Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Das Konzert kombiniert Musik von Beethoven und Michael Em Walter mit gerappten Texten von Essener Grundschülern.

Das Ensemble Ruhr überrascht mit einem kreativen Beethovenprojekt
Ludwig van Bergerhausen

Anlässlich des Beethovenjubiläums hatte das Ensemble Ruhr im letzten Jahr „Ensemble Ruhr&KIDZ – Mit Beethoven unterwegs in Essen“ auf dem Plan. Das Projekt startete bereits Anfang 2020 mit einer Schreibwerkstatt in vier Essener Grundschulen. Die Kinder schrieben einen Songtext über die Schule und ihren Stadtteil. Dann kam der Stillstand. Mit einem angepassten Konzept soll mit einem Jahr Verspätung das öffentliche Konzert am 17. Juni in der Kreuzeskirche stattfinden. Wiener Klassik und Essener...

  • Essen
  • 08.06.21
Kultur
Wolfgang Kläsener, Ulrich Schmidt und Dierk Lamm freuen sich auf die beiden Brückenkonzerte im Saal der Freien evangelischen Kirche Kettwig. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Anstelle der Klangspur Kettwig gibt es diesmal zwei Brückenkonzerte
Musik überwindet auch die Pandemie

Der Gastgeber muss schmunzeln: „Das ganze Haus war voller Musik. Das möchten wir gerne wiederholen.“ Seine Mitstreiter versprechen ein anspruchsvolles Programm, das mitreißen wird. Von Kettwigern für Kettwiger. Der große Saal der Freien evangelischen Gemeinde am Steinweg wird am Sonntag, 27. Juni, gastfreundlicher Schauplatz sein zweier sogenannter „Brückenkonzerte“. Vor drei Jahren, so erinnert sich Pastor Ulrich Schmidt, hatte Dierk Lamm jugendliche Musiker aus Tschernobyl nach Kettwig...

  • Essen-Kettwig
  • 27.05.21
Kultur
Mark Seibert ist einer der gefragtesten Musicaldarsteller überhaupt. Im Ebertbad stand er ungezählte Male auf der Bühne, am Valentinstag '21 wird es trotzdem wie das erste Mal sein: Ohne Zuschauer im Saal, aber vor vielen Kameras, die das Konzert direkt in die Wohnzimmer der Nation übertragen. Foto: Caro Strasnik

Livestream-Konzert mit Musicalstar am Valentinstag - großes Interview
Mark Seibert: „Den Beruf spüren“

Er ist einer der gefragtesten Musicaldarsteller des deutschsprachigen Raums: Mark Seibert war SCHIKANEDER, der Tod in ELISABETH, Graf von Krolock im TANZ DER VAMPIRE, Erzbischof Colloredo in MOZART!. Weil die Theater seit beinahe einem Jahr so gut wie geschlossen sind, geht er mit dem Livestream-Konzert am Valentinstag (14.Februar, 17 Uhr) neue Wege. Grund genug, mit ihm über das Konzert, aber auch die derzeitige Gemütslage zu sprechen. Durch Corona wurde Dein übervoller Terminkalender...

  • Essen
  • 09.02.21
  • 1
Kultur
Natalie Karl (Sopran), Mirko Roschkowski (Tenor), Neue Philharmonie Westfalen, Ernst Theis (Dirigent).
4 Bilder

Livestream aus der Philharmonie Essen
Stimmungsvoller Operettenabend auf dem heimischen Sofa

Ob der unverwüstliche Ohrwurm „Freunde, das Leben ist lebenswert“ aus Franz Lehárs „Giuditta“ oder die mitreißende Ouvertüre zu Franz von Suppés „Die schöne Galathée“: Es waren die großen Hits aus der Welt der Operette, die per Livestream aus der Philharmonie  in die heimischen Wohnzimmer gelangten. Unter dem Titel „Die ganze Welt ist himmelblau“ – auch dieses titelgebende Duett aus Robert Stolz’ „Im weißen Rössl“ durfte nicht fehlen – entführten die Neue Philharmonie Westfalen gemeinsam mit...

