Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur

Balkonkonzert in Frohnhasuen
Strahlende Gesichter im Alfried-Krupp-Heim

Ein Cowboy mit Gitarre sorgte bei den Bewohnern des Alfried-Krupp-Heims für strahlende Gesichter: Rainer Migenda, der sich selbst als „Cowboy des Ruhrgebiets“ bezeichnet, gab im Garten des Pflegeheims ein Live-Konzert. Die Bewohner kamen – mit gebührendem Abstand – in den Garten, auf die Balkone und an die Fenster und hörten mit Country, Folk und Blues, bis hin zu aktuellen Charts eine abwechslungsreiche Darbietung des Ruhrgebiets-Cowboys. Die Bewohner genossen das Konzert sichtlich und...

  • Essen-West
  • 29.06.20
Kultur
Hein Mulders, Intendant des Aalto-Musiktheaters, der Essener Philharmoniker und der Philharmonie Essen.
  2 Bilder

NRW fördert Programm „Neue Wege“ in den kommenden drei Spielzeiten mit insgesamt 500.640 Euro.
„AaltoMobil“ bringt Musik aus den Konzerthäusern in Heime oder Krankenhäuser

Theater und Philharmonie Essen bietet Musik außerhalb von Konzerthaus und Theater an Menschen in Krankenhäusern, Seniorenheimen und Hospizen sollen profitieren, aber auch Schulkinder in den Randgebieten des Ruhrgebiets. Und sogar Insassen von Justizvollzugsanstalten können mit dabei sein: Mit der neuen Initiative „AaltoMobil“ möchte die Theater und Philharmonie Essen (TUP) ein Publikum erreichen, das aufgrund seiner Lebenssituation viele Kulturangebote nicht aus eigener Kraft wahrnehmen kann....

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.20
Vereine + Ehrenamt
Die Folkwang- Universität der Künste kann wieder Stipendien vergeben. 
Foto: Henschke

Zonta Clubs und Lions Club Werethina ermöglichen zwölf Folkwang-Stipendien
Ein Lichtblick in schweren Zeiten

Die Corona-Krise wirbelt auch das studentische Leben an den Hochschulen durcheinander. Umso wohltuender, dass die Folkwang Universität der Künste zwölf Stipendien vergeben kann. Vorlesungen und Übungen im Digitalmodus wechseln sich mit sporadischen Präsenzveranstaltungen ab. Es muss improvisiert werden, um einen Lehrbetrieb anbieten zu können. Für viele Studierende kommen noch finanzielle Nöte hinzu. Sie wissen nicht, wie sie ihren Lebensunterhalt bestreiten sollen. Für die Miete, das...

  • Essen-Werden
  • 12.06.20
Kultur
Sie spielten vor Ort: (v.r.) Maximiliane Wilms (Violine), Sophia Crüsemann (Gesang) und Umut Yildiz (Jazzgitarre)

Trio liefert Anwohnern Musik und Energie
Musik für Mehrgenerationenhaus-Bewohner in Essen-Rüttenscheid

Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen: Ein Konzert für die Bewohner des Mehrgenerationenhauses an der Wittenbergstraße und musikbegeisterte Nachbarn ermöglichte ein Trio junger Musiker von der Folkwang Uni der Künste sowie der HFMT Köln. Maximiliane Wilms (Violine), Sophia Crüsemann (Gesang) und Umut Yildiz (Jazzgitarre) spielten auf dem Außengelände des Hauses und lieferten dabei jede Menge positiver Energien. Auf dem Programm stand sowohl Klassik als auch Jazz.

  • Essen-Süd
  • 26.05.20
  •  1
  •  1
Kultur
Das Klassikkonzert zum 180. Geburtstag von Pjotr Iljitsch Tschaikowski wird am Samstag als Livestreaming-Konzert zu hören sein.

