LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt (v.l.) Ulrike Halfmann (Architekturbüro), Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonnmann, Prof. Dr. Tobias Leidinger (Stv. Vorsitzender des Kirchenvorstandes), Pastor Sven Goldhammer, Elvira Stecker (Vorsitzende des Pfarrgemeinderats).

Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Laurentius
Spatenstich für den neuen Petershof

Nach dem Abriss ist vor dem Neubau: Der obligatorische erste Spatenstich für den neuen Petershof der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Laurentius in Kettwig ist erfolgt. Der Entwurf des Kölner Architekturbüros Halfmann schafft durch eine zurückgesetzte Anordnung der Baukörper und einem neu entstehenden Platz großzügige Freiräume. Neben dem Pfarrzentrum im Erdgeschoss befinden sich in den Obergeschossen insgesamt 28 barrierefreie Seniorenwohnungen. "Die Katholische Kirchengemeinde...

  • Essen-Kettwig
  • 21.01.19
  • 4× gelesen
Sport
6 Bilder

Kettwiger Sportverein 70/86 e.V.
Erster Indoorcyclingmarathon des KSV

Mit einem sportlichen Sonntag Nachmittag ist die Sparte Indoorcycling in das Jahr 2019 gestartet. 14 Teilnehmer hatten sich um 12 Uhr in den Sporthallen am Kettwiger Schwimmzentrum eingefunden, um einen 4-Stündigen Indoorcyclingmarathon zu absolvieren. So haben wir es geschafft, während der gesamten Zeit, stets 10 Räder besetzt zu halten. Für die pausierenden Sportler gab es Obst, Mettwurst und andere Snacks, sowie verschiedene kühle Getränke. Die Trainer Angelika, Sandra und Ede waren wie die...

  • Essen-Kettwig
  • 20.01.19
  • 24× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Wer schenkt den Kaninchenfreunden Alois und Renfield ein liebevolles endgültiges zuhause?  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Alois & Renfield - zwei Super-Löwenköpchen

Die Kaninchenfreunde Alois und Renfield sind ungefähr 2 Jahre alt und davon bereits 8 Monate im Tierheim. Leider hat sich bislang niemand für die beiden interessiert. Vielleicht liegt es daran, dass beide an der „Schiefköpfchen“-Krankheit leiden. Diese beeinträchtigt sie aber überhaupt nicht. Die hübschen Zwergwidder-Löwenköpfchen sind einfach nur nett, freundlich und sehr zutraulich. Auch mit Kindern haben die beiden kein Problem. Endlich ein „Für immer-Zuhause“ wäre wundervollDas...

  • Essen-Ruhr
  • 20.01.19
  • 9× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Um Katzenschutz in Essen geht es im Workshop am 25. Januar.   Foto: Tierheim Essen
2 Bilder

Termine für junge Tierschützer
Workshops zu Katzenschutz und "Tiere als Entertainer"

Mit zwei Terminen eröffnet der Tierschutzverein Groß-Essen e.V. seine Veranstaltungsreihe 2019 für junge Tierschützer im Essener Albert-Schweitzer-Tierheim, Grillostraße 24. Die Tierschutz-Spürnasen widmen sich dem Thema "Katzenschutz in Essen" am Freitag, 25. Januar, von 16 bis 18 Uhr. Eingeladen sind Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren. Warum muss es eigentlich einen speziellen Schutz für Katzen geben? Und was genau bedeutet dieser Schutz? Warum ist ein Katzenschnupfen nicht so harmlos,...

  • Essen-Ruhr
  • 20.01.19
  • 10× gelesen
Sport
Das erfolgreiche Doppel im Jungenteam: Johannes Aigner (links) und Lukas Rexhausen
2 Bilder

KSV Tischtennis-Jugend:
Niederlage beim Liga-Spitzenreiter!

Auch nach dem zweiten Match im neuen Jahr wartet das Jungenteam des Kettwiger Sportvereins noch auf seinen ersten Punktgewinn in der neu zusammen gestellten Liga. Da es allerdings gegen den aktuellen Tabellenführer DJK Kray 09 ging, der über eine viel längere Spielpraxis verfügte, waren die Chancen von vorne herein ungleich verteilt. Erschwerend kam hinzu, dass die Nummer 2 Julius Stein fehlte, wodurch auch beide Doppel umgestellt werden mußten. Dennoch schaffte es das Kettwiger Doppel 1...

  • Essen-Kettwig
  • 20.01.19
  • 10× gelesen
Ratgeber

War früher wirklich alles besser?
Batterien für das Leben

Ich könnte ja direkt in die Luft gehen, wenn mal wieder ein noch ziemlich neues Gerät durch ausgelaufene Batterien seinen Geist aufgibt. Habe nur ich den Eindruck oder lässt die Qualität der kleinen Energie-Speicher in den letzten Jahren doch deutlich zu wünschen übrig? Vor einigen Monaten zog ich ein Päckchen Batterien aus der Schublade, deren Haltbarkeits-Datum noch in weiter Ferne lag, die aber dennoch schon in der Packung ausgelaufen waren. Der Hersteller mochte nicht einmal auf meine...

