Essen-Steele - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Das Krümelmonster schenkte mir ein Lächeln
10 Bilder

Bye bye Schnee
Das ist das Letzte - Schneevergnügen

Tauwetter ist angesagt, aber heute habe ich mir Stevie geschnappt und bin nocheinmal durch den Tiefschnee gestapft. Von Freisenbruch über Höntrop und Eiberg ging die heutige Tour. In den Schneewehen auf den Feldern und Feldwegen versank man bis zu den Kniekehlen. Stevie buddelte und rannte und wird sicherlich all diese Pracht vermissen! Morgen ist Regen und gefrierende Nässe angesagt,der Wetterdienst warnt schon für morgen.Passt gut auf Euch auf

  • Essen-Steele
  • 14.02.21
  • 14
  • 6
22 Bilder

Schnee in Essen: Chaos und Schönheit
Wunderschöne Winterlandschaften in Essen

Nach dem Schneefall von Samstag, d. 06.Februar, auf Sonntag, d. 07.Februar 2021, brach das Chaos aus. So viel Schnee und so viel Kälte waren wir in Essen nicht mehr gewohnt. Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) brach zusammen, es gab noch tagelang lange Staus auf den Hauptverkehrsstraßen und Unfälle, der Schneeräumdienst und Streudienst der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) hatte alle Mühe, die Straßen frei zu räumen, die Mülltonnen wurden nicht überall geleert. Eine Woche später haben wir...

  • Essen-Steele
  • 14.02.21
  • 3
  • 2
Marina und Stevie
7 Bilder

Think positiv,bleib negativ
Ein Wintermärchen

Einmummeln und ab über die verschneiten Felder gen Sevinghausen. Ein Wintermärchen und Freude für Mensch und Tier. Hundekumpel Falko war mit uns auf Tour. Das tat der Seele gut. Bleibt gesund Ihr Alle und genießt den Winter

  • Essen-Steele
  • 09.02.21
  • 10
  • 5
Die Bochumer Landstraße ist autofrei.
21 Bilder

Winterwunderland
Der Winter hat Freisenbruch fest im Griff

Wintereinbruch in Freisenbruch. Stille liegt über der Stadt. Das liegt vor allem daran, daß so gut wie keine Autos unterwegs sind.  Der Schnee hat eine weiße Decke über alles gelegt. Es sieht herrlich aus. Ab und zu hört man einen Schneeschieber  über den Bürgersteig kratzen oder die Kinder beim Rodeln lachen. Bei den wenigen Spaziergängern ist die Stimmung trotz der Kälte sehr positiv. Man kann es fast greifen.  Darum hier einige Winterfotos von mir zum genießen.  Wer das selbst noch erleben...

  • Essen-Steele
  • 07.02.21
  • 3
  • 3
8 Bilder

Hochwasser
Die Ruhr steigt und steigt

Heute mittag sah es in Horst und Dahlhausen schon bedrohlich aus. Fahrradwege sind überflutet und die Wege an der Ruhr entlang.Einige Tunnel stehen unter Wasser und die Strömung ist enorm! Es bleibt abzuwarten wie sich Alles weiterentwickeln wird!

  • Essen-Steele
  • 30.01.21
  • 8
  • 3
Schneeballschlacht
9 Bilder

Sonnenbad in dunkler Zeit
Ein Tag mit Schnee und Sonnenbad

Spazierengehen, Luft und ein Sonnenbad tat uns heute einfach nur gut. All die schlechten Nachrichten ausblenden und warme Sonnenstrahlen genießen,während um uns herum der Schnee schmilzt . Unser Weg nach Leithe war zwar matschig, aber tat uns Allen gut. Schaut mal :-)

  • Essen-Steele
  • 26.01.21
  • 10
  • 6
9 Bilder

Hoch über Kupferdreh gab der Winter ein kurzes Gastspiel
Schnee auf dem Pollen

Kurz aber heftig kam der Winter in der Nacht von Samstag auf Sonntag nach Essen. Darum bin ich Sonntag morgen gleich mit meiner Laufbegleiterin Birgit Jahn los gelaufen , um möglichst viel davon zu genießen.  Wir sind dann los Richtung Kuperdreh und dann hoch zum Pollen. Und hier oben über 200 Meter hoch über dem Meeresspiegel war es richtig winterlich.  Das hielt dann leider nur bis zum Mittag und der Schnee ging in Regen über.  Hier sind einige Winterbilder für alle, die es nicht mit erleben...

