Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Drum Circle Workshops stellen sich zum Gruppenfoto.

Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser
Gemeinsamer Rhythmus - 25 Teilnehmer lernten die Drum-Circle-Methode kennen

Der Klang von Djemben und Congas tönte durch den Raum: 25 Teilnehmer haben bei einem Drum Circle Workshop im Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser ihren Perkussionsinstrumenten laute und leise Klänge sowie heiße Rhythmen entlockt. Die Fortbildung veranstaltete die Einrichtung der Diakonie Ruhr in Zusammenarbeit mit kubia (Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion) und Meinl Musikinstrumente. Die freie Drum-Circle-Moderatorin Ricarda Raabe führte die Teilnehmer in...

  • Witten
  • 27.03.19
Kultur
2 Bilder

BloW-Baustellenfest am Rheinischen Esel

Das Symphonische Blasorchester Witten ‚BloW‘ veranstaltet am Sonntag, den 9. September 2018 ein öffentliches Baustellenfest in der "BloW-Schal(l)tzentrale" am Rheinischen Esel‘. Seit einem Jahr baut BloW nun ein ehemaliges Industriegebäude der Stadtwerke zu einem Proben- und Konzerthaus ganz besonderer Art um. Die Bauarbeiten sind zwar schon fortgeschritten, aber noch nicht beendet. Zeit jedoch, um dieses außergewöhnliche Projekt allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorzustellen und...

  • Witten
  • 08.09.18
  •  1
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist...

  • Herne
  • 01.09.18
  •  30
  •  22
LK-Gemeinschaft
Christian Saihin "Buddi" und viele andere Formationen unterstützen "Bass gegen Hass", das Benefiz-Konzert nicht nur für Jugendliche, sondern alle, die dem Fremdenhass ein Ende setzen wollen.

„Bass gegen Hass“ - Benefiz-Konzert gegen Fremdenfeindlichkeit

Flagge zeigen gegen rechts – und das lautstark! Unter dem Motto „Bass gegen Hass“ findet am Freitag, 31. August, ab 19 Uhr im Stadtsaal an der Kaiserstraße ein Benefiz-Konzert gegen rechts statt. Die Idee dazu hatte Christian Salihin, vielen besser unter seinem Künstlernamen „Buddi“ bekannt. Nach dem Anschlag auf das Lebensmittelgeschäft eines Syrers wollte er ein Signal gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit setzen. Hip-Hop gegen Fremdenhass Die Stadt Wetter, der Verein Lichtburg...

  • Wetter (Ruhr)
  • 29.08.18
Kultur
Die Band "Steinzeit" war im Altenzentrum am Schwesternpark Feierabenhäuser zu Gast.

Sonniges Wetter gepaart mit Jazz - Matinee lockte zahlreiche Besucher ins Altenzentrum in Witten

Zum zweiten Mal lockte das Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser mit einer Jazzmatinee zahlreiche Besucher an. Dank sonnigen Wetters konnte die Band "Steinzeit", bestehend aus Hildegard Gerth (Gesang), Siegfried Gerth (Bass), Horst Linn (Schlagzeug) und Klaus-Uwe Stein (E-Gitarre), ihre Bühne draußen errichten, sodass die Musik noch von Weitem zu hören war. Dazu gab es Essen vom Grill und verschiedene Salate, mit dem alle Besucher ausreichend versorgt wurden. Eine ausgelassene...

  • Witten
  • 17.07.18
LK-Gemeinschaft
Zum Tag der Musik laden der Jugend-Konzertchor und des Jugend-Sinfonieorchester am heutigen Samstag ein. Alle Infos hier: http://www.lokalkompass.de/panorama/kultur/mehr-als-420-jugendliche-laden-zum-benefizkonzert-ein-d911421.html   Foto: André Wälscher
45 Bilder

Foto der Woche: Tag der Musik

Am dritten Wochenende im Juni (15.6. bis 17.6.) ist Tag der Musik! An diesen drei Tagen soll die Bedeutung und der Wert der Musik verdeutlicht werden. Der Tag der Musik wurde vom deutschen Musikrat ins Leben gerufen und findet seit 2009 jedes Jahr statt. Musik begleitet fast jeden Menschen durch den Alltag. Auch wer nicht bewusst Musik hört, wird dennoch unausweichlich ständig damit konfrontiert. Sei es der Straßenmusiker in der Stadt, die Hintergrund-Melodie in Film und Fernsehen oder der...

