Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Der Filmklassiker "Der Schatz im Silbersee" wird am 11. April, 20 Uhr, in der Philharmonie Essen aufgeführt - und dabei live von der Philharmonie Südwestfalen begleitet.
  Aktion

Drei mal zwei Karten zu gewinnen: Filmklassiker mit Live-Orchesterbegleitung
Silbersee in der Philharmonie

„Der Schatz im Silbersee“ feierte im Jahr 1962 als erster Film der legendären Winnetou-Reihe ungeahnte Erfolge und begründete mit der „Karl-May-Film“-Serie das beliebteste deutsche Kino-Genre der 1960er Jahre. am 11. April, 20 Uhr, wird der Filmklassiker in der Philharmonie Essen aufgeführt, live begleitet von der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Markus Huber. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die...

  • Essen-West
  • 13.02.20
  •  1
  •  4
Kultur
Axel Prahl zu Gast in der Lichtburg.
  Aktion   2 Bilder

Tatort-Schauspieler Axel Prahl in der Essener Lichtburg
Kartenverlosung zum Konzert mit Axel Prahl

Sein Debüt-Album „Blick aufs Mehr“ war für viele eine Überraschung, ist Axel Prahl doch eher als Kommissar Thiel im Münsteraner Tatort auf den Bildschirmen präsent und nicht als Musiker auf der Bühne. Jetzt ist er bereits mit seinem zweiten Studioalbum „MEHR“ auf Tour und am Mittwoch, 19. Februar, um 20 Uhr zusammen mit dem Inselorchester in der Essener Lichtburg zu Gast. Der Schauspieler und Musiker ist in der Lichtburg zu Gast - der STADTSPIEGEL und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de...

  • Essen-Süd
  • 11.02.20
  •  2
Kultur
Zitherspieler Klaus Waldburg wollte am Montag in der Alten Cuesterey musizieren. Doch der Auftritt muss krankheitsbedingt abgesagt werden.

Zithermusiker erkrankt - Termin am Montag, 10. Februar, entfällt
Waldburg-Konzert in der Alten Cuesterey abgesagt

Wer sich den Termin schon rot im Kalender markiert hatte, muss ihn nun leider wieder streichen. Der Musiknachmittag am Montag, 10. Februar, in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 muss leider entfallen. Zitherspieler Klaus Waldburg hatte sich für den Tag in Borbeck angesagt, gemeinsam mit den Gästen des Nachmittags wollte er bekannte Lieder anstimmen und auf seinem Instrument begleiten. "Klaus Waldburg ist leider erkrankt", musste Jürgen Becker, Vorsitzender des Kultur-Historischen Vereins...

  • Essen-Borbeck
  • 06.02.20
Kultur
Die Metalcore Band ELWOOD STRAY rocken für den guten Zweck im Café Nova

Charity Konzert: SpringMosh 2020 in Essen
"rocken hilft" Konzertreihe: "SpringMosh" am 20.März 2020 im Café Nova

Das Rock Musikfest und das Café Nova laden ein zum: CHARITY KONZERT: SPRINGMOSH 2020 am 20.032020 ins Jugend-Kulturzentrum Café Nova Sie lassen für den guten Zweck die Fetzen fliegen. Beim diesjährigen SpringMosh bitten dort „ELWOOD STRAY“, sowie „We Awake“ und „Beyond The Avalanche“ zum Tanz. Da uns die Nachwuchsförderung sehr am Herzen liegt, gehen die kompletten Erlöse an Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil Borbeck, die sich keinen Musikunterricht oder Proberäume leisten...

  • Essen-Süd
  • 03.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Ein Wiedersehen mit den Drei Tenören gibt es am 8. Februar in Frohnhausen. Hier ein Foto vom Adventskonzert vor wenigen Wochen.

