Essen-Steele - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Natur + Garten

Arbeiten in der Westfalenstraße beginnen Anfang Januar
Felsen sichern

In Kürze starten umfangreiche Maßnahmen zur Felshangsicherung an der Westfalenstraße in Steele. Ausgelöst wurde dies durch einen Felssturz im Frühjahr 2017. In einem ersten Schritt zu Beginn des kommenden Jahres ist es erforderlich, den Felshang hinter der Wohnbebauung von Baum- und Strauchbewuchs freizustellen. In einem zweiten Schritt soll eine dauerhafte Felshangsicherung durch Aufbringen eines Stahldrahtgeflechts erfolgen. Die gesamte Maßnahme soll bis Ende Februar abgeschlossen werden....

  • Essen-Steele
  • 13.12.18
  • 4× gelesen
  •  1
Natur + Garten

Eichhörnchen on tour...
Achtung: Wildwechsel

Eichhörnchen sind ja ungemein wendig und flink. Im heimischen Garten schwingen sie sich spielerisch und Tarzan gleich von Wipfel zu Wipfel, um ihr Ziel zu erreichen. Und hängen dann auch schon mal geraume Zeit kopfüber an der Futtersäule, um an die begehrten Körner zu gelangen. Sportlich, sportlich... Doch auf einer Hauptverkehrsstraße in er Innenstadt sind sie mir bislang noch nicht über den Weg gelaufen. Doch nun war's soweit: Mitten im Berufsverkehr sah ich einen dunklen Schatten über die...

  • Essen-West
  • 06.12.18
  • 7× gelesen
Natur + Garten

Winterfütterung hat begonnen
Ein Zoo im Garten

Mit den kalten Jahreszeit kommen uns die Tiere wieder ein ganzen Stück näher. Nicht nur, dass eine kleine Maus sich in den warmen Keller geschmuggelt hatte und erst einmal gefangen werden musste, um wieder nach draußen befördert zu werden. Auch der Futterplatz auf der Terrasse ist in diesen Tagen gut besucht. Aus dem Fenster lässt sich der kleine Zoo im Garten gut beobachten: Eichhörnchen sammeln Walnüsse ein, um diese als Wintervorrat zu bunkern und hocken sich fett ins Vogelhäuschen, um...

  • Essen-West
  • 23.11.18
  • 6× gelesen
  •  1
Natur + Garten

Angriff der Vögel...
Wer klopft denn da?

Ein ganz mutiger Geselle ist ja das Rotkehlchen. Kaum wird im heimischen Garten gebuddelt, ist es auch schon da und sitzt bereit, um sich auf frisch gepflügte Würmchen zu stürzen. Und es schreckt auch nicht davor zurück, sich ganz dreist auf den Griff des Spatens zu hocken. Da ist schließlich die Aussicht auf das neue Grabeland einfach bestens. Doch es gibt auch einfach ganz unverschämte Exemplare unter den gefiederten Freunden. Ich sage nur "Raben". In sattem Schwarz und mit riesigem...

  • Essen-West
  • 19.11.18
  • 9× gelesen
  •  1
Natur + Garten
6 Bilder

EISZEIT
Zack nun ist es Winter

LETZTE WOCHE NOCH MIT HALBÄRMELIGEN PULLI IN DER SONNE GESESSEN...Nun sind Mütze, Schal und Handschuhe angesagt ...Und die Natur erstarrt

  • Essen-Steele
  • 18.11.18
  • 40× gelesen
  •  14
Natur + Garten
Goldig
11 Bilder

Grandios
EINFACH NUR GENIESSEN

Der perfekte Tag..Frühling im November...samt Pollenflug und Heuschnupfen Ich konnte nur das erste Bild drehen..die Anderen gehen nicht mit meinem Samsung S8 hier zu drehen.. Das macht null Bock mehr.. Denke ich werde das Alles auch lassen.. Mit diesem Programm hier stimmt was nicht...löschen mit dem X kann ich das Bild per Smartphone  auch nicht..es flutscht beim Anklicken nur immer weg..Sorry...das ist Murks DA ich die Bilder so schön fand..habe ich sie am PC meines Mannes...