  • 16.06.18
  •  7
  •  14
Kultur
Jugend-Konzertchor und Jugend-Sinfonieorchester beim Benefizkonzert 2017   Foto: André Wälscher
4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert in die König-Pilsener Arena in Oberhausen ein. Drei Dirigenten leiten...

  • 11.06.18
  •  3
Kultur
HELLDECKER und PLÖPP live in Witten
2 Bilder

Punkrock meets SLeAzE`nPuNk`n`RoLL- ein Double Feature live in Witten

Punkrock meets SLeAzE`nPuNk`n`RoLL- ein Double Feature PLÖPP und HELLDECKER laden zum Double Feature ins Roxi (die Bühne hinter dem Knut`s im Wiesenviertel). Start ist am 08.06.2018 um 19.00 Uhr, Einlaß ab 18.00 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euronen. Tickets sind über das Knut`s sowie über Eventim erhältlich- es wird laut, es wird Punk und es wird SLeAzE`n`PuNk`n`RoLL!!! Und das sind die Bands: PLÖPP macht Punkrock für Genießer. In ihren deutschsprachigen Liedern huldigen sie dem...

  • Witten
  • 26.05.18
Kultur
Stolz präsentiert Michael Eckelt die Urkunde, die BloW beim Landesmusikfest erhalten hat.

Die besten Blasmusiker Wittens

BloW erhält das höchstmögliche Prädikat "hervorragend" Die Musiker des Symphonischen Blasorchesters Witten BloW hatten am vergangenen Wochenende einen ganz besonderen Grund zum Feiern. Sie unterzogen sich einer objektiven Qualitätsprüfung ihres musikalischen Könnens durch eine Expertenjury und wurden gleich mit Erfolg gekrönt. Erstmals traten sie beim Landesmusikfest-NRW in der Kategorie Oberstufe an und erhielten für ihre beiden vorgetragenen Konzertstücke auf Anhieb das bestmögliche...

  • Witten
  • 09.05.18
LK-Gemeinschaft
Der Tummelmarkt auf dem Humboldtplatz lockte zahlreiche Besucher an und hat den Charakter eines großen Familienfestes.
18 Bilder

Tummelmarkt in Witten lockte mit viel Programm

Hunderte von Menschen tummelten sich gutgelaunt auf dem kleinen Humboldtplatz am Rande der Innenstadt. Der Verein Wiesenviertel hatte zum ersten Tummelmarkt des Jahres geladen und die Gäste strahlten mit der Sonne um die Wette. Der Markt machte diesmal seinem Namen alle Ehre. Die Atmosphäre war stimmig und erinnerte beinahe an ein großes Familienfest. Zahlreiche Stände motivierten zum Stöbern, Entdecken und Staunen. So gab es Windspiele aus Treibholz und duftenden Seifen, bunt lasiertes...

  • Witten
  • 07.05.18
Ratgeber
Beim Konzert waren Gitarren, Keyboards, Schlagwerk Geigen und Cello zu hören.Foto: Veranstalter
3 Bilder

Buchholzer Schule: JeKits gaben Konzert in Kooperation mit der Musikschule

Voll war es in der evangelischen Kirche in Buchholz: Die Buchholzer Schule hatte zusammen mit der städtischen Musikschule zum JeKits-Konzert (Jedem Kind ein Instrument) geladen. Gitarren, Keyboards, Schlagwerk Geigen und Cello waren zu hören. Unterstützt wurden die kleinen Musikanten vom Buchholzer Schulchor, die Gesamtleitung lag in den Händen von Martin Martmöller. Im Anschluss bot der Förderverein der Schule Würstchen, Kuchen, Popcorn, Zuckerwatte und Getränke an. Die eine Hälfte...

  • Witten
  • 07.04.18
Ratgeber
Wie in den vergangenen Jahren wird bei der Tafelmusik natürlich ordentlich musiziert.

Jetzt Tische für die Tafelmusik in der Wittener Innenstadt bestellen!

Witten Sommerpicknick: Auch wenn der Sommer noch lange auf sich warten lässt, sollte man jetzt schon die Möglichkeit nutzen, sich einen Tisch für die „Wittener Tafelmusik“ am 21. Juli zu sichern. Ab sofort kann man den Service des Stadtmarketings nutzen und einen Tisch für Wittens größtes „Sommerpicknick“ reservieren. Reservierungen sind unter Ruf 19433 oder persönlich beim Tourist- & Ticket-Service, Marktstraße 7, am Rathausplatz, möglich. Erfahrungen aus den letzten Jahren zeigen:...

