Ratgeber

Harte Jobs, zum Beispiel im Einzelhandel
Pieps, pieps am Band

Es gibt ja eine ganze Reihe von Berufen, die möchte man nicht wirklich gerne machen. Meist sind das aber wichtige Aufgaben, die nun mal gemacht werden müssen. Beispiel: Rohrreinigung im Untergrund. Möchte man das? Ist aber wichtig. Und eben ein Job, vor dem man nur den Hut ziehen kann. Doch auch beim täglichen Einkauf fällt mir immer wieder an der Kasse auf: Ein echter Knochenjob. Nicht nur, dass dort stundenlang Ware über den Scanner gezogen werden muss. Extrem nervig finde ich auch das...

  • Essen-West
  • 14.11.18
  • 2× gelesen
Sport

ARAG Niederrheinpokal
In der 80 Minute ging ein Traum zu Ende.

Zu unaufmerksam waren Steeles Damen im gestrigen Niederrhein Pokalspiel gegen den VfL Repelen, denn in der 80 Minute musste man den ersten Gegentreffer beim Stand von 1:10 hinnehmen. Etwas Balsam auf die geschundene Repelener Damenfußballseele, mit einem 1:13 gingen die Damen vom Niederrhein nach 90 Minuten noch glücklich in die Kabinen. Gänzlich Chancenlos waren die Gastgeberinnen von Anfang an, denn in der 2. Minute war das Eis gebrochen. Nicole Crisci begann mit dem Torreigen zum...

  • Essen-Steele
  • 14.11.18
  • 13× gelesen
Kultur
Das Elisabeth-Krankenhaus Essen, hier ein historisches Foto, feiert 175-jähriges bestehen.

Dreifacher Grund zur Freude
Elisabeth-Krankenhaus Essen feiert Jubiläen

Das Elisabeth-Krankenhaus Essen feiert gleich mehrere Jubiläen mit einer Festwoche. Los geht es am Montag, 19. November. Gefeiert wird das 175-jährige Jubiläum des Elisabeth-Krankenhauses sowie der Ordensgemeinschaft der Barmherzigen Schwestern von der heiligen Elisabeth zu Essen. Der dritte Grund für die Feierlichkeiten ist das 150-jährige Bestehen von Haus Berge. Das Elisabeth-Krankenhaus Essen war das erste Krankenhaus der Stadt Essen und es hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Die...

  • Essen-Süd
  • 13.11.18
  • 28× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Als Fahrer im Hausnotrufdienst sowie beim Transport von Organen oder Ärzteteams werden die Freiwilligendienstler eingesetzt. Foto: JUH

Einstieg bei den Johannitern ganzjährig möglich
Erfahrungen sammeln als Freiwilligendienstler

Nicht nur Abiturienten, auch junge Menschen, die sich nach einer Lehre umorientieren wollen, absolvieren bei der Johanniter Unfall-Hilfe (JUH) ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder sind über den Bundesfreiwilligendienst (BfD) für mindestens zwölf Monate im Hilfseinsatz. Dabei sammeln sie wertvolle Erfahrungen für ihren späteren Beruf und für ihr Leben. Aktuell sind im Regionalverband Essen, zu dem auch die Städte Mülheim und Bottrop zählen, noch Plätze frei. Bei den Johannitern wird...

  • Essen
  • 13.11.18
  • 15× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht unbekannten Sexualtäter
Frau in Grünfläche am Moltkeplatz überfallen

Eine 41-jährige Spaziergängerin wurde am Dienstagmorgen (13. November) gegen 6 Uhr angegriffen und sexuell belästigt. Das teilt die Polizei Essen mit. Die Essenerin lief mit ihrem Hund gegenüber einer Tennisplatzanlage durch den Grünbereich am Moltkeplatz. Sie kam von der Kronprinzenstraße und war in Richtung Moltkestraße unterwegs. Plötzlich merkte sie, dass ein Mann dicht hinter ihr war. Er packte die Frau, umfasste sie und griff in ihren Intimbereich. Dann versuchte er, die Frau in ein...

  • Essen-Süd
  • 13.11.18
  • 93× gelesen
  • 2
Kultur
3 Bilder

Alle Satt? von Beate Albrecht
Ein Theaterstück über Gerechtigkeit, globale Zusammenhänge und Empathie gegenüber Fremden

Das Stück wird am Mittwoch, den 14.11.18 passend zum Bundesweiten Vorlesetag als eine gemeinsame Kooperation zwischen Bürgerhaus Oststadt und Stadtteilbibliothek Freisenbruch im Carl-Humann-Gymnasium  vorgeführt. "Ein Weltrettungstheaterstück über Gerechtigkeit, globale Zusammenhänge und Empathie gegenüber Fremden, für Menschen ab der 5. Klasse." Inhalt: Marie will, dass niemand mehr hungern muss. In Nacht-und-Nebel-Aktionen befreit sie zusammen mit Schulfreund Lucky Lebensmittel aus dem...

