Herdecke - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Am Samstag, 14. Dezember findet im Hagener Tierheim wieder die Aktion "Ein Päckchen für ein armes Pfötchen" statt.

Blick hinter die Kulissen
"Ein Päckchen für ein armes Pfötchen": Weihnachtsaktion im Tierheim Hagen

Das Tierheim Hagen in der Hasselstraße 8 lädt am Samstag, 14. Dezember, zur Aktion "Ein Päckchen für ein armes Pfötchen" ein. Von 10 bis 15 Uhr können Interessierte die Tierheimtiere beschenken. Außerdem finden ab 12 Tierheimführungen statt, welche einen Blick hinter die Kulissen geben. Für das Leibliche Wohl ist gesorgt. Eine Wunschliste der Tiere finden Interessierte auf www.tierschutzverein-hagen.de. Vermittlungen findet an diesem Tag nicht statt.

  • Hagen
  • 12.12.19
  •  1
Drei Exemplare der DVD von Bastian Bielendorfer können die Leser des Stadtanzeiger Hagen/Herdecke gewinnen.

Bastian Bielendorfer
"Das Leben ist kein Pausenhof": Stadtanzeiger Hagen/Herdecke verlost DVDs

Bestseller-Autor und Comedian Bastian Bielendorfer bringt sein erstes Bühnenprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof“ auf DVD heraus. Das Programm wurde im Stadttheater in Marl aufgezeichnet und liegt jetzt in der exklusiven Langfassung mit jeder Menge Bonus-Material vor. Drei Exemplare davon verlosen wir in dieser Woche. Die Eltern sind Lehrer, der Onkel ist Schuldirektor. Bastian Bielendorfer ist: Das Lehrerkind! Im schulischen Guantanamo aufgewachsen, gab es für Bastian nur zwei...

  • Hagen
  • 11.12.19
Fußballfans können dieses Buch gewinnen.

Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten
"Borussia Dortmund für Klugscheißer": Mit dem Stadtanzeiger Hagen Drei Taschenbücher gewinnen

Warum heißt der Verein eigentlich Borussia Dortmund? Und welcher Argentinier mit kroatischem Namen zauberte nur in der Halle? Das sind Fragen, auf die es im Taschenbuch "Borussia Dortmund für Klugscheißer"von Sascha Staat Antworten gibt. Drei Exemplare dieses Lesewerks gibt es in dieser Woche zu gewinnen. Böse Zeitgenossen - besonders wenn sie nicht schwarz-gelb eingefärbt sind - behaupten nun, das sei alles unnötiges Wissen. Nicht für echte Borussia Dortmund-Klugscheißer. Die wissen...

  • Hagen
  • 06.12.19
  •  2
Wenn die Besucher der Hagener Pauluskirche am zweiten Advent eine um die andere Kerze entzündet haben, dann steht jede Flamme für einen Namen.

Sensibles Thema
Dort sind Menschen, die dich verstehen: Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder am 8. Dezember

Spätestens mit dem Advent hat die Zeit der leuchtenden Kerzen begonnen. Sie brennen auf den Kränzen, vor den Fenstern und Türen, in den Kirchen. Sie geben Licht in der dunklen Jahreszeit und auf dem Weg zur Weihnacht. Wenn die Besucher der Hagener Pauluskirche, Gutenbergstraße 18, am zweiten Advent, 8. Dezember, eine um die andere Kerze entzündet haben, dann steht jede Flamme für einen Namen. Für alle verstorbenen Kinder wird an diesem Tag um 16 Uhr ein Gottesdienst gefeiert. Eingeladen sind...

  • Hagen
  • 06.12.19
1.	Die neue Weihnachtsbeleuchtung sorgt für eine festliche Atmosphäre in der Weihnachtszeit. Foto: Michelle Damaszek
2 Bilder

Weihnachten in Wetter:
Neue Festbeleuchtung

Was wäre die abendliche Vorweihnachtszeit ohne eine festlich-atmosphärische Beleuchtung? Genau, da würde etwas fehlen. Mit Unterstützung des Ruhrtal Centers und des Verfügungsfonds der Stadt Wetter (Ruhr) kann die Weihnachtsbeleuchtung in diesem Jahr auf zehn neue Bäume ausgeweitet werden. Neben dem Verfügungsfonds aus der Stadterneuerungsmaßnahme „Untere Kaiserstraße / Königstraße und angrenzende Bereiche“ hat die Stadt Wetter dies auch durch die Finanzierung von neuen Maststeckdosen...