  • Essen-West
  • 20.01.19
  • 9× gelesen
  •  1
Natur + Garten
6 Bilder

Väterchen Frost in Kettwig
Winterspaziergang in Kettwig an der Ruhr

Da wir am heut mit fast strahlend blauem Himmel, Sonnenschein und kalten Temperaturen überrascht wurden, nutzte ich die Gelegenheit mein geliebtes Kettwig erneut einen Besuch abzustatten und einige Fotos zu machen. Kalte, klare Luft und eine traumhafte Kettwiger Kulisse, was will man mehr bei einem ausgedehnten Winterspaziergang?

  • Essen-Kettwig
  • 19.01.19
  • 59× gelesen
  •  1
  •  2
Sport
Kopfüber in die Zwischenrunde: Sowohl Adler Union Frintrop als auch Al-Arz Libanon haben's 2019 in die Sporthalle Am Hallo geschafft. Foto: Gohl

Hallenfußballmeisterschaft am Stoppenberger Hallo geht in die heiße Phase
Kampf um die Endrunde

Heute und morgen kämpfen die 32 verbliebenen Teams der 25. Essener Hallenfußballmeisterschaft in der Zwischenrunde in der Sporthalle Am Hallo in Stoppenberg um den Einzug in die Endrunde der letzten 16. Zum Auftakt steht eine Hammergruppe an. Die Zwischenrunde beginnt heute um 13 Uhr mit einem Knaller. Lokalmatador und B-Ligist FC Stoppenberg steigt gegen die Auswahl des ETB, den Landesligisten ESC Rellinghausen und den Vogelheimer SV in die Zwischenrunde ein. An den vergangenen zwei...

  • Essen-Borbeck
  • 19.01.19
  • 40× gelesen
Ratgeber

Zu schade für die Tonne...
Ersatzteil schnitzen

Man muss schon ein wenig handwerklich begabt sein, um in unseren Zeiten nicht gleich alle defekten Geräte und Dinge in den Müll zu werfen. Denn: Ersatzteile gibt's zu vielen Geräten entweder gar nicht oder nur zu Preisen, bei denen eine Reparatur sich nicht mehr wirklich lohnt. Ist einmal die Garantiezeit abgelaufen, schaut's schlecht aus. Jüngst brach von einem Dekostern, der im Winter im heimischen Garten seinen Dienst tun soll, einer der beiden Kunststoff-Füße ab. Ich hatte schon beim...

  • Essen-West
  • 19.01.19
  • 8× gelesen
Kultur

Jazz
Jan Helten Quartett im Alten Bahnhof Kettwig

An jedem ersten Donnerstag eines Monats ist die Kleinkunstbühne im Gewölbekeller des Alten Bahnhof Kettwig an der Ruhrtalstraße 345 Schauplatz für die Veranstaltungsreihe "Jazz & more". Am 7. Februar ist hier ab 20 Uhr das Jan Helten Quartett zu Gast. Der Eintritt ist frei, für Getränke ist gesorgt. Der Bergisch-Gladbacher Schlagzeuger Jan Helten präsentiert zusammen mit Felix Riedel (Trompete), Malte Winter (Kontrabass) und Julius Schepansky (Piano) ein spannendes und energiereiches...

  • Essen-Kettwig
  • 18.01.19
  • 11× gelesen
Sport
2 Bilder

"24. NWRV Indoor-Cup" in Kettwig
Rudern auf dem Trockenen

In gut drei Wochen ist es wieder soweit: Der "24. NWRV Indoor-Cup" wird am Sonntag, 3. Februar, in der THG-Halle ausgetragen. "Deutschlands Ergo-Tempel Nummer 1" erfährt dann eine neuerliche Auszeichnung, denn im Rahmen dieser Veranstaltung wird der Deutsche Ruderverband erneut seine „Deutschen Indoor-Rowing Meister 2019“ mit Vorläufen und Finals in Essen-Kettwig ermitteln. Ein steiniger Weg also bis zum Meistertitel! In der nationalen und internationalen Ruderszene ist der „NWRV...

  • Essen-Kettwig
  • 18.01.19
  • 22× gelesen
Sport
Er war mit seinen beiden Siegen im oberen Paarkreuz der 3. Mannschaft der "Spieler des Abends": Jan Niclas Hüser
2 Bilder

KSV Tischtennis:
Rückrunden-Start der 3. und 4. Herren!

Den Favoriten ein Bein zu stellen, gelang den auf Kreisebene beteiligten KSV-Teams bei ihrem Jahresauftakt – der übrigens zeitgleich an jeweils gegnerischen Tischen stattfand - zwar nicht. Dennoch gab es trotz der in der Rückrunde noch stärker zu Buche schlagenden Personalprobleme einige positive Details, die als Stimmungsaufheller für die nächsten Begegnungen dienen könnten. 3. Herren luchsen Kreisliga-Favoriten 3 Zähler ab. Obwohl der zur Rückrunde aus der 4. Herren neu in die...

