Essen-Kettwig - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

TOP-Ergebnisse für Schüler der Musikschule Kettwig
Jugend musizierte erfolgreich

Nachdem der ursprünglich für Januar angesetzte Wettbewerb "Jugend musiziert" der Kettwiger Musikschule in Präsenz aufgrund der Pandemie ausfallen musste, wurde er nun zwei Monate später im Online-Format ausgetragen. Diese Umstellung war für alle Schüler wie auch die Lehrer eine besondere Herausforderung. Im Saal des vertrauten Kettwiger Rathauses wurden alle Wettbewerbsbeiträge einzeln aufgenommen und als Video an die Jury verschickt. Folgenden verzeichneten beachtliche Erfolgen: 1. Preis mit...

  • Essen-Kettwig
  • 03.05.21
Auf Grund des aktuellen Infektions-Geschehens können an der Folkwang Universität der Künste in Essen bis auf Weiteres leider keine Veranstaltungen mit Publikum stattfinden. Alternativ bietet die Hochschule für den Monat Mai digitale Veranstaltungsangebote an.

Digitale Veranstaltungsangebote der Folkwang Uni starten am Dienstag, 4. Mai, um 18 Uhr / Jetzt anmelden!
Folkwang Universität der Künste in Essen geschlossen - Online-Alternativen starten

Auf Grund des aktuellen Infektions-Geschehens können an der Folkwang Universität der Künste in Essen bis auf Weiteres leider keine Veranstaltungen mit Publikum stattfinden. Alternativ bietet die Hochschule für den Monat Mai digitale Veranstaltungsangebote an. So findet am Dienstag, 4. Mai, um 18 Uhr die Online-Vortragsreihe "Differenz gestalten: Intersektionaler Aktivismus – Kein Platz für Jüdinnen*Juden?" statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung per Mail an:...

  • Essen-Kettwig
  • 03.05.21
  • 1
Der Förderkreis stellte 2.500 Euro für frischen Lesestoff zur Verfügung.
5 Bilder

Förderkreis stockt Bibliotheksbestand in Kettwig auf
Nachschub für Lesefreunde

Von den wechselnden Regelungen zu Corona bleibt auch die Stadtteilbibliothek in Kettwig nicht verschont. Aktuell findet der Ausleih- und Rückgabebetrieb über ein Fenster zu gewohnten Öffnungszeiten statt. Die Kettwiger nutzen dies rege. Der Förderkreis der Stadtteilbücherei konnte in diesem Frühjahr erneut eine Summe von 2.500 Euro für Neuanschaffungen aufwenden. In diesem Betrag ist eine private Einzelspende über 500 Euro eines Vereinsmitglieds enthalten, wofür sich der Vorstand an dieser...

  • Essen-Kettwig
  • 30.04.21
Das neueste Werk des Bestseller-Autors Bastian Bielendorfer. Foto: BB

Lesung: „Die große Pause – mein Corona-Tagebuch“ - Comedian wird Botschafter der ASB-Wünschewagen
Bielendorfer live erleben

Wenn der Comedian Bastian Bielendorfer am Donnerstag, 6. Mai, 20 Uhr für den guten Zweck zur Lesung aus seinem neuesten Buch „Die große Pause – mein Corona-Tagebuch“ einlädt, dann wagt er eine Premiere: Es ist sein allererster Livestream. Er macht es, weil ihm das Wünschewagen-Projekt des Essener Arbeiter-Samariter-Bundes Ruhr (ASB), dessen Botschafter er wird, am Herzen liegt. Bekannt wurde der gebürtige Gelsenkirchener als Lehrerkind: Nachdem sein Telefonjoker-Vater bei Jauchs „Wer wird...

  • Essen
  • 27.04.21
  • 2
  • 2
Nia gastiert bei Jazz im JuBB.

Sängerin Nia im Livestream aus dem JuBB Werden
Ausdrucksstarke Stimme

Die Konzertreihe Jazz im JuBB meldet sich am Donnerstag, 6. Mai, mit einem weiteren Livestream zurück. Gastsolistin des Abends ist die Sängerin Nia. Mit ausdrucksstarker Stimme und eigenen Songs hat sie ihren Weg zwischen Folk, Pop und Jazz gefunden. Aufgewachsen in Witten und Dortmund besuchte sie von Januar 2013 bis November 2015 die Glen-Buschmann-Jazzakademie und studiert derzeit an der Hochschule für Künste in Bremen. Mit dem Dortmunder Bassisten Jens Pollheide (Embryo, Transorient...

