Alles zum Thema blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Polizeieinsatz bei Drogendeal

Polizisten nicht unerheblich verletzt
Drogendealer spuckt Beamtin ins Gesicht

Uniformierte Beamte der Ermittlungsgruppe Mülheim erhielten am Donnerstagmittag, 21. Februar,  um 14.10 Uhr, durch zivile Aufklärungskräfte Hinweise auf einen möglichen Drogendeal auf der Heißener Straße. Ein polizeibekannter Drogenkonsument (31) konnte beobachtet werden, wie er zu einem afrikanischen Mann (29) Kontakt aufnahm. Zusammen begaben sich die beiden Männer in eine Wohnung, aus der der mutmaßliche Drogendealer kurze Zeit später wieder hinaus lief. Die Polizisten beabsichtigten,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.02.19
  • 28× gelesen
LK-Gemeinschaft

Anwohnerin war außer Haus
Angebranntes Essen löste Feuer aus

Um 16.18 Uhr am heutigen Donnerstag erreichte die Feuerwehr Mülheim ein Notruf über eine Rauchentwicklung aus dem dritten Obergeschoss eines Wohngebäudes im Bereich der Viktoriastraße. Die Leitstelle alarmierte daraufhin zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr. Vor Ort war Rauch aus einem Fenster zum Hinterhof erkennbar und Geruch von verbranntem Essen wahrnehmbar. Die zeitgleich zurückkehrende Bewohnerin gab an, dass sie gekocht habe und keine Personen in der Wohnung seien. Mit dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.02.19
  • 427× gelesen
Blaulicht
Vier Autos knallten am Mittwochnachmittag in der Straßburger Allee aufeinander. Fotos (2): Feuerwehr
2 Bilder

Feuerwehr war am Mittwoch gefordert: Karambolage und Autobrand
Einsatzreicher Nachmittag

Zwei kurz aufeinander folgende Einsätze beschäftigten die Berufsfeuerwehr Mülheim am Nachmittag des 13. Februar. Um 17.24 Uhr wurde der Leitstelle ein PKW-Unfall auf der Straßburger Allee mit vier beteiligten Fahrzeugen gemeldet. Umgehend wurden die entsprechenden Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr mehrere Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug zur Einsatzstelle entsandt. Vor Ort stellte sich heraus, dass es keine Schwerverletzten durch den Unfallhergang gab. Drei der Fahrer wurden zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.19
  • 1.992× gelesen
Blaulicht

In der Wendeschleife am Hauptfriedhof
Straßenbahn entgleist

Am gestrigen Dienstag, 12. November, entgleiste gegen 14.40 Uhr eine Straßenbahn der Oberhausener STOAG in der Wendeschleife am Hauptfriedhof. Die Feuerwehr fuhr mit mehreren Rüst- und Sonderfahrzeugen zur Einsatzstelle. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Straßenbahn mit einem Drehkranz circa einen halben Meter aus dem Gleis gesprungen war. Verletzt wurde niemand. Die Straßenbahn wurde mittels Hebe- und Verschiebeeinrichtungen angehoben, verschoben und wieder in das Gleis zurück gesetzt....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.02.19
  • 142× gelesen
Blaulicht

Zwei Beamte leicht verletzt
23-jähriger bedroht Polizisten mit Elektroschocker

Am späten Sonntagabend, 3. Februar, leistete ein 23-jähriger Syrer während einer Ruhestörung Widerstand gegen die Polizeibeamten.  Um 23 Uhr meldeten Anwohner der Zinkhüttenstraße, dass ein Nachbar bereits seit Stunden laut Musik höre und immer wieder schreie. Um den Sachverhalt zu klären, wurde zunächst ein Streifenwagen entsandt. Vor Ort öffnete der Bewohner den eingesetzten Beamten jedoch nicht die Tür. Stattdessen beleidigte er sie lautstark. Da er die Musik zudem weiterhin aufgedreht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.02.19
  • 87× gelesen
Blaulicht