  • Essen-Kettwig
  • 18.01.19
  • 34× gelesen
Sport
4 Bilder

Ein besonderes Jubiläum beim KSV:
20. Kettwiger Ortsentscheid der mini-Meisterschaften im Tischtennis!

Zum 20. Mal tragen Kettwiger Tischtennissportler einen Ortsentscheid der mini-Meisterschaften aus. In den ersten Jahren führte die Zelluloid-Abteilung des TV Kettwig vor der Brücke das beliebte und erfolgreiche Breitensport-Turnier für Jugendliche bis 12 Jahren durch, auch nach der Fusion mit dem KTV 1970 hat es weiterhin beste Tradition. Viele Sportler, die heute noch in Wettkampfmannschaften des KSV auf Balljagd gehen, haben bei den Minis ihre ersten Schritte in die schnellste...

  • Essen-Kettwig
  • 17.01.19
  • 4× gelesen
Kultur

Show
Mental-Magier Christoph Kuch in Kettwig

In seinem fesselnden Programm "Ich weiß" führt Mental-Magier Christoph Kuch an die Grenzen zwischen Realität und Fiktion. Besucher des Alten Alten Bahnhofs in Kettwig an der Ruhrtalstraße 345 dürfen sich am Freitag, 25. Januar, ab 19.30 Uhr auf eine emotionale Reise in das Unmögliche freuen, etwa wenn Christoph Kuch das Titanic-Experiment zeigt, mit dem er die Weltmeisterschaft der Zauberkunst in der Sparte Mentalmagie gewann. Kuch bezieht das Publikum mit ein, will es verblüffen und...

  • Essen-Kettwig
  • 17.01.19
  • 9× gelesen
Politik

Hauptausschuss hat entschieden
"Brücker Kreisel" für Kettwig

"Brücker Kreisel" – so soll der neue Kreisverkehr in Kettwig heißen. Das entschied der Hauptausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch. Die Bezirksvertretung IX hatte die Kettwiger Bevölkerung gebeten, Namensvorschläge für den neuen Kreisverkehr in Kettwig einzureichen. 80 Vorschläge von Bürgerinnen und Bürgern waren eingegangen, aus denen die Bezirksvertretung drei Namensvorschläge auswählte: Die Vertreterinnen und Vertreter entschieden sich schließlich für die Namen "Brücker Kreisel",...

  • Essen-Kettwig
  • 17.01.19
  • 19× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Transatlantische Partnerschaft
Kettwiger Pfadfinder besuchen Partnergemeinde in Honduras

Zwischen der Schmachtenbergschule und der Schule Ramon Rosa in Cedros (Honduras) hat sich im Laufe der Jahre eine erfolgreiche transatlantische Partnerschaft entwickelt. Schon mehrfach haben sich Lehrer, Eltern und Schüler in den vergangenen Jahren für die Gemeinde engagiert und dafür Fotos und Briefe aus Dankbarkeit erhalten. Schulleiterin Birgit Weniger und ihre Kollegin Ruth Lengowski freuten sich, als Dr. Ricardo Lagos Andino, Honduras-Botschafter a.D., ihnen die Briefe und Fotos...

  • Essen-Kettwig
  • 16.01.19
  • 55× gelesen
Ratgeber

Medizin
Sport treiben mit Prothese? Richtiges Training für schnellere Heilung

Verschleiß von Knorpeln, Arthrose, Fehlstellungen: Wenn solche Ursachen samt Schmerzen das Leben permanent erschweren und Bewegung keine Freude mehr macht, sind Prothesen ein sinnvoller Weg, geschädigte Gelenke zu ersetzen. Selbstverständlich sollten vor diesem Schritt alle Möglichkeiten der konservativen und gelenkerhaltenden Therapien ausgeschöpft sein. Die Möglichkeiten im Bereich der Knie- und Hüftendoprothetik haben sich dabei in den vergangenen Jahrzehnten erweitert – zugunsten der...

  • Essen-Kettwig
  • 16.01.19
  • 16× gelesen
Kultur
 Samstag kann man ihn in "American Idiot" erleben, es gibt noch Restkarten. Alexander Sasanowitsch wurde durch sein Musical-Studium Essener - und wohnt immer noch in Werden. Foto: Privat

Musical-Darsteller steht Samstag in "American Idiot" in seiner Wahl-Heimat auf der Bühne:
Heimspiel für Alexander Sasanowitsch

Wenn am Samstag, 19. Januar, 15 und 19.30 Uhr das Musical "American Idiot" im Colosseum Theater Essen, Altendorfer Straße 1, über die Bühne geht, dann hat einer der Darsteller Heimspiel: Alexander Sasanowitsch ist Wahl-Essener und freut sich darauf, wieder einmal in dem schönen Musical-Theater in seiner Stadt aufzutreten. "Durch mein Studium an der Folkwang-Universität der Künste bin ich nach Essen gekommen und geblieben", erzählt der gebürtige Naumburger. "Essen ist meine Wahl-Heimat...