  • Essen-Süd
  • 08.02.21
Kultur
Gerd Dubiel (links) und Jan Bierther lassen sich von der Coronakrise nicht entmutigen und veranstalten die bliebetn Jazzkonzerte im Jugend- und Bürgerzenztrum Werden jetzt als Livestream.
4 Bilder

Januarkonzert im JuBB ging erstmals als Livestream über die Bühne
Neues Jahr, neue Jazz-Reihe

Gerne hätten Jan Bierther, musikalischer Leiter der Reihe "Jazz im JuBB", und Mitorganisator Gerd Dubiel das neue Jazzjahr mit einem Konzert vor Publikum eingeläutet, doch dies lassen die Coronaauflagen bekanntlich nicht zu. Das Konzert ausfallen zu lassen, war aber auch nie eine Option, und so wurde im Vorfeld emsig daran gearbeitet, dass auch aus dem Jugend- und Bürgerzentrum Werden am Wesselswerth Livestreams möglich sind. Das nötige Equipment dafür wurde seitens der Einrichtung angeschafft...

  • Essen-Werden
  • 19.01.21
Kultur
Der Livestream wird über den YouTube-Kanal des Forums Kreuzeskirche Essen zu sehen sein.

Am 2. Februar ab 19 Uhr
"Orgelstudio Digital" aus der Kreuzeskirche als Livestream im Lockdown

Das Forum Kreuzeskirche Essen bleibt auch während des Lockdowns präsent: Die Konzertreihe "Folkwang zu Gast – Orgelstudio" wird am Dienstag, 2. Februar, ab 19 Uhr zum ersten Mal als Livestream aus der Kreuzeskirche unter dem Titel "Orgelstudio Digital" stattfinden. Prof. Roland Maria Stangier, der im vergangenen Jahr sein 25-jähriges Dienstjubiläum an der Folkwang Uni­versität der Künste feierte, holt dann sein Programm aus dem Beethoven-Zyklus „Beethoven Impulsiv“ von Mai 2020 nach. Unter dem...

  • Essen-Süd
  • 19.01.21
  • 1
Kultur
Wolfgang Roggenkamp tourte bereits durch die ganze Welt.
2 Bilder

Erster Livestream der Reihe "Jazz im JuBB"
Wolfgang Roggenkamp lässt die Tasten fliegen

Am morgigen Donnerstag, 14. Januar, findet im Jugend- und Bürgerzentrum Werden das erste  Livestream-Konzert der Reihe "Jazz in JuBB" statt. Dazu wird sich Gastgeber Jan Bierther (Gitarre) wieder zwei namhafte Musiker an die Seite stellen: Wolfgang Roggenkamp (Hammondorgel) und Peter Baumgärtner (Schlagzeug). Man darf also sehr gespannt sein... Die Reihe „Jazz im JuBB“ wird auch in diesem Jahr weitergehen  –  nicht live, sondern im Livestream. Ab 20 Uhr betritt ein Trio der Extraklasse die...

  • Essen-Werden
  • 13.01.21
Kultur
WDR 3 sendet am 20. Januar einen Konzert-Mitschnitt aus der Folkwang-Universität.

Aufzeichnung aus der Neuen Aula
WDR sendet Campuskonzert

Die Klassik-Welle WDR 3 sendet am Mittwoch, 20. Januar, ein Konzert vom Campus der Folkwang-Universität. Im Mittelpunkt stehen drei junge Musiker. Der Kontrabassist Javad Javadzade spielt zeitgenössische Kompositionen von Abbasov, Berio und Hasanova. Das Duo Yung-Ping Deng (Klarinette) und Sae Katayama (Klavier) stellt sein Können mit Stücken von Brahms, Igor Stravinsky u.a. unter Beweis. Die Ausstrahlung der Aufnahme vom 27. November 2020 aus der Neuen Aula beginnt um 20.04 Uhr auf WDR 3 bzw....

  • Essen-Werden
  • 12.01.21
Kultur
Götz Alsmann moderierte das Weihnachtskonzert der Essener Philharmoniker und ließ es sich nicht nehmen, auch selbst am Flügel Platz zu nehmen.

Publikum der Essener Philharmoniker spendete für in Not geratene freiberufliche Musiker
Weihnachtskonzert brachte fast 9.000 Euro für Orchester-Stiftung ein

Weihnachtliche Klänge für einen guten Zweck: Diese Rechnung ging für die Philharmonie Essen und die Essener Philharmoniker auf. Im Rahmen des aus dem Alfried Krupp Saal präsentierten Online-Konzertes mit den Blechbläsern und Schlagwerkern der Essener Philharmoniker, moderiert von Götz Alsmann, spendete das Publikum bislang fast 9.000 Euro zugunsten des Nothilfefonds der Deutschen Orchester-Stiftung. Da das Video noch bis zum 10. Januar einsehbar ist, ist eine weitere Erhöhung des...