  • Essen
  • 22.04.21
Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig hat beschlossen, die Präsenzgottesdienste auf Grund der derzeitigen Entwicklung weiter bis Sonntag, 18. April 2021 auszusetzen. Gottesdienste finden Ostern online statt; außerdem ist die Kirche geöffnet.

Präsenzgottesdienste der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig weiter bis Sonntag, 18. April 2021 ausgesetzt
Gottesdienste der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig an Ostern

Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig hat beschlossen, die Präsenzgottesdienste auf Grund der derzeitigen Entwicklung weiter bis Sonntag, 18. April 2021 auszusetzen. Stattdessen sind Interessierte eingeladen folgende Angebote zu nutzen: Zoom-Gottesdienst live! Predigt, Kirchenmusik und weitere Beiträge kommen aus den „Wohnzimmern“ der Evangelischen Kirchengemeinde Kettwig. Ab 10.15 Uhr kann man sich zuschalten. Die Zugangsdaten sind jeweils ab Samstag auf der Internetseite...

  • Essen-Kettwig
  • 31.03.21
Im März 2015 eröffneten Anette und Lukas Lenzing ganz am Ende des Gewerbegebietes Kettwig-Süd ihre Freischlag Bildhauerwerkstatt. 
Foto: Henschke

Fröhliche Tage der offenen Tür bei der Freischlag Bildhauerwerkstatt
Bilder einer Ausstellung

Die Ausstellung der im letzten Jahr in Kursen der Bildhauerwerkstatt „Freischlag“ entstandenen Werke konnte auch diesmal stattfinden. Der von Anette Lenzing informativ geführte Spaziergang durch die „Bilder einer Ausstellung“ machte nach so langer kulturloser Zeit einfach nur Spaß. Im März 2015 eröffneten Anette und Lukas Lenzing ganz am Ende des Gewerbegebietes Kettwig-Süd ihre Räumlichkeiten. Bei gutem Wetter reizt die geräumige Freifläche zum Arbeiten in freier Natur. Es gibt...

  • Essen-Kettwig
  • 30.03.21
  • 1
  • 1
23 der eingereichten Wettbewerbsbeiträge stammten aus Essen. Sechs Schüler der Folkwang Musikschule im Alter von 13 bis 17 Jahren schafften einen 1. Preis und die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

Jurys des Landeswettbewerbs NRW trafen sich in Essen
"Jugend musiziert“ auf 1.000 Sticks

Auch 2021 ist wegen der Conorona-Pandemie ein schwieriges Jahr für „Jugend musiziert“. Doch anders als im letzten Jahr musste der 58. Landeswettbewerb NRW nicht abgesagt werden und fand größtenteils vom 12. bis zum 18. März in Essen statt – als Videowettbewerb, aber immerhin mit einer real präsenten Jury. „Jugend musiziert“ NRW hatte dazu aufgerufen, die Wettbewerbsbeiträge auf USB-Sticks einzureichen. Musikvideos zu drehen, war für die Teilnehmer nicht einfach: Die Musikschulen waren...

  • Essen
  • 23.03.21
4 Bilder

Ausstellung mit Werken der KursteilnehmerInnen
Tage der offenen Tür in der Freischlag Bildhauerwerkstatt

In bewärter Tradition findet auch dieses Jahr im März wieder eine Ausstellung der im letzten jahr entstandenen Werke der KursteilnehmerInnen der Freischlag Bildhauerwerkstatt statt. Diesmal mit Anmeldung und Dokumentation laut aktuellen Regelungen. Es gibt Arbeiten aus Stein, Holz, Bronze, und Ton zu sehen, welche in den Abend- und Wochenendkursen, während der Sommerakademie oder des berufsbegleitenden Studiums entstanden sind. Eine große Palette von ganz kleinen bis zu größeren Skulpturen in...

  • Essen-Kettwig
  • 23.03.21
Ein Besuch der Ausstellungen ist nach telefonischer Voranmeldung nun wieder möglich.

