Nachrichten - Herdecke

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

276 folgen Herdecke
Blaulicht

Unter Drogeneinfluss zum Polizeirevier gefahren

Am Montag, 19.  August, suchte ein 50-Jähriger gegen 10 Uhr die Polizeiwache der Hagener Innenstadt auf, um einen Kontrollbericht vorzuzeigen. Zuvor hatte er sein Fahrzeug zunächst auf einem Parkplatz für die Einsatzfahrzeuge abgestellt und nach einem Hinweis durch eine Polizistin auf einem Behindertenparkplatz geparkt. Nachdem der Mann die Wache betreten hatte, fiel den Beamten auf, dass er ungewöhnlich schwitzte. Da der Verdacht bestand, dass der Hagener unter dem Einfluss von...

  • Hagen
  • 20.08.19
Kultur

Urkunde wurde falsch interpretiert - Stadtteil feiert trotzdem
Berchum ist keine 850 Jahre alt!

Die Plakate, die überall im Dorf aufgeklebt wurden, weisen auf ein Großereignis hin: Berchum feiert vom 6. bis 8. September sein 850-jähriges Bestehen. Mit einem großem Mittelalterfest will man den runden Geburtstag feiern. "Aber Berchum ist noch gar nicht so alt", sagt nun der Historiker Prof. Dr. Gerhard E. Sollbach. Und er muss es wissen, hat er doch im Auftrag des Stadtarchivs nachgeforscht. Lange bevor sich in Berchum ein Festkomitee zur 850-Jahrfeier zusammenfand, meldete sich das...

  • Hagen
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur

Visuelles Theaterstück "The Weather Show"
Britischer Humor beim Muschelsalat

Britischen Humor präsentieren die British Events Theatre Company und das WallStreetTheatre am Mittwoch, 21. August, um 19.30 Uhr auf dem Bleichplatz in Eilpe. Im Rahmen des Kultursommers Muschelsalat gilt auch für diese Veranstaltung: "mittwochs, umsonst und draußen." Das visuelle Theaterstück "The Weather Show" der British Events Theatre Company garantiert den Zuschauern Lachen und Staunen. Zu sehen gibt es Besucher aus Großbritannien, die gerade mit Koffern und Regenschirm ankommen und ihr...

  • Hagen
  • 19.08.19
Blaulicht

Die etwas andere Öffentlichkeitsfahndung
Hagen: Wer kennt Einbrecher mit besonderem Rückentatto?

Bereits am Dienstag, 14. Mai, begaben sich zwei Unbekannte in ein Parkhaus eines Einkaufszentrums am Märkischen Ring und durchtrennen dort zunächst die Stromversorgung von zwei Überwachungsanlagen. Anschließend hebelten sie mit einem Stemmeisen den Parkautomaten auf. Daraufhin entnahmen sie das enthaltende Bargeld in Höhe eines vierstelligen Betrages. Es entstand zudem ein Schaden von zirka 7.000 Euro. Die vermummten Täter entdeckten eine dritte Videoüberwachungsanlage jedoch nicht. Diese...

  • Hagen
  • 19.08.19
Blaulicht

Fahrer unter Drogeneinfluss
Hagen: Allgemeine Verkehrskontrollen mit Folgen

Am Freitag, 16. August, war ein 38-Jähriger gegen 13 Uhr auf dem Bergischen Ring mit seinem Audi unterwegs. Die Polizei bemerkte, dass zwei Bremslichter defekt waren und hielt den Mann an. Bei der Kontrolle reagierte der Hagener auffällig nervös. Im weiteren Verlauf stellte sich durch einen Schnelltest heraus, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Am Sonntag, 18. August, geriet zudem ein 20-jähriger Ford-Fahrer um 22.40 Uhr auf der Herdecker Straße in eine allgemeine...

  • Hagen
  • 19.08.19
Blaulicht

Schwer , aber nicht lebensgefährlich verletzt
Hagen: Kind auf Voerder Straße angefahren

Am Sonntagabend, um 19:30 Uhr, ereignete sich auf der Voerder Straße ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Kindes. Ein 34-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Kia die Voerder Straße in Richtung Ennepetal. Ein 6-jähriger Junge lief vom Fahrbahnrand hinter einem Ball über die Fahrbahn. Trotz Bremsung konnte der Pkw-Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Vater brachte den Sohn eigenständig in ein Krankenhaus. Das Kind ist schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt....

