Essen-Kettwig - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Die Clowns sagen Danke, mit dabei: Dr. Jorit Ness, Stiftung Universitätsmedizin, Manfred Schneider, Kinderklinik, Thorsten Kaatze, Stiftung Universitätsmedizin, Lara Krieger und Marie-Luise Brach, Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder.
2 Bilder

Klinikclowns feiern Geburtstag
20. Jubiläum des Vereins Clownsvisite: Mittlerweile gibt es wöchentliches Ablenkungsangebot

Die Clowns des Vereins Clownsvisite haben in Essen ihre Geburtstags-Tournee beendet. Seit 15 Jahren kommen die Klinikclowns ins Essener Uniklinikum. Zunächst unregelmäßig und ausschließlich in der Kinderonkologie, mittlerweile wöchentlich auf mehreren Klinikstationen. Die Klinikclowns schenken den Kindern im Krankenhaus Freude und Leichtigkeit. Gerade im Krankenhaus sind Kinder und Eltern psychisch stark belastet. Die ausgebildeten Clowns bringen Ablenkung und entführen für einen Moment in die...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
Video 4 Bilder

"20 x Deutschland" macht Station in Essen-Kettwig
Spende für den Heimat- und Verkehrsverein

Das Berliner Start-up lialo ist bekannt dafür, Städte und Orte mithilfe des Smartphones neu zu entdecken und zu erkunden. Aktuell macht das Unternehmen jedoch mit der Aktion "20 x Deutschland" auf sich aufmerksam: lialo-Gründer Andree Sadilek fährt dafür mit dem Fahrrad quer durch Deutschland und besucht innerhalb von 10 Tagen 20 verschiedene Orte, in denen es lialo Touren gibt. Die Strecke, die er dafür zurücklegt, beträgt rund 2.000 Kilometer. Für jeden gefahrenen Kilometer spendet lialo...

  • Essen-Kettwig
  • 04.05.22
  • 1
  • 2
YFU sucht Gastfamilien für Austauschschüler aus der ganzen Welt.

Internationales Familienleben in NRW
Gemeinnütziger Verein sucht Gastfamilien für Austauschschüler

Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) sucht deutschlandweit Gastfamilien für rund 280 Austauschschüler aus der ganzen Welt, die im August und September für ein Schuljahr nach Deutschland kommen werden. Die 15- bis 18-Jährigen besuchen ein Jahr lang die Schule und möchten Land, Leute und die deutsche Sprache kennenlernen. Aktuell leben bereits 30 von YFU vermittelte Austauschschüler bei gastfreundlichen Familien in Nordrhein-Westfalen. „Dass sich trotz der...

  • Essen
  • 18.04.22
Christian Krause und Jörn Schulz von „Be Strong For Kids“ hoffen in diesem Jahr auf Spenden für Kinder im Elisabeth-Krankenhaus.

„Be Strong For Kids“
Spendenaktion: Ziel sind 1000 Mini-Geschenke für junge Patienten im Elisabeth-Krankenhaus

Am 12. Februar fällt der Startschuss für einen einmonatigen Spendenaufruf des gemeinnützigen Vereins „Be Strong For Kids“ zugunsten erkrankter Kinder im Elisabeth-Krankenhaus Essen. Der Verein hofft nach dem erfolgreichen Start der „Herzenswärmer“- Spendenaktion im letzten Jahr, auch in diesem Jahr wieder erkrankten Kindern mit kleinen Mini-Geschenken eine Freude zu bereiten. „Die aktuellen Einschränkungen erlauben uns leider immer noch keine größere Spendenaktion in Form von...

  • Essen
  • 02.02.22
  • 1
  • 1
Auf TikTok erreichen manche von Till Martenkas Videos Tausende bis hin zu über eine Millionen Zuschauer.
Video 9 Bilder

TikToker, Sportler und Vorbild: Till Martenka
"Grenzen gibt es für mich nicht!"

Till Martenka ist ein echter Alleskönner. Der 30-jährige Programmierer engagiert sich im Lebenshilferat, er hat einen TikTok-Kanal mit über 54 000 Followern und sein erfolgreichstes Video hatte 1,3 Millionen Klicks, zudem spielt er in bei den Ruhr-Rollers von Tusem Essen in der 2. Bundesliga im Tor. Egal ob im Sport, in den Sozialen Medien oder bei seinem sozialen Engagement: Till kennt keine Grenzen - auch wenn er im Rollstuhl sitzt. Till Martenka hatte keinen leichten Start ins Leben. Bei...

