Essen-Ruhr - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Natur + Garten

Essener Süden
Laubsack-Sammlung am Samstag

Säcke müssen ab 7 Uhr am Straßenrand stehen Turnusgemäß holen die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) am kommenden Samstag, 17. November, die weißen Laubsäcke im Essener Süden (also unterhalb der A 40) ab. Die Laubsäcke müssen gut sichtbar ab 7 Uhr am Straßenrand stehen. Wichtige Hinweise: Nur in Straßen mit Straßenreinigung dürfen die Säcke verwendet werden! Ansonsten muss jeder die Entsorgung seines Herbstlaubes selbst organisieren, inklusive eigenen Säcken und Transport. Für private...

  • Essen-Ruhr
  • 12.11.18
  • 3× gelesen
Natur + Garten

Solar-Beleuchtung
Ganz finster im Winter

Deko mit Solar-Beleuchtung für den heimischen Garten ist ja eine prima Erfindung: Ganz ohne Strom-Kabel verlegen zu müssen, leuchtet es in der Dunkelheit und setzt kleine Akzente. Was aber natürlich nicht heißen soll, dass ich ein Fan von grellen Lichterketten bin, die rhythmisch und mit schnellem Wechsel der Farben den Abendhimmel erhellen. Doch dezent dürfen einige Lichter durchaus leuchten. Hat im Sommer mit sattem Sonnenlicht auch bestens funktioniert. Zum Teil die ganze Nacht über...

  • Essen-West
  • 09.11.18
  • 5× gelesen
Natur + Garten

Laubsammlung in Essen
Und weg ist der Sack

Jetzt ist's wieder soweit: Die Bäume werfen mit Blättern um sich, was das Zeug hält. Und in diesem Jahr waren eine ganze Reihe von Bäumen aufgrund der trockenen Witterung besonders früh dran, sich fit für den Winter zu machen. Mächtiges Gewusel herrscht auch auf den Recyclingstationen der Essener Entsorgungsbetriebe. Grünschnitt im Minutentakt landet aus den privaten Gärten der Stadt in den mächtigen Containern. Stau vor den Stationen ist da vorprogrammiert. Und 150.000 weiße Laubsäcke für...

  • Essen-West
  • 05.11.18
  • 9× gelesen
Natur + Garten

Vandalen zerstören ...
Randalierer auf unserer Streuobstwiese im Volksgarten

Es ist für uns unerklärlich, warum mit Vorsatz und roher Gewalt, auf unserer Streuobstwiese im Krayer Volksgarten randaliert und zerstört wurde. Erst wurden Äste der Apfelbäume abgebrochen und jetzt noch eines der Schilder umgetreten, die als Erklärung der Obstsorten dienen soll. Schließlich dient die Streuobstwiese des Kleingärtnervereins Essen-Kray e.V. allen. Die Bevölkerung soll hier live das Wachstum miterleben und kann sich ohne weitere Kosten frei bedienen. Letztendlich dienen die...

  • Essen-Ruhr
  • 04.11.18
  • 33× gelesen
  • 3
Natur + Garten
HERBST... am ALTEN Wasserwerk
6 Bilder

...HERBST am WASSERWERK (für REGINE♥)

... mich hatte eben ein HERBST-BLATT inspiriert, eben nach Fotos zu schauen... vom letzten Samstag, in Wesel... Für DICH, liebe REGINE´... HERBST am Alten Wasserwerk WESEL :-) ♥ spontan, @ANA Oktober 2018 HERBSTSPUREN....