  • Essen-Steele
  • 15.11.18
  • 63× gelesen
  •  24
Natur + Garten

Solar-Beleuchtung
Ganz finster im Winter

Deko mit Solar-Beleuchtung für den heimischen Garten ist ja eine prima Erfindung: Ganz ohne Strom-Kabel verlegen zu müssen, leuchtet es in der Dunkelheit und setzt kleine Akzente. Was aber natürlich nicht heißen soll, dass ich ein Fan von grellen Lichterketten bin, die rhythmisch und mit schnellem Wechsel der Farben den Abendhimmel erhellen. Doch dezent dürfen einige Lichter durchaus leuchten. Hat im Sommer mit sattem Sonnenlicht auch bestens funktioniert. Zum Teil die ganze Nacht über...

  • Essen-West
  • 09.11.18
  • 9× gelesen
Natur + Garten
13 Bilder

Menschen Tiere Sensationen
WANDERUNG VON FREISENBRUCH NACH KRAY LEITHE

Sensationelle Farben! Wunderbare WANDERUNG- Stille Der Grossstadtdschungel zwischen Freisenbruch und Leithe...war einfach traumhaft schön Komisch ist..das ich die Herbstfarben noch nie so bewusst und intensiv erlebt habe wie in diesem Jahr! Ich glaube ich werde alt..wie viele Herbstzeiten erlebt man noch? Ist es Das? Erlebt man im Alter so Vieles bewusster? ES  scheint wohl so...

  • Essen-Steele
  • 08.11.18
  • 86× gelesen
  •  15
Natur + Garten

Laubsammlung in Essen
Und weg ist der Sack

Jetzt ist's wieder soweit: Die Bäume werfen mit Blättern um sich, was das Zeug hält. Und in diesem Jahr waren eine ganze Reihe von Bäumen aufgrund der trockenen Witterung besonders früh dran, sich fit für den Winter zu machen. Mächtiges Gewusel herrscht auch auf den Recyclingstationen der Essener Entsorgungsbetriebe. Grünschnitt im Minutentakt landet aus den privaten Gärten der Stadt in den mächtigen Containern. Stau vor den Stationen ist da vorprogrammiert. Und 150.000 weiße Laubsäcke für...

  • Essen-West
  • 05.11.18
  • 11× gelesen
Natur + Garten
13 Bilder

Dahlienarena im Grugapark

Bevor das ungemütliche Herbstwetter einsetzte zeigten die Dahlien in der Gruga noch einmal ihre ganze Pracht. Bei Sonnenuntergang habe ich noch einige Exemplare im Bild festhalten können.

  • Essen-Steele
  • 31.10.18
  • 64× gelesen
  •  10
Natur + Garten

Wenn der Hahn kräht...

„Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist.“ - Diese etwas schräge Bauernregel ist hinlänglich bekannt. Und bislang bin ich auch immer davon ausgegangen, dass das Krähen eines Hahnes den Anbruch des Tages symbolisiert. Doch im letzten Urlaubs-Quartier in der Eifel wurde ich eines Besseren belehrt: Ganz in der Nachbarschaft gab's Hühner - und einen Hahn. Doch der war offenkundig Langschläfer. Denn erst kurz vor 10 Uhr am Morgen war regelmäßig sein Krähen zu...

