Essen-Kettwig - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Klaus Stichel wird am 26. Juni das Amt als Kettwiger Gesamtlöschzugführer an seinen Nachfolger Stephan Schlunken übergeben. 
Foto: Bangert
4 Bilder

Der Kettwiger Gesamtlöschzugführer Klaus Stichel tritt altersbedingt zurück
Mister Feuerwehr geht

Wachablösung bei der Freiwilligen Feuerwehr Kettwig: Gesamtlöschzugführer Klaus Stichel tritt altersbedingt zurück und macht Platz für Stephan Schlunken. Kettwigs „Mister Feuerwehr“ im Ruhestand? Man mag es nicht glauben, man möchte es nicht glauben. Der Brandoberinspektor wird zwar im September gerade einmal erst 63 Lenze jung, und doch: nach 44 Jahren im aktiven Dienst, davon 32 Jahren in der Löschzugführung und 15 Jahren als „Chef“ wechselt er in die Alters- und Ehrenabteilung. Früher musste...

  • Essen-Kettwig
  • 11.05.21
Für die Johanniter auch in Corona-Zeiten im Einsatz (v.l.): Julian van der Sanden und Karoline Rommeswinkel.

Freiwilliges Soziales Jahr im Johanniter-Regionalverband Essen
Erfahrungen sammeln fürs Leben

In den nächsten Wochen stehen Abiturprüfungen an, doch nicht jeder Schulabgänger weiß bereits, was er danach machen will. Der Studienplatz lässt vielleicht noch auf sich warten, oder die zündende Idee für den richtigen Ausbildungsplatz ist noch nicht geboren. Da bietet sich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Im Johanniter-Regionalverband Essen, der auch die Städte Mülheim und Bottrop umfasst, gibt es aktuell noch einige freie Plätze. Bei den Johannitern wird viel Wert auf die Qualität der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.21
Tanaz Farmani und Ralf Weißke unterstützen die Kampagne der Gießkannenhelden als ehrenamtliche Models.

Durstlöscher für Bäume
Gießkannenhelden gesucht – EMG unterstützt Umweltinitiative mit Kampagne

„Auf uns!“ Wenn es nach der Ehrenamt Agentur Essen und der EMG – Essen Marketing GmbH geht, gönnen die Essener im Sommer sich und den Stadtbäumen abends ein kühles Getränk. Nach den sehr heißen und trockenen letzten Jahren, benötigen immer mehr Jungbäume im Sommer zusätzliches Wasser. Der wenige Regen reicht schon lange nicht mehr aus, um die Bäume zu versorgen. Um jetzt möglichst viele Essener als Unterstützer zu gewinnen, hat die EMG für die Initiatoren Runder Umwelttisch, Gemeinsam für...

  • Essen
  • 02.03.21
  • 2
Durch die pandemiebedingten Schulschließungen ist kostbare Zeit verstrichen und viele Essener Kinder müssen Lernrückstände aufholen.

Engagiert für Schüler in Pandemiezeiten
Digitale Lernfreunde gesucht

Die Ehrenamt Agentur Essen vermittelt digitale, ehrenamtliche Lernunterstützung für Schüler der ersten bis sechsten Klasse in den Grundfächern Deutsch und Mathe. Gesucht werden hierfür Engagierte, die nach dem Tandemprinzip regelmäßig einem Kind aus der Nachbarschaft beim Lernen zur Seite stehen möchten. Durch die pandemiebedingten Schulschließungen ist kostbare Zeit verstrichen und viele Essener Kinder müssen Lernrückstände aufholen. Die Aktion ist Teil der Coronahilfe der Ehrenamt Agentur....

  • Essen
  • 16.02.21
Närrischer Protestkorso im Essener Norden.
16 Bilder

„Ob Baby, Leber, Niere, Herz, kein Krankenhaus, das ist ein Scherz“
Närrischer Protestkorso

Der Norden bangt um seine Gesundheitsversorgung. Im Ernstfall ist der Weg zum nächsten Krankenhaus weit. Sehr weit. Fast alle Krankenhäuser der Ruhrmetrople liegen südlich der A 40. "Das ist nicht hinnehmbar", finden die Menschen vor Ort. Mit einem närrischen Protestkorso haben sie am Samstag auf sich und ihre Situation aufmerksam gemacht. Dem Aufruf der Initiative "Entscheid Krankenhaus" zum Protest gegen den "Kahlschlag des Gesundheitswesens im Norden" sind viele Essener gefolgt - trotz...

