Essen - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Auf der Gladbeckerstraße ist einiges los.

Das ist geplant
Aktueller Sachstand zum "Rahmenplan Gladbecker Straße"

Für den besonders belasteten Abschnitt der Gladbecker Straße zwischen Berthold-Beitz-Boulevard und Krablerstraße wurde zur Verbesserung der Wohn-und Lebensverhältnisse im Jahr 2018 der "Rahmenplan Gladbecker Straße" vom Rat der Stadt Essen beschlossen. Dieser beinhaltet punktuelle und teilräumliche Optimierungsvorschläge für den Straßenraum, die Bebauung sowie die öffentlichen Plätze und Grünanlagen. Dem Ausschuss für Umwelt, Klima- und Verbraucherschutz wurde in einer Sitzung ein aktueller...

  • Essen-Nord
  • 04.03.21
  • 1
Anzeige
Bei der GlücksSpirale-Sonderauslosung am kommenden Samstag, 6. März, gibt es 200 x 5.000 Euro extra zu gewinnen.

Extra-Monatsgehalt dank GlücksSpirale?

Wie wäre es mit einem üppigen Monatsgehalt extra? Bei der GlücksSpirale geht es am kommenden Samstag, 6. März, in einer bundesweiten Sonderauslosung zusätzlich um 200 x 5.000 Euro. Die Chance darauf hat natürlich nur, wer mit einem GlücksSpirale-Los bei dieser Ziehung dabei ist. Rente ab sofort Die GlücksSpirale bietet jeden Samstag die Chance auf eine Rente ab sofort. An den Ziehungen können Sie mit einem vollen oder anteiligen Los teilnehmen: 5 Euro (volles Los), 2,50 Euro (halbes Los) oder 1...

  • Essen
  • 03.03.21
Vorstandsvorsitzender Sparkasse Essen Helmut Schiffer (r.) und Polizeipräsident  Frank Richter.

Präventionsmaßnahme
Sparkasse Essen und Polizei schützen gemeinsam vor Betrügern

Die Sparkasse Essen unterstützt die Polizei Essen bei einer weiteren Präventionsmaßnahme, um zum Beispiel Sparkassenkunden vor Betrugsversuchen zu schützen. Immer wieder lassen Betrüger sich neue Varianten einfallen, um an das Geld nichtsahnender Bürger zu gelangen. Die Kriminellen geben sich als Polizeibeamte, Bankmitarbeitende oder Familienangehörige aus und versuchen, durch falsche Informationen ihre Opfer zu manipulieren. Obwohl regelmäßig über Betrugsmaschen informiert wird und geschulte...

  • Essen
  • 02.03.21
Anzeige
Es kann sich lohnen eine WestLotto-Spielquittung im Portemonnaie zu haben: Der neueste Multi-Millionär bei LOTTO 6aus49 kommt aus dem Raum Münsterland. Ein Spieleinsatz von nur 5,55 Euro reichte zum Millionen-Glück und bringt rund 11,8 Millionen Euro ein.

Jackpot in Westfalen geknackt
Rund 11,8 Millionen Euro bei LOTTO 6aus49

Die letzte Ziehung von LOTTO 6aus49 im Monat Februar brachte den großen Millionengewinn: Ein Spielteilnehmer aus Westfalen wurde am Samstag, 27. Februar, zum Multi-Millionär. Er traf als Einziger die Gewinnklasse 1. Millionär bei LOTTO 6aus49 Dieses Ereignis setzt Emotionen frei: Für einen Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen war das vergangene Wochenende von besonderen Gefühlen bestimmt. Mit seinem Tipp für LOTTO 6aus49 landete er in der Gewinnklasse 1. Die Zahlen 2, 4, 9, 19, 23 und 47 und...

  • Essen
  • 01.03.21
Anzeige
Das Lotto-SuperDing ist wieder da. Ab Montag, dem 1. März, ist es in den Annahmestellen und im Internet unter www.westlotto.de erhältlich.

50 Jackpot-Chancen und ein garantierter Gewinn

Das „Lotto-SuperDing“ (LSD) ist wieder da – am Montag, 1. März, startet der Verkauf. Die LSD-Sonderauslosung findet am Samstag, 10. April, exklusiv in NRW statt. Hierfür wird zusätzlich zur Ziehung von LOTTO 6aus49 ein weiterer Gewinnrang ausgespielt, der mit einem Garantiegewinn verbunden ist – wenn 50 Tipps mit fortlaufenden Losnummern gespielt werden. Der Preis für solch ein komplettes LSD-Paket beträgt 85 Euro. Der garantierte Gewinn liegt bei 42,50 Euro. Hinzu kommen 50 Chancen auf den...