  • Essen
  • 07.01.22
  • 2
  • 1
Stellen die neue App vor: Katrin Peters (Nyby), Nina Pöggel, Natascha Boron und Markus Kampling von der Katholischen Pflegehilfe sowie Peter Marx (Nyby).

Nyby geht in Essen an den Start
App soll Hilfesuchende und Ehrenamtliche zusammenbringen

Die Katholische Pflegehilfe geht in Essen mit der Ehrenamts-App Nyby an den Start. Mit Hilfe der Applikation werden in einem ersten Schritt Hilfesuchende und Ehrenamtliche in den Stadtteilen Rüttenscheid und Bredeney zusammengebracht. Im Mittelpunkt des Projektes zwischen der Katholischen Pflegehilfe und der Firma Nyby steht die Hilfe füreinander. Die App funktioniert so: Es gibt Hilfesuchende, die eine Aufgabe zu vergeben haben und es gibt die Helfergruppe der Ehrenamtlichen, die ihre Hilfe...

  • Essen
  • 05.01.22
Für die Kontaktnachverfolgung werden ehrenamtliche Helfer benötigt.

Corona bewältigen
Stadt sucht ehrenamtliche Pandemie-Helfer

Als Unterstützung in der Pandemie-Bewältigung sucht die Stadt ab sofort ehrenamtliche Pandemie-Helfer. Bereits in der Vergangenheit war das ehrenamtliche Engagement im Rahmen von Corona-Hilfen in Essen groß. Auch im Lagezentrum Untere Gesundheitsbehörde gab es ehrenamtliche Unterstützung. Für die Kontaktnachverfolgung und damit die Kontaktaufnahme zu Personen, die einen längeren Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatten, benötigt das Lagezentrum dringend weitere Unterstützung. Die...

  • Essen
  • 30.11.21
  • 1
Die Essener Bahnhofsmission sucht Ehrenamtliche.

45 Helfer sind zu wenig
Bahnhofsmission sucht Ehrenamtliche

Seit ihrer Gründung vor bald 125 Jahren, kümmert sich die Bahnhofsmission Essen nicht nur um Menschen in sozialer Not, sondern auch um Reisende, die ihren Weg durch den Bahnhof nicht selbstständig bewältigen können. Die Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich. Nadine Wittmann, stellvertretende Leiterin der Bahnhofsmission in Essen und ihre Mitarbeiter kümmern sich um Obdachlose und Suchtkranke. Und auch in akuten Notsituationen, wenn etwa jemand bestohlen wurde, sind die Mitarbeiter der...

  • Essen
  • 23.11.21

wenn du in Kettwig aufgewachsen bist, dann…
Kettwiger Facebook Gruppe feiert 10 jähriges Jubiläum

Kettwiger Facebook Gruppe feiert 10 jähriges Jubiläum wenn du in Kettwig aufgewachsen bist, dann…. In 10 Jahren auf fast 4700 Gruppenmitglieder, und das mit ca 85 % Kettwigern – und es geht weiter: Die Facebook-Seite „wenn du in Kettwig aufgewachsen bist, dann….“ bietet sowohl für Menschen, die Kettwig kennen lernen möchten ,als auch für Einheimische viel Interessantes. Hier lesen die Facebook-Nutzer nicht nur, was die Presse über Kettwig schreibt, sondern auch was es Neues im Dorf gibt . Die...

  • Essen-Kettwig
  • 15.09.21
  • 1
  • 2
Keine Enten, keine Masken- nach der Flut zeigen sich die Lions mit einem Stand, auf dem Hilfen für Betroffene der Überschwemmung angeboten werden

Infostand für Flutopfer
Die Lions bieten am Samstag Soforthilfe

An einem Stand vor EDEKA-Buchmühlen bieten die Lions am Samstag, 7. August von 9 bis 14 Uhr, Soforthilfe für Flutopfer. Unabhängig von öffentlichen Mitteln können Gelder, Wohnungen, Möbel und Sachspenden vermittelt werden. Viele Spenden sind schon eingegangen und können jetzt unkompliziert und schnell an Bedürftige verteilt werden. Neben Geldspenden sind auch viele Sachspenden angeboten worden und selbst Wohnungen für obdachlos Gewordene wurden von den Kettwigern gemeldet. Vergabe beginnt...

  • Essen-Kettwig
  • 03.08.21
In dem generationsübergreifenden Projekt kümmern sich Senioren um benachteiligte Grund- und Förderschüler, die mit leerem Magen zum Unterricht kommen.