Angebliche Polizeibeamte und schon zuvor:
Der falsche Italiener

Nachdem es am Wochenende 2./3. Februar mindestens 16 Fälle von Trickbetrügen gab, in denen sich die Anrufer als Polizeibeamte ausgaben, gibt es jetzt offenbar auch einen falschen "Italiener". Als Mitarbeiter eines nahe gelegenen italienischen Eiscafés gab sich bereits am Freitag, 1. Februar, 11.50 Uhr, ein mutmaßlicher Trickdieb an der Kirchstraße aus. Nachdem er an der Wohnungstür eines älteren Ehepaares angeklingelt hatte, versuchte der Unbekannte in die Wohnung zu gelangen. Der resoluten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.02.19
  • 78× gelesen
Blaulicht
Als neue Polizeiseelsorgerin in Mülheim und Essen hilft die Pastoralreferentin Astrid Jöxen hilft den Beamten als neue Polizeiseelsorgerin. Foto: Nicole Cronauge, Bistum Essen

Pastoralreferentin Astrid Jöxen steht Polizisten in schweren Ausnahmesituationen zur Seite
Wieder den Frieden finden

Unfälle mit Toten und Schwerverletzten, Gewalt bei Fußballspielen und Demonstrationen, Todesnachrichten überbringen: Polizeibeamte sind im Arbeitsalltag häufig schwierigen Ausnahmesituationen ausgesetzt. Als neue Polizeiseelsorgerin in Mülheim und Essen hilft ihnen die Pastoralreferentin Astrid Jöxen, Belastungen zu verarbeiten und wieder Frieden zu finden. Jöxen, 41 Jahre alt und Mutter von drei Kindern, ist verheiratet mit einem Feuerwehrmann und kennt von dort die Arbeitsbedingungen in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.19
  • 23× gelesen
Blaulicht

Jungen in der Ulmenallee erfasst
Grauhaariger Fahrer gesucht

Am Donnerstagmittag, 31. Januar, hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen kleinen Jungen gegen 13.50 Uhr in der Ulmenallee erfasst. Er stieg anschließend aus und erkundigte sich, ob dem Jungen etwas passiert sei. Dieser verneinte. Der Fahrer half dem Jungen zum Gehweg und fuhr weiter. Durch einen Arzt wurden später jedoch leichte Verletzungen festgestellt. Um den Unfallhergang zu klären, wird nun der Fahrer des Wagens gesucht. Dieser soll hellgraue Haare und einen Bart haben. Er fuhr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.02.19
  • 55× gelesen
Blaulicht

Täter-Trio in Dümpten unterwegs
Versuchter Einbruch im Schneegestöber

Am Mittwochabend, 30. Januar, gegen 19.55 Uhr haben drei bislang unbekannte Personen während des niedergehenden Schneegestöbers versucht, in ein Haus an der Sellerbeckstraße in Dümpten einzubrechen. Am Abend bemerkte ein Anwohner, dass der Garten seiner Nachbarn ausgeleuchtet war. Als er genauer hinsah, bemerkte er drei Personen, die sich augenscheinlich an den Rollläden zu schaffen machten. Daraufhin sprach er das Trio an. Als die Tatverdächtigen realisierten, dass man sie entdeckt hatte,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.01.19
  • 677× gelesen
Blaulicht

Radfahrer wich aus, kollidierte mit Auto und wurde leicht verletzt
Fußgängerin gesucht

Die Mülheimer Polizei sucht eine Fußgängerin, die am letzten Samstag, 19. Januar, an einem Unfall im Stadtteil Speldorf beteiligt war. Ein 26 Jahre alter Mann war gegen 14.30 Uhr mit dem Fahrrad auf der Duisburger in Richtung Duisburg unterwegs. Er befuhr den dortigen Radweg entgegen der Fahrtrichtung. Plötzlich trat vor der Kreuzung Karlsruher Straße eine unbekannte Frau auf den Radweg. Dem Mountainbikefahrer gelang das Ausweichen, er verlor aber die Kontrolle über das Zweirad. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.19
  • 62× gelesen
Blaulicht

