Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Vereine + Ehrenamt
( links ) Präsident Franz Seidl vom Festausschuss Wattenscheder Karneval e.V.,  
Peter Murek und Theo Sesterhenn / Mercedes Lueg, Prinzessin Sarah I. Markhoff, Adjutant  Karsten Vesely,  Prinz Marc I. Westerhoff, Adjutant Reinhard Schäfer, vor dem Rathaus in Wattenscheid.

Karneval
Wattenscheider Stadtprinzenpaar, Marc I. und Sarah I. erhielten ihr neues Fahrzeug

Wie auch im vergangen Jahr wird das amtierende Stadtprinzenpaar, Prinz Marc I. Westerhoff und Prinzessin Sarah I. Markhoff, durch die freundliche Unterstützung der Mercedes Lueg Vertretung in Wattenscheid, durch Gestellung eines ansprechenden Prinzenfahrzeuges standesgemäß durch Wattenscheid und weit über die Stadtgrenzen hinaus Karnevalsveranstaltungen besuchen

  • Wattenscheid
  • 04.12.18
  • 239× gelesen
  •  2
Fotografie
38 Bilder

Fotos aus dem Lohrheidestadion

Eindrücke von der Regionalligapartie Wattenscheid 09 - Alemannia Aachen am 1. Dezember 2018. ALLE FOTOS: PETER MOHR

  • Wattenscheid
  • 01.12.18
  • 288× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Stilles Gedenken: Schützen legen Kranz nieder

Am Volkstrauertag gedachte auch der Allgemeine Bürger-und Schützenverein Wattenscheid e.V. 1863 der zahlreichen Toten der beiden Weltkriege. Die Trauerfeier mit Kranzniederlegung fand am vergangenen Sonntag am Ehrenmal des Vereins statt.

  • Wattenscheid
  • 22.11.18
  • 105× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ehemaligen Präsident des Festausschusses Wattenscheider Karneval e. V.   Josef Najda
3 Bilder

Neue Ehrenmitglieder des Arbeitskreises Holthauser Rosenmontagszug

Eine ganz große Ehre wurde dem Ehemaligen Präsident des Festausschusses Wattenscheider Karneval e. V. am 02.11.2018 in Hattingen zuteil. Anlässlich der Proklamation des neuen Hattinger Stadtprinzenpaares Sebastian I. und Sinah I. wurde Josef Najda neben dem Ehrenpräsidenten des Bund Ruhr-Karneval Peter Niemann zu Ehrenmitgliedern des Arbeitskreises Holthauser Rosenmontagszug ernannt. Die Ehrung nahm Thomas Kohl als Vertreter des Arbeitskreises vor.

  • Wattenscheid
  • 14.11.18
  • 120× gelesen
Vereine + Ehrenamt
43 Bilder

Karneval Biwak bei der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiss Günnigfeld

Karnevalsgesellschaft Blau-Weiss Günnigfeld 1969 e.V. hatte am Samstag den 10. November 2018 um 11:11 Uhr ihr traditionelles Biwak im Wichernhaus in Günnigfeld. Durch das Programm führte K.G.-Präsident Klaus Zirkel. Gäste waren das Stadtprinzenpaar Prinz Marc I. ( Westerhoff ) und Prinzessin Sarah I. ( Markhoff ) mit Adjutanten die Gü.Ka.Ge, Späten Mädchen, Letzten Watermänner, Hamsterclub Höntrop, Höntroper Rasselbande, Kolpingspielschar Höntrop, Prinzenclub, Prinzessinnenclub,1.Herner...

  • Wattenscheid
  • 13.11.18
  • 215× gelesen
Kultur
15 Bilder

Martinsfeuer
Der Martins Umzug in der Gemeinde St. Gertrud fand zum 70. Mal statt.

Am 11. November, veranstaltet der Gemeinderat von St. Gertrud das traditionelle Martinsspiel. Am 11. November 1948 fand der Brauch, der den Kindern in der damaligen Zeit Freude und Licht in das junge Leben bringen sollte, zum ersten Mal nach dem Krieg in WAT statt. Auf dem Weg durch die Innenstadt spielete die Blaskapelle Günnigfeld. Die Freiwillige Feuerwehr Wattenscheid - Mitte sorgte für das große Martinsfeuer und betreut dieses seit 50 Jahren.