  • Gelsenkirchen
  • 16.01.19
  • 73× gelesen
  •  1
Sport
Starkes Wochenende für die Vereine des Essener Nordwestens: Trotz der 0:1-Niederlage gegen AL-ARZ Libanon holte der SC Frintrop den Gruppensieg. Fotos (2): Gohl
2 Bilder

Sechs Borbecker Klubs schaffen's in die Zwischenrunde
Überraschung bei der Hallenmeisterschaft

TuSEM und TuS Essen-West scheitern in der Vorrunde - Titelverteidiger ohne Probleme Der Ball rollt wieder. Und auch 25 Jahre nach Veranstaltungspremiere der Essener Hallenfußballstadtmeisterschaft ist das Turnier ein Publikumsmagnet. Am vergangenen Wochenende lockte die Vorrunde die Fans wieder in gleich zwei Hallen. Die Partien in der Halle Bergeborbeck beinhalteten Überraschungen, während im Löwental der Titelverteidiger wieder ohne Niederlage blieb. Am Samstagnachmittag wäre das Turnier...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.19
  • 27× gelesen
Sport
Sportdirektor Jürgen Lucas, Neuzugang Jonas Erwig-Drüppel und Trainer Karsten Neitzel.

Erwig-Drüppel neu bei RWE
Pröger wechselt zum SC Paderborn

Der eine kommt, der andere geht. Am Freitag hatte Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen die Verpflichtung von Offensivmann Jonas Erwig-Drüppel vom Liga-Konkurrenten Wuppertaler SV bekannt gegeben, drei Tage später wurde Außenstürmer Kai Pröger verabschiedet. Er wechselt zum Zweitligisten SC Paderborn. „Wir wussten angesichts der höherklassigen Konkurrenz, dass es extrem schwierig werden würde, den auslaufenden Vertrag mit Kai zu verlängern. Durch das Angebot des SC Paderborn hat sich nun...

  • Essen-Borbeck
  • 15.01.19
  • 16× gelesen
Blaulicht
Klare Kante zeigt der Essener CDU Landtagsabgeordnete Fabian Schrumpf zur Riesenrazzi gegen kriminelle Clanmitglieder.

Klartext zur Clan-Kriminaliät
Razzia in Frohnhauser Shisha-Bar

Essen, Samstagabend, vor 21 Uhr. Nieselregen. Plötzlich wimmelt die Mülheimer Straße, Höhe Frohnhauser Markt: Polizeiautos. Blaulicht-Geflimmer vor der Shisha Bar. Starkes Polizeiaufgebot vor und im Ladenlokal. Ein Mann wird festgenommen... Tja, in den Abendstunden vom 12. Januar begann die größte Razzia gegen kriminelle Clanmitglieder. Unterm Strich - 1500 Personen wurden kontrolliert - 14 Personen festgenommen - mehr als 100 Strafanzeigen erfolgten. Der Stadtspiegel fragte den Essener...

  • Essen-West
  • 15.01.19
  • 96× gelesen
  •  7
  •  4
Sport
Erst spät sicherte sich Kettwig die Teilnahme an der Zwischenrunde.  
Foto: Gohl
2 Bilder

Mintard und Kettwig bei den Mülheimer und Essener Hallenstadtmeisterschaften
Der Hallenfußball boomt

Gleich zwei Stadtmeisterschaften standen für die Mintarder Damen an. Beide Herrenteams erreichten die Zwischenrunde des Essener Wettbewerbs. Im Derby hatte Mintard knapp die Nase vorn. Die DJK-Damen spielten in Essen um den Titel. Mit einem 6:0 über den Kreisligisten RuWa Dellwig machte Mintard sofort seine Ambitionen deutlich. Das 1:1 gegen den Ligengefährten TuS Essen West war zwar ein kleiner Rückschlag, dann aber ließen die Blau-Weißen mit einem 2:0 über den Landesligisten Adler Union...

  • Essen-Kettwig
  • 14.01.19
  • 49× gelesen
Blaulicht

Schlechtes Fotos - trotzdem ein Erfolg?
Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

Mit zwei Schwarz-Weiß-Fotos sucht die Polizei einen unbekannten Mann, der am 7. April einen Disco-Besucher (20) mit der Faust zu Boden schlug. Gegen 4 Uhr kam es am Kassenausgang einer Großraumdiskothek am Westendhof bereits zu einer ersten verbalen Auseinandersetzung mit dem Unbekannten. Als sich der 20-jährige Bottroper und der Unbekannte auf dem großflächigen Parkplatz vor der Diskothek wieder gegenüber standen, kam es erneut zu einer verbalen Auseinandersetzung. Unvermittelt schlug der...