  • Essen-Nord
  • 16.02.21
Günter Glasmacher vom Bögelsknappen hat in Begleitung seiner Frau Brigitte als Erster den ehrenamtlichen Fahrdienst zum Impftermin in Anspruch genommen.

Essen - Großes Lob an die Nachbarschaftshilfe Kettwig
Ehrenamtliche "Spritztouren" zum Impftermin sind erfolgreich angelaufen

Lions Club Cosmas et Damian Essen unterstützt Nachbarschaft Kettwig 4000  Günter Glasmacher vom Bögelsknappen hat in Begleitung seiner Frau Brigitte als Erster den ehrenamtlichen Fahrdienst in Anspruch genommen. „ … ganz herzlichen Dank an die Nachbarschaftshilfe Kettwig! Wir hatten das Glück, von Herrn Fütterer ganz kurzfristig zu dem ersehnten Impftermin in die Gruga gefahren zu werden. Durch die Trennung im Bus zwischen Fahrer und Fahrgast ist die Infektionssicherheit super gegeben. Wir sind...

  • Essen-Kettwig
  • 10.02.21
Jeder, der einen schönen Schnappschuss im eigenen Archiv findet und/oder in der nächsten Zeit knipst, kann bei der Aktion "Foto des Monats" vom Freundeskreis "Kettwig für Kinder" mitmachen. Die Teilnahmebedingungen stehen auf der neuen Homepage des Vereins. Dieses beispielhafte Foto entstand beim Kinderzirkus "Kettino", den der Freundeskreis traditionell ausrichtet.

Freundeskreis Kettwig für Kinder ruft zur Aktion "Foto des Monats" auf
Hobbyfotografen aufgepasst!

Das neue Jahr hat gefühlt gerade erst begonnen, da denken die Mitglieder des Freundeskreises „Kettwig für Kinder“ schon wieder an die Weihnachtszeit und daran, womit man lieben Menschen eine Freude bereiten könnte. Was vielleicht auf den ersten Blick durchaus verfrüht klingen mag, hat einen tieferen Sinn. Ab sofort ruft der Freundeskreis alle Hobbyfotografen auf, sich an der Aktion „Foto des Monats“ zu beteiligen. Aus den schönsten Einsendungen wird dann ein toller Kalender fürs Jahr 2022...

  • Essen-Kettwig
  • 02.02.21
  • 1

Kettwiger organisieren Hilfe für die Senioren
Transport für Senioren zur Impfung

Kettwig. Die Nachbarschaft Kettwig unterstützt Senioren, die in diesen Tagen eine Einladung zum Impfen bekommen haben, nicht nur bei der Vereinbarung eines Termins im Impfzentrum in der Messe Essen, sondern vermittelt Hilfsbedürftigen auch einen Fahrdienst. Seit Anfang der Woche können Senioren, die eine Einladung zur Impfung erhalten haben, telefonisch oder online einen Termin im Impfzentrum vereinbaren. Dass das nicht ganz einfach ist und auch mal hakt, haben viele schon erfahren müssen und...

  • Essen-Kettwig
  • 02.02.21
  • 1

Besondere Aktion der KÖB St. Matthias
Buchtüten für eifrige Leser

Kettwig. Die KÖB St. Matthias bleibt noch bis zum 14. Februar vorläufig geschlossen. Ab sofort bietet das Team aber wieder „Buchtüten“ für ihre Leser zur Ausleihe an. Die Bestellungen müssen jeweils bis dienstags 12 Uhr eingegangen sein. Die fertig bestückten Buchtüten stehen dann am Folgetag, mittwochs von 15.30 bis 16 Uhr im Vorraum der Bücherei zur Abholung bereit. Bei dieser Gelegenheit können auch die ausgeliehenen Medien zurückgegeben werden. Das Bestellverfahren ist einfach: die Leser...

  • Essen-Kettwig
  • 02.02.21
Europas größte Messe für Amateurastronomen findet in diesem Jahr online statt.

