Witten - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Überregionales

Universität Witten/Herdecke - Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei-Auslieferungsfahrer

"Raubüberfall auf Auslieferungsfahrer!" Nach diesem Funkspruch machen sich Polizeibeamte in den frühen Morgenstunden vom Montag, 29. Oktober, umgehend auf den Weg zu der an der Alfred-Herrhausen-Straße  gelegenen Cafeteria der Universität Witten/Herdecke. Was ist passiert? Gegen 6 Uhr steigt ein Mann (47) aus einem weißen Lkw mit Dortmunder Kennzeichen, um Backwaren auszuliefern. Plötzlich tauchen drei maskierte Männer auf, bedrohen ihn mit einer Pistole sowie einer Eisenstange und...

  • Witten
  • 29.10.18
  • 535× gelesen
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Spielautomaten in Gastronomie aufgehebelt - Zeugen gesucht

In der Nacht zu Dienstag, 23. Oktober (Mitternacht bis 13 Uhr) brachen Kriminelle in ein Café an der Herbeder Straße 4 ein. Um sich Zutritt in die Räumlichkeiten zu verschaffen, hebelten sie ein Fenster auf. Aus zwei ebenfalls aufgebrochenen Spielautomaten entwendeten die noch Unbekannten die Münzgeldeinsätze. Die Einbrecher entkamen in unbekannte Richtung. Nun fragt die Polizei: Wer hat an der Herbeder Straße / "Drei Könige" Beobachtungen gemacht? Das Wittener Kriminalkommissariat 33...

  • Witten
  • 24.10.18
  • 73× gelesen
Überregionales
So soll der Täter ausgesehen haben.

Wer kennt diesen Mann? Er soll am 23. August ein Mädchen unsittlich fotografiert haben

Wie bereits berichtet, hat ein noch unbekannter Mann am 23. August in Witten zwei Kinder angesprochen, um sie im Stadtpark auf unsittliche Art und Weise zu fotografieren. Was ist in an diesem Donnerstag in der Ruhrstadt passiert? Gegen 13.30 Uhr steigen zwei Kinder, ein Mädchen (9) und ein Junge (10), an der Haltestelle Husemannstraße aus dem Bus der Linie 320.Dort spricht ein Mann die Geschwister an, ob sie ihm bei der Suche nach seinem Hund helfen könnten. Die beiden Kinder glauben die...

  • Witten
  • 24.10.18
  • 484× gelesen
Überregionales
Mutter Alina Sievert mit Jubiläumsbaby Ole und Chefarzt Prof. Dr. Sven Schiermeier.

2000. Entbindung im Marien-Hospital - Immer mehr Schwangere entscheiden sich für Wittener Geburtshilfe

Chefarzt Prof. Dr. Sven Schiermeier und sein Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Marien-Hospital Witten freuten sich über die Geburt des kleinen Ole und damit über die 2000. Entbindung im Jahr 2018. Die Geburtshilfe in Witten ist damit so beliebt wie nie zuvor: 11 Prozent mehr Schwangere entschließen sich für eine Entbindung in der Wittener Geburtshilfe. 3410g schwer und 50 Zentimeter groß ist Jubiläumsbaby Ole. „Weil es medizinisch notwendig war, musste ein geplanter...

  • Witten
  • 23.10.18
  • 110× gelesen
Überregionales

Randalierer in Witten beleidigt, spuckt und schlägt um sich - auch Polizeibeamter verletzt

Am Samstag, 20. Oktober, gegen 18.20 Uhr, wurden Wittener Polizeibeamte auf einen Mann aufmerksam, der lautstark vor der Wache an der Casinostraße randalierte. Als die Polizisten den alkoholisierten Mann ansprachen, beleidigte er eine Beamtin mit üblen Schimpfwörtern. Direkt danach rannte die Person davon, pöbelte Passanten an, spuckte ihnen ins Gesicht und baute sich drohend vor diesen Fußgängern auf. Um weitere Übergriffe zu verhindern, entschlossen sich die Polizeibeamten, den...

  • Witten
  • 22.10.18
  • 315× gelesen
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Radfahrer (65) stürzt bei Unfall in Witten

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag, 19. Oktober, in Annen verletzte sich ein 65-jähriger Radfahrer aus Witten. Der Mann fuhr mit seinem Fahrrad um 16.30 Uhr auf der Pferdebachstraße in Richtung Hörder Straße. Zeitgleich war ein 53-jähriger Wittener mit seinem Auto auf der Diakonissenstraße unterwegs und wollte in die Pferdebachstraße in Richtung Ardeystraße abbiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wodurch der Radfahrer stürzte. Er wurde zur ambulanten Behandlung...

  • Witten
  • 22.10.18
  • 120× gelesen
Überregionales
Es trafen sich zwei Audis sehr ünglücklich! Gute Besserung für die Insassen!