Keyless-Go = Auto weg
Diebe fingen Signal ab und stahlen BMW

Bereits am 24. Oktober 2018 um 23.45 Uhr entwendeten zwei Diebe ein Keyless-Go-Fahrzeug aus einer Einfahrt in der Straße Lothringer Weg in Saarn. Der Besitzer stellte sein Auto, einen BMW 320d mit dem amtlichem Kennzeichen K-RR2300 am Abend gegen 19.30 Uhr vor seinem Haus ab. Am nächsten Morgen  gegen 5.30 Uhr erkannte er, dass sein Auto verschwunden war. Er informierte umgehend die Polizei. Der 56-Jährige konnte über das aufgezeichnete Videomaterial aus Überwachungskameras den Diebstahl...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.01.19
  • 58× gelesen
Blaulicht

Jugendliche fielen mal wieder auf
Renitentes Quartett sorgte für Ärger am Forum

 Am Dienstagabend, 15. Januar, um 19.20 Uhr, kam es zu einer Schlägerei zwischen Jugendlichen, in deren Nachgang die Polizei vier Jugendliche (14, zweimal 15 und 17 Jahre alt) vorläufig festnahm. Zunächst kam es zu einem Streit zwischen mindestens sieben Jugendlichen. Diese gerieten erst am Eingang des Forums und später im Forum selbst aneinander. Ein 19-jähriger Tatbeteiligter wurde während der Auseinandersetzung geschlagen und dabei leicht verletzt. Er selbst zog eine Schreckschusswaffe...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.19
  • 80× gelesen
Blaulicht
Schwere Schlagseite für den Hubsteiger am Thyssensee. Foto: Feuerwehr

Unfreiwilliges Bad beim Baumschnittarbeiten
Arbeiter stürzte im Hubsteiger-Korb in den Thyssensee

Am heutigen Mittwoch kam es zu einem nicht alltäglichen Einsatz für die Feuerwehr Mülheim. Bei Baumschnittarbeiten mit Hilfe eines Hubsteigers versanken die Stützen plötzlich im Erdreich. Der Ausleger mit dem Arbeitskorb stürzte dabei in den Thyssenteich. Ein im Korb befindlicher Arbeiter wurde dabei mit in das Wasser gerissen. Glücklicherweise konnte er sich selbst befreien und an das nahegelegene Ufer gelangen. Der durchnässte Arbeiter wurde sofort vom Rettungsdienst der Feuerwehr im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.19
  • 94× gelesen
Blaulicht
Wüst sah es auf der Stockhecke nach dem Rohrbruch am Donnerstag letzter Woche aus. Foto: Feuerwehr

Nach Rohrbruch in Styrum ist unter Tage wieder alles im Lot
Wasser marsch in voller Stärke

Am Donnerstagabend, 10. Januar, sorgte ein Wasserrohrbruch gegen 22 Uhr auf der Stockhecke in Mülheim-Styrum für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Eine Hauptwasserleitung war gebrochen, Styrum und Teile Oberhausens saßen für rund eine Stunde auf dem Trockenen. Seit Montagmittag ist die 700er Leitung mit einem Durchmesser von 70 Zentimetern wieder in Betrieb.  Es war der erste Schaden an dieser Graugussleitung überhaupt nach exakt 99 Jahren. Nun wurde durch die Rheinisch-Westfälische...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.19
  • 39× gelesen
Blaulicht

