Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Einbrecher stahlen aus der Tierarzt-Praxis Bargeld und Medikamente.

Einbrecher stehlen Medikamente

Einbrecher stiegen in der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmorgen in eine Tierarzt-Praxis in Horstmar ein - nun sucht die Polizei Zeugen. Ermittlungen zufolge gelangten die Unbekannte durch Aufhebeln eines Fensters in die Praxis an der Kurler Straße nahe der Hirschberger Straße. Die Täter durchwühlten hier Schränke und Schubladen und erbeuteten am Ende neben Bargeld auch Arzneimittel. Zeugen melden sich unter Telefon 0231 / 132 74 41 bei der Kriminalwache in Dortmund. Thema...

  • Lünen
  • 11.12.18
  • 1.092× gelesen
Blaulicht
Vermutlich mit einem Seitenschneider verschafften sich die Diebe Zugang zum abgesperrten Areal.
2 Bilder

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter stiehlt 20 Weihnachtsbäume

Zwischen Samstag, 8. Dezember, und Montag, 10. Dezember,  hat ein Unbekannter vom Parkplatz eines Supermarktes an der Grenzstraße in Voerde etwa 20 Weihnachtsbäume gestohlen. Der Dieb hat wahrscheinlich mit einem Seitenschneider ein Loch in den Absperrzaun geschnitten und so die Bäume aus dem abgesperrten Bereich herausgeholt.Da er sich die Tannenbäume wahrscheinlich nicht unter den Arm geklemmt hat, muss er sie mit einem Fahrzeug abtransportiert haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.12.18
  • 191× gelesen
Blaulicht

Telefonbetrüger aktiv
Seniorin übergibt Bargeld an "falsche Polizisten"

Seit Sonntag, 9. November, erhielt eine 75-jährige Dinslakenerin mehrere Anrufe von Betrügern, die sich als Polizisten ausgaben.Die Anrufer brachten die Frau schließlich dazu, am Montag, 10. November, gegen 18.30 Uhr einen Bargeldbetrag vor eine Hauseingangstür an der Knappenstraße zu legen. Seit dem Wochenende verzeichnet die Kreispolizeibehörde wieder Anrufe von Telefonbetrügern, die sich als Polizeibeamte ausgeben.Sie sind dabei immer sehr einfallsreich und schmücken ihre angeblichen...

  • Dinslaken
  • 11.12.18
  • 16× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Autofahrer fuhr in Weidezaun

Am Montag, 10. Dezember, gegen 20 Uhr befuhr ein 66-jähriger Autofahrer aus Dorsten den Rüster Weg in Hünxe in Richtung Dorstener Straße. Etwa 80 Meter vor der Dorstener Straße kam sein Auto aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Weidezaun und blieb stehen.Da der Autofahrer am Unfallort nicht ansprechbar war, wurde er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr wurde nicht ausgeschlossen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter...

  • Hünxe
  • 11.12.18
  • 19× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Auto rollt vor Dieb weg

Am Montag (10. Dezember) beobachtete eine Zeugin, wie  ein unbekannter Mann um 19.15 Uhr in einem an der Wittener Straße abgestellten Auto saß und sich an der Beifahrerseite zu schaffen machte. "Der Wagen machte sich dabei selbstständig und rollte los", teilt die Polizei mit. Der Unbekannte habe dem Wagen nachgesehen und sei dann weggegangen. Das rollende Auto wurde etwa 50 Meter weiter von einem Stromkasten gestoppt." Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 1,85 m groß, bekleidet mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.12.18
  • 32× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Diebstahl
Ladendiebe in Parfümerie ertappt

Am gestrigen Montag, 10. Dezember, beobachtete ein Ladendetektiv (31) in einer Parfümerie auf der Königstraße gegen 17.35 Uhr zwei mutmaßliche Ladendiebe. Das Ehepaar packte hochwertiges Parfüm im Wert von über 280EUR in eine Tasche und verlies den Laden ohne die Ware zu bezahlen. Das gab die Polizei am heutigen Dienstagmorgen bekannt. Als der Detektiv das Duo draußen vor der Parfümerie ansprach, rannten die Frau (48) und zwei Kinder, die vor dem Geschäft warteten los. Der Mann (53) hielt...

