Sport
7 Bilder

Sportabzeichenehrung 2018
Zweiter Platz für den Lauftreff Kettwig 2000

Am 5. April wurden im Haus des Sports die Absolventen des Sportabzeichens 2018 durch den ersten Bürgermeister der Stadt Essen Rudolf Jelinek und dem Vorsitzenden des Sportausschusses Klaus Diekmann geehrt. Vom Lauftreff Kettwig 2000 erhielt Rüdiger Peters die Ehrung für das 40. und Margret Niederdorf für das 30. Sportabzeichen. Beide konnten leider aus persönlichen und terminlichen Gründen nicht an der Ehrung teilnehmen. Weiterhin erreichte der Lauftreff Kettwig 2000 zum wiederholten Mal...

  • Essen-Kettwig
  • 20.04.19
Vereine + Ehrenamt
Anke Liesenfeld wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt, da Sabine Zorn nicht mehr kandidierte.

JHV des Kettwiger Sportvereins
Geschäftsführerin Sabine Kutz bestätigt

Ohne Überraschungen verlief die Jahreshauptversammlung des Kettwiger Sportvereins 70/86. Nach den Jahresberichten und der Entlastung des Vorstandes wurde satzungsgemäß gewählt. Während Sabine Kutz als Geschäftsführerin, Mitgliederverwaltung und Benjamin Domin als 1. Sportwart für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt wurden, kandidierte die bisherige 1. stellvertretende Vorsitzende Sabine Zorn nicht erneut. Zu ihrer Nachfolgerin wählte die Versammlung Anke Liesenfeld. Einen Wechsel...

  • Essen-Kettwig
  • 20.04.19
Ratgeber

Hier geht's rund ums Ei

In den nächsten Tagen dreht sich wieder alles rund ums (Oster-)Ei. In vielen Religionen gilt dieses aufgrund des Zerspringens der Schale und der Hervorbringung neuen Lebens als Sinnbild der Schöpfung oder auch Symbol der Auferstehung. Das Bemalen von Eiern ist jedoch viel älter als die christliche Tradition, denn 60.000 Jahre alte Funde aus dem südlichen Afrika weisen auf dekorierter Straußeneier hin. Und auch in antiken Gräbern der Sumerer und Ägypter wurden bemalte Eier als Grabbeigaben...

  • Essen-West
  • 20.04.19
Kultur
"Happy Songs und Herzenslieder" sind in Frohnhausen entstanden.

Neue CD aus der Frohnhauser Musikschmiede von Lambert Ringlage
Singen tut gut

Der Frohnhauser Lambert Ringlage ist begeisterter Musiker und hat sich der elektronischen Musik verschrieben. Seite erste CD hat er 1991 veröffentlicht und dazu eigens das Label Spheric Music gegründet. Das jüngste Werk aus der Musikschmiede aus dem Essener Westen ist "Happy Songs und Herzenslieder" mit Musik von Gabriele Zibret, das am 3. Mai erscheinen wird. Lambert Ringlage: "Spheric Music präsentiert hier erstmalig eine CD mit Gesang, mit Liedern zum Mitsingen, Mitschwingen und...

  • Essen-West
  • 20.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die Gästebetreuer des Heimat- und Verkehrsvereins schlagen wieder ihren Stand auf.

Gästebetreuer starten
Ostersonntag Stand am Mühlengraben

Ein Ausflug nach Kettwig lohnt sich schon wegen der herzlichen Begrüßung am Mühlengraben. Die Gästebetreuer des Heimat- und Verkehrsvereins schlagen an diesem Ostersonntag, 21. April, erstmals ihren Stand auf. Zwischen 12 und 16 Uhr versorgen sie Besucher mit Informationsmaterial zum Beispiel über lohnende Wanderrouten, den Skulpturenpark oder Radwege. Ein freundliches Wort und der eine oder andere "Geheimtipp" gehören selbstverständlich zum Service. Die Gästebetreuer sind immer sonntags an...

  • Essen-Kettwig
  • 19.04.19
Sport
Die Mintarder drehten im zweiten Durchgang mächtig auf.
Foto: Gohl
2 Bilder

Im Spitzenspiel der Bezirksliga zeigten sich die Mintarder als Mentalitätsmonster
Ein Meisterstück

Was war das einer schöner Abend für die DJK Mintard! Die Sportanlage platzte aus allen Nähten, die Heimmannschaft siegte und baute ihren Vorsprung an der Spitze kräftig aus. DJK Mintard I gegen Mülheimer FC 2:1 Man schrieb die 70. Minute und es stand unentschieden im Spitzenspiel. Plötzlich ertönte des Trainers zartes Stimmchen und Marco Guglielmi brüllte über den ganzen Platz: „Das kann unser Spiel werden, Jungs. Glaubt dran!“ Recht hatte er. Die Partie begann mit ungeheurem Respekt...

  • Essen-Kettwig
  • 19.04.19
Ratgeber
Die Weiße Flotte schippert am Osterwochenende über die Ruhr.