  • Essen-Süd
  • 28.12.20
  • 1
Kultur
Mit Götz Alsmann ist eine ebenso fachkundige wie unterhaltsame Moderation garantiert.

Konzert im Livestream
Essener Philharmoniker mit festlichen Klängen

Festlich besetzt ist das Weihnachtskonzert der Essener Philharmoniker, das am Samstag, 12. Dezember, um 20.15 Uhr live und kostenlos aus dem Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen per Stream übertragen wird. Garantiert ist außerdem eine ebenso fachkundige wie unterhaltsame Moderation, denn kein Geringerer als Götz Alsmann wird durch den Abend führen.  Der Entertainer und Musikwissenschaftler ist mit den erfolgreichen Sonntagsmatineen „Mit Götz Alsmann ins Konzert“ längst eine feste Größe im...

  • Essen
  • 08.12.20
  • 1
  • 1
Kultur
Die Fachschaft Musik hat sich für dieses Jahr ein neues Konzept überlegt.

Klänge von Jingle Bells
Weihnachtliche Musik am Städtischen Mädchengymnasium

Passend zur Pausenklingel fliegt am Mädchengymnasium Essen-Borbeck die ein oder andere Klassenraumtür auf und die Schülerinnen strömen langsam auf den Schulhof. Doch auf dem Hof bleiben viele interessiert stehen. Schülerinnen aus der achten Jahrgangsstufe haben unter der überdachten Pausenhalle bereits ihre Instrumente ausgepackt und man hört Klänge von Jingle Bells. Ruhig lauschen die Zuhörerinnen der weihnachtlichen Musik. Essen-Borbeck. Wie an diesem Donnerstag finden auf dem Schulhof auch...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Proben sind abgeschlossen, der digitale Adventskalender der Borbecker Schule längst online: Seit gestern kann über die Homepage des Gymbo Tag für Tag ein Türchen geöffnet werden.

Gymnasium Borbeck startet digitalen Adventskalender
Musik und mehr hinter 24 Türchen

Das erste Türchen durfte bereits geöffnet werden. Eine leckere Praline, ein Weihnachtsglöckchen aus Schokolade, vielleicht auch ein selbstgemachtes Gedicht: Es gibt eine Vielzahl verschiedener Adventskalender. Sie alle "versüßen" uns die Tage bis zum Weihnachtsfest auf die eine oder andere Art. Der Kalender des Gymnasiums Borbeck macht das in diesem Jahr mit Kunst und Kultur. Wer den „digitalen Adventskalender“ auf www.gymbo.de öffnet, der bekommt weder Schokolade noch eine andere Nascherei: Er...

  • Essen-Borbeck
  • 01.12.20
Kultur
2 Bilder

Förderverein Wünschewagen lädt zum Streaming Konzert ein
Deutsch-Pop mit der Essener Band „Kuult“ – live aus der Weststadthalle

„Unsere erste große Live-Streaming-Veranstaltung – Corona macht einen auch erfinderisch!“, erklärt Amelie Hecker, Projektleiterin Wünschewagen beim Arbeiter-Samariter-Bund in Essen. Eigentlich habe man Geburtstag feiern wollen – den ersten des eigenen Fördervereins. „Im Herbst des vergangenen Jahres ging der Förderverein für den Wünschewagen an den Start. Schon damals hatten wir uns vorgenommen, immer ein Mal im Jahr zum ‚Geburtstag‘ des Fördervereins etwas besonderes zu machen – für die...

  • Essen-Süd
  • 19.11.20
  • 1
  • 1
Kultur
Der Pianist Vladimir Mogilevsky mit Birthe Marfording in der Rolle der Fürstäbtissin.

Am 27. November trifft die Fürstäbtissin Tschajkowskij im Schloss
Tage der russischen Kultur starten mit Ballett Crashkurs im Schlosspark Borbeck

Russische Kultur vor der Haustür. Von heute an starten die XVII. Tage der russischen Kultur im Ruhrgebiet. Online und bis zum 27. November wartet ein abwechslungsreiches Programm an verschiedenen Spielstätten. Neben Duisburg und Recklinghausen ist auch Borbeck mit dabei. Veranstalter des Ganzen ist unter anderem der Essener Verein Rhein-Ruhr-Russland. Die Eröffnungsvorstellung „Tschajkowskij forever“ läuft heute um 14 Uhr als Ballett Crashkurs „Der Nussknacker". Die Übertragung beginnt im...