Drei Tenöre setzen sich mit schönen Klängen für den Erhalt der Apostelkirche ein
Musik aus aller Welt

Am Samstag, 8. Februar, 15.30 Uhr, ist es wieder so weit: Bei freiem Eintritt (um Spenden wird gebeten) präsentieren die Drei Tenöre ihr Neujahreskonzert in der Frohnhauser Apostelkirche, Mülheimer Straße. Begleitet werden Sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez, dessen Stimme, so die Worte eines Kritikers, Milch drei Monate haltbar werden lässt! Am Flügel herrscht ihr Gatte, Wolfram Maria Märtig, Kapellmeister aus der Oper Wien. Ricardo Marinello ist froh, aus der „Ave-Maria-Schiene“...

  • Essen-West
  • 29.01.20
  •  1
Kultur
Kommt nach Essen: Peter Simonischek.

Festkonzert am 13. Februar in der Philharmonie
Kultschauspieler Peter Simonischek kommt nach Essen!

2020 feiert die Musikwelt den 250. Geburtstag Beethovens und Pro Arte begeht dieses Jubiläum mit einem glanzvollen Festkonzert am 13. Februar 2020 in der Philharmonie Essen mit dem Sinfonieorchester Basel unter der Leitung von Ivor Bolton, Alexander Melnikov am Klavier und Peter Simonischek. Im Zentrum steht Beethovens selten zu hörende, aber bedeutende Musik „Die Geschöpfte des Prometheus“ und kein Geringerer als der berühmte österreichische Kultschauspieler Peter Simonischek übernimmt die...

  • Essen-Süd
  • 25.01.20
  •  1
  •  1
Kultur
Am 1. Februar wird es laut in der Dampfe: Dann rocken "Stingray" die Bühne.

"Bock auf Rock" am 1. Februar
Hattinger Band "Stingray" kommt in die Dampfe

Wer „Bock auf Rock“ hat, der ist am Samstag, 1. Februar, in der Dampfe goldrichtig. Zu Gast bei der nächsten Livesession im Borbecker Brauhaus, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, ist die Hattinger Band „Stingray“. Los geht‘s um 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. „Vielseitig und vor allem verdammt nah am Original“ - so beschreibt sich die Truppe selbst. Was die Coverband so besonders macht? Seit 30 Jahren rocken und rollen die fünf Hobbymusiker um Leadgitarrist Wolfgang Adamski von Hattingen...

  • Essen-Borbeck
  • 22.01.20
Kultur
"Erinnerungen aus dem alten Damaskus" - diesen Titel trug das zweite Konzert in der Reihe "From East to West" der Philharmonie Essen. Im Vordergrund: Sufi-Tänzer Ahmad Almoulky.
  2 Bilder

Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" in der Philharmonie Essen
Zwischen Orient und Okzident

Das Team der Philharmonie Essen hat mit ihrer neuen Reihe "From East to West" nicht nur Neuland beschritten, sondern ist selbst ganz begeistert, auf wie viel Interesse die Veranstaltungen beim Publikum stoßen. Auch beim jüngsten Weltmusik-Konzert "Erinnerungen aus dem alten Damaskus" war der Alfried Krupp Saal bestens gefüllt. Hein Mulders, Intendant Oper, Philharmonie und Essener Philharmoniker, ließ es sich nicht nehmen, die Gäste an diesem Abend persönlich zu begrüßen: "Ich freue mich...

  • Essen-West
  • 17.01.20
  •  1
  •  1
Kultur
  2 Bilder

Sjaella in der Auferstehungskirche
Preisgekröntes a cappella-Ensemble "Sjaella" sorgte für unvergessliches Konzert am 11.01.2020

Sjaella – Klangerlebnis mit Herz und Seele Absolute Stille herrschte in der ausverkauften Auferstehungskirche beim ersten Akkord der sechs Leipziger Sängerinnen: Spannung pur und lauschen auf den beeindruckenden Chorklang, einer A-capella-Formation mit großer Linie, Spannkraft und Homogenität. Im professionellem Zusammenspiel sind sie in der Lage, bewusst und zielsicher mit ihrer Stimme umzugehen und sie vielfältig und differenziert einzusetzen: vom Pianissimo zu einem Klangteppich, zum nie...

