Witten - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Vorfreude bei den Hagener Schaustellern und dem Festkomitee. Auch 2020 gibt es in der Innenstadt wieder eine Karnevalskirmes mit jeckem Treiben und tollen Fahrgeschäften.
8 Bilder

Karneval in Hagen
Karnevalskirmes Hagen wird Tradition: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf der närrischen Meile

"Finden Veranstaltungen zum zweiten Mal statt, kann man in Hagen schon von einer Tradition sprechen", lautet ein beliebter Spruch des Oberbügermeisters Erik O. Schulz. Grund zur Freude der Kirmesgänger, Schausteller und Karnevalisten; Denn vom 20. bis 24. Februar drehen sich wieder besondere Fahrgeschäfte auf der zweiten Karnevalskirmes 2020 zwischen Friedrich Ebert Platz und dem Volkspark. Und wie beim Debüt hat die Kirmes über die närrischen Tage einiges zu bieten. Der Versuch eine neue...

  • Hagen
  • 13.02.20
  •  1
Alte Kirche ev.
42 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Auf nach Velbert-Langenberg

Vor gut 50 Jahren sind wir immer durch Langenberg nach Mettmann gefahren. Den Ort selbst haben wir damals nie besucht. Jetzt im Rentenalter haben wir Zeit und Interesse die näheren Orte und Städte unserer Heimat zu erkunden. Den Bergische Ort mit seinen Fachwerk- und Schieferfassaden, seinen verwinkelten Gassen und Gründerzeitvillen muss man gesehen haben! Der historische Stadtkern ist weitgehend erhalten, Häuser und Fassaden sind hervorragend restauriert. Bei unserem Bummel durch die...

  • Witten
  • 12.02.20
  •  13
  •  4
9 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Aus unserem näheren Umfeld, das Ruhr-Viadukt Herdecke

Und wenn wir schon in Herdecke sind, dann sehen wir uns das sehenswerte talüberspannende gut 30 m hohe Ruhr-Viadukt mit 12 Bögen an. Das Wetter an diesem Tag lässt zu wünschen übrig ,es ist neblig trübe. Trotzdem ein schönes Foto Motiv dieses imposanten technischen Bauwerks.  Ruhrviadukt route-industriekultur.de Die Eisenbahnbrücke, die Herdecke und Hagen verbindet, wurde von der damaligen Rheinischen Eisenbahn zwischen 1877 und 1878 erbaut. Eingeweiht wurde der Viadukt am 15. Mai 1879...

  • Witten
  • 03.02.20
  •  13
  •  4
46 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Tagesausflug nach Herdecke

In eine sehr schöne historische Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern, und dem nicht zu übersehenden talüberspannenden gut 30 m hohen Ruhr-Viadukt. Herdecke liegt zwischen zwei Ruhrstauseen Hengstey-und Harkortsee sowie der bewaldeten Ardeyhöhen. In der Altstadt kann man auch in einem der kleinsten Hotels Deutschlands übernachten, untergebracht in einem kleinen Fachwerkhaus. Das Leben in Herdecke erfüllt die Prämisse "Klein, aber fein". Wir haben uns sehr nett bei einer Tasse Kaffee mit...

  • Witten
  • 26.01.20
  •  8
  •  5
18 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Tagesausflug in unserem schönen Umfeld

Heute kommen wir nach Herbede, zum größten Stadtteil Wittens. Bis 1975 war Herbede sebstständig. Herbede ist in einer hügeligen Landschaft eingebettet und liegt direkt an der Ruhr und dem Kemnader Stausee. Dadurch bietet dieser Stadtteil einen hohen Freizeitwert , auch durch die vielen Rad- und Wanderwege. Herbede besteht aus 5 Ortsteilen, Herbede, Vormholz , Bommerholz-Muttental, Durchholz und Buchholz-Kämpen. Als besondere Highlight gehören auch die Bereiche des Naturschutzgebiets...