ATT 2021: Walter-Hohmann-Sternwarte richtet Astro-Messe digital aus
Börse für Amateur-Astronomen

Nach der Absage im letzten Jahr gibt es am 8. Mai von 10 bis16 Uhr eine digitale Version Europas größter Astronomie-Börse. Der ATT ist eine Messe speziell für Amateurastronomen, die größte Veranstaltung dieser Art in Europa. „Auch wenn eine Online-Messe eine Präsenzveranstaltung und das persönliche Gespräch vor Ort niemals wird ersetzen können, wollen wir versuchen, so viel Live-Charakter wie möglich in den ATT 2021 digital zu überführen“, erklärt Claudia Henkel, 1. Vorsitzende der...

  • Essen-Süd
  • 28.01.21
Der Unesco-Club Kettwig möchte in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiern.
2 Bilder

Fest zum 40-jährigen Bestehen für den 24. Oktober geplant
Unesco-Club Kettwig plant den Neustart

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wer kann das noch hören? Aber es hilft ja nichts. Wie unzählige andere Kulturträger hatte sich der Unsecso-Club ganz schön was vorgenommen und musste sein Programm kippen. Voller Optimismus plant man allerdings den Neustart, immer unter Vorbehalt und mit Blick auf die Entwicklung. Mit zwei Terminen rückt der Club nun heraus: Heinz Schnetger, Schirmherr des Skulpturenparks, soll am 11. Juni über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Kettwiger Freiluftgalerie...

  • Essen-Kettwig
  • 26.01.21
  • 1
Schade, dass man die strahlenden Gesichter unter den Masken nicht sehen kann: Mauro Fadder und Christiane Neuheuser erhielten stellvertretend für alle Akteure von "Kettwig 4000" ganz besondere Sessionsorden.

Karnevalisten verteilen Orden an ehrenamtliche Helfer in Kettwig
Ehre, wem Ehre gebührt

Da hatte doch der Karnevalsausschuss der Stadt Ratingen, dem ja bekanntlich auch die Jecken aus Kettwig angehören, eine wunderschöne Idee: Ehren wir in dieser Zeit mal die, die sich gerade in den letzten Monaten ganz wunderbar um andere gekümmert haben. Also ließ man insgesamt 44 Orden produzieren. Quasi für jeden Tag der diesjährigen Session (vom 1. Januar bis Aschermittwoch) einen. Eine wahrlich vergleichsweise kleine Auflage im Vergleich zu einer „normalen“ Session. Dafür aber auch umso...

  • Essen-Kettwig
  • 26.01.21
Die Testungen finden an sieben Tagen in der Woche statt und die Grundkosten belaufen sich auf 110 Euro.

Ab dem 25. Januar
DRK Essen bietet mobile Covid-19-Testungen

Ab dem 25. Januar bietet das Deutsche Rote Kreuz in Essen mobile Antigen-Testungen an. Unternehmen und Vereine können den Service genauso buchen wie Privatpersonen. Ein speziell geschultes DRK-Team in Schutzkleidung führt die Tests direkt vor Ort durch. Das DRK-Testteam kann unter der Rufnummer 0201-22-22-22 gebucht werden. Binnen 48 Stunden wird ein Termin zwischen 8 und 16 Uhr vergeben. Die Testungen finden an sieben Tagen in der Woche statt. Die Grundkosten belaufen sich auf 110 Euro, darin...

  • Essen
  • 18.01.21
  • 1
  • 1
Gruppenbild der virtuellen Auftaktpressekonferenz.

Aufruf zum Engagement für eine saubere Stadt
Essen wird wieder auf Hochglanz poliert - Ehrenamtliche aktiv beim 16. SauberZauber vom 27. Februar bis 12. März

Die Stadt Essen wird wieder auf Hochglanz poliert: Auch in diesem Jahr laden die Organisatoren der stadtweiten Aktion SauberZauber alle Bürger ein, gemeinsam aktiv zu werden. Zum bereits 16. Mal sind tausende Menschen engagiert, um in ihren Stadtteilen aufzuräumen. Im vergangenen Jahr wurde mit fast 22.000 Teilnehmenden ein neuer Rekord erreicht. Anmeldungen sind bis zum 29. Januar möglich. Engagierte sollen die geltenden Corona-Regeln beachten. „Was die über 200.000 Essenerinnen und Essener...

