Essen - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Mausefalle
2 Bilder

Nutzloses Halbwissen
Sprichwörter wo kommen Sie her

Alte Mausefalle. Maus geht in die erste Kammer und muss dann den Faden vor der 2 Kammer durch beißen um an den Köder zu kommen. Dadurch schließt sich der Eingang / Ausgang. Daher kommt auch der Spruch „Da beißt die Maus keinen Faden ab“. Wenn der Köder nicht interessiert, dann lohnt sich der Aufwand nicht. Passt heute noch in unsere Zeit.

  • Essen-Süd
  • 27.05.22
Essen: Die Jagd nach den heißbegehrten Teilen hat sich gelohnt und sie geht für alle Schnäppchenjäger bis zum 28. Mai weiter ...

Essen: Auf Schnäppchen-Jagd
"Run" auf die Wäsche

Samstagmorgen, kurz vor zehn: Wer behauptet die Kids im Pott seien keine Frühaufsteher, der irrt sich gewaltig, denn die Massen junger Mädels, Mütter und Co., die sich an diesem Vormittag vor dem Eingang der Messe Eingang Süd in Essen tummeln, damit ihnen Einlass in die "heiligen Wäsche-Hallen" gewährt werden, ist gewaltig. Der Grund: Ein niederländisches Bekleidungsunternehmen, das auf Dessous und Lingerie spezialisiert ist, lädt zum Outlet-Verkauf. Es ist wie bei einem angesagten Club: Die...

  • Essen
  • 25.05.22
  • 1
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 3
740: Rüde, Mix-Dackel, nicht kastriert; gefunden am 8. Mai an der Severinstraße in Essen-Altendorf
12 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #487: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). 2 Kater und eine Katze leider tot aufgefunden Kenn-Nr. 814: Kater, Europäisch Kurzhaar, nicht kastriert, Fellfarbe schwarz; leider tot aufgefunden am 14. Mai an der Gelsenkirchener Straße in Essen-Schonnebeck. Der Kater hatte weder Chip noch Tätowierung. Kenn-Nr. 815: Kater, Europäisch Kurzhaar, nicht kastriert, Fellfarbe schwarz; leider tot aufgefunden am...

  • Essen
  • 23.05.22
Bis Mitternacht sind heute schwere Gewitter möglich. Foto: Symbolfoto: Schmälzger/LK

Nächstes Gewittertief ist im Anmarsch
FINJA bringt Gewitter, Starkregen und Sturmböen

Das kräftigen Tief EMMELINDE vom letzten Freitag sorgte für mittlerweile 6 bestätigte Tornados (ESWD). Dazu natürlich für kräftige Gewitter und Starkregen. Das Hoch ZEUS brachte anschließend in weiten Teile Deutschlands Entspannung, doch die nächste Unwetterfront ist schon im Anmarsch. Meteorologen warnen vor dem Gewittertief FINJA. Zur neuen Woche verschieben sich die Machtverhältnisse am Himmel. Während das Hoch ZEUS zum Baltikum zieht kommt dahinter FINJA, indem es von Südwestfrankreich...

  • Essen
  • 23.05.22
  • 2
  • 2
Spritzen warten auf Pflegekräfte

Pflegekräfte müssen sich nun impfen lassen.
Die Einrichtungsbezogene Impfpflicht ist zulässig

Bundesverfassungsgerichturteil Die Einrichtungsbezogene Impfpflicht ist zulässig. Die Impfpflicht gegen das Coronavirus für bestimmte Berufsgruppen ist zulässig und bleibt bestehen. Das Bundesverfassungsgericht hat nun entschieden und so die Klagen von Mitarbeitenden aus dem Gesundheitswesen abgewiesen. Die Arbeitgeber müssen nun die ungeimpften Mitarbeiter melden. Ihnen drohen Geldstrafen bis 2500 € und Berufsverbot, somit die Kündigung. Ja das Personal im Gesundheitswesen ist knapp, aber...