  • Essen
  • 15.01.20
Kultur

Musical meets Klassik

Schon diesen Samstag, 18.1., ist es soweit und es öffnet sich im Chorforum Essen, Fischerstraße 2-4, um 18 Uhr der Vorhang für *Musical meets Klassik - eine musikalische Reise durch Musical und Oper(ette) *. Das Konzertprogramm der beiden jungen Essener Sängerinnen Lisa Schumacher und Rebecca Steidel ist abwechslungsreich - neben bekannten Stücken wie La Habanera aus Carmen oder der totalen Finsternis aus Tanz der Vampire möchten sie ihr Publikum auch an neue, unbekannte Stücke heran führen....

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.20
  •  1
Kultur

Musical meets Klassik

Schon diesen Samstag, 18.1., ist es soweit und es öffnet sich im Chorforum Essen, Fischerstraße 2-4, um 18 Uhr der Vorhang für *Musical meets Klassik - eine musikalische Reise durch Musical und Oper(ette) *.  Das Konzertprogramm der beiden jungen Essener Sängerinnen Lisa Schumacher und Rebecca Steidel ist abwechslungsreich - neben bekannten Stücken wie La Habanera aus Carmen oder der totalen Finsternis aus Tanz der Vampire möchten sie ihr Publikum auch an neue, unbekannte Stücke heran...

  • Essen-Süd
  • 15.01.20
  •  1
Kultur

"Musik verbindet"
Konzert im Rahmen der interkulturellen Konzerte im LüttringHaus

Das nächsten interkulturelle Konzert im LüttringHaus steht demnächst an. Inzwischen ist es das sechste Konzert in der Zusammenarbeit von Bürgerinitiative Bärendelle, LüttringHaus und Rundem Tisch Holsterhausen. Die Musiker der interkulturellen Konzerte kommen aus verschiedenen Ländern und führen die Konzertreihe circa alle zwei Monate fort, immer sonntags um 17.30 Uhr. Am 2. Februar werden Ismail Khudida (Saz) und Ali Hussein (Gesang) traditionelle kurdische Folklore spielen, wie sie auch...

  • Essen-West
  • 13.01.20
Kultur
Die "Blauen Jungs" sorgten mit ihrem Auftritt für Stimmung bei den Bewohnern des Bertha-Krupp-Hauses.

Super Stimmung in Bedingrade
"Blauen Jungs" unterhalten Bewohner des Bertha-Krupp-Hauses

Lieder von der Waterkant, die kommen nicht nur an der Küste, sondern auch in Bedingrade super an. Die  „Blauen Jungs“ aus der Frintroper Siedlergemeinschaft gaben bekannte Melodien und Gassenhauer wie "Wo die Nordseewellen schlagen an den Strand" jetzt im Franziskus-Pfarrheim am Rabenhorst zum Besten. Das Pfarrheim befindet sich direkt neben dem Bertha-Krupp-Haus. Und deshalb saßen im Publikum auch mehr als 50 Bewohner, Besucher der Tagespflege und aus dem Bereich Betreutes Wohnen. Gut...

  • Essen-Borbeck
  • 12.01.20
  •  1
Kultur
 Wiedersehen mit den Drei Tenören.

Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr in der Apostelkirche
Drei Tenöre singen in Frohnhausen

Alle Jahre wieder... wird das Apostelzentrum nach dem Adventskonzert nochmals von den Drei Tenören in der dunklen Jahreszeit besucht. Auch dieses Jahr werden sie von der Sopranistin Stefanie Rodriguez und vom Kapelllmeister Wolfram Märtig (Oper Wien) begleitet. Ein buntes Programm mit Neuem und Altem wird schon geprobt. Am Samstag, 8. Februar, um 16 Uhr werden es die Zuschauer dann in der Apostelkirche, Mülheimer Straße, in Frohnhausen erleben. Ricardo Marinello zu der Frage, wie er sich...