  • Essen
  • 11.01.21
In den Segensbriefen finden sich aus Informationen zu Spenden an die Sternsinger-Organisation. Foto: Gemeinde

Sternsinger in St. Peter und Laurentius melden sich per Brief
Segen@home für Kettwig

Die Sternsinger müssen auf die Aktion „Segen to go“ zwar verzichten, also nicht an verschiedenen Orten singen und den Segen verteilen. Stattdessen gibt es aber den „Segen@home“. Viele Familien haben sich bereit erklärt, bei Spaziergängen Segenspäckchen bei jenen Menschen abzugeben, die seit vielen Jahren von den Sternsingern besucht werden. In den Segenspäckchen finden sich auch Informationen dazu, auf welchen Wegen es dieses Jahr möglich ist, zu spenden.

  • Essen-Kettwig
  • 05.01.21
Helene Prögler im Einsatz: Die ausgebildete Krankenschwester engagierte sich viele Jahre in Afrika.
3 Bilder

Helene Prögler ist seit Oktober zurück aus dem Sudan
"Uns geht es hier viel zu gut" - Essener Krankenschwester engagierte sich in Afrika

"Da ist es", sagt Helene Prögler aufgeregt, während sie mit dem Finger auf ihren Laptop zeigt. "Hier habe ich gearbeitet." Stolz schaut sie auf das Foto, auf dem ein flaches Steingebäude abgebildet ist. Das Bauwerk steht, umringt von Feldern und Bäumen, mitten in den Nuba-Bergen. Über ein Jahr hat sich Helene im Sudan als Krankenschwester in der von der Organisation Cap Anamur betriebenen Klinik engagiert. Von Charmaine Fischer Stundenlang könnte Helene Prögler über ihre Zeit in Afrika...

  • Essen-Kettwig
  • 22.12.20

Die Aidshilfe Essen setzt auch dieses Jahr auf ein positives miteinander Leben
Nach 35 Jahren ist wieder alles „Ungewiss gewiss“!

Bereits zu Beginn der 80er Jahre wurde die Welt von einem Virus bestimmt. Auch wenn die Übertragung von HIV viel geringer erscheint, so war eine Diagnose in den 80er für viele das Todesurteil. Heute ist allerdings nicht das Sterben, sondern Diskriminierung der häufigste Grund, warum sich Menschen nicht testen lassen. In der Behandlung hat sich viel getan. Die Meisten können gut mit HIV und Aids leben. Bei guter Behandlung ist die Infektion nicht mehr ansteckend. Jedoch kehrte in diesem Jahr die...

  • Essen
  • 30.11.20
Frau T. kann dank der vielen Laptop-Spenden am online-Unterricht der Abendrealschule in Eiberg teilnehmen.
Foto: Kettwig hilft
2 Bilder

„Kettwig hilft“ dankt allen Spendern von Laptops und Tablets
Integration als Langstreckenlauf

Erfreuliches kann die Vereinsvorsitzende von „Kettwig hilft“ vermelden. Angelika Kleinekort strahlt: „Unser Spendenaufruf war sehr erfolgreich und wir danken allen Spendern für die oftmals hochwertigen Laptops und Tablets.“ Der Verein hatte einen Aufruf gestartet: Wer ein funktionstüchtiges Gerät mit Kamera abzugeben habe, möge es doch spenden, damit Geflüchtete an den nun online stattfindenden Integrationskursen der Bildungsträger teilnehmen können. Alle Kettwiger Neubürger konnten mit Geräten...

  • Essen-Kettwig
  • 28.11.20
Rund 270 Wünsche hängen an den Bäumen. Darunter größtenteils alltägliche Dinge wie Drogerieartikel, Schokolade, warme Socken, Handtücher oder Gutscheine.
2 Bilder

Mitmachen und zu Weihnachten eine kleine Freude bereiten
Aktion "Senioren-Wunschbäume" läuft an

In Kooperation mit der Funke Mediengruppe und der Einhorn-Apotheke stellt die Caritas-Tochtergesellschaft cse wieder Wunschbäume mit Wünschen von bedürftigen Senioren auf. Immer wieder fallen den Mitarbeitern in der ambulanten und stationären Pflege im täglichen Kontakt Menschen auf, deren finanzielle Lage sehr eng ist. Diese wurden nach einem kleinen Weihnachtswunsch befragt, den sie sich selbst nicht erfüllen können. Rund 270 Wünsche, darunter größtenteils alltägliche Dinge wie...

