Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden in Hilden
Auf Kreuzung zusammengestossen

Am Mittwochnachmittag, 21. Oktober, kam es in Hilden im Bereich der Kreuzung Baustraße/Am Lindenplatz zum Zusammenprall zweier kreuzender Pkw, bei dem beide Beteiligte leicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden von mehr als 10.000 Euro. Gegen 15.55 Uhr befuhr eine 59-jährige Mettmannerin mit ihrem Pkw Peugeot die Lindenstraße in Fahrtrichtung Am Lindenplatz. Zur selben Zeit fuhr ein 54 Jahre alter Hildener mit seinem Pkw Audi von der Richrather Straße aus kommend in die Baustraße, um...

  • Hilden
  • 22.10.20
Blaulicht

Trickbetrüger bestehlen 91-jährige Hildenerin
Falsche Stadtwerker

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Dienstag, 20. Oktober, einer 91 Jahre alten Frau aus Hilden Schmuck und Bargeld entwendet. Dazu hatte sich das Duo als vermeintliche Mitarbeiter der Stadtwerke ausgegeben und sich so unter einem Vorwand Zugang in die Wohnung der Seniorin verschafft. Die Polizei nimmt diesen Vorfall noch einmal zum Anlass, um zum wiederholten Male eindringlich vor den Maschen solcher Trickbetrüger zu warnen. Das war passiert: Gegen 14.30 Uhr klingelten zwei Männer an...

  • Hilden
  • 21.10.20
Blaulicht
Bei dem Unfall an der Tankstelleneinfahrt auf der Hochdahler Straße in Hilden wurden beide Autos erheblich beschädigt.

Hoher Sachschaden nach Abbiegeunfall in Hilden
Zwei Personen vorsorglich im Krankenhaus

Am Dienstag, 20. Oktober, kam es an einer Tankstelleneinfahrt auf der Hochdahler Straße in Hilden zu einem Abbiegeunfall zwischen zwei Autos. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro. Das war geschehen: Gegen 11.55 Uhr fuhr eine 23-jährige Düsseldorferin mit ihrem Mercedes A 180 über die Hochdahler Straße in Richtung Hildener Innenstadt. Als sie auf Höhe der Hausnummer 192 beschloss, auf ein Tankstellengelände abzubiegen, übersah...

  • Hilden
  • 21.10.20
Blaulicht

Unbekannter bricht in Bauwagen eines Hildener Waldkindergartens ein
Smartphone entwendet

Ein bislang unbekannter Täter ist am vergangenen Wochenende im Zeitraum zwischen 18 Uhr am Samstag, 10. Oktober, und 6.45 Uhr am Montag, 12. Oktober, in einen Bauwagen eines Waldkindergartens an der Horster Allee eingebrochen. Augenscheinlich hatte der Täter eine Fensterscheibe des Bauwagens mit einem Stein eingeworfen und sich so Zugang in den Bauwagen verschafft. Hier durchwühlte er einen Schrank auf der Suche nach Wertgegenständen. Entwendet wurde ein Smartphone. Hinweise auf den oder die...

  • Hilden
  • 16.10.20
Blaulicht

Polizei in Hilden sucht Duo nach versuchtem Taschendiebstahl
Seniorin schrie um Hilfe

Am Donnerstagmittag, 15. Oktober, hat ein Duo versucht, einer 78-jährigen Seniorin das Portemonnaie aus ihrer Handtasche zu entwenden. Als die Dame lauthals um Hilfe rief, ließen die Diebe von ihr ab und flüchteten ohne ihre Beute unerkannt in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Das war passiert: Gegen 14.20 Uhr wurde eine 78-jährige Hildenerin, die sich mit ihrer Gehhilfe auf dem Gehweg der Marie-Colinet-Straße in Hilden befand, von einem Mann und einer...

  • Hilden
  • 16.10.20
Blaulicht

Aufmerksamer Bankmitarbeiter verhindert Trickbetrug in Hilden
Finanzieller Schaden verhindert

Wie die Sparkasse HRV in eigener Pressemitteilung bereits berichtete ist es einem aufmerksamen Bankmitarbeiter zu verdanken, dass eine 90-jährige Seniorin am Dienstagvormittag, 13. Oktober, kein Opfer eines Trickbetruges wurde. Das war geschehen: Gegen 11 Uhr erhielt die 90-jährige Hildenerin einen Anruf einer ihr unbekannten Frau, die angab, Mitarbeiterin einer örtlichen Bankfiliale zu sein. Soeben sei ein Diebstahl aus diversen Bankschließfächern verhindert und die Täterin festgenommen...