Martin Lenze ist mit dabei beim Klassik-Livestreamkonzert in Essen-Margaretenhöhe
Lichteffekte made in Schönebeck

Klassische Musik ist in Kirchen gängig, Konzertangebote werden vom Publikum gerne angenommen. Das gilt sicherlich auch für das Klassikkonzert zum 180. Geburtstag von Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840–1893), das für den kommenden Samstag, 23. Mai, in der Emmaus-Gemeinde in Essen Margarethenhöhe geplant war. Doch die Corona-Pandemie hat den Künstlern Diana Darnea (Sopran), Denis Ivanov (Klavier) und Vali Darnea (Geige), die gemeinsam mit Heidemarie Kuhs vom Presbyterium der evangelischen...

  • Essen-Borbeck
  • 18.05.20
Kultur
Mit Musik gegen Quarantäne - Ensemble Ruhr.

Mit Musik gegen Quarantäne
Ensemble Ruhr spielt Minikonzerte "Vor Ort"

Das Ensemble Ruhr möchte mit Minikonzerten "Vor Ort" Freude bereiten. Wer solch ein Konzert erleben möchte, kann sich mit dem Ensemble in Verbindung setzen. In Kooperation mit der Kreativen Klasse e.V. Essen soll es ein Erlebnis aller Sinne werden. In Essen gibt es derzeit viele Menschen, die ihre Häuser oder Wohnungen nicht verlassen dürfen, da sie zur Risikogruppe gehören. Das kulturelle Leben steht still, Livemusik findet nicht statt. Als Ensemble aus der Region möchte das Ensemble Ruhr...

  • Essen-West
  • 11.05.20
Kultur

Ensemble Ruhr - Vor Ort
Konzert zu verschenken

Mit Musik gegen Quarantäne In Essen gibt es derzeit viele Menschen, die ihre Häuser oder Wohnungen nicht verlassen dürfen, da sie zur Risikogruppe gehören. Das kulturelle Leben steht still, Livemusik findet nicht statt. Als Ensemble aus der Region möchte das Ensemble Ruhr einen Beitrag leisten, mit Musik und Kultur in diesen schwierigen Zeiten eine Freude zu bereiten und den kulturellen Stillstand zu durchbrechen. In Minikonzerten spielen sie allein oder zu zweit für isolierte Menschen in...

  • Essen
  • 06.05.20
Vereine + Ehrenamt
Auch auf der Dorfwiese unter dem Maibaum wurde musiziert.
  2 Bilder

Wanderkonzert anstelle des Corona bedingt abgesagten Maibaumfestes
Idee kommt bei ihrer Premiere in Schönebeck gut an

Es wäre wie immer voll geworden auf der Dorfwiese in Schönebeck. Und den bunt geschmückten Maibaum hätten die Festbesucher schon von weither gesehen. Doch gefeiert wurde nicht. Das traditionelle Maibaumfest des Schönebecker Bürger- und Verkehrsvereins musste wie so viele andere Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. von Christa Herlinger Doch so ganz ohne Musik wollten die Schönebecker den Wonnemonat nicht einziehen lassen. Und so wurde kurzerhand umgeplant. Aus dem...

  • Essen-Borbeck
  • 05.05.20
Kultur
Das Essener Gitarrenduo Bernd Steinmann und Stefan Loos wird zurzeit vom Corona-Virus ausgebremst. 
Foto: Bangert
  2 Bilder

Das Corona-Virus bremst 30-jähriges Bühnenjubiläum des Essener Gitarrenduos aus
Wenn die Gitarren schweigen

Ihr Repertoire umfasst klassische, barocke und spanische Gitarrenmusik sowie Flamenco. Die Werdener Bernd Steinmann und Stefan Loos  wollten jetzt eigentlich 30-jähriges Bühnenjubiläum feiern. Doch zurzeit bremst Corona das „Essener Gitarrenduo“ aus. Die beiden begnadeten Gitarristen lassen nicht nur hochvirtuos ihre Finger fliegen. Auf ihren Konzerten wird gerne auch ein bisserl erzählt, geflachst und Informatives eingestreut. Man merkt sofort: Da sind Zwei, die haben Spaß an dem, was sie...