Nach viermonatiger Pause
Die Tore des Red Dot Design Museums sind geöffnet

Das Red Dot Design Museum in Essen hat nach viermonatiger Pause seine Tore für Besucher wieder geöffnet. Gemäß den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung des Landes ist ein Besuch nur nach telefonischer Voranmeldung und bei Hinterlegung der Kontaktdaten möglich. Besuchstermine können ab Montag, 9 Uhr, unter Tel. 0201-30104-60 vereinbart werden. Tickets müssen bereits im Vorfeld des Besuchs online auf www.red-dot-design-museum.de/tickets erworben werden. Es werden nur so viele Termine in jedem...

  • Essen-Kettwig
  • 10.03.21
  • 1
  • 1
Die 38. Auflage des "Pfingst Open Air Festival" im Werdener Löwental lässt weiter auf sich warten. Pandemie-bedingt wurde die Großveranstaltung jetzt offiziell abgesagt.

Veranstalter sagen "Pfingst Open Air" in Werden ab
Auch in diesem Jahr bleibt es ruhig im Löwental

Das "Pfingst Open Air" in  Werden ist seit mehr als drei Jahrzehnten ein kulturelles Highlight für Jugendliche und junge Erwachsene in Essen und Umgebung mit einer Kapazität von mehr als 13.000  Besuchern. Aufgrund der aktuellen Pandemielage muss die 38. Auflage erneut abgesagt werden. Dazu lautet die Pressemitteilung der Stadt wie folgt: Ein Musikfestival in dieser Größenordnung ist nach derzeitigem Kenntnisstand und mit den für Mai prognostisch zu erwartenden geltenden Rahmenbedingungen nicht...

  • Essen-Werden
  • 10.03.21
  • 1
Alfred Adamczak ist gesundheitlich auf der Höhe und singt bis zum heutigen Tag. Er verbringt seinen Ehrentag im engsten Familienkreis in Köln.

Stolzes Alter
Der Essener Tenor Alfred Adamczak wird 100

Der am 10. März 1921 in Essen geborene Alfred Adamczak feiert seinen 100. Geburtstag bei seinem Sohn in Köln, wo er seit 2007 in seiner eigenen Wohnung im selben Haus 200 Meter vom Rheinufer entfernt lebt. Adamczak hat nach dem Krieg in Essen in mehreren Männerchören auch als Solist gesungen. Er hat auch viele dieser Chöre mit gegründet, aufgebaut und geprägt. Mit seinem Sohn Michael, der seine Gesangsausbildung unter Bernhard Raubruch und Anneliese Ebbeken im Steeler Kinderchor bereits mit...

  • Essen
  • 25.02.21
  • 1
  • 1
Die Apostelkirche in Essen-Frohnhausen, 1913.
4 Bilder

Historischer Verein für Stadt und Stiftung
600 Seiten voll mit Essener Geschichte

Die Vielseitigkeit der Essener Geschichte, von der Steinzeit bis in das 20. Jahrhundert, bestimmt den 133. Band der Essener Beiträge, mit dem sich der Historische Verein für Stadt und Stift Essen zugleich ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk macht. Im vergangenen Jahr lag die Vereinsgründung genau 140 Jahre zurück, ein guter Anlass, einmal die eigene Vereinsgeschichte zum Gegenstand der wissenschaftlichen Betrachtung zu machen. „Wir begleiten nicht nur die Kultur in Essen seit 1880 – wir...

  • Essen
  • 18.02.21
Nima Lindner in ihrem Proberaum, welcher mitten in einem Industriegebiet in Frohnhausen liegt. Das Gitarrespielen hat sie sich selbst beigebracht.

Das kann sich durchaus sehen lassen
Essenerin gewinnt gleich drei Preise für ihr aktuelles Album

Im April letzten Jahres war es endlich so weit: Die Essener Sängerin Nima Lindner brachte ihr Album auf den Markt - mitten in der Corona-Krise. Doch das sollte dem Erfolg keinen Abbruch tun: Die 40-Jährige wurde für ihre Musik jetzt sogar gleich dreifach ausgezeichnet. Von Charmaine Fischer  Das Werk mit dem Titel "The Truth Behind" belegte beim Deutschen Rock-Pop-Preis den zweiten Platz als "Bestes Alternativ Album 2020". Zusätzlich sahnte Nima die dritte Platzierung in der Kategorie "Bester...