  • Hilden
  • 14.10.20
Blaulicht
Auch der Hyundai wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

34-jährige Autofahrerin aus Hilden wurde schwer verletzt
Verkehrsunfall auf der B7

Am frühen Mittwochmorgen, 14. Oktober, kam es in Mettmann auf der Düsseldorfer Straße zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 34-jährige Autofahrerin aus Hilden schwer verletzt. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen war Folgendes passiert: Gegen 6.10 Uhr fuhr eine 34-jährige Hildenerin mit ihrem Hyundai i20 über die Düsseldorfer Straße (B 7) in Fahrtrichtung Mettmann. Im Bereich vor einer S-Kurve fuhr ihr dabei aus bislang nicht geklärter Ursache ein 53-jähriger Düsseldorfer mit seinem...

  • Hilden
  • 14.10.20
Blaulicht

Schlägerei bei Fußballspiel führt in Hilden zu Großeinsatz der Polizei
Sechs Personen verletzt

Am Donnerstagabend, 8. Oktober, hat es während eines Fußballspiels der Kreisliga C an der Schützenstraße in Hilden eine wechselseitige Schlägerei zwischen mehreren Spielern, Betreuern und Zuschauern gegeben. Ein 23-jähriger Fußballspieler der Heimmannschaft musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt wurden sechs Personen leicht verletzt. Die Polizei war mit starken Kräften im Einsatz und konnte die Tumultlage so letztendlich beenden. Nach dem aktuellen Stand...

  • Hilden
  • 09.10.20
Blaulicht

Polizei stellt Fahrraddiebe in Hilden
Strafverfahren eingeleitet

Zwei 17 und 19 Jahre alte Hildener wurden in der Nacht zu Mittwoch, 7. Oktober, durch eine Streifenwagenbesatzung in Hilden kontrolliert. Die von ihnen mitgeführten Fahrräder wurden wegen des Verdachts des Diebstahls sichergestellt. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein. Das war geschehen: Gegen 3.15 Uhr befuhr eine Streifenwagenbesatzung den Kreuzungsbereich Gerresheimer Straße / Westring in Hilden, als ihnen zwei junge Männer auf Fahrrädern ohne die notwendige Beleuchtung...

  • Hilden
  • 07.10.20
Blaulicht

Unbekannter touchiert Zaun in Hilden flüchtet vom Unfallort
Gartentor beschädigt

In der Zeit von Freitagmorgen, 25. September, bis Sonntagnachmittag, 27. September,  kam es auf dem Merianweg in Hilden zu einer Verkehrsunfallflucht. Am Sonntagnachmittag bemerkte ein Anwohner einen frischen Unfallschaden an seinem Gartentor und informierte die Polizei. Im Rahmen einer Spurensicherung stellten die Beamten fest, dass ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Rückwärtsfahren den Zaun touchiert und hierbei beschädigt hatte. Ohne sich um eine Regulierung des auf mehrere...

  • Hilden
  • 30.09.20
Blaulicht

Polizei Hilden sucht nach Zeugen
Orangefarbene "DUKE" aus Tiefgarage gestohlen

In der Zeit vom Donnerstagnachmittag des 10. September, 15 Uhr, bis zum frühen Freitagmorgen des 11.September, 5.40 Uhr, verschwand aus einer Sammeltiefgarage an der Haydnstraße in Hilden ein mit dem serienmäßigen Lenkradschloss gesichertes Motorrad der Marke KTM, Typ Duke 390. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe in die üblicherweise verschlossene Tiefgarage gelangten, das Motorrad starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht...

  • Hilden
  • 11.09.20
Blaulicht

Bei illegalem Autorennen in Hilden die Kontrolle verloren?
Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Am Dienstagmittag, 8. September, verlor ein 24-jähriger Hildener - vermutlich bei einem illegalen Autorennen - die Kontrolle über sein hochmotorisiertes AMG-Modell und verursachte einen Alleinunfall im Einmündungsbereich der Weststraße / Siemensstraße in Hilden. Das Fahrzeug wurde beschlagnahmt und gegen den jungen Fahrer wurden gleich mehrere Strafverfahren eingeleitet. Das war passiert: Gegen 14.10 Uhr meldeten aufmerksame Zeugen einen Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der Weststraße /...