  • Essen-Werden
  • 17.04.20
  •  1
Kultur
Basti, Enzo, David und Axel bringen ihren drei90-Podcast live auf die Bühne in der Weststadthalle.
  3 Bilder

Geplante Veranstaltungen im Mai in der Weststadthalle
Von Comedy bis Konzert

Im Mai sind in der Weststadthalle wieder viele Veranstaltungen geplant. Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus und den damit verbundenen Auflagen, kann es zu Verschiebungen oder Absagen der anstehenden Veranstaltung kommen. Die momentan geplanten Veranstaltungen für Mai sehen wie folgt aus: Los geht es mit Stand-Up Comedian Thorsten Bär am Freitag, 8. Mai, ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) - Ersatztermin vom 8. März. Der Wahl-Hamburger hat 2018 den RTL Comedy Grand Prix gewonnen...

  • Essen-West
  • 07.04.20
Kultur
Das Coronavirus legt auch den Kutlurbetrieb im Schloß Borbeck lahm.

Kulturbetrieb an der Schlossstraße auf Eis gelegt
Konzertabsagen und Schließung der Dauerausstellung im Schloss

Das Kulturzentrum Schloß Borbeck sagt seine Konzerte, Veranstaltungen und Weiterbildungskurse ab. Das betrifft zunächst die geplanten Konzerte Minguet Quartett am 27. März sowie das Vigato Quartett am 3. April. Wann es alternative Termine für diese Konzerte geben wird, ist zur Zeit noch nicht bekannt. Auch die historische Dauerausstellung „Schloß Borbeck und die FürstÄbtissinnen" bleibt geschlossen. Damit folgen die Verantwortlichen den Vorgaben der Gesundheitsbehörden und den Ministerien...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.20
Kultur

Absage des Konzertes von Deborah Woodson mit den The Heisingers
Das Konzert von Deborah Woodson und den The Heisingers am 29.03. findet nicht statt

Leider macht die Corona-Epidemie auch vor dem Konzert mit Deborah Woodson in der St. Georgskirche in Heisingen nicht halt. In Verantwortung für unsere Besucher und in Gehorsam gegenüber den Verantwortlichen in Politik und Kirche unterstützen wir die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus. Für unsere Gäste gibt der Veranstalter den folgenden Hinweis: „Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Aktuell wird nach einem Ersatztermin gesucht. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies einige Zeit in...

  • Essen-Ruhr
  • 17.03.20
Kultur

Sappho bis Kaléko, Beethoven bis Weill
Dichterinnen - Ein Liederabend

Sonntag, 17.05.2020, um 20 Uhr Auferstehungskirche Essen Dichterinnen - Ein Liederabend Sappho bis Kaléko, Beethoven bis Weill Judith Hoffmann, Sopran Nare Karoyan, Klavier Mit diesem Liedprogramm geben Judith Hoffmann und Nare Karoyan dem Publikum die Möglichkeit, einige der schönsten und eindrucksvollsten Gedichte von großen Dichterinnen und schreibenden Frauen wie Sappho, Riccarda Huch, Else Lasker-Schüler, Bettine von Arnim, Maria Stuart, Johanna Ambrosius, Mascha Kaléko und...

  • Essen
  • 09.03.20
Kultur

Aufführungen und Konzerte finden wie geplant statt
Spielbetrieb in den Häusern der TUP wird trotz der Verbreitung des Coronavirus fortgesetzt

Die Theater und Philharmonie Essen (TUP) hat sich trotz der aktuell durch die Verbreitung des Coronavirus entstandenen angespannten Lage und nach Rücksprache mit der Stadt Essen dafür entschieden, den Spielbetrieb in ihren Häusern Aalto-Theater, Grillo-Theater und Philharmonie sowie in den kleineren Spielstätten des Schauspiel Essen vorerst aufrecht zu erhalten. Theater- und Konzertfreunden, die im Vorverkauf bereits Karten erworben haben, aber aus persönlichen Gründen auf einen Besuch...

