Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Überregionales
Ob ein illegales Autorennen der Auslöser für diesen schweren Unfall in Gladbeck war, ist nicht erwiesen. Die Straße ist als "Rennstrecke" bekannt. Foto: lokalkompass.de / Kariger

Frage der Woche
Immer mehr Unfälle durch illegale Autorennen - was tun?

Die Zahl illegaler Autorennen in Nordrhein-Westfalen nimmt weiter zu. Wie der WDR berichtet, registrierte die Polizei bis Ende September 329 illegale Autorennen, aus denen 59 Unfälle resultieren. Im gesamten Jahr 2017 waren es laut WDR 304 Rennen und 31 Unfälle. Immer wieder berichtet auch der Lokalkompass über illegale Autorennen. Ob in Hagen, Duisburg oder Essen, immer wieder werden dabei Autos geschrottet und Menschen verletzt. Die Politik hat das erkannt und 2017 ein neues Gesetz zum...

  • Velbert
  • 30.11.18
  • 137× gelesen
  •  6
  •  1
Blaulicht

Angriff auf der Straße In der Feige
Drei Männer überfallen 42-Jährigen

Am Donnerstag, gegen 18.45 Uhr, befand sich ein 42-jähriger Mann aus Münster auf der Straße In der Feige, Ecke Kerkshofkamp, in Höhe des Eingangsbereichs zum Hertener Schlosspark. Hier kamen drei Männer auf ihn zu. Einer der Männer, etwa 25 Jahre alt, trug eine weiße dicke Jacke mit weißer Kapuze über dem Kopf, fragte ihn nach einer Zigarette. Noch bevor er antworten konnte, griffen ihn die beiden anderen Männer an und schlugen auf ihn ein. Beide Männer waren ebenfalls um die 25 Jahre alt...

  • Herten
  • 30.11.18
  • 603× gelesen
Blaulicht

Einbruch an der Krischerstraße

Unbekannte Täter sind am Mittwoch, 28. November 2018, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Krischerstraße eingebrochen. Im Tatzeitraum zwischen 10 und 19 Uhr hebelten die Einbrecher ein Fenster im Erdgeschoss auf und verschafften sich so Zutritt in eine Wohnung. Ob etwas entwendet wurde, steht aktuell noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim, Telefon (02173) 9594-6350, jederzeit entgegen.  Aus gegebenem Anlass gibt die Kreispolizeibehörde...

  • Monheim am Rhein
  • 30.11.18
  • 53× gelesen
Blaulicht

Warnung
Falsche Polizisten rufen wieder an

In den letzten Tagen rufen wieder vermehrt Unbekannte bei Düsseldorfer  Bürgern an und geben sich als Polizeibeamte aus. Die echte Polizei warnt daher erneut vor den Maschen der Kriminellen. So gehen die Täter vor: Sie erzählen am Telefon, dass beispielsweise in der Nachbarschaft eingebrochen worden sei. Angst wird geschürt, da man vorgibt, dass die Angerufenen die nächsten Opfer sein könnten. Die Täter fragen gezielt nach den Vermögensverhältnissen und nach den Aufbewahrungsorten von...

  • Düsseldorf
  • 29.11.18
  • 10× gelesen
Blaulicht
Motivbild

Ein dunkler SUV wird gesucht
Autofahrer nötigt Fahrradfahrer und flüchtet

Am Mittwoch, gegen 13.35 Uhr, wollte ein 23-jähriger Fahrradfahrer aus Oer-Erkenschwick von der Katzenbuschstraße nach links in die Herner Straße abbiegen. Zeitgleich bog der Fahrer eines dunklen Autos von der Herner Straße nach links in die Katzenbuschstraße ab. Beim Abbiegen schnitt er den Fahrradfahrer, so dass dieser stark abbremsen musste, um nicht mit dem Autofahrer zusammenzustoßen. Ohne dass es zum Zusammenstoß kam, stürzte der 23-Jährige bei dem Bremsvorgang. Bei dem Sturz wurde er...

  • Herten
  • 29.11.18
  • 279× gelesen
Blaulicht

Fahrzeuge berührten sich auf der Gluckstraße in Zweckel
Polizei sucht Unfallfahrer

Zweckel. Auf der Suche nach dem Fahrer eines graufarbenen Autos, der am Dienstag, 27. November, an einem Verkehrsunfall beteiligt war, ist derzeit die Gladbecker Polizei. Nach Angaben der Polizei wurde gegen 17.15 Uhr auf der Gluckstraße in Zweckel der Wagen eines Gladbeck im Begegnungsverkehr durch ein entgegenkommendes Auto beschädigt. Der Fahrer setzte nach der Berührung der beiden Fahrzeuge seine Fahrt aber fort. Bei dem flüchtigen Wagen könnte es sich um einen graufarbenen OPEL...