  • Hagen
  • 19.08.19
Sport
Gemeinsam für mehr Kraft, Ausdauer und Teamgeist: In Hagen besuchten Nachwuchskicker das Boxtraining. Foto: privat

Hagener trainieren gemeinsam:
Fußballer besuchten Box-Training

Die Jugendabteilung des Box-Sport-Club Haspe 1949/97 hatte Besuch von den Fußballern der A- und B-Jugendmannschaft des Türkiyemspor Hagen. In einem gemeinsamen Boxtraining wurden die Fußballer auf die anstehende Saison vorbereitet. Es wurde an Kraft, Ausdauer und Teamgeist gearbeitet. Im Anschluss des Trainings erfolgte eine Einladung zum Gegenbesuch zu einer Fußballeinheit. Ziel der gemeinsamen Einheit ist es Freundschaften zu knüpfen und Brücken zu bilden. Als Stützpunktverein im...

  • Hagen
  • 14.08.19
Sport
Besonders stolz ist der SV Hohenlimburg auf seine erfolgreiche Mädchenmannschaft.
^Foto: Verein

Trainingsauftakt mit Bundesliganachwuchs aus Gütersloh
SV Hohenlimburg baut Mädchenfußball weiter aus

Der SV Hohenlimburg 1910 und der FSV Gütersloh absolvierten eine gemeinsame Trainingseinheit, um auch in den großen Sommerferien den Mädchennachwuchs zu fördern. Zu Gast war der Bundesliganachwuchs vom FSV Gütersloh mit seinem U 15-Mädchenteam, um mit dem Einüben von Passfolgen, Torschussvarianten und Fußballtricks die Attraktivität und Leistungsfähigkeit des Fußballspielens für Mädchen zu präsentieren. Höhepunkt war ein freundschaftliches Trainingsspiel mit gemischten Teams. Der SV...

  • Hagen
  • 14.08.19
LK-Gemeinschaft
Am kommenden Wochenende gibt es eine Neuauflage von "Herdecke karibisch" in der Fußgängerzone.^Foto: Archiv

Urlaub direkt vor der eigenen Haustür:
"Herdecke karibisch" lockt vom 16. bis 18. August in die Fußgängerzone

Der Sommer wird karibisch – auch zuhause: Zum zweiten Mal findet in Herdecke das Festival „Herdecke karibisch“ statt! Vom 16. bis 18. August gibt es das ultimative Strandfeeling direkt in der Fußgängerzone (Hauptstraße) – ganz ohne Flugtickets oder schweres Gepäck. Um den warmen Sommertemperaturen zu trotzen, werden die Gäste an der Cocktailbar mit kühlen, kreativen Drinks versorgt: Ob ausgefallene Kreationen oder der klassische Caipirinha, hier wird fruchtige Erfrischung für alle geboten. Für...

  • Herdecke
  • 14.08.19
LK-Gemeinschaft
Wurst-Achim das lauteste Lebewesen und amtierender deutscher Meister.
3 Bilder

Hanseatische Stimmung auf dem Friedrich-Ebert-Platz
Die besten Marktschreier der Republik gastieren zum zweiten Mal in Hagen

Die besten Marktschreier der Republik gastieren von Donnerstag bis Sonntag zum zweiten Mal in Hagen auf dem Friedrich-Ebert-Platz vor der Volme-Galerie. Ebenfalls in Hagen ist der amtierende deutsche Meister und das lauteste Lebewesen der Welt, Wurst-Achim. Er wird die Besucher mit Wortwitz und Humor in seinen Bann ziehen. Mit dabei: Wurst-Achim, Gewürze-Uwe, der holländische Blumenkönig und Zwiebel-Ruud. Der Markt ist von Donnerstag bis Samstag in der Zeit von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von...

  • Hagen
  • 13.08.19
Ratgeber
7 Bilder

B226 - Friedrichstraße/Weststraße
Vollsperrung der Ruhrbrücke in Wetter wird am Freitag aufgehoben

Im Laufe des kommenden Freitags, 16. August, wird die Vollsperrung an der Ruhrbrücke im Zuge der B226 aufgehoben. Für die Verkehrsführung der ab 9. September anstehenden Fahrbahnsanierung der B226 (Volmarsteinerstraße/Hagenerstraße) von der Einmündung Weststraße in Hagen bis kurz nach der Einmündung Bachstraße in Volmarstein wird am Donnerstag, 15. August, auf der Ruhrbrücke (Friedrichstraße/Weststraße) eine Einbahnregelung mit einer Ampelanlage aufgebaut, da der Gesamtverkehr über...

  • Wetter (Ruhr)
  • 13.08.19
Vereine + Ehrenamt

„Tour der Hoffnung“
OB überreicht Spenden für krebskranke Kinder

Die 36. Benefiz-Radtour „Tour der Hoffnung“ macht in diesem Jahr wieder Halt in Hagen. Die dritte Tagesetappe der Fahrradtour beginnt am Samstag, 17. August, um 8.40 Uhr auf dem Firmengelände von C.D.Wälzholz und erreicht um 9 Uhr das Rathaus an der Volme. Oberbürgermeister Erik O. Schulz nimmt dort die Teilnehmenden in Empfang und begleitet die 195 Radler auf dem ersten Stück der Etappe. Gegen 8.45 Uhr landen der ehemalige Kunstturnweltmeister und heutige Bundestagesabgeordneter Eberhard...

