Duisburg-Ruhrort

Beiträge zum Thema Duisburg-Ruhrort

Sport

Neuer Kurs (Fitnessboxen)
Fitnessboxen (Neuer Kurs)

Liebe Besucher, wir vom Taekwondo Verein Meiderich e.V. bieten nach den Sommerferien einen neuen Kurs an. Fitnessboxen ab 14 Jahre Ziel des Trainings: * Kraftausdauer aufbauen * Fettverbrennung ankurbeln * Beweglichkeit verbessern * Technik schulen * Koordination verbessern * Durchhaltevermögen steigern Und das wichtigste für uns ist das Ihr daran Spaß habt. Der Kurs beginnt am Samstag, 07.09.2019 von 13:45 Uhr - 15:00 Uhr. Trainingshalle GGS Bergschule, Bergstraße 48 in...

  • Duisburg
  • 03.07.19
Fotografie
6 Bilder

Duisburg
Duisburg am Rhein.

Diese Fotos sind im Jahr 2018 entstand. Das Jahr des Jahrhundertsommers. Am Rhein konnte man es einigermaßen ertragen. so das ich so oft wie möglich mich dort aufgehalten habe. :-)

  • Duisburg
  • 28.03.19
  •  1
  •  2
Kultur
14 Bilder

Stimmung bei den "Weiß-Grünen"
Prinzenempfang im Binnenschifffahrtsmuseum

Launige Stunden erlebten die Gäste der 1. Ruhrorter KG "Weiß-Grün" im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt. Die Karnevalisten hatten zum Prinzenempfang geladen und Prinz Kevin I. kam mit seinem Gefolge und verbreitete gute Stimmung. Gemeinsam wurden bei bester Stimmung Ohrwürmer und Karnevalslieder gesungen.  Sein Besuch war ein toller Programmpunkt des Abends und begeisterte die Besucher*innen.  Eine neue Generation der Lollipops zeigte das Ergebnis mühevoller Trainingsstunden und...

  • Duisburg
  • 31.01.19
Kultur
Ob Musikdarbietungen oder Theaterstücke, Schattenspiel oder Lesungen: Dem kreativen Einfallsreichtum ist keine Grenze gesetzt.
2 Bilder

Im Advent 2018 ist in Ruhrort wieder an 24 Abenden der Kalender lebendig
Törchen öffnen sich wieder

Auch im neunten Jahr ist der Reiz des Lebendigen Adventskalenders im Kreativquartier Ruhrort ungebrochen. „Bereits Anfang Oktober waren alle Termine vergeben. Selbst der Heiligabend ist im Ruhrorter Adventskalender ein gesetzter Termin“, zeigt sich Quartiersmoderator Heiner Heseding beeindruckt über die ungebrochen große Resonanz im Hafenstadtteil. Die Veranstaltung wird vom Kreativquartier und dem Ruhrorter Bürgerverein von 1910 e.V. gemeinsam verantwortet. An jedem Abend Punkt 18.30...

  • Duisburg
  • 01.12.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Symbolfoto Karl-Lehr-Brückenzug

Nächtliche Reparaturarbeiten an Hafenkanalbrücke zwischen Kaßlerfeld und Ruhrort

Die Hafenkanalbrücke, die als Teil des Karl-Lehr-Brückenzugs die Stadtteile Kaßlerfeld und Ruhrort miteinander verbindet, muss an den Übergangskonstruktionen repariert werden. Die Arbeiten finden vom 22. Oktober auf den 23. Oktober und vom 23. Oktober auf den 24. Oktoberjeweils in der Zeit von 21 bis 4.30 Uhr statt. Die Brücke kann während der Arbeiten in beide Richtungen passiert werden. Der Verkehr wird allerdings in dieser Zeit einspurig geführt und durch eine Baustellenampel geregelt....

  • Duisburg
  • 19.10.18
  •  1
  •  1
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

Duisburg-Ruhrort: Frau auf den Po geschlagen - schon einen Tag später für drei Monate in Haft geschickt

Am Sonntag, 30. September, näherte sich gegen 17.15 Uhr ein 27 Jahre alter Mann einer Frau auf der Hafenstraße und schlug ihr mit der flachen Hand auf den Po. Anschließend lief er davon. Die 29-Jährige ging nach Hause und machte sich dann mit ihrem Lebensgefährten auf die Suche nach dem Flüchtigen. Nachdem sie ihn angetroffen hatten, verständigten sie die Polizei. Die Beamten nahmen den Mann vorläufig fest. Im Rahmen des beschleunigten Verfahrens kam er am Nachmittag des 1. Oktober...

