Essen-Ruhr - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Die beste Krankheit tagt nichts
Schlafentzug

"Hallöchen, sie bekommen noch einen Drink!" "Ich bin gerade eingeschlafen, warum kommen Sie so spät?" "Den Zeitintervall bestimmen die Patienten, ich kann nicht überall sein, melden sie sich wenn die Infusion durch ist!" - Ich schau ihm nach, trägt der ein Tutu; nein doch nicht, aber es würde zu ihm passen - Bin schon wieder hellwach, es ist 22:33 h - - der freundliche Nachtbruder kümmert sich jetzt um meinen Bettnachbarn und steckt ihm eine Sauerstoffmaske über den Kopf - - schon beginnt der...

  • Essen-Ruhr
  • 12.05.22
  • 1

Die beste Krankheit taugt nichts
Da sagt der Doc doch tatsächlich zu mir:

"Ich würde sie gerne für weitere Untersuchungen noch eine Woche hierbehalten!" "Aber sehr gerne, Doktor, vorausgesetzt, Sie beschaffen sich ein Bett und legen sich die nächsten Nächte zu mir auf die Stube!" "Wie jetzt, verstehe ich nicht!" "Ganz einfach, ich lade Sie ein, die nächtlichen Konzerte hier in der Klinik mit mir gemeinsam zu erleben. Da wäre das Schwanengeschnarche meines Zimmergenossen ab 22 Uhr zu erwähnen. Ende der Vorstellung so gegen 6 Uhr morgens. Hinzu kommt das Froschgequake...

  • Essen-Ruhr
  • 11.05.22
  • 5
  • 1

Die beste Krankheit taugt nichts!
"Hallo!"

"Selber hallo!" "Würden Sie bitte die Türe schließen, ich liege voll im Zug!" "Geht nicht, wir müssen hier ständig rein und raus, schließen Sie doch die Fenster!" "Seit über 2 Minuten ist hier keine rein noch raus gegangen, also Tür zu!" - Keine Antwort, keine Reaktion- Ich stehe auf und schließe die Tür. Kaum wieder im Bett, öffnet er die Tür, schiebt eine Apparatur rein und verschwindet. "Tür zu, ich hol mir hier den Tod!" Tief aus dem Raum des Ganges schallt eine Stimme: "So schnell stirbt...

  • Essen-Ruhr
  • 10.05.22
  • 1
  • 1

Avatar
C steht für Charisma der "Gesichtslosen"

Das Besondere an „Die Gesichtslosen“ sind für mich vor allem die wundervoll ausgearbeiteten Charaktere. Die Protagonisten C, die schon so einiges erlebt haben und gerade versuchen Stabilität in ihr Leben zu bringen und nach Ehrlichkeit und Offenheit bei denen buhlen, die sich schon immer offen gezeigt, verstecken sich hinter einem Avatar, so wie sie es tun, wenn sie im Beichtstuhl ihre Sünden bekennen.

  • Essen-Ruhr
  • 02.05.22
...ich mag DAS! GRÜNES in Industrie´...
16 Bilder

HEIMAT Ruhrgebiet FREUNDSCHAFTEN anderSehen KUNST
Spannend-schöne Momente auf HÜTTE

OKTOBER-SPAZIERGANG in Hattingen auf der Henrichshütte 2021 SCHÖNE Erinnerungen... Krankheitsbedingt einige Tage ausgeknockt´, allein zu Hause, sich schonend,  oder aber heutzutage auch aufgrund von Quarantäne-Zeiten daheim, fast wie eingesperrt hocken, ja, da kommen einem schon mal´ nette oder gar verrückte Ideen, oder man bekommt nen´Aufräum-Wahn, vielleicht telefoniert aber auch alte Rufnummernlisten aller Bekannten durch. Vielleicht leider auch weniger angenehme Gedanken, die es dann gilt...

  • Essen-Ruhr
  • 28.04.22
  • 4
  • 5
...RAUS, bloss´raus... hieß es letzte Woche bei diesem TOLLEN FrühlingsWetter :-)
16 Bilder

Kleine SERIE BLOSS RAUS´... NATUR Hobby + Gedanken
BLOSS´ RAUS´ (II)

..eine neue kleine Serie " BLOSS´ RAUS´..."Draußen sein in 2022 TEIL (II) "HAUSHALTSPLAN" ...??? Es macht sich nicht von allein, natürlich nicht, weiß doch jedes Kind. Auch, dass es Dinge gibt, die einfach getan werden müssen. Ob man will, oder nicht. Gemütlich, und sauber soll es ja nun auch sein, und auch der Kühlschrank stets gut gefüllt. Frische Luft zum Wohlfühlen, logisch, sowie auch frische Bettwäsche alle paar Tage ein MUSS. Müll gehört meist ordentlich sortiert und regelmäßig ebenso...

  • Essen-Ruhr
  • 03.04.22
  • 11
  • 4
Die Errichtung der Zentralbibliothek könnte am Standort "Markt 5/6" erfolgen.