Ostern auf der Ruhr
Weiße Flotte startet in die Vorsaison

Am Osterwochenende, 19. bis 22. April, begibt sich die Weiße Flotte auf die Ruhr. Bis Ostermontag startet die Weiße Flotte täglich um 11, 13 und 15 Uhr vom Wasserbahnhof – in Kettwig legt sie jeweils um 12, 14 und 16 Uhr ab. Am darauffolgenden Sonntag, 28. April, beginnt die Hauptsaison der Lini-enfahrten. Bis Oktober pendeln die Schiffe der Weißen Flotte täglich vier Mal vom Wasserbahnhof Mülheim bis nach Essen-Kettwig. Während der Fahrt wird an den folgenden Haltestellen angelegt:...

  • Essen-Kettwig
  • 18.04.19
  •  1
  •  1
Sport
7 Bilder

Fit bis ins hohe Alter
Hildegard Lechtermann wird 90 Jahre jung

Am 17. April 2019 wurde das Hildegard Lechtermann 90 Jahre. Sie ist noch immer aktiv, kommt zwei bis drei Mal in der Woche zum walken und betreut seit vielen Jahren eine eigene Walking Gruppe beim Lauftreff Kettwig 2000. Auch bei Walkingveranstaltungen wie z. B. in Überruhr oder beim Onkolauf im Grugapark ist sie stets dabei. Gerne sitzt sie am Donnerstag nach dem Walken im „Alten Bahnhof“ mit anderen Sportlern bei einem Bierchen zusammen. Zu Ihrem Geburtstag trafen sich zahlreiche Aktive...

  • Essen-Kettwig
  • 17.04.19
  •  1
  •  1
Sport
Beim Tabellendritten konnten die Kettwiger lange Zeit gut mithalten.
Foto: Gohl
2 Bilder

Kettwigs Handball-Verbandsligist musste ersatzgeschwächt die Waffen strecken
Am Ende war die Kraft weg

Die Kettwiger Verbandsligisten unterlagen in einer zunächst hart umkämpften Partie am Ende doch deutlich. Der Reserve misslang der Befreiungsschlag. Bergische Panther II gegen Kettwig 1. Herren 30:23 Tore: Möller 6, Mühlenhoff 4, Neumann 4, Röckmann 4, Stempel 3, Deege, Leisen. Die Gastgeber hatten um eine Vorverlegung gebeten und die Kettwiger zugesagt, obwohl sie in der Woche nicht den kompletten Kader stellen können. Es fehlten Marc Bing, Lars Brümmer, Constantin Heiderich, Jan Peter...

  • Essen-Kettwig
  • 17.04.19
Blaulicht

"Bewaffnete und maskierte Räuber" folgten polizeilichen Befehlen
Großeinsatz nach Video-Dreh

"Maskierte und bewaffnete Männer überfallen gerade den Kiosk an der Frohnhauser Straße 359! Die Räuber sind noch im Laden!" So oder ähnlich lauteten die Alarmierungen aufgeregter Bürger an den Notrufleitungen der Polizei am Dienstagnachmittag, 17. April, gegen 16.20 Uhr. Zwei Beamtinnen der Polizeiinspektion Rüttenscheid waren unmittelbar zur Stelle, zahlreiche andere Einsatzfahrzeuge brachen auf Weisung der Leitstelle sofort ihre Einsätze ab und fuhren mit Blaulicht und Martinshorn zum...

  • Essen-West
  • 17.04.19
Vereine + Ehrenamt
In Heidhausen lädt die Spielplatzinitiative Brosweg am Samstag, 20. April, wieder zum Osterfeuer auf das Gelände am Brosweg. Beginn ist um 17 Uhr, das Osterfeuer wird voraussichtlich gegen 19 Uhr entfacht.

Osterfeuer
Kettwig auf den Ruhrwiesen und Heidhausen am Brosweg

In Kettwig und Heidhausen brennen am Wochenende die Osterfeuer: In Kettwig lädt der Fördervereins des Löschzugs Vor der Brücke zum ersten Osterfeuer auf den Ruhrwiesen (Zugang zur Alten Fähre) am Samstag, 20. April, ein. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr mit einer Andacht der evangelischen Gemeinde Kettwig. Unter anderem gibt es Grillwurst vom Freilandschwein. In Heidhausen lädt die Spielplatzinitiative Brosweg ebenfalls am Samstag, 20. April, zum Osterfeuer auf das Gelände am...

  • Essen-Kettwig
  • 17.04.19
Vereine + Ehrenamt
Wer gibt der süßen Boo ein liebevolles Zuhause?   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Boo ist liebenswert und zuckersüß

Boo (englisch für "Schatz") ist absolut liebenswert und zuckersüß. In neuen Situationen und mit unbekannten Menschen ist die 7-jährige Katzendame anfänglich schüchtern, aber sobald sie Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr aufgeweckt. Boo spielt und klettert gerne und "spricht" mit ihren Menschen. Sie liebt es, in der Sonne zu liegen oder den Vögeln vom Fenster oder Balkon aus zuzusehen. Seit November 2018 leidet Boo leider an einer chronischen Darmentzündung, vermutlich ausgelöst durch eine...

  • Essen-Ruhr
  • 16.04.19
Ratgeber
Die Postbank-Filiale an der Hauptstraße schließt Anfang Juni.

Nur noch bis Anfang Juni
Postbankfiliale in Kettwig schließt

Die Postbank zieht sich Anfang Juni mit ihrer Filiale aus Essen-Kettwig zurück. Den dort angebotenen Service im Bereich Post- und Paketdienstleistungen überträgt die Postbank auf eine neue Partnerfiliale der Deutschen Post. Die Filiale in der Hauptstraße 43-61 öffnet daher letztmals am Montag, 3. Juni 2019. "Für die Kunden bedeutet dies zwar einen Wechsel von Standort und Ansprechpartnern, die Dienstleistungen der Post können sie aber wie gewohnt in Anspruch nehmen", verspricht Ralf Palm...