  • Wesel
  • 27.10.18
  • 126× gelesen
  • 19
Natur + Garten

Die Kornnatter

Die ungiftige Kornnatter tötet ihre Beute durch Erwürgen. Zu diesem Zweck schlingt sie ihren Körper mehrmals um das mit den Kiefern fixierte Beutetier und erhöht damit den Druck auf die inneren Organe ihres Opfers so lange, bis der Tod eintritt. Durch Bewegungen der äußerst flexiblen Kiefernhälften wird dann die Beute im Ganzen verschlungen

  • Essen-Ruhr
  • 23.10.18
  • 35× gelesen
  • 2
Natur + Garten
10 Bilder

Hunderte Kraniche sammelten sich über Kupferdreh

und zogen dann wohlbehalten, bei wechselhaften Wetter, südwärts. Schön, dass sich kein Flugzeug in der Landeschleife zum DUS befand. Solche Unfälle wären wohl tragisch für die Fluggäste und für die Bewohner am Boden. Und da ich in erster Linie an die Vögel denke, wäre ein Flug in das Triebwerk einer Boeing-737 nicht gerade der richtige "Way of Life" Ich kann nur hoffen, dass alle Zugvögel ihr Ziel im Süden erreichen und im Frühjahr wieder zurückkommen.

  • Essen-Ruhr
  • 22.10.18
  • 425× gelesen
  • 2
Natur + Garten

Wenn der Hahn kräht...

„Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist.“ - Diese etwas schräge Bauernregel ist hinlänglich bekannt. Und bislang bin ich auch immer davon ausgegangen, dass das Krähen eines Hahnes den Anbruch des Tages symbolisiert. Doch im letzten Urlaubs-Quartier in der Eifel wurde ich eines Besseren belehrt: Ganz in der Nachbarschaft gab's Hühner - und einen Hahn. Doch der war offenkundig Langschläfer. Denn erst kurz vor 10 Uhr am Morgen war regelmäßig sein Krähen zu...

  • Essen-West
  • 22.10.18
  • 15× gelesen
Natur + Garten
4 Bilder

Die Kermesbeere

Die amerikanische Kermesbeere sollte aufgrund ihrer hohen Toxizität, insbesondere zum Schutz von Kindern, unbedingt aus den Gärten und Kleingartenanlagen entfernt werden!

  • Essen-Ruhr
  • 21.10.18
  • 41× gelesen
  • 2
Natur + Garten
6 Bilder

Die Hochzeits-Blume

Der aus Südafrika stammende Hortensienbaum (Dombeya tiliacea) ist als Kübelpflanze sehr gut für Garten und Terrasse geeignet. Jetzt sollte der Baum für die Überwinterung hell, bei ca. 10-15°C, abgestellt werden. Während dieser Zeit ist das Gießen so einzuschränken, dass der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.

  • Essen-Ruhr
  • 20.10.18
  • 24× gelesen
Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  • 1.685× gelesen
  • 44
Natur + Garten
Unterwegs auf dem Baldeneysteig.
6 Bilder

Ab in die Natur: Die Stadt Essen gibt Tipps für schöne Ausflüge am Wochenende

Am kommenden Wochenende versprechen die Vorhersagen erneut sonniges und warmes Herbstwetter. Eine gute Gelegenheit für einen Ausflug ins Grüne, denn in Essen gibt es auch im Goldenen Oktober für Naturfreunde, Wander- und Fahrradbegeisterte jeden Alters einiges zu entdecken. Die Stadt Essen gibt deshalb fürs Wochenende Tipps für schöne Ausflüge im Stadtgebiet: Essener Aussichten: Im vergangenen Jahr markierte Grün und Gruga Essen anlässlich von Essens Titeljahr als Grüne Hauptstadt Europas...

  • Essen-Ruhr
  • 19.10.18
  • 157× gelesen
Natur + Garten
5 Bilder

Der Besucher im Teich der RUB

Der Teich mit den Sumpfzypressen ist eins der beliebtesten Fotomotive im Botanischen Garten der RUB.Und wenn man mal genauer hinschaut, dann erkennt man in der Teichmitte einen ganz besonderen Besucher.