  • Essen
  • 09.02.21
  • 1
  • 1

Bistum entscheidet über Schließung
Aus für das Kardinal-Hengsbach-Haus

Seit mehreren Jahren steht mit Blick auf die finanzielle Situation des Ruhrbistums zur Debatte, ob im Bistum Essen langfristig drei Bildungshäuser aufrechterhalten werden können, nun steht die Entscheidung für die Erwachsenenbildung fest: Die Bildungs- und Tagungsarbeit für Erwachsene soll in Zukunft in der katholischen Akademie „Die Wolfsburg“ konzentriert werden. Das Kardinal-Hengsbach-Haus wird geschlossen. Bereits durch den Lockdown im Frühjahr 2020 war die Belegung in den Bildungshäusern...

  • Essen-Kettwig
  • 09.02.21
Farbenfrohe Hingucker sind die Bilder von Christiane Neuheuser. Den Februar über ist eine Auswahl im Kettwiger Kunstfenster zu sehen.

Farbenfrohe Werke von Christiane Neuheuser
Neues aus dem Kettwiger Kunstfenster

Als Kettwigerin freut sich die Künstlerin Christiane Neuheuser besonders, wieder im Kettwiger Kunstfenster eine Auswahl an Bildern zu präsentieren. "Im Coronajahr 2020 habe ich die Zeit genutzt und online-Malkurse 'besucht' und recht häufig gemalt. Das Malen, die Arbeit mit den Materialien, fordert Kreativität heraus und ich sehe mit Freude farbenfrohe Ergebnisse. Gemalt habe ich meistens mit Acrylfarben auf Leinwand oder Aquarellpapier. Am liebsten male ich gegenständlich. Landschaften,...

  • Essen-Kettwig
  • 01.02.21
  • 2
  • 1
Aussuchen, abholen, lesen: Die Bücherei an der Rheinstraße packt wieder Büchertüten.

KÖB St. Matthias sorgt für Lesestoff
Bücher aus der Tüte

Die katholische öffentliche Bücherei St. Matthias bietet wieder Buchtüten an. Bestellungen müssen jeweils bis dienstags 12 Uhr eingegangen sein. Die fertig bestückten Büchertüten stehen dann am Folgetag von 15.30 bis 16 Uhr im Vorraum an der Rheinstraße 158 bereit. Bei dieser Gelegenheit können ausgeliehene Medien zurückgegeben werden. Bestellungen sind über das Formular auf der Homepage www.koeb-kettwig.de möglich. Bei Rückfragen: Tel. 02054/9392700.

  • Essen-Kettwig
  • 26.01.21
Hildegunde Luther bei der Spendenübergabe mit Chinese-Pole-Artist Oleksii Filippov.

Freie Waldorfschule Essen sammelte für gestrandetes GOP-Ensemble
Spende für Circus-Theater Bingo

Einen symbolischen Scheck über 3.400 Euro überreichte HildegundeLuther, Projektleiterin des Circus Campanello an der Freien Waldorfschule Essen, an Oleksii Filippov. Der Artist gehört zum 13-köpfigen Ensemble des Circus-Theaters Bingo, das ursprünglich mit der Show „Undressed“ für drei Monate das Publikum des GOP Varieté-Theaters begeistern wollte. Doch der Lockdown machte noch vor der Premiere des Weihnachtsprogramms die Pläne zunichte. Seit Anfang November sind die Künstler aus Kiew...

  • Essen-Süd
  • 14.01.21
  • 1
Teira Yamashita (Violine), Margot le Moine (Viola) und Ghislain Portier (Violoncello) blicken auf eine mehrjährige Erfahrung im gemeinsamen Spielen in unterschiedlichen Formationen zurück.

Förderkreis bietet kostenfreies Online-Streaming
Neujahrskonzert in der Dorfkirche Isenbügel

Teira Yamashita (Violine), Margot le Moine (Viola) und Ghislain Portier (Violoncello) blicken auf eine mehrjährige Erfahrung im gemeinsamen Spielen in unterschiedlichen Formationen zurück. Für das Neujahrskonzert in der Dorfkirche Isenbügel haben sie sich dem Anlass entsprechend für außergewöhnliche Stücke der Kammermusik entschieden. Darunter das für die Spieler extrem fordernde, und bis die an die Grenzen des Spielbaren gehende Streichtrio op. 9 Nr. 1 von Ludwig van Beethoven sowie Franz...

