Alles zum Thema Duisburg

Beiträge zum Thema Duisburg

Ratgeber
Die Schwanentorbrücke wird für den Verkehr gesperrt.

Fahrbahndecke wird erneuert
Vollsperrung der Schwanentorbrücke ab 25. Juni

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft erneuert ab Dienstag, 25. Juni, die Fahrbahndecke auf der Schwanentorbrücke in der Innenstadt. Aus diesem Grund wird die Schwanentorbrücke jeweils von 22 bis 5 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten sollen voraussichtlich am Freitag, 28. Juni, abgeschlossen sein.

  • Duisburg
  • 18.06.19
Blaulicht
Die Niederrheintherme Mattlerbusch.

Brand in der Niederrheinterme Mattlerbusch
Feuerwehr verhindert Ausbreitung aufs Hauptgebäude

In der Nacht von Sonntag, 16. Juni, auf Montag, 17. Juni, hat es in der Niederrheintherme Mattlerbusch in Duisburg-Röttgersbach gebrannt. Verletzt wurde niemand. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Bei der Anfahrt sahen die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Flammen bereits aus weiter Entfernung. Im Außenbereich der Therme brannte eine Blocksauna in voller Ausdehnung. Eineangrenzende hohe Zaunanlage, ein sogenanntes Gradierwerk,  brannte auf einer Länge von etwa 15...

  • Duisburg
  • 17.06.19
  •  1
Ratgeber

Stau auf der A59
Sperrung der Ausfahrt Duisburg-Duissern/Innenhafen bis 19. Juni

Wegen eines Straßeneinbruchs musste die Ausfahrt Duisburg-Duissern/Innenhafen der A 59. Grund dafür ist ein defekter Kanalanschluss. Die Reparaturarbeiten laufen. Um eine weitere Vollsperrung zu einem späteren Zeitpunkt zu vermeiden, werden im Rahmen der Kanalarbeiten bereits Rohre für anstehende Arbeiten an der dortigen Ampelanlage gelegt sowie weitere kleine Mängel beseitigt. Die gesamte Maßnahme wird voraussichtlich am Mittwoch 19. Juni abgeschlossen sein, ab Donnerstag, 20. Juni, soll der...

  • Duisburg
  • 17.06.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
KVO-Pressesprecher Thorsten Berane (l.) und Schatzmeister Klaus Möller sind überzeugt, dass man mit dem gemeinsamen Sommerfest mit Union Hamborn ein Familienangebot für alle Hamborner auf den Weg gebracht hat.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

KVO und Union Hamborn feiern unter dem Motto „Karneval trifft Sport“
Gemeinsam neue Wege gehen

Der Karnevalsverein Obermarxloh (KVO) feiert in der bevorstehenden Session seinen 50. Geburtstag. Fest terminiert ist schon die Jubiläums-Matinee am 2. Februar 2020. Schon immer ist man in dem halben Jahrhundert gerne und oft neue Wege gegangen. So auch jetzt in diesen Tagen. Da der KVO schon lange in vielen Bereichen mit dem MTV Union Hamborn kooperiert, haben beide Vereine bschlossen, erstmals ein gemeinsam Sommerfest für alle Mitglieder, Freunde und die gesamte Bürgerschaft durchzuführen....

  • Duisburg
  • 15.06.19
  •  1
Ratgeber
Symbolfoto Apotheke

Gut zu wissen!
Notdienste in Duisburg vom 15. bis 21. Juni 2019

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  Apotheken Samstag, 15. Juni: Apotheke am Sonnenwall, Sonnenwall 10, Stadtmitte, Tel. 0203/22363; Adler-Apotheke, Spichernstr. 38-42, Meiderich,Tel. 0203/442528; Hagenshof-Apotheke, Wiesbadener Str. 77,...

  • Duisburg
  • 14.06.19
Sport

Sommerfest 2019
Sommerfest 2019 Taekwondo Verein Meiderich e.V.