  • Hilden
  • 09.09.20
Blaulicht

Polizei zieht in Hilden volltrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr
Mit fast drei Promille zur Tankstelle gefahren

Am frühen Dienstagmorgen, 8. September, hat die Polizei in Hilden dank einer aufmerksamen Zeugin einen 60 Jahre alten - erheblich betrunkenen - Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Das war passiert: Um kurz nach 6 Uhr morgens fuhr der Hildener mit seinem Auto auf das Gelände einer Tankstelle an der Düsseldorfer Straße. Der Mann betrat daraufhin den Tankstellenshop, wo er zwei kleinere Flaschen Wodka kaufte. Als sich der Hildener danach wieder in sein Auto setzte und aus den Flaschen trank,...

  • Hilden
  • 08.09.20
Blaulicht

Nach Unfall von Unfallort entfernt
Stoßfänger beschädigt

Am Freitagabend, 28. August,  kam es auf der Benrather Straße in Hilden zu einer Verkehrsunfallflucht. Um 20.30 Uhr parkte die Halterin eines Opel Insignia Sport Tourer ihr Fahrzeug auf einem Parkstreifen in Höhe des Stadtparks. Gegen 21 Uhr kehrte zu ihrem grauen Opel mit Wiesbadener Städtekennung (WI-) zurück und fuhr zum Neuenhausplatz. Hier stellte sie einen frischen Unfallschaden an ihrem Stoßfänger fest, welcher, nach ihren Angaben, nur während des Parkvorgangs an der Benrather Straße...

  • Hilden
  • 03.09.20
Blaulicht

E-Bikes aus Lagerhalle in Hilden entwendet
Polizei bittet um Zeugenhinweise

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Montag, 31. August, auf Dienstag, 1. September, in die Lagerhalle eines Fahrradgeschäfts im Hildener Inudstriegebiet eingebrochen und haben dort rund 30 abgestellte hochwertige E-Bikes entwendet. Das örtlich zuständige Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen hatten sich die Täter zwischen 17 Uhr am Sonntag und 10 Uhr am Montag gewaltsam Zugang durch ein...

  • Hilden
  • 03.09.20
Blaulicht

Unfallverursacher entfernt sich von Parkpkatz
Auto beschädigt

Am Freitagmittag, 28. August, kam es auf einem Parkplatz an der Elberfelder Straße in Hilden zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Halterin eines schwarzen Fiat 500 L parkte ihr Fahrzeug gegen 12:30 Uhr auf dem Parkplatz an der Hundewiese am "Jaberg". Gegen 13.30 Uhr kehrte sie zu ihrem schwarzen Fiat mit Kölner Städtekennung (K-) zurück und fuhr zur ihrer Wohnanschrift. Erst hier stellte sie einen frischen Unfallschaden am hinteren rechten Kotflügel fest. Der Schaden kann, nach ihren Angaben,...

  • Hilden
  • 01.09.20
Blaulicht

Polizei stellt Tatverdächtigen in Hilden auf der Flucht
Nach Einbruch in Großhandel

Einsatzkräfte der Polizei konnten am Sonntagmorgen, 30. August, einen 35 Jahre alten Mann aus Belgien nach einem Einbruch in ein Großhandelsgeschäft an der Oststraße in Hilden festnehmen. Die Beamten leiteten zahlreiche Strafverfahren ein. Die Ermittlungen zu einem derzeit noch flüchtigen zweiten Tatverdächtigen dauern an. Nach diesem Komplizen hatte die Polizei noch am frühen Sonntagmorgen mit einem Großaufgebot an Kräften und der Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers gefahndet. Das war...

  • Hilden
  • 31.08.20
Ratgeber

Kriminalprävention in der Fußgängerzone der Mittelstraße - Hilden
Info-Mobil kommt nach Hilden

Um Senioren über die betrügerischen Maschen von Kriminellen aufzuklären, kommt am Mittwoch, 2. September, das Kriminalkommissariat Prävention / Opferschutz mit seinem Info-Mobil in die Fußgängerzone der Mittelstraße in Hilden. Unter dem Motto "Beratung vor Ort" werden von 9 bis 11 Uhr am "Alten Markt" die Experten der Polizei die Machenschaften der Trickbetrüger erläutern und erklären, wie man sich vor den sogenannten "falschen Polizeibeamten am Telefon" schützen kann. Seit Jahren werden...