  • Essen-Kettwig
  • 16.04.19
Kultur
Eine Hommage an Pop-Idol Michael Jackson ist die neue Show "BEAT IT - Das Musical", das nun im Colosseum Theater Station machte.
2 Bilder

Musical „BEAT IT!“ ist eine Hommage an Michael Jackson, den „King of Pop“
Gänsehaut-Feeling pur

Mit „FALCO - Das Musical“ hat Produzent Oliver Forster eine eindrucksvolle Musical-Produktion auf die Bühne gebracht, die jüngst auch in Essen live zu erleben war. Nun hat er nachgelegt mit „BEAT IT!“, dem Musical über den „King of Pop“. Im Colosseum Theater machte die Cast nun Station auf ihrer Deutschland-Tour. „BEAT IT!“ ist nicht nur eine Zusammenstellung der größten Hints von Michael und den Jackson 5, sondern auch eine äußerst gelungene Geschichte über das Leben des...

  • Essen-West
  • 16.04.19
  •  1
  •  1
Sport
Die Mintarder A-Junioren zogen ins Endspiel des Mülheimer Stadtpokals ein.
Foto: Bangert
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Finaleinzug und Klassenerhalt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Es war eine höchst erfolgreiche Woche für die Mintarder Jugendfußballer. Während die Mädchenteams schon im Ostermodus waren, feierten die Jungs erfreuliche Siege. Im Mülheimer Stadtpokal siegten die Mintarder A-Junioren bei Croatia Mülheim. In diesem Halbfinale gingen zunächst die Gastgeber in Führung. Erst im zweiten Durchgang wachte die DJK auf und drehte das Geschehen durch Treffer von Luca Völlmecke,...

  • Essen-Kettwig
  • 16.04.19
Kultur
Rund 60 Interessierte aus der ganzen Stadt waren der Einladung gefolgt, gemeinsam mit Heimatforscher Robert Welzel den Jugendstil im Stadtteil Kray zu erkunden, hier vor dem Krayer Rathaus, das Sitz des Bürgermeisters und der Verwaltung der 1906 gegründeten Bürgermeisterei Kray-Leithe war. Seine Funktion verlor es 1929, als die Bürgermeisterei Kray zur Stadt Essen eingemeindet wurde.
4 Bilder

Jugenstil in Kray - Frohnhausen - Rüttenscheid
Fundstücke auf Zeitreise

Seit vielen Jahren erkundet der Arbeitskreis "Fundstücke im Essener Westen" der Volkshochschule gemeinsam mit dem Frohnhauser Heimatforscher Robert Welzel den Jugendstil in Altendorf und Frohnhausen. Nun hat sich der Kurs auf Wanderschaft begeben und erweitert seinen Horizont um die Stadtteile Kray und Rüttenscheid. "Im Stadtteil Kray sind die meisten noch erhaltenen Jugendstil-Häuser der Stadt Essen zu finden", freute sich Robert Welzel über das rege Interesse an dem Stadtteilspaziergang,...

  • Essen-West
  • 16.04.19
  •  1
  •  1
Sport
Die Mintarder Damen konnten mit einem Kantersieg aufschließen zum Tabellenführer. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Die Spiele unserer Fußballer hielten deutliche Siege und klare Niederlagen bereit
Im Stile einer Spitzenmannschaft

Nach 45 Minuten hätte kaum einer noch einen Pfifferling gegeben um die DJK Mintard. Doch mit einer beeindruckenden Energieleistung drehten die Blau-Weißen das Spiel. SC Phönix gegen DJK Mintard I 2:4 Im Stile einer absoluten Spitzenmannschaft wandte die DJK Mintard eine drohende Niederlage ab und transformierte sie noch in einen triumphalen Erfolg. An der Raumerstraße gab es zunächst betretene Gesichter bei den Blau-Weißen. Sie hatten in der ersten Halbzeit gegen stark aufspielende...

  • Essen-Kettwig
  • 15.04.19
Natur + Garten

Ostern neben dem Parkhaus...
Großstadt-Osterhasen

Eigentlich habe ich mir immer vorgestellt, dass Kaninchen und (Oster)-Hasen immer auf großen Feldern und Wiesen leben und den ganzen Tag - natürlich in prächtiger Sonne - damit verbringen, genüsslich auf saftigem Gras zu kauen. Doch auch in der Großstadt sind die flinken Tiere gar nicht so selten. In unserem Kleingarten zum Beispiel hoppeln sie recht häufig flink davon, wenn wir es wagen, sie auf unserer Parzelle zu stören. Man möchte gar nicht wissen, welche Pflanzen gar nicht Opfer der...

  • Essen-West
  • 15.04.19
Ratgeber
Diese Bombe wurde bereits am Donnerstag entschärft.
2 Bilder

Sperrungen werden nun wieder aufgehoben
Zweite Bombe erfolgreich entschärft

Im Rahmen der Bauarbeiten an der Bertha Krupp Realschule in Essen-Frohnhausen, Kerckhoffstr. 43, wurde erneut eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg gefunden worden. Der britische Blindgänger wird heute (15.4.) im Laufe des Tages entschärft. Anwohnerinnen und Anwohner im Umkreis von 250 Metern um die Bombenfundstelle werden bis zum Ende der Entschärfung aus den Wohnungen evakuiert. Wie in der letzten Woche sind auch das städtische Gymnasium Alfred Krupp Schule, die Dependance der...