  • Gladbeck
  • 29.11.18
  • 320× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Neuer Ritter der Tafelrunde:  Stefan Stoppok

Engagierter Musiker bei der Dortmunder Tafel
Stefan Stoppok zum Ritter geschlagen

Der bekannte Musiker Stefan Stoppok ist in der Dortmunder Tafel zum Ritter der Tafelrunde geschlagen worden. Die Kinder des Panorama-Projektes der Tafel, welches für Kinder in bedürftigen Familien Eltern-Kind-Kochkurse und Frühstücksangebote bietet, bekommen so einen engagierten Schutzpatron. Die Tafel will das Angebot weiter ausbauen. In dem sozialen Bildungsprojekt sollen vorrangig Kinder aus Familien, die bei der Tafel Lebensmittel erhalten, weiterführende Alltagsimpulse erhalten. Egal aus...

  • Dortmund-City
  • 28.11.18
  • 38× gelesen
Blaulicht

Mercedes Fahrer kurz abgelenkt:
Unfall mit zwei weiteren Fahrzeugen auf der Berghausener Straße in Reusrath

Am Mittwoch, dem 28. Novwember, gegen 7.50 Uhr, kam es an der Berghausener Straße in Langenfeld-Reusrath, in Höhe der BAB 59 Richtung Leverkusen/Köln, zu einem Auffahrunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden. Kurz abgelenkt - Skoda auf Audi gechoben Ein 36-jähriger Mercedes-Fahrer war, nach eigenen Angaben, kurz abgelenkt und übersah das Stauende. Er prallte auf das Heck eines Skoda, wodurch dieser auf den vor ihm stehenden Audi geschoben wurde. Leichte Verletzungen Der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.11.18
  • 91× gelesen
Blaulicht
Die Polizei bittet Zeugen sich zu dem Vorfall zu melden.

Polizei hofft auf Zeugen, die den Überfall mitbekommen haben
Drei Männer überfallen 51-Jährigen in Butendorf

Zu einem dreisten Überfal kam es am Dienstag,  27. November gegen 21.10 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt  befand sich ein 51-jähriger Gladbecker auf einem Verbindungsweg zwischen der Glatzer Straße und der Görlitzer Straße. Hier sprachen ihn drei Männer an und fragten nach Feuer. Plötzlich schlugen die Männer auf ihn ein und nahmen ihm seinen Rucksack weg. Damit flüchteten die Täter in Richtung Görlitzer Straße. Täterbeschreibung  Die drei Täter werden alle als etwa 1,80  Meter groß und von...

  • Gladbeck
  • 28.11.18
  • 617× gelesen
Blaulicht

Lenkräder und Navis aus vier BMW in Goch gestohlen! - Ein Eigentümer überraschte die Täter!

In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten unbekannte Täter aus vier BMW Fahrzeugen Lenkräder und Navigationsgeräte. Als sie auf dem Hopfenweg den fünften BMW aufbrechen wollten, wurden zwei Männer vom Eigentümer überrascht und flüchteten in gegensätzliche Richtungen. Die beiden Täter waren Mitte Zwanzig, etwa 1,75m groß und hatten eine mittlere bis kräftige Figur. Sie waren dunkel gekleidet. Ein Täter trug einen schwarzen Motorradhelm sowie dunkle Motorradbekleidung. Der zweite Täter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 28.11.18
  • 206× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht in Langenfeld
Mit dem Fahrzeug Garagentor beschädigt und geflüchtet

In der Zeit zwischen Sonntag,  25. November, 18.30 Uhr, bis Montag, 26. November, 7.30 Uhr, beschädigten Unbekannte mit ihrem Fahrzeug ein Garagentor und entfernten sich anschließend, ohne die erforderliche Schadensregulierung einzuleiten. Sachdienliche Hinweise Das betroffene Tor gehört zu einem Garagenhof am Von-Quade-Weg 16 in Langenfeld.Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 / 288-6310, jederzeit entgegen.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.11.18
  • 76× gelesen
Ratgeber

Nicht schlecht: Ohne Lappen, geklauten Kennzeichen, abgemeldetem Auto und unter Drogen mit Schreckschusswaffe unterwegs ...