  • Hagen
  • 13.08.19
Blaulicht
6 Bilder

Verkehrsunfall auf Herdecker Straße
Hagen: BMW prallt gegen Vordach - Auto sichergestellt

Am Montag, 12.08.2019, kam es zu einem Unfall auf der Herdecker Straße. Gegen 21:30 Uhr fuhr dort nach bisherigen Erkenntnissen ein 21-Jähriger in Richtung Herdecke. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Hagener die Kontrolle über seinen BMW. Er fuhr über eine Verkehrsinsel und prallte gegen das Vordach eines Geschäfts. Dabei riss ein Reifen ab. Da der Unterboden des Fahrzeuges aufgerissen wurde, liefen Betriebsstoffe aus. Die Hagener Feuerwehr streute diese ab. Der 21-jährige Fahrer...

  • Hagen
  • 12.08.19
Politik

Austausch zwischen „Fridays for Future“ und Vertretern aus Politik und Verwaltung
Umwelt-Aktivisten diskutieren mit Politikern im Hagener Ratssaal

Der Termin steht, die Regie auch: am Dienstag, 10. September, findet ab 18 Uhr im Ratssaal im Rathaus an der Volme der anvisierte, direkte Austausch zwischen Vertreterinnen und Vertretern der Hagener Initiative der Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“ und Politik und Verwaltung statt. Den Wunsch danach untermauerte der Rat der Stadt Hagen bereits im April dieses Jahres mit breiter Mehrheit mit einem entsprechenden Beschluss. Bei einem ersten Zusammentreffen mit Oberbürgermeister Erik O....

  • Hagen
  • 12.08.19
Blaulicht

Auf dem Parkplatz des Ruheforstes
Fahrradfahrer nach Raubüberfall leicht verletzt

Am Samstag gegen 5.15 Uhr überfiel ein unbekannter Mann einen Fahrradfahrer auf dem Parkplatz Ruheforst in der Kuhlestraße. Der 46-Jährige versuchte an seinem Rad eine herausgesprungene Kette zu reparieren, als eine Person von hinten an ihn herantrat, um sein Portemonnaie aus der Gesäßtasche zu ziehen und das Fahrrad zu entwenden. Der Hagener wehrte sich, im Verlauf des Gerangels schlug ihm der Täter jedoch ins Gesicht und flüchtete anschließend fußläufig in unbekannte Richtung. Der...

  • Hagen
  • 12.08.19
LK-Gemeinschaft
Das Haus der Ruhrkohle an der Gerichtsstraße in Hagen.
2 Bilder

Interessante Veranstaltung im Rahmen des Urlaubskorbs
Führung durch das "Haus der Ruhrkohle"

Eine Führung durch das denkmalgeschützte Verwaltungsgebäude "Haus der Ruhrkohle" bietet die Volkshochschule im Rahmen des Urlaubskorbs am Mittwoch, 14. August, von 17 bis 18 Uhr an. Treffpunkt ist das Haus der Ruhrkohle, Gerichtsstraße 25. Das Verwaltungsgebäude wurde von 1925 bis 1926 nach dem Entwurf des Hagener Architekten Ernst Kohlhage erbaut. Die Architektur zeigt eine neoklassizistische Grundhaltung. Später wurde das Gebäude durch die Ruhrkohle AG genutzt, auf die der heute...

  • Hagen
  • 12.08.19
Kultur
4 Bilder

„Kugeln bedeuten für mich den Inbegriff des Lebens“
Peter Wollnys „Perspektiven“ im Haus Glörtal

Nach der erfolgreichen Ausstellung der Malerin Barbara Sasse aus Neuenrade rückt nun im Haus Glörtal die sehenswerte Präsentation der Arbeiten des Hagener Zeichners und Malers Peter Wollny in den Fokus. Wollny,1949 in Zwiesel geboren, zeichnet und malt seit seiner frühesten Jugend. Nach seiner Ausbildung als Werbetechniker schloss er mit dem Besuch der Bundesfachschule in Lahr (Schwarzwald) 1972 als Werbetechnikmeister ab und nahm 1973 seinen Wohnsitz in Hagen. Noch heute tragen in Hagen und...

  • Breckerfeld
  • 12.08.19
  •  1
Kultur
7 Bilder

Springefest in Hagen
Veranstalter zieht positive Bilanz

Das Springefest 2019 zieht positive Bilanz. Durch die Änderung des Konzepts auf der Springe war es 2019 mehr besucht als die Jahre zuvor. Hunderte Zuschauer kamen zu diesem Event auf der Springe in Hagen. Und die Gastronomen sowie der Veranstalter können auf 2020 blicken um das Event Springefest noch einmal zu toppen.

