Essen-Ruhr - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

RWE-Mittelfeldspieler Dennis Grote zog sich im Derby gegen Oberhausen eine Knieverletzung zu.

Hiobsbotschaft für Fußball-Regionalligist RWE
Routinier Dennis Grote fällt verletzt aus

In den vergangenen Jahren war das Verletzungspech stets Stammgast an der Hafenstraße, in der laufenden Saison war Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen indes weitgehend verschont geblieben. Nun häufen sich allerdings die Hiobsbotschaften. In der Wintervorbereitung war Angreifer Hedon Selishta (bisher vier Tore) verletzt ausgefallen und musste an der Leiste operiert werden. Nun zog sich Mittelfeldspieler Dennis Grote im Derby am Sonntag gegen Rot-Weiß Oberhausen (1:0) einen Innenbandanriss...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
Nach dem Sieg der Essenerinnen gegen den Stadt-Nachbarn aus Duisburg gab es bei Jana Feldkamp und dem gesamten Team kein Halten mehr. Am Samstag soll gegen Hoffenheim nachgelegt werden.

Frauenfußball
SGS Essen fährt gegen MSV Duisburg einen souveränen Derby-Sieg ein

Besser hätten die Fußballerinnen der SGS Essen kaum in die Rest-Runde starten können: Mit einem deutlichen 4:0 siegte der Bundesligist im Derby gegen den MSV Duisburg. Am Samstag (13 Uhr) empfangen die Essenerinnen die TSG Hoffenheim zum ersten Heimspiel des Jahres. Und mit dem kommenden Gegner haben die Essenerinnen noch eine dicke Rechnung offen. "Ich bin ergebnistechnisch zufrieden. Es war ein schwieriges Spiel auf einem schwer bespielbaren Platz", befand SGS-Trainer Markus Högner. Doch...

  • Essen-Borbeck
  • 17.02.20
Tim Neumann (rotes Trikot) erzielt einen seiner zwei Treffer im A2-Spiel gegen Jahn Hiesfeld (2:3). Foto: HTC

Platz vier für A2-Knaben des HTC Kupferdreh
C-Mädchen des HTC erreichen Endrunde

Licht und Schatten beim HTC: A2-Knaben verpassen Titel Toller Erfolg für die Mädchen C des HTC Kupferdreh: Die Kupferdreherinnen haben in Velbert beim letzten Turnier der Vorrundenphase mit zwei weiteren Siegen und einer Niederlage die Bezirksligaendrunde erreicht. Sie landeten zum Abschluss der Vorrunde mit 28 Punkten aus 12 Spielen klar auf Platz eins vor Velbert, ETB und dem HC Essen. Die Endrunde findet am 21. März statt. Niederlage der HTC-Mädchen im ersten Spiel Im ersten Spiel gegen...

  • Essen-Ruhr
  • 17.02.20
Eifrige Punktesammler: Markus Klotz (l.) steuerte gegen Wuppertal neun, Kevin Kern (Nr. 21) 19 Zähler zum Sieg bei.

Adler weiterhin im Höhenflug
Frintroper Basketballer feiern ungefährdeten 94:59-Heimsieg

Der Höhenflug von Adler Union Frintrop in der 2. Basketball-Regionalliga hält an. Mit einem ungefährdeten 94:59-Heimerfolg über stark ersatzgeschwächte Südwest Baskets aus Wuppertal verteidigte die Truppe um Spielertrainer Tobias Stadtmann ihre Tabellenführung. Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Bei Wuppertal spielte eigentlich nur Anton Zraychenko auf Augenhöhe mit den Gastgebern. Er hielt mit gelungenen Einzelaktionen dagegen, machte 12 Punkte im ersten Viertel und kam...

