Nebelzauber

Beiträge zum Thema Nebelzauber

Fotografie

Das Revier erwacht
Halde Deusenberg

Die letzten Tage waren wunderschöne Herbsttage. Morgens auf einer Halde zu stehen und zu sehen, wie das Revier erwacht... sich der Tag durch den Nebel drückt - unbeschreiblich schön.

  • Dortmund
  • 12.11.21
  • 1
Natur + Garten
16 Bilder

Nebulös
Eine (ungeplante) Fahrt in den Nebel

Freitagmorgen, es war kurz nach 08:00 Uhr, wollte ich vor dem Frühstück nur schnell ein paar Einkäufe tätigen, als mein Lenker, wie von Geisterhand geführt, fast automatisch Richtung Felder steuerte. Ich widersetzte mich dem nicht, gab widerstandslos nach und ließ ihn gewähren. Eine gute Entscheidung, denn schon bald nahm mich die reizvolle, von Nebel umhüllte Landschaft gefangen. Bis auf ein paar Hundeführer war kaum eine Menschenseele unterwegs. Es war einfach herrlich, durch die Felder zu...

  • Duisburg
  • 08.11.21
  • 8
  • 2
Natur + Garten
5 Bilder

Lost place
Verlassenes/nicht mehr genutztes Wirtschaftsgebäude in den Lippeniederungen

In der Nähe der früheren Rauschenburg und unterhalb des heutigen Restaurant Rauschenburg habe ich beoi einem Nebelspaziergang an der Lippe dieses verlassene Wirtschaftsgebäube entdeckt. Es wird scheinbar seit Jahren nicht mehr genutzt. Von der früheren Wasserburg Rauschenburg in den Lippewiesen zwischen Olfen (Lehmhegge) und Datteln  existieren heute nur noch wenige Mauerreste, nicht mal eine Ruine. Ihr Name geht möglicherweise auf das ewige Rauschen der früheren Stromschnellen an dieser Stelle...

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.21
  • 3
  • 2
Fotografie
9 Bilder

Den Vorort Brambauer im Blickwinkel
Abstecher im Morgennebel

Frühnebel Auf dem Weg zur Arbeit entdeckte ich Nebel auf den Feldern und die Sonne ging gerade auf. Es war etwas Zeit für einen kurzen Abstecher an der Halde Groppenbruch. Schnell aus dem Auto und ein paar Fotos machen. Plötzlich das Geschrei von Gänsen, passt ja. Auf dem Rückweg ein Spinnennetz entdeckt und dann filterte auch noch ein Strauch das Sonnenlicht. Sie finden im Anhang noch ein paar Bilder und wenn sie an der Halde Groppenbruch im Frühjahr interessiert sind, "hier" noch mehr...

  • Lünen
  • 22.09.21
  • 4
  • 4
Fotografie
Unklar liegt die Zukunft im Nebel, was mag der Weg noch bereithalten für uns?
3 Bilder

Lüner An- und Augenblicke
Das vorläufige Ende einer kleinen Reise

Lüner An- und Augenblicke Wie bereits angekündigt ist es nun gekommen, das vorläufige Ende meiner kleinen Bilderreise Lüner An- und Augenblicke. Ob und wie sie weitergehen wird, dass liegt im Nebel verborgen, doch jeder Nebel lichtet sich irgendwann und gibt den Blick wieder frei. Nebel heißt auch Leben Habt Ihr bemerkt das Nebel rückwärts gelesen LEBEN heißt? Ein treffender Moment, dass mir dies heute das erste Mal auffällt während ich diese letzte kleine Serie vorbereite. Vieles liegt dieser...

  • Lünen
  • 28.03.21
  • 12
  • 3
Fotografie
15 Bilder

Bottrop, Nebel, Fotografie, Stimmung
Nebel - Eine ganz eigene Stimmung

Wenn es draußen feucht, nass, und nebelig ist, bleibt man lieber zu hause und zieht sich die Decke über den Kopf! So denken wohl die meisten Mitmenschen. Einfach auf der Couch liegenbleiben, die Heizung  oder den Kamin anmachen und durchs Fenster sehen, hat ja auch was! Den Fotografen zieht es allerdings gerade bei so einem Wetter in die Natur! Nebel überzieht die Landschaft mit einem weißen Schleier, verschlingt ganze Seen, Wiesen und Wälder! Eine ganz eigene Stimmung! Ganz neue Ansichten...

  • Bottrop
  • 26.02.21
  • 2
  • 2
Natur + Garten
17 Bilder

Novemberstimmung
Typisches Novemberwetter…..

…..und kein Sonnenschein, so wie in den Tagen zuvor, empfing mich, als ich am Donnerstag der letzten Woche morgens die Rolläden hochzog. Manch einer wär sicherlich direkt wieder ins Bett gesprungen und hätte sich die Bettdecke hoch über den Kopf gezogen, ich nicht - ganz im Gegenteil: Ich schmiß mich unverzüglich in meine Klamotten, schnappte mir meine Digi, holte mein 🚲 „Cabrio“ aus der Garage und düste zum nahegelegenen Toeppersee, wo ich von dichtem Nebel umgeben war. Ich fand es herrlich,...

  • Duisburg
  • 11.11.20
  • 15
  • 9
Natur + Garten
9 Bilder

Jeder Morgen ist anders
Graue Nebel wallen, sehr zu meinem Gefallen 〰️

Vom gestrigen Sonnenaufgang verwöhnt, zog es mich heute früh noch einmal auf die Kosterbrücke. Der Blick war eher enttäuschend: Eine große Wolkenbank lag im Osten, genau dort, wo die Sonne aufgehen sollte. Doch ich wollte nicht aufgeben und radelte kurzentschlossen ein wenig ins Ruhrtal hinein – eine Entscheidung, für die ich dankbar war, als ich mich eine Stunde später wieder auf den Heimweg machte. Kurz gesagt: Es war das Wechselspiel von Nebel, Wolken und Sonne, das diesem Morgen seinen...

