Witten - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Wittener Kradfahrer (50) stürzt auf Nordhausenring

Am Mittwoch, 3. März, 7.50 Uhr, kam es in Bochum auf dem Nordhausenring zu einem Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Kradfahrer aus Witten fuhr mit seinem Motorrad auf dem Nordhausenring in Richtung Wattenscheid. Nach bisherigem Stand wechselte der Kradfahrer zwischen den Ausfahrten Opelring und Universitätsstraße die Fahrbahn. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Auto einer 31-jährigen Frau aus Recklinghausen. Der 50-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein...

  • Witten
  • 04.03.21

Tatverdächtiger festgenommen
Graffiti-Schmierereien in Witten

Polizeibeamte haben am späten Sonntagabend, 28. Februar, nach Graffiti-Schmierereien in Witten-Bommern einen Tatverdächtigen festgenommen. Im Rahmen ihrer Streife wurden die Polizisten gegen 22.30 Uhr auf "frische" Graffitis aufmerksam - diese befanden sich sowohl an der Mauer zwischen Fahrbahn und Fußweg der Ruhrbrücke sowie an der Kreuzung zwischen Husemannstraße und Ruhrbrücke. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung wurde in unmittelbarer Tatortnähe ein 22-jähriger Mann aus Witten...

  • Witten
  • 01.03.21
Bislang weiß die Polizei noch nicht, warum das Auto der Frau gegen die Hauswand an der Almstraße prallte.

Unfall in Witten
Auto prallt gegen Hauswand

Vor einer Hauswand in Witten kam das Fahrzeug einer 44-jährigen Frau aus Mönchengladbach am Freitag, 26. Februar, zum Stehen. Die Frau fuhr gegen 8.40 Uhr auf Straße Sonnenschein und wollte an der Einmündung Almstraße/Sonnenschein nach links auf die Almstraße abbiegen. Aus noch ungeklärtem Grund fuhr die 44-Jährige jedoch weiter geradeaus und prallte ungebremst gegen eine Hauswand. Dabei wurde neben dem Fahrzeug auch eine Balkonstütze am Haus Almstraße 2 beschädigt. Durch Einsatzkräfte der...

  • Witten
  • 01.03.21
Eine Hagenerin war am Dienstag, 23. Februar, gegen 23:15 Uhr in Hagen-Hohenlimburg mit ihrem Hund spazieren, als Unbekannte versuchten ihr den Hund zu rauben.

Polizei sucht Van mit Duisburger Kennzeichen
Täter traten Hund in Bauch und Frauchen gegen das Bein: Unbekannte versuchen Hund in Hohenlimburg zu rauben

Eine Hagenerin war am Dienstag, 23. Februar, gegen 23:15 Uhr in Hagen-Hohenlimburg mit ihrem Hund spazieren, als Unbekannte versuchten ihr den Hund zu rauben. Die Frau ging am späten Dienstagabend in der Steltenbergstraße mit ihrem Mischlingsrüden spazieren, als Unbekannte mit ihrem Fahrzeug neben ihr anhielten. Zunächst ging die Hagenerin davon aus, man wolle sie nach dem Weg fragen. Als der Beifahrer ausstieg, ergriff dieser jedoch unvermittelt das Halsband ihres Hundes und versuchte ihr...

  • Hagen
  • 26.02.21

Alleinunfall mit Kleinkraftrad
Mann (64) nach Unfall schwer verletzt

Am vergangenen Mittwoch, 24. Februar, kam es in den frühen Abendstunden in Witten zu einem Alleinunfall, bei dem ein 64-jähriger Mann schwer verletzt worden ist. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr der Bochumer mit seinem Kleinkraftrad gegen 17.15 Uhr auf der Steinbachstraße in Richtung Herdecker Straße. Aus noch unbekanntem Grund kam der Bochumer auf der stark abschüssigen Straße mit seinem Fahrzeug zu Fall. Er wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in...

  • Witten
  • 25.02.21

Polizei - Polizei - Polizei
Skateboard-Fahrerin (25) stürzt am Kemnader See und wird schwer verletzt

Schwerer Unfall am Kemnader Stausee: Eine 25-jährige Skateboard-Fahrerin aus Bochum stieß gegen eine Absperrung und stürzte. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 24. Februar, auf Wittener Stadtgebiet. Gegen 10.50 Uhr fuhr die 25-Jährige mit ihrem Skateboard von der Schloßstraße aus über den Spazierweg in Richtung Stausee. Als sie nach rechts zur Südbrücke abbog, stieß sie gegen einen Absperrbügel. Die 25-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Eine Rettungswagenbesatzung brachte...