  • Wattenscheid
  • 12.11.18
  • 235× gelesen
  •  1
Kultur
Foto: Rainer Bresslein
10 Bilder

Immer schön den Durchblick behalten!

Ein paar spezielle Ein- und Aussichten aus dem chinesischen Garten der Ruhr-Universität Bochum die ein wenig aus dem "Rahmen" fallen - oder auch nicht! Alle Fotos: Rainer Bresslein

  • Bochum
  • 30.10.18
  • 531× gelesen
  •  23
  •  1
Überregionales
Bild: (C) Karl Heinz Lehnertz  - Text:  Rolf Hahne

Medaillenregen für die Schützen im Stadtsportbund Bochum

Jede Menge Edelmetall brachte am Sonntagmorgen 28.10.2018 der Stadtsportbund Bochum unter die Sportschützen von Bochum und Wattenscheid. Im Schützenhaus auf der Schießsportanlage des All.Bü.Schü Wattenscheid ehrte der Stadtsportbund Fachschaft Sportschießen die Siegerschützen Stadtmeisterschaft 2018. 428 Schützen waren zu den Wettkämpfen in 16 Disziplinen angetreten. 1.10 Luftgewehr, 1.11 Luftgewehr aufgelegt, 1.41 KK-Gewehr, aufgelegt, 1.80 KK-Gewehr liegend, 2.10 Luftpistole,...

  • Wattenscheid
  • 28.10.18
  • 128× gelesen
Sport
15 Bilder

Eindrücke aus Frohlinde

Fotos vom Landesligaspiel FC Frohlinde - VfB Günnigfeld (3:2) am 28. Oktober 2018 ALLE FOTOS: PETER MOHR

  • Wattenscheid
  • 28.10.18
  • 119× gelesen
Überregionales
Bilder © Karl Heinz Lehnertz
62 Bilder

Jahresabschlussübung bei der Freiwillige Feuerwehr Günnigfeld

Am vergangenen Montag hat die Löscheinheit der Freiwilligen Feuerwehr Günnigfeld zur „ Jahresabschlussübung „ geladen. Folgen Löscheinheiten des Abschnitt West haben teilgenommen: Freiwillige Feuerwehr - Höntrop, Freiwillige Feuerwehr Wattenscheid - Mitte, Freiwillige Feuerwehr Wattenscheid - Heide, Freiwillige Feuerwehr Eppendorf und  so wie eine Rettungshundestaffel für Feuerwehren NRW e.V. Hier konnten die zusammen Arbeit mit den anderen Löscheinheiten trainieren und das Erlernte...

  • Wattenscheid
  • 28.10.18
  • 355× gelesen
Überregionales
Text: und Foto: Uwe Becher    -     Rosi von Truczynski übergibt zusammen mit Ihrem Mann Willi den Spendenumschlag an Anja Dörner, Bereichsleiterin der Arche Noah

Eine großherzige Kaiserin aus Wattenscheid des ASV - Westenfeld e.V.

Rosi von Truczynski ist nicht nur im Namen adelig. In ihrem Wattenscheider Verein „Unser Alter Schützenverein 1788 Westenfeld e.V.“ ist sie die Kaiserin. Wer zweimal hintereinander den Adler abschießt, wird in der ehedem als Bürgerwehr gegründeten Gemeinschaft von dem Königinnenamt in den Kaiserinnenstand berufen. Das hat sie hinbekommen und überhaupt hat Rosi von Trucznynski als Schützin einen recht einmaligen Werdegang. Sie war die erste Frau im Verein, und alles erste 1. Vorsitzende,  und...

  • Wattenscheid
  • 24.10.18
  • 109× gelesen
Natur + Garten
Foto: Rainer Bresslein
9 Bilder

Koala-Baby im Duisburger Zoo.

