Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Hier: Verkehrsunfallflucht-Aufnahme durch die Polizei.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung
Verkehrsunfallfluchten in Velbert, Heiligenhaus, Hilden und Monheim

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung, mit der...

  • Hilden
  • 07.10.21
Blaulicht
Folgende Einbrüche wurden am Dienstag, 5. Oktober, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim. Auf dem Symbolfoto: Ein Einbrecher versucht, in ein Haus einzudringen.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Einbrüche im Kreisgebiet
Einbrüche in Ratingen, Hilden und Monheim

Folgende Einbrüche wurden am Dienstag, 5. Oktober, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim. Im Zeitraum von Montag, 4. Oktober, 0 Uhr, und Dienstag, 5. Oktober, 7 Uhr, haben bislang unbekannte Tatverdächtige die Terrassentür eines Hauses in Ratingen-Lintorf (Straße Am Löken) aufgehebelt. Die Täter durchsuchten die Räume des Hauses und entwendeten einen Safe mit Wertgegenständen, Bargeld sowie einen Laptop. Die entstandene Schadenshöhe ist noch Gegenstand...

  • Velbert
  • 07.10.21
Blaulicht
Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Unfallfluchten im Kreisgebiet.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Unfallfluchten im Kreisgebiet
Verkehrsunfallfluchten in Velbert, Hilden und Langenfeld

Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Daher veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert diese...

  • Velbert
  • 06.10.21
Blaulicht
Ein falscher Polizeibeamter hat sich am Donnerstagmittag (30. September) widerrechtlich Zugang zu einer Wohnung eines Seniorenpaares in Ratingen-West verschafft. Er durchsuchte die Wohnung und entwendete Bargeld. Die Kreispolizei Mettmann gibt wertvolle Tipps.

Betrug durch falsche Polizisten: Kreispolizei Mettmann gibt allen Bürgern wertvolle Tipps und Ratschläge
Falscher Polizeibeamter betrügt Seniorenpaar in Ratingen

Ein falscher Polizeibeamter hat sich am Donnerstagmittag (30. September) widerrechtlich Zugang zu einer Wohnung eines Seniorenpaares in Ratingen-West verschafft. Er durchsuchte die Wohnung und entwendete Bargeld. Gegen 13 Uhr kehrte ein Ehepaar, 86 und 88 Jahre alt, von ihrem Einkauf zurück nach Hause. Im Treppenhaus wurden sie von einem ihnen unbekannten Mann angesprochen, welcher sich als Polizist ausgab. Er zeigte dem Ehepaar einen vermeintlichen Dienstausweis vor und gab an, dass in der...

  • Ratingen
  • 01.10.21
Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann auch unter: https://mettmann.polizei.nrw/

Messstellen der Kreispolizei Mettmann ab Montag, 4. Oktober
Geschwindigkeits-Messungen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann auch unter: https://mettmann.polizei.nrw/ Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit kontrollieren: Montag, 4. Oktober:  Velbert-Langenberg: Looker Straße, HüserstraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges:...

  • Velbert
  • 30.09.21
Blaulicht
Aktuelle Verkehrsunfallfluchten aus Velbert, Hilden und Monheim am Rhein im Kreis Mettmann.

Kreispolizei Mettmann bittet Zeugen, sich zu melden
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreis Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert...

  • Velbert
  • 30.09.21
Blaulicht
Die Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten. Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt: Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort.

Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. In den vergangenen...

  • Velbert
  • 28.09.21
Blaulicht
Bislang noch unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag (24. September) in ein Reihenhaus in einer Richrather Wohnsiedlung hinter dem Richrather See in Langenfeld eingebrochen. Die Täter entwendeten dabei die Schlüssel eines vor dem Grundstück des Eigentümers abgestellten Mercedes, mit dem sie dann vom Tatort flüchteten.

Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Einbruch in ein Richrather Reihenhaus sowie für ein Fahrzeug-Diebstahl
Einbrecher entwendeten Mercedes in Langenfeld

Bislang noch unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag (24. September) in ein Reihenhaus in einer Richrather Wohnsiedlung hinter dem Richrather See in Langenfeld eingebrochen. Die Täter entwendeten dabei die Schlüssel eines vor dem Grundstück des Eigentümers abgestellten Mercedes, mit dem sie dann vom Tatort flüchteten. Die Polizei hat das Fahrzeug zur internationalen Fahndung ausgeschrieben und bittet bei ihren Ermittlungen um Unterstützung durch sachdienliche Hinweise von möglicherweise...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.09.21
Blaulicht
Ein bislang noch unbekannter Mann hat am Montagabend, 30. August, eine 54-jährige Hildenerin bedroht und ihre Sonnenbrille entwendet. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise.

Polizei sucht Zeugen für Tat in Hilden auf einem Weg zwischen Garather Mühlenbach und Richrather Straße
Hildenerin bedroht und Sonnenbrille entwendet

Ein bislang noch unbekannter Mann hat am Montagabend, 30. August, eine 54-jährige Hildenerin bedroht und ihre Sonnenbrille entwendet. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Die Hildenerin war mit ihrem Fahrrad aus Düsseldorf nach Hilden gefahren, als sie gegen 19.30 Uhr auf einer Bank auf einem Weg zwischen dem Garather Mühlenbach und der Richrather Straße eine Pause machte. Hier näherte sich ihr ein Mann auf einem Fahrrad, der die Frau verbal bedrohte und sie...

  • Hilden
  • 31.08.21
Blaulicht
Bei ihren Geschwindigkeitskontrollen am Samstag, 21. August, stoppte die Kreispolizei Mettmann diesen "unrühmlichen Spitzenreiter": Der 54 Jahre alte Motorradfahrer aus Düsseldorf wurde mit 147 km/h auf dem Südring in Mettmann gemessen. Erlaubt ist hier eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h.

Kreispolizei Mettmann zieht Motorrad-Raser aus dem Verkehr
Mit 147 km/h auf dem Südring in Mettmann geblitzt

Am vergangenen Samstag, 21. August, hat die Kreispolizeibehörde Mettmann verstärkte Kontrollen in Bezug auf zu schnell fahrende Autos und Motorräder durchgeführt. Leider musste die Polizei hierbei mehrfach Verstöße wegen zum Teil erheblicher Geschwindigkeitsübertretungen ahnden. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein 54 Jahre alter Motorradfahrer aus Düsseldorf, der mit 147 km/h auf dem Südring in Mettmann gemessen wurde. Erlaubt ist hier eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h. Bei den...

  • Velbert
  • 23.08.21
Blaulicht
Falsche "Microsoft-Mitarbeiter" unterwegs: Die Kreispolizei Mettmann warnt aktuell vor Internetbetrügern.

Achtung: Vermehrte Betrugsdelikte durch vermeintliche "Microsoft-Mitarbeiter" im Kreis Mettmann
Polizei warnt vor Internetbetrügern im Kreis Mettmann

Die Polizei im Kreis Mettmann verzeichnet derzeit vermehrte Betrugsdelikte durch vermeintliche "Microsoft-Mitarbeiter" und möchte vor der neuen Masche der Betrüger warnen. So geschah es am Dienstagvormittag, 17. August, in Heiligenhaus, als eine 66-jährige Geschädigte von einem angeblichen Mitarbeiter der Firma "Microsoft" auf ihrem Festnetzanschluss angerufen wurde. Der Anrufer gab an, dass der PC der Dame gehackt worden sei und bot einen Fernzugriff zu Reparaturzwecken an. Die...

  • Heiligenhaus
  • 19.08.21
Blaulicht
Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch, 18. August, gegen 21.20 Uhr bei einem Unfall auf der Kreuzung Elberfelder Straße/ Gräfrather Straße/ Gruitener Straße in Haan schwer verletzt worden: Der weiße VW Golf kollidierte beim Linksabbiegen mit einer Harley-Davidson.

Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreuzung Elberfelder/ Gräfrather/ Gruitener Straße in Haan
Motorradfahrer (30) bei Zusammenstoß in Haan schwer verletzt

Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch, 18. August, gegen 21.20 Uhr bei einem Unfall auf der Kreuzung Elberfelder Straße/ Gräfrather Straße/ Gruitener Straße in Haan schwer verletzt worden. Der 21-jährige Fahrer eines weißen Golf GTE war auf der Elberfelder Straße in Richtung Wuppertal unterwegs und ordnete sich an der Ampel der Kreuzung Elberfelder Straße/ Gräfrather Straße/ Gruitener Straße auf der Linksabbiegespur ein, um auf die Gruitener Straße abzubiegen. Als die Ampel Grün...

  • Hilden
  • 19.08.21
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach Einbrechern.

Zwei Einbrüche in Hilden
Polizei bittet um Hinweise

Am späten Abend des 25. Juli registrierte um 23.08 Uhr eine Alarmanlage einen Einbruch in das Containerbüro einer Waschstraße an der Oststraße in Hilden. Der unbekannte Täter brach eine Zugangstür auf und durchsuchte das Büro. er entkam mit 90 Euro Wechselgeld. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 400 Euro. Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen (25. auf 26. Juli) brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter gewaltsam in die Räume eines Sport- und...

  • Hilden
  • 27.07.21
Blaulicht
Die Direktion Verkehr im Kreis Mettmann hofft bei ihren Ermittlungen auch immer wieder auf Zeugenhinweise zur Klärung von Verkehrsunfallfluchten und anderen Verkehrsstraftaten.

Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen für Verkehrsunfallfluchten und andere Verkehrsstraftaten
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. "Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in werktäglicher Sammelmeldung (...)....

  • Ratingen
  • 21.07.21
Blaulicht
Die Polizei kontrolliert die Geschwindigkeit ab Montag, 26. Juli, bis Freitag, 30. Juli, im Kreis Mettmann. Logo: "Brems Dich - rette Leben!"

Kontrollen der Geschwindigkeit ab Montag, 26. Juli, bis Freitag, 30. Juli, im Kreis Mettmann
Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann, hier (Link: https://mettmann.polizei.nrw/). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Montag, 26. Juli: Velbert-Langenberg: HauptstraßeVelbert-Mitte: Steeger Straße, HerzogstraßeVelbert-Neviges:...

  • Ratingen
  • 21.07.21
Blaulicht
Zu einem Raub auf zwei Jugendliche im Hildener Stadtpark soll es am Montagabend, 12. Juli, gekommen sein. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet zur Unterstützung für die Aufklärung des Sachverhaltes um Zeugenhinweise.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung für Tat im Hildener Stadtpark
Raub im Hildener Stadtpark auf zwei Jugendliche

Zu einem Raub auf zwei Jugendliche im Hildener Stadtpark soll es am Montagabend, 12. Juli, gekommen sein. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet und bittet zur Unterstützung für die Aufklärung des Sachverhaltes um Zeugenhinweise. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen soll Folgendes geschehen sein, wie die Polizei mitteilt: Gegen 21 Uhr saß ein 16-jähriger Hildener gemeinsam mit einem 15-jährigen Freund auf einer Bank im Stadtpark, als sich eine Gruppe Jugendlicher und junger Männer...