  • Wetter (Ruhr)
  • 05.12.19
Ausländerrechtliche Kontrollen zur Prüfung des Aufenthalts und der Lebensverhältnisse wurden gestern in Hagen durchgeführt.

180 Personen kontrolliert
Mit Ordnungsamt und Polizei unterwegs: Ausländerrechtliche Kontrollen in Hagen

Unter der Federführung der Ausländerbehörde haben gestern (4. Dezember) Mitarbeiter der Polizei, des Jobcenters, der Wohnungs- und bauaufsicht und des Stadtordnungsdienstes rund 180 Personen in sieben Häusern im Stadtgebiet aufgesucht, um unter anderem den Meldestatus und die Lebensverhältnisse dieser zu überprüfen. Von vier angetroffenen, jedoch nicht gemeldeten Personen wurden die Ausweisdokumente eingezogen. In diesen Fällen findet eine Echtheitsüberprüfung statt, und es erfolgt eine...

  • Hagen
  • 05.12.19
  •  1

In Schlangenform und Einzeltanz
Kreistanz in Eppenhausen: Stadtteilforum lädt am Sonntag ein - Jetzt anmelden

Das Stadtteilforum Eppenhausen lädt am Sonntag, 8. Dezember, von 15 bis 17 Uhr zum Kreistanz im Advent ein. Im DRK-Kreisverband Hagen, Feithstraße 36, leitet Susanne Bendrat auch Tänze in Schlangenformen und Einzeltänze an. Paartänze finden nicht statt, Paare können aber gerne mittanzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Teilnehmenden können Kreistänze durch einfache Schrittfolgen leicht erlernen und bei der Verbindung von Musik und gemeinsamer Bewegung große Freude erleben....

  • Hagen
  • 05.12.19
  •  1
Anstatt Schaufensterleerstand zieren alte Stadtteilbilder die Schaufenster Galerie.

Galerie statt Leerstand
Historisches Hohenlimburg: Schaufenster-Ausstellung zeigt Stadtteil von früher

Aktuell steht das Ladenlokal in der Herrenstraße 1 (ehem. Kaufhaus Dierkes) leer und sucht einen neuen Mieter. Bis dieser gefunden ist, sorgt ab sofort eine neue Schaufenster-Ausstellung mit historischen Hohenlimburg-Motiven dafür, dass es sich trotzdem lohnt, im Eckbereich zwischen Freiheit- und Herrenstraße vorbeizuschauen. Auf einer Breite von rund elf Metern lassen sich verschiedenste Ansichten aus vergangenen Hohenlimburger Tagen entdecken. Die Idee hinter diesem Projekt ist, neben...

  • Hagen
  • 05.12.19
Feuerwehr bietet auch der nächste Infotag am kommenden Montag.

Feuerwehr sucht Nachwuchs: 30 Herdecker kamen zum ersten Infoabend

Vor Kurzem wurden 8.800 Bürger zu einer Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr angeschrieben. Jetzt fand dazu der erste Informationsabend statt, zu dem Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster gut 30 Herdecker begrüßen konnte. Wehrleiter Hans-Jörg Möller und sein Stellvertreter Christian Arndt gaben viele Informationen und beantworteten die Fragen der Bürger. Weiter ging es praktisch: In der Fahrzeughalle hatten 15 ehrenamtliche Kräfte einiges vorbereitet: An einer Station wurden die...

  • Hagen
  • 30.11.19
Im Hagener Tierheim werden vier Malteserwelpen nach einem illegalen Tiertransport wieder aufgepäppelt.