Sommerfest 2019 Taekwondo Verein Meiderich e.V. Nächste Woche Samstag, 22.06.2019 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr Spiele für Kinder, Aufblasbaren Kletterturm, warme und kalte Speisen und Alkoholfreie Getränke (Buffet 7,00 EURO pro Person), Musik, einen Pool für unsere kleinen Gäste uvm. Erlebt mit uns einen tollen Tag.

  • Duisburg
  • 14.06.19
Kultur

Samstagskonzerte im Volkspark Rheinhausen
Samstagskonzerte im Musikpavillon Volkspark Rheinhausen

Bereits zum vierten Mal gibt es in diesem Jahr zusätzlich zu den bereits bekannten und sehr beliebten Sonntagskonzerten im Musikpavillon des Volkspark die Samstags-Konzertreihe. An 3 Samstagen im Juni / Juli finden jeweils um 17.00 Uhr Konzerte statt, die in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Duisburg, vom Institut für Popularmusik aus Duisburg-Rheinhausen gestaltet werden. Das Institut für Popularmusik ist eine innovative, seit über 20 Jahren in Duisburg- Rheinhausen ansässige,...

  • Duisburg
  • 14.06.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Seit 1994 findet im Rahmen der Duisburger Umwelttage jährlich auf der Königstraße ein großer Umweltmarkt statt.

„Umweltmarkt, Öko-Markt & Eine Welt Bazar“ auf der Königstraße
Duisburger City wird zur Grünzone

Der diesjährige „Umweltmarkt, Öko-Markt & Eine Welt Bazar“ steht unter dem Motto „Klimaanpassung leicht gemacht – Bauwerksbegrünung“ und findet am Samstag, 15. Juni, auf der Königstraße statt. Das Umweltamt wird, wie jedes Jahr, einen Teil der Königstraße in eine „Grüne Oase“ verwandeln. In dieser Oase sind Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen eingeladen. Interessierte können sich über die Themen Dachbegrünung, Dachgärten, Fassadenbegrünung und über die Bedeutung des Biotopverbundes für...

  • Duisburg
  • 14.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
"Walking Figures" von Julian Opie in der Glashalle des Lehmbruck Museums. Davor die auf einem Sockel platzierte LED-Installation "Amelia, Jeremy, Theresa, Sam"
9 Bilder

Lehmbruck Museum Duisburg
Wer läuft denn da? - "Walking Figures" von Julian Opie im Lehmbruck Museum

Julian Opie gehört zu den Mitbegründern der New British Sculpture. Im Rahmen der Ausstellungsreihe "Sculpture 21st" ist er mit seinen "Walking Figures" zu Gast im Lehmbruck Museum. "Seine Art, Skulptur mit modernster Technik in Bewegung zu setzen, ist für unsere Reihe eine spannende Position," so Kuratorin Bettina Dunker. "Wer läuft denn da?" fragen sich Passanten, die den Vorplatz zum Lehmbruck Museum im Kant Park queren. Ihre Aufmerksamkeit wird auf die "Runner" gelenkt. Eine auf einem...

  • Duisburg
  • 12.06.19
  •  7
  •  5
Sport

Die Stadt Duisburg hat wieder ein Tischtennis Turnier
Dsc Kaiserberg 47 plant am Samstag, den 29. Juni 2019 TT- Turnier mit Jedermann Cup

Duisburg Neudorf. Der DSC Kaiserberg 47 plant am 29. Juni 2019 ein großes Tischtennis Turnier im ZBW Duisburg Neudorf. Neben dem NRW offenen Turnier soll es auch eine Klasse für Hobbyspieler ohne Spielberechtigung geben. Bei diesem "Jedermann Cup"  dürfen alle Duisburger Bürger teilnehmen die noch nie, oder zumindest in den letzten 5 Jahren keine Spielberechtigung für Tischtennis Turniere hatten/haben. Der Beginn ist um 17.00 Uhr geplant. Der Veranstalter behält sich allerdings vor, das hier...