  • Essen-West
  • 15.04.19
Ratgeber
553-556: Hühner; gefunden am 11. April an der Steinmetzstraße in Huttrop. Die Hühner waren ungeladene Gäste einer Abi-Feier, evtl. sind sie entwendet worden.
10 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #341: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Tier ohne Foto: 558: Kater, roter Halblanghaar-Mix, nicht kastriert; gefunden am 11. April an der Heinrich-Strunk-Straße in Altendorf. Der Kater hatte keine Lust auf ein Foto. Die Fundtiere finden Sie auch unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

  • Essen-Ruhr
  • 14.04.19
Kultur
Brigitte Platen hat eine Auswahl aus dem Nachlass von Manfred Petrick zusammengestellt.

Großer, kleiner Maler
Ausstellung im Café am Markt erinnert an Manfred Petrick

Der Kunstmarkt kann mit dem Namen Manfred Petrick (noch) herzlich wenig anfangen. Über die Qualität dieses Malers sagt das freilich überhaupt nichts. Bis Ende Juni ist eine kleine Auswahl seines Nachlasses im Café am Markt, Hauptstraße 88-90, zu sehen. Brigitte Platen hat die Ausstellung organisiert, was sie auch schon zu Lebzeiten des Künstlers, der 2010 einem Krebsleiden erlag, getan hat. Brigitte Platen erinnert sich mit großer Zuneigung an den gebürtigen Sachsen, der in Pina Bausch eine...

  • Essen-Kettwig
  • 14.04.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Rotkehlchen, Taube & Co.
Mutige Gesellen

In der Tierwelt gibt's doch einige mutige Gesellen, die offensichtlich so gar keine Berührungsängste zu den Zweibeinern haben. Man könnte das Verhalten durchaus zutraulich nennen, zu den Fluchttieren scheinen Rotkehlchen und manche Tauben jedenfalls nicht zu zählen. Buddele ich im Garten mit dem Spaten, kann es nur Sekunden dauern, bis sich ein Rotkehlchen dazu gesellt, um im aufgelockerten Boden fleißig nach Futter zu suchen. Selbst auf dem Griff des Spatens habe ich's schon einmal hocken...

  • Essen-West
  • 14.04.19
  •  1
Sport
2 Bilder

Benrather Volkslauf
Der Lauftreff Kettwig 2000 war wieder einmal erfolgreich unterwegs

Diesmal ging es am 06.04.2019 nach Düsseldorf zum 37. Benrather Volkslauf. Hier wurden folgende Zeiten erreicht: 5 KM Lutz Soling   AK M50 00:34:08 Std. 10 KM Stefanie Rost    AK W45 01:02:26 Std. Silke Soling AK W45 01:08:07 Std. Gisela Wolff AK W70 01:17:47 Std. Gisela Wolff durfte den Pokal für den ersten Platz in der Alterskasse W70 mit nach Hause nehmen.

  • Essen-Kettwig
  • 13.04.19
Ratgeber
Ein strahlend blauer Himmel empfing Spargelkönigin Christine I. bei der Saison-Eröffnung auf dem Buchholzhof. "Ich bin mit Spargel groß geworden", so die junge Frau aus dem Münsterland, die auf dem Feld den ersten Stangen stach, deren kecke Köpfchen schon aus der Erde hervorlugten.
3 Bilder

Spargelkönigin zu Gast
Spargel-Saison auf dem Buchholzhof eröffnet

Postalisch gehört der Buchholzhof zu Mülheim, ein großer Teil der Anbaufläche ist jedoch auf Kettwiger Boden – und gefühlt gehört er sowieso zu Kettwig. Deshalb waren auch die Bürgermeister beider Städte Ehrengäste bei der Eröffnung der Spargel-Saison Mitte der Woche. "Beim Spargelverzehr sind die Deutschen weltweit führend", erklärt Willy Kreienbaum, Vorsitzender der Vereinigung der Spargelanbauer Westfalen-Lippe und der Spargelstraße NRW. Ein Sechstel des in Deutschland angebauten...

  • Essen-Kettwig
  • 13.04.19
  •  1
Ratgeber
Die Schwimmzentren Oststadt (BaspO) und Kettwig (Bild) öffnen im Verlauf des Monats Mai.
2 Bilder

Vorbereitungen für Freibadsaison in vollem Gange

Bei 5 Grad und Schneeregen denkt kaum einer an die kommende Freibadsaison. Aber sobald die Sonne scheint und die Temperaturen steigen, wollen alle hin. Dafür wird jetzt in allen Essener Freibädern auf Hochtouren gearbeitet. Die Vorbereitung der Freibadsaison 2019 laufe planmäßig, meldet die Stadt. Wie in jedem Jahr beabsichtigen die Sport- und Bäderbetriebe Essen (SBE) das Grugabad je nach Wetterlage am 1. oder 4. Mai zu öffnen. Schon aus Tradition versucht der Verein RuWa Dellwig mit der...