  • Hagen
  • 12.08.19
Blaulicht

25 Autos und 40 Motorräder
Hagen: Hochzeitskorso von Emst nach Dahl

Samstagnachmittag kam es zu einem Hochzeitskorso von einer Emster Kirche nach Hagen-Dahl. Unter den rund 100 Teilnehmern befanden sich auch Anhänger der Freeway Riders. Mit ca. 25 Autos und  40 Motorrädern verlief der Korso weitgehend unproblematisch. Die Polizei hielt den Korso im Blick und musste ihn auf der Eilper Straße kurzzeitig anhalten, um die Einhaltung von Verkehrsregeln anzumahnen und Verkehrsverstöße zu ahnden. Siebenmal fuhren Teilnehmer über rot, einmal wurde unerlaubt...

  • Hagen
  • 12.08.19
Blaulicht

Iserlohner hatte zu tief ins Glas geschaut
Hagen: Betrunkener auf Autobahnzubringer

Am Sonntagmorgen kontrollierte die Polizei auf der Saarlandstraße den Verkehr in Richtung Iserlohn. Um 5.55 Uhr passierte ein Corsa die Polizeikontrolle, hielt aber nicht an, sondern wechselte den Fahrstreifen und fuhr an der Kontrolle vorbei. Die Beamten besetzen den Streifenwagen und nahmen die Verfolgung auf. In Höhe der Autobahnabfahrt Hagen-Elsey erreichten die Polizisten den Opelfahrer und hielten ihn an. Der Fahrer, ein 24-jähriger Iserlohner, wies einen Atemalkoholwert von 1,2...

  • Hagen
  • 12.08.19
LK-Gemeinschaft
Faszinierender Himmel.

Himmlisches Feuerwerk
Der Sternschnuppenstrom der Perseiden

Jedes Jahr, in etwa zwischen dem 10. und 15. August, ist der Meteorstrom der Perseiden am aktivsten. Dieser Meteorstrom, im Volksmund auch "Laurentius-Tränen" genannt (nach dem Märtyrer Laurentius, gest. 258 n. Chr.), bildet wohl den spektakulärsten des ganzen Jahres. Die Perseiden sind mit rund 60 Kilometer pro Sekunde sehr schnelle Objekte. In der Regel verglühen sie in Höhen zwischen 80 und 100 Kilometern. Die gewöhnliche Sternschnuppe wird von einem Objekt erzeugt, das nicht viel größer als...

  • Hagen
  • 09.08.19
LK-Gemeinschaft
Ein Archäologe bei der Arbeit.

Archäologie hautnah
Führung im Museum Wasserschloss Werdringen

Rund um die Archäologie dreht sich am Mittwoch, 14. August, um 15 Uhr eine Führung im Museum Wasserschloss Werdringen. Wo und wie finden Archäologen Objekte von alten Kulturen? Wie erkennen Archäologen bei Steinen, ob diese von Menschen in der Steinzeit bearbeitet wurden? Und warum graben Archäologen manchmal auch nach Sachen, die nur ein paar Jahrzehnte alt sind? Antworten auf diese Fragen bekommen interessierte Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren während der Führung. Einen...

  • Hagen
  • 09.08.19
Vereine + Ehrenamt

Treffen Initiative NoMonstertrasse in Hohenlimburg
Akivisten fertigen im Lennepark Banner an

Die Initiative NoMonstertrasse lädt zu Samstag, 10. August, um 15 Uhr in den Lennepark ein. Dort sollen große Banner erstellt werden, um für die Demonstration am Samstag, 24. August, einzuladen. Das Material ist vorbereitet, die Wettervorhersage gut! Die Organisatoren freuen sich über bereits aktive und neue Interessenten. Treffpunkt ist bei "Brüderchen und Schwesterchen".

  • Hagen
  • 09.08.19
Ratgeber
Dr. Karin Michael

Wie können Eltern helfen?
Abendvisite vermittelt wichtige medizinische Tipps im Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke

Infektionen der Atemwege sowie Magen-Darm-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen von kleinen Kindern. Gerade beim ersten Kind sind Eltern häufig unsicher, wie sie das Verhalten und den Zustand ihres Kindes einschätzen sollen: Ist das Fieber nur eine Begleiterscheinung eines an sich harmlosen Infekts? Oder steckt doch etwas Ernsthafteres dahinter? In der Abendvisite am kommenden Donnerstag, 15. August, klärt Dr. med. Karin Michael, Oberärztin der Abteilung für Kinder- und...