  • Witten
  • 20.01.20
  •  14
  •  5
Die Karussells der Gevelsberger Kirmes 2020 in der Bildergalerie. Der Rocket (Foto) schaukelt in der Rosendahler Straße in den Kirmeshimmel.
12 Bilder

Schrägste Kirmes Europas
Superhelden und Riesenrad: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf der Gevelsberger Kirmes 2020

Es war eine der häufigen Frage die der Riesenradbetreiber im vergangenen Jahr zu hören bekam: “Kommt ihr nächstes Jahr wieder?“. Zu lange war die Vergangenheit ohne Rad und 2019 freuten sich die Gevelsberger über das Gastspiel des “Circus Wheel“ der Schaustellerfamilie Sperlich. Grund zur Freude gibt es im Jahr 2020 erneut; Das “Circus Wheel“ dreht sich vom 26. bis 30.06.2020 erneut auf der Gevelsberger Kirmes 2020. Mit dabei sind natürlich weitere Fahrgeschäfte die für alle Altersgruppen...

  • Hagen
  • 17.01.20
  •  2
20 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Urlaub an der Nordsee, hier dreht sich alles um die Gans

Unterwegs in Schleswig-Holstein. Bei einer Ausflugsfahrt haben wir die Ortschaft Gudendorf durchfahren und entdeckten den Dithmarscher Gänsemarkt. Das ist ein eine Gänsefarm mit einer Markthalle, in der man alle erdenklichen, aus der Gänsezucht hergestellten Produkte, erwerben kann. Auch eine dazugehörige Gastronomie bietet eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken. Hier haben wir dann einen nicht geplanten Stopp eingelegt um uns umzuschauen und Kaffee zu trinken. Wir waren...

  • Witten
  • 12.12.19
  •  8
  •  2
Cranger Weihnachtszauber 2019.
53 Bilder

Glühwein, Langos, Karussells
Verzaubert auf Crange: Cranger Weihnachtszauber 2019 in großer Bildergalerie

Im letzten Jahr kam die Meldung wie ein Paukenschlag. Crange soll eine Weihnachtskirmes bekommen. Dass man dann einen kompletten Weihnachtspark präsentierte hat die Erwartung vieler übertroffen. Die Premiere des Cranger Weihnachtszauber wusste zu gefallen und so war aus Veranstaltersicht klar; Das muss wiederholt werden. Auch in diesem Jahr stehen zahlreiche Stände, Fahrgeschäfte und Aktionsflächen rund um den künstlichen Weihnachtsbaum auf dem Cranger Kirmesgelände. Ein wunderschönes altes...

  • Hagen
  • 03.12.19
  •  3
  •  4
Bildergalerie vom Gevelsberger Mondscheinbummel 2019.
36 Bilder

Bildergalerie vom Mondscheinbummel
Im Lichterglanz durch Gevelsberg: Projektion alter Stadtbilder war Highlight

„Da sind wir früher immer nach der Schule hingegangen“, erinnerten sich die älteren Besucher, die während des Mondscheinbummels vor einem Schaufenster hängen geblieben sind. Denn auf einer Leinwand wurden alte Stadtbilder aus Gevelsberg projiziert. Alte Pommesbuden, die befahrbare Mittelstraße und Stadtpanoramen waren dort zu sehen und ließen die Besucher in Erinnerungen schwelgen. Aber nicht nur dort versammelten sich die Leute, mit Glühwein oder Bratwurst auf der Hand, sondern überall in...

  • Hagen
  • 30.11.19
  •  2
  •  3
34 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Tagesausflug zum Neandertal

Das Neandertal auf dem Gebiet von Mettmann und Erkrath östlich von Düsseldorf gelegen, wurde durch den Fund der fossilen Überreste eines Urzeitmenschen weltbekannt. Im Neandertal wurde schon seit dem Mittelalter Kalkstein abgebaut. Die ursprünglich weithin bekannte Schlucht wurde durch den Kalkabbau im 19. Jahrhundert vollständig zerstört. Als Steinbrucharbeiter im August 1856 in einer Grotte im Neandertal auf alte menschliches Knochen stießen, sorgte der Fund kaum für Aufsehen. Man fragte...