  • Essen-Borbeck
  • 19.11.20
Kultur
Spielen vor Publikum - das ist für die Musiker des SJB derzeit nicht möglich. Musiziert wird bei den Schönebeckern dennoch. Und wenn das Publikum nicht zum Orchester kommen kann, dann kommt das Orchester eben zum Publikum.

Schönebecker Jugend-Blasorchester plant Konzerte in ungewohnter Form
Alles ist möglich: Auch ein musikalisches Ständchen unter dem Fenster

Beim Schönebecker Jugend-Blasorchester beginnen die Planungen für den musikalischen Advent in Zeiten der Corona-Pandemie. Die Weihnachtskonzerte in der Aula des Mädchengymnasiums Borbeck und in der Kirche St.-Josef in Frintrop können in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Das Spielen vor Publikum mit 50 Musikern auf einer engen Bühne wäre für alle Beteiligten ein zu hohes Ansteckungsrisiko. Doch wer die Schönebecker kennt, weiß, dass das kein Grund für sie ist, ganz auf das...

  • Essen-Borbeck
  • 17.11.20
  • 1
  • 3
Kultur
Young People Chor & Band

“Let The Sun Shine” Gospel, Spiritual and more
Young People Chor und Band Livestream-Event am 22.11.2020

Der Lockdown hat nun auch den Young People Chor und seine Band voll erwischt. Wie alle kulturellen Veranstaltungen wird die seit 1974 bestehende schöne Tradition des Novemberkonzertes in diesem Jahr eine echte Herausforderung. Doch zwei richtig gute Nachrichten kann Chorleiter Rainer Stemmermann vermelden: 1. alle Young People sind gesund und 2. Chor und Band führen die Tradition fort und laden zum Livestream-Event am 22.11.2020 um 17.00 Uhr unter www.youngpeople-essen.de oder...

  • Essen-West
  • 15.11.20
  • 2
  • 1
Kultur
Das Ensemble Modern.

Konzert der Essener Philharmoniker wird am 12. Februar 2021 im WDR ausgestrahlt
Festival NOW! wird mit Konzert-Livestreams fortgesetzt

Live vor Ort war das Essener Neue-Musik-Festival NOW! nur bis zum 1. November, dem Tag vor dem Lockdown, zu erleben. Doch auch wenn die Türen der Philharmonie Essen in den kommenden Wochen coronabedingt verschlossen bleiben müssen: Drei der abgesagten NOW!-Konzerte kann das Publikum jetzt zumindest in den eigenen vier Wänden verfolgen. Zunächst als Konzert-Livestream auf dem YouTube-Kanal der Philharmonie Essen und anschließend dauerhaft im YouTube-Archiv. Erreichbar ist der Kanal über den...

  • Essen-Nord
  • 05.11.20
Kultur
Das Jazzduo "Inception" lebt in Berlin und ist am Sonntag zu Gast in Essen.

Besuch aus Berlin
Das Jazz-Duo "Inception" ist zu Gast in der Villa Rü

Am Sonntag, 1. November, ist in der Villa Rü, Giradetstraße 21, das Jazztrio "Inception" zu Gast.  Das erste Konzert beginnt um 16 Uhr und das zweite um 18 Uhr. Jeweils eine Viertelstunde vor Beginn ist Einlass. Der Eintritt ist frei.  Das Duo „Inception“, bestehend aus Amanda Kapsch und Igor Zavatckii, spielt Interpretationen unterschiedlicher Jazzstandards. Mit viel Gefühl zueinander und zur Musik haben beide die Titel neu arrangiert – es geht um Liebe in allen Facetten. Ein Liebesgeständnis,...

  • Essen-Süd
  • 27.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Im Alten Bahnhof Kettwig steht am Freitag, 13. November, ein Kabarettkonzert mit Timm Beckmann und Markus Griess auf dem Programm.

Kabarettkonzert mit Timm Beckmann und Markus Griess in Kettwig
"Was soll die Terz...?"

Im Alten Bahnhof Kettwig steht am Freitag, 13. November, ein Kabarettkonzert mit Timm Beckmann und Markus Griess auf dem Programm. In ihrem Programm "Was soll die Terz...?" bringen sie alle auf die Bühne: den Paten und Rocky, Tschaikowski und Led Zeppelin, Leo und Kate, Mozart und die Foo Fighters – und wenn man Pech hat, dann sind die beiden auch noch so richtig in Schlagerlaune. Mit Klavier, E-Gitarre, Soundmaschine und Gesang preschen die zwei Musikkabarettisten einmal durch die komplette...