  • Essen-Kettwig
  • 11.01.21

Weihnachtsbeleuchtung sorgt für Glanz in Kettwig

Weihnachtsbeleuchtung sorgt für Glanz in Kettwig Sterne und Lichterketten bringen vorweihnachtliche Stimmung in der doppelt tristen Jahreszeit in das Dorfzentrum von Kettwig Stimmen zu der Weihnachtsbeleuchtung : „Mit der Weihnachtsbeleuchtung möchten wir auch ein Signal setzen: Wir Kettwiger schaffen das! Schon im Frühjahr hatten wir mit diesem Slogan „ Kettwig hält zusammen ( auch als hashtag bekannt ) dazu aufgerufen, die lokalen Händler zu unterstützen und – unter Berücksichtigung des...

  • Essen-Kettwig
  • 28.11.20
Spaßiger Video-Dreh im Schlosspark: Die Chorkonzerte sind jetzt online. Foto: Frank Kampmann (ZuZ)

Video von Chorkonzert im Schlosspark Borbeck
Akustische Adventsatmo

43 Sängerinnen und Sänger haben sich im Borbecker Schlosspark zum Chor-Konzert versammelt. Und weil das Team von Zug um Zug alles mitgeschnitten hat, lässt sich der musikalische Reigen jetzt online genießen. Auf https://www.facebook.com/frank.kampmann.37/videos/10214576259159765 findet sich jede Menge Adventsatmo. Regisseur und Kameramann Frank Kampmann findet, dass die tolle Stimmung bei kaltem aber klarem Wetter richtig gut rüberkommt.

  • Essen-Kettwig
  • 23.11.20
Weil die Gedenkfeier am 9. November nicht stattfinden kann, bittet die evangelische Gemeinde, eine Kerze für die Opfer des Nationalsozialismus zu entzünden. Foto: Lokalkompass

Gedenkfeier am 9. November abgesagt
Evangelische Kirche Kettwig schließt Gemeindehäuser

Wegen des „Lockdown light“ bleiben beide Gemeindehäuser der evangelischen Kirchengemeinde im November geschlossen. Alle Gruppen, die sich im Gemeindezentrum am Markt oder im Forum Auf der Höhe treffen, müssen pausieren. "Wir hoffen, dass im Dezember dann wieder Gruppentreffen unter den vorgesehenen Hygienestandards möglich sind", so Pfarrer Lars Linder. Ihn schmerzt besonders, dass auch die ökumenische Gedenkfeier am 9. November ausfallen muss. Am Jahrestag der "Reichspogromnacht" wollten...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.20
Das Tagungszentrum auf der Dahler Höhe bleibt für bereist gebuchte Seminare geöffnet. Foto: Archiv Werden-Kurier

Ruhrbistum schränkt den Betrieb ein
Hengsbach-Haus und Jugendbildungsstätte St. Altfrid bleiben geöffnet

Die verschärften Pandemie-Regeln, die seit dem gestrigen Montag zunächst bis zum 30. November in ganz Deutschland gelten, erfordern auch in den Bildungs- und Kultur-Einrichtungen des Bistums Essen einige organisatorische Änderungen. Bildungseinrichtungen dürfen beschränkt weiterarbeiten, der Kulturbetrieb ist jedoch untersagt. Für das bischöfliche Tagungszentrum Kardinal-Hengsbach-Haus in Werden und das Jugendhaus St. Altfrid in Kettwig bedeutet das: Die Häuser bleiben für gebuchte...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.20
In drei Fenstern der Stadtteilbibliothek am Kringsgat sind Bastelarbeiten und kleine Kunstwerke zu sehen. Foto: Kim Kubis
2 Bilder

Upcycling-Gruppe des Förderkreises stellt Arbeiten in den Bibliotheksfenstern aus
Kreatives aus alten Büchern

Was tut man mit ausrangierten Büchern? Zu dieser Frage hat der Stadtspiegel kürzlich über eine Aktion berichtet, die beim Förderkreis der Stadtteilbücherei Kettwig vorbereitet wurde. Diese Aktion ist nun in vollem Gang, und man kann erste Ergebnisse bewundern. In drei Fenstern der Stadtteilbibliothek am Kringsgat sind Bastelarbeiten und kleine Kunstwerke zu sehen, die Aktive des Vereins aus Büchern gefertigt haben. Die Ausstellung kann unabhängig von Öffnungszeiten von außen besichtigt werden....

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.