  • Essen-Steele
  • 18.01.21
  • 4
  • 2
2 Bilder

Im Bereich der Villa Hügel
Wieder Wanderzeichen am Baldeneysteig zerstört

Wieder einmal wurden am Baldeneysteig Wanderzeichen zerstört. Im Umfeld der Villa Hügel wurden auf einer Länge von etwa einem Kilometer fein säuberlich Farbmarkierungen aus der Baumrinde gekratzt. Das passiert in diesem Bereich leider immer wieder. Zu Glück behebt der Sauerländische Gebirgsverein den Schäden meistens Zeitnah.  Bis dahin kann man den Baldeneysteig auch trotzdem gut finden , indem man den beschädigten Zeichen folgt. Also lasst euch nicht ärgern und habt weiterhin viel Spaß beim...

  • Essen-Steele
  • 01.12.20
  • 6
44 Bilder

Im Herbst zeigt sich der Steig farbenfroh
Bunter Kettwiger Panoramasteig.

Mittwoch waren wir wieder einmal auf dem Kettwiger Panoramasteig unterwegs. Seit seiner Eröffnung im Frühjahr ist er immer beliebter geworden und an den Wochenenden schon ziemlich voll. Jetzt in der Woche geht es hier sehr entspannt zu. Nur wenige Wanderer sind unterwegs, obwohl das Wetter herrlich ist. Die 17 Grad und der strahlende Sonnenschein erinnern eigentlich an den Spätsommer . Aber der Steig hat sei Gesicht seit dem Sommer doch stark verändert . Der Herbst hat Einzug gehalten. Das...

  • Essen-Steele
  • 22.11.20
  • 4
  • 3
4 Bilder

Keine grüne Oase
Schrebergartenanlage verwildert

Eigentlich sollte man meinen,das unsere Kleingartenanlagen ein Kleinod der Gemüdlichkeit sein sollten. Weit gefehlt. Am Wochenende bei herrlichem Herbstwetter bin ich durch die Kleintieranlage durch Leithe im Sulzbachtal gelaufen.Mit Entsetzen musste ich feststellen das diese Anlage sehr verlottert aussieht. Wege sind ungepflegt, überall Moos was bei Regen zur Schlittschuhbahn werden kann. Gärten wo Zäune umfallen Unkraut überall.Bäume wuchern unkontrolliert in die Höhe.Wo schon längst hätte...

  • Essen-Steele
  • 12.11.20
  • 4
17 Bilder

Herbstspaziergang
Kraniche und Mehr

Ein wunderbarer Spaziergang ! Von Freisenbruch aus ging es über Höntrop und dann zurück..Hunderte Kraniche  in riesige Formationen,  zogen über uns hinweg. EIN HERRLICHES SPEKTAKEL Zum Schluss entdeckten wir noch herrliche Geranien...fast so ,als ob es Sommer wäre!

  • Essen-Steele
  • 07.11.20
  • 18
  • 8
Inmitten ihres farbenprächtigen Gartens in Leithe übergab Petra Kuhnhaus (re.) von der Offenen Gartenpforte am vergangenen Mittwoch einen symbolischen Scheck an Antje Dawideit, Projektleiterin für die Miniferien der Aktion Menschenstadt.

INKLUSION
"Offene Gartenpforte 2020" spendet 3.400 Euro für die Miniferienwohnung der Aktion Menschenstadt

Große Freude bei der Aktion Menschenstadt, dem Behindertenreferat der Evangelischen Kirche in Essen: Von den Eintrittsgeldern, die in diesem Jahr bei der Aktion Offene Gartenpforte 2020 gesammelt wurden, kommen 3.400 Euro dem Projekt „Miniferien“ zugute. Bei einem Treffen in ihrem herbstlich-farbenfrohen Garten am Brüninghofer Weg in Leithe übergab Petra Kuhnhaus von der Offenen Gartenpforte den symbolischen Scheck an Antje Dawideit von der Aktion Menschenstadt. An der Aktion Offene...