  • Essen
  • 25.02.21
Prof. Dr. Jochen A. Werner, Ärztlicher Direktor, und Thorsten Kaatze, Kaufmännischer Direktor der Universitätsmedizin Essen.

Seit Anfang des Jahres
Ökostrom für mehr Nachhaltigkeit am Universitätsklinikum Essen

Hervorragende Nachrichten für die Nachhaltigkeitsinitiative der Universitätsmedizin Essen (UME) und damit auch für den Klimaschutz: Das UK Essen bezieht seit Anfang diesen Jahres Ökostrom. Mit über 50.000 Megawattstunden (MWh) verbraucht das Universitätsklinikum jährlich eine gewaltige Menge an Strom. Zum Vergleich: Das entspricht dem Stromverbrauch von mehr als 10.000 Einfamilienhäusern. „Der Bereich Energie und damit auch der Stromverbrauch ist ein bedeutender Ansatzpunkt zum Einsparen. Neben...

  • Essen-Süd
  • 23.02.21
Das AES-Schulleiterteam ist wieder komplett und geht die Herausforderungen des 2. Schulhalbjahres gemeinsam an. Schulleiterin Dr. Kerstin Sperling-Ischinsky freut sich schon jetzt über positive Rückmeldungen und gute Wünsche zum Start aus der Elternschaft. Mit im Boot sind ihr Konrektor Michael Dieterichs (r.) und der 2. Konrektor Martin Streibert (l.).

Herzliche Aufnahme in die Schulgemeinschaft
Neues Leitungsteam für die Albert Einstein Realschule

Die Albert Einstein Realschule (AES) ist unter neuer Leitung: Dr. Kerstin Sperling-Ischinsky hat jetzt offiziell ihr Amt als Schulleiterin angetreten. Sie löst damit den 2. Konrektor Martin Streibert ab, der die Schule bisher kommissarisch geleitet hat. Die 52-jährige Duisburgerin ist seit 20 Jahren im Schuldienst und hat davon die überwiegende Zeit an der Realschule Oppum in Krefeld verbracht. Sie unterrichtet die Fächer Biologie, Chemie, Physik und Mathematik. Die letzten anderthalb Jahre war...

  • Essen-Süd
  • 23.02.21
Anzeige
Mit einem Jahreslos für die GlücksSpirale nehmen Sie 52 Wochen lang an den Ziehungen teil und haben damit die Chance auf eine Rente ab sofort.

52 Chancen aufs Glück

Wer träumt nicht davon, früher als ursprünglich geplant in den Ruhestand zu gehen und als erstes eine lange Reise anzutreten? Oder zunächst einfach die Arbeitszeit zu verkürzen? Das Jahres- oder Halbjahreslos der GlücksSpirale hilft vielleicht dabei, ganz unabhängig von gesetzlichen Vorgaben den Job endlich hinter sich lassen zu können. Ein ganzes Jahr lang, gibt es Woche für Woche, die Chance auf eine Rente ab sofort. Und vielleicht kann tatsächlich im Laufe von 2021 in aller Ruhe der...

  • Essen
  • 22.02.21
Weil im Tunnel Huttrop auf der rechten Fahrspur teilweise die Deckel der Entwässerungsschächte abgesackt sind, kann dieser Fahrstreifen zurzeit nicht befahren werden.

A52 Update
Weiterhin nur ein Fahrstreifen frei vor dem Dreieck Essen-Ost in Richtung Dortmund

Auf der A52 von Düsseldorf in Richtung Essen bleibt zwischen den Anschlussstellen Essen-Bergerhausen und dem Dreieck Essen-Ost bis auf weiteres nur ein Fahrstreifen frei. Weil im Tunnel Huttrop auf der rechten Fahrspur teilweise die Deckel der Entwässerungsschächte abgesackt sind, kann dieser Fahrstreifen zurzeit nicht befahren werden. Die Autobahn GmbH Rheinland wird im Laufe der geplanten Sanierung zukünftig den Verkehr ganz nach links umlegen, um im Tunnel Huttrop die Schächte auf der...

  • Essen-Steele
  • 22.02.21
  • 1
Der Verkehr wird voraussichtlich bis Mitte März während der aktiven Phasen der Arbeiten mit einer Baustellenampel geregelt.

