Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
In Langenfeld kam es am Parkplatz an der Metzmacherstraße zu einem schweren Unfall.

Schwerer Verkehrsunfall in Langenfeld
Corsa kippt auf die Seite / Zwei Personen wurden leicht verletzt

Am Donnerstagvormittag (10. Juni) ist es auf der Metzmacherstraße in Langenfeld zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 13.500 Euro geschätzt. Dazu die Polizei: "Gegen 10.30 Uhr wollte ein 30-jähriger Langenfelder mit seinem Skoda Yeti einen Parkplatz an der Metzmacherstraße nach rechts in Richtung Hauptstraße verlassen. Dabei übersah er den Opel Corsa einer 68-Jährigen, die auf der Metzmacherstraße...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.06.21
Blaulicht
Unbekannte Täter zerstörten einen Bienenstock und entwendeten vier Honigwabenkisten. Die Polizei ermittelt.

Honigwabenkisten von Bienenvolk in Langenfeld entwendet
Polizei ermittelt

In der Nacht zu Mittwoch, 2. Juni, wurden insgesamt vier Honigwabenkisten eines an der Schneiderstraße in Langenfeld angesiedelten Bienenvolkes entwendet. Der Bienenstock wurde hierbei vollständig zerstört. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen: Am Mittwochmittag, gegen 13.30 Uhr, suchte der Besitzer mehrerer Bienenstöcke an der Schneiderstraße in Langenfeld seine Bienenvölker auf. Hierbei stellte er fest, dass einer der dort aufgestellten Bienenstöcke...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.06.21
Blaulicht
Bei einer Kontrolle ging der Polizei ein Autofahrer ins Netz, gegen den mehrere Strafverfahren eingeleitet worden sind. Er fuhr das Fahrzeug ohne Führerschein, mit einem gestohlenen Kennzeichen und unter dem Einfluss von Amphetaminen.

Verkehrskontrolle der Polizei wird in Langenfeld zum Volltreffer
Ohne Führerschein und unter Betäubungsmitteln unterwegs

Am Mittwochabend, 26. Mai, kontrollierten Beamte der Polizei Langenfeld einen 41-jährigen Langenfelder, welcher - ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein - ein Fahrzeug mit entwendeten Kennzeichen und unter dem Einfluss von Amphetamin geführt hatte. Die Beamten leiteten gleich mehrere Strafverfahren gegen den Mann ein. Gegen 20 Uhr führten Polizeibeamte eine allgemeine Verkehrskontrolle auf der Schneiderstraße in Langenfeld-Richrath durch. Sie stoppten die Fahrt eines roten Ford K, welcher...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.05.21
Blaulicht
Der Rettungsdienst musste zu einem schweren Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in Langenfeld ausrücken. Nach einem Blitzeinschlag fiel die Ampelanlage auf der Kreuzung Berghausener Straße/ Düsseldorfer Straße aus.

Nach Blitzeinschlag in Ampelanlage
Schwerer Verkehrsunfall auf der Berghausener Straße

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstag, 25. Mai, auf der Berghausener Straße in Langenfeld. Zwei Autofahrer hatten "Glück im Unglück" und wurden nur leicht verletzt, ihre beiden Autos allerdings total beschädigt. Zum Unfall erklärt die Kreispolizeibehörde Mettmann: "Aufgrund eines Blitzeinschlags war am Dienstagnachmittag die Ampelanlage an der viel befahrenen Kreuzung der Berghausener Straße mit der Düsseldorfer Straße in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.05.21
Blaulicht
Nach Sachbeschädigungen an den Monheimer Rädern sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Die Polizei sucht Zeugen, Sachschaden im vierstelligen Bereich
"Monheim Stadträder" beschädigt und entwendet

Am Sonntag, 23. Mai kam es in den Nachmittagsstunden zu mehreren Sachbeschädigungen und Diebstählen durch unbekannte Täter. Seit Ende letzten Jahres gibt es in Monheim das Projekt Fahrradverleihsystem, bei dem man an diversen Stationen die Möglichkeit hat, E-Bikes auszuleihen. Eine dieser Stationen ist in Monheim auf der Kurt-Schumacher-Straße auf dem dortigen Parkplaz "Mona Mare". Wie der Polizei von einem Mitarbeiter der Stadt Monheim mitgeteilt wurde, wurde diverse der dortigen Räder von...