  • Essen-West
  • 22.10.18
  • 16× gelesen
Natur + Garten
7 Bilder

PILZSAISON

Trotz der Dürre findet man sie an manchen Stellen.... Guten Appetit..:-)

  • Essen-Steele
  • 19.10.18
  • 44× gelesen
  •  9
  •  11
Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  • 1.775× gelesen
  •  44
  •  6
Natur + Garten
Unterwegs auf dem Baldeneysteig.
6 Bilder

Ab in die Natur: Die Stadt Essen gibt Tipps für schöne Ausflüge am Wochenende

Am kommenden Wochenende versprechen die Vorhersagen erneut sonniges und warmes Herbstwetter. Eine gute Gelegenheit für einen Ausflug ins Grüne, denn in Essen gibt es auch im Goldenen Oktober für Naturfreunde, Wander- und Fahrradbegeisterte jeden Alters einiges zu entdecken. Die Stadt Essen gibt deshalb fürs Wochenende Tipps für schöne Ausflüge im Stadtgebiet: Essener Aussichten: Im vergangenen Jahr markierte Grün und Gruga Essen anlässlich von Essens Titeljahr als Grüne Hauptstadt Europas...

  • Essen-Ruhr
  • 19.10.18
  • 157× gelesen
  •  4
Natur + Garten
Andrea Sieg (l.) dankte dem Team von Real für sein Engagement und Claudia Hoose (2. v. r.), Geschäftsführerin der Kinderstiftung Essen, sowie ihrer Assistentin Sevinc Sarp (r.) für die Vermittlung.
3 Bilder

Flauschiges Federvieh: Kita Fünfhandbank erhielt Spende aus sozialem Projekt

Kita Fünfhandbank erhielt großzügige Spende aus sozialem Projekt "Sollen wir die Hühner jetzt rauslassen?", fragt Andrea Sieg, Leiterin der Kita Fünfhandbank, die versammelten Kinder, die unruhig und neugierig vor dem kleinen Gehege für das Federvieh stehen. Natürlich ist ein lautes "Jaaa!" die vielstimmige Antwort. Angesichts des Rummels, der um sie gemacht wird, kommen die "Stars" an diesem Morgen etwas zaghaft ins Freie, doch die meisten können dem lockenden Futter nicht widerstehen,...

  • Essen-Steele
  • 17.10.18
  • 84× gelesen
  •  2
Natur + Garten
Angesichts intensiver Landwirtschaft, hilft der Feldlerche auch ihre gute Tarnfarbe nicht mehr. Wer das Glück hat, sie aus der Nähe zu sehen, erkennt sie gut an der kleinen Federhaube.

In 20 Jahren keine Besserung: Feldlerche wird erneut Vogel des Jahres

Ein Vogel, der es in Essen und Mülheim in diesem Jahr zur Berühmtheit gebracht hat, wird Vogel des Jahres 2019: die Feldlerche. Aber ihr Sieg im Kampf mit Ed Sheeran ist nicht der Grund für ihre Nominierung. Die erfolgte bundesweit durch den Naturschutzbund (Nabu) sowie seinen bayerischen Partner LBV, Landesbund für Vogelschutz. Die Organisationen ernennen seit Jahrzehnten eine Vogelart zum Jahresvogel, um auf den zumeist bedrohten Status hinzuweisen. Die Feldlerche (Alauda arvensis) wurde...

  • Essen-Süd
  • 16.10.18
  • 32× gelesen
  •  2
Natur + Garten
9 Bilder

THE SUN GOES DOWN

Überall auf der Welt.. Immer wieder anders...immer wieder beeindruckend

  • Essen-Steele
  • 16.10.18
  • 85× gelesen
  •  12
  •  20
Natur + Garten
.... es ist endlich GOLDENER OKTOBER ! :-)  eine Brücke...

...über B R Ü C K E N gehen...

... GOLDENER Oktober 2018 ein schöner, sonniger, warmer, leicht-windiger, einfach nur SCHÖNER HERBST-SONNTAG! ... über (sieben) Brücken musst Du gehen... https://www.youtube.com/watch?v=rP0vn9PZ3kU oder hier von MAFFAY... https://www.youtube.com/watch?v=6tcBgBRziXQ

  • Essen-Steele
  • 14.10.18
  • 137× gelesen
  •  22
  •  20

Beiträge zu Natur + Garten aus