  • Essen-Steele
  • 03.11.20
  • 5
  • 1
Es tat gut, noch einmal zu schlemmen
21 Bilder

Entspannung für mich und Euch
Ich kann die ganze Coronakacke nicht mehr hören

Was tut man, wenn man traurig und gefrustet ist? Nur noch schlechte Nachrichten um mich herum , Gesundheit auch herumzickt? Wie früher- Ab inne Gruga  wie der Ruhri so sagt . Der Herbst hielt heute nocheinmal wunderbare Farben dort, für uns bereit. Stevie hatte Spass, er ist der richtige Entdeckerhund geworden. Freude und Spass, Farbenpracht und sonnige Momente- und sogar nocheinmal der letzte Kuchen in der Orangerie....denn ab Montag ist ja erstmal Schluss mit Kaffeetrinken und auswärts...

  • Essen-Steele
  • 28.10.20
  • 19
  • 6
9 Bilder

Der Stadtteil zeigt sich bunt.
Freisenbruch im Herbst

Gefühlt geht es mit Freisenbruch immer weiter abwärts. Überlaufende Altpapier Kontainer , Grafitti Schmierereien sind leider Normalität. Von immer wiederkehrenden Drecksecken berichtet Bürgerreporterin Sabine Hegemann schon gefühlt ewig. Zum Glück hat Freisenbruch auch noch schöne Seiten. Und die zeigen sich gerade jetzt  wieder sehr schön. Denn auch der Herbst ist bunt. Ich liebe es !

  • Essen-Steele
  • 25.10.20
  • 5
  • 3
12 Bilder

Himmelsleiter- Rundumblick und Natur
Rheinelbe- Halde und Wattenscheid 09

Es gibt sie noch, schöne saubere Wege, Natur, gepflegte Sportanlagen und wohltuende Ruhe  Von Zeche Holland in Wattenscheid ging es los durch kleinere Halden zum legendären Lohrheidestadion. Vorbei an den renovierten Zechenhäusern in Wattenscheid ging es hinter dem Stadion zur Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen Ückendorf.Die Halde ist mit einer Höhe von 110 m.schon gewaltig, doch der Blick über das Revier ist grossartig. Ich soll zwar nur wenig laufen, mit all meinem Aua, aber wenn ich einmal...

  • Essen-Steele
  • 10.10.20
  • 12
  • 5
7 Bilder

Hilfe von der Steeler Bürgerschaft
Wassersäcke für Bäume auf dem KO-Platz

Eduard Schreyer und Markus Möller von der Steeler Bügerschaft haben den Bäumen auf dem Kaiser-Otto-Platz eine Schürze aus Wassersäcken gespendet. Sie werden mit Reißverschluß zusammengefügt und am oberen Ende am Baumstamm befestigt. Jetzt können die Säcke mit 50 bis 70 Liter Wasser aus dem Hydranten gefüllt werden, was dann unten langsam wieder an die Wurzel abgegeben wird. Da der Regen, der zur Zeit fällt für die Bäume nur ein Tropfen auf den heißen Stein bedeutet, ist diese Maßnahme äußerst...

  • Essen-Steele
  • 28.09.20
Frauchen, pass auf mich auf
5 Bilder

Wespenwahnsinn
Tipps und Tricks..in Tonne kloppen!

Hilfe, es sind unfassbar Viele dieser fliegenden Ungeheuer unterwegs. Agressiv stechen sie auf Alles ein, was nicht schnell genug das Weite sucht.Egal ob Mensch oder Tier,ich kriege echt die Krise. Bin erst letzte Woche gestochen worden, einfach so..Weil ich im Garten stand in Sandalen. ZUERST ging es noch gut, kühlte, desinfizierte, Kortison drauf, zuvor Stichheiler..Doch das Dicke Ende kam am 2ten bzw 3 ten Tag. Mein Fuss schwoll an und sah aus wie von einem Elefanten. Was folgte war dann...

  • Essen-Steele
  • 24.08.20
  • 26
  • 6

Beiträge zu Natur + Garten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.