  • Herdecke
  • 09.08.19
Blaulicht

Zu schnell, nicht angegurtet, mit Handy am Steuer und unter Drogen
Hagener Verkehrsdienst führt Großkontrolle durch

Donnerstagnachmittag führte der Verkehrsdienst des Polizeipräsidiums an zwei Stellen im Stadtgebiet Großkontrollen durch. Mit insgesamt 15 Beamten kontrollierten die Spezialisten sowohl auf der Preußerstraße als auch auf der Wehringhauser Straße den fließenden Verkehr. Ein 26-Jähriger war mit seinem Fiat-Transporter unter dem Einfluss von Drogen unterwegs und musste eine Blutprobe abgeben. Zwei weitere Fahrer hatten technische Veränderungen an ihren Autos durchgeführt, wodurch die...

  • Hagen
  • 09.08.19
Blaulicht

Tatverdächtiger festgenommen
Straßenraub am Bahnhofsvorplatz

Am Donnerstag, 8. August, kam es nach bisherigen Ermittlungen gegen 21.30 Uhr zu einem Streit zwischen vier Männern (18, 20, 22, 29) am Berliner Platz. Der zunächst verbale Austausch entwickelte sich rasch zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der 22-Jährige schlug den 20-Jährigen nieder und trat anschließend auf ihn ein. Danach nahm der Mann das Handy seines Opfers an sich und flüchtete. Im Rahmen einer Fahndung konnte eine Streifenwagenbesatzung den Flüchtenden nur kurze Zeit später...

  • Hagen
  • 09.08.19
LK-Gemeinschaft
Als gelernte PR-Beraterin will Nina Claudy jetzt ihre Heimatstadt Herdecke ins rechte Licht setzen: Mit den Bildern ihrer Lieblingsorte, besonderen Stadtansichten und Events im Netz. Eine Aktion, die Bürgermeisterin DSr. Katja Strauss-Köster begrüßt.
2 Bilder

So schön ist Herdecke
Lieblingsorte, Events und besondere Ansichten jetzt auch im Netz

Die Stadt an den Ruhrseen mit passenden Bildern gekonnt in Szene setzen: Als gelernte PR-Beraterin weiß die Herzblut-Herdeckerin Nina Claudy genau, worauf es beim Standortmarketing ankommt. Im Rahmen der Kampagne „Stadt der Städte“ der Metropole Ruhr besuchte sie gemeinsam mit anderen Botschaftern eine Influencer-Akademie und postet ab sofort für ihre Heimatstadt Herdecke. Lieblingsorte, besondere Stadtansichten, Veranstaltungen und Events: all das möchte Nina Claudy ihren „Followern“ bei...

  • Herdecke
  • 09.08.19
Ratgeber

Geschwindigkeitsmessungen
Hier wird in Hagen geblitzt

Auch in den nächsten Tagen finden im Hagener Stadtgebiet wieder kommunale Geschwindigkeitsüberwachungen an Gefahrenstellen, Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Zonen statt. Geschwindigkeitskontrollen sind eine präventive Maßnahme, um mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen. Die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ist weiterhin Unfallursache Nummer Eins. Jeder Messpunkt wird weiterhin im Benehmen mit der Polizei festgelegt. Die Messstellen sind: 10. August:...

  • Hagen
  • 09.08.19
Kultur
Die der Gruppe "La Cubana".

Sonntagskonzert
"La Cubana" spielt in der Klink Ambrock,

Am Sonntag, 11. August, veranstaltet die Vamed Klink Hagen-Ambrock, Ambrocker Weg 60, um 11 Uhr in ihrer Eingangshalle ein Konzert mit der Gruppe "La Cubana". Dahinter verbirgt sich ein musikalisches Trio aus Gelsenkirchen, zu dem neben den beiden Gitarre spielenden Brüdern Bernhard und Michael Adolph auch die temperamentvolle spanische Sängerin Yanet Mena Colón gehört. Der Eintritt ist frei.

  • Hagen
  • 09.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das „Team“ (von links): Peter Siewert, Mina Kamrani, Andre Kunze.

Mina Kamrani, Andre Kunze und Peter Siewert füllen Treffpunkt mit Leben
„Vorhaller Wohnzimmer“ verbindet Kulturen

Ein Lkw-Fahrer, ein Bäcker und eine Sportlehrerin. Ein Borussen-Fan und ein Königsblauer. Zwei Deutsche und eine Afghanin. Zwei AGH-Kräfte und ein Mitarbeiter nach dem 16i-Programm: Drei Personen betreiben seit mehreren Monaten das „Vorhaller Wohnzimmer“ - ein Projekt der regionalen Arbeiterwohlfahrt (AWO), im Zusammenspiel mit dem Jobcenter. Aus unterschiedlichen persönlichen Gründen sind die drei AWO-Mitarbeiter in den diversen Maßnahmen der Arbeitsvermittlung gelandet und nunmehr ein...