"Rabenschwarzer Auditag":Folgenreicher Zusammenstoß von zwei schwarzen Audis - Wittenerin und Bochumer schwer verletzt!

Folgenreicher Zusammenstoß von zwei schwarzenAudis - Wittenerin und Bochumer schwer verletzt PHK Volker Schütte berichtete: In den Morgenstunden des heutigen 17. Oktober kam es im Wittener Stadtteil Annen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt worden sind. Nach bisherigem Ermittlungsstand war eine Autofahrerin (36) gegen 6.25 Uhr auf der Dortmunder Straße in nordöstliche Richtung unterwegs. An der Kreuzung Stockumer Straße beabsichtigte die Wittenerin,...

  • Witten
  • 17.10.18
  • 83× gelesen
  •  2
Überregionales
Von rechts nach links: Gela Mund Vizepräsidentin SI Deutschland, Preisträgerin Paulina Szymankiewicz, Sabine Uhlig-Sennekamp Präsidentin SI Club Bochum/Witten, Gabriele Zorn Präsidentin SI Deutschland Astrid Platzmann-Scholten Bürgermeisterin, Franziska Roxlau Förderverein SI Club Bochum/Witten
2 Bilder

Hindernisse überwinden - Feiern und Fördern: 30. Clubgeburtstag des Frauennetzwerks Witten/Bochum

Mit einem Förderpreis für eine junge Studentin setzten die Soroptimistinnen aus Witten/Bochum ein starkes Zeichen zu ihrem 30. Clubgeburtstag. Als besondere Anerkennung wird Paulina Szymankiewicz, Masterstudentin der Katholischen Theologie und Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum, mit 3000 Euro unterstützt, denn sie pflegt parallel zum Studium gemeinsam mit den Geschwistern ihre kranken Eltern. "Sie leistet enorm viel, um die Pflege der Eltern mit ihren beruflichen Zielen zusammen zu...

  • Witten
  • 16.10.18
  • 40× gelesen
Überregionales
Wer kennt diesen Mann?

Witten: Wer kennt diesen EC-Kartenbetrüger?

Noch ist dieser Mann nicht ermittelt, der am Samstag, 7. Juli, mit einer gestohlenen EC-Karte in Annen Geld abgehoben hat. Im Zeitraum zwischen 12 und 12.05 Uhr wurde einem Senior in dem Supermarkt an der Dortmunder Straße 99 zunächst eine braune Geldbörse entwendet, in der sich unter anderem auch die obige Debitkarte befand. Mit dieser Karte ging der Kriminelle zu der Bankfiliale an der Annenstraße 172, hob dort gegen 12.20 Uhr an einem Automaten Bargeld ab und wurde dabei...

  • Witten
  • 16.10.18
  • 350× gelesen
Überregionales

Einbruch in Restaurant in Witten - Zeugen gesucht!

Bislang unbekannte Täter sind am Freitag, 12. Oktober, in das Restaurant an der Marktstraße 16 in der Wittener Innenstadt eingebrochen. Die Kriminellen brachen zwischen 1.30 Uhr und 4.30 Uhr ein Fenster auf und durchsuchten die Räume. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten sie Bargeld. Das Wittener Kriminalkommissariat (KK 33) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Ruf 209 8305 (außerhalb der Geschäftszeiten unter-4441) zu...

  • Witten
  • 15.10.18
  • 722× gelesen
Überregionales
Müll auf dem Karl-Marx-Platz.
2 Bilder

Ekelhaft: Müll auf Karl-Marx-Platz in Witten einfach auf die Straße gekippt

Die einen schreiben Mülltrennung groß, andere könnte Umweltschutz und Ordnung offensichtlich nicht weniger interessieren: Auf dem Karl-Marx-Platz gammelt allerlei Unrat, und das vor Papier-Containern.  Alte CDs, ein voller Staubsaugerbeutel und noch viel mehr Reste- und Verpackungsmüll - irgendein Ferkel meinte am Wochenende, seinen ganzen Abfall einfach auf die Straße zu kippen - ein Leser hat uns auf die Schweinerei auf dem Karl-Marx-Platz aufmerksam gemacht. Und bei eher sommerlichen als...

  • Witten
  • 15.10.18
  • 420× gelesen
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Angefahrenes Kind entfernt sich vom Unfallort in Witten

Bereits am Dienstag, 9. Oktober, 18.20 Uhr, kam es in Witten auf der Nordstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 23-jährige Wittenerin fuhr mit ihrem Auto auf der Nordstraße in Richtung Bahnhofstraße. In Höhe der Hausnummer 15 fuhr plötzlich zwischen geparkten Fahrzeugen ein Junge mit seinem Roller auf die Fahrbahn. Die Wittenerin konnte nicht mehr rechtszeitig bremsen und es kam zu einer Kollision. Der Junge stürzte und verletzte sich leicht. Noch bevor es zu einer Unfallaufnahme kam, entfernte...