  • Essen-Steele
  • 13.11.18
  • 20× gelesen
  • 1
Kultur
5 Bilder

Bücher helfen Kindern, die Welt besser zu verstehen!
Am 16. November 2018 ist wieder in Freisenbruch der Vorlesetag!!

Die Stadtteilbibliothek Freisenbruch & das Bürgerhaus Oststadt sind wieder gemeinsam am kommenden Freitag ab 10:00 Uhr die Vorleseplätze für unsere eingeladenen Kindergarten- und Schulkinder aus dem Stadtteil und im Anschluss wird Herr Wülfing frei und szenisch  eine Geschichte erzählen. "Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen." 2018 steht der Bundesweite...

  • Essen-Steele
  • 13.11.18
  • 18× gelesen
  • 1
Ratgeber

15. November: Kostenlose Infos der Arbeiterwohlfahrt Essen
Patientenverfügung - Betreuung - Vollmachten

Um die Frage was passiert, wenn man seine eigenen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann, dreht sich die Veranstaltung zum Thema „Patientenverfügung, Betreuung und Vollmachten, zu der die Essener AWO am morgigen Donnerstag, 15. November, in ihre Geschäftsstelle, Pferdemarkt 5, einlädt. Ab 15 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) wird Jörg Wilczopolski vom Buntstifte e.V. Betreuungsverein im großen Saal, 1. Etage, eine Übersicht über die Möglichkeiten der Vorsorge geben, die helfen soll,...

  • Essen-Steele
  • 13.11.18
  • 5× gelesen
Blaulicht

Essen-Kray: Passanten stellen Rumänen, der zwei Rentner bestehlen wollte
Unglaublich! Senioren-Abzocker schon wieder auf freiem Fuß

Die Polizei Essen berichtet: Aufmerksame Passanten ergriffen am Samstagmorgen einen flüchtenden Betrüger, der kurz zuvor einen Wechseltrick bei einem 83 Jahre alten Essener durchführte. Gegen 10:55 Uhr bat ein 40-jähriger Rumäne den 83-jährigen Senior, ein 2-Euro-Stück zu wechseln. Der hilfsbereite Rentner holte daraufhin seine Geldbörse hervor und suchte nach Kleingeld. Plötzlich bemerkte er, wie der Trickbetrüger in das Scheinfach der Geldbörse griff und versuchte, das Bargeld zu entwenden....

  • Essen-Steele
  • 13.11.18
  • 110× gelesen
  • 8
Kultur
Liam Blair (Onegin) und Yurie Matsuura (Tatjana) begeistern in den Hauptrollen des Balletts Onegin.
2 Bilder

Das Ballett Onegin von John Cranko feierte Premiere am Aalto-Theater
Faszinierender Ausdruckstanz

Das Ballett Onegin von John Cranko feierte Premiere am Aalto-Theater Tänzerische Höchstleistungen präsentiert das Aalto-Ballett mit der ersten Premiere der Spielzeit: Onegin ist angesagt, basierend auf dem Romanklassiker Eugen Onegin von Alexander Puschkin. Als einer der Star-Choreografen des 20. Jahrhunderts gilt John Cranko, der das Ballett 1965 in Stuttgart zur Uraufführung brachte. Seitdem erobert es die Ballett-Bühnen der Welt. Der Choreograf selbst starb bereits 1973 im Alter von nur...

  • Essen-West
  • 12.11.18
  • 28× gelesen
  • 3
Kultur
Die Schüler der Joachimschule wünschen sich einen kunterbunten Schulhof. Foto: Allbau

Die Schüler der Joachimschule wünschen sich einen kunterbunten Schulhof
Kray: "AllbauZukunftsmaler" unterwegs

Die "AllbauZukunftsmaler" sind mittlerweile ein gefragtes Event an Essener Schulen. So wussten die Schüler der Klasse 3c der Joachimschule in Essen-Kray genau, was von ihnen erwartet wird: kreative und bunte Vorschläge zur Stadtteilentwicklung. Bereits zum zehnten Mal hat die Allbau GmbH, Essens größter Wohnungsanbieter, im Rahmen des Malwettbewerbs „AllbauZukunftsmaler“ Jungen und Mädchen ihre Wünsche für die Zukunft im Stadtteil malen lassen. „Auch die Kinder der Joachimschule haben es...