  • Essen
  • 25.11.20
  • 1
  • 1
Weihnachtsbeleuchtung in Kettwig
2 Bilder

Am 28. November bis 18 Uhr/ Weihnachtsbeleuchtung wird auch eingeschaltet
Kettwig lädt zum "langen Samstag"

Auch in Kettwig findet ein verkaufslanger Samstag statt. Am 28. November sind Jung und Alt eingeladen, gemütlich durch die historische Altstadt zu bummeln. Die Geschäfte haben dann bis 18 Uhr geöffnet, die Gastronomen versorgen dazu die Besucher mit diversen Getränken „to go“. An diesem Tag wird außerdem um 17 Uhr die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. KettIN-Vorsitzende Catharina Schedler: „Wir freuen uns sehr, dass die Erweiterung am Rathaus trotz der Baustelle montiert werden konnte. Unser...

  • Essen-Kettwig
  • 24.11.20
Die drehbare Tanne steht schon wieder auf dem Kaiser-Otto-Platz. Archivfoto: Janz
2 Bilder

Weihnachtsmarkt in Essen-Steele abgesagt
Aber "weihnachten" soll es doch im Stadtteil

Der 44. Steeler Weihnachtsmarkt ist abgesagt worden. Der Veranstalter teilt mit: Leider müssen wir auf Grund der Corona-Pandemie auf unseren traditionellen Steeler Weihnachtsmarkt verzichten. Trotzdem bemühen wir uns, in Steele etwas weihnachtliche Stimmung zu schaffen. Als ersten Schritt haben wir die Fußgängerzonen mit Tannenbäumen geschmückt. Wie Ihr sicher gesehen habt, sind viele Stände abgebaut worden. In den verbliebenen Hütten hoffen wir, in der nächsten Woche noch einige...

  • Essen-Steele
  • 19.11.20
  • 6
  • 1
Wer ein Los fürs Entenrennen gekauft hat, sollte mal checken ob nicht einer der Hauptgewinne dabei herausgesprungen ist. Foto: Archiv

Kettwiger Entenrennen: Hauptgewinne noch nicht abgeholt
Flott aufs Los gucken!

Die Teilnehmer am Entenrennen 2020 sollten dringend nochmal auf ihre Losnummer schauen!  Alle Hauptgewinne wurden noch nicht abgeholt. Deshalb warten noch ein E-Bike (Nummer 912), ein Wochenende mit einem Sportwagen (1240), ein LCD-Fernseher (1369) sowie ein Nostalgiewochenende in einer Ente (123) auf die glücklichen Gewinner. Vielleicht haben manche Teilnehmer noch gar nicht begriffen, dass sie zwei Gewinnchancen hatten. Jede Ente hat einmal in einem Vorlauf teilgenommen und zum Schluss...

  • Essen-Kettwig
  • 16.11.20

Bundesweiten Aktion „Laternen Fenster“
Statt Laternenumzug bunt leuchtende Fenster in Kettwig?

Da dieses Jahr in manchen Ortschaften der Martinsumzug ausfällt, ist ein Laternen Fenster vor allem für Kinder eine schöne Alternative, wenn sie mit ihren gebastelten Laternen spazieren gehen. Denn so sehen sie gleichzeitig die leuchtenden Laternen der anderen Kinder und können diese bestaunen und bewundern. Dank der Aktion "Laternen Fenster" gibt es eine Alternative zum Laternenumzug auch in Kettwig ? Worum es geht, ist schnell erklärt: Man hängt „eine oder mehrere Laternen in ein Fenster, das...

  • Essen-Kettwig
  • 28.10.20
Der 149. Kupferdreher Rosenmontagszug fällt wegen Corona aus, der 150. Jubiläumszug ist das Fernziel der Narren auf der Ruhrhalbinsel. Archivfoto: Lukas

Essen-Kupferdreh
Rosenmontagszug fällt aus!

Wie der Vorstand des "Festausschuss Kupferdreher Karneval" mitteilt, fallen aufgrund der Corona-Pandemie in der Session 2020/2021 alle jecken Veranstaltungen aus. Auch der "149. Kupferdreher Rosenmontagszug", geplant für den 15.02.2021, wird nicht stattfinden. Nächstes Jahr: 150. Jubiläum Der Festausschuss schreibt u.a.: "Nach den aktuellen Entwicklungen haben wir nun das Thema Verantwortung groß zu schreiben. Diese Verantwortung für die Karnevalisten innerhalb der Vereine und gegenüber unseren...

  • Essen-Steele
  • 22.10.20
  • 3
  • 2

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.