  • Witten
  • 11.10.18
  • 202× gelesen
Überregionales

Witten/Herdecke / Schwerer Verkehrsunfall kurz nach Mitternacht - fünf Verletzte / Knapp 28.000 Euro Schaden

In der Nacht auf Sonntag, 7. Oktober, kam es an der Wittener Stadtgrenze zu Herdecke zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem fünf Personen verletzt worden sind. Nach bisherigem Ermittlungsstand bog ein junger Autofahrer (19) gegen 0.30 Uhr. aus Witten kommend, von der Ardeystraße nach links auf die Straße Auf dem Schnee ab. Dabei übersah der Wittener den Pkw eines ebenfalls in Witten lebenden Mannes (23), der auf der Wittener Landstraße, aus Herdecke kommend, in Richtung Witten...

  • Witten
  • 08.10.18
  • 329× gelesen
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

38-Jähriger bei Arbeitsunfall in Witten lebensgefährlich verletzt

Ein 38-jähriger Arbeiter aus Krefeld ist bei einem Unfall in Witten lebensgefährlich verletzt worden. Am Montag, 1. Oktober, 11.20 Uhr, stürzte der Mann aus noch ungeklärter Ursache bei Arbeiten auf einer Baustelle an der Goethestraße mehrere Meter in die Tiefe. Durch angeforderte Rettungskräfte wurde der Krefelder vor Ort erstversorgt und musste anschließend mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Bochumer Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen...

  • Witten
  • 01.10.18
  • 827× gelesen
Überregionales
Motorrad-Enthusiast und Hobbyfotograf: Unser BürgerReporter des Monats Horst Schwarz.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Horst Schwarz

Heute stellt die Lokalkompass-Redaktion einen reiselustigen Ex-Bochumer vor. Horst Schwarz spricht im Interview über seine Wahlheimat Castrop-Rauxel, das Ende des Bergbaus und über seine Reisen. Er ist unser BürgerReporter des Monats Oktober. 1.Was kannst du besonders gut, was nicht so? Alles Handwerkliche rund ums Bauen liegt mir. Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen ist mein Ding. Ich habe in jungen Jahren ein Mehrfamilienhaus umgebaut und saniert. Alle Arbeiten gingen mir gut...

  • Herne
  • 01.10.18
  • 504× gelesen
  •  52
  •  37
Überregionales

Fußgänger beim Vorbeifahren in Witten-City angefahren

Am Donnerstagmittag, 27. September, gegen 13 Uhr fuhr ein 42-jähriger Mann aus Herdecke die Wideystraße in Witten östliche Richtung. Kurz nach der Einmündung zur Breite Straße beabsichtigte der Autofahrer an einem am Straßenrand stehenden Abfallentsorgungsfahrzeug vorbeizufahren. Zeitgleich war ein 40-jähriger Wittener dabei, einen Abfallcontainer zu entladen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erfasste der Autofahrer den 40-Jährigen beim Vorbeifahren. Der Mann stürzte dadurch zu Boden. Eine...

  • Witten
  • 01.10.18
  • 425× gelesen
Überregionales
Jetzt geht’s rund! Auf der Zwiebelkirmes nutzten die neuen Auszubildenden der Sparkasse Witten das Kinder-Karussell der Wittener Schaustellerfamilie Nowack für einen „Bilderbuchstart“ in die Ausbildungszeit. Auf dem Foto: Arno Klinger, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse, Manuela Briele, Ausbildungsleiterin, Fabian Schalk, Sarah Lenzen, Maurice Jezierski, Samet Er, Yanick Hermann, Nils Jaeckel, Andrea Psarski, stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der Sparkasse (untere Reihe von links).

Neun neue Azubis bei der Sparkasse Witten

Gleich neun angehende Bankkaufleute, für die Anfang September die Ausbildung begann, wurden von Andrea Psarski, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, sowie Arno Klinger, stellvertretendes Mitglied des Vorstands, sowie Ausbildungsleiterin Manuela Briele an ihrem ersten Arbeitstag begrüßt. Für alle neuen Auszubildenden stehen neben der praktischen Ausbildung in den nächsten zweieinhalb Jahren noch zusätzlich der wöchentliche innerbetriebliche Unterricht,...