  • Essen-West
  • 14.01.19
  • 137× gelesen
Sport
Die langjährige Nr. 1 der 1. Herren wurde wieder einmal seiner Führungsrolle im Team voll gerecht: Robert Vollmer
4 Bilder

Kettwiger Sportverein 70/86 e. V.
Rückrunden-Start im Kettwiger Tischtennis!

1. KSV Herren mit Hammer-Sieg in Velbert! Zum Halbzeit-Dritten der Bezirksklasse Gruppe 6 Union Velbert IV war die 1. Herrenmannschaft des Kettwiger Sportvereins mit gemischten Gefühlen angereist. Zum einen hatte es in der Hinrunde eine klare 4:9 Heimspiel-Niederlage gegeben, zum anderen hatten die Kettwiger im Vergleich zur Hinrundeauf 3 Positionen ein verändertes Team an die Tische gebracht. In der Formation Robert Vollmer, Felix Tondorf, Marco Kullik, Alexander Kraft, Simon Fabig und...

  • Essen-Kettwig
  • 14.01.19
  • 9× gelesen
Kultur
"Thriller - Live" ist vom 31. Januar bis 3. Februar im Colosseum Theater zu sehen.

Drei mal zwei Freikarten zu gewinnen
Thriller auf Jubiläums-Tournee

Am 29. August 2018 wäre der King of Pop 60 Jahre alt geworden. Als spektakuläre Hommage würdigt "Thriller - Live" das Ausnahmetalent Michael Jackson und bringt das Originalgefühl seiner Auftritte und Videos auf die Bühne. Vom 31. Januar bis 3. Februar macht die Show Station im Colosseum Theater. Und: Der STADTSPIEGEL und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten. Derzeit ist "Thriller - Live" auf großer Jubiläums-Tournee in Deutschland, Luxemburg und...

  • Essen-West
  • 14.01.19
  • 347× gelesen
  •  4
  •  3
Ratgeber
38: Katze, weiblich; gefunden am 9. Januar an der Beisenstraße in Katernberg
6 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #329: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Tier ohne Foto Kenn-Nr. 28: Kater, Fellfarbe schwarz, kastriert; gefunden am 7. Januar an der Eststraße in Haarzopf. Das Tier ist gechippt (27609xxxx603443), aber leider nicht gemeldet. Der Kater hält sich noch bei den Findern auf. Die Fundtiere finden Sie auch unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere

  • Essen-Ruhr
  • 13.01.19
  • 47× gelesen
Ratgeber

So viel zu den guten Vorsätzen...
Ab ins Wasser

Und: Haben Sie die guten Vorsätze für das Jahr 2019 schon umgesetzt oder sich schon wieder davon verabschiedet? Ich finde es ja irgendwie lustig, warum gerade der Jahreswechsel so viel Veränderung bei den Menschen bringen soll: Die angestrebte Palette reicht ja vielfach von Zigaretten-Verzicht bis hin zu weniger Kaffee und mehr Sport. Nun trinke ich keinen Kaffee und am Rauchen mag ich auch keinen Gefallen finden. Also Sport? Ach, muss das wirklich sein? Doch beim Sauna-Besuch kurz nach...

  • Essen-West
  • 11.01.19
  • 6× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Traumkatze Schatzi sucht ein liebevolles, ruhiges Zuhause.  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Schatzi ist eine schöne white Lady

Schatzi ist eine ängstliche Katzendame, die eine etwas längere Eingewöhnungszeit benötigt. Hat sie erst einmal Vertrauen gefasst, ist sie eine sehr zutrauliche Traumkatze. Die Seniorin ist taub und hat von klein auf in einem ruhigen Männerhaushalt gelebt. Gefragt sind Menschen mit viel Geduld, die ihr die gewohnte Ruhe geben können. Ruhiger HaushaltDie sechszehnjährige Dame kennt nur die Wohnungshaltung, würde sich aber auch zusätzlich über einen abgesicherten Balkon freuen. Ein...

  • Essen-Ruhr
  • 08.01.19
  • 29× gelesen
Kultur
Entdecken das Geheimnis des Lebens: Yakari und der Mustang Kleiner Donner, das schnellste Pferd unter der Sonne.
2 Bilder

Yakari gastierte mit "Geheimnis des Lebens"
Indianerstarke Abenteuer in der Grugahalle

Wo sonst internationale Künstler auftreten und sich Comedians die Klinke in die Hand geben, war nun indianerstarke Unterhaltung angesagt: Das Musical "Yakari 2 - Geheimnis des Lebens" machte Station in der Grugahalle. Yakari ist der Held der Kinder und wurde durch eine Comic-Reihe und die gleichnamige Zeichentrickserie berühmt. Hauptfigur ist der kleine Indianerjunge Yakari, der eines Tages bemerkt, dass er mit Tieren sprechen kann. Sein bester Freund ist sein Pferd Kleiner Donner. Beide...