  • Monheim am Rhein
  • 25.05.21
Blaulicht
Auch in Hilden kam es zu Betrugsversuchen von sogenannten "falschen Polizeibeamten".

Kreispolizeibehörde Mettmann warnt vor Anrufen von "falschen Polizeibeamten"
Auflegen ist nicht unhöflich!

Am vergangenen Donnerstag haben sich Seniorinnen und Senioren an die Polizei gewendet, die von betrügerischen Anrufen von sogenannten "falschen Polizeibeamten" berichtet haben. Auch in Hilden sind besonders viele solcher Betrugsversuche registriert worden. In allen Fällen verhielten sich die Seniorinnen und Senioren vorbildlich. Sie erkannten die Masche, legten auf und informierten die Polizei, sodass es glücklicherweise zu keinem Schaden kam. Aus gutem Grund wiederholt die Kreispolizeibehörde...

  • Hilden
  • 18.05.21
Ratgeber
Kriminalhauptkommissarin Stefanie Lösing bietet wieder eine Telefon-Sprechstunde zum Thema "Sicheres Passwort" an.

Polizei im Kreis Mettmann gibt Tipps für den "Digitalen Einbruchschutz"
"Mach Dein Passwort stark"

Der Log-In auf den Seiten sozialer Netzwerke, die PIN für das Online-Banking oder das Passwort für den Arbeitsrechner: Digitale Passwörter sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken - und schwache Passwörter stellen ein großes Sicherheitsrisiko dar. Daher beteiligt sich die Kreispolizeibehörde Mettmann unter dem Motto "Mach Dein Passwort stark" an einer landesweiten Präventionskampagne zum Schutz vor "Cybercrime" und Hackern! Passwörter wie einfache Zahlenfolgen - zum Beispiel: "12345" -, oder...

  • Hilden
  • 23.03.21
Blaulicht
Im Jahr 2020 gab es weniger Verkehrsunfälle und einen Rückgang der Anzahl der im Straßenverkehr verletzten Personen im Kreis Mettmann.
4 Bilder

Verkehrsunfallbilanz der Polizei
Zwölf tödlich Verunglückte im Jahr 2020 im Kreis Mettmann

Deutlich weniger Verkehrsunfälle und ein sehr erfreulicher Rückgang bei der Anzahl der im Straßenverkehr verletzten Personen: Das sind die beiden Kernpunkte der Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2020, welche die Kreispolizeibehörde Mettmann vorstellte. "Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Straßenverkehr im Kreis Mettmann werden auch in unserer Verkehrsunfallstatistik mehr als deutlich", sagt Landrat Thomas Hendele: "Durch Home Office, geschlossene Geschäfte und Freizeiteinrichtungen...

  • Heiligenhaus
  • 11.03.21
Blaulicht
2 Bilder

Kreis Mettmann stellt Verkehrsunfallbilanz 2020 vor
Deutlich weniger Unfälle

Deutlich weniger Verkehrsunfälle und ein sehr erfreulicher Rückgang bei der Anzahl der im Straßenverkehr verletzten Personen: Das sind die beiden Kernpunkte der Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2020, welche die Kreispolizeibehörde Mettmann jetzt vorstellte. "Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Straßenverkehr im Kreis Mettmann werden auch in unserer Verkehrsunfallstatistik mehr als deutlich", sagt Landrat Thomas Hendele: "Durch Home Office, geschlossene Geschäfte und...

  • Hilden
  • 11.03.21
Ratgeber
Polizeihauptkommissarin Nicole Rehmann hat ein offenes Ohr für Bewerberinnen und Bewerber.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Polizei im Kreis Mettmann informiert über den Beruf und Einstellungsvoraussetzungen
Verlängerte Sprechstunde

Nach einem erfreulichen dritten Platz bei der im letzten Jahr coronabedingt nur digital stattgefundenen Berufsorientierungsbörse BOB, die gemeinsam von den Städten Langenfeld, Monheim, Hilden und Leichlingen veranstaltet wird, möchte Einstellungsberaterin Nicole Rehmann, auf eine verlängerte Telefonsprechstunde am Donnerstag, 11. März, hinweisen. "Mit der verlängerten Telefonsprechstunde bis 19.30 Uhr möchte ich potentiellen Bewerberinnen und Bewerbern die Möglichkeit geben, sich umfassend über...