  • Essen-Süd
  • 03.03.20
  •  1
  •  1
Kultur

MO's eat and drink
David Blair ist am 7. März Gast bei "Kult & Curry"

David Blair, ist am Samstag, 7. März, ab 20 Uhr, zu Gast bei "Kult & Curry" im MO's eat and drink, Margaretenstraße 73. Einlass ist bereits um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, in der Pause geht ein Hut für den Künstler rum. David Blair tourt quer durch Europa, um sein fünftes Album "As You Let Go: Songwriting Sundays" vorzustellen, das offiziell am 22. Februar 2019 veröffentlicht wurde. Es ist David Blairs erstes rein akustisches Album, nur mit Gesang und Klavier oder Gitarre mit Songs...

  • Essen-West
  • 02.03.20
Kultur

Motette, Kantate, Messe – am Samstag, 28. März
Konzert in der Essener Erlöserkirche mit dem Essener Bachchor

Am Samstag, 28. März, um 18 Uhr, gibt es ein Konzert in der Essener Erlöserkirche. Zur Aufführung bringt der Essener Bachchor Bachs g-Moll-Messe, seine Kantate „Die Elenden sollen essen“ und die Motette „Jesu, meine Freude“, drei wesentliche Gattungen der geistlichen Chormusik. Die g-Moll-Messe von J. S. Bach zählt zu den vier sogenannten „Lutherischen Messen“, auch „kleine Messen“genannt. Denn aus dem eigentlich 5-teiligen Ordinarium (Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus, Agnus Dei) wurden nur die...

  • Essen-Süd
  • 02.03.20
Kultur
Spanische Gitarrenklänge gibt es beim Konzert in der Dellwiger Friedenskirche.

Spanische Gitarrenklänge am 7. märz in der Friedenskirche
Bernd Steinmann und Stefan Loos auf Jubiläumstour

Konzert in der Dellwiger Friedenskirche:  Seit 30 Jahren stehen Bernd Steinmann und Stefan Loos gemeinsam auf der Bühne. Seit 2007 als Essener Gitarrenduo: Im Rahmen ihrer Jubiläumstournee präsentieren die beiden Ausnahme-Virtuosen ihr aktuelles Programm „Summer in Spain – Carmen und die spanische Gitarre“ am Samstag, 7. März, um 17 Uhr in der Friedenskirche der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede an der Schilfstraße 6. Melodien aus Carmen Neben einer Bearbeitung...

  • Essen-Borbeck
  • 01.03.20
Kultur

Evangelischen Lutherkirchengemeinde Altendorf lädt ein
Konzert mit dem Ensemble „Valoroso“ am 7. März in der Christuskirche

Zum Konzert mit dem Ensemble „Valoroso“ lädt die Evangelische Lutherkirchengemeinde Altendorf am Samstag, 7. März, um 17 Uhr in der Christuskirche, Röntgenstraße 14, ein. Helmut Rennoch (Gitarre, Bouzouki, Mandoline, Gesang), Gitta Kummerhofe (Percussion, Flöte, Gesang), Frank Lehmann (Gitarre, Bass, E-Piano, Gesang), Ulrich Gebauer (Bass, Gitarre, Banjo, Gesang), Eva-Maria Braun (Flöte, Gesang) und Dirk Tackenberg (Percussion) präsentieren thematische Folksongs und politische Lieder, die...

  • Essen-West
  • 27.02.20
Kultur
Harald Jüngst wird Pat’ McDonnells Songs und Instrumentals auf seiner irischen Holzrahmentrommel „Bodhrán“ begleiten. Otto Kruppa, ein Meister auf den Saiteninstrumenten Gitarre, Mandoline und Bouzouki, und Ina Tomec mit ihrem Solo- und Harmoniegesang ergänzen die Gruppe Cairde, die am 14. März im Kreuzer zu erleben ist.