Besitzer gesucht
Frau touchiert parkendes Auto

Am Freitagabend, 11. Januar, zwischen 19 Uhr und 19.30 Uhr hat eine 63-Jährige mit ihrem Auto einen anderen Wagen touchiert. Nun sucht die Ermittlerin des Verkehrskommissariats 4 den beschädigten Wagen und den Besitzer. Die 63-Jährige hatte ihr Auto in eine Parklücke an der Dinkelbachhöhe abgestellt. Während sie den Wagen in die Lücke manövrierte, konnte sie Geräusche wahrnehmen. Diese konnte sie allerdings nicht zuordnen. Erst als sie ihren Wagen später bei Licht betrachtete, stellte sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Angekündigter Suizid
Polizist rettet mit schneller Reaktion Menschenleben

In der Nacht von Donnerstag, 10., auf Freitag, 11. Januar, konnten Polizeibeamte und Rettungskräfte der Feuerwehr zwei Menschen von ihren Vorhaben abbringen, Suizid zu begehen. In der Nacht erhielt die Polizei Kenntnis davon, dass ein Mülheimer seinen Suizid angekündigt hatte. Augenblicklich leitete die Polizei Maßnahmen ein, um dies zu verifizieren und den Mann zu finden. Aus Mülheim meldete sich dann ein Taxifahrer, der eine Person beobachtet hatte und nun befürchtete, dass sich diese...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.01.19
  • 746× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht
3 Bilder

Hündin starb durch Wurf in den Fluss
Tierquäler wurde gefasst

Nach Zeugenaussagen fand die Polizei den Hundebesitzer Am Samstagabend, 29. Dezember, gegen 20.25 Uhr wurde ein toter Hund am Ufer der Ruhr, nahe der Schlossbrücke, gefunden und aus dem Wasser geborgen. Zuvor beobachteten zwei Zeuginnen (19, 39) einen Mann, der sich mit seinem Hund auf der Schlossbrücke befand. Plötzlich habe der Mann den Hund genommen und über das Brückengeländer in die Ruhr geworfen. Das Tier habe zu diesem Zeitpunkt noch gelebt. Bei der Obduktion des Tieres wurden zahlreiche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.01.19
  • 244× gelesen
  •  1
Blaulicht
Die Polizei hofft, mithilfe dieses Bildes den Hund und damit auch den Besitzer identifizieren zu können.

Polizei sucht nun mit Foto nach Zeugen
**UPDATE 2** Halter ermittelt! Hund von der Schlossbrücke geworfen - Tier ist tot

Am Samstagabend, 29. Dezember, wurde ein totes Tier am Ufer der Ruhr, nahe der Schlossbrücke, gefunden und aus dem Wasser geborgen. Der Hund war zuvor offenbar von der Schlossbrücke aus ins Wasser geworfen worden (wir berichteten am 2. Januar). Nun veröffentlicht die Polizei weitere Details und ein Foto des Hundes, um den Besitzer ausfindig machen zu können. Zwei Zeuginnen hatten gegen 20.25 Uhr einen Mann mit einem Hund auf der Brücke beobachtet. Plötzlich habe der Mann den Hund genommen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.01.19
  • 2.401× gelesen
  •  6
Blaulicht

Silvester ohne besondere Vorkomnisse
Positive Bilanz zum Jahreswechsel

An einem der einsatzreichsten Tage des Jahres wurde die Berufsfeuerwehr am Silvesterabend durch die beiden Löschzüge Broich und Heissen der Freiwillige Feuerwehr unterstützt. Insgesamt rückten die Einheiten zu 13 Brandeinsätzen und neun technischen Hilfeleistungen aus. Bei den Brandeinsätzen handelte es sich hauptsächlich um Kleinbrände, größere Brände waren in diesem Jahr zum Glück nicht zu verzeichnen. Insgesamt waren 48 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und20 Einsatzkräfte der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.01.19
  • 43× gelesen
Blaulicht

Sechs Haftbefehle lagen vor
Gesuchter Mann auf dem Hans-Böckler-Platz festgenommen