  • Essen-West
  • 08.01.19
  • 15× gelesen
Sport
Johannes Flatow und der FSV Kettwig boten mitreißenden Hallenfußball.
Foto: Gohl
3 Bilder

Mintard und Kettwig bei den Mülheimer und Essener Hallenstadtmeisterschaften
Den Oberligisten schwindelig gespielt

Unterm Hallendach wusste der FSV Kettwig mehr zu überzeugen als die DJK Mintard, die ihrer Doppelbelastung Tribut zollen musste: In Mülheim kam das Aus im Halbfinale. In Essen treffen nun Kettwiger und Mintarder aufeinander. Jetzt greifen auch die Fußballerinnen greifen ins Geschehen ein. Die DJK-Damen spielen in Essen und Mülheim um den Titel. In der Halle Margarethenhöhe wird am Samstag der Essener Stadtmeister im Futsal gesucht. Die Mintarderinnen haben eine machbare Gruppe erwischt. Sie...

  • Essen-Kettwig
  • 08.01.19
  • 49× gelesen
Politik

Umfassende Aufklärung gefordert nach tödlicher Hundeattacke auf Rehkitz
Tierschutzpartei: Maßnahmenkatalog der Stadtverwaltung gegen Hundeübergriffe auf Wild

Nachdem bekannt wurde, dass in Kettwig ein Rehkitz von einem Jagdhund zu Tode gehetzt und gebissen worden ist, fordert die Tierschutzpartei im Rat der Stadt Essen eine umfassende Aufklärung des Vorfalls. "Angesichts der massiven Zunahme derartiger Vorfälle muss die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit den zuständigen Ordnungsbehörden des Weiteren einen Maßnahmenkatalog gegen Hundeübergriffe auf Wildtiere zeitnah vorlegen sowie ein Konzept zu dessen konsequenter Umsetzung," so Elisabeth-Maria...

  • Essen-Kettwig
  • 07.01.19
  • 56× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die schöne Hexe wartet schon seit sechs Jahren im Tierheim auf eine liebevolle Familie.  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Hexe ist eine temperamentvolle Lady

Die siebeneinhalbjährige Hexe lebt bereits seit sechs Jahren im Tierheim und hat die Hoffnung auf ein eigenes Zuhause beinahe aufgegeben. Die Malinois-Mischlingsdame ist sehr freundlich und aufgeweckt. Sie mag es, neue Sachen zu erlernen und zu entdecken und macht auch an der Leine eine gute Figur. Verträglich mit anderen HundenHexe ist verträglich mit Artgenossen, favorisiert aber eher Rüden. Katzen und Kleintiere möchte die sympathische Dame in ihrem neuen Zuhause nicht vorfinden....

  • Essen-Ruhr
  • 07.01.19
  • 29× gelesen
Ratgeber

Rund um den Jahreswechsel
Viel Mensch, viel Schwein?

Jetzt ist die Zeit des Jahreswechsels endgültig vorbei. Alltag kehrt ein und auch die Weihnachtsferien sind vorbei. Trotzdem war's zum Wochenbeginn im Berufsverkehr noch erstaunlich ruhig auf den Straßen der Stadt. Ganz anders gestaltete sich dies am Wochenende an diversen Orten. Ich bekam ich doch sehr den Eindruck: Wo ich bin, sind auch plötzlich alle anderen Menschen. Ob im Einkaufszentrum oder im Möbelhaus oder sogar in der Sauna: Parkplatz überfüllt. Und Drinnen dann ziemlich großes...

  • Essen-West
  • 07.01.19
  • 6× gelesen
Ratgeber

Bio-Lebensmittel vom Demeterhof in Kettwig zu erhalten

Lange Zeit konnten wir in Kettwig Bio-Lebensmittel von hoher Qualität im Naturkostladen "Kraut und Rüben" erhalten, bis das Geschäft  im August 2017 aufgegeben wurde. Seit einem Jahr existiert nun die Solidarische Landwirtschaft auf dem Vorberghof im Windrather Tal (Velbert-Neviges). Gegen einen monatlichen Beitrag werden einmal pro Woche frisch geerntetes Gemüse, Milch und Milchprodukte, Eier und demnächst auch Brot in Demeter-Qualität vom Vorberghof nach Kettwig geholt. In 2019 wird die...

  • Essen-Kettwig
  • 04.01.19
  • 74× gelesen
Natur + Garten
Naturnahe Wälder sind ein wichtiger Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten.

Wie stark hat die städtische Verwaltung die Natur im Blick?
"Grünes Wunder" oder Katastrophe?

Wie stark hat die städtische Verwaltung die Natur im Blick? Und wie effektiv werden Bau-Maßnahmen umgesetzt? Dies wollten wir zum Jahresauftakt 2019 von Jasmin Trilling, stellvertretende Pressesprecherin und Leitung Pressereferat und Social Media der Stadt Essen, erfahren. Im vorletzten Jahr waren wir "Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017". Welche beispielhaften Projekte haben auch in das Jahr 2018 hinein gewirkt? Und: Welche zentralen "Grünen Projekte" sind für die nahe Zukunft...