Nicht mit leerem Magen in die Schule
Frühstückshelfer für Bedingrader Grundschule gesucht

Der von Uschi Glas gegründete und geführte Verein "brotZeit" sucht für die Bischof-von-Ketteler-Schule in Bedingrade Menschen ab 55 Jahren (m/w/d), die den Kindern gern ein Frühstück vorbereiten. In dem generationsübergreifenden Projekt kümmern sich Senioren um benachteiligte Grund- und Förderschüler, die mit leerem Magen zum Unterricht kommen. Die Bewerber sollten gern mit Kindern umgehen und auch ein offenes Ohr für deren kleine und große Sorgen haben. Zeitrahmen pro Woche Die...

  • Essen
  • 03.08.21
Dr. Thomas Butzengeiger und Hans Schulte Oversohl, Lions Club Essen Assindia; Martin Hollinger, Leitung lernHÄUSER Essen, Tristan Wortberg, Leo Club Zollverein, Heike Pöppinghaus, Fachbereichsleitung Kinderschutz, Susanne Whitford, Ressort Fundraising und Thomas Grotenhöfer, Geschäftsführer Kinderschutzbund Essen.

Stolzes Ergebnis beim Lions-Club
Adventskalender bringen 27.500 Euro für den Kinderschutz

Erneut unterstützen der Leo Club Zollverein und die Essener Lions-Clubs Lions Clubs Assindia, Cosmas et Damian und Ludgerus mit einem stolzen Spendenergebnis der Adventskalenderaktion 2020 in Höhe von 27.500 Euro die Kinderschutzprojekte „Mein Körper gehört mir“ und die „lernHÄUSER“ des Essener Kinderschutzbundes. „Wir freuen uns, dass wir trotz aller Einschränkungen im Lockdown 6.000 Adventskalender verkaufen konnten“, so Hans Schulte Oversohl, Lions Club Essen Assindia. „Mit großem...

  • Essen
  • 02.08.21
Versuch's mal mit Gemütlichkeit! Das sollte in der Bibliothek am Standort Mallinckrodtstraße mit tollen neuen Möbeln und Gardinen kein Problem sein.
10 Bilder

Essen - Rotary Club Essen-Gruga (RCEG) und das Leibniz-Gymnasium Altenessen geben langfristig angelegte Kooperation bekannt
Eine Kooperation, die wirklich Spaß macht

Gute Zusammenarbeit: Rotary Club Essen-Gruga und Leibniz-Gymnasium Der Rotary Club Essen-Gruga (RCEG) und das Leibniz-Gymnasium Altenessen geben die erstmalige, langfristig angelegte Kooperation bekannt! Diese Zusammenarbeit erstreckt sich neben finanzieller Unterstützung und Gewinnung weiterer Förderer über die Vermittlung von Kontakten und Praktika, über das Erbringen von Coachings und Berufsberatungen, das Organisieren von Stipendien sowie die Durchführung von Exkursionen und Firmenbesuchen....

  • Essen
  • 20.05.21
  • 1
  • 1
In Kettwig wurde auch ein Feldahorn gepflanzt. v.l. n.r.: Bundestagsabgeordneter Matthias Hauer, Otto-Leonhard Peus, Berthold Hackmann, Bernd Frömming und Bezirksbürgermeisterin Gabriele Kipphardt. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Von Bezirksbürgermeisterin Gabriele Kipphardt angestoßene Baumspendenaktion läuft gut an
Neue Bäume braucht das Land

Auf dem Kettwiger Waldfriedhof und auf dem Bergfriedhof in Fischlaken mussten leider sehr viele Bäume gefällt werden, da sie unter den heißen Sommern und den Stürmen der letzten Jahre zu stark gelitten hatten. Nun konnten die ersten gespendeten Exemplare nachgepflanzt werden, die mit den klimatischen Veränderungen besser zurechtkommen werden als ihre Vorgänger. Anlass war die Bitte der Friedhofsverwaltung, die Bezirksvertretung IX möge Neupflanzungen finanziell unterstützen. Dies ließ die...