  • Essen-Steele
  • 12.11.18
  • 4× gelesen
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Neuer Ehrenkanonier der Essener Prinzengarde: KURIER-Fotograf Norbert Janz.  Foto: Draganski

Essen: Prinzengarde zeichnet KURIER-Fotograf Norbert Janz aus
Nobby, unsere jecke Kanone

Essener Prinzengarde zeichnet KURIER-Fotograf aus Die Essener Prinzengarde feierte ihren Ehrenabend im "Hotel Ruhrpottfriends" in Freisenbruch. An diesem Abend wurde Peter de Baake für sein 50-jähriges Bühnenjubiläum geehrt. Danach wurden neue Ehrensenatoren und Ehrenkanoniere ernannt. Viele Essener Karnevalsvereine und die noch amtierenden Prinzenpaare der Stadt erlebten mit, wie KURIER-Fotograf Norbert Janz zum Ehrenkanonier ernannt wurde. Die Prinzengarde betonte, dass man mit Norbert...

  • Essen-Steele
  • 12.11.18
  • 9× gelesen
  • 2
Sport
waren mit dem Lauf sehr zufrieden. Das Laufteam des TC Kray 1892 e.V.
4 Bilder

Krayer Laufteam in Steinfurt am Start
TC Kray 1892 e.V. begeistert vom 7. Steinhart 500

Am Sonntag machte sich das Laufteam des TC Kray 1892 e.V. auf den Weg nach Steinfurt. Schon im letzten Jahr waren die Krayer hier und hatten den Steinhart 500 zu einem ihrer Lieblingsläufe auserkoren. Gründe gibt es dafür reichlich. Die Anfahrt aus dem Ruhrgebiet ist mit knapp 100 Kilometer relativ kurz. Nach etwas über einer Stunde ist man auf den großen Parkplatz. Parkraum gibt es hier reichlich in Startnähe. Das ist bei Laufveranstaltungen besonders wichtig. Denn der Läufer bewegt sich...

  • Essen-Steele
  • 12.11.18
  • 68× gelesen
  • 3
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Jessica Dorndorf Einpackaktion und Vernissage im Kulturforum Essen Steele..
Die Christkindchen und Weihnachtsmänner sind los

Was für ein betriebsamer Nachmittag im Kulturforum  in Essen-Steele.! HEUTE wurden Weihnachtsgeschenke für arme Kinder in Essen von fleißigen Helfern liebevoll verpackt. MEINE SCHWÄGERIN und ich waren zum Erstenmal mit von der Partie. ES WURDEN viele schöne Dinge zusammengestellt und so für jede Altersklasse, ein Geschenkpaket gepackt.. Was ein Gewusel...was für eine Freude..Es wurden viele Kisten mit Päckchen gefüllt und zum Lager von Jessica gebracht. Zum Ersten mal gab es auch dazu eine...

  • Essen-Steele
  • 11.11.18
  • 95× gelesen
  • 14
Sport

ARAG Pokal Damen
Steelerinnen starten am Dienstag

Es geht weiter im Niederrhein Pokal der Damen, in der nächsten Runde für der Weg die Teufelinnen aus Essen Steele nach Moers. Genauer gesagt zum VfL Repelen dem Bezirksligisten der Gruppe 3 im Niederrhein, deren Damen rangiert zurzeit auf dem 11. Tabellenplatz der Liga. Um 20:00 Uhr geht es los in 47445 Moers an der Stormstr. 10 für Steeles Damen, viel Selbstvertrauen hat man sich am Freitag beim vorgezogenen Meisterschaftsspiel gegen Tura Brüggen geholt. Mit einem Kantersieg konnte...

  • Essen-Steele
  • 11.11.18
  • 19× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Wer bietet dem süßen Chester ein liebevolles Zuhause?  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Chester ist charmant und rasant

Der süße Kater Chester hat einen chronischen Schnupfen und aufgrund dessen eine schiefe Kopfhaltung. Aber wer jetzt denkt "der arme kranke Kater", täuscht sich. Chester gibt richtig Gas beim Spielen, wenn er richtig loslegt geht er über Tische und Bänke. Aber während er wild spielt, kommt er immer mit dem Kopf und holt sich auf die Schnelle seine Kuscheleinheit ab. Er wirkt sehr charmant, wenn er einen mit seinen Kulleraugen und dem schiefen Kopf anhimmelt. Abgesicherter Balkon wäre...

  • Essen-Ruhr
  • 10.11.18
  • 33× gelesen
Kultur

Sonntag, den 18. November 2018 Kunsthandwerkermarkt
Vorweihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus Oststadt

Am Sonntag, den 18. November findet von 11:00 – 17:00 Uhr im Bürgerhaus Oststadt unser schöner Kunsthandwerkermarkt mit Cafébetrieb statt. Der Eintritt ist frei! Mehr als 50 Aussteller bieten vielfältige, handgearbeitete Produkte an. Ob Näharbeiten, Strick- und Filzwaren, Töpferarbeit, Schmuck, Holzarbeiten, Floristik, Deko und vieles mehr, sicher ist für jeden etwas dabei. Stöbern Sie in gemütlicher Atmosphäre durch das Sortiment und genießen Sie leckeren Kuchen in unserem...