Konkrete Verhandlungen
Standortsuche für Zentralbibliothek Essen geht in die nächste Runde

Die Zentralbibliothek der Stadt Essen befindet sich seit dem Jahr 1999 im ehemaligen Schwimmbad am Gildehof in der Essener Innenstadt. Nach mehr als 20 Jahren Nutzung weist der Standort für die moderne Bibliothek von heute einige funktionale, technische und größenmäßige Beschränkungen auf. Der Rat der Stadt Essen hatte sich im Juni 2021 für ein Bibliotheksentwicklungskonzept ausgesprochen, das die Ansprüche an Bibliotheken in der heutigen Zeit definiert. Denn Bibliotheken werden zunehmend zu...

  • Essen
  • 31.03.22
  • 1
  • 1
32 Bilder

Ausflugstipp
Floriade, die besondere EXPO in den Niederlanden

Vom 14. April bis 09. Oktober 2022 wird Almere (NL) für sechs Monate Schauplatz die Internationale Gartenbauausstellung Floriade Expo 2022 sein. Auf dem riesigen Gelände kann man verschiedene Innovationsarten zum Thema „Growing Green Cities“ entdecken, die Städte unterhaltsamer, lebenswerter und nachhaltiger machen. Der niederländische Gartenbausektor macht dies zusammen mit nationalen und internationalen Partnern zu einem außergewöhnlichen Erlebnis, das dann erst wieder im Jahr 2032 zu...

  • Essen-Ruhr
  • 23.03.22
  • 2
  • 1
5 Bilder

Gedanken
Frühling ist,

wenn die Seele wieder bunt denkt. Wenn der Frühling grüßt, dann hüpft das Herz vor Freude. Es ist nur schade, dass es Menschen gibt, die dieses Gefühl weder bei sich noch bei anderen akzeptieren wollen. Ihr Leben findet ausschließlich in der Kälte des ewigen Winters statt.

  • Essen-Ruhr
  • 15.03.22
Besuch des Essener Oberbürgermeisters Thomas Kufen im Testzentrum im Januar 2022.
4 Bilder

Rekord liegt bei rund 2500 Tests am Tag
Ein Jahr DRK-Testzentrum am Luftschiffhangar

Am 19. Februar 2022 feiert das DRK-Testzentrum am Luftschiffhangar Essen/Mülheim einjähriges Bestehen. Vor genau einem Jahr – am 19. Februar 2021 – startete der Betrieb in der Luftschiffhalle. Am ersten Tag ließen sich 30 Personen testen, diese Zahlen haben sich in den darauffolgenden Monaten angesichts der Pandemie stark verändert. Der Höhepunkt der Testungen erfolgte am 31. Dezember 2021 – mit rund 2500 Tests am Tag. Als Kooperationsprojekt ist das Testzentrum mit drei gleichwertigen...

  • Essen
  • 16.02.22
  • 1
  • 2
54 Bilder

In der Zukunft angekommen
Und plötzlich sehe ich das Leben anders

Angefangen hat es vor einer Woche im Grugapark, genauer gesagt beim Parkleuchten im Grugapark. Es war bereits mein 2. Besuch der großen Illumination, doch diesmal war alles anders. Viele der bereits gesehenen Exponate sahen anders wie beim letzten Mal aus. Nicht nur, dass sie anders aussahen, sie sprachen auch mit mir und ich hörte zu: " Du befindest dich nicht mehr im Realraum, dein Bewusstsein befindet sich jetzt im 41. Jahrtausend nach eurer Zeitrechnung und du bewegst dich als Psioniker im...

  • Essen-Ruhr
  • 09.02.22
  • 4
  • 1
Für mich als neuer Community-Manager gibt es in unserem Verbreitungsgebiet jede Menge schöne Ecken zu entdecken. Wo zieht es euch an den Wochenenden hin, wenn Ihr mal wieder Kraft tanken wollt? Tipps könnt ihr gerne in der Kommentarleiste hinterlassen.

Neuer Community-Manager
Lokalkompass: Der Neue ist ein "alter Hase"

Fast 30 Jahre bin ich als Redakteur bei der WVW und ORA im Einsatz. Schon ein alter Hase, wie ein jüngerer Kollege vorwitzig betonte. Marl, Kamen, Unna, Bottrop, Haltern und Dorsten waren meine Stationen in den Verlags-Redaktionen. Schreiben, Fotografieren, Layouten und Produktion gehörten mit zu meinen Aufgabengebieten, bis 2010 der Lokalkompass dieses Spektrum noch erweiterte. Es war aufregend, neben der Printausgabe die Bürger-Community vor Ort zu begleiten. 12 Jahre später ist dieses Portal...

  • Haltern
  • 31.01.22
  • 50
  • 21
Für Montag, 24. Januar, rufen Essen stellt sich quer und Aufstehen gegen Rassismus Essen zu einer Kundgebung auf.

"Essen stellt sich quer"
Aufstehen gegen Rassismus Essen und Essen stellt sich quer rufen zur Kundgebung am 24. Januar auf

Für Montag, 24. Januar, rufen Essen stellt sich quer und Aufstehen gegen Rassismus Essen zu einer Kundgebung gegen Wissenschaftsfeindlichkeit, Coronaleugner, die sogenannten „Spaziergänge“ und zunehmende Hetze auf. „Es reicht! Wir widersprechen denen, die behaupten, im Namen der Essener:innen zu sprechen. Wir sind viele und stehen für die tatsächliche und bislang schweigende Mehrheit. Deshalb ergreifen wir jetzt das Wort. Wir wollen, dass der Fokus auf die Solidarischen gelenkt wird. Auf...