Illegaler Tiertransport
Welpenhandel in Hagen gestoppt: Vier Malteserwelpen erholen sich im Tierheim

Vier Malteserwelpen erholen sich zurzeit im Tierheim der Stadt Hagen von einem illegalen Tiertransport aus Südosteuropa. Eine aufmerksame Bürgerin hatte heute beobachtet, wie einer der jungen Hunde übergeben werden sollte und direkt die Polizei verständigt. Die hinzugerufene Mitarbeiterin des städtischen Tierheims stellte fehlende Begleitpapiere und einen mangelhaften Impfschutz fest und nahm alle Tiere in ihre Obhut. Im Tierheim werden die vier kleinen Malteser nun betreut, durchgecheckt...

  • Hagen
  • 29.11.19
Hier im Bahnhof wird gesungen. Das Adventssingen findet am Samstag, 30. November, von 10 bis 12 Uhr statt. Treffpunkt ist ab 9.30 Uhr die Bahnhofsmission Hagen auf Gleis 8/10.

Weihnachtlichen Atmosphäre
Traditionelles Adventssingen im Bahnhof: Diakonie stimmt auf Weihnachten ein

Auch in diesem Jahr lädt die Bahnhofsmission Hagen wieder zum beliebten Adventssingen in den Hagener Hauptbahnhof ein. „Mit Musik und Gesang möchten wir einmal mehr zu einer weihnachtlichen Atmosphäre im Bahnhof beitragen und gemeinsam den ersten Advent einläuten“, lädt Ilona Ladwig-Henning vom Team der Bahnhofsmission zum Mitsingen ein! Selbstverständlich fehlen auch in diesem Jahr die frisch gebackenen Waffeln nicht. Das Adventssingen findet am Samstag, 30. November, von 10 bis 12 Uhr...

  • Hagen
  • 29.11.19
Gemeinsam mit Mitarbeiter und Kumpel Diego Möhrke will Klaus auf der Supertalent-Bühne seine Kraftshow präsentieren.

Samstag, 20.15 Uhr einschalten
Hagener Bodybuilder beim RTL-Supertalent: Überzeugt Klaus Timreck die Jury um Dieter Bohlen?

RTL zeigt am heutigen Samstag die 11. Folge von „Das Supertalent“: In dieser Staffel sitzt neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell die beliebte Sängerin, Entertainerin und Influencerin Sarah Lombardi (26) in der Jury. Die drei Juroren suchen gemeinsam das spektakulärste und außergewöhnlichste Unterhaltungstalent. Hat der Hagener Klaus Timreck eine Chance, der sein Talent heute zum Besten gibt? Klaus Timreck (62) aus Hagen ist seit 30 Jahren selbstständig im Bereich Kellerabdichtung und...

  • Hagen
  • 29.11.19
  •  1
Das Kunstquartier Hagen.

Museum wird zur Bühne
Die Lange Nacht der Kunst: Zehn Jahre Emil Schumacher Museum und Kunstquartier Hagen

Museumsräume verwandeln sich für eine Nacht in Bühnen: Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums von Emil Schumacher Museum und Kunstquartier Hagen feiert das Kunstquartier am Samstag, 7. Dezember, zum dritten Mal zusammen mit dem Theater Hagen eine „Lange Nacht der Kunst“. Die Türen der Veranstaltung öffnen sich um 19 Uhr, die Höhe des Eintritts bestimmen die Gäste selbst. In den folgenden Stunden können die Besucher die theatralisch verwandelten Museumsräume auf eigene Faust durchwandern,...

  • Hagen
  • 29.11.19
Die Hagener Künstlerin Gabi Moers freut sich auf ihre Ausstellung, die am Sonntag im Kunst- und Atelierhaus eröffnet wird.

Zwischen Zeit und Raum
„Ich lasse gerne die Farben fließen“: Gabi Moers präsentiert Werke im Kunst- und Atelierhaus

Auf eine Reise „Zwischen Zeit und Raum“ lädt die Hagener Künstlerin Gabi Moers am Sonntag, 1. Dezember, ins Kunst- und Atelierhaus, Hochstraße 76, in Hagen. Seit 1985 malt Gabi Moers und hat dabei ganz unterschiedliche Stile ausprobiert und sich unter anderem in Kursen des Hagener Künstlers Uwe Nickel inspirieren lassen. „Ich lasse gerne die Farben fließen“, erzählt Gabi Moers, die seit 1970 in Hagen lebt. „Die Bilder werden beeinflusst von meiner persönlichen und der gesellschaftlichen...