  • Hagen
  • 09.08.19
Ratgeber
Chefin übers eigene Portemonnaie: Kellnerinnen und Köche entscheiden selbst, was mit dem Trinkgeld passiert – nicht aber der Chef.

NGG warnt Gastronomen in Hagen vor Trinkgeld-Trickserei
„Gastro-Obolus“ steht Beschäftigten zu

Das Trinkgeld gehört Kellnern und Köchen – nicht aber dem Chef: Was mit den „Extra-Euro“ passiert, mit denen sich Gäste für leckeres Essen oder guten Service bedanken, darüber entscheiden die Beschäftigten selbst. Trotzdem geht ein Teil der 2.290 Menschen, die in Hagen im Gastgewerbe arbeiten, hierbei leer aus. Das kritisiert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. „Gerade in kleinen Betrieben kommt es immer wieder vor, dass der Chef die Trinkgeld-Kasse selbst verwaltet oder einen Teil...

  • Hagen
  • 09.08.19
  •  1
  •  1
Kultur
Jazzfreunde dürfen sich freuen: Die "Hagen Town Jazzband" erlebt eine Neuauflage.
2 Bilder

Der Jazz ist zurück in Hagen
„Hagen Town Jazzband“ erlebt in diesem Jahr eine Neugründung

Die „Hagen Town Jazzband“ wurde bereits 1978 in Hagen gegründet und existierte dann auch für einige Jahre. In diesem Jahre wurde dieser Formation von einigen Musikern dieser Band und Musikern der ehemaligen „Nwe Orleans Revival Band Jazzband" neues Leben eingehaucht. Sie ist eine Hobby-Band und gehört zu jener Familie von nur noch wenigen existierenden Bands dieser Musikrichtung, welche sich als Erben des Traditionellen Jazz bezeichnen. Einige Bandmitglieder sind inzwischen fast über 50...

  • Hagen
  • 09.08.19
Kultur
Magische Momente verspricht die Staatliche Artistenschule Berlin, die am kommenden Mittwoch im Rahmen der Veranstaltungsreihe Muschelsalat aim Hameckepark auftritt.

Umsonst und draußen: Bühnenshow am Mittwoch im Hameckepark
Große Artistenshow beim Muschelsalat

Unter dem Motto "Alles ist rund" tritt die Staatliche Artistenschule Berlin mit ihrer Bühnenshow "SPIN! - Das Neue Varieté dreht sich" am Mittwoch, 14. August, um 19.30 Uhr im Hameckepark auf. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kultursommers Muschelsalat statt, für den wie gewohnt gilt: "mittwochs, umsonst und draußen." Mit der 15. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin macht der Absolventenjahrgang 2019 den bedeutenden Schritt von der Ausbildung ins Berufsleben. Bei...

  • Hagen
  • 09.08.19
  •  1
Blaulicht
3 Bilder

53 Einsatzkräfte am Donnerstagabend unterwegs
Großer Routine-Kontrolleinsatz in Hagener Shisha-Bars

Shisha-Bars unterliegen in Deutschland strengen und komplexen Auflagen, die durch zahlreiche behördliche Stellen in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Im Rahmen eines geplanten Großeinsatzes kontrollierten Polizei, Ordnungsamt, Zoll, sowie Steuerfahnder deshalb am Donnerstag, 8. August, in den späten Abendstunden sechs Shisha-Bars. Von 21 bis 0.30 Uhr waren insgesamt 53 Einsatzkräfte in Altenhagen, im Bahnhofsbereich und in Wehringhausen unterwegs. Teil der Kontrollen waren unter...

  • Hagen
  • 09.08.19
Blaulicht

Polizei stoppt Auto mit Plattfuß und kaputter Front
Frau fährt betrunken gegen Metallpfosten

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fiel der Polizei auf der Schwerter Straße ein stark beschädigtes Auto auf, das in Fahrtrichtung Boele unterwegs war. Die Beamten hielten das Fahrzeug an, das unter anderem einen platt gefahrenen Reifen aufwies und an der Front deformiert war. Bei der Kontrolle bemerkten die Polizeibeamten, dass die 41-jährige Fahrerin Alkohol konsumiert hatte - und davon nicht gerade wenig. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,5 Promille. Im weiteren Verlauf...

  • Hagen
  • 08.08.19
Kultur

Neues Sehen- Neue Sachlichkeit
Künstlergespräch im Osthaus Museum

Am Sonntag, 11. August, findet ab 12.15 Uhr ein Künstlergespräch mit dem Kurator und Fotografen Dieter Blase in der Ausstellung "Neues Sehen – Neue Sachlichkeit. Fotografische Positionen in Westfalen vom Bauhaus bis heute. Wanderausstellung des LWL-Museumsamtes für Westfalen im Osthaus Museum Hagen" statt. Wichtige Entwicklungen der Fotografie nahmen in Deutschland nach dem Ersten und Zweiten Weltkrieg ihren Anfang in Westfalen-Lippe und dem Ruhrgebiet. In Auseinandersetzung und in Abgrenzung...