  • Essen
  • 18.01.22
  • 3
60 Bilder

Tagesausflug
Münster sehen und erleben!

Für Münster benötigt man mindestens 2 Tage. Ein Tag gehört der Kultur und Altstadt incl. der noblen Geschäfte und der andere Tag sollte im Zoo verbracht werden. Anreisen sollte man mit dem Zug und am Bahnhof trifft man dann schon die netten Bürgerreporter*innen vom LK, mit denen man erlebnisreiche Stunden in der Altstadt von Münster verbringt. Ich wünsche Dir, Sarah, viel Spaß beim virtuellen Rundgang durch eine wirklich schöne Stadt!

  • Essen-Ruhr
  • 15.01.22
  • 5
  • 1
Das Foto-Thema der Woche: Zug und Schiene.
Aktion

Foto der Woche
Zug und Schiene

Um die 40.000 Kilometer umfasst das deutsche Schienennetz. Bei der Verkehrswende soll der verhältnismäßig grüne Schienenverkehr eine bedeutende Rolle spielen. Zeit, dass wir uns der Schiene auch fotografisch annähern. Immer mehr Verkehr findet auf der Schiene statt, das betrifft Fracht- und Personenverkehr. So sind viele Menschen und auch Wirtschaftszweige auf ein gut ausgebautes und intaktes Schienennetz angewiesen. Doch bei steigender Auslastung sinkt die Abdeckung. Schienen werden...

  • Herne
  • 15.01.22
  • 34
  • 12
Eiskalte Gesellen in Hattingen. Dieses Bild von Andreas Brandhoff ist zusammen mit vier weiteren Bürgerreporter-Bilder für eine Woche auf der Newswall zu sehen.

Funke-Newswall
Bis zum 21. Januar: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Tipps und...

  • Herne
  • 14.01.22
  • 11
  • 11
Einradfahren, eine Ente zubereiten oder einen Monat im Schweigekloster verbringen: Was steht bei euch noch an?
Video

Frage der Woche
Was möchtet ihr vor eurem Tod unbedingt noch erleben?

Meine Frage der Woche zielt in dieser Woche auf eure persönliche Bucket List. Das kommt von der englischen Redewendung "to kick the bucket" (ins Gras beißen, den Löffel abgeben) und beschreibt also eine Liste an Sachen, die ihr unbedingt noch erleben oder erledigen möchtet, solange ihr auf Erden weilt.  Vielleicht habt ihr das Konzept auch durch die Herren Freeman und Nickolson kennengelernt, die in dem Film "The Bucket List" als zwei todkranke Freunde durch die Welt ziehen und ihren letzten...

  • Herne
  • 31.12.21
  • 24
  • 5
Was für eine Aussicht Peter Mues uns zeigt. Vier weitere Community-Bilder sind auf der Newswall in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
Bis zum 7. Januar: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Ausnahmsweise nicht Freitag, sondern schon heute gibt es die Ablösung auf der Newswall in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Bis zum 7. Januar könnt ihr sie dort sehen. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen...

  • Herne
  • 30.12.21
  • 9
  • 15
Weihnachten ohne Geschenke ist für die meisten nicht vorstellbar. Worüber habt ihr euch in diesem Jahr gefreut?
Aktion 2 Bilder

Community-Aktion
Über welche Weihnachtsgeschenke habt ihr euch gefreut?

Ich weiß schon: Das schönste Geschenk an Weihnachten ist, dass man endlich mal wieder ein paar schöne Stunden mit seinen Liebsten verbringen kann und dass alle mehr oder weniger gesund sind. Alles andere ist zweitrangig.  Also lasst uns genau über diese zweitrangigen Geschenke zu Weihnachten sprechen, die wir mit großer Erwartung und feuchten Fingern aus dem Geschenkpapier herausgerissen haben. In dieser Woche sprechen wir mal über knallhart materielle, mit ehrlichem Geld zu kaufende Sachen,...

  • Herne
  • 29.12.21
  • 23
  • 5
Wer hat sich eure ehrliche Dankbarkeit verdient?

Frage der Woche
Welche Menschen verdienen eure Dankbarkeit?

Einfach mal "Danke!" sagen – das fällt vielen von uns nicht leicht. Dabei wäre ein ehrliches "Dankeschön" an so viele Menschen, Vereine, Institutionen wirklich angebracht. Bei wem möchtet ihr euch einmal herzlich bedanken? Wie ruhig und besinnlich die Weihnachtstage wirklich sind, das sei vor allem mit Blick auf die Innenstädte in den letzten Tagen einmal dahingestellt. Womöglich vergessen wir im Weihnachtsstress manchmal, dass wir sehr viel schlechter dastünden, wenn da nicht die vielen...

  • Herne
  • 24.12.21
  • 29
  • 6

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.