  • Essen-Kettwig
  • 13.05.21
  • 1
  • 2
Klaus Stichel wird am 26. Juni das Amt als Kettwiger Gesamtlöschzugführer an seinen Nachfolger Stephan Schlunken übergeben. 
Foto: Bangert
4 Bilder

Der Kettwiger Gesamtlöschzugführer Klaus Stichel tritt altersbedingt zurück
Mister Feuerwehr geht

Wachablösung bei der Freiwilligen Feuerwehr Kettwig: Gesamtlöschzugführer Klaus Stichel tritt altersbedingt zurück und macht Platz für Stephan Schlunken. Kettwigs „Mister Feuerwehr“ im Ruhestand? Man mag es nicht glauben, man möchte es nicht glauben. Der Brandoberinspektor wird zwar im September gerade einmal erst 63 Lenze jung, und doch: nach 44 Jahren im aktiven Dienst, davon 32 Jahren in der Löschzugführung und 15 Jahren als „Chef“ wechselt er in die Alters- und Ehrenabteilung. Früher musste...

  • Essen-Kettwig
  • 11.05.21
  • 1
  • 1
Für die Johanniter auch in Corona-Zeiten im Einsatz (v.l.): Julian van der Sanden und Karoline Rommeswinkel.

Freiwilliges Soziales Jahr im Johanniter-Regionalverband Essen
Erfahrungen sammeln fürs Leben

In den nächsten Wochen stehen Abiturprüfungen an, doch nicht jeder Schulabgänger weiß bereits, was er danach machen will. Der Studienplatz lässt vielleicht noch auf sich warten, oder die zündende Idee für den richtigen Ausbildungsplatz ist noch nicht geboren. Da bietet sich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Im Johanniter-Regionalverband Essen, der auch die Städte Mülheim und Bottrop umfasst, gibt es aktuell noch einige freie Plätze. Bei den Johannitern wird viel Wert auf die Qualität der...

  • Essen-Süd
  • 20.04.21
Tanaz Farmani und Ralf Weißke unterstützen die Kampagne der Gießkannenhelden als ehrenamtliche Models.

Durstlöscher für Bäume
Gießkannenhelden gesucht – EMG unterstützt Umweltinitiative mit Kampagne

„Auf uns!“ Wenn es nach der Ehrenamt Agentur Essen und der EMG – Essen Marketing GmbH geht, gönnen die Essener im Sommer sich und den Stadtbäumen abends ein kühles Getränk. Nach den sehr heißen und trockenen letzten Jahren, benötigen immer mehr Jungbäume im Sommer zusätzliches Wasser. Der wenige Regen reicht schon lange nicht mehr aus, um die Bäume zu versorgen. Um jetzt möglichst viele Essener als Unterstützer zu gewinnen, hat die EMG für die Initiatoren Runder Umwelttisch, Gemeinsam für...

  • Essen
  • 02.03.21
  • 2
Durch die pandemiebedingten Schulschließungen ist kostbare Zeit verstrichen und viele Essener Kinder müssen Lernrückstände aufholen.

Engagiert für Schüler in Pandemiezeiten
Digitale Lernfreunde gesucht

Die Ehrenamt Agentur Essen vermittelt digitale, ehrenamtliche Lernunterstützung für Schüler der ersten bis sechsten Klasse in den Grundfächern Deutsch und Mathe. Gesucht werden hierfür Engagierte, die nach dem Tandemprinzip regelmäßig einem Kind aus der Nachbarschaft beim Lernen zur Seite stehen möchten. Durch die pandemiebedingten Schulschließungen ist kostbare Zeit verstrichen und viele Essener Kinder müssen Lernrückstände aufholen. Die Aktion ist Teil der Coronahilfe der Ehrenamt Agentur....

  • Essen
  • 16.02.21
Närrischer Protestkorso im Essener Norden.
16 Bilder

„Ob Baby, Leber, Niere, Herz, kein Krankenhaus, das ist ein Scherz“
Närrischer Protestkorso

Der Norden bangt um seine Gesundheitsversorgung. Im Ernstfall ist der Weg zum nächsten Krankenhaus weit. Sehr weit. Fast alle Krankenhäuser der Ruhrmetrople liegen südlich der A 40. "Das ist nicht hinnehmbar", finden die Menschen vor Ort. Mit einem närrischen Protestkorso haben sie am Samstag auf sich und ihre Situation aufmerksam gemacht. Dem Aufruf der Initiative "Entscheid Krankenhaus" zum Protest gegen den "Kahlschlag des Gesundheitswesens im Norden" sind viele Essener gefolgt - trotz...

  • Essen-Nord
  • 16.02.21
Günter Glasmacher vom Bögelsknappen hat in Begleitung seiner Frau Brigitte als Erster den ehrenamtlichen Fahrdienst zum Impftermin in Anspruch genommen.