  • Essen-Borbeck
  • 17.02.20
Oguzhan Kefkir erzielte im Derby das goldene Tor.
3 Bilder

RWE gewinnt Derby in der Regionalliga
1:0-Arbeitssieg gegen RWO

Nach der Verzichtserklärung zur Drittliga-Lizenz von Tabellenführer SV Rödinghausen war dem Regionalliga-Derby zwischen Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen eine noch größere Bedeutung beigemessen worden. Nach eher überschaubaren 90 Minuten gewann RWE durch ein Tor von Oguzhan Kefkir (80.) mit 1:0 (0:0) und wahrte die Aufstiegschance. Sturmtief Victoria erwies sich beim Anpfiff zum Glück als laues Lüftchen, so dass einem Fußballfest nichts im Wege stand. Und 13.256 zumeist in Rot und Weiß...

  • Essen-Borbeck
  • 16.02.20
  •  1
Auswärtssieg: Im Hinspiel am 1. September 2019 gewann RWE im Stadion Niederrhein mit 3:0.
2 Bilder

Rot-weißes Derby in der Fußball-Regionalliga West
Unentschieden hilft weder RWE noch RWO

Ihre Heimspielstätten liegen nicht einmal zehn Kilometer Luftlinie voneinander entfernt, und die Nachbarn haben sogar dieselben Vereinsfarben Rot und Weiß. Mehr Derby als zwischen Essen und Oberhausen geht kaum. Vor dem Regionalliga-Schlager am Sonntag (14 Uhr) im Stadion Essen haben die beiden Erzrivalen dasselbe Ziel: Ein Sieg muss her! RWE gegen RWO - ein Traditionsduell, das nicht unbedingt für große Siege oder bittere Niederlagen steht. Natürlich schmerzte die Essener die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
Am 1. Februar verlor RWE gegen den SV Rödinghausen mit 0:2.

Spannung im Aufstiegsrennen der Fußball-Regionalliga West
SV Rödinghausen beantragt keine Drittliga-Lizenz

Regionalliga-Spitzenreiter SV Rödinghausen wird trotz seiner Erfolgsserie keine Lizenz für die Dritte Liga beantragen. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Somit dürfen sich die Verfolger SC Verl, Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen selbst dann Hoffnungen auf den Aufstieg machen, wenn die Ostwestfalen am Saisonende die Meisterschaft feiern würden. Der Zweitplatzierte würde dann die Aufstiegsspiele gegen den Meister der Regionalliga Nordost bestreiten. Sechs Punkte beträgt zurzeit...

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
  •  1
Das Hinspiel gegen den MSV Duisburg gewann die SGS Essen dank zwei Treffern in den letzten zehn Minuten. 2:1 hieß es am Ende für die Mannschaft von der Ardelhütte. Auch am morgigen Sonntag soll gegen den Städte-Nachbarn ein Sieg her.

Frauenfußball
Die SGS Essen startet mit einem Derby gegen den MSV in die Rest-Runde

Die Winterpause ist vorbei, und der Ball rollt wieder in der Frauenfußball-Bundesliga. Für die SGS Essen geht es direkt los mit einem echten Kracher: Am Sonntag (14 Uhr) ist die Mannschaft zu Gast beim MSV Duisburg. Im PCC-Stadion an der Rheindeichstraße kommt es zum spannenden Duell der beiden Städte-Nachbarn. Und die Duisburgerinnen dürften mit Sicherheit noch eine Rechnung offen haben mit dem Team von Trainer Markus Högner: Im Hinspiel gab es einen Last-Minute-Sieg für die SGS....

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
Dennis Kopietz (Nr. 5) von Adler Union Frintrop unter dem Korb gegen Aaron Breuer und Johannes Lange von der TG Stürzelberg.
4 Bilder

Adler Union verteidigt Tabellenführung in der 2. Regionalliga
Frintroper Basketballer besiegen Angstgegner Stürzelberg 88:74

Die Basketballer der DJK Adler Union Frintrop haben ihre Tabellenführung in der 2. Regionalliga verteidigt. Eine Woche nach der vermeidbaren 60:63-Schlappe besiegten die Frintroper die TG Stürzelberg mit 88:74 (39:35).   Adler lag nach sechs Minuten mit 12:2 in Führung, ehe der Gast besser ins Spiel kam und auf 13:19 verkürzen konnte. Während bei den Gastgebern Sebastian Rathjen mit 17 Punkten bei vier Dreiern der beste Punktesammler in der ersten Halbzeit war, hielt im zweiten Viertel vor...