  • Hagen
  • 28.11.19
  •  1
Engel und Nikolaus gehören beim Hasper Advent rund um die evangelischen Kirche einfach dazu. Foto: privat

Tolles Programm am Freitag und Samstag:
Haspe feiert Adventsfest

Freitag und Samstag tolles Programm rund um die evangelischen Kirche Haspe. Es ist wieder soweit: Seit vielen Jahren gibt es das „Hasper Adventfest“, von einigen auch Adventbasar genannt. Traditionsgemäß feiern die Hasper am ersten Adventwochenende „ihr“ Fest. In diesem Jahr gibt es allerdings eine Änderung: Statt am Samstag und Sonntag findet das Hasper Adventfest in diesem Jahr Freitag und Samstag statt. Geöffnet ist das Adventfest am Freitag von 17 bis 22 Uhr - am Samstag (Familientag) geht...

  • Hagen
  • 27.11.19
Die Gewinner beim Vorlesewettbewerb an der Friedrich-Harkort-Schule. Foto: privat

Vorlesewettbewerb an der Friederich-Harkort-Schule:
Vier Klassensieger erhielten Preise

„Wow! Ein Buch hat meine Fantasie erweckt!“ – rappte Eko Fresh zum Jubiläum des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels 2019. Fantasie bei Ihren Zuhörern weckte auch Marie Schelchen, Schülerin der Friedrich-Harkort-Schule. Die Sechstklässlerin (6c) gewann am bundesweiten Vorlesetag  den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs und setzte sich gegen ihre Mitschülerinnen durch. Sie las aus dem Jugendroman „Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Nr. Filbert“ von Judith Rossell...

  • Herdecke
  • 27.11.19
Bei der symbolischen Scheckübergabe kam Freude auf.

Streifenwandkalenders 2020
Mit 6.000 Euro belohnt: Sparkasse unterstützt "Kleine Künstler“

Bereits im Frühjahr rief die Sparkasse alle Hagener und Herdecker Kitas dazu auf, bei der Gestaltung des Streifenwandkalenders 2020 mitzuwirken. Nachdem viele Rückmeldungen eingingen, wurden zwölf Kitas ausgelost. Jetzt waren die kleinen Künstler zusammen mit ihren Erzieherinnen im Sparkassen-Karree und haben vom Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse, Frank Walter, einen symbolischen Scheck über insgesamt 6.000 Euro (500 Euro je Kita) erhalten. „Ich freue mich über diese gelungene Ausgabe...

  • Hagen
  • 24.11.19
Am Samstag, 30. November, um 11 Uhr soll der BürgerBaum wieder gemeinsam geschmückt werden.

6. Hasper BürgerBaum braucht Unterstützung: Musik, Kaffee und gemeinsames Schmücken vor dem Torhaus

 „Wir setzen auf die Unterstützung der Hasperinnen und Hasper!“ Olaf Heinrich ist optimistisch. Gemeinsam mit einem kleinen Orga-Team realisiert der Hasper nun schon im sechsten Jahr die Idee vom „Hasper BürgerBaum“ – eine adventlich geschmückte Tanne vor dem Torhaus in Haspe, organisiert von Bürgern für die Bürger. Doch die großen Umzugskartons mit Dekomaterial, die Olaf Heinrich nach dem Abschmücken immer auf seinem Dachboden lagert, sind ziemlich leer: „Durch Wind und Wetter haben wir im...

  • Hagen
  • 23.11.19
An vielen Orten in Hagen finden zu Totensonntag Gedenkfeiern statt.

Ewigkeitssonntag in Hagen
Andachten am Totensonntag: Gottesdienst unter freiem Himmel im Ruheforst Philippshöhe

Am Sonntag, 24. November, begehen die evangelischen Kirchen den Totensonntag oder auch Ewigkeitssonntag, an dem der Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres gedacht wird. Die Friedhofsverwaltung des Wirtschaftsbetriebes Hagen (WBU) setzt wie in den Vorjahren ihre Tradition fort und lädt am Sonntag zu unterschiedlichen Gedenkgottesdiensten ein. Jeweils um 15 Uhr finden Andachten sowohl auf dem Waldfriedhof Loxbaum mit Pfarrer Thorsten Maruschke in der dortigen Trauerhalle als auch auf...