Gefeiert wird am 14. März an der Friedrich-Lange-Straße
Es wird "grün": St. Patrick's Day im Kreuzer

In Irland kommt man nicht daran vorbei. Am Gedenktag zu Ehren des Bischofs Patrick. Der wird auf der Insel am 17. März gefeiert. Aber auch in Essen bekommt der Nationalfeiertag der Iren immer größere Bedeutung. Einer, der kräftig daran arbeitet, den St. Patrick's Day auch in unseren Breiten zum Kult werden zu lassen, ist Pat MacDonnell. Rund um den Festtag geht der Flötist, Gitarrist, Sänger und Songwriter seit Jahren auf Deutschlandtour. Am 14. März wird er im Kreuzer Station machen....

  • Essen-Borbeck
  • 27.02.20
LK-Gemeinschaft
Bei der Spendenübergabe von links: Peter Hennig und Lara Krieger von der Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebs­kranker Kinder e.V. sowie Schauspielintendant Christian Tombeil.

Wunschkonzert "Für mich soll's rote Rosen regnen"
Grillo-Ensemble ersingt Spenden für krebskranke Kinder

Die Zusammenarbeit zwischen der Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebs­kranker Kinder und dem Schauspiel Essen hat mittlerweile schon Tradition. Auch jetzt konnte wieder Spenden übergeben werden. Nachdem im Januar 2018 der Auftakt mit einer Sonderplakat-Aktion für das Stück „Superhero“ gemacht wurde, sind in der Folge mehrfach die Erlöse der Wunschkonzerte „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ an die Initiative geflossen, die in Holsterhausen nahe der Uni-Klinik ein Haus für Eltern...

  • Essen-Süd
  • 14.02.20
Kultur
Amilli ist beim großen Abschlusskonzert am Samstag mit von der Partie.

Erste Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie
Jede Menge Musik bei "Sound on" am Samstag bei PACT Zollverein

Junge Talente hat PACT mit SOUND ON - Vol. 1 angesprochen und eingeladen. Bei der ersten Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie waren junge Nachwuchstalente zu Workshops mit Shootingstars aus dem Ruhrgebiet angereist.  Die Bochumer R’n’B HoffnungAmilli und Serious Klein, nach Ansicht der FAZ  "in Deutschland im Moment das Größte, was der Rap versprechen kann", gaben ihr Wissen über Songwriting weiter, Raffi Balboa, der mit seiner Band OK KID international tourte, coachte die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
  •  1
Kultur
Der Filmklassiker "Der Schatz im Silbersee" wird am 11. April, 20 Uhr, in der Philharmonie Essen aufgeführt - und dabei live von der Philharmonie Südwestfalen begleitet.
  Aktion

Drei mal zwei Karten zu gewinnen: Filmklassiker mit Live-Orchesterbegleitung
Silbersee in der Philharmonie

„Der Schatz im Silbersee“ feierte im Jahr 1962 als erster Film der legendären Winnetou-Reihe ungeahnte Erfolge und begründete mit der „Karl-May-Film“-Serie das beliebteste deutsche Kino-Genre der 1960er Jahre. am 11. April, 20 Uhr, wird der Filmklassiker in der Philharmonie Essen aufgeführt, live begleitet von der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Markus Huber. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die...

  • Essen-West
  • 13.02.20
  •  1
  •  4
Kultur
Axel Prahl zu Gast in der Lichtburg.
  Aktion   2 Bilder

Tatort-Schauspieler Axel Prahl in der Essener Lichtburg
Kartenverlosung zum Konzert mit Axel Prahl

Sein Debüt-Album „Blick aufs Mehr“ war für viele eine Überraschung, ist Axel Prahl doch eher als Kommissar Thiel im Münsteraner Tatort auf den Bildschirmen präsent und nicht als Musiker auf der Bühne. Jetzt ist er bereits mit seinem zweiten Studioalbum „MEHR“ auf Tour und am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr zusammen mit dem Inselorchester in der Essener Lichtburg zu Gast. Der Schauspieler und Musiker ist in der Lichtburg zu Gast - der STADTSPIEGEL und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de...

  • Essen-Süd
  • 11.02.20
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.