38-Jähriger bei Arbeitsunfall in Witten lebensgefährlich verletzt

© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht
  • © Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
    Polizei Blaulicht
  • hochgeladen von Nicole Martin

Ein 38-jähriger Arbeiter aus Krefeld ist bei einem Unfall in Witten lebensgefährlich verletzt worden. Am Montag, 1. Oktober, 11.20 Uhr, stürzte der Mann aus noch ungeklärter Ursache bei Arbeiten auf einer Baustelle an der Goethestraße mehrere Meter in die Tiefe. Durch angeforderte Rettungskräfte wurde der Krefelder vor Ort erstversorgt und musste anschließend mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Bochumer Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen