimrauchmelder in der Wohnung hatte ausgelöst, der Mieter versuchte zunächst selbst das Feuer löschen und zog sich dabei leichte Brandverletzungen zu, dazu kam der der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung, er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Als die Einsatzkräfte eintrafen, drang bereits Rauch aus einem Fenster, die Mieter hatten schon das Haus verlassen....

  • Witten
  • 19.11.20
Blaulicht
Feuerwehr vor dem Hauptbahnhof.

Einsatz am Hauptbahnhof Witten
Rauch aus ICE

Am Dienstagmorgen, 10. November, gegen 8.55 Uhr wurde die Wittener Feuerwehr zu einem Einsatz in den Wittener Hauptbahnhof gerufen. Es gab keine Verletzten. Der Lokführer des ICE 27 von Dortmund nach Wien hatte eine Rauchentwicklung am Zug wahrgenommen und steuerte den Wittener Bahnhof an. Die zuständige Notfallleitstelle der Bahn alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Rauch aus Lüfter Vor Ort wurde festgestellt, dass es aus einem außen am Zug angebrachten Lüfter leicht rauchte. Der Zug war...

  • Witten
  • 10.11.20
Blaulicht
Symbolbild

Feuerwehr Witten
Fassade einer Schreinerei im Salinger Feld in Brand

Am Montag, 27. Oktober, 2.41 Uhr, wurde die Feuerwehr Witten zu einem Einsatz in der Straße Salinger Feld 56 gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte die Fassade einer Schreinerei in voller Ausdehnung. Daraufhin wurden 2 C-Rohre im Außenangriff und ein Wenderohr über die Kraftfahrdrehleiter vorgenommen. Des Weiteren wurde die Halle der Schreinerei durch zwei Trupps unter Pressluftatmern kontrolliert. Teile der Fassade wurden zur Kontrolle entfernt. Mit einem Hochdrucklüfter wurde die...

  • Witten
  • 27.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.