  • Duisburg
  • 02.10.18
  •  2
  •  4
Kultur
Bei einer frischen Brise ein frisches kühles Bier
31 Bilder

---Was wäre Ruhrort ohne Wasser aus Rhein und Ruhr ? ---

-----Ankerplatz Duisburg-Ruhrort----- Was wäre Ruhrort ohne seine Häfen,- Anker,- Bojen,- Schiffssirenen,- Matrosen,- ohne die Schifferbörse,- die gemütlichen alten Schifferkneipen,- Ruhrort wäre nicht das was es heute ist,----- ein sympatischer, gemütlicher alter Stadtteil von Duisburg. Ganz gleich, ob nach einer Hafenrundfahrt,- nach einem ausgedehnten Spaziergang,- oder nach einem arbeitsreichen Tag, ein Besuch in diese schönen alten gemütlichen Schifferkneipen ist in jedem Fall...

  • Duisburg
  • 03.08.18
  •  7
  •  16
Kultur
23 Bilder

Friedrich-Ebert-Brücke in DU-Ruhrort

Es gibt Orte, die sucht man immer und immer wieder auf. Einfach weil sie spannend sind und es immer wieder im anderen Licht Neues zu entdecken gibt. Schloss Benrath ist zum Beispiel auch so ein Ort, einer von vielen den man immer wieder aufsucht. Ich bin jedenfalls wiedereinmal nach Ruhrort gefahren, weil ich diesmal die Brückentürme mal 360° bewußt umrunden wollte. Das Beste davon zeige ich Euch nun hier :-) HG Volker

  • Oberhausen
  • 09.04.18
  •  10
  •  16
Kultur
6 Bilder

Zum dritten Male ,,AFRIKA TAGE,, in Duisburg - Ruhrort:

Zum dritten Male finden am 29. und 30. April 2018 die temperamentvollen ,,AFRIKA TAGE,, in Duisburg-Ruhrort, Dr. Hammacher-Str. 6 statt. Paul Kalenda, Betreiber des KMC,- ,,Kalenda- Music- Cafè,, auf der Harmoniestr. 45, ist jener Initiator, der auch schon 2016 und 2017 dieses Festival ausrichtete. Wir dürfen uns auf zwei schöne afrikanische Kulturtage mit Musik,- Tanz,- Akobatik,- Modeschau,- Souveniers,- Essen und Trinken freuen.

  • Duisburg
  • 22.03.18
  •  10
  •  6
Kultur
Schleuse Duisburg-Ruhrort
8 Bilder

Ruhrschleuse

Ruhrschleuse Duisburg-Ruhrort Die letzte Schleuse bevor Vater Rhein auch die Ruhr in seinem Bett verschlingt. Die Ruhr, einst vor weit mehr als 100 Jahren eine der wichtigsten Wasserstraßen für Binnenschiffer verlor sehr schnell durch das aufkommende Eisenbahnschienennetz ab 1872 an Bedeutung und wurde nur wenige Jahre später, beschleunigt durch zusätzliche Hochwasserschäden, im Jahre 1890 für die Binnenschifffahrt eingestellt. Die Schleuse Duisburg-Ruhrort wird fernbedient von der...

  • Duisburg
  • 26.01.18
  •  10
  •  13
Überregionales
6 Bilder

Ruhrwehr Duisburg

Kurz vor der Mündung in den Rhein durchquert die große technische Anlage die Ruhr. Das Ruhrwehr dient der Regulierung "Abfluss des Ruhrwassers" sowie der Wasserspiegelanstieg in der Ruhr bei extrem hohem Rheinwasserpegelständen. Das Wehr ist zu Fuss oder mit dem Fahrrad begehbar und gleichzeitig auch in der Route "Industriekultur" eingebunden.