  • Essen-West
  • 04.01.19
  • 72× gelesen
  •  2
  •  2
Ratgeber

Fast Food mit exklusiven Preisen
Abzocke mit Remoulade

Fast Food geht zwar schnell. Lässt aber auch manchmal den Blutdruck steigen. Und das geht so: Wir haben uns ja inzwischen daran gewöhnt, dass Majo zur Pommes in der Imbissbude extra kostet. Irgendetwas zwischen 30 und 40 Cent werden dafür fällig. Klar, auch die Sahne auf den Eisbecher gibt's nicht umsonst. Ist ja auch halbwegs verständlich. Komisch eigentlich, dass inzwischen nicht auch extra für den Senf zur Wurstsemmel gezahlt werden muss. Geht aber gar nicht, denn Senf gilt in...

  • Essen-West
  • 04.01.19
  • 46× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung
Raub am Bahnhof Essen-West

Zu einem Raubversuch kam es bereits 25. September am Bahnhof Essen-West. Dabei stürzte damals das Opfer, ein 36-jähriger Bahnmitarbeiter, in die Gleisanlagen. Ein in den Bahnhof einfahrender Zug konnte bremsen und kam rechtzeitig vor dem 36-Jährigen zum Stehen. Mit einem Beschluss hat das Essener Amtsgericht die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Tatverdächtigen angeordnet. Die Bundespolizei fragt daher:" Wer kann Hinweise zu dem abgebildeten Mann geben?". Hinweise nimmt die Bundespolizei...

  • Essen-West
  • 03.01.19
  • 324× gelesen
  •  2
Ratgeber

Silvester: Der Tag danach...
Aus Rumms wurde Müll

Ich bin ja ein großer Fan von gut gemachten Feuerwerken. Wobei ich gerne den Profis den Vortritt lasse und eine perfekte Show genieße, die auf die Sekunde genau abgestimmt ist. Feuerwerkbatterien mit 100 Schuss und mehr für den privaten Gebrauch sind mein Fall nicht. Da greife ich schon lieber zur Wunderkerze oder zur Mini-Rakete aus dem Jugendfeuerwerk. Ist auch lustig und die Finger bleiben in der Regel unverletzt. Um die Feinstaubbelastung durchs Silvester-Feuerwerk zu reduzieren, wird...

  • Essen-West
  • 02.01.19
  • 60× gelesen
  •  11
  •  2
Sport
Der blau-weiße Mathias Lierhaus macht auch in der Halle seine Tore. 
Foto: Archiv / Bangert
2 Bilder

Mintard und Kettwig bei den Mülheimer und Essener Hallenstadtmeisterschaften
Ein Kettwiger mit Bundesligaerfahrung

Mintard und Kettwig steigen in die Hallenmeisterschaften ein, wobei die DJK schon traditionell auf zwei Hochzeiten tanzen. Der FSV hat drei Winterzugänge im Gepäck, darunter den Ex-Profi Alassane Ouédraogo. Bezirksligist Blau-Weiß Mintard hatte zum Auftakt der Mülheimer Stadtmeisterschaft zu kämpfen. Nach einem guten Start taten sich die Blau-Weißen überraschend schwer und mussten den Oberligisten VfB Speldorf schlagen, um die Endrunde zu erreichen. Das gelang dann auch überzeugend....

  • Essen-Kettwig
  • 02.01.19
  • 76× gelesen
Natur + Garten

Jahreswechsel bei den Eichhörnchen
Eindeutig zu groß geraten

Manchmal haben es auch Eichhörnchen gar nicht so einfach. Im heimischen Garten werden sie immer mit zwei drei Walnüssen und einigen Erdnüssen am Tag gefüttert. Pünktlich zum Jahreswechsel gab's eine besondere Spezialität: besonders große Walnüsse aus einer frisch geöffneten Tüte. Was eigentlich nett gemeint war, brachte das Eichhörnchen fast an den Rand der Verzweiflung. Denn: Die Nuss war einfach zu groß, um im Maul abtransportiert zu werden. Und so drehte und wendete das kleine Tier die...

  • Essen-West
  • 02.01.19
  • 13× gelesen
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Erlebten einen spannenden Tag in Heisingen: die jungen Besucher aus den Jugendhäusern Raesfeld, Erle und Isselburg.

Jugendliche zu Gast in der Stadt
Auf Kleingarten-Tour

Elf Jugendliche besuchten den Kleingartenverein Carl-Funke in Heisingen Wer einen Garten besitzt, hat alles was er braucht! - Ganz dieser Meinung waren elf Jugendliche im Alter von 10 bis 19 Jahre und deren Betreuer, die im Rahmen einer RuhrTour den Kleingartenverein Carl-Funke in Heisingen besucht haben. Die Jugendlichen berichten: "Herzlichst wurden wir vom Vorsitzenden des Kleingartens, Johannes Hoppen, und zwei weiteren Kleingärtnern begrüßt und durch die Gartenanlage geführt. Die drei...