  • Duisburg
  • 11.12.18
  • 20× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Mehrere Einbrüche in Langenfeld - auch in einen Kindergarten

Für mehrere Einbrüche sucht die Langenfelder Polizei Zeugen.  Einbruch in Einfamilienhaus am Angerweg Bereits am Freitag, 7. Dezember, sind Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus am Angerweg in Reusrath eingebrochen.  Zwischen 15 Uhr und 21.50 Uhr hebelten die Täter eine Terrassentür auf und gelangten so in das Haus. Hier durchsuchten sie sämtliche Räume nach Wertgegenständen. Bezüglich der Tatbeute können bislang noch keine Angaben gemacht werden. Einbruch in Kindergarten an...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.12.18
  • 297× gelesen
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Festnahme in Marxloh
24-Jähriger wollte Nachbarehepaar umbringen

Weil ein 24-Jähriger am Samstag, 8. Dezember, gegen 21.20 Uhr seinem Nachbar drohte, ihn und seine Frau umzubringen, rückten drei Streifenwagen zur Grillostraße nach Duisburg-Marxloh aus. Als die Polizisten eintrafen, hatte sich der Randalierer in seine Wohnung zurückgezogen. Durch ein Fenster der Erdgeschosswohnung sahen die Beamten, wie er ein Samuraischwert vor ihnen versteckte. Nach Ansprache verhielt er sich aggressiv und versuchte die Beamten durch Kopfstöße zu verletzen. Weil er in...

  • Duisburg
  • 11.12.18
  • 61× gelesen
  •  1
Blaulicht
Symbolbild

Fahrerflucht nach Unfall
Overbruch: Ford landet vor einer Laterne - Zeugen gesucht

Eine bislang unbekannte Person, die mit einem roten Ford Kuga unterwegs war, hat am frühen Samstagmorgen, 8. Dezember, gegen 5 Uhr, auf der Steinstraße in Fahrtrichtung Herzogstraße im Duisburger Stadtteil Overbruch die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der Wagen landete im Gebüsch, an dem sich eine Leitplanke befand. Diese schliff er 70 Meter weit mit und stieß dann mit einem grauen Opel Zafira zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls...

  • Duisburg
  • 11.12.18
  • 15× gelesen
Blaulicht
Die Fahrt eines jungen Dortmunders Autos endete vor einem Baum.
3 Bilder

Überhol-Manöver verursacht Unfall

Montagabend kam es auf der Elsa-Brandström-Straße in Brambauer zu einem schweren Verkehrsunfall: Zwei Autos prallten kurz vor der Halde zusammen, ein Wagen schleuderte vor einen Baum. Nach Angaben der Polizei von Dienstagmorgen fuhr ein zwanzig Jahre alter Mann aus Dortmund  Jahre gegen 17 Uhr auf der Elsa-Brandström-Straße in Richtung Brambauer. In Höhe der Kleingarten-Anlage scherte er in den Gegenverkehr aus, um Fahrzeuge vor ihm zu überholen und übersah dabei wohl das Auto einer Frau...

  • Lünen
  • 10.12.18
  • 2.670× gelesen
Blaulicht

Drei Verkehrsunfallfluchten in Langenfeld
Polizei nimmt Hinweise entgegen

Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. So wie in Langenfeld - und das gleich dreimal: In der Zeit vom Freitagabend, 7. Dezember, 18 Uhr, bis zum Samstagmittag, 8....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.12.18
  • 237× gelesen
Blaulicht

Mehrere Täter überfallen Jungen in Neheimer Park

Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr kam es im Bremers Park zu einem Überfall auf einen 17-Jährigen. Die mindestens sechs unbekannten Täter umzingelten den Arnsberger, schlugen ihm ins Gesicht und hielten ihn fest. Einer der Angreifer hielt ihm die Augen zu, während die anderen seine Taschen durchsuchten. Die Unbekannten nahmen das Handy des 17-jährigen, Bargeld und andere Wertgegenstände mit. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.12.18
  • 41× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen. In Hagen wurden 30 bis 50 Weihnachtsbäume gestohlen.