Essen - Großes Lob an die Nachbarschaftshilfe Kettwig
Ehrenamtliche "Spritztouren" zum Impftermin sind erfolgreich angelaufen

Lions Club Cosmas et Damian Essen unterstützt Nachbarschaft Kettwig 4000  Günter Glasmacher vom Bögelsknappen hat in Begleitung seiner Frau Brigitte als Erster den ehrenamtlichen Fahrdienst in Anspruch genommen. „ … ganz herzlichen Dank an die Nachbarschaftshilfe Kettwig! Wir hatten das Glück, von Herrn Fütterer ganz kurzfristig zu dem ersehnten Impftermin in die Gruga gefahren zu werden. Durch die Trennung im Bus zwischen Fahrer und Fahrgast ist die Infektionssicherheit super gegeben. Wir sind...

  • Essen-Kettwig
  • 10.02.21
Jeder, der einen schönen Schnappschuss im eigenen Archiv findet und/oder in der nächsten Zeit knipst, kann bei der Aktion "Foto des Monats" vom Freundeskreis "Kettwig für Kinder" mitmachen. Die Teilnahmebedingungen stehen auf der neuen Homepage des Vereins. Dieses beispielhafte Foto entstand beim Kinderzirkus "Kettino", den der Freundeskreis traditionell ausrichtet.

Freundeskreis Kettwig für Kinder ruft zur Aktion "Foto des Monats" auf
Hobbyfotografen aufgepasst!

Das neue Jahr hat gefühlt gerade erst begonnen, da denken die Mitglieder des Freundeskreises „Kettwig für Kinder“ schon wieder an die Weihnachtszeit und daran, womit man lieben Menschen eine Freude bereiten könnte. Was vielleicht auf den ersten Blick durchaus verfrüht klingen mag, hat einen tieferen Sinn. Ab sofort ruft der Freundeskreis alle Hobbyfotografen auf, sich an der Aktion „Foto des Monats“ zu beteiligen. Aus den schönsten Einsendungen wird dann ein toller Kalender fürs Jahr 2022...

  • Essen-Kettwig
  • 02.02.21
  • 1

Kettwiger organisieren Hilfe für die Senioren
Transport für Senioren zur Impfung

Kettwig. Die Nachbarschaft Kettwig unterstützt Senioren, die in diesen Tagen eine Einladung zum Impfen bekommen haben, nicht nur bei der Vereinbarung eines Termins im Impfzentrum in der Messe Essen, sondern vermittelt Hilfsbedürftigen auch einen Fahrdienst. Seit Anfang der Woche können Senioren, die eine Einladung zur Impfung erhalten haben, telefonisch oder online einen Termin im Impfzentrum vereinbaren. Dass das nicht ganz einfach ist und auch mal hakt, haben viele schon erfahren müssen und...

  • Essen-Kettwig
  • 02.02.21
  • 1

Besondere Aktion der KÖB St. Matthias
Buchtüten für eifrige Leser

Kettwig. Die KÖB St. Matthias bleibt noch bis zum 14. Februar vorläufig geschlossen. Ab sofort bietet das Team aber wieder „Buchtüten“ für ihre Leser zur Ausleihe an. Die Bestellungen müssen jeweils bis dienstags 12 Uhr eingegangen sein. Die fertig bestückten Buchtüten stehen dann am Folgetag, mittwochs von 15.30 bis 16 Uhr im Vorraum der Bücherei zur Abholung bereit. Bei dieser Gelegenheit können auch die ausgeliehenen Medien zurückgegeben werden. Das Bestellverfahren ist einfach: die Leser...

  • Essen-Kettwig
  • 02.02.21
Europas größte Messe für Amateurastronomen findet in diesem Jahr online statt.

ATT 2021: Walter-Hohmann-Sternwarte richtet Astro-Messe digital aus
Börse für Amateur-Astronomen

Nach der Absage im letzten Jahr gibt es am 8. Mai von 10 bis16 Uhr eine digitale Version Europas größter Astronomie-Börse. Der ATT ist eine Messe speziell für Amateurastronomen, die größte Veranstaltung dieser Art in Europa. „Auch wenn eine Online-Messe eine Präsenzveranstaltung und das persönliche Gespräch vor Ort niemals wird ersetzen können, wollen wir versuchen, so viel Live-Charakter wie möglich in den ATT 2021 digital zu überführen“, erklärt Claudia Henkel, 1. Vorsitzende der...

  • Essen-Süd
  • 28.01.21

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.