Ab kommenden Montag
L439 - Engpass auf der Nierenhofer Straße wegen Gehölzpflege

Ab kommenden Montag, 22. Februar, ist auf der L439 (Nierenhofer Straße) zwischen den Kreuzungen Dilldorfer Straße und Kohlenstraße tagsüber auf einzelnen Abschnitten der etwa drei Kilometer langen Strecke nur ein Fahrstreifen frei. Der Verkehr wird voraussichtlich bis Mitte März während der aktiven Phasen der Arbeiten mit einer Baustellenampel geregelt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr pflegt bis Ende Februar in diesem Bereich das Straßenbegleitgrün und lichtet unter anderem die...

  • Essen-Ruhr
  • 19.02.21
Geschlossene Türen, Existenzängste, Unverständnis und Ungeduld - der Lockdown trifft die Stadtteile hart. Foto: Norbert Janz
4 Bilder

Essen, Lockdown in den Stadtteilen
Resignation, Ungeduld und gespenstische Stille...

Geschäftswelt und Gastronomie trifft der Lockdown besonders hart. Plätze und Einkaufsstraßen in den Stadtteilen von Essen sind fast menschenleer. Versprochene Hilfen vom Bund sind bisher oft noch nicht angekommen. Wie ist die Stimmung vor Ort? Wir haben nachgefragt. "Irgendwie ist das alles ein gespenstisches Warten. Wird die Bundesregierung sich an ihren eigenen Vorgaben orientieren und Einschränkungen lockern?" - so beschreibt Léon Finger, Vorsitzender des Initiativkreis City Steele (ICS)...

  • Essen-Steele
  • 18.02.21
  • 2

Einkaufszentrum Quartier am Hellweg
ziel und planloses Vorgehen bei diesem Projekt

Der Grundgedanke dieses Projekts ist ja gar nicht schlecht, aber könnte man an dieser Stelle hier nicht professionelles Vorgehen erwarten? Es werden dritte Schritte vor dem ersten gemacht etc. . Muss man hier die Natur wieder einmal  zurückdrängen, um ein Bauwerk zu errichten, das zum einen in dieser Größe kein Mensch braucht und das sowieso früher oder später sich wieder in die Leerstände der Stadt Essen einreiht. Es wäre meiner Ansicht nach mit einem Supermarkt in der Größe von Rewe Freidank...

  • Essen-Steele
  • 17.02.21
  • 2
Anzeige
Helau, Alaaf oder was auch immer: Passend zum Karnevalswochenende wurde ein Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen Millionär bei LOTTO 6aus49. Am kommenden Mittwoch wartet schon die nächste Chance auf einen Gewinn in Millionenhöhe: Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 gibt es eine garantierte Jackpotausschüttung.

Lotto-Millionär am Karnevalswochenende
Garantierte Jackpotausschüttung bei Spiel 77 am kommenden Mittwoch, 17. Februar

Ein Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen wird am Karnevalswochenende zum Millionär. Bei der Ziehung von LOTTO 6aus49 traf er am Samstag, 13. Februar, die Gewinnklasse 2. Der Jackpot bei der Zusatzlotterie Spiel 77 wird am kommenden Mittwoch, 17. Februar, garantiert ausgeschüttet. Millionär bei LOTTO 6aus49 Helau, Alaaf oder was auch immer: Obwohl die Karnevalsfeiern in diesem Jahr nicht in gewohnter Weise stattfinden konnten, wurde das vergangene Wochenende für einen Spielteilnehmer aus...

  • Essen
  • 16.02.21

Die Agentur für Arbeit Essen informiert:
Orientierungshilfen in der Berufs- und Studienwahl

Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen in Essen starten in die heiße Phase der Berufsorientierung. Die Agentur für Arbeit Essen hat ein Paket aus telefonischen, digitalen und virtuellen Beratungsangeboten geschnürt. Jetzt steht für zahlreiche junge Menschen die Entscheidung an, für welchen Beruf oder welches Studienfach sie sich entscheiden sollen. Das ist in der aktuellen Situation eine besondere Herausforderung. Wir möchten Jugendliche und Eltern mit einem breiten Informations- und...

  • Essen
  • 12.02.21

Aurelis investiert im Gewerbepark an der Dahlhauser Straße
Zukunftsfähige Gestaltung

Das Immobilienunternehmen Aurelis Real Estate hat im Gewerbepark an der Dahlhauser Straße in Essen einen langfristigen Mietvertrag mit der Kronen Getränkemärkte GmbH geschlossen. Das Unternehmen ist bereits seit 1994 Franchisenehmer der Marke Trinkgut und wird nach dem Umbau und der Erweiterung der Räumlichkeiten zusätzlich eine Filiale des Heimtierbedarfs Fressnapf am Standort eröffnen. Beide Ladenlokale sind annähernd gleich groß und haben eine Verkaufsfläche von insgesamt 1.600...