  • Essen-Kettwig
  • 12.04.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

45-Jähriger als Tatverdächtiger festgenommen
Obdachloser wurde umgebracht

Am frühen Dienstagmorgen, 9. April, wurde ein 49-jähriger Obdachloser leblos auf einem Freigelände an der Altendorfer Straße aufgefunden. Um die Todesursache zu klären, wurde am Donnerstag eine Obduktion durchgeführt. Aus dieser ergaben sich Hinweise auf ein Kapitaldelikt. Zur weiteren Ermittlung wurde daher eine Mordkommission eingerichtet. Noch am selbigen Donnerstag nahmen Beamte der Mordkommission einen 45-jährigen Tatverdächtigen fest. Der Essener wurde am heutigen Freitagnachmittag...

  • Essen-West
  • 12.04.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Arne Jährling (Koordinator Aktivtourismus neanderland), Stephan Nau (Tourismus Stadt Heiligenhaus),  Paulina Betthaus (Wirtschaftsförderung Stadt Haan), Anja Haas (Wirtschaftsförderung Stadt Wülfrath), Daniela Hantich (Velbert Marketing) haben den Rad-Aktionstag organisiert.

Von Kettwig ins Neandertal
Panorama-Radweg: Saisoneröffnung am 14. April

Die Saisoneröffnung des Panorama-Radwegs Niederbergbahn findet am Sonntag, 14. April, statt. Radfahrer und Naturfreunde erwartet ein Programm von geführten Touren über den kostenfreien Check des Drahtesels bis zu kulinarischem Genuss. Mit der ADFC-Ortsgruppe geht es ab 10 Uhr vom Brunnen des Alten Marktes an der Friedrichstraße in Velbert über den kompletten Radweg bis Kettwig. Das komplette Programm ist online auf www.panoramaradweg-niederbergbahn.de und www.neanderland.de zu finden....

  • Essen-Kettwig
  • 12.04.19
  •  1
  •  1
Sport

Anrudern der Essener Rudervereine
Toller Start in die neue Saison

Was war das für ein toller Start in die neue Saison! Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen trafen sich am Bootshaus des EWRC am Hardenbergufer die Essener Rudervereine zum traditionellen Anrudern. Mit dabei waren auch (v.l.) André Ströttchen, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Alfred Höltgen (Vorsitzender des EWRC), MdB Matthias Hauer, MdL Fabian Schrumpf und Georg Romhanyi. Die Werdener Gastgeber begrüßten zahlreiche Besucher am Baldenysee und sorgten den ganzen Tag für...

  • Essen-Werden
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt
Valentina Maslova (l.) und Stefanie Tillner (r.), Erzieherinnen im VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Zauberstern,  begleiteten die Kinder zur Oster-Aktion in der Rathaus Galerie.   Foto: VKJ
6 Bilder

Oster-Aktion in der Rathaus Galerie Essen - Besucher können bis Karsamstag abstimmen
Welche KiTa-Kinder haben das schönste Osternest gestaltet?

Für Friederike, Iva, Helma, Alan und Dila aus dem VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Zauberstern an der Kaisershofstraße 23/25 ging es zusammen mit ihren Erzieherinnen Valentina Maslova und Stefanie Tillner auf eine besondere Mission: Die Fünf nahmen für ihre KiTa an der Oster-Aktion der Rathaus Galerie Essen teil. Einen Vormittag lang haben die Kinder riesige Ostereier, Holzblumen und einen großen Holz-Osterhasen bunt bemalt. Danach arrangierten die Vier- bis Fünfjährigen alles in einem...

  • Essen-Süd
  • 12.04.19
Kultur
In St. Joseph präsentiert das Bach-Ensemble sein Oster-Programm.

Werke von Duruflé, Poulenc und Mendelssohn
Passionsmusik in St. Joseph

Eine Woche vor Ostern, am Samstag, 13. April, lädt das Kettwiger Bach-Ensemble zu einer außergewöhnlichen „Musik zur Passion“ in die Kirche St. Joseph in Kettwig vor der Brücke ein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Viele Komponisten wurden von der lateinischen Totenmesse, dem Requiem, zu eindrucksvollen Vertonungen angeregt. Ganz besonders ist diejenige aus der Feder des Franzosen Maurice Duruflé, dessen Requiem in der Tradition von Fauré einen tröstlichen Charakter hat. Chormusik von...

  • Essen-Kettwig
  • 12.04.19
Politik
Bezirksvertretung und Bürgerschaft engagieren sich für einen schöneren Rathausvorplatz.

Rathausplatz Kettwig: Einigung erzielt
Bonmann hofft auf schnellen Ratsbeschluss

BV-Beratungen mit Bürgergruppen erfolgreich: Die Bezirksvertretung IX hat sich bei ihrer jüngsten Arbeitsskreis-Sitzung mit Bürgergruppen eine Zielvorgabe für die Umgestaltung des Bürgermeister-Fiedler-Platzes geeinigt. Dabei einigte man sich einen Ablaufplan. Sämtliche Bezirksvertreter wollen in der nächsten Sitzung am 21. Mai einen Antrag mit Zielvorgaben beschließen. Dieser Beschluss wird an Verwaltung und Gremien des Essener Stadtrats weitergereicht. Enthalten ist die Bitte, ein...

  • Essen-Kettwig
  • 12.04.19
Ratgeber
Wegen der Feiertage werden die Tonnen erst früher, dann später geleert.