  • Hilden
  • 28.08.20
Blaulicht

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Abbiegeunfall in Hilden
Opel Corsa übersehen

Ein Unfall beim Abbiegen forderte am Dienstagnachmittag, 25. August, an der Einmündung Ostring/Oststraße in Hilden zwei verletzte Personen sowie einen Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen in Höhe von circa 18.000 Euro. Das war passiert: Gegen 15.20 Uhr befuhr eine 44-jährige Erkratherin mit einem schwarzen VW Passat die Oststraße in Hilden in Fahrtrichtung Ostring. In Höhe der Einmündung Ostring/Oststraße beabsichtigte sie nach links in den Ostring abzubiegen. Hierbei übersah sie die...

  • Hilden
  • 26.08.20
Blaulicht

Wohnmobil in Hilden nach Wertgegenständen durchsucht
Tür aufgebrochen

Am Donnerstagabend, 20. August, stellten gleich zwei Halter Beschädigungen an ihrem an der Straße "Schalbruch" in Hilden abgestelltem Wohnanhänger beziehungsweise Wohnmobil fest. Die am Fahrbahnrand an der dortigen Grundschule abgestellten Fahrzeuge wiesen Aufbruchspuren am Türschloss auf. Als die Halterin des Wohnmobiles gegen 21.15 Uhr ein lautes Hupen aus Richtung des dortigen Parkplatzes vernommen hatte, überprüfte sie das am Fahrbahnrand abgestellte Wohnmobil. Bei einer Nachschau...

  • Hilden
  • 24.08.20
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Personenschaden zur Mittagszeit in Hilden
Vorfahrt missachtet

Am Samstag, 22. August, kam es zur Mittagszeit in der Hildener Innenstadt zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten, hohem Sachschaden und einer Verkehrsbeeinträchtigung aufgrund einer Teilsperrung. Daswar passiert: Gegen 12 Uhr befuhren eine 35-jährige Monheimerin und ihr dreijähriger Sohn mit einem Seat Alhambra die Ellerstraße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Ellerstraße/Berliner Straße/Benrather Straße wollte die Fahrzeugführerin nach links in die Berliner Straße abbiegen. In...

  • Hilden
  • 23.08.20
Blaulicht

Versuchter Raub in Hilden
Zeugen gesucht

Am Donnerstag, 20. August, kam es gegen 12.30 Uhr im Bereich der Hagdornstraße zu einem versuchten Handtaschenraub. Eine 59-jährige Frau aus Hilden war zu Fuß auf dem Weg "Roter Weg" von der Hagdornstraße in Richtung Hildener Innenstadt unterwegs. Ihre Handtasche hatte sie dabei quer über die Schulter gehängt. In Höhe des dortigen Spielplatzes sprang plötzlich ein Mann aus einem Gebüsch und versuchte, der Dame ihre Tasche zu entreißen. Dies misslang jedoch, da die Dame ihre Tasche fest...

  • Hilden
  • 21.08.20
Blaulicht

Polizei in Hilden zieht Raser aus dem Verkehr
Mercedes AMG beschlagnahmt

Ein sichergestellter Mercedes AMG im Wert von rund 35.000 Euro sowie eine Strafanzeige gegen einen 22-jährigen Langenfelder - das ist die Bilanz eines Polizeieinsatzes von Mittwochabend an der Elberfelder Straße in Hilden. Das war passiert: Gegen 22 Uhr beobachtete die Besatzung eines Streifenwagens an der Elberfelder Straße den Verkehr, als ihr auf Höhe einer Bushaltestelle eine silberner Mercedes AMG auffiel, welcher mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit über die Elberfelder Straße fuhr....

  • Hilden
  • 20.08.20
Blaulicht

Polizei in Hilden zieht Raser aus dem Verkehr
Mercedes AMG beschlagnahmt

Ein sichergestellter Mercedes AMG im Wert von rund 35.000 Euro sowie eine Strafanzeige gegen einen 22-jährigen Langenfelder - das ist die Bilanz eines Polizeieinsatzes von Mittwochabend an der Elberfelder Straße in Hilden. Das war passiert: Gegen 22 Uhr beobachtete die Besatzung eines Streifenwagens an der Elberfelder Straße den Verkehr, als ihr auf Höhe einer Bushaltestelle eine silberner Mercedes AMG auffiel, welcher mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit über die Elberfelder Straße fuhr....

  • Hilden
  • 20.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.