  • Essen-Süd
  • 20.05.22
  • 4
  • 2
Mit dem 9-Euro-Ticket den gesamten Nahverkehr in Deutschland nutzen. Foto: Christian Talarek

9-Euro-Ticket
Verkaufsstart am 23. Mai

Das 9-Euro-Ticket macht mobil: Vom Mittwoch,1. Juni, bis zum Mittwoch,31. August, dürfen alle Fahrgäste den gesamten Nahverkehr in ganz Deutschland in der 2. Klasse nutzen – und zahlen dafür neun Euro pro Monat. Der Verkauf des Tickets ist landesweit ab dem Montag, 23. Mai, möglich. Das Aktionsticket gilt deutschlandweit für alle kommunalen Nahverkehrsmittel wie Linienbusse, Straßen- und U-Bahnen sowie für den Schienenpersonennahverkehr mit S-Bahnen, Regionalbahnen und Regionalexpresszügen in...

  • Essen
  • 20.05.22
  • 2
  • 1
Unwetter in NRW: Der ADAC rät, auf nicht unbedingt notwendige Autofahrten zu verzichten.

Autofahren bei Starkregen
Achtung: Unwetterwarnung in NRW

Extreme Situationen wie Gewitter und Starkregen können auch für Autofahrer gefährlich werden. Darauf weist der ADAC in NRW hin. Zuvor hatte der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Donnerstagnachmittag und Freitag vor Unwettern in Nordrhein-Westfalen gewarnt. Der ADAC rät, in den betroffenen Regionen auf nicht unbedingt notwendige Autofahrten zu verzichten. Wer dennoch unterwegs sein muss, sollte die Fahrweise den Wetter- und Sichtverhältnissen anpassen. „Die Geschwindigkeit deutlich reduzieren, den...

  • Düsseldorf
  • 19.05.22
  • 1
Zentrales Element des ökumenischen Gottesdienstes "Raum für Risse - Wege der Hoffnung" im Essener Dom ist ein Trostweg, der individuell beschritten werden kann.

Ökumenische Corona-Seelsorge
Raum für Risse - Wege der Hoffnung

„Raum für Risse – Wege der Hoffnung“ bietet eine spirituelle gottesdienstliche Feier, zu der das Ruhrbistum und der Kirchenkreis Essen am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr in die Domkirche, An St. Quintin 3/Burgplatz 1, einladen. Themen sind die gemeinsame Trauer in Corona-Zeiten, die Suche nach Trost und die Stärkung für einen neuen Aufbruch. „In jedem Leben hat die Corona-Pandemie Brüche hinterlassen: Wegen der Ansteckungsgefahr konnten wir Verwandte und Freunde nicht wie sonst sehen. Beziehungen...

  • Essen
  • 19.05.22
  • 2

Angebot des Arbeitsamts
Erfolgreich auf das berufliche Comeback vorbereiten!

Wer wegen der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen seine Berufstätigkeit unterbrochen hat und danach wieder in den Job zurückkehren will, sollte sein berufliches Comeback gut vorbereiten! Informationen und Tipps, die den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern, erhalten Berufsrückkehrer am Mittwoch, 25. Mai, ab 10.30 Uhr in einem Online Seminar, das von der Arbeitsagentur angeboten wird.  Die Veranstaltung umfasst 90 Minuten und richtet sich an Interessierte aus Essen, Oberhausen...

  • Oberhausen
  • 18.05.22
Für die Wassertherapie ist Sebastian Kneipp am bekanntesten. Sein Naturheilverfahren ist jedoch viel umfassender.

Design-Wettbewerb zum Kneipp-Tag
Naturheilkunde made in Germany

Für seine Wassertherapie – die übrigens gar nicht eiskalt durchgeführt werden muss – ist Sebastian Kneipp wohl bis heute am bekanntesten. Daher wird anlässlich seines 201. Geburtstages am 17. Mai eben dieses Kneippsche Element in den Fokus gerückt. Bei zahlreichen Aktionstagen (und auch außerhalb davon) führen die Kneipp-Vereine in NRW vor, wie Wassertreten richtig geht und welche anderen Wasseranwendung es noch gibt. Zum Beispiel den „Kneippschen Espresso“, ein Armbad, gut geeignet um am...