  • Bochum
  • 23.09.20
  • 6
  • 1
Reisen + Entdecken
Tirol in schlechtwetter Laune.
7 Bilder

Natürlich Natur -Alle Wetter in Tirol.
Wetterkapriolen

Wetterkapriolen kurz erdacht Kleine Verse nur... Früher Morgen noch ergraut hört man ersten Vogellaut leise nur als wär's eine Frage welches Wetter kommt zu Tage Nebel schwer liegt auf den Bäumen Frost tragend aus der letzten Nacht Die Natur erwacht aus nächtlich Träumen das Wetter wird - wär doch gelacht Die Sonne zeigt nur schmale Streifen aus dem düsteren Himmelszelt und eh meine Blicke es begreifen schon der erste Regen fällt.

  • Bochum
  • 25.01.20
  • 34
  • 4
Natur + Garten
*Nebelschleier in den Rieselfeldern* 🐂
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern
 - 05. Januar 2020 📷
8 Bilder

*Nebelschleier in den Rieselfeldern*

"Nebel ist das Glück der Beschaulichkeit." Monika Minder "Wissen wäre fatal. Die Ungewissheit ist es, die uns reizt. Ein Nebel macht die Dinge wunderschön." Oscar Wilde - Diese Aufnahmen entstanden am 05. Januar 2020 in den Rieselfeldern in Münster -Fotos/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern - Die Riesefelder in Münster http://www.biostation-muenster.org/

  • Hagen
  • 11.01.20
  • 4
  • 5
Natur + Garten
4 Bilder

Ein nebliger Septembermorgen

Der Monat September hat in den letzten Tagen mit warmen Tagen und kühlen Nächten dafür gesorgt, dass Sonnenaufgänge im Nebel und glühend rote Sonnenuntergänge am Abend als wunderschöne Motive für uns Fotografen bereitgehalten wurden. Hier einige Beispiele von Sonnenaufgängen im Nebel an Flussläufen.

  • Gelsenkirchen
  • 23.09.19
  • 9
  • 3
Natur + Garten
17 Bilder

Von Wedelstett-Park
Von Wedelstett-Park

Fast keiner kennt ihn dabei ist er ein süßer Park gleich angrenzend zur Halde Rhein-Elbe... oder auch Halde Himmelsleiter genannt... wenn man aber schon mal auf dem Weg zur Himmelsleiter ist sollte man auch einen Abstecher zum "Von Wedelstettpark" machen...

  • Gelsenkirchen
  • 30.01.19
Politik
19 Bilder

Ein Besuch im Staatlichen Museum Auschwitz Birkenau...

Das Konzentrationslager in Oświeçim,Polen hatte in der Zeit des Nationalsozialismus (1940-1945) eine doppelte Funktion: a.) als Konzentrationslager und  b.) als Vernichtungslager. Das von der SS betriebene Lager vernichtete Schätzungsweise 1,2 bis 1,5 Millionen Menschen. Darunter waren etwa 70-90% der Ermordeten Juden.Die aus ganz Europa deportierten Menschen wurden per Bahn nach Auschwitz gebracht und vernichtet.Die Herkunftsländer waren z.B.aus den heutigen Benelux...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 19.10.18
  • 8
  • 10
Natur + Garten

Herbst

Im Nebel ruhet noch die Welt, Noch träumen Wald und Wiesen: Bald siehst du, wenn der Schleier fällt, Den blauen Himmel unverstellt, Herbstkräftig die gedämpfte Welt In warmem Golde fließen. Eduard Mörike

  • Lünen
  • 13.10.18
  • 3
  • 9
LK-Gemeinschaft
47 Bilder

Drachenfest Lünen

Das Wetter spielte am Samstag fast gut mit. Die Temperaturen lagen bei etwa 24°C und die die Sonne wurde durch kaum eine Wolke versteckt. Nur der Wind flaute etwas und es war schwierig die Drachen steigen zu lassen. 

  • Lünen
  • 07.10.18
  • 7
  • 14
Natur + Garten
3 Bilder

Eichhörnchen im Rombergpark +++mit Video+++

Nach langer Zeit war ich mal wieder im Rombergpark Dortmund um dort die Kleinen mit dem buschigen Schwanz zu treffen.  Als ich in der Eichhörnchenecke mit dem Futter raschelte, dauerte es nicht lange bis sich 5 oder 6 der possierlichen Kleinen um mich sammelten.  In einer Ecke, auf einem abgesägten Baumstamm, hatte vor mir schon jemand Möhrenscheiben positioniert, wo sich auch gleich bedient wurde.  Ein kleines Video in Zeitlupe habe ich auch gleich noch mitgebracht.....

  • Kamen
  • 05.10.18
  • 10
  • 12
Kultur
26 Bilder

The Pink Floyd "Exhibition" Their Mortal Remains Im Dortmunder U

Socialmediawalk im "Dortmunder U" bei der "Pink Floyd Exhibition"  #TheirMortalRemains  Als großer Fan von "Pink Floyd" war ich happy, als ich zum Socialmediawalk von der Stadt Dortmund eingeladen wurde. Meine Entscheidung war sofort klar und hier sind meine Bilder von dem absolut tollen Abend. Zur Ausstellung: "Pink Floyd" eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt, haben mit Ihrer Musik und Bühnenpräsenz Zeichen gesetzt und ein Millionenpublikum begeistert. Bei der Ausstellung wird man auf...

  • Kamen
  • 26.09.18
  • 5
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.