  • Witten
  • 24.02.21
2 Bilder

VW T5 beim Circus Antoni in Witten gestohlen
VW T5 beim Circus Antoni in Witten gestohlen

❌HILFE❌ In der Nacht vom Mittwoch den 17. auf Donnerstag den 18.02 wurde unser weinroter VW T5 gestohlen. Das Fahrzeug befand sich an unserem Gelände in der Fredi-Ostermann-Str. in 58453 Witten. Das Kennzeichen lautet EN-IY-729 Besonders auffällig sind Klebereste der Aufschrift "Ambulance Service Iserlohn" auf der Seite in Dachhöhe. Wir hoffen sehr, hiermit vielleicht LKW-Fahrer zu erreichen, die in der Nacht auf den 18. Februar im Gewerbegebiet rund um den Ostermann unterwegs waren und etwas...

  • Witten
  • 22.02.21

Polizei Bochum
Frontalzusammenstoß zwischen Pkw und Motorrad

Bei einem Frontalzusammenstoß am Sonntag (21.) zwischen einem Pkw und einem Motorrad in Witten ist der Kradfahrer (65 aus Witten) schwer verletzt worden. Eine 63-jährige Frau aus Witten befuhr gegen 12.30 Uhr mit ihrem Auto die Hörder Straße in Fahrtrichtung Bochum-Langendreer. An der Einmündung Walfischstraße beabsichtigte sie nach links abzubiegen. Dabei kollidierte sie mit einem auf der Hörder Straße entgegenkommende Motorradfahrer. Der 65-Jährige wurde durch die Kollision schwer verletzt....

  • Witten
  • 21.02.21
  • 1

Polizei - Polizei - Polizei
Zu schnell, Rotlichtverstoß und Alkoholkonsum: Tatverdächtiger Autofahrer (19) ermittelt

Am  Samstagabend, 13. Februar war eine Streifenwagenbesatzung der örtlichen Polizeiwache gegen 23 Uhr im nächtlichen Witten unterwegs. Dabei fiel den Beamten ein roter Renault auf, dessen augenscheinlich junger Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit von der Straße Beek auf die Husemannstraße abbog - ohne den Blinker zu benutzen. Auf der schneeglatten Fahrbahn geriet der Wagen, in dem eine zweite Person auf dem Beifahrersitz saß, in den Gegenverkehr - aufgrund der geringen Verkehrsdichte zum...

  • Witten
  • 14.02.21
Symbolbild.

Zeugen gesucht
Laube brennt, S-Bahn-Strecke zeitweise gesperrt

In Witten-Rüdinghausen ist am frühen Donnerstagmorgen, 11. Februar, eine Laube in Brand geraten. Der Bahnverkehr wurde zeitweise beeinträchtigt. Gegen 1.50 Uhr morgens meldeten Zeugen über den Notruf das Feuer in der an der Brauckstraße 20. Auf dem dortigen Grabeland war eine Hütte in Brand geraden. Die Feuerwehr Witten löschte das Feuer. Die nahegelegene S-Bahn-Strecke wurde bis zum Ende der Löscharbeiten (ca. 3 Uhr) gesperrt. Die Brandermittler des Kriminalkommissariats 11 haben ihre Arbeit...

  • Witten
  • 11.02.21

Polizei - Polizei - Polizei
Trickbetrug: Die Polizei fragt am Telefon nach Bargeld oder Schmuck? Legen Sie dringend auf!

Trickbetrüger versuchen aktuell wieder, ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. Derzeit werden vermehrt Anrufe von falschen Polizeibeamten in Witten gemeldet - zum Glück waren die Betrüger bislang nicht erfolgreich.  Die aktuelle Masche: Die Anrufer geben sich als Polizei aus und erzählen von einem Einbruch in der Nähe. Hinweise vor Ort sollen darauf hindeuten, dass es die Einbrecher auch auf den Angerufenen abgesehen haben und dass dessen Wertsachen nicht mehr sicher seien. Die Polizei...