  • Essen-Steele
  • 10.11.18
  • 8× gelesen
  • 1
Sport

Niederrhein Liga
Die zweite Halbzeit gehört Steele.

Zum Ende wurde es eine klare Sache, die Gäste müssen der hohen Laufleistung Tribut zollen. Brüggen zu Beginn der ersten Spielhälfte sehr bemüht sich die Teufelinnen aus Steele vom eigenen Tor fern zu halten. Zeigten sich sehr kampfbetont in den Zweikämpfen, es half nicht viel den schon in der 11.Minute bring Nina Blume mit einem genauen Pass Marina Jung in Schussposition. Sie lässt die Chance nicht liegen und überwindet Brüggens Torfrau zum 1:0. Dies war wohl der Weckruf für die...

  • Essen-Steele
  • 10.11.18
  • 32× gelesen
Kultur
11 Bilder

Steeler Weihnachtsmarkt ist eröffnet
Tausende kamen zur Eröffnung

Was soll ich gross schreiben...Unser 42 ter Weihnachtsmarkt hat eröffnet.Bürgermeister Britz unser Bezirksbürgermeister und zahlreiche Bezirkspolitiker waren gekommen um gegen 18 Uhr den Weihnachtsmarkt offiziell zu eröffnen..Mit einem Countdown wurde es Licht und unsere wunderbare echte Tanne leuchtete für uns Alle! Man traf sich...hatte Spass...Es war klasse..und der erste Eierpunsch auf dem Grendplatz schmeckte auch. Auf der Bühne rockten uns ehemalige Stars von Sweet Slade und Hot...

  • Essen-Steele
  • 10.11.18
  • 866× gelesen
  • 25
Sport
Vor dem Start. Jerome Chialo (TC Kray).
2 Bilder

Jerome Chialo (TC Kray) läuft in Tansania
Zurück zu den Wurzeln beim Rotary Dar Marathon

Ostafrika . Hier scheint es ein schier unbegrenzte Reservoir an guten Läufern zu geben. Auf den Mittelstrecken und besonders beim Marathon beherrschen Läufer und Läuferinnen besonders aus Kenia und Äthiopien die Weltbestenlisten. Aber auch in Tansania scheint es so etwas wie ein besonderes Laufgen zu geben. Auch Sportler aus diesem Land sind in vielen Bestenlisten weit vorne zu finden. Hier in der Hafenstadt Dar es Salaam wurde 1969 auch Jerome Chialo , Mitglied im Laufteam des TC Kray 1892...

  • Essen-Steele
  • 09.11.18
  • 64× gelesen
  • 4
Politik
Dieser Kartenausschnitt zeigt einige der über 1400 in der Reichskristallnacht zerstörten Synagogen. Wesel ist durch das Foto des Synagogen-Mahnmals hervorgehoben.
2 Bilder

Wie ein Aderlass aus Menschen
80 Jahre Pogromnacht

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurde die blutigste Zeit der deutschen Geschichte offiziell eingeleitet. Dieser eingeschlagene Weg führte in die Viehwagons, in die Konzentrationslager, in die Vernichtungslager, auf die Todesmärsche oder in Mengeles Experimentierlabor. Der Weg daraus führte überwiegend aus den Schornsteinen der Krematorien. Was bleibt, ist nichts — ein Loch, in dem Menschen und Güte verschwanden. Es kommt einem vor, wie die Anwendung eines Aderlasses: ein...

  • Wesel
  • 09.11.18
  • 148× gelesen
  • 8
Blaulicht

Tatort: Party in Frohnhausen
Fahndung nach Vergewaltiger

Die Polizei fahndet nach einem mutmaßlichem Vergewaltiger: Auf eine Party nach Frohnhausen begab sich am Donnerstag, 7. Juni, eine damals 17-jährige Essenerin. Im Laufe der Feierlichkeit unterhielt sie sich mit einem Mann, der sich mit dem Namen Lucky Laroya vorstellte. Während der Feierlichkeiten legte sich das Mädchen in einem Nebenzimmer schlafen. Als sie einige Zeit später wieder aufwachte, war sie unbekleidet und der unbekannte Mann verging sich an ihr. Mehrfach machte sie deutlich, dass...

  • Essen-West
  • 09.11.18
  • 158× gelesen
  • 1
Blaulicht
Die Polizei hatte am Donnerstag in Essen-Fischlaken einen Großeinsatz.