Polizeimeldung
Weihnachtsbäume gestohlen +++ Zeugen gesucht

Zwischen Samstag, 8. Dezember, 18 Uhr, und Sonntag, 07.15 Uhr, kam es zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls in der Hammacherstraße. Dort befindet sich zurzeit ein Weihnachtsbaumverkauf. Die Nordmanntannen sind mit einem Stahlgitterzaun gesichert und zu gekettet. Am Sonntagmorgen fand ein Zeuge das zerbrochene Schloss und den geöffneten Zaun vor. Nach ersten Schätzungen wurden mindestens 30, vermutlich aber über 50 Tannen gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 2.500...

  • Hagen
  • 10.12.18
  • 149× gelesen
Blaulicht

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
Fußgänger stürzt in Witten-Heven in eine Baugrube

Nach einem "Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr" stürzt ein Fußgänger (31) am frühen Sonntagmorgen, 9. Dezember, in eine Baugrube. Was ist an diesem Sonntag in Heven passiert?Gegen 5.30 Uhr ist der aus der Innenstadt kommende Wittener auf der Schulze-Delitzsch-Straße unterwegs. Dabei passiert der 31-Jährige den in Höhe der Straße Hellweg gelegenen unbeleuchteten Baustellenbereich - und stürzt dort völlig unvorbereitet in ein etwa 1,50 Meter tiefes Loch. Dabei verletzt sich der...

  • Witten
  • 10.12.18
  • 98× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Mit gefälschtem Ausweis Geld abgehoben
Gladbeck: Polizei sucht mit Foto nach Betrüger (Bild im Beitrag)

Die Polizei Recklinghausen sucht mit einem Bild nach einem Mann, der in Gladbeck mit einem gefälschten Pass Geld abgehoben haben soll. Am 5. Oktober 2018 legte ein unbekannter Tatverdächtiger in einer MoneyGram-Filiale in Gladbeck einen offenbar gefälschten albanischen Pass vor. Auf diese Weise konnte er sich unberechtigt einen höheren Geldbetrag auszahlen lassen. Geldinstitute der international weit verbreiteten MoneyGram-Kette ermöglichen Überweisungen ohne Girokonto. Dabei wird die...

  • Gladbeck
  • 10.12.18
  • 401× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Parkscheinautomaten geplündert

Zwischen Samstag, 8. Dezember 0 Uhr, und Sonntag, 9. Dezember, 11 Uhr, brachen Unbekannte einen Parkscheinautomaten an der Straße Neuer Wall auf und stahlen die Geldkassette. Am Samstag gegen 3.25 Uhr beobachtete eine 36-jährige Moerserin einen Unbekannten, der an der Bankstraße an einem Parkscheinautomaten hantierte und eine Geldkassette entnahm.Die Person flüchtete auf einem schwarzen Hollandrad. Täterbeschreibung: etwa 185 cm groß, schlank, trug einen grauen Kapuzen Pullover und eine...

  • Moers
  • 10.12.18
  • 21× gelesen
Blaulicht
Das Bild zeigt die völlig zerstörte Kloschüssel der Schule.

Illegale Feuerwerkskörper
10-jähriger Junge sprengt Schultoilette in Duisburg

Ein 10-jähriger Schüler einer Grundschule auf der Bruckhauser Straße in Duisburg zündete auf der Toilette einen Polenböller und verwüstete so die sanitären Anlagen der Schule. Das gab die Duisburger Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Er legte hierzu den Knallkörper auf dem Jungenklo neben die Toilette, zündete ihn an und rannte weg. Die Wucht der Explosion zerstörte die Toilette und ein angrenzendes Fenster. Die Glassplitter flogen etwa 15 Meter über den Schulhof, die Decke der...