  • Witten
  • 10.02.21

Polizei Bochum : Trickbetrug
POL-BO: Trickbetrug: Die Poizei fragt am Telefon nach Bargeld oder Schmuck? Legen Sie dringend auf!

Trickbetrüger versuchen aktuell wieder, ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. Derzeit werden vermehrt Anrufe von falschen Polizeibeamten in Witten gemeldet - zum Glück waren die Betrüger bislang nicht erfolgreich. Damit das auch so bleibt, sprechen Sie bitte dringend mit Ihrer Familie über solche Anrufe. Die aktuelle Masche: Die Anrufer geben sich als Polizei aus und erzählen von einem Einbruch in der Nähe. Hinweise vor Ort sollen darauf hindeuten, dass es die Einbrecher auch auf den...

  • Witten
  • 09.02.21

Zeugen gesucht
Einbrecher in Witten stehlen Schokoriegel

Einbrecher sind in Witten in einen Wohnwagen eingebrochen und haben Schokoriegel gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstag und Freitag, 4. und 5. Februar, 18 bis 10 Uhr. Die Einbrecher hebelten ein Fenster des an der Hörder Straße 351 abgestellten Wohnwagens auf und durchsuchten das Innere. Mit Ihrer Beute - Schokoriegel diverser Marken - flüchteten sie schließlich. Das Wittener Regionalkommissariat (KK 33) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet...

  • Witten
  • 08.02.21

Zeugen gesucht
Unbekannter entreißt Rucksack

Die Polizei sucht nach einem Raubdelikt in Witten am Dienstag, 2. Februar, Zeugen. Nach bisherigem Kenntnisstand stand eine 39-jährige Radfahrerin aus Witten gegen 19.20 Uhr an der Kreuzung Pferdebachstraße/Leostraße (Fahrtrichtung Innenstadt) an der Ampel, als sich ihr eine unbekannte Person von hinten näherte und ihr den Rucksack von der Schulter riss. Die Frau stürzte dadurch auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Frau beschreibt den Mann als "südländisch". Außerdem soll...

  • Witten
  • 04.02.21

Polizei - Polizei - Polizei
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Zeugen gesucht!

Bereits am Mittwoch, 27. Januar, kam es in Annen zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr - ein Hindernis lag auf der Fahrbahn. Ein 39-jähriger Wittener Autofahrer befuhr gegen 06.55 Uhr die Friedhofstraße in nördliche Richtung. In Höhe der Hausnummer 29 hatte ein Unbekannter einen Gullideckel aus der Einlassung am Fahrbahnrand gehoben und diesen auf die Fahrbahn gelegt. Als der Wittener in der morgendlichen Dunkelheit das Hindernis nicht erkannte und es überfuhr, wurde sein Pkw...

  • Witten
  • 31.01.21
In Heven brannte am Sonntagmorgen ein Balkon. Die Urache war zunächst unbekannt.
2 Bilder

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Balkonbrand in Witten-Heven

Die Feuerwehr Witten wurde am Sonntagmorgen, 31. Januar, um kurz nach 6 Uhr zu einem Brand auf einem Balkon in die Bochumer Straße gerufen. Auf der Gebäuderückseite war es auf einem Balkon zu einem Brand gekommen. Dieser wurde von außen mit einem C-Rohr eingedämmt um ein Überschlagen auf das Dach, sowie die darüber befindliche Wohnung zu verhindern. Gleichzeitig wurde durch einen Trupp von Innen ein Löschangriff vorgenommen. Die Wohnung konnte durch einen Rauchvorhang rauchfrei gehalten werden....

  • Witten
  • 31.01.21

Gefährlicher Unsinn
Betrunkene junge Männer randalieren - Rechte Pöbeleien

In Witten haben sich vier junge Männer im Alter von 16 bis 25 Jahren daneben benommen. Alle standen unter dem Einfluss von Alkohol (0,4 bis 1,5 Promille) und wurden im Rahmen der Fahndung von Polizisten festgenommen; zwei Minderjährige wurden anschließend ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Am frühen Morgen des heutigen 28. Januar wurden Beamte der Wittener Polizeiinspektion um 00.40 Uhr zur Pferdebachstraße 92 entsandt. Dort hatte das Quartett im Bereich der Baustelle Pferdebachstraße...

  • Witten
  • 28.01.21

Polizei - Polizei - Polizei
Jugendlicher (16) zusammengeschlagen und ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen!