  • Hilden
  • 10.03.21
Blaulicht
Die Fahrrad-Lichttest-Aktion 2020 wurde dieses Mal auch von einem Kamera-Team des WDR begleitet.

Lichttest-Aktion 2020: Minimale Verschlechterung der Mängelquote
Mehr als 2.900 Fahrräder kontrolliert

Im November und Dezember 2020 haben Polizeibeamte der Kreispolizeibehörde Mettmann in Kooperation mit der Kreisverkehrswacht Mettmann und der Zweiradmechaniker-Innung Mettmann in fünf Städten im Kreisgebiet die Beleuchtungen von jungen Radfahrern überprüft. Im Fokus der "Fahrrad-Lichttest-Aktion 2020" standen dabei bereits im zwölften Jahr in Folge abermals Rad fahrende Schüler auf ihren Wegen zu ihren weiterführenden Schulen in den Städten Haan, Hilden, Langenfeld, Monheim  und Ratingen. Das...

  • Hilden
  • 13.01.21
Ratgeber
Am 18. und 19. November, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr, geht der Messestand der Polizei im Kreis Mettmann unter dem Link https://bobplus.de/bob-2020-online/ für alle Interessierten im Internet online.

Polizeiliche Personalwerbung im Kreis Mettmann geht online
Jetzt informieren!

Schon seit Jahren nutzt die polizeiliche Personalwerbung der Kreispolizeibehörde Mettmann immer wieder die hervorragende Möglichkeit, sich auch in der Berufs-Orientierungs-Börse (BOB) darzustellen und dort im Rahmen der wiederkehrenden Messeveranstaltungen interessierte und geeignete Bewerber für den Polizeiberuf zu suchen. Unter den aktuellen Corona-Bedingungen ist in diesem Jahr natürlich alles anders. So findet die BOB2020 in diesem Jahr, unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen,...

  • Hilden
  • 15.11.20
Blaulicht
Die Hinweise zu der Messer-Attacke am Freitag nimmt die Polizei unter der Rufnummer (02173) 2886310 entgegen.

Polizei aus Langenfeld ermittelt und bittet um Zeugenhinweise
18-Jähriger wurde mit Messer angegriffen

Ein 18 Jahre alter Langenfelder wurde durch eine Gruppe bislang noch unbekannter Personen am vergangenen Freitag angegriffen und dabei mit einem Messer verletzt. Die genaueren Umstände des Vorfalls sind noch unklar und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Die Polizei bittet daher dringend um sachdienliche Hinweise von unbeteiligten Zeugen. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen hat sich der 18-Jährige gegen 22 Uhr gemeinsam mit mehreren Freunden in der Langenfelder Innenstadt aufgehalten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.10.20
Ratgeber
An folgenden Stellen im Kreis Mettmann wird die Polizei nach eigenen Angaben in der kommenden Woche Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

Achtung Blitzer
Hier wird im Kreis Mettmann die Geschwindigkeit gemessen

Montag: 10. August 2020Velbert-Langenberg: Frohnstraße Velbert-Mitte: Mettmanner Straße, Am Lindenkamp Velbert-Neviges: Goethestraße Ratingen: Breitscheider Weg Hilden: Kölner Straße, Zur Verlach Langenfeld: Auf dem Sändchen, Rheindorfer Straße Heiligenhaus - Abtsküche Dienstag: 11. August 2020Velbert-Langenberg: Plückersmühle Velbert-Mitte: Langenberger Straße, Am Thekbusch Velbert-Neviges: Am Rosenhügel Wülfrath: Koxhof Mettmann: Wülfrather Straße, Elberfelder Straße Langenfeld: Rheindorfer...

  • Monheim am Rhein
  • 09.08.20
Blaulicht
Gegen 23.10 Uhr wurde ein 53-jähriger Anwohner der Bahnhofstraße durch Brandgeruch aus dem Schlaf gerissen.