  • Duisburg
  • 12.06.19
Kultur
Rund 35 Bands spielen auf vier Bühnen im Schatten stillgelegter Hochöfen.
2 Bilder

Festival verspricht an drei Tagen rund 35 Bands auf vier Bühnen
Traumzeit startet am Freitag

Rund 35 Bands auf vier Bühnen im Schatten stillgelegter Hochöfen und Industrie-Anlagen – das ist die Traumzeit. Das Festival findet von Freitag, 14. Juni, bis Sonntag, 16. Juni, im Landschaftspark Duisburg-Nord, Emscherstraße 71, statt. Alte Schornsteine und erkaltete Hochöfen erzählen von der Energie, mit der auf dem Festivalgelände, einem ehemaligen Hüttenwerk, einst Eisen erschmolzen wurde. Eine Lichtinstallation des britischen Künstlers Jonathan Park verwandelt die Industriekulisse in...

  • Duisburg
  • 11.06.19
Blaulicht
Alles richtig gemacht, Bo!

Hauptzollamt Duisburg stellt Rauschgift im Wert von über 1,5 Millionen Euro sicher
Spürnase Bo findet das Versteck

Bei einer Routinekontrolle der Kontrolleinheit Verkehrswege Emmerich konnten über 20 Kilogramm Kokain sichergestellt werden, die in einem Versteck am Unterboden eines PKWs verbaut und mit bloßem Auge nicht sichtbar waren. Doch Zollhund Bo konnte die Drogen im Wert von über 1,5 Millionen Euro erschnüffeln und schlug an. Die Beamten der Kontrolleinheit Verkehrswege Emmerich führten auf der Autobahn A3 in Höhe Elten am 04.06.2019 eine Routinekontrolle durch und kontrollierten ein Fahrzeug,...

  • Duisburg
  • 11.06.19
  •  1
Sport
9 Bilder

Beste Duisburger Vertretung
Duisburger Fechtklub e.V. beim 41. internationalen Montan-Turnier „Stahl trifft Feuer“

Eintracht Duisburg 1848 war in diesem Jahr vom 07. Juni bis zum 10. Juni der Gastgeber des 41. internationalem Montan-Turnieres. Unter dem Motto „Stahl trifft Feuer“, lud Duisburg als Nr.1 Stahlstandort in Europa, zum internationalen Fechtwettbewerb. In diesem Wettbewerb boten sich die Fechter aller Altersklassen ein hart umkämpftes Turnier, nicht nur um Punkte in den rheinischen Ranglisten. Das Preisturnier wurde erstmals auch als A-Jugend Teamturnier ausgeschrieben. Mit Bartolomè...

  • Duisburg
  • 10.06.19
Kultur
85 Bilder

KunstraumGRÜN Duisburg-Duissern Rückblick
7 Jahre KunstraumGRÜN Rückblick

Seit sieben Jahren findet nun die open-air Kunstausstellung im Botanischen Garten Duisburg-Duissern am Kaiserberg in Duisburg statt. Über 200 Künstlerinnen und Künstler zeigten bisher ihre Arbeiten. Claudia A. Grundei, Initiatorin, Organisatorin und Teilnehmerin freut sich über die steigenden Besucherzahlen. Stadt - Kunst - Natur - Mensch, dieses Thema zieht sich seit 7 Jahren die die Kunstausstellungen und ist die einzige Vorgabe für die Künstlerinnen und Künstler. Hier ein Fotorückblick auf...

  • Duisburg
  • 10.06.19
  •  2
  •  2
Politik
Jetzt fiel der Startschuss zum vom Land NRW und der EU geförderten Projekt „Teilhabezentrum Marxloh – Bewegung schafft Begegnung“, das nach wissenschaftlicher Auswertung Signalwirkung für die Stadt und die Region haben soll.
Fotos: Reiner Terhorst
4 Bilder

Neues Teilhabezentrum in Marxloh soll die Interesssen der Jüngsten erforschen
„Gebt den Kindern das Kommando!“

Es hatte einen Hauch von den Fimfestspielen in Cannes oder der Berlinale, als einige Marxloher Kinder bei ihrer ganz persönlichen Filmpremiere gefeiert wurden. Ihr Filmpalast war die „Arche“ an der Pauluskirche. Dort wurde zugleich das Teilhabezentrum Marxloh offiziell eingeweiht, das ein Pilot- und Vorzeigeprojekt für Duisburg und die Region werden könnte. Die Kinder waren stolz wie Oskar. Sie durften in dem Streifen etwas sagen, sie sollten etwas sagen und sie hatten etwas zu sagen. Und...