  • Duisburg
  • 10.12.18
  • 30× gelesen
  •  1
Sport
Seit dieser Saison trägt der KFC Uerdingen seine Heimspiele in der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena aus, da die heimische Grotenburg nicht den Anforderungen für die 3. Liga entspricht.

Randale am Duisburger Hauptbahnhof
Ausschreitungen überschatten Uerdinger Sieg gegen Hansa Rostock

Am Samstag, 8. Dezember, kam es etwa eine Stunde vor Spielbeginn der Drittligapartie zwischen dem KFC Uerdingen und Hansa Rostock (Endstand 2:1) zu einer Auseinandersetzung zwischen etwa 80 Rostocker und 80 Krefelder Fans. Das gab die Duisburger Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Zwei Busse mit Rostockern waren offenbar falsch abgebogen und im Eingangsbereich der Heimfans gelandet. Die Polizei beendete die Auseinandersetzung und brachte die Busse zum Gästeeingang der...

  • Duisburg
  • 10.12.18
  • 53× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht

Falscher Handwerker unterwegs
Unbekannter stiehlt in Einfamilienhaus an Riemenschneiderstraße in Dinslaken

Am Samstag, 8. Dezember, zwischen 11.45 Uhr und 12.45 Uhr, klingelte ein Unbekannter an einem Einfamilienhaus an der Riemenschneiderstraße.Er erklärte der 84-jährigen Bewohnerin, dass er Arbeiten im Haus durchführen müsse. Diese ließ ihn daraufhin ins Haus. Der angebliche Handwerker bewegte sich daraufhin mehrfach vom Erdgeschoss ins Dachgeschoss und gab vor, an der Wasserleitung zu arbeiten. Der Trickdieb stahl in einem unbeobachteten Augenblick Bargeld und Schmuck. Außerdem ließ er...

  • Dinslaken
  • 10.12.18
  • 9× gelesen
Blaulicht

Anhaltspunkte für Alkoholkonsum
25-jähriger Mann aus Dinslaken fährt gegen einen Baum

Am Samstagmorgen, 8. Dezember, gegen 4.50 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Mann aus Dinslaken vom Parkplatz eines Schnellrestaurants kommend auf die Krengelstraße. Hier fuhr er mit seinem Pkw geradewegs vor einen Baum. Verletzt wurde er in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Hier verblieb er stationär. Beim Fahrer ergaben sich Anhaltspunkte für Alkoholkonsum. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

  • Dinslaken
  • 10.12.18
  • 28× gelesen
Blaulicht

82-Jähriger bei Unfall leicht verletzt
Radler von Auto gerammt

Am Sonntag gegen 14.50 Uhr kam es auf der Kaiserstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem 82-jährigen Radfahrer aus Herten und einer 37-jährigen Autofahrerin aus Recklinghausen. Die Autofahrerin wollte aus der Uferstraße auf die Kaiserstraße fahren und stieß mit dem Radler zusammen. Der Radler wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1100 Euro.

  • Herten
  • 10.12.18
  • 70× gelesen
Blaulicht

BMW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen
Fußgänger wurde beim Überqueren der Fahrbahn durch die Luft geschleudert

Am Freitagabend, 7. Dezember, gegen 22.50 Uhr, kam es auf der Richrather Straße in Langenfeld zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 19-jähriger Fußgänger aus Langenfeld überquerte die Fahrbahn der Richrather Straße aus Richtung Breslauer Straße kommend. Eingeleitete Vollbremsung Aus bislang unbekannten Gründen und ersten Aussagen mehrerer Zeugen schätze er den Abstand des von links kommenden PKW falsch ein. Der 26- jährige BMW Fahrer aus Langenfeld hatte den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.12.18
  • 443× gelesen
  •  2