Großeinsatz in Fischlaken
SEK-Kräfte, Hubschrauber und Diensthunde / Schusswaffengebrauch der Beamten

Am Donnerstagabend, 8. November, wurde ein 37-Jähriger auf der Straße Hespertal im Rahmen eines großen Polizeieinsatzes festgenommen. Am späten Nachmittag erhielt die Polizei Hinweise darauf, dass sich der 37-Jährige selbst gefährden könnte. Durch weitere Ermittlungen konnten die Beamten den Mann im Bereich der Straße Hespertal lokalisieren. Da es zudem Hinweise gab, dass sich der Mann bewaffnet haben könnte, wurde der Bereich großräumig abgesperrt. Lebensgefahr bestand nicht Für den...

  • Essen-Werden
  • 09.11.18
  • 105× gelesen
Kultur
12 Bilder

Sankt Martin
Sankt Martin ritt auch 2018 durch Essen-Kray

Heute ist es nicht mehr selbstverständlich, dass jedes Kind weiß, wer Sankt Martin war. Aber der Martinszug, der sich am Sankt-Martinstag mit sehr vielen Teilnehmern vom Rathaus bis zur Zeche Bonifacius bewegte, ist immer noch eine beliebte Veranstaltung in Essen-Kray, Eine Laterne hatte jedes Kind. Sogar einige selbst erstellte Kunstwerke konnte man bestaunen. Den Umzug hatten die Mitglieder der Krayer Bürgerschaft organisiert. Auf dem Gelände der Zeche Bonifacius gab es anschließend das...

  • Essen-Steele
  • 09.11.18
  • 138× gelesen
  • 6
Kultur
 Vorstellung der Essener Streifzüge 3 - Aufbruch zum Jugendstil (von links): Anke Hansen, Klaus Kaiser, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Robert Welzel, Dr. Klaus Wisotzky, hintere Reihe v.l.n.r : Heinz-Georg Anschott, Susanne Wilde und Michael Imberg.

Kultur-, Stadt- und Architekturführer zeigt Aufbruch zum Jugendstil
Neue Ausgabe der "Streifzüge"

Die Baukunst der Jahrhundertwende steht dieses Mal im Zentrum der neusten Ausgabe der beliebten Buchreihe "Essener Streifzüge", die nun der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Der Jugendstil, ein entschiedenes Zeichen gegen den Historismus und ein Bekenntnis zu neuen künstlerischen Ausdrucksformen, zeigt sich an weit über 3.000 Gebäuden in Essen – trotz Kriegszerstörung, Sanierung und Modernisierung. Der Grund für diese beeindruckende Zahl liegt in der großflächigen Stadterweiterung Essens ab...

  • Essen-West
  • 09.11.18
  • 16× gelesen
  • 1
Natur + Garten

Solar-Beleuchtung
Ganz finster im Winter

Deko mit Solar-Beleuchtung für den heimischen Garten ist ja eine prima Erfindung: Ganz ohne Strom-Kabel verlegen zu müssen, leuchtet es in der Dunkelheit und setzt kleine Akzente. Was aber natürlich nicht heißen soll, dass ich ein Fan von grellen Lichterketten bin, die rhythmisch und mit schnellem Wechsel der Farben den Abendhimmel erhellen. Doch dezent dürfen einige Lichter durchaus leuchten. Hat im Sommer mit sattem Sonnenlicht auch bestens funktioniert. Zum Teil die ganze Nacht über...

  • Essen-West
  • 09.11.18
  • 6× gelesen
Sport
Das Glücksquartett hat was Spannendes zu bieten...Dirk Helmig, Frank Skrube, Markus Zeh, Uwe Loch (v. li.)

Stadtmeisterschaften, Geld und mehr
ACHTUNG! An alle fußballbegeisterten Grundschulen

Namen, die man sich merken muss: Uwe Loch: Organisator Fußballmeisterschaft der Essener Grundschulen. „Augenblicklich sind wir mittendrin“, schwärmt er. Plus Wohnbau eG - Ideengeber, Sponsor der Veranstaltungen; ohne Moos nix los! Los geht’s! Um Schulen in Schwung zu bringen für das Mitmachprojekt, liefert er einen Rückblick. Das fette Sahnehäubchen heißt letztendlich Stadtmeistertitel! Und Geld. Welche Schule möchte da nicht glänzen... Wer schnappte sich 2018 die Krönung? Loch erinnert:...

  • Essen-West
  • 09.11.18
  • 37× gelesen
  • 2
Natur + Garten
13 Bilder

Menschen Tiere Sensationen
WANDERUNG VON FREISENBRUCH NACH KRAY LEITHE

Sensationelle Farben! Wunderbare WANDERUNG- Stille Der Grossstadtdschungel zwischen Freisenbruch und Leithe...war einfach traumhaft schön Komisch ist..das ich die Herbstfarben noch nie so bewusst und intensiv erlebt habe wie in diesem Jahr! Ich glaube ich werde alt..wie viele Herbstzeiten erlebt man noch? Ist es Das? Erlebt man im Alter so Vieles bewusster? ES  scheint wohl so...