Seit einigen Tagen können sich die Besucher des Duisburger Zoos den jüngsten Spross der Koala-Familie ansehen. Klein wie ein Gummibärchen -so die Aussage des Revierleiters Mario Chindemi- werden Koala Jungtiere nach einer Schwangerschaft von nur einem Monat geboren. Die Tragzeit beträgt nur 35 Tage. Bei der Geburt krabbelt das Junge selbständig aus der Kloake in den Beutel. Es wiegt dann weniger als ein Gramm und ist etwa 2 cm lang, blind und nackt. Im Beutel hindert ein kräftiger...

  • Duisburg
  • 23.10.18
  • 896× gelesen
  •  11
  •  1
Sport
14 Bilder

Eindrücke aus Günnigfeld

Fotos vom Landesligaspiel VfB Günnigfeld - SV Brackel (1:1) am 21. Oktober 2018 ALLE FOTOS: PETER MOHR

  • Wattenscheid
  • 21.10.18
  • 115× gelesen
Sport
17 Bilder

Fotos aus Obersprockhövel

Eindrücke von der Partie SC Obersprockhövel - VfB Günnigfeld (4:0) am 14. Oktober 2018 ALLE FOTOS: PETER MOHR

  • Wattenscheid
  • 14.10.18
  • 104× gelesen
Sport
23 Bilder

Fotos aus Bergisch Gladbach

Eindrücke von der Regionalligapartie TV Herkenrath - Wattenscheid 09 (2:2) am 13. Oktober 2018 ALLE FOTOS: PETER MOHR

  • Wattenscheid
  • 13.10.18
  • 194× gelesen
Kultur
Foto: Rainer Bresslein
10 Bilder

Neue Graffiti entdeckt!

Diese Graffiti habe ich zufällig in Bochum-Weitmar, abseits meiner normalen und regelmäßig benutzen Wege, entdeckt. So ganz neu scheinen sie nicht mehr zu sein, denn die Natur hat bereits zugeschlagen und sich der Arbeiten bemächtigt. Für die Aufnahmen musste ich einige "Wandgemälde" zunächst einmal vom üppigen Wildwuchs befreien. Durch das Zusammenspiel von Graffiti und Natur ergibt sich allerdings -bei verschiedenen Portraits- ein ganz besonderer Reiz, der die Bilder von der nüchternen...

  • Bochum
  • 13.10.18
  • 727× gelesen
  •  20
  •  1
Natur + Garten
Es empfiehlt sich bei verschiedenen Fotos in den Vollbildmodus zu gehen! Foto: Rainer Bresslein
9 Bilder

Der Urweltmammutbaum im Wattenscheider Stadtgarten

Stolz und mächtig steht er unweit des Teiches im Wattenscheider Stadtgarten. Der Urweltmammutbaum (Metasequoia glyptostroboides), auch Chinesisches Rotholz, Metasequoie oder Wassertanne genannt, gilt als lebendes Fossil. Er wurde erst im Jahre 1941 in einer unzugänglichen Bergregion in China entdeckt und war zuvor nur durch Fossilienfunde bekannt. Er ist die einzige rezente Art der Gattung Metasequoia. Der sommergrüne Urweltmammutbaum erreicht Wuchshöhen von 30 bis 35 Meter, in Einzelfällen...

  • Wattenscheid
  • 01.10.18
  • 530× gelesen
  •  15
  •  1
Kultur
Das Wahrzeichen des Ortsteils Blankenstein. Foto: Rainer Bresslein
30 Bilder

Blankenstein

Das momentane Bilderbuchwetter bot sich geradezu an, um auch mal wieder im Hattinger Ortsteil Blankenstein vorbeizuschauen. Hier eine kleine Auswahl meiner Eindrücke vom 20.09.2018. Zur Skulptur des polnischen Bildhauers Zbigniew Fraczkiewicz (Bild 14 u.15):  Seit elf Jahren ist der „Wóz“ Bestandteil des Gethmannschen Gartens im historischen Ortsteil. Alle Fotos: Rainer Bresslein

  • Hattingen
  • 20.09.18
  • 793× gelesen
  •  20
  •  1