  • Duisburg
  • 10.06.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Einheitliche Motto-Shirts hatten schon immer was mit Zusammengehörigkeitsgefühl zu tun. Und das wurde und wird an der Gesamtschule Emschertal noch heute groß geschrieben.
Fotos: GET
3 Bilder

Gesamtschule Emschertal feiert den 20. „Abiturdurchgang“
„Kinder, wie die Zeit vergeht“

„Kaum zu glauben, wie schnell zwei Jahrzehnte vergangen sind“, haben jetzt Lehrer und ehemalige Schüler der Gesamtschule Emschertal (GET) erschrocken und erfreut zugleich festgestellt. Jetzt feiert man dort nämlich den 20. „Abiturdurchgang“. Alles begann 1997 mit der Einrichtung einer neuen Oberstufe, damals noch in den Kellerräumen im Walther-Rathenau-Berufskolleg und unter dem Namen Gesamtschule Hamborn/Neumühl. Nach längerer „Warteschleife“ war es nämlich soweit. Die Schule wurde eine...

  • Duisburg
  • 09.06.19
Kultur
Die Gelsenkirchener Swingfoniker unterstützen die Projektgemeinde St. Barbara mit einem Benefizkonzert und präsentieren Lieder, die unter die Haut gehen.
Foto: Karsten Strauß

Swingfoniker geben Benefizkonzert in der Projektgemeinde St. Barbara
Wenn Lieder unter die Haut gehen

Die Röttgersbacher Projektgemeinde St. Barbara wird von Ehrenamtlern geleitet und finanziert sich selbst. Um das erfolgreich gestartete und bundesweit beachtete „Modell“ dauerhaft zum Erfolg zu führen, finden im Gemeindezentrum und in der Kirche selbst eine Fülle von Veranstaltungen und Events statt. Konzerte mit namhaften Künstlern gehören längst zum Gemeindeleben und erfreuen sich stets großer Resonanz mit Sogwirkung im geamten Stadtteil und der angrenzenden Region. In den Dienst der guten...

  • Duisburg
  • 09.06.19
  •  1
  •  1
Sport
Patrick Zuralski - Tim Eikermann
4 Bilder

Leichtathletik: Pfingstsportfest in Zeven und Borsig Meeting in Gladbeck
Von Erfolg zu Erfolg: Tim Eikermann und Patrick Zuralski siegen weiter im Leverkusener Trikot!

Während Tim Eikermann in das niedersächsische Zeven zum Pfingstsportfest reiste und sich dort über die 110m Hürden mit nicht weniger als einem neuen Stadionrekord verabschiedete (!!!), startete Patrick Zuralski im westfälischen Gladbeck beim renommierten Borsig-Meeting über 400m Hürden. Zeven 110 Meter Hürden U20: Bereits den Vorlauf dominierte Tim Eikermann deutlich und setzte sich souverän in 13,93 Sekunden durch. Im Endlauf dann nochmals eine deutliche Steigerung. Bei gültigem...

  • Duisburg
  • 08.06.19
Kultur
34 Bilder

Opie bei Lehmbruck

Die Ausstellung "Julian Opie" ist im Rahmen der Ausstellungsreihe Sculpture 21st derzeit (noch bis zum 21. September) im Lehmbruck-Museum zu sehen. Sie fängt dabei schon auf dem Platz vor der Glashalle an. "Die leuchtende LED-Skulptur des britischen Künstlers Julian Opie feiert in Duisburg ihre Weltpremiere. Auf dem Vorplatz der imposanten Glashalle des Lehmbruck Museums lenkt sie die Aufmerksamkeit der Passanten auf die stetige, fließende Bewegung der „Runner“, seine berühmten Läufer, die...