  • Witten
  • 21.11.19
  •  11
  •  4
18 Schüler des Abschlussjahrgangs machen sich mit Lehrer Christian Bockelbrink bereit zum Ritt über die Alpen.

Die Alpen warten auf Realschüler

Von der Zugspitze bis zum Gardasee – zum dritten Mal geht es im kommenden Jahr für Schüler der Helene-Lohmann-Realschule mit dem Fahrrad über die Alpen. Im Rahmen des Wahlpflichtfachs „Alpen-Cross“, das Sport- und Deutschlehrer Christian Bockelbrink vor zwei Jahren ins Leben gerufen hat, laufen die Vorbereitungen schon jetzt auf Hochtouren. Insgesamt 18 Schüler des Abschlussjahrgangs setzen sich in mehreren Kleingruppen mit der Social-Media-Präsenz, der Pressearbeit, organisatorischen Dingen...

  • Witten
  • 21.11.19
11 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Urlaubs Impressionen von der Saar schleife

Vom Baumwipfelpfad den Anblick von oben über den Bäumen den Blick auf die Saarschleife im Jahr 2017 ist ein unvergesslicher geblieben Es herrschte leichter Nebel und Dunst, der sich langsam auflöste Die Sicht öffnet sich auch auf die grünen Hügel des Naturparks Saar-Hunsrück und bei klarer Sicht sogar bis hin zu den Vogesen. Die maximale Steigung von 6% ermöglicht es auch Rollstuhlfahrern und Menschen mit Gehbehinderung, die 20 Höhenmeter leicht zu bewältigen. Tip:Rund um die...

  • Witten
  • 20.11.19
  •  8
  •  2
32 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Tagesausflug nach Schloss Burg auf eine Zeitreise ins Mittelalter 1

Über der Wupper thront Schloss Burg, schon von weitem ist sie zu sehen. Wir hatten uns schon länger mit dem Gedanken getragen, sie mal neu zu erkunden, denn unser letzter Besuch lag schon 30 Jahre zurück. Die Burg ist schon ein sehenswertes imposantes Bauwerk. Zum Zeitpunkt unseres Ausflugs fand hier ein Kunsthandwerker Markt in den Räumen sowie auch draußen in den Innenhöfen und rund um die Burg statt. Auf der kompletten Anlage waren Verkaufsstände mit allen erdenklichen Kunst- und...

  • Witten
  • 12.11.19
  •  16
  •  6
Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Welche 2019 dort zu finden sind, sehen Sie in der folgenden Bildergalerie.
13 Bilder

Cranger Weihnachtszauber 2019
Rasant in die Weihnachtszeit: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf dem Cranger Weihnachtszauber 2019

Der Weihnachtsbaum ragt schon jetzt hoch über dem Ruhrgebiet und verkündet frohe Botschaft; Der Cranger Weihnachtszauber in Herne geht in die zweite Runde. Vom 21. November bis 30. Dezember gibt es wieder allerlei Attraktionen auf dem Cranger Kirmesplatz. Neben zahlreichen Verkaufsständen, einem Märchenwald, einem schmackhaftem Gastronomieangebot und dem Showprogramm drehen wieder einige Großfahrgeschäfte hier ihre Runden. Spektakuläre Weihnachtszauber-Neuheiten stimmen zusammen mit...