Am Dienstag gegen 7.30 Uhr meldete ein Autofahrer der Polizei, dass auf der Straße Boxteler Bahn in Goch vor ihm ein Renault Megane mit Schlangenlinien fährt. Der Autofahrer gab der Polizei Standortmeldungen durch. Am Kreisverkehr Römerstraße/Gocher Straße in Kalkar hielten mehrere Polizeistreifen den Renault an. Der Fahrer des Renault, ein 33-jähriger Mann aus Bergen (Niederlande), war unter Drogeneinfluss gefahren. Er ist nicht im Besitz eines Führerscheins. Der Renault war nicht zugelassen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 28.11.18
  • 495× gelesen
Blaulicht
Tragischer Verkehrsunfall auf der Alleestraße in Bochum.

Polizei Bochum: Seniorin tödlich verletzt
Tragischer Verkehrsunfall auf der Alleestraße in Bochum

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Montag, 26. November, gegen 17 Uhr, in Bochum. Ein 19-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Auto auf der Alleestraße in Richtung Westring. In Höhe der Hausnummer 48 überholte der junge Mann einen vor ihm haltenden Pkw. Dabei übersah er eine 85-jährige Bochumerin, welche mit ihrem Rollator die Alleestraße aus Richtung eines Supermarktes überquerte. Bei der anschließenden Kollision wurde die Seniorin schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in...

  • Bochum
  • 27.11.18
  • 117× gelesen
  •  1
Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Autodiebstählen
Diebstahlgefahr durch "Keyless-Go"

Erneut kam es in der Nacht zu Dienstag, 26. November, zu zwei Diebstählen teurer Autos. Die Diebe schlugen beide Male in Heißen, auf der Bonnstraße und dem Wiescher Weg, zu. Um kurz nach 5 Uhr morgens wurde ein Elektrofahrzeug der Marke Tesla auf dem Wiescher Weg von den Autodieben angelassen. Dies konnte der Besitzer über ein Ortungssystem herausfinden. Anschließend flüchteten sie von der Örtlichkeit. Der Tesla mit dem amtlichen Kennzeichen MI-TT915 parkte in der Zufahrt des Hauses und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.11.18
  • 38× gelesen
Blaulicht

Präventionsstreifen der Polizei Essen unterwegs in Holthausen
Informationen zum Schutz vor Wohnungseinbrüchen

Die Polizei Essen bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am kommenden Donnerstag, 29. November, führen Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz gemeinsam mit den örtlichen Bezirksbeamten Präventionsstreifen in  Mülheim-Holthausen von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.11.18
  • 11× gelesen
Blaulicht

Gesamtschaden summiert sich auf rund 7.500 Euro
Betrunkene Pkw-Fahrerin verursachte gleich drei Unfälle

Rentfort-Nord. Sprichwörtlich "eine Spur der Verwüstung" hinterließ eine Pkw-Fahrerin am Montag, 26. November, im Bereich Rentfort-Nord. Gegen 21.30 Uhr beobachteten Zeugen, wie die Fahrerin eines roten SEAT auf der Schwechater Straße beim Rangieren ein geparktes Auto beschädigte. Ohne sich um den Vorfall zu kümmern, setzte die Frau ihre Fahrt in Richtung Berliner Straße fort. Die Zeugen alarmierten daraufhin umgehend die Polizei, konnten sogar das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges...

  • Gladbeck
  • 27.11.18
  • 197× gelesen
  •  1
Blaulicht
Am Montagnachmittag (26. November) entschärften Einsatzkräfte des Kampfmittelräumdienstes in einer Gewerbehalle am Westring eine britische Fünf-Zentner-Bombe. Bildquelle: Stadt

Einsatz
Bombe am Westring erfolgreich entschärft

Am Montagnachmittag (26. November) haben Einsatzkräfte des Kampfmittelräumdienstes in einer Gewerbehalle am Westring eine britische Fünf-Zentner-Bombe unschädlich gemacht. Nach Bohrungen am Bombenverdachtspunkt stand fest, dass es sich um einen Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg handelte. Er war in mehrere Teile zerschellt aufgefunden worden, und das Bombenteilstück mit Aufschlagzünder und Sprengstoff musste entschärft werden. Straßensperrungen etwa am Westring oder an der Herner...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.11.18
  • 82× gelesen
Blaulicht

Polizei stoppt verkehrsunsicheren Fiat Ducato

Polizeibeamte des Verkehrsdienstes Mettmann haben am Montag, 26. November 2018, einen Fiat Ducato aus dem Verkehr gezogen. Das Fahrzeug wies bei seiner Kontrolle insgesamt 66 zum Teil erhebliche Mängel auf. Gegen 13 Uhr fiel Beamten des Verkehrsdienstes ein weißer Fiat Ducato auf, der in Hilden über die Hochdahler Straße in Richtung Erkrath fuhr. Schon auf den ersten Blick konnten die Polizisten ausmachen, dass sich das Fahrzeug in einem desolaten Gesamtzustand befand. Sie stoppten den...