  • Essen-Steele
  • 11.02.21
  • 1
  • 1
Anzeige
Eine Schatzsuche zuhause starten und die Chance auf den Spitzengewinn von 100.000 Euro sichern – das geht mit dem neuen WestLotto-Rubbellos Schatz (Chance auf den Spitzengewinn: 1 : 600.000).

Auf zur Schatzsuche: Wer holt sich 100.000 Euro?

Eine Insel mit idyllischen Palmenstränden und verborgenen Gefahren. Eine verblichene Schatzkarte, einbeinige Piraten und sprechende Papageien: Schon kann die Jagd nach der verbuddelten Holztruhe voller Goldmünzen beginnen. Piratenschätze auf weit entfernten Eilanden regen die Phantasie an und lassen uns von ungeahntem Reichtum träumen. Doch auch in heimischer Umgebung gibt es die Chance bei einer Schatzsuche Glück zu haben: mit dem neuen Rubbellos Schatz von WestLotto und einem Spitzengewinn...

  • Essen
  • 11.02.21
Anzeige
Nach der ersten Februar-Ziehung vom vergangenen Freitag freut sich ein Spielteilnehmer aus Dänemark über elf Millionen Euro. Im Schnitt wird der Eurojackpot elf Mal pro Jahr im obersten Gewinnrang getroffen. Dass es jetzt vier Wochen in Folge dort einen Treffer gibt, ist seit Start der Lotterie im März 2012 einmalig.

Serie geknackter Jackpots geht weiter
Elf Millionen Euro nach Dänemark

Das gab es noch nie: Die vierte Woche in Folge wird der Eurojackpot in der obersten Gewinnklasse geknackt. Nach der ersten Februar-Ziehung vom vergangenen Freitag freut sich ein Spielteilnehmer aus Dänemark über elf Millionen Euro. Diese Gewinnzahlen bringen einem Dänen Glück: 2, 3, 16, 33 und 46 mit den beiden Eurozahlen 2 und 10 bedeuten einen Jackpotgewinn in der Gewinnklasse 1 von 11.023.761,80 Euro. Damit geht zum 23. Mal ein Millionengewinn bei der Lotterie Eurojackpot nach Dänemark. Im...

  • Essen
  • 08.02.21
Immer noch geschlossen

Beide Wirtschaftszweige stark belastet
Friseur gegen Gastronomie

Durch den Lockdown gibt es Probleme in der gesamten Wirtschaft. Die Gastronomie und Kneipen leiden schon das ganze Jahr. Nach einem ersten Aufschrei des Verbandes ist es still geworden. Man ergibt sich dem Schicksal, so sieht es aus. Anders bei den Friseuren, dieser Zweig konnten noch bis vor Weihnachten Arbeiten. Aber jetzt finden Sie Gehör. Sogar die Bundeskanzlerin sagte, bei den Frisören müsse man sich etwas überlegen. Ja die braucht jeder, jetzt Zusehens mehr! Auch wer noch in den letzten...

  • Essen-Süd
  • 03.02.21
  • 1
Wer sich bei der Ruhrbahn bewerben möchte, kann direkt über den virtuellen Messestand die Bewerbungsunterlagen hochladen.

„ABI Zukunft Essen digital“
Virtueller Messestand der Ruhrbahn

Die Ruhrbahn ist mit einem virtuellen Messestand vom 4. bis zum 8. Februar auf der „ABI Zukunft Essen digital“ vertreten. Digital informiert die Ruhrbahn interessierte Schüler gratis mit Film- und Fotoeindrücken, Infomaterialien und persönlicher Beratung rund um das Ausbildungsangebot. Dazu ist eine kostenlose Registrierung unter abi-zukunft.de notwendig. Trotz Kontaktbeschränkungen ist ein direkter Austausch mit Mitarbeitenden der Ruhrbahn möglich. Fragen können in einem Live-Chat oder per...

  • Essen
  • 02.02.21
Aus ver.di-Sicht ist dies nicht nur kurzsichtig, sondern auch verantwortungslos, die geplanten Schließungen und den Verlust von Arbeitsplätzen mit dem angeblich veränderten Kundenverhalten in der Pandemie zu begründen.