  • Witten
  • 24.03.18
Kultur
Insgesamt vier Musikgruppen gestalteten einen tollen Konzerttag im Forum der Holzkamp-Gesamtschule.
2 Bilder

Großes Konzert im Forum - Holzkamp-Gesamtschule beherbergte vier Musikgruppen

Mit gleich vier verschiedenen Musikgruppen endeten die Musik-intensiv-Tage an der Holzkamp-Gesamtschule (HGE) in der vergangenen Woche mit einem gemeinsamen Konzert. Nach der Rückkehr aus der Jugendherberge Hagen spielten die jungen Musiker die geprobten Musikstücke mit viel Enthusiasmus. Die jüngsten waren im Brass-Team dabei und trugen mit ihren Blasinstrumenten unter der Leitung von Marcus Fornefeld „Scarborough Fair“ und andere schöne Melodien vor. Es folgte der Erprobungsstufen-Kurs von...

  • Witten
  • 30.01.18
Kultur
3 Bilder

BloW baut ehemaliges Schalthaus am Rheinischen Esel zu Probenhaus um

Hierzu schrieb Walter Demtröder in Witten aktuell am 30.12.2017: "Bisher mussten sie immer in Kirchen und Schulen üben - die Musiker des Symphonischen Blasorchesters Witten - kurz 'BloW', denn einen Proberaum für 60 Musiker zu finden, ist nicht wirklich einfach. Doch das wird bald ein Ende haben, denn mit der 'Schall(t)zentrale' am Rheinischen Esel hat das Orchester endlich ein Zuhause gefunden. Bei diesem Gebäude handelt es sich um das ehemalige Schalthaus Witten-Mitte, das von den...

  • Witten
  • 13.01.18
Kultur

BloW veranstaltet kostenlosen Jugendorchestertag am 20.1.2018

Zum 2. Mal veranstaltet das Symphonische Blasorchester Witten BloW einen Workshop für Nachwuchsmusiker der Bereiche Querflöte, Klarinette, Oboe, Fagott, Trompete, Posaune, Horn, Euphonium, Tuba und Schlagwerk. Dabei werden junge Musiker verschiedener Niveaustufen und Altersklassen angesprochen, die an diesem Tag von erfahrenen Orchestermusikern und Profis gecoacht werden. Mittags werden die jungen Musiker mit Pizza versorgt, am Nachmittag geben sie schon ein kurzes Abschlusskonzert für...

  • Witten
  • 13.01.18
LK-Gemeinschaft
Am 17. Dezember verlosen wir die Autobiografie und die aktuelle CD von Fantasy.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Fantasy im Set - Buch und CD des Schlager-Duos

Das muss ein Schock für die Kinder von Fantasy-Sänger Fredi Malinowksi gewesen sein: Ihr Vater hat nach 15 Jahren seine Ehe aufgegeben, weil er sich in einen Mann verliebt hatte. Dies ist nur ein Geständnis aus dem Buch "Keine Lügen - Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles des Musikduos Fantasy. Wir verlosen ein Buch sowie die CD "Bonnie & Clyde live".  Türchen Nr. 17 Inzwischen ist Fredi wieder verheiratet - mit dem Kroaten Dean. "Wir waren sofort auf derselben Wellenlänge", schreibt...

  • Velbert
  • 17.12.17
  •  7
  •  25
LK-Gemeinschaft
Howard Carpendale gastiert am 7. November in Oberhausen. Foto: Veranstalter

EventReporter gesucht: Howard Carpendale live

"Wenn nicht wir" heißt das neue Album von Howard Carpendale, das am 6. Oktober erschienen ist. Seine neuen Songs stellt der Künstler aktuell in einer Konzertreihe vor, am Dienstag, 7. November, gastiert er in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Wir stellen einem EventReporter zwei Tickets zur Verfügung. Howard Carpendale ist seit 50 (!) Jahren im Geschäft. Mehr als 50 Millionen verkaufte Tonträger, 17 Top-Ten-Alben und etliche Auszeichnungen sprechen eine eindeutige Sprache. „Ich freue...