  • Essen-Kettwig
  • 21.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Jürgen Lucas, Minerva Diaz Pérez und Johannes Kassenberg spielen ihre Lieblingssongs aus Pop, Rock und Folk. Foto: Veranstalter

"Small is Beautiful" im JuBB Werden
Lauter Lieblingslieder

Am Donnerstag, 29. Oktober, betritt mit der Band Small is Beautiful eine erstklassige Akustikband mit Interpretationen ihrer Lieblingssongs aus Pop, Rock und Folkdie Bühne des JuBB am Wesselswerth 10.  Das Trio braucht nicht mehr als Bass (Johannes Kassenberg), Gitarre (Jürgen Lucas) und drei Stimmen, wobei Sängerin Minerva Diaz Pérez bereits durch eine Zusammenarbeit und gemeinsame Tour mit den Ausnahmevokalisten Bobby McFerrin + Slixs & Friends geadelt wurde. "Ritterschlag" von Bobby...

  • Essen-Werden
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Das Sextett fand in der Kinderchor-Zeit vor knapp 20 Jahren zusammen. Foto: privat

Sjaella verzauberten ihr Publikum in der evangelischen Kirche Werden
Beseeltes Publikum

Die evangelische Kirchengemeinde Werden hat ausgezeichnete Erfahrungen mit Sängern aus Leipzig gesammelt. Das Gastspiel der Prinzen ist vielen noch in bester Erinnerung, Nun kam mit Sjaella ein weiteres Spitzenensemble aus der sächsischen Metropole. Ihren Namen haben die sechs jungen Frauen aus dem Schwedischen gemaust. Er bedeutet soviel wie Seele. Beseelt lassen sie regelmäßig ihre Zuhörer zurück. Auftritte in Funk und Fernsehen sowie 1. Preise bei internationalen Wettbewerben für Vokalmusik...

  • Essen-Werden
  • 20.10.20
Kultur
Das "Duo Consono" spielt seit über 30 Jahren miteinander.
2 Bilder

Konzert im Alten Bahnhof Kettwig mit dem "Duo Consono"
Für Jazzliebhaber und die, die es werden wollen

In der Reihe "Jazz & more" steht am Freitag, 23. Oktober, 20 Uhr, ein Konzert mit dem "Duo Consono" im Alten Bahnhof an der Ruhrtalstraße auf dem Programm. Der Jazzgitarrist Jan Bierther und Bernd Nestler an der Nylonstring-Gitarre präsentieren vor Ort ihre neue CD.  Das Duo Consono spielt seit über 30 Jahren miteinander. Der Jazzgitarrist Jan Bierther und Bernd Nestler an der Nylonstring-Gitarre verstehen sich blind – es groovt, swingt, rockt und klingt. Die Kommunikation klappt perfekt. „The...

  • Essen-Kettwig
  • 19.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Luca Quintavalle ist in Borbeck zu Gast.

Neue und Alte Musik für Cembalo
Luca Quintavalle gastiert im Schloß Borbeck

Am Mittwoch, 28. Oktober, 19 Uhr, gastiert der Cembalist Luca Quintavalle im Schloß Borbeck mit alten und neuen Kompositionen für das Cembalo. Zu hören sind Werke von Louis Couperin (1626-1661), Bernard de Bury (1720-1785) und Alessandro Scarlatti (1660-1725) ebenso wie von Luca Francesconi (*1956), Francesco Filidei (*1973), Carlo Galante (*1959) und Ennio Morricone (1928-2020). Luca Quintavalle besticht sowohl als Solo-Cembalist als auch in weltberühmten Orchestern wie Les Musiciens du Prince...

  • Essen-Borbeck
  • 15.10.20
  • 1
Kultur
Das "Sestetto Stradivari" ist zu Gast in Essen.

Streichsextett aus Rom spielt Tschaikowski und Schönberg
"Sestetto Stradivari" in der Philharmonie Essen zu Gast

"Sestetto Stradivari" ist am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr in der Philharmonie Essen zu Gast. Es waren ausschließlich Instrumente von Stradivari, auf denen die sechs Musiker bei ihrem Debütauftritt 2001 in Rom gespielt haben. „Sestetto Stradivari“ nennt sich seitdem das Ensemble, das aus Mitgliedern des "Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia Roma" besteht. Am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr ist die Formation in der Philharmonie Essen zu erleben. Das Konzert bietet gleichzeitig...

  • Essen
  • 12.10.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.