  • Essen-Borbeck
  • 10.02.20
TUSEM-Spieler Justin Müller legte einen starken Auftritt hin.
6 Bilder

Handball
TUSEM liefert sich gegen Bietingheim einen packenden Fight bis zum Schluss

Was für ein packender Fight bis zum Schluss: Am Ende musste sich Handball-Zweitligist TUSEM im Heimspiel gegen die SG BBM Bietigheim mit 31:32 knapp geschlagen geben. Gegen TV Hüttenberg sollen am Samstag (19.30 Uhr) wieder drei Punkte her. Spannender hätte die Schlussphase in der ausverkauften Arena „Am Hallo“ nicht sein können. Im Spiel zwischen den Essenern und der Bietigheimer rangen beide Teams um den Sieg. Die Entscheidung fiel erst Sekunden vor dem Ende. Ein letzter Versuch von Lucas...

  • Essen-Süd
  • 10.02.20

Knapper Erfolg von GWH
Heisinger Auswärtserfolg gegen die Frohnhauser Rangers

Nach dem intensiven Freundschafts-/testspiel gegen den B-Ligisten Rüttenscheider SC vom Dienstag Abend ging es für Grün-Weiss Heisingen gestern wieder um Punkte in der Fußballfreizeitliga Essen Gruppe 2. Die Partie gegen die Frohnhauser Rangers am Sportplatz Schemmansfeld blieb lange offen, weil der Gegner geschickt verteidigte und die Mannschaft von Trainer Ralf Schmidt die eigenen Chancen nicht zu verwerten wusste. So stand es zur Halbzeit 0:0. Erst der Doppelpack von Timo Wystrach in...

  • Essen-Ruhr
  • 09.02.20

Derby zwischen Wohnbau Moskitos und EVD wird verschoben
Eishalle im Sturm-Aus

Das ursprünglich für den heutigen Sonntag (09.02.) angesetzte Oberliga-Duell zwischen den WohnbauMoskitos und dem EV Duisburg musste kurzfristig verschoben werden. Grund dafür ist die Wetterlage - angesichts der Sturmtiefs Sabine haben die Sport- und Bäderbetriebe Essen  die Eissporthalle West für jeglichen Betrieb gesperrt. Stattdessen wird die Begegnung nun am kommenden Dienstagabend (11.02.) um 20 Uhr ausgetragen. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für den...

  • Essen-West
  • 09.02.20
  •  1
  •  1
Super gekämpft und sich mit einem Sieg nach Verlängerung belohnt. Am vergangenen Sonntag konnten sich die Füchse mit 3:2 gegen Rostock durchsetzen.
3 Bilder

Endspurt in Sachen Playoffs: Füchse treffen auf die Moskitos
Am Sonntag geht's zum Derby am Westbahnhof

Zwei von sechs möglichen Punkten holten die Füchse am vergangenen Wochenende. Der knappen 3:4-Niederlage beim Ligaprimus Tilburg ließ das Team von Uli Egen und Didi Hegen am vergangenen Sonntag einen 3:2-Heimsieg nach Verlängerung gegen die Rostocker Piranhas folgen. Die Hauptrunde der Oberliga biegt auf die Zielgerade, der Kampf um die Playoff- und Pre-Playoff-Plätze spitzt sich zu. Sieben Spiele stehen noch an, bis die Entscheidung gefallen ist. Nachdem die Füchse heute spielfrei waren,...

  • Duisburg
  • 07.02.20
1:1 trennten sich RWE und RWO im letzten Derby an der Hafenstraße am 27. Oktober 2018. Hier ein Laufduell zwischen dem Ex-Oberhausener Daniel Heber (l.) und Maik Odenthal.