  • Hilden
  • 27.11.18
  • 70× gelesen
Blaulicht

Autoaufbrüche
Zivile Beamte ergreifen mutmaßlichen Dieb

In Vergangenheit kam es im Mülheimer Stadtgebiet zu einer Vielzahl von Autoaufbrüchen. Die Mülheimer Polizei konnte in der Nacht zu Sonntag, 25. November, einen Tatverdächtigen am Bahnhof festnehmen. Gegen 00.30 Uhr beobachteten die Zivilkräfte einen 30-jährigen Mann, der sich verdächtig an einem Auto auf der Zunftmeisterstraße zu Schaffen machte. Immer wieder blickte er sich nervös um und lief um einen geparkten Mercedes. Dann öffnete er die Fahrertür, griff in das Fahrzeug hinein,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Einbrecher waren in Gladbeck unterwegs

Gladbeck. Zum Beginn der dunklen Jahreszeit steigt in Gladbeck offensichtlich wieder die Zahl der Einbrüche. In den Tagesstunden des 24. November (Samstag) schlugen Unbekannte eine Scheibe an einem Haus am Dahlmannsweg in Rosenhügel ein. Die Täter durchsuchten anschließend alle Räume und ergriffen mit Schmuck als Beute die Flucht. Am frühen Sonntagmorgen (25. November) hebelten Einbrecher ein Fenster am Gebäude einer Metallbaufirma an der Brüssener Straße im Gewerbepark Brauck auf. Die...

  • Gladbeck
  • 26.11.18
  • 329× gelesen
Blaulicht
In Alt-Arnsberg und Oeventrop wurden zwischen Freitag und Sonntag insgesamt 15 Autos beschädigt. Bei einigen Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen und Spiegel abgetreten.

Vandalen in Alt-Arnsberg und Oeventrop unterwegs

In Alt-Arnsberg und Oeventrop wurden zwischen Freitag und Sonntag insgesamt 15 Autos beschädigt. Bei einigen Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen und Spiegel abgetreten. Besonders betroffen waren der Hasenackerweg und die Tiergartenstraße. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Tel. 02932 / 90 200.

  • Arnsberg
  • 26.11.18
  • 44× gelesen
Blaulicht

Auf dem Ebbelicher Weg
Tatverdächtiger nach Einbruch festgenommen

Am Samstag, gegen 6.30 Uhr, schlug ein zunächst unbekannter Täter eine Fensterscheibe ein und drang dann in den Lagerraum eines Büros auf dem Ebbelicher Weg ein. Der Täter durchsuchte dann die Büroräume und die angrenzende Eventhalle nach Wertgegenständen. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor. ein Anwohner wurde durch Geräusche aufmerksam und sah den Täter flüchten. Bei der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger, ein 23-jähriger Hertener, in der Nähe angetroffen und...

  • Herten
  • 26.11.18
  • 181× gelesen
Blaulicht

Tatort war am Jobcenter
Drei Autos auf Parkplatz zerkratzt

Auf dem Parkplatz am Jobcenter an der Kurt-Schumacher-Straße zerkratzen unbekannte Täter am Sonntag, in der Zeit von 21.30 bis 22.40 Uhr, mit einem spitzen Gegenstand drei Autos. Es entstand dabei Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 26.11.18
  • 132× gelesen
Blaulicht

Kriminalpolizei ermittelt
Mutmaßliche Einbrecherin gefasst

Am Morgen des 23. November alarmierte eine 42-jährige Mülheimerin die Polizei, nachdem sie gegen 11 Uhr auffällig lautes Gepolter in dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses auf der Scheffelstraße gehört hatte. Die Frau vernahm mehrere unterschiedliche Frauenstimmen, die sich in einer ihr unbekannten Sprache unterhielten. Zudem hörte sie das Knacken von Holz.  Die Beamten trafen bei ihrer Ankunft eine augenscheinlich "Schmiere" stehende Jugendliche an, die es noch schaffte, ihre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.11.18
  • 17× gelesen