  • Essen-West
  • 28.12.18
  • 15× gelesen
Kultur
3 Bilder

Hörspiel "Schlickmann"
"Die HörBehren" zu Gast im Kettwiger Rathaus

Wenn Audrey auf die Klassenarbeiten pinkelt / Preisgekröntes Hörspiel letztmalig am 18. Januar Sie haben Wortwitz, sie haben Preise, sie haben noch viel vor und vieles hinter sich. Und nichts geschieht ohne Hintergrund. Und sie haben Audrey. So der Name der nicht zu unterschätzenden, stets mitspielenden Katze. Und sie pinkelt auf Klassenarbeiten. Aber das ist nur der Beginn des Hörspiels "Schlickmann", das am 18. Januar letztmalig auf die Bühne gebracht wird. Benefiz-Aufführung Das...

  • Essen-Kettwig
  • 27.12.18
  • 63× gelesen
  •  1
Natur + Garten

Gefahren durch den Reißverschluss...
Völlig verheddert

Eine ganze Reihe von Erfindern machten sich am Ende des 18. Jahrhundert ans Werk, den Reißverschluss zu entwickeln und Stück für Stück so zu verbessern, dass er an vielen Stellen die Knöpfe ersetzen kann. Ist ja auch unterm Strich sehr praktisch. Wenn man sich nicht gerade darin verheddert. Sie kennen's vermutlich auch. Die dummen Situationen, wenn man plötzlich nicht mehr aus der Jacke kommt, weil sich der Reißverschluss verhakt hat. Und natürlich dann immer ganz oben am Kragen... Vor...

  • Essen-West
  • 21.12.18
  • 17× gelesen
  •  2
  •  1
Kultur
Sinatra and Friends: Mark Adams (Dean Martin), Stephen Triffit (Frank Sinatra) und George Daniel Long (Sammy Davis Jr).
3 Bilder

Karten gewinnen für Top-Veranstaltungen zum Jahresbeginn 2019
Welche Show ist Ihr Liebling?

Der STADTSPIEGEL und die Nachrichten-Community Lokalkompass.de versüßen Ihnen den Advent: Für drei ganz unterschiedliche Veranstaltungen können Sie exklusive Karten gewinnen. Machen Sie mit und mit etwas Glück starten Sie mit einem Veranstaltungs-Highlight ins neue Jahr. "Sinatra and Friends - A Tribute to Sinatra and Friends Tour 2019" gastiert Mittwoch, 2. Januar, 20 Uhr, in der Philharmonie Essen. The Rat Pack is back! Seit der Deutschland-Premiere von „Sinatra & Friends“ im Januar...

  • Essen-West
  • 21.12.18
  • 232× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Schüler der Käthe-Kollwitz-Grundschule spendeten 4.000 Euro für das Förderprojekt „Kein Kind soll hungrig lernen“ des Essener Vereins Chance for Growth. Unser Foto (von links): Dr. Sven Volkmuth, Kinderarzt und Initiator von Chance for Growth, Sören Lehmann, Vorstand Chance for Growth, Sabine List, Vorstand Chance for Growth, Esther Hensel, Vorstand Chance for Growth, Michaela Henke, Förderverein der Käthe-Kollwitz-Grundschule und Stefanie Müller, Schulleiterin der Käthe-Kollwitz-Grundschule.

Käthe-Kollwitz-Grundschule unterstützt Verein Chance for Growth
„Kein Kind soll hungrig lernen“

Chance for Growth - diesen Namen trägt ein Essener Verein, der vor nunmehr zehn Jahren gegründet wurde. Seine Ziele sind die finanzielle und ideelle Unterstützung von Kindern und Frauen in unterentwickelten Regionen, insbesondere auf den Philippinen und in Indien. Ein besonderer Schwerpunkt des aktuell 42 Mitglieder zählenden Vereins ist die Isla Verde auf den Philippinen. Mit einem Sponsorenlauf der Käthe-Kollwitz-Grundschule wurde nun das Förderprojekt „Kein Kind soll hungrig lernen“...

  • Essen-West
  • 21.12.18
  • 43× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Frohe Weihnachten (v.l.)! Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen und Schirmherr der Essener Chancen, Thomas „Sandy“ Sandgathe, RWE-Musiker und Essener-Chancen-Botschafter, und Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, feiern mit den fast 500 Kindern und ihren Familien die große Bescherung. Fotos: Müller/EC
14 Bilder

RWE, Essener Chancen und STADTSPIEGEL feiern Bescherung im Stadion
Herzenswünsche werden wahr!

Am Mittwoch fand im Assindia-Bereich des Stadion Essen die große Bescherung der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL statt. Der Zuspruch war in diesem Jahr so groß wie nie und zum nunmehr siebten Mal haben RWE-Fans und Essener Bürger 500 Kindern zu Weihnachten ein Geschenk besorgt. Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen und Schirmherr der Essener Chancen, begrüßte auf der rappelvollen Bescherung wie schon im vergangenen Jahr die fast 500 Kinder...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.18
  • 58× gelesen
  •  1