Aufstiegsrennen in der Fußball-Regionalliga West
RWE muss an diesem Wochenende zuschauen

Die 0:2-Schlappe im Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West gegen den SV Rödinghausen hat bei den Rot-Weissen zweifellos Spuren hinterlassen. Neun Zähler beträgt inzwischen der Rückstand auf den Tabellenführer aus Ostwestfalen (50 Punkte), die Verfolger SC Verl (43) und Rot-Weiß Oberhausen (wie RWE 41) sind vorbeigezogen, und die Essener müssen an diesem Wochenende auch noch tatenlos zusehen. Während das Derby der nun viertplatzieren Bergeborbecker bei der SG Wattenscheid 09 nach dem...

  • Essen-Borbeck
  • 07.02.20
Ein leistungsgerechtes Unentschieden auf dem Eis: 25:25 ging die Benefiz-Polarsoccer-Partie auf dem Kennedyplatz aus. So kamen 3.000 Euro für die Aktion Lichtblicke zusammen.
3 Bilder

Benefiz-Polarsoccer auf dem Kennedyplatz
Promis wagen sich aufs Eis und erspielen 3.000 Euro für Lichtblicke

In ihren Bereichen sind sie echte Könner. Beim Beachvolleyball, Kanupolo oder Fußball macht ihnen so schnell niemand etwas vor. Eine spiegelglatte Eisfläche war für sie allerdings Neuland. Beim Polarsoccer-Benefiz, dem Vorlauf zur Polarsoccer-WM 2020 auf dem Kennedyplatz (7./8. Februar Vorrunde, 14./15. Februar Finalrunde), hängten sie sich trotz des ungewohnten Untergrunds voll rein.  Im Rahmen des schon traditionellen Benefizspiels für die Aktion Lichtblicke e.V. spielten die...

  • Essen-Süd
  • 05.02.20
Im Rahmen der Veranstaltung ehrte Oberbürgermeister Thomas Kufen in den Räumlichkeiten des Gymnasiums Essen Überruhr langjährige Mitglieder des TLV Germania Überuhr. Fotos: Lukas
10 Bilder

Vierte Jahresrückschau der Leichtathletikabteilung des TLV Germania Überruhr
Hier packen alle mit an

Von Georg Lukas Im Gegensatz zu vielen Vereinen in Essen, die über Mitgliederschwund klagen, boomt die Leichtathletikabteilung des TLV Germania Überruhrs kräftig. So kamen auch über 200 Aktive im Alter von acht bis über achtzig Jahren zur großen Jahresrückschau 2019 ins Gymnasium Essen Überruhr. Eigentlich zeigte auch dieser „Dankeschönabend“ mit Ansprachen, Ehrungen und einem abschließenden gemütlichen Beisammensein wie ein buntes Vereinsleben sehr gut funktionieren kann....

  • Essen-Ruhr
  • 04.02.20
Leichtathlet Noah Herrmanny überzeugte bei den NRW-Hallenmeisterschaften. Foto: Tim Husel

NRW-Hallenmeisterschaften: Bestzeiten für Noah Herrmanny
Erfolg in der Halle für den TLV Germania Überruhr

Bei den NRW-Hallenmeisterschaften in Dortmund lief Noah Herrmanny im Vorlauf und im Finale jeweils neue persönliche Bestzeit. Der 16-jährige Starter der TLV Germania sicherte sich damit in 8,40 sec den Vize-Meistertitel in der MJU18. Anna von Gymnich kam im Kugelstoßen der WJU20 auf den zehnten Rang. In der 4 x 200 m - Staffel der StG Essen-Ruhr gab es Rang 9 mit Hanna Kowalski, Linette Kunst (beide TLV) und Meike Niermann (TUSEM Essen).