Polizei Langenfeld sucht Zeugen
Busch in Brand gesetzt

Aufmerksame Anwohner der Bahnhofstraße in Langenfeld wurden am Dienstagabend, 28. Juli, durch den Brand eines Busches im Vorgarten geweckt. Gemeinsam konnten sie den Brand noch vor Eintreffen der sofort alarmierten Feuerwehr löschen und glücklicherweise einen höheren Schaden verhindern. Gegen 23.10 Uhr wurde ein 53-jähriger Anwohner der Bahnhofstraße durch Brandgeruch aus dem Schlaf gerissen. Im Vorgarten des Mehrfamilienhauses bemerkte er einen brennenden Busch und informierte umgehend die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.07.20
Blaulicht
Ohne Versicherungsschutz, aber mit Alkohol im Blut, war ein 59-jähriger Mofa-Fahrer unterwegs.

Alkoholisiert und ohne Versicherungsschutz -
Polizei Langenfeld stoppt Mofafahrer

Am Montagabend, 27. Juli, stoppte die Polizei einen 59-jährigen Mofafahrer auf der Postgartenstraße in Langenfeld, da dessen Fahrzeug keinen gültigen Versicherungsschutz aufwies und der Fahrer zudem unter dem Einfluss von Alkohol stand. Den Langenfelder erwartet nun eine Strafanzeige. Gegen 23.20 Uhr stoppten die Beamten der Polizei Langenfeld einen 59-Jährigen, welcher mit seinem Mofa die Postgartenstraße in Langenfeld befuhr. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass an dem Fahrzeug...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.07.20
Blaulicht
Ohne Versicherungsschutz, aber mit Alkohol im Blut war ein 59-jähriger Mofa-Fahrer unterwegs.

Alkoholisiert und ohne Versicherungsschutz -
Polizei stoppt Mofafahrer - Langenfeld - 2007149

Am Montagabend, 27. Juli, stoppte die Polizei einen 59-jährigen Mofafahrer auf der Postgartenstraße in Langenfeld, da dessen Fahrzeug keinen gültigen Versicherungsschutz aufwies und der Fahrer zudem unter dem Einfluss von Alkohol stand. Den Langenfelder erwartet nun eine Strafanzeige. Gegen 23.20 Uhr stoppten die Beamten der Polizei Langenfeld einen 59-Jährigen, welcher mit seinem Mofa die Postgartenstraße in Langenfeld befuhr. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass an dem Fahrzeug...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.07.20
Ratgeber
An folgenden Stellen im Kreis Mettmann wird die Polizei nach eigenen Angaben in der kommenden Woche Geschwindigkeitsmessungen durchführen.

Achtung Blitzer
Hier wird im Kreis Mettmann die Geschwindigkeit gemessen

Montag: 27. Juli 2020Heiligenhaus: Langenbügler Straße Ratingen: Breitscheider Weg Hilden: Hülsenstraße Monheim-Mitte Dienstag: 28. Juli 2020Haan: Kampstraße Hilden: Rembrandtweg Monheim am Rhein: Lichtenberger Straße Langenfeld-Reusrath Mittwoch: 29. Juli 2020Ratingen: Neanderstraße Haan: Kölner Straße Monheim am Rhein: Benrather Straße Velbert-Mitte Donnerstag: 30. Juli 2020Heiligenhaus: Südring Ratingen: Alter Kirchweg Hilden: Schalbruch Velbert-Langenberg Freitag: 31. Juli 2020Heiligenhaus:...

  • Monheim am Rhein
  • 27.07.20
Blaulicht

Die studierte Volljuristin Ursula Holz übernimmt Verantwortung für die Sicherheit im Kreis Mettmann
"Echte Teamplayerin"

Die Kreispolizeibehörde Mettmann hat eine neue Polizeichefin: Die leitende Polizeidirektorin Ursula Holz wurde offiziell vorgestellt. Bei der Kreispolizeibehörde Mettmann gibt es einen wichtigen Personalwechsel: Die Leitende Polizeidirektorin Ursula Holz ist die neue Abteilungsleiterin der Polizei im Kreis Mettmann. Damit tritt die 54-jährige Polizeichefin die Nachfolge von Manfred Frorath an, der Ende Juni in seinen wohlverdienten Ruhestand gegangen ist. Mit der Kreispolizeibehörde Mettmann...