  • Essen-Steele
  • 08.11.18
  • 80× gelesen
  • 14
Sport

Gefahr im Auto: Kfz-Fußmatten
Ganz schön verklemmt

Die meisten Unfälle passieren im Haushalt: Laut Robert-Koch-Institut erleiden 2,8 Millionen Bundesbürger im Jahr einen Unfall im Haushalt. Rund 8.000 sterben dabei sogar. Dagegen ist das Autofahren richtig sicher: "Nur" 3.500 Menschen kommen auf den Straßen ums Leben. Und wer sich einmal mit dem Thema Kfz-Fußmatten beschäftigt, kommt ganz schön ins Staunen. Neulich auf der Autobahn ging plötzlich nicht mehr so viel: Der Wagen nahm kein Gas mehr an und bremste auch sehr seltsam. Schnell...

  • Essen-West
  • 08.11.18
  • 13× gelesen
Wirtschaft
Die Freiw. Feuerwehr Steele plus Jugendfeuerwehr hat die echte KURIER-Tanne auf dem Kaiser-Otto-Platz geschmückt. Danke!  Foto: Janz

Essen Marketing stellt Plastiktanne auf Willy Brandt-Platz auf
Essens Weihnachts-Gummibaum

Die Essen Marketing Gesellschaft (EMG) mag ein Händchen für Vieles haben - für Weihnachtsbäume aber offensichtlich nicht. Nachdem die EMG-Tanne 2017 zur hässlichsten des Landes gewählt wurde, legten "unsere" Marketing-Strategen jetzt nach und präsentieren den kopfschüttelnden Bürgern auf dem Willy Brandt-Platz eine Gummi-Tanne. Kosten: 50.000 Euro!!! Ich wüsste, wohin ich Knecht Ruprecht mal entsenden würde... ;-))

  • Essen-Steele
  • 08.11.18
  • 79× gelesen
  • 4
Vereine + Ehrenamt

8. Dezember: Weihnachtsmarkt an der Schule am Hellweg
Freisenbruch: KURIER-Team schenkt ein!

Die Werbegemeinschaft Freisenbruch präsentiert ihren Weihnachtsmarkt am 8. Dezember (ab 12 Uhr) mit Bühnenprogramm und Tombola auf dem Schulhof der Schule am Hellweg. Und wie im vergangenen Jahr schenkt das KURIER-Team den Besuchern kräftig ein: Wir stehen für Sie von 14 bis 16 Uhr am Glühweinstand und freuen uns auf gute Gespräche und großen Umsatz! Foto: Janz

  • Essen-Steele
  • 08.11.18
  • 46× gelesen
  • 4
LK-Gemeinschaft
So sieht Diego aus. Foto: privat

Seit 19. Oktober verschwunden
Isinger Feld: Kater "Diego" wird gesucht!

Im Isinger Feld wird der 12-jährige Kater "Diego" von seiner Familie schmerzlich vermisst. Diego ist am 19. Oktober in der Hochfeldstraße zum letzten Mal gesehen worden. Seine Katze wartet jeden Tag mauzend auf ihn. Bitte schauen Sie auch einmal in Ihre Keller und Gartenhäuschen. Vielleicht ist er versehentlich eingeschlossen worden. Eine Finder-Belohnung ist angekündigt. Infos bitte an Tel.: 0157-33126061.

  • Essen-Steele
  • 08.11.18
  • 22× gelesen
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Lokales aus Essen
Currywurst nicht nur in Bochum

Gestern in Essen... liessen es sich drei Bürgerreporterinnen so richtig gut gehen! War mal wieder... neben allem was man so um die Ohren hat... ein toller Abend! Dankeschön, liebe Bine 🌹

  • Essen-Steele
  • 08.11.18
  • 105× gelesen
  • 26
Kultur
Auch eine Eisbahn steht wieder zur Verfügung.

Schauen und shoppen in der Messe Essen
Mode Heim Handwerk startet am 10. November

NRWs größte Verbrauchermesse findet vom 10. bis zum 18. November in der Messe Essen statt. Rund 700 Aussteller präsentieren ein Unterhaltungsprogramm mit Shopping-Angebot. Drei Erlebniswelten gibt es zu entdecken: „Mode, Beauty & Kostbares“, „Heim, Freizeit und Lifestyle“ sowie „Handwerk, Technik & Gestaltung“. Auf einer 325 Quadratmeter großen Eisbahn können Besucher eine Runde auf Schlittschuhen drehen oder das Eisstockschießen ausprobieren. In der Christmastown läuten feierlich...