Teilweise früher, teilweise später
Verschiebung der Müllabfuhr

Durch die Osterfeiertage verschieben sich die Leerungstage für die grauen, braunen und blauen Tonnen. In der Woche vor Karfreitag, 19. April, holen die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) die Tonnen einen Tag früher als gewohnt, in der Woche nach Ostermontag, 22. April, dagegen werden sie einen Tag später als üblich geleert. Die Leerung der Tonnen erfolgt vor Karfreitag vorab am Samstag, 13. April (statt Montag, 15. April); Montag, 15. April (statt Dienstag, 16. April); Dienstag, 16. April...

  • Essen-Kettwig
  • 12.04.19
Ratgeber

Fehler im Fahrrad-Kalender
Revierradler-Touren starten am Donnerstag

Im aktuellen Essener Fahrrad-Kalender ist ein Fehler in der Rubrik "Radtouren in und um Essen". Die Revierradler bieten auch in diesem Jahr von April bis Oktober wöchentlich Radtouren an, jedoch an einem anderen Tag und zu einer anderen Zeit als in der neuen Broschüre angegeben. Die Revierradler starten donnerstags um 10 Uhr an der Gaststätte "Zornige Ameise" und freuen sich über Mitradler, die sich vorher angemeldet haben, und zwar unter Tel. 01755579794 oder per E-Mail an...

  • Essen-Kettwig
  • 11.04.19
Blaulicht
Die 5 Zentner-Bombe, amerikanischer Herkunft. Die Helden: v. li. Martin Ochmann, Michael Hoffmann, Frank Stommel, Truppführer.
15 Bilder

Große Evakuierung in Essen-Frohnhausen - weitere Bombe wird vermutet
Bombe "gekillt" auf Schulgelände

Mittwoch. Auf dem Gelände der Bertha-Krupp-Realschule wird eine Bombe  vermutet. Schüler, Lehrer  wurden informiert. Heute, Donnerstag, schulfrei; auch ab 12 Uhr Schulschluss für das Alfred Krupp Gymnasium. Nach Buddelei wurde die Bombe gefunden, freigelegt. Noch ist abgesperrt und evakuiert. .. 14 Uhr: Das Ordnungsamt fährt durch die Kerckhoffstraße – Lautsprecherdurchsage. Im Umkreis von 250 m müssen alle Wohnungen geräumt werden. Verkehrsstau. Polizei, Johanniter, DRK, ASB, Feuerwehr,...

  • Essen-West
  • 11.04.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Eine Bombe muss noch heute in Frohnhausen entschärft werden.
3 Bilder

5.250 Anwohnerinnen und Anwohner waren betroffen
Bombe in Frohnhausen erfolgreich entschärft

Im Rahmen der Bauarbeiten an der Bertha Krupp Realschule in Essen-Frohnhausen, Kerckhoffstr. 43, ist eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe hat einen Aufschlagzünder und wird noch heute, 11. April, im Laufe des Tages entschärft. Anwohnerinnen und Anwohner im Umkreis von 250 Metern um die Bombenfundstelle werden bis zum Ende der Entschärfung aus den Wohnungen evakuiert. Auch das städtische Gymnasium Alfred Krupp Schule, die Dependance der...

  • Essen-West
  • 11.04.19
  •  1
Sport
Sechs Tore erzielte Lars Pfeiffer gegen den TuS Lintorf.
Foto: Gohl
3 Bilder

Der Kettwiger Handball-Verbandsligist unterlag dem starken Tabellenzweiten
Der Gegner war einfach besser

Die Kettwiger Verbandsligisten verloren gegen den starken Tabellenzweiten TuS Lintorf und können nun versuchen, vielleicht noch den dritten Platz zu erobern. Der Reserve könnten noch stressige Wochen bevorstehen. Kettwig 1. Herren gegen TuS Lintorf 22:26 Tore: Pfeiffer 6, Deege 4, Schäfer 4, Bing 2, Heiderich 2, Götte, Käsler, Neumann, Stempel. Eine verdiente Niederlage gegen einen Gegner, der nun mal an diesem Tag das stärkere Kollektiv stellte. Mit offenem Visier gingen beide Teams in...

  • Essen-Kettwig
  • 11.04.19
Kultur
Ursula Matzke-Stüllgens, Jan-Henning Matzke, Ralf Kuhlmann und Michaela Bartels haben alle Zutaten für eine appetitliche Ausstellung beisammen.

Große Vorfreude auf kleine Künstler
Teilnehmer der Ausstellung "einzigARTig" stehen fest

"Es sind ganz viele, ganz großartige Kunstwerke eingegangen", schwärmt Ralf Kuhlmann vom Freundeskreis Kettwig für Kinder. Mit 60 Ausstellern kann die Schau "einzigARTig" am Freitag, 3. Mai, in der Sparkasse an der Schulstraße eröffnen. Die Bandbreite könnte kaum größer sein: Bilder in allen erdenklichen Formaten und Techniken sind darunter, Skulpturen und sogar ein Animationsfilm. Bei den Motiven herrscht ebenfalls bunte Vielfalt: Ein Junge malte die Bar seines Lieblingsrestaurants,...