  • Essen-Borbeck
  • 16.05.22
Bei einer Viruslast von 17 springen die Schnelltest sicher an. Aber man ist noch ansteckend wenn der Schnelltest nichts anzeigt. Sicher ist man nur mit dem PCR Test,

Wird zu viel gelockert?
Corona ohne Ende, es geht wieder los!

Inzidenz sinkt Infektionen steigen! Haben wir zu viel Corona Regeln gelockert oder wollen wir künstlich nur geringere Zahlen erzeugen? Erinnern wir uns zurück, Inzidenz 50 ganz schrecklich, niemand durfte sein Bundesland mehr verlassen. Aber kannte jemand eine Person persönlich, die an Corona erkrankt war? Kaum jemand sicherlich. Erst bei Inzidenz 100, kannte ich persönlich eine Person und die ist dann auch an Corona verstorben. Es wurde viel getestet und gewarnt. Ziel war es, die zum Teil...

  • Essen-Süd
  • 14.05.22
  • 4
  • 1
Über Anrufe auf dem Handy wollen Betrüger an wichtige Daten kommen.

Achtung, Trickbetrug
Kein Anruf der Rentenversicherung

„Ihre Sozialversicherungsnummer wurde sofort gesperrt. Ihre Vermögenwerte und Leistungen werden dauerhaft eingefroren“, mit dieser Hiobsbotschaft versuchen Kriminelle aktuell an das Geld zahlreicher Handybesitzer zu kommen. Dies ist die neuste Betrugsmasche mit „Fake“-Anrufen, die die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Westfalen registriert. Etliche Versicherte berichten darüber, dass sie auf ihren privaten Mobilfunkgeräten von einer angeblichen Strafverfolgungsbehörde angerufen wurden. Mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.22

16. Mai: Infonachmittag im SPZ am Germaniaplatz
Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung – was rät der Experte?

Über wichtige Aspekte von Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung referiert Dirk Krüger, Mitarbeiter des Betreuungsvereins Sozialdienst katholischer Frauen Essen-Borbeck (Skf) e.V, am Montag, 16. Mai 2022, im „Stützpunkt“ des Sozialpsychiatrischen Zentrums Essen am Germaniaplatz 3. Ab 14 Uhr geht es dort um den Aufbau und die Wirk-samkeit von Verfügungen und Vollmachten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Fragen sind...

  • Essen-Borbeck
  • 09.05.22
Außer Superintendentin Marion Greve (sitzend li.), Krankenhauspfarrer Jens Schwabe-Baumeister vom Seelsorgekonvent des Kirchenkreises (sitzend re.) und Marktkirchenpfarrer Jan Vicari (stehend Mitte) nahmen ein Team aus den Werkstätten der NEUE ARBEIT der Diakonie Essen und Svenja Krämer von der Essen Marketing Gesellschaft (ganz li.) an der Eröffnung teil.
6 Bilder

KIRCHE
Essener Marktkirche weiht Seelsorgebank ein

Hell und weiß strahlend zieht sie bereits seit mehreren Tagen die Blicke vor der Marktkirche auf sich, am 2. Mai wurde die neue „Seelsorgebank“ der Evangelischen Kirche in Essen nun auch offiziell eingeweiht. Unter dem Motto „rückzugs:wort“ bietet die Eckbank, die aus einer der früheren Kirchenbänke der Marktkirche gefertigt wurde, den Passantinnen und Passanten mehrmals in der Woche die Möglichkeit für vertrauliche Gespräche. Haupt- und ehrenamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger begleiten...

  • Essen
  • 02.05.22
27 Bilder

Zeitgeschichte
Ein Meilenwerk

Der zwischen 1929 und 1931 erbaute Ringlokschuppen in Düsseldorf stand nach Ende der Dampflokzeit Mitte der 70er Jahre leer und verfiel. Die heutigen Eigentümer erwarben den Lokschuppen im Jahr 2005 von der Deutschen Bahn. Die Restauration und der Umbau erfolgte nach Plänen der Architekten RKW. In dem denkmalgeschützten und liebevoll restaurierten Ringlokschuppen befindet sich seit 2006 die Classic Remise Düsseldorf.