  • Hilden
  • 21.07.20
Blaulicht

15-jährige Mofafahrer lösen Polizeieinsatz in Langenfeld aus
Ohne Helm unterwegs

Am Mittwoch, 15. Juli, haben zwei 15 Jahre junge Jugendliche in Langenfeld einen Polizeieinsatz ausgelöst, nachdem sie ohne Helm mit ihrem Mofa vor der Polizei in ein Waldstück geflüchtet waren und dort Spaziergänger gefährdet hatten. Das war passiert: Gegen 20.55 Uhr waren zwei Polizeibeamten bei ihrer Streifenfahrt über die Reusrather Straße in Langenfeld zwei Jugendliche aufgefallen, die ohne Helm auf einem Mofa über einen Feldweg an der Reusrather Straße gefahren waren. Die Beamten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.07.20
Blaulicht

Langenfelder Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr
Alkoholtest durchgeführt

In der Nacht zu Donnerstag, 16. Juli, hat die Polizei in Langenfeld einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Gegen 3 Uhr nachts war zwei Polizeibeamten bei ihrer Streifenfahrt durch Langenfeld auf der Bahnstraße ein schwarzer Ford Fiesta aufgefallen, der von einem jungen Mann gefahren wurde. Bei der anschließenden allgemeinen Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer augenscheinlich unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Ein daraufhin vor Ort...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.07.20
  • 1
Blaulicht
Betrüger versuchen derzeit Bitcoins von Firmen anzuzocken. Die Unbekannten behaupten, sie hätten die Firmendaten gehackt. Das Landeskriminalamt warnt vor dieser Masche.

Erpresserische Nachrichten an Unternehmen
Landeskriminalamt NRW warnt

Bislang Unbekannte haben in den vergangenen Tagen rund 20 Unternehmen über deren Kontaktformular im Internet kontaktiert, teilt das Landeskriminalamt mit. Die Nachrichten beginnen meist mit Texten wie:"Bitte leiten Sie diese E-Mail an jemanden in Ihrem Unternehmen weiter, der wichtige Entscheidungen treffen darf! ......" Webseite geknacktDie Täter geben vor, die Webseite gehackt und relevante Daten kopiert zu haben. Die Firmen könnten nach Angaben der Täter die Veröffentlichung der Daten gegen...

  • Hilden
  • 13.07.20
Blaulicht

Fahrzeug wendet in Langenfeld auf Grundstückszufahrt
Mauer beschädigt

Am Dienstag, 7. Juli, kam es in der Zeit zwischen 8 und 22 Uhr, in einer Grundstückseinfahrt am Marienkäferweg in Reusrath zu einer Unfallflucht mit Sachschaden. Nach dem Stand aktueller Ermittlungen und polizeilichen Maßnahmen zur Spurensicherung nutzte ein bislang noch unbekanntes Fahrzeug die Grundstückszufahrt zum Haus mit der Nummer 28 zum Wenden. Dabei kam es zur Kollision mit einer Grundstücksmauer, an welcher dabei Putz und Klinker beschädigt wurden. Gleichzeitig blieb dabei fremde...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.07.20
Politik
Innenminister Herbert Reul sagte am Dienstag in Düsseldorf, dass die Kriminalitätsrate während der Pandemie um 23 Prozent gesunken ist. Foto: Land NRW/R. Sondermann

Innenminister Reul stellt aktuelle Zahlen aus NRW vor
Kriminalität geht um 23 Prozent zurück - auch weniger häusliche Gewalt

Wohnungseinbrüche, Raubüberfälle, Taschendiebstähle: Delikte, die seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen sind. Auch häusliche Gewalt hat in dieser Zeit abgenommen. Insgesamt habe es in NRW von Anfang März bis Ende Juni 23 Prozent weniger Strafanzeigen gegeben, teilte Innenminister Herbert Reul am Dienstag in Düsseldorf mit. 365.676 Strafanzeigen wurden in dem genannten Zeitraum gestellt, 107.954 weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Laut Reul eine logische Konsequenz...

  • Essen-Süd
  • 09.07.20
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.