  • Hagen
  • 22.11.19
  •  2
Der Weltmeister und der Professor. Henry Maske war in Hagen an der Fachhochschule Hagen zu Gast.

500 Gäste bei Box-Legende
Henry in Hagen: So war das Hagener Hochschulgespräch mit Henry Maske

Die Boxnächte, in denen Henry Maske die allergrößten Hallen Deutschlands füllte, sind schon eine Weile her. Aber sie sind noch da. Sie sind noch in den Köpfen. Und wenn Maske heute, 26 Jahre nach seinem ersten WM-Kampf, irgendwo auftritt, dann erwachen Erinnerungen zum Leben, dann hat er noch immer eine gewaltige Anziehungskraft. Etwa 500 Gäste erlebten Maskes Vortrag am Donnerstagabend bei den Hagener Hochschulgesprächen an der Fachhochschule Südwestfalen. Henry Maske spricht, wie er geboxt...

  • Hagen
  • 19.11.19
  •  2
Am 21. November um 18 Uhr an der Rundturnhallefindet die nächste Protestaktion, eine Laternen-Demo „Für die Zukunft unserer Kinder“  statt.

Donnerstasg zur Demo
Laternendemo und Infoveranstaltung: Protest gegen die Monstertrasse geht in die nächste Runde

Sie war laut, bunt, und kämpferisch; Am 24.8.19 führte die Initiative NoMonstertrasse erfolgreich ihre erste Demonstration durch Hohenlimburg Elsey durch mit einer abschließenden Kundgebung vor dem Hohenlimburger Rathaus. Am 21.11. findet nun die nächste Protestaktion statt. Eine Laternen-Demo „Für die Zukunft unserer Kinder“ beginnt um 18 Uhr an der Rundturnhalle und endet am Paul-Gerhardt –Haus. Dort in unmittelbarer Nähe der geplanten Trasse schließt sich ab 19 Uhr eine...

  • Hagen
  • 19.11.19
Es ist wieder soweit: Hobbypoeten aus Hagen, Herdecke, Wetter und Breckerfeld spitzt die Federn: Der Stadtanzeiger startet heute seine beliebte Aktion "Ein Tannenbaum für ein Gedicht". Dirk Heimhard, Chef auf Gut Kuhweide, stellt erneut zehn Bäume für die Dichter zur Verfügung, die uns die schönsten Weihnachtsgedichte zuschicken.
2 Bilder

A Tännschen please!
Gedichte für 'ne Fichte: Zehn Hobby-Poeten können sich einen "Wunschbaum" auf Gut Kuhweide aussuchen

Zehn Hobby-Poeten können sich einen "Wunschbaum" auf Gut Kuhweide aussuchen Was für ein edles Gewächs wird denn in diesem Jahr zur Weihnachtszeit bei Ihnen im Wohnzimmer stehen? Nordmann-, Nobilis- oder doch Edeltanne? Eine große Auswahl der prächtigsten Weihnachtsbäume findet man im idyllisch gelegenen Gut Kuhweide in Delstern. Genau hier findet am Samstag, 14. Dezember, die Siegerehrung für die zehn besten Hobby-Poeten statt, die sich an unserer traditionellen Aktion "Ein Tannenbaum für ein...

  • Hagen
  • 16.11.19
  •  1
Um ein Computerspiel analog umzusetzen, benötigt man eine Menge Spielmaterial.
4 Bilder

Computerspiele mal analog umgesetzt
Cities Skylines und Minecraft im Spielekompass-Test

Es ist soweit: Der Spielekompass 2019 startet! Noch bis Weihnachten stellen wir Euch hier Brettspielneuerscheinungen vor, die wir erstmals mit Teilen der Lokalkompass-Community getestet haben. Wenn auch Ihr gerne spielt, bewerbt Euch im Kommentar. Dann kommen wir vielleicht beim nächsten Mal zu Euch. Von Andrea Rosenthal Auffällig auf der Spiel '19, den internationalen Spieletagen in der Messe Essen war, dass immer häufiger erfolgreiche Computer- und Videospiele für den analogen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.19
  •  1
  •  3

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.