  • Hagen
  • 08.11.19
  •  1
  •  2
24 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Bad Lippstadt die kleine Marienkirche 2

liegt in einem wunderschönen Park abseits der Innenstadt, umgeben von einer alten Mauer, ist ein Highlight. Sie wird als schönste Kirchenruine Westfalens angesehen, ein schöner Ort, mit vielen Fotomotiven.      Diese frühgotische Hallenkirche „Kleine Marienkirche“ wurde im 12. Jahrhundert erbaut und als Augustinerinnenkloster gegründet. Seit dem 16. Jahrhundert wurde das Kloster zu einem freiwilligen adligen Damenstift umfunktioniert bevor es 1819 zu einer Ruine verfiel. Tipp:...

  • Witten
  • 06.11.19
  •  7
  •  1
21 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Urlaub in Schleswig Holstein in Tönning

Von weiten ist schon der barocke Turm der St.- Laurentius-Kirche einem Wahrzeichen von Tönning zu sehen, halten wollten wir schon oft, diesmal haben wir es geschafft. Das Gotteshaus in Tönning haben wir uns auch von innen angesehen! Es beherbergt bedeutende Kunstschätze, unter anderem ein Werk des Barockmalers Jürgen Ovens, der 1623 in Tönning geboren wurde. Die ältesten Teile der Kirche stammen aus dem 12. Jahrhundert. https://de.wikipedia.org › wiki › St._Laurentius_(Tönning) Tip:...

  • Witten
  • 23.10.19
  •  9
  •  5
14 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Tagesusflug nach Tönning

Wenn wir schon hier im Multimar Wattforum in Tönning sind, sehen wir uns auch die Walausstellung im Hause an, die unter anderem ein mehr als 17,5 Meter langes Pottwal- und ein rund sechs Meter langes Zwergwalskelett zeigt, ein paar Fotos haben wir auch migebracht! Tipp: Sehenswert

  • Witten
  • 23.10.19
  •  8
  •  4
38 Bilder

Kreuzfahrt zum Nordkap im Juli 2013
Ausflug zum Geirangerfjord bei schönem Wetter

Seit 2005 ist Geirangerfjord UNESCO-Weltkulturerbe. Er ist 15 km lang und zwischen 0,6 und 1,5 km breit. Die größte Wassertiefe des Fjords beträgt 260 m. Umgeben von schneebedeckte Berggipfeln, die bis 1700 m in die Höhe ragen, wilden Wasserfällen und grünen Tälern, ist er ein Naturerlebnis, das man nicht vergisst. In der Mitte des Fjords befinden sich die Wasserfälle "Die sieben Schwestern" und auf der gegenüberliegenden Seite der Wasserfall "Der Freier". Die beliebtesten Aussichtspunkte...

  • Witten
  • 20.10.19
  •  7
  •  3
33 Bilder

URLAUB AN DER NORDSEE
Bei unserem Aufenthalt in Schleswig-Holstein, stand auch ein Bummel durch Friedrichstadt an.

Friedrichstadt erweckt Erinnerungen an Holland. Die Stadt wurde 1621 von holländischen Remonstranten gegründet. Der Gottorfer Herzog Friedrich III. hatte die in ihrem Land bedrängte Glaubensgemeinschaft nach Nordfriesland geholt. Die Holländer erbauten sich ihre Stadt so, wie sie es von ihrer Heimat her kannten. Häuser mit Treppengiebeln im Stil der holländischen Renaissance, schnurgerade Straßen, sich rechtwinklig schneidend, mit Grachten durchzogen zwischen den Flüssen Treene und Eider. Das...

  • Witten
  • 12.08.19
  •  10
  •  4
26 Bilder

URLAUB AN DER NORDSEE
Impressionen aus der Stadt Heide in Schleswig-Holstein

Die St.-Jürgen-Kirche ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Heide (Holstein), Wir haben uns diese wunderschöne Kirche am Marktplatz angesehen! Es handelt sich hier um eine lang gestreckte Saalkirche, deren Mauerwerk zunächst aus Feldsteinen errichtet und dann mit Backsteinen fortgeführt wurde, sehenswert! https://de.wikipedia.org/wiki/St._Jürgen_(Heide)

  • Witten
  • 07.08.19
  •  11
  •  3

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.