Durch einen Zeugenhinweis gelang der Polizei am Samstag, 29. Dezember, gegen 17.45 Uhr die Festnahme eines 46-Jährigen am Hans-Böckler-Platz. Ein wahrlich "gesuchter Mann".  Er lebte vermutlich vorübergehend in einer Wohnung in Mülheim. Dort gemeldet war er jedoch nicht. Ein Zeuge informierte die Einsatzleitstelle der Polizei. Mit diesem Hinweis machten sich mehrere Beamte zum angegebenen Aufenthaltsort. Vor einem Wohnhaus am Hans-Böckler-Platz entdeckten die eingesetzten Beamten den Mann...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.12.18
  • 156× gelesen
Blaulicht

Mit dem SUV rückwärts gegen Laterne gefahren
Polizei fahndet nach dunkelhaarigen Männern mit Bärten

Ein Autofahrer fuhr am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, in der Bachstraße rückwärts gegen eine Ampelmast und flüchtete. Es entstand ein erheblicher Sachschaden.  Gegen 17.50 Uhr bog ein 35- jähriger Autofahrer von der Leineweberstraße in die Einbahnstraße Bachstraße ein. Plötzlich kam ihm ein dunkler SUV rückwärts entgegen gefahren. Dieser kam beim Rückwärtsfahren links von der Straße ab und prallte gegen einen Laternenmast. Die Wucht der Kollision war so stark, dass sich das Heck abhob...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.12.18
  • 82× gelesen
Blaulicht

Polizei fahndet nach grauem Auto
Fußgänger in Broich angefahren und geflüchtet

Ein Autofahrer bog am Sonntag, 23. Dezember, gegen 16.50 Uhr in Broich von der Prinzeß-Luise-Straße in die Kirchstraße ein, übersah beim Abbiegen vermutlich einen 49-jährigen Fußgänger und fuhr ihn an. Nach diesem Unfall ergriff er die Flucht. Der 49-jährige Mülheimer lief mit seinem Sohn auf dem Gehweg der Prinzeß-Luise-Straße in Richtung Saarner Straße. Als die Ampel an der Ecke Kirchstraße auf "Grün" wechselte, überquerte er die Fahrbahn. Zeitgleich bog das graufarbige Auto in gleicher...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.12.18
  • 733× gelesen
Blaulicht

Vorfahrt übersehen
Unfall in einer Weihnachtsnacht

Um 0.10 Uhr am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, prallten zwei Fahrzeuge auf der Mellinghofer Straße zusammen. Von den fünf Insassen verletzten sich zwei leicht und einer schwer. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr ein 18-jähriger Mülheimer mit zwei Mitfahrern in seinem Opel Corsa die Mühlenstraße in Richtung Mellinghofer Straße. An der dortigen Kreuzung hätte er die Vorfahrt beachten müssen, da die Ampelanlage zu Nachtzeit nicht in Betrieb war. Offenbar übersah er eine...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.12.18
  • 416× gelesen
Blaulicht
In der kleinen Werkstatt in Styrum drohten Propangasflaschen zu explodieren. Der historische Opel Kadett C City wurde nicht beschädigt. Foto: Feuerwehr Mülheim

Feuerwehr in Styrum und Eppinghofen gefordert
Zwei Brände zur Mittagszeit

Am Freitag, 22. Dezember, ereigneten sich um die Mittagszeit gleich zwei Brände in Mülheim. Zunächst wurde die Feuerwehr gegen 11.40 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Werkstattgebäude in Styrum gerufen. Die Leitstelle der Feuerwehr alarmierte daraufhin zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr mit dem Alarmstichwort "Gebäudebrand". In einem Hinterhof war die Rauchentwicklung aus einer kleineren Kraftfahrzeugwerkstatt bereits bei Ankunft der Einsatzkräfte erkennbar. Die Feuerwehr musste sich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.12.18
  • 317× gelesen