  • Essen-Kettwig
  • 11.04.19
Sport
6 Bilder

Laufend miteinander reden
Kettwiger bei der Lauftrefferöffnung auf der Mondscheinwiese

Laufend miteinander reden“, ist das Motto der Laufsaison 2019, die am Sonntag, den 7. April offiziell eröffnet wurde. Lauftreffs aus verschiedenen Essener Stadtteilen waren auf der Mondscheinwiese im Essener Stadtwald zusammen gekommen, um gemeinsam in die neue Saison zu starten. Wieder einmal war die Rote “Jacken“ Fraktion des Lauftreff Kettwig 2000 eine der stärksten Teilnehmergruppen. Nach der Begrüßung durch das Organisationsteam, den Repräsentanten von Stadt und ESPO, einem...

  • Essen-Kettwig
  • 10.04.19
Sport
Nicht zu bremsen waren die U15 Mädchen und holten sich den 15. Saisonsieg.
Foto: Gohl
2 Bilder

Was war am Wochenende los im Kettwiger und Mintarder Jugendsport?
Den Favoriten getrotzt

Der Kurier berichtet über den Jugendsport des Kettwiger und Mintarder Nachwuchses. Für die Kettwiger Handballerinnen gab es eine Punktlandung. Das Saisonziel wurde erreicht: der vorher angepeilte vierte Tabellenplatz ist den Kettwiger Mädchen nicht mehr zu nehmen, da sie den direkten Vergleich mit dem Fünften ETUS Wedau knapp für sich entschieden hatten. Die weibliche C-Jugend musste gegen den Tabellenführer aus Bottrop die Segel streichen. In dem erwarteten schweren Spiel, gingen die Gäste...

  • Essen-Kettwig
  • 10.04.19
Natur + Garten
Wie man naturnah und vor allem insektenfreundlich gärtnert, erläutern Experten am heutigen Mittwoch im Sengelmannshof. Die Bürgerversammlung, zu der die Kettwiger CDU einlädt, beginnt um 19.30 Uhr.

Naturnah gärtnern, Bienen schützen
CDU Kettwig lädt heute zur Bürgerversammlung mit Experten ein

Dem Thema Insektenschutz durch naturnahe Gartengestaltung widmet sich die Bürgerversammlung der CDU Kettwig am heutigen Mittwoch, 10. April. Sie beginnt um 19.30 Uhr im Sengelmannshof. In großen Teilen Europas ist ein erheblicher Rückgang an Insekten, vor allem aber Bienen, festzustellen. Insgesamt ist der Insektenanteil in Deutschland um fast zwei Drittel zurückgegangen. „Ohne Insekten und vor allem Bienen fehlen den Pflanzen Bestäuber, den Vögeln Nahrung und sind die Grundlagen unserer...

  • Essen-Kettwig
  • 10.04.19
Vereine + Ehrenamt
Ein Bild von der Kirche am Markt stellte Ulrich Stiehler vor einigen Jahren im Kunstfenster aus. Beim Vortrag morgen geht es um die Geschichte der Kirche.

Kettwiger Museums- und Geschichtsfreunde
Vortrag über die Geschichte der Kirche am Markt

Ulrich Stiehler hält am morgigen Donnerstag, 11. April, um 18 Uhr einen Vortrag bei den Kettwiger Museums- und Geschichtsfreunden. Im Ratssaal des Kettwiger Rathauses geht es dann von 18 Uhr an um "Einblicke in die (Früh)geschichte der Marktkirche". Im Frühjahr 1961 fanden im Kirchenraum umfangreiche Grabungsarbeiten statt, um Luftraum unter den Kirchenbänken zu schaffen. Diese standen früher direkt auf dem nackten Erdboden und waren von Fäulnis befallen. Ulrich Stiehler, damals Schüler des...

  • Essen-Kettwig
  • 10.04.19
  •  1
  •  1
Sport
Alassane Ouédraogo gibt seine Erfahrungen gern an Nachwuchskicker weiter.

Training mit Nationalspieler
FSV-Spieler Alassane Ouédraogo coacht junge Fußballer

Einmal mit einem ehemaligen Profi-Fußballer kicken? Beim FSV Kettwig haben Nachwuchsspieler der Jahrgänge 2003/2004 bald die Gelegenheit dazu. Am 2. Mai lädt der Verein von der Ruhrtalstraße zu einem Sichtungstraining ein. Leiten wird die Einheit FSV-Spieler Alassane Ouédraogo, der in seiner Karriere unter anderem für den 1. FC Köln und Rot-Weiß Oberhausen am Ball war. Das Sichtungstraining findet von 18 bis 19.30 Uhr auf der Bezirksportanlage an der Ruhrtalstraße statt. Teilnehmen darf...

  • Essen-Kettwig
  • 09.04.19
Vereine + Ehrenamt
Lieblingsplatz: Hinterm Steuer des weißen Sprinters fühlt sich Peus besonders wohl.

Mann der ersten Stunde
Interview mit Bürgerbus-Gründungsmitglied Otto-Leonhard Peus

Der Verein Bürgerbus Kettwig ergänzt mit seinen Fahrten bereits seit vielen Jahren den Linienverkehr auf Strecken, auf denen aus wirtschaftlichen Gründen kein öffentliches Nahverkehrsangebot bereit gestellt wird. Unter dem Motto „Bürger fahren für Bürger“ wird der Kleinbus von etwa 40 ehrenamtlichen gefahren, die mit viel Engagement und Spaß bei der Sache sind. „Der Bürgerbus in Kettwig war von Anfang an ein Erfolgsmodell“, sagt Otto-Leonhard Peus, einer der Gründungsväter des Trägervereins....