  • Duisburg
  • 08.06.19
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Vinotheka Strada levante in Duisburg-Neudorf
Francesco Tallarico begrüßt als neuer Chef die Gäste

Der freundliche Service und der gutgelaunte Chef Francesco Tallarico begrüßt jeden Gast persönlich. Die Außenplätze an der Oststraße 127 laden zum Verweilen mit Freunden oder Bekannten ein. Die Innenräumen strahlen eine gemütliche Atmosphäre aus. Gute Weine, leckere Antipasti, Feinkost und einen sehr guten Cafe finden wir in der Karte u.v.m. Öffnungszeiten DI+Mi  10 - 20 Uhr                             DO+Fr  10 - 22 Uhr                             Sa         10 - 15 Uhr Sonn- und Feiertags...

  • Duisburg
  • 08.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die Konzerte des ThyssenKrupp-Chors sind bekannt für außergewöhnliche Interpretationen und Musiktitel. Das wird auch beim diesjährigen Sommerkonzert in der Hamborner Friedenskirche wieder für einen musikalischen Hochgenuss sorgen.
Foto: ThyssenKrupp-Chor
2 Bilder

Sommerkonzert des ThyssenKrupp-Chors diesmal in der Hamborner Friedenskirche
Melodien mit Gänsehaut-Effekt

Ein vielversprechendes Sommerkonzert lockt jetzt in die Hamborner Friedenskirche. „Alle Jahre wieder und doch etwas anders.“ Dieter Sartingen, Vorsitzender des ThyssenKrupp-Chores, und Schatzmeister Bernhard Maryniok runzeln bei diesen Worten ein wenig die Stirn, lächeln aber zugleich zuversichtlich. „Wir sind zahlenmäßig nicht mehr ganz so stark wie in früheren Jahren, und auch der Ort für unser traditionelles Sommerkonzert hat sich geändert, aber wir sind immer noch stimmgewaltig und...

  • Duisburg
  • 08.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Reibekuchen beim Sommerfest in St. Hildegard haben einen „legendär-leckeren“ Ruf.
Fotos: St. Hildegard
4 Bilder

Das bevorstehende Sommerfest ist nur eine von vielen Aktivitäten in St. Hildegard
„Bei uns ist richtig Leben in der Bude“

In der katholischen Kirchengemeinde St. Hildegard in Röttgersbach „knubbeln“ sich derzeit die Aktivitäten. „Bei uns ist richtig Leben in der Bude“, freuen sich Pfarrer Rainer Streich, Gemeinderatsvorsitzender Heinrich Kahlert und sein Stellvertreter Rainer Dwornik. Und jetzt wird auch noch kräftig und familiär gefeiert. Seit einigen Tagen hängt wieder traditionell das Banner für das diesjährige Sommerfest auf dem Kirchengelände an der Oberen Holtener Straße 28 und gilt als weit sichtbare...

  • Duisburg
  • 08.06.19
  •  1
  •  2
Blaulicht
Marvin

Seit zwei Jahren vermisst
Duisburger Ermittler hoffen auf neue Zeugenhinweise im Fall des 15-jährigen Marvin

Zwei Jahre ist es her, seit Marvin aus einer Wohngruppe in Oer-Erkenschwick verschwand. Am 11. Juni 2017 gegen 10 Uhr verabschiedete sich der damals 13-Jährige bei den Erziehern, um sich mit einem Freund auf dem Berliner Platz in Oer-Erkenschwick zu treffen. Um 11.37 Uhr meldete er sich per WhatsApp bei den Mitarbeitern der Einrichtung zum letzten Mal. Seitdem ist sein Handy ausgeschaltet und er ist für niemanden mehr erreichbar. Die Polizei in Recklinghausen hatte seinerzeit die...

  • Duisburg
  • 08.06.19