  • Velbert
  • 26.10.17
  •  44
  •  14
Kultur
Basement Pool, Foto mit freundlicher Genehmigung von Basement Pool
4 Bilder

Konzert: Rock Special am Sa., 16.09. im Famous/ Witten

Das Famous und der Metal For Mercy e.V. laden zum "Witten Rock Special" Am Samstag, den 16.09.2017, präsentiert das Famous in Zusammenarbeit mit dem Metal For Mercy e. V. das beliebte „Witten Rock Special“. Zu sehen sind die Bands: Basement Pool, Motozombie, Splaindor, Cris und Helldecker Eröffnet wird das Konzert von der Band „Basement Pool“ die im Alternative Rock zu Hause ist. Die Ursprünge der Band gehen zurück auf ein Bandprojekt, das Sänger und Rhythmusgitarrist Jan und...

  • Witten
  • 15.09.17
Kultur

Marco Mengoni begeistert beim Zeltfestival Ruhr

Marco Mengoni heizte der Menge beim Zeltfestival Ruhr ordentlich ein. Mit italienischen und englischen Songs und einem breiten musikalischen Repertoire begeisterte der Südländer die Zuschauer und trotzte den heißen Temperaturen im Stadtwerke Zelt. Das Zeltfestival Ruhr war gut besucht. Heiße Temperaturen lockten viele Besucher in die Zeltstadt. Noch heißer ging es im Festzelt selbst zu: Der Gewinner der italienischen Ausgabe der Talentshow „X-Factor“, Marco Mengoni, reiste eigens für das...

  • Witten
  • 05.09.17
Kultur
Die Mitglieder von Franz K. (v.l.): Mick Hannes (Gitarre), Michael Momo Grimm (Gesang und  Bass), Stefan Josefus (Schlagzeug) und Frank Roßmann (Gitarre).

Franz K. wieder da

Im Rahmen der Ausstellung "Rock und Pop im Pott", die vom Land NRW veranstalttet wurde, gab Franz K. zuletzt ein Konzert in der Zeche Zollverein in Essen. Die Band aus Witten spielte ihren "Bock auf Rock" mit den Gründungs-Urgesteinen Mick Hannes an der Sologitarre und Stefan Josefus am Schlagzeug und den Gruppenneumitgliedern Michael Momo Grimm am Bass und Gesang, der den 1997 verstorbenen Peter Josefus mittlerweile ersetzt, und Frank Rossmann an der Rhythmusgitarre. Jetzt ist das neuste,...

  • Witten
  • 12.06.17
  •  1
Kultur
9 Bilder

Deep Purple im Interview: Das Ende wird kommen - irgendwann

Das noble und distanzierte Ambiente des Düsseldorfer Hotels direkt an der Kö steht im krassen Gegensatz zur herzlichen und warmen Art, die hier zwei echte Legenden ausstrahlen: Roger Glover und Ian Paice, Bassist und Schlagzeuger der britischen Hardrock-Institution Deep Purple, sitzen zwischen dicken Teppichen und schnieken Gemälden und plaudern über ihr neues Album ("Infinite") und die möglicherweise letzte Tour mit dem Namen "The long Goodbye". Denn eines ist für beide klar: "Das Ende wird...

  • Herten
  • 16.03.17
  •  2
  •  13
Kultur
Helldecker, v.l.n.r. Hardy, Andy, Malte, Kai (Foto: 1AcoolART)

HELLDECKER im Interview

In der letzten Woche hatte ich die Gelegenheit zu einem Interview mit HELLDECKER Wie auf der Homepage, www.Helldecker.com, nachzulesen ist, vereinen die vier Jungs aus dem Ruhrpott Oldschool- Rock`n`Roll mit einer gehörigen Portion Punk und einer Prise Sleaze- Metal zu einem handgemachten Oldschool- Sleaze- Punk- Rock`n`Roll irgendwo zwischen Alice Cooper, Johnny Cash und den Ramones. Das hört sich erstmal fett an... und da ich die ersten Auftritte hautnah miterleben durfte kann ich...

  • Witten
  • 28.01.17
Kultur
Das musikalische Duo Captain Twang gastiert im Maschinchen Buntes.

Captain Twang auf der Twang-Thekentour

Am Samstag, 21. Januar, um 20 Uhr macht die Twang-Thekentour Halt in Witten. Im Maschinchen Buntes präsentiert die Recklinghäuser Kultband Captain Twang eine Roadhousemischung aus Hillbillyrock, Countryblues und Surf. „Wir werden in unserer minimalistischen Duoversion die Bühne in Witten rocken!“, versprechen die Musiker Crazy Jim Demant am Fivestring-Acousticbass und Eddie Wagner an den Twang- und Slidegitarren. „Wir werden mit superleichtem Gepäck unterwegs sein. Dadurch ist unser Sound...

  • Witten
  • 17.01.17