  • Essen-Ruhr
  • 17.10.18
  • 63× gelesen
  • 5
Natur + Garten
Andrea Sieg (l.) dankte dem Team von Real für sein Engagement und Claudia Hoose (2. v. r.), Geschäftsführerin der Kinderstiftung Essen, sowie ihrer Assistentin Sevinc Sarp (r.) für die Vermittlung.
3 Bilder

Flauschiges Federvieh: Kita Fünfhandbank erhielt Spende aus sozialem Projekt

Kita Fünfhandbank erhielt großzügige Spende aus sozialem Projekt "Sollen wir die Hühner jetzt rauslassen?", fragt Andrea Sieg, Leiterin der Kita Fünfhandbank, die versammelten Kinder, die unruhig und neugierig vor dem kleinen Gehege für das Federvieh stehen. Natürlich ist ein lautes "Jaaa!" die vielstimmige Antwort. Angesichts des Rummels, der um sie gemacht wird, kommen die "Stars" an diesem Morgen etwas zaghaft ins Freie, doch die meisten können dem lockenden Futter nicht widerstehen,...

  • Essen-Steele
  • 17.10.18
  • 82× gelesen
Natur + Garten
Im Herbst zeigt sich die Natur in ihrem buntesten Kleid. Archivfoto: Janz

Heisinger Herbst-Wanderung

Henner Höcker führt Heimatfreunde durch die Natur Heisingen. Zu einer ca. zweistündigen Herbstwanderung durch den Schellenberger Wald lädt die Bürgerschaft Heisingen interessierte Heimatfreundinnen und -freunde am kommenden Mittwoch, 17. Oktober, um 15 Uhr ein. Treffpunkt ist an der Bushaltestelle Elsaßstraße. Henner Höcker vom Bürgerschaftsvorstand führt u.a. zu Heckhülsen-Hainen, Totholz-Inseln, Neu-Pflanzungen und einem versteckten Schloss. Vernünftige Bekleidung wird...

  • Essen-Ruhr
  • 16.10.18
  • 18× gelesen
Natur + Garten
Angesichts intensiver Landwirtschaft, hilft der Feldlerche auch ihre gute Tarnfarbe nicht mehr. Wer das Glück hat, sie aus der Nähe zu sehen, erkennt sie gut an der kleinen Federhaube.

In 20 Jahren keine Besserung: Feldlerche wird erneut Vogel des Jahres

Ein Vogel, der es in Essen und Mülheim in diesem Jahr zur Berühmtheit gebracht hat, wird Vogel des Jahres 2019: die Feldlerche. Aber ihr Sieg im Kampf mit Ed Sheeran ist nicht der Grund für ihre Nominierung. Die erfolgte bundesweit durch den Naturschutzbund (Nabu) sowie seinen bayerischen Partner LBV, Landesbund für Vogelschutz. Die Organisationen ernennen seit Jahrzehnten eine Vogelart zum Jahresvogel, um auf den zumeist bedrohten Status hinzuweisen. Die Feldlerche (Alauda arvensis) wurde...

  • Essen-Süd
  • 16.10.18
  • 31× gelesen
Natur + Garten
...in einer der schönsten Ecken Essens´überhaupt ...
13 Bilder

...FARBEN F ROH ( T )

H E R B S T R O T E R  Herbst BUNTER Herbst Farbenfroher Herbst leckerer, entspannter Herbst einfach schöner Herbst ... GOLDEN OCTOBER!!! P R O S T! ... schön hier, in ESSEN.... 2018 pictures by ANA´

  • Essen-Süd
  • 14.10.18
  • 194× gelesen
  • 29
Natur + Garten
.... es ist endlich GOLDENER OKTOBER ! :-)  eine Brücke...

...über B R Ü C K E N gehen...

... GOLDENER Oktober 2018 ein schöner, sonniger, warmer, leicht-windiger, einfach nur SCHÖNER HERBST-SONNTAG! ... über (sieben) Brücken musst Du gehen... https://www.youtube.com/watch?v=rP0vn9PZ3kU oder hier von MAFFAY... https://www.youtube.com/watch?v=6tcBgBRziXQ

  • Essen-Steele
  • 14.10.18
  • 137× gelesen
  • 22

Beiträge zu Natur + Garten aus