Altenessen und Kettwiger Straße
ver.di kritisiert Filialschließung bei Douglas

Zur geplanten Schließung der Douglas-Filialen in Altenessen und auf der Kettwiger Straße in der Innenstadt äußert sich Kay Lipka, ver.di-Gewerkschaftssekretär für den Einzelhandel im Bezirk Ruhr West, kritisch. „Douglas profitiert in der Pandemie von einem hervorragenden Ergebnis des Online-Geschäfts. Beschäftigte, die über Jahre und Jahrzehnte am Image von Douglas mitgearbeitet haben, von dem das Unternehmen aktuell profitiert, sollen nun aussortiert werden. Es wird über Abfindungen und...

  • Essen
  • 01.02.21
Anzeige
Das Rubbellos „Gold Depot“ von WestLotto bietet 16 Chancen! Neben vielen kleinen Beträgen wartet ein Spitzengewinn von 250.000 Euro (1 : 1 Mio.)

Jetzt auf Gold setzen

In unsicheren Zeiten erfreut sich Gold besonderer Beliebtheit. Bei WestLotto kann das Edelmetall auch Ihnen zu großem Glück verhelfen. „Gold Depot“ heißt das Schmuckstück unter den Sofortlotterien in Nordrhein-Westfalen. Es bietet 16 Chancen – mit einem Spitzengewinn von 250.000 Euro (Chance 1 : 1 Mio.). Mehrfachgewinne je Los sind möglich. Zusätzlich gibt es im Vergleich zu anderen WestLotto-Rubbellosen die beste Chance auf einen Gewinn in Höhe von 50 Euro. Und so funktioniert „Gold Depot“:...

  • Essen
  • 01.02.21
Die Brauereichefs Axel (l.) und Thomas Stauder präsentieren das neue "Radler Alkoholfrei".

Neuzugang in der Altenessener Privatbrauerei Stauder
Ab sofort gibt's auch Radler Alkoholfrei

Es hat schon Tradition: Zu Beginn eines neuen Jahres erweitert die Privatbrauerei Jacob Stauder ihr Sortiment. Nachdem das Familienunternehmen vor elf Monaten ihr „Helles Bierchen“ präsentierte, wird in Altenessen ab sofort auch „Radler Alkoholfrei“ abgefüllt. Ab Anfang Februar ist das Produkt im Handel erhältlich. „Wir sind zuletzt immer wieder gefragt worden, ob wir zu unserem Radler nicht auch eine alkoholfreie Variante anbieten können“, berichtet Thomas Stauder. „Diese Nachfrage können wir...

  • Essen-Nord
  • 29.01.21
  • 1
  • 1
Vorbereitende Maßnahmen beginnen zirka Anfang Februar, erste Bautätigkeiten starten Mitte Februar. Die Baumaßnahme soll bis Mitte 2022 abgeschlossen sein.

Emscher-Umbau - Trennung von sauberem und schmutzigem Wasser
Zollvereingraben erhält Anlage zur Regenwasserbehandlung

Im Rahmen des Emscher-Umbaus steht im Grenzbereich Gelsenkirchen und Essen nun auch die Entflechtung des Zollvereingrabens sowie des dazugehörenden Pumpwerks an. Eine neue Regenwasserbehandlungsanlage soll künftig die Regenwasser- und Schmutzwasseranteile aus dem unterirdischen Kanal trennen. Vorbereitende Maßnahmen beginnen zirka Anfang Februar, erste Bautätigkeiten starten Mitte Februar. Die Baumaßnahme soll bis Mitte 2022 abgeschlossen sein. Der Zollvereingraben verläuft als offenes Gewässer...

  • Essen-Nord
  • 28.01.21
Die katholische Pflegehilfe in Steele senkt Energieverbrauch und Kosten.

Steeler Unternehmen mit Ökoprofit-Zertifikat ausgezeichnet
Katholische Pflegehilfe arbeitet nachhaltig

Nach der erfolgreichen Teilnahme am Nachhaltigkeitsprojekt Ökoprofit Ruhrgebiet hat die katholische Pflegehilfe nun das Zertifikat erhalten. Damit wird dem Unternehmen nachhaltiges Wirtschaften und ein schonender Umgang mit Ressourcen bescheinigt. Dafür ist ein ganzes Bündel an Maßnahmen umgesetzt worden. Glas statt KunststoffSo werden in der Fahrzeugflotte zunehmend E-Fahrzeuge eingesetzt, für die Ladesäulen an der Geschäftsstelle zur Verfügung stehen. Ebenso zählen die optimale Steuerung von...

  • Essen-Steele
  • 28.01.21
  • 1

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.