  • Duisburg
  • 22.01.18
  •  5
  •  11
Natur + Garten
6 Bilder

Hochwasser in Duisburg-Ruhrort

Noch ist es nicht soweit, aber wenn es weiter so regnet, wird bald die Mühlenweide unter Wasser stehen.  Hier schon einmal die ersten Impressionen.

  • Duisburg
  • 04.01.18
  •  3
  •  1
Natur + Garten
27 Bilder

Immer wieder gern: Ruhrort :-)

Immer wieder gern fahre ich nach Ruhrort, vornehmlich in den Hafen. Bei so manchem Foto spielt das Licht die entscheidende Rolle um für mich faszinierendes in Szene zu setzen. Die ersten Bilder sind von der Anfahrt entlang dem Rhein-Herne Kanal. Gerne verfolge ich dabei gerne Einträge, die wiederkehrend den Niederrhein ins rechte Bild setzen. LG Volker

  • Oberhausen
  • 17.11.17
  •  16
  •  22
Vereine + Ehrenamt

Ab 2018: Taekwondo in Untermeiderich

Der Taekwondo Duisburg - Hamborn 2001 e.V. eröffnet ab Januar 2018 einen zweiten Standort in Untermeiderich. Neben den Standort in Obermarxloh kann man ab Januar 2018 nun auch in Untermeiderich den Koreanischen Kampfsport erlernen. Die Schnupperkurse finden statt am Dienstag, 16.01.2018 und am Donnerstag, 18.01.2018 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Sporthalle der GGS Bergschule, Bergstraße 48 in Untermeiderich. Merkt Euch diese Termine vor und kommt einfach zum Probetraining vorbei - wir...

  • Duisburg
  • 16.11.17
Natur + Garten
14 Bilder

Mein schönes kleines Ruhrort.

Bei solch einem tollen Kaiserwetter mit strahlend blauem Himmel muß ich meinem lieben alten Ruhrort doch  ,,Guten Tag,, sagen.

  • Duisburg
  • 18.10.17
  •  11
  •  24
LK-Gemeinschaft
19 Bilder

Ruhrorter Luft ad hoc-------

Es gibt Situationen, die erfordern eine schnelle sog. Ad hoc- Entscheidung, so auch gestern bei einem Überraschungsbesuch aus Langenfeld. DU-Ruhrort ist dann immer eine gute Adresse, einmal schnell Richtung Oskar Huber, über den Leinpfad, vorbei am Hübi, Richtung Rheinbrücke, dann zum KMC-Cafe` Paul aus dem Kongo. Wer uns hier besuchte ist ja nicht schwer zu erraten, LK-ler wissen Bescheid. Es war mal wieder ein schöner lustiger Nachmittag. L.G. an  G.G. und S.B.

  • Duisburg
  • 13.10.17
  •  10
  •  18
Kultur
Unter der Friedrich-Ebert-Brücke hindurch gelangt man zur Mühlenweide.
13 Bilder

Mühlenweide, Duisburg-Ruhrort

Unsere Tour, von der ich im letzten Beitrag berichtete, führte uns vom Vinckekanal unter der Friedrich-Ebert-Brücke hindurch zur Mühlenweide, die an den Standort der früheren Stadtmühle erinnert. Hier fanden bis 2009 jahrelang im Sommer, jeweils sonntags, bereits morgens ab sechs Uhr, in einem Festzelt die beliebten Hafenkonzerte statt. Von dieser „Bierzelt-Stimmung in aller Früh“ sowie einem Hafentrödelmarkt wurden sonntäglich tausende Menschen angezogen. Geblieben ist jedoch nach dem Ende...

  • Duisburg
  • 03.10.17
  •  14
  •  18
Kultur
Die Friedrich-Ebert-Brücke, von Homberger Seite aus gesehen
20 Bilder

Duisburg-Ruhrort

Von Duisburg-Homberg kommend gelangt man über die Friedrich-Ebert-Brücke (mit den beiden imposanten Brückentürmen auf der Ruhrorter Seite) nach Duisburg-Ruhrort. Ein kurzer Abstecher führte uns an einem sonnigen Ausflugstag zum Vinckekanal. Dieser Hafenkanal verbindet den Rhein mit dem Ruhrorter Freihafengelände. Bitte beachten, einige Fotos tragen Bildunterschriften.

  • Duisburg
  • 02.10.17
  •  12
  •  13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.