  • Hagen
  • 07.08.19
Ratgeber
Wertvolle Tipps zur Existensgründung bietet die SIHK Hagen. Foto: Archiv

SIHK Hagen gibt Tipps zur Existensgründung:
STARTKLAR- Wie mache ich mich selbstständig?

„STARTKLAR - Wie mache ich mich selbstständig?“ lautet der Titel des Seminars, das die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) am Samstag, 24. August, anbietet. Das Seminar findet von 8 bis 15 Uhr im Gebäude der SIHK, Bahnhofstraße 18, statt. Das SIHK-Kompaktseminar unterstützt Existenzgründer bei der Vorbereitung auf ihre Selbstständigkeit. Während des Seminars werden insbesondere die Erstellung eines Businessplans mit der Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplanung...

  • Hagen
  • 07.08.19
Kultur
2 Bilder

Erlebnisführung im Schloss Werdringen:
Zeitreise durch über 450 Millionen Jahre

Ein mittelalterlicher Katapult in Aktion und eine Zeitreise durch über 450 Millionen Jahre können alle Interessierten am Sonntag, 11. August, um 15 Uhr bei einer Führung im Museum Wasserschloss Werdringen erleben. Katapulte verschossen im Mittelalter schwere Steine und zerstörten Burgmauern. Eine besondere Art von Katapulten ist eine Blide. Auch bei der Belagerung und Zerstörung der Raffenburg und der Burg Volmarstein kamen Bliden zum Einsatz. Einen verkleinerten, aber voll funktionsfähigen...

  • Hagen-Vorhalle
  • 07.08.19
LK-Gemeinschaft
Eine tolle Ferienaktion war der Abenteuerspielplatz am Kalkheck.Foto: Stadt Herdecke

Drei Wochen Ferienspaß:
500 Kids bauen imposantes Hüttendorf

2.000 Paletten und 300 Kilo Nägel wurden in den vergangenen drei Wochen auf dem Abenteuerspielplatz am Kalkheck verbaut. Entstanden ist ein imposantes Hüttendorf mit 70 Behausungen. Ein Riesen-Ferienspaß für die 500 Herdecker Kinder und ihre Betreuer. Die Bilanz der Sommeraktion ist durchweg positiv.

  • Herdecke
  • 07.08.19
Ratgeber

Auszug auf Hotel Mama
Verbraucherberatung Hagen bietet Ratgeber „Haushalt im Griff“ an

Viele junge Leute ziehen von zu Hause aus, und haben zum ersten Mal einen eigenen Haushalt.In der Verbraucherzentrale, Hohenzollernstraße 8 gibt es endlich einen Ratgeber, in dem schnell und einfach, Schritt für Schritt die zahlreichen Hürden der Haushaltsführung erklärt werden. Warum wird mein Geschirr nicht richtig sauber? Was hilft gegen helle Streifen auf der Jeans? Und wie verschwindet der Kalk wieder vom Duschkopf? Was sagt mir die Textilkennzeichnung? Wie entferne ich welche...

  • Hagen
  • 06.08.19
Ratgeber
In Grundschöttel stehen seit Dienstagmittag die Telefone still. Foto: lokalkompass

Telekom meldet Totalausfall:
Kein Telefon und Internet in Grundschöttel

Bei den Bauarbeiten auf dem Schulhof der Grundschule Grundschöttel an der Steinkampstraße wurde ein Hauptkabel beschädigt. Dadurch kommt es zu Totalausfällen von Festnetz und Internet in den Straßen Steinkampstraße, Heinrich-Fischer Straße, Hünnebecker Straße und Eilper Höhe. Bis wann die Störung beendet ist, kann die Telekom derzeit noch nicht sagen. Zur Behebung des Schadens seien umfangreiche Arbeitenerforderlich. Die Telekom verweist ihre Kunden auf die Störungshotline unter der kostenlosen...

  • Wetter (Ruhr)
  • 06.08.19
LK-Gemeinschaft
Christel Schmidt ist froh dank der häuslichen Pflege, weiter in ihren eigenen vier Wänden leben zu können.

Christel Schmidt wird sowohl ambulant als auch in einer Tagespflege betreut
„Die Pflege gibt mir ein Gefühl von Sicherheit.“

Nach der letzten Chemotherapie war für Christel Schmidt und ihre drei Töchter klar, dass sie durch einen Pflegedienst ambulant betreut werden soll. Denn durch den Hirntumor ist die Rentnerin vergesslicher geworden. Dass jemand täglich nach ihr sieht, ist sowohl für sie selbst als auch für ihre Töchter eine beruhigende Tatsache. Jeden Morgen und jeden Nachmittag bekommt Christel Schmidt zu Hause Besuch vom Pflegedienst Wohlbehagen. Die 71-Jährige ist froh, dass jemand regelmäßig nach dem...