  • Essen-Süd
  • 08.11.18
  • 95× gelesen
  • 2
Ratgeber

Achtung Gefahr.. der Stille Tod
Kohlenmonoxid...und der Stille Tod

Heute sah ich im TV wieder einen Beitrag der von einem fast 50 jährigen Ehepaar berichtete....Sie hatten bei dem milden Wetter auf dem Balkon gegrillt und hatten nach dem Grillende den Holzkohlengrill ins Wohnzimmer gestellt.. Da die Holzkohle noch glühte, wollte man die Restwärme noch nutzen,weil die Heizung der Beiden defekt war...unfassbarer Leichtsinn. Als Beide schläfrig wurden und sich leichtes Kopfweh einstellte..riefen sie gottlob die Feuerwehr die sie sofort mit dem Rettungswagen ins...

  • Essen-Steele
  • 07.11.18
  • 37× gelesen
  • 1
Sport

Niederrheinliga Damen
Etwas außer der Reihe.

Am kommenden Freitag findet das 11 Spiel in der Niederrheinliga der Damen statt. Tusa Brüggen kommt und hatte um eine Spielvorverlegung gebeten. Um den Teufelinnen aus Steele mal ein spielfreies Wochenende zu bieten wurde dem statt gegeben. Mit Tusa Brüggen kommt der 13. platzierte der Liga zum Langmannskamp. Dies lässt auf ein leichtes Spiel der Steeler Damen schließen, aber weit gefehlt. Genau diese Mannschaft hat am vergangenen Sonntag die Zweitvertretung des MSV Duisburg mit einem...

  • Essen-Steele
  • 07.11.18
  • 18× gelesen
Wirtschaft

Spitzenleistungen in Medizin, Geistes- und Wirtschaftswissenschaften
Wissenschaftspreise in Essen verliehen

Kürzlich wurden die Wissenschaftspreise, die die Sparkasse Essen jährlich gemeinsam mit der Universität Duisburg-Essen vergibt, verliehen. Ausgelobt wird der Preis für Spitzenleistungen in Medizin, Geistes- und Wirtschaftswissenschaften bereits seit 1989. Die diesjährigen sechs Preisträger Dr. Natalie Pape, Dr. Gülsah Mavruk, Dr. Andreas Thieme, Dr. Daniel Dirkmann, Dr. Irina Dubova sowie Dr. Yannick Hoga überzeugten die Jury der Preisverleihung und erhielten die Urkunden und Preise im...

  • Essen-Süd
  • 06.11.18
  • 88× gelesen
Kultur
29 Bilder

Essen Light Festival
Essen Light Festival und Riesenrad in der City von Essen

Wer dem Mond immer schon mal näher kommen wollte, der hatte am Sonntag, d. 04.11.2018, dem letzten Tag des ESSEN LIGHT FESTIVALS, dazu Gelegenheit. Der Mond hatte einen Durchmesser von sieben Metern und bildete in einer hohen Auflösung die von der NASA fotografierte Oberfläche des Mondes ab. Achtzehn Objekte waren in der Vorweihnachtszeit über die gesamte Innenstadt verteilt. Hier in diesem Beitrag sieht man einige Impressionen. Richard Röhrhoff, Geschäftsführer der Essen Marketing GmbH...

  • Essen-Steele
  • 06.11.18
  • 58× gelesen
  • 6
Blaulicht

35- jährige Frohnhauserin wird vermisst
Wer hat Kathrin A. gesehen?

Die Polizei sucht nach einer vermissten 35- Jährigen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Letztmalig hielt die Essenerin sich am Mittwoch, 17. Oktober, gegen 18 Uhr mit der Mutter in ihrer Wohnung auf der Mommsenstraße auf. Am darauffolgenden Montag, 22. Oktober, erfuhr die Mutter, dass die Wohnung ihrer Tochter auf der Kerckhoffstraße bereits am 19. Oktober zwangsgeräumt wurde und die 35- jährige Wohnungsinhaberin dort nicht anwesend war. Seitdem gilt sie als...

  • Essen-West
  • 06.11.18
  • 176× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Gehörlos....und die Folgen...Inklusion..Fehlanzeige!
Gottes vergessene Kinder und ich

Einige LK ler lernten ja schon meine gehörlose Schwägerin kennen..Eine liebenswerte Person..fleißig..mitfühlend, behilflich..bei Jederman! Weit über 40 Jahre war sie bei Opel Bochum beschäftigt..Sie ist gelernte Polsterin..Sie hat dort gut verdient und war immer sehr fleißig.. Ihre Arbeitszeugnisse sprechen für sich!. Als Opel dann schloss begann das Dilemma Das Arbeitsamt schlug ihr mehrere Jobs vor..und mit Glück kam sie im Hotel Handelshof unter..Dort war sie im Servicebereich...