  • Essen-West
  • 10.01.20
  •  1
Kultur
  15 Bilder

Konzert in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt
44. Altendorfer Konzert nach Weihnachten

Gleich zu Anfang des Jahres hatte der Altendorfere Bürgerverein gemeinsam mit Institutionen aus dem Stadtteil zum „44. Altendorfer Konzert nach Weihnachten“ eingeladen. Das Konzert fand nach Weihnachten, aber noch in der Weihnachtszeit, in die Kirche St. Mariä Himmelfahrt, Helenenstraße 7, statt. Mitwirkende waren u. a. die Evangelische Lutherkirchengemeinde: Blockflötenensemble, Chor der Christuskirche und Kammermusik mit Viola und Klavier sowie die Katholische Pfarrgemeinde St. Mariä...

  • Essen-West
  • 07.01.20
Kultur

Chansons und Lieder aus dem Berlin der 1920er Jahre
Konzert in der Alten Synagoge

In der Reihe "Juden in der Weimarer Republik" anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Volkshochschule Essen, findet ein Konzert in der Alten Synagoge Essen statt. Diese bildet am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr den musikalischen Abschluss dieser Reihe. Die Damen und Herren Daffke bestehend aus dem Pianisten Ilan Bendahan Bitton, Sängerin Franziska Hiller, Sänger Dennis Kuhfeld, Sängerin Friederike Kühl und Sänger Markus Paul erzählen mit den Liedern und Chansons von den jüdischen Komponisten...

  • Essen-Süd
  • 07.01.20
Kultur
Die Essener Philharmoniker und das East-West Pacem Orchestra (Foto) spielen am Donnerstag, 16. Januar, um 20 Uhr in der Philharmonie Essen.

Das alte Damaskus in der Philharmonie Essen
Essener Philharmoniker und East-West Pacem Orchestra laden zum Konzert am 16. Januar ein

In der Philharmonie Essen wird die Konzertreihe „From East to West“, in der der Vordere Orient lebendig werden soll, fortgesetzt. Nachdem im Herbst das Tarab Ensemble für einen stimmungsvollen Auftakt gesorgt hat, steht nun zu Beginn des neuen Jahres eine Begegnung zweier Orchester im Mittelpunkt: Das East-West Pacem Orchestra sowie Mitglieder der Essener Philharmoniker laden gemeinsam am Donnerstag, 16. Januar, um 20 Uhr im Alfried Krupp Saal der Philharmonie Essen zu „Erinnerungen aus dem...

  • Essen-Süd
  • 06.01.20
Kultur

Musical meets Klassik - ein ganz besonderer Konzertabend

Ein Funken Phantasie, ganz viel Gefühl und eine Prise des Geheimnisvollen – lassen Sie sich entführen in eine Welt voll Musik vonPrimadonnen und Mauerblümchen, Prinzessinnen und Päpstinnen, Diven und Rockröhren.   Ganz getreu dem Motto Musical meets Klassikerwartet Sie im ChorForum Essen am 18.01.2020 ein Konzertprogramm der etwas anderen Art mit einer klangvollen Mischung aus berühmten und extravaganten Stücken aus Oper und Operette sowie den schönsten Melodien des Musicals: Von West...

  • Essen-Süd
  • 30.12.19
  •  1
  •  2
Kultur
Am 4. Januar dürfen sich Musikfreunde auf weihnachliche Melodien in der Borbecker Dreifaltigkeitskirche freuen.