  • Witten
  • 25.09.18
  • 257× gelesen
Überregionales

Frontalzusammenstoß - Zwei Männer (31, 51) verletzt

Zwei Männer (31 und 51 Jahre) sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 23. September, in Witten schwer verletzt worden. Um 15.10 Uhr fuhr ein 31-jähriger Wittener auf der Annenstraße in nordöstlicher Richtung. Auf Höhe der Hausnummer 19 wollte er über die Gegenfahrbahn fahren, um zu wenden. Ein 51-jähriger Wuppertaler war zur selben Zeit auf der Annenstraße in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Nach aktuellem Kenntnisstand prallten beide Fahrzeuge frontal gegeneinander. ...

  • Witten
  • 25.09.18
  • 225× gelesen
Überregionales
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Wohnungseinbrecher (19) in Witten gefasst

Nach dem Funkspruch "Vermutlich Einbrecher vor Ort"machten sich Beamte der Polizeiwache Witten am Montag, 24. September, 3.50 Uhr, auf den Weg zu einem Haus an der Straße In der Mark im Wittener Stadtteil Annen. Anwohner hatten dort verdächtige Geräusche gehört und die Polizei gerufen. Direkt nach dem Eintreffen der Streifenwagenbesatzung bestätigte sich die obige Vermutung. Noch am Tatort nahmen die Polizisten einen dringend tatverdächtigen Wittener (19) fest. In den Mittagsstunden...

  • Witten
  • 25.09.18
  • 375× gelesen
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: Erotische Verstrickungen und Beziehungsabenteuer

Eine Frankreich-Reise mit Fallstricken, eine desillusionierte Wedding-Plannerin und eine SM-Herrin in der Zwickmühle – in dieser Woche erwarten euch drei Titel über das komplizierteste Thema der Menschheit: Die Liebe. Die Redaktion wünscht euch viel Spaß mit Schmerz und Schmalz. Sofie Cramer: iLove Ständig ist Maren im Hochzeit-Stress. Auch wenn sie selbst nicht mehr an die große Liebe glaubt, arbeitet sie als Wedding-Plannerin. Bei einer Reise nach Frankfurt kommt es zu einer...

  • Herne
  • 25.09.18
  • 236× gelesen
  •  17
  •  7
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Mann entblößte sich vor Kindern in Witten-Annen - Wer hat den Mann gesehen?

Ein noch nicht ermittelter Mann hat sich am Samstag, 22. September, gegenüber Kindern in schamverletzender Weise gezeigt. Zwei elfjährige Mädchen hielten sich gegen 16 Uhr auf dem Schulhof der Erlenschule auf. Ein älterer, etwas dicker wirkender, grauhaariger Mann (dunkelblaue Jogginghose mit seitlichen Streifen, helle, graue Jacke) kam auf den Schulhof. Er schaute sich zunächst um und nahm anschließend sexuelle Handlungen an sich vor. Der noch nicht ermittelte Kriminelle floh über...

  • Witten
  • 24.09.18
  • 539× gelesen
Überregionales
Hexe Mia krault Zauberer Felix den Bart. Richtig gut gefällt Felix das nicht.
4 Bilder

Hexen und Zauberer im Familienzentrum

Ganz im Zeichen von Hexen und Zauberern stand heute der Tag der offenen Tür im evangelischen Familienzentrum Märkische Straße. Drei Stunden lang wurde gespielt und gebastelt, aber natürlich auch viel gezeigt und erklärt. Etwa 100 Besucher kamen vorbei, das Gros von ihnen Eltern von Kindern, die das Familienzentrum besuchen. „Aber es waren auch viele Eltern da, die die Einrichtung kennenlernen wollten“, so Leiterin Ute Sendowski. Zehn Erzieherinnen beantworteten die Frage der Besucher und...

  • Witten
  • 22.09.18
  • 54× gelesen
Überregionales
"Zahnarzttermin überschritten?", titelt Reiner Bartelt dieses Foto. Foto: www.lokalkompass.de / Bartelt
55 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen!

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch Nachhelfen erlaubt. Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass gebleachte Zähne...

  • Velbert
  • 22.09.18
  • 787× gelesen
  •  15
  •  24
Überregionales
13 neue Jugendliche wurden ins Bildungsprogramm aufgenommen und haben ihre Förderer kennengelernt.
2 Bilder

Gute Chance für 13 Jugendliche

Gute Chancen für die Zukunft: Im Rahmen der Feier zum zehnten Geburtstags des Projekts „Kontrakt – Unternehmen für Bildung“ im Ratskeller wurden 13 neue Jugendliche ins Bildungsprojekt aufgenommen. Mit dem Ziel, die Chancengleichheit für Jugendliche zu fördern, die aufgrund ihrer kulturellen und sozialen Herkunft benachteiligt sind, hat die Stadt das Projekt 2008 ins Leben gerufen. Die Jugendlichen nehmen, meist drei Jahre, an Fördermaßnahmen wie Lerngruppen, Workshops oder...

  • Witten
  • 19.09.18
  • 155× gelesen

Beiträge zu Überregionales aus