  • Essen-Ruhr
  • 29.04.22
  • 1
  • 1

Sauberkeit ist keine Hexerei
Frühjahrsputz

Es ist definitiv falsch zu behaupten, dass man mit einem Plan besser putzt! Richtig ist es, sich für den Frühjahrsputz eine Hilfe zu besorgen! Warum die immer ich bin, will mir meine Frau nicht näher erklären. Ich bin`s und damit fertig. Die Allüren unserer Eltern und Großeltern, was einen Generalputz zum Frühjahr angeht, haben wir nicht übernommen. Natürlich wird geputzt und im Frühjahr auch etwas intensiver. Und ich nutze die Gelegenheit aber auch zum Ausmisten. Aber Achtung; wir werden alle...

  • Essen-Ruhr
  • 28.04.22
  • 1
17 Bilder

Generationen im Gespräch
Wie erklären Sie Ihren Enkelkindern, wie man damals Urlaub machte?

Ihre Enkeln sind in dem Alter, in dem sie das erste Mal ihre Ferien zwar ohne ihre Eltern, allerdings mit dem Geld ihrer Ernährer verbringen wollen. Vor diesem Urlaub treffen sich die Enkelkinder bei den Großeltern, um noch ein paar Euros für diese Reise abzustauben. Wenn sie sich nicht ganz blöd anstellen, sollte das auch zu 99,9 % gelingen. Bei einem dieser Unterhaltungen bin ich durch Zufall dabei gewesen. Sven, 18 Jahre jung, 190 groß, guter Schüler, Lieblingsenkel von Hilde und Gerd, sitzt...

  • Essen-Ruhr
  • 27.04.22
  • 1
613: Huhn; gefunden am 19. April an der Laupendahler Landstraße in Werden
5 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #484: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). 2 Katzen leider tot in Kettwig aufgefundenKenn-Nr. 610: Katze, weiblich, Europäisch Kurzhaar, Fellfarbe schwarz; leider tot aufgefunden am 16. April an der Pierburg in Essen- Kettwig. Das Tier hatte weder einen Chip noch eine Tätowierung. Kenn-Nr. 609: Katze, weiblich, Europäisch Kurzhaar, Fellfarbe grau getigert mit weißen Abzeichen; leider tot...

  • Essen
  • 23.04.22
Schau mir in die 100 Augen, Kleines!

Die Moral von der Geschichte
Der Pfau im Hühnerhof

Je vollkommener Schönheit ist, desto eher wird der kleinste Mangel, der kleinste Fehler sichtbar. Ein winziger, dunkler Fleck kann das blendende Weiß des frisch gefallenen Schnees trüben. Diese Erfahrung musste auch ein Pfau machen, als ihn einmal der Hunger zum anderen Federvieh trieb, das im Hühnerhof umher lief und seine Körner aufpickte. Kaum zeigte er sich in seiner schillernden Pracht unter all den Gänsen, Enten, Hühnern und Truthühnern, als sie ihre Hälse nach ihm verdrehten, vollkommen...

  • Essen-Ruhr
  • 23.04.22
48 Prozent geben in der Umfrage an, dass sie glauben, dass Produkte erst dann gut sind, wenn sie bereits fest am Markt etabliert sind und dank wirksamer Rezeptur schon seit Generationen darauf vertraut wird. Und das, obwohl sich heute mehr als die Hälfte der Deutschen, auf Internet-Bewertungen verlässt.
3 Bilder

Bei Haushaltsreinigern kann weniger oft mehr sein
Beim Frühjahrsputz setzen Verbraucher auf nachhaltige und ergiebige Produkte

(PB/TRD/BNP) Wenn der Winter vorbei ist und die Sonne scheint, steht er wieder an: der traditionelle Frühjahrsputz in Haus und Garten, auf dem Balkon sowie auf der Terrasse. Für 61 Prozent der deutschen Putzfrauen- und Männer bedeutet das, fleißig wischen, feudeln und schrubben, am liebsten mit nachhaltigen Haushaltsreinigern. Danach kann die Grillparty starten. Reinigungsoffensive zu allen Jahreszeiten In Deutschland wird das Putzen übrigens nicht nur im Frühjahr großgeschrieben. Eine aktuelle...

  • Essen
  • 19.04.22

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.