  • Essen-Kettwig
  • 09.04.19
Sport
Die Mintarder konnten ihren Vorsprung auf die Verfolger noch ausbauen.  
Foto: Gohl
2 Bilder

In Mintard darf nun noch intensiver vom Meistertitel geträumt werden
Den Vorsprung ausgebaut

Noch sind acht Spieltage zu absolvieren. Doch so langsam darf man in Mintard einen möglichen Aufstieg in die Landesliga konkreter ins Auge fassen. DJK Mintard I gegen SC Frintrop 2:0 Während die Verfolger stolperten und Punkte ließen, gab sich die DJK keine Blöße und fuhr gegen den SC Frintrop einen soliden Pflichtsieg ein. Dabei war die Liste der Ausfälle lang. Es fehlten unter anderem Spieler wie Marco Brings, Julian Piontek und Silvain Wirkus. Angeschlagen ins Spiel gingen Mathias...

  • Essen-Kettwig
  • 08.04.19
Natur + Garten

Die Garten-Saison ist eröffnet
Aktiv in den Frühling

Früher wurde die Erde im Garten im Frühjahr etwas aufgelockert, mit Dünger oder Kompost vermischt und das Unkraut gezupft. Heute gibt's ganz andere Zaubermittel, die eine satte Ernte auf dem Mini-Acker, auf dem demnächst Kartoffeln angepflanzt werden sollen, versprechen. Stichwort: Bodenaktivator, jüngst von meiner besseren Hälfte im Fünf-Kilogramm-Sack angeschleppt. Reich an organischen Substanzen und Mineralstoffen soll er für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit sorgen und Bodenorganismen mit...

  • Essen-West
  • 08.04.19
Kultur
Johannes Lang ist Bach-Preisträger und Gewinner des Deutschen Musikwettbewerbs. In der Villa Hügel brachte er die Orgel zum Erklingen.
2 Bilder

Folkwang Kammerorchester und Johannes Lang spielten Mozart
Orgel-Klänge in der Villa Hügel

"Seitdem wir hier musizieren, frage ich mich, wie wohl die Orgel klingen mag, die wir hier in der Villa Hügel entdeckt haben", so Johannes Klumpp, Chefdirigent des Folkwang Kammerorchsters (FKO). Nun gab es eine Antwort auf diese Frage, denn: Gemeinsam mit Organist Johannes Lang kam am Wochenende dreimal das Konzert "Mozart und die Orgel" zur Aufführung. "Bereits kurz nach dem Bau der Villa Hügel hatte die Familie Krupp den Wunsch nach Musik in der Oberen Halle", so Orgel-Kustos Jörg...

  • Essen-West
  • 08.04.19
Sport
Zusammen mit Robert Vollmer bildete er das Top Paarkreuz der 1.Herren: Felix Tondorf

KSV Tischtennis
Saisonabschluss auf Bezirksebene.

Die 1. und 2.Herrenmannschaft des Kettwiger Sportvereins absolvierten am Wochende die letzten Punktspiele. Damit ist für Kettwig díe Saison 2018/2019 beendet. Für die Tabellensituation spielten die Partien für Kettwig keine Rolle mehr. Da die 1.Herren gegen den Spitzenreiter TTC Wuppertal antreten musste und auch die 2.Herren mit Ortsnachbar Heiligenhaus keinen leichten Gegner hatten, hingen die Trauben zum Saisonende noch einmal ziemlich hoch. 1.Herren machtlos gegen Meister aus...

  • Essen-Kettwig
  • 07.04.19
Kultur
2 Bilder

THG – aktiv im Grünen

Das Projekt, das im vergangenen Jahr angestoßen wurde, nimmt immer mehr Form an. Ziel ist es, den hinteren Teil des Schulhofs zum Verweilen, Spielen und Lernen umzugestalten. Hier soll Nachhaltigkeit praktisch erfahrbar werden, Unterricht im Freien stattfinden und Erholung in den Pausen möglich sein. Kurz: ein multifunktionaler Lern- und Erholungshof. Nachdem das Berufskolleg Ost, Abteilung Gartenbau, im Mai letzten Jahres Maß genommen und Planungen vorgelegt hat, ist viel passiert: Die SV,...

  • Essen-Kettwig
  • 07.04.19
Sport
Lasse Bemba verpasste knapp einen Medaillenrang!
7 Bilder

Bezirksentscheid der Tischtennis-Minis in Düsseldorf:
Lasse Bemba bester Kettwiger auf Platz 5.

5 Kettwiger Kids, die sich über den Kettwiger Orts- und Essener -Bezirksentscheid durchgespielt hatten, konnten sich auch für die dritte Ausscheidungsstufe, den Bezirksentscheid in Düsseldorf qualifizieren. Dieser fand am Sonntag 31. März im Tischtennisleistungszentrum des Bundesligateams PSV Borussia Düsseldorf an der Ernst-Poensgen-Allee statt. Anstelle der Profis kämpfte nun der Nachwuchs bis 12 Jahre um die Qualifikation zum Verbandsentscheid (Recklinghausen). Laura Lawrey, Marlon...

  • Essen-Kettwig
  • 07.04.19