  • Essen-Ruhr
  • 03.02.20

Handball-Verbandsligist besiegt Tabellenführer BHC II
Revanche der SG Überruhr ist geglückt

Mit 29:20 (14:12) revanchierte sich die SG Überruhr beim Tabellenführer BHC II für die 15-Tore-Niederlage zu Saisonbeginn. Zu Anfang der Partie sah es allerdings nicht gut aus für die Jungs von Sebastian Vogel, die kurzfristig auf ihren Spielmacher Philipp Pöter verzichten mussten. Über 2:3 setzte sich die starke Reserve des BHC auf 4:7 ab, ehe die Mannschaft, die auch auf den zuletzt starken Kapitän Nico Birkenstock krankheitsbedingt verzichten musste, die taktischen Mittel von Coach...

  • Essen-Ruhr
  • 03.02.20
Die Kulisse im Stadion Essen war eines Spitzenspiels würdig.

RWE verliert Spitzenspiel gegen Rödinghausen
Beim 0:2 die Chancen nicht genutzt

Das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West hat der Tabellenzweite Rot-Weiss Essen gegen Tabellenführer SV Rödinghausen verloren. Beim 0:2 wurden die Gastgeber kalt erwischt und ließen hernach vier gute Möglichkeiten ungenutzt. Das miese Wetter hielt die RWE-Fans nicht davon ab, das ersten Heimspiel im neuen Jahr zu besuchen. Knapp 12.000 sorgten am 113. Vereinsgeburtstag schon vor dem Anpfiff für prächtige Stimmung, die allerdings nach 60 Sekunden in Schockstarre überging: Rödinghausens...

  • Essen-Borbeck
  • 01.02.20
  •  1
Herzlich willkommen: José-Junior Matuwila und RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.

Verstärkung für RWE kurz vor Transferschluss
Innenverteidiger Matuwila vom 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen

Wenige Stunden vor Transferschluss hat Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen noch eine Verstärkung an Land gezogen. Vom Drittligisten 1. FC Kaiserslautern kommt Innenverteidiger José-Junior Matuwila auf Leihbasis bis zum Saisonende. Der 28-Jährige, der aus Angola stammt, war zu Beginn der Saison Stammspieler bei den "Roten Teufeln". Nach dem Trainerwechsel von Sascha Hildmann zu Boris Schommers im Herbst verlor Matuwila seinen Platz im Team. „Wir haben nie einen Hehl daraus gemacht, uns auf...

  • Essen-Borbeck
  • 31.01.20
Rund um die Burg Altendorf führt die Sagen-Wanderung des Heimat- und Burgvereins. Archivfoto: Lukas

Sagen und Glühwein in Burgaltendorf
Heimat- und Burgverein lädt ein zur Wanderung

Mit einem seit zehn Jahren beliebten Klassiker eröffnet der Heimat- und Burgverein Burgaltendorf am Samstag, 8. Februar, sein Programm: Bei Einbruch der Dunkelheit geht es um 16.30 Uhr zur winterlichen Sagen-Wanderung einmal rund um die Burg durch das Unterdorf. Beim Schein der Laternen erzählen Rolf  und Elke Siepmann an den Orten, an denen es sich auch vermutlich zugetragen haben soll, Sagen aus dem alten Dorf: Ob die Mitwanderer dann zum Beispiel etwas über den „Schmied an der Burg“,...

  • Essen-Ruhr
  • 30.01.20

Handball Verbandsliga:
SG Überruhr fiebert Topspiel entgegen

Nach der derben 20:35-Hinspielniederlage fiebert die SG Überruhr dem Spitzenspiel gegen die Reserve des Bergischen HC entgegen. Angeworfen wird die Partie am Samstag, 1. Februar, in der Sporthalle an der Klapperstraße in Überuhr um 19.30 Uhr. Bergischer HC II an der Tabellenspitze der Verbandsliga Der HC II thront mit 26:2 Punkten an der Spitze der Verbandsliga, die Zweitvertretung der Bergischen Panther, auf die die Überruhrer in der Folgewoche treffen, mit drei Minuspunkten dicht...

  • Essen-Ruhr
  • 30.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.