Am späten Samstagabend, 23. Januar, ist es an einerBushaltestelle in Herbede zu einem Raubdelikt gekommen. Ein 16-Jähriger wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Nach bisherigem Kenntnisstand befand sich der Wittener Jugendliche gegen 22.20Uhr an einer Bushaltestellte an der Wittener Straße, Höhe der Hausnummer 5. Plötzlich kamen mehrere junge Männer auf ihn zu und forderten ihn auf, seine mitgeführte Tasche zu öffnen. Als der Wittener der Aufforderung...

  • Witten
  • 24.01.21
  • 1

Polizei - Polizei - Polizei
Zehnjähriges Mädchen angefahren - Unfallflucht

Bereits am Samstag, 9. Januar, gegen 15.15 Uhr, kam es in Witten zu einemVerkehrsunfall. Eine 10-jährige Wittenerin fuhr mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg der StockumerStraße in Richtung Rüdinghausen. In Höhe der Hausnummer 11-13 fuhr ein kleiner schwarzer Pkw von rechts aus einer Einfahrt. Es kam zu einer Kollsion zwischen dem Fahrrad des Mädchens und dem Pkw.Glücklicherweise wurde die 10-Jährige durch den Zusammenstoß nicht verletzt. Der Pkw entfernte sich dann ohne weitere Unfallaufnahme von...

  • Witten
  • 19.01.21

Polizei - Polizei - Polizei
Radfahrer stürzt bei Vollbremsung

Bei einem Alleinunfall in Heven am Freitagabend, 15.Januar, ist ein 31-jähriger Radfahrer aus Witten schwer verletzt worden. Der 31-Jährige befuhr gegen 18.20 Uhr den Verbindungsweg zwischen den Straßen"Kleff" und "Fahrendelle" abwärts. Nach bisherigem Kenntnisstand musste der Radfahrer vor den dortigen Straßenpfosten bremsen. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrrad und stürzte über den Lenker zu Boden. Rettungssanitäter brachten den Mann in ein nahegelegenes Krankenhaus, wo erstationär...

  • Witten
  • 17.01.21
Hier wird das Brandgut aus dem Kamin gelöscht.
2 Bilder

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Kaminbrand in Heven gelöscht

Am Samstagmorgen, 16. Januar, wurde die Feuerwehr um 9.01 Uhr zu einem Kaminbrand in die Oberkrone in Heven gerufen. Vor Ort konnte eine Rauchentwicklung aus dem Kamin festgestellt werden. Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht und, es wurde mit Kaminfegearbeiten begonnen. Das Brandgut konnte aus der Revisionsklappe entnommen werden und außerhalb des Gebäudes mit Kleinlöschgerät abgelöscht werden. Vor Ort waren die Berufsfeuerwehr und die Löscheinheit Heven mit 21 Einsatzkräften im Einsatz....

  • Witten
  • 16.01.21
Ein Lastwagen brannte auf der A43. Der Fahrer blieb unverletzt.

Feuerwehr Witten
Transporter brannte auf A43

Die Berufsfeuerwehr Witten und die Löscheinheit Herbede rückten am Montag, 11. Januar, um 14.43 Uhr zu einem Lkw Brand auf die BAB 43 in Fahrtrichtung Wuppertal aus. Zwischen den Anschlussstellen Witten-Herbede und Sprockhövel hatte ein Kastenwagen Feuer gefangen. Bei Eintreffen der Löscheinheit Herbede stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Mit zwei C-Rohren wurde der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Der Fahrzeugführer konnte den Kastenwagen unverletzt verlassen. Aufgrund der...

  • Witten
  • 12.01.21

Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Kastenwagen auf Autobahn in Flammen - Fahrer unverletzt

Die Berufsfeuerwehr Witten und die Löscheinheit Herbede rückten am Montag, 11. Januar, um 14.43 Uhr zu einem LKW Brand auf die A 43 in Fahrtrichtung Wuppertal aus. Zwischen den Anschlussstellen Witten-Herbede und Sprockhövel hatte ein Kastenwagen Feuer gefangen.Beim Eintreffen der Löscheinheit Herbede stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Mit zwei C-Rohren wurde der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Der Fahrzeugführer konnte den Kastenwagen unverletzt verlassen. Aufgrund der...

  • Witten
  • 11.01.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.