  • Hilden
  • 13.07.21
Blaulicht
Zu einem Verkehrsunfall kam es in Hilden auf der Bismarckstraße. "Zwei Personen wurden - glücklicherweise nur - leicht verletzt.", heißt es seitens der Polizei. Doch die Fahrzeuge, unter anderem ein Mazda (siehe Foto) wurden bei dem Unfall schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden.
2 Bilder

Zwei Personen leicht verletzt bei Unfall an Kreuzung Bismarckstraße/Berliner Straße in Hilden
Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall in Hilden

Bereits am frühen Montagmorgen, 12. Juli, kam es in Hilden auf der Bismarckstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem hohen Sachschaden. "Zwei Personen wurden - glücklicherweise nur - leicht verletzt.", heißt es seitens der Polizei. Nach dem aktuellen Stand der Unfallermittlungen war gegen 6.40 Uhr ein 58 Jahre alter Mann aus Düsseldorf mit seinem VW aus Richtung Innenstadt kommend über die Bismarckstraße gefahren. Dort soll er dann laut Zeugen mutmaßlich bei Rotlicht über die Kreuzung mit der...

  • Hilden
  • 13.07.21
Blaulicht
Sicher in den Urlaub mit Wohnwagen oder Wohnmobil - unter diesem Motto stand die Verwiegungsaktion der Kreispolizeibehörde Mettmann. 54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind bei der vor kurzem stattfindenden Aktion von den Kollegen des Verkehrsdienstes verwogen worden.
2 Bilder

54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind beim Aktions-Tag der Kreispolizei Mettmann verwogen worden
Großer Andrang bei Wohnwagen- und Wohnmobil-Verwiegung im Kreis Mettmann

Sicher in den Urlaub mit Wohnwagen oder Wohnmobil - unter diesem Motto stand die Verwiegungsaktion der Kreispolizeibehörde Mettmann. 54 Wohnmobile und 12 Wohnwagen-Gespanne sind bei der vor kurzem stattfindenden Aktion von den Kollegen des Verkehrsdienstes, die sich über den großen Andrang und das Interesse der Bürger sehr gefreut haben, verwogen worden. Nur sechs Fahrzeuge bzw. Fahrzeuggespanne waren "zu schwer" unterwegs und im Bereich von 5 bis 10 Prozent überladen. Im Rahmen der Aktion...

  • Velbert
  • 12.07.21
Blaulicht
Am Freitagnachmittag, 9. Juli, gegen 17 Uhr ging eine 76-jährige Hildenerin durch den Stadtpark in Hilden in Richtung der Itterstraße. Kurz vor der Tiefgarage zur Stadthalle kam plötzlich von hinten ein Radfahrer und entriss ihr im Vorbeifahren die Handtasche.

Stadtpark in Hilden: Radfahrer entreißt im Vorbeifahren einer 76-jährigen Hildenerin Handtasche
Handtaschenraub im Stadtpark Hilden

Am Freitagnachmittag, 9. Juli, gegen 17 Uhr ging eine 76-jährige Hildenerin durch den Stadtpark in Hilden in Richtung der Itterstraße. Kurz vor der Tiefgarage zur Stadthalle kam plötzlich von hinten ein Radfahrer und entriss ihr im Vorbeifahren die Handtasche. Hierbei handelt es sich um eine schwarze Ledertasche mit Henkel. Der Radfahrer flüchtete über die Itterstraße in Richtung Neustraße und kann wie folgt beschrieben werden: männlichetwa 20 Jahreetwa 1,75 Meterschlankgrauer...

  • Hilden
  • 12.07.21
Blaulicht
Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle kontrollierten Einsatzkräfte der Hildener Polizei am Sonntagabend, 4. Juli, gegen 18.45 Uhr einen schwarzen PKW BMW mit ausländischem Kennzeichen auf der Gerresheimer Straße.

Polizei "fischt" bei Verkehrskontrolle auf der Gerresheimer Straße in Hilden alkoholisierten BMW-Fahrer (25) heraus
Mit über zwei Promille am Steuer in Hilden erwischt

Im Zuge einer allgemeinen Verkehrskontrolle kontrollierten Einsatzkräfte der Hildener Polizei am Sonntagabend, 4. Juli, gegen 18.45 Uhr einen schwarzen PKW BMW mit ausländischem Kennzeichen auf der Gerresheimer Straße. Bei dieser Kontrolle stellte sich sehr schnell heraus, dass der BMW aus der Ukraine von einem 25-jährigen Mann gelenkt wurde, der deutlich unter Alkoholeinfluss stand und sich beim Verlassen seines Wagens kaum mehr sicher auf den Beinen halten konnte. Polizei führt Alkoholvortest...