  • Essen-Steele
  • 06.11.18
  • 148× gelesen
  • 20
Kultur
Eine Balkon-Szene der besonderen Art (von links): Elke Schramm als Gitta Heinrich und Michael Hilgert als Stefano Papavonikistepavikolos.
4 Bilder

Boulevard in Reinform
Laienspielgruppe Essen-Altendorf präsentiert Komödie "Latein für Töchter"

Immer im November, wenn die Tage kürzer werden, es draußen finster, nass und kalt ist, sorgt die Laienspielgruppe (LSG) Essen-Altendorf für ein stimmungsvolles Kontrastprogramm. Und das seit über einem Vierteljahrhundert. "Latein für Töchter" heißt das jüngste Stück, mit der die Gruppe am Wochenende Premiere feierte. Die Komödie von Bernd Spehling ist Boulevard-Theater in Reinform: Verwicklungen, Missverständnisse, skurrile Situationen wechseln sich ab und sorgen für beste...

  • Essen-West
  • 05.11.18
  • 69× gelesen
Sport

Auch der TC Kray war mit dabei.
46. Bottroper Herbstwaldlauf war ausgebucht !

Schicht im Schacht ! Ende des Jahres ist für den Steinkohlebergbau in Deutschland Schluss. Als eines der letzten Bergwerke hat auch Prosper-Haniel in Bottrop die Kohleförderung eingestellt. Da das Bergwerk fast untrennbar mit dem Bottoper Herbstwaldlauf verknüpft ist , ging in der Laufgemeinde die Angst um, auch die Laufveranstaltung könnt zum letzten Mal stattfinden. Viele wollten sich persönlich bei den Kumpeln für die vielen schönen Jahre hier in Bottrop bedanken Aber diese Befürchtung ist...

  • Essen-Steele
  • 05.11.18
  • 94× gelesen
  • 4
Natur + Garten

Laubsammlung in Essen
Und weg ist der Sack

Jetzt ist's wieder soweit: Die Bäume werfen mit Blättern um sich, was das Zeug hält. Und in diesem Jahr waren eine ganze Reihe von Bäumen aufgrund der trockenen Witterung besonders früh dran, sich fit für den Winter zu machen. Mächtiges Gewusel herrscht auch auf den Recyclingstationen der Essener Entsorgungsbetriebe. Grünschnitt im Minutentakt landet aus den privaten Gärten der Stadt in den mächtigen Containern. Stau vor den Stationen ist da vorprogrammiert. Und 150.000 weiße Laubsäcke für...

  • Essen-West
  • 05.11.18
  • 10× gelesen
Ratgeber
Neu auf der Bochumer Landstraße.

Weiterer Imbiss eröffnet .
Willkommen in Freisenbruch !

Eigentlich ist es schwierig, in Freisenbruch an Lebensmittel zu kommen. Der Stadtteil ist hier seit langem kronisch unterversorgt und sucht verzweifelt nach einem Discounter , der sich hier ansiedelt.  Hungern braucht hier aber trotzdem keiner. Seit gestern gibt es wieder einen neuen Döner Imbiss auf der Bochumer Landstraße. Das ist schon beinahe rekordverdächtig.  Denn gefühlt gibt es jetzt hier die größte Imbissdichte in ganz Essen.

  • Essen-Steele
  • 03.11.18
  • 108× gelesen
  • 6
Kultur
Comedian Hennes Bender engagiert sich zum wiederholten Male für die Essener Tierheimtiere. 
  Foto: Nina Stiller
2 Bilder

"Cartoon-Comedy-Musik-Kombi-Lesung" mit Hennes Bender u.a.
"Grinsekatzen-Benefiz" im Tierheim

Zum besonderen "Grinsekatzen-Benefiz" lädt das Essener Tierheim an der Grillostraße 24 am Sonntag, 11. November, ein. In dieser "Cartoon-Comedy-Musik-Kombi-Lesung" mit Signierstunde erwartet die Gäste das außergewöhnliche, katzenaffine Quartett aus Michael Holtschulte (Cartoonist), Hennes Bender (Comedian), Oliver Uschmann (Katzenprosa) und Alexx Marrone (Live-Musik). Die Künstler präsentieren schwarzhumorige Cartoons und humorvolle Geschichten, untermalt mit einzigartigem Gitarrensound....

  • Essen-Ruhr
  • 03.11.18
  • 37× gelesen
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Wer bietet Pascha ein schönes neues Zuhause?  Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Pascha - ein Riese mit Dackelblick

Der Kangal-Labrador-Mischling Pascha kombiniert die positiven Eigenschaften dieser beiden Hunderassen: Er ist lieb (bei bekannten Personen), schmust gerne, mag Wasser, er ist stur, er bewacht unglaublich gut und ist sehr verspielt. Zudem ist Pascha verträglich mit Hündinnen und hat auch mit Kindern zusammengelebt. Aufgrund seines Temperaments soll Pascha aber eher zu jugendlichen Kindern vermittelt werden, die standfest sind. Mag Hündinnen, kennt KatzenIn seinem alten Zuhause hat er auch...

  • Essen-Ruhr
  • 03.11.18
  • 31× gelesen