  • Hagen
  • 06.08.19
Sport

3. Handball-Bundesliga
Tobias Mahncke neuer Kapitän bei den Grüngelben

Tobias Mahncke führt die Mannschaft des Handball-Drittligisten VfL Eintracht Hagen in der kommenden Saison als Kapitän an. "Die Ernennung zum Kapitän ist natürlich eine Ehre, der ich gerne nachkomme. Ich gehörte letztes Jahr schon dem Kapitänstrio an, daher ist es für mich nichts Neues. Wir, als Team, sehen die kommende Saison jedoch als Neuanfang und wollen ein besseres Mannschaftsbild abgeben. Dazu versuche ich natürlich meinen Teil beizutragen, so dass wir über Teamgeist und Disziplin...

  • Hagen
  • 05.08.19
Blaulicht

Fahrerflucht
Betrunkener Autofahrer touchiert Bus

Am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr war ein 23-Jähriger mit seinem Golf auf der Dürer Straße unterwegs. Er fuhr an einem geparkten Linienbus der Hagener Straßenbahn AG vorbei und touchierte die Front des Busses. Anschließend setzte der Mann seine Fahrt unbeirrt in Richtung Schälker Landstraße fort. Der 56-jährige Busfahrer bemerkte die Kollision und rief die Polizei. Diese konnte den Pkw-Fahrer schnell ausfindig machen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest zeigte, dass der Hagener mit...

  • Hagen
  • 05.08.19
Blaulicht
Die Flucht endete gegen einer Hauswand.

Mit 100 Sachen durch die Tempo-30-Zone
Wilde Verfolgungsfahrt nach Einbruch - Tatverdächtiger fährt gegen Hauswand

Am Sonntag, 4. August, sah eine Streifenwagenbesatzung gegen 7 Uhr auf der Wehringhauser Straße einen Fiat im Gegenverkehr. Die Beamten beschlossen, das Fahrzeug zu kontrollieren und wendeten. Offenbar bemerkte dies auch der 31-jährige Fahrer. Er wendete ebenfalls und beschleunigte seinen Fiat in Richtung Kuhlerkamp. Mit Blaulicht und Martinshorn nahmen die Polizisten die Verfolgung auf. Schnell stand fest, dass der Fahrer nicht vorhatte anzuhalten. Die durch die Leitstelle koordinierte...

  • Hagen
  • 05.08.19
Politik
Bei seiner Sommertour führte Thomas Kutschaty eine spannende Diskussion zum Thema "Gewalt gegen Polizeibeamte" im Landtag.

Im Landtag
Die Gewalt gegen Einsatzkräfte nimmt zu: NRW-Oppositionsführer Thomas Kutschaty (SPD) im Gespräch mit Helfern

In den vergangenen fünf Jahren ist die Gewalt gegen Polizeibeamte um 60 Prozent gestiegen. Mit diesem Paukenschlag des Hagener Polizeipräsidenten beginnt die spannende Diskussion mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Landtag, Thomas Kutschaty, der seine Sommertour durch NRW unter das Thema „Respekt und Anerkennung gegenüber, Helfern, Einsatzkräften und Behörden“ gesetzt hat. Mit am Tisch sitzen Vertreter der Feuerwehr, der Enervie, der Polizei und Gerichtsvollzieher. Das Thema ist auch...

  • Hagen
  • 04.08.19
  •  1
Ratgeber
Dr. med. dr hab. Jacek Kociszewski, Chefarzt der Frauenklinik im Ev. Krankenhaus Haspe, wurde erneut in die Ärzteliste des FOCUS-Magazins als TOP-Mediziner  aufgenommen.

Ärzteliste des FOCUS-Magazin
Dr. Jacek Kociszewski als TOP-Mediziner gelistet: Auszeichnung für Chefarzt der Frauenklinik am Mops

Dr. med. dr hab. Jacek Kociszewski, Chefarzt der Frauenklinik im Ev. Krankenhaus Haspe, wurde erneut in die Ärzteliste des FOCUS-Magazins als TOP-Mediziner im Fachgebiet „Gynäkologische OPs“ aufgenommen. „Die Auszeichnung ehrt mich besonders, weil die Bewertungen von Patientinnen und Fachkollegen stammen“, freut sich der Gynäkologe. Das unabhängige Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) ermittelt die deutschlandweit führenden Mediziner.  Dafür wertet das Institut Empfehlungen und...

  • Hagen
  • 03.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.