  • Hilden
  • 05.07.21
Blaulicht
Im Rahmen einer Kontrolle konnten die Beamten zwar kein augenscheinliches Diebesgut aus den Garagen auffinden, dafür stellten sie Waffen und Drogen bei den Tatverdächtigen sicher. Foto: Polizei Mettmann

Monheim: Polizei nimmt drei Einbrecher fest
Kein Diebesgut, dafür Drogen und Waffen

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass am späten Donnerstagabend, 24. Juni, drei Männer (22, 27 und 29 Jahre alt) nach einem Einbruchdiebstahl in mehrere Garagen an der Knipprather Straße in Monheim im Nahbereich angetroffen werden konnten. Bei den Tätern fanden die Beamten zwar keine Tatbeute, dafür aber Drogen und Waffen. Die Männer wurden festgenommen, die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Das war geschehen: Gegen 23:35 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Zeuge...

  • Monheim am Rhein
  • 25.06.21
Blaulicht
Zum eigenen Schutz sollten sich Interessierte von der Polizei beraten lassen. Informationen zur Sicherung des Hauses oder der Wohnung und über geeignete Wertbehältnisse gibt es bei der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Kreises Mettmann.

Einbrüche aus dem Kreisgebiet
Schmuck gestohlen

Im relativ kurzen Zeitraum zwischen 8.20 Uhr und 9.45 Uhr sind am Dienstag, 22. Juni, bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Liebermannweg in Monheim am Rhein eingebrochen. Die Täter verschafften sich ersten Erkenntnissen zufolge Zutritt zum Haus über eine einen spaltbreit geöffnete Terrassentür. Sie entwendeten hochwertigen Schmuck. Ein Zeuge beobachtete zwischen 8.30 Uhr und 8.45 Uhr einen Mann auf einem auffälligen Damenfahrrad, das vorne weiß und hinten schwarz lackiert war. Der...

  • Monheim am Rhein
  • 24.06.21
Blaulicht
Diese beiden hochwertigen Fahrzeuge wurden bei dem Unfall ebenfalls beschädigt.

84-Jähriger verliert Kontrolle über seinen Wagen
Sieben Fahrzeuge in Langenfeld beschädigt

Am Donnerstagmorgen, 24. Juni, hat ein 84-jähriger Autofahrer in Langenfeld die Kontrolle über seinen Mercedes verloren und bei einem Unfall insgesamt sechs weitere Fahrzeuge beschädigt. Es entstand ein hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand. Nach dem aktuellen Stand der Unfallermittlungen war der Langenfelder gegen 9:10 Uhr mit seinem Mercedes über die Hausinger Straße in Langenfeld in Richtung der Rheindorfer Straße gefahren. Kurz vor der Einmündung zum dortigen Gelände des Städtischen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.06.21
Blaulicht
Die Seitenscheibe des Streifenwagens wurde vollständig zerstört. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Unbekannter beschädigt Streifenwagen in Monheim am Rhein
Sachschaden von 2.000 Euro

In der Nacht zu Donnerstag, 24. Juni, hat ein unbekannter Radfahrer zwei Streifenwagen, die vor der Polizeiwache Monheim an der Friedrichstraße geparkt waren, beschädigt. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung ein und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 0:30 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge einen Radfahrer, welcher mit seinem Fahrrad vor der Polizeiwache Monheim an der Friedrichstraße hielt und zwei vor der Wache abgestellte Streifenwagen bewarf. Er beschädigte hierbei...

  • Monheim am Rhein
  • 24.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.