Eintritt zu dem Konzert am 4. Januar ist frei - um Spenden wird gebeten
Weihnachtliche Klaviermusik in der Dreifaltigkeitskirche

In der Dreifaltigkeitskirche Weihnachtliche Klaviermusik und „Betrachtungen über Josef, den Mann Marias“ stehen auf dem Programm eines Konzerts, das die Evangelische Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim am Samstag, 4. Januar, um 16 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche, Stolbergstraße 54/Leimgardtsfeld, veranstaltet. Inge Sauerwald präsentiert traditionelle und neue Weihnachtslieder in bekanntem wie auch neuartigem Gewand; die Lesungen übernehmen Ingrid Napora und Otto Schlusen. „So, wie Josef...

  • Essen-Borbeck
  • 28.12.19
Kultur
(v.l.) Luis Fuhrmeister und Simon Bähner
  3 Bilder

Zwei Stunden beste Unterhaltung bei Konzert in der St. Paulus Kirche in Gerschede
Musikalischer Jahreshöhepunkt der Gesamtschule Borbeck

Fiona, Loana und Alina sind furchtbar aufgeregt. Sie singen den Programmpunkt 12 beim diesjährigen Weihnachtskonzert der Gesamtschule Borbeck – traditionell in St. Paulus in Gerschede. Die bis zum letzten Sitzplatz gefüllten Kirchenbänke lassen das Lampenfieber der Achtklässlerinnen steigen. Die weiteren Akteure – die Solisten Vivien Hellmann, Christabel Aiymah, Luis Fuhrmeister, Simon Bähner, Lara Essing und Vanessa Hoch sowie die Chöre der Klassen 5 bis 13 – sind kaum weniger nervös. Alle...

  • Essen-Borbeck
  • 27.12.19
Kultur
George Li ist ein absolutes Talent am Klavier.
  4 Bilder

Mit dem Newcomer George Li
Das russische Orchesterfest

Am 29. Januar 2020 erwartet Essen ein wahres Orchesterfest mit dem bedeutendsten Klangkörper Russlands, den Moskauer Philharmonikern unter der Leitung von Yuri Botnari und dem Newcomer George Li am Klavier. Er gehört zu den spektakulärsten pianistischen Neuentdeckungen und spielte bereits im Weißen Haus vor Barack Obama und Angela Merkel, im Tschaikowsky - Wettbewerb 2015 gewann er in einem grandiosen Finale die Silbermedaille. Die Moskauer Philharmoniker gehören zweifellos zu den...

  • Essen-Süd
  • 23.12.19
Kultur
Sorgte auf der Bühne für festliche Stimmung: Die Sängerinnen des Projektchores.
  2 Bilder

Chöre, Solisten und Orchester beim Weihnachtskonzert des MGB
Musikalisch auf die Festtage eingestimmt

In der stressigen Vorweihnachtszeit sorgte das Weihnachtskonzert des Mädchengymnasiums Essen-Borbeck für eine Zeit zum Genießen und Entspannen. Verschiedene Ensembles des MGBs von Chören über Orchester bis hin zu Solisten begeisterten die Zuhörer am Dienstagabend in der Aula. Klassiker wie „Rudolph, the red nosed reindeer“ und „Fröhliche Weihnacht“ luden die Gäste zum Mitsingen ein. Auch moderne Arrangements des Unterstufenchors mit „Hoch“ von Tim Bendzko und der aus dem Film „Kevin allein...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.19
Kultur

Essener Kirchengemeinden laden ein
Neues Programmheft mit kirchenmusikalischen Terminen

Bis zum April laden die Essener Kirchengemeinden zu zahlreichen Konzerten, Workshops und Musikgottesdiensten ein. Zu Beginn des neuen Jahres greifen mehrere Konzerte noch einmal die Stimmungen der vergangenen Weihnachtstage auf: Nachweihnachtliche Musik erklingt unter anderem in der Marktkirche („Musik und Texte zur Weihnachtszeit“, 4. Januar), in der Borbecker Dreifaltigkeitskirche („Weihnachtliche Klaviermusik und Betrachtungen über Josef“, 4. Januar), im Katernberger Bergmannsdom...

  • Essen-Süd
  • 23.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.