Bürgerreporter

Beiträge zum Thema Bürgerreporter

Politik

St. Mariä Geburt in Dilldorf muss bleiben!

St. Mariä Geburt in Dilldorf muss bleiben! Im Bistum Essen wurden105 Kirchen geschlossen, 52 profaniert (entweiht) und 31 abgerissen. Das ist ein Fünftel der bundesweiten Gesamtzahl von Schließungen. Das reicht! St. Mariä Geburt in Dilldorf muss bleiben! Einladung zur PEP-Pfarrversammlung am 10.09.2020 Am Donnerstag, dem 10.09.2020, findet um 19 Uhr im GH St. Josef in Kupferdreh eine Pfarrversammlung statt. In dieser wird schwerpunktmäßig über den Beschluss des Kirchenvorstands und des...

  • Essen-Ruhr
  • 07.09.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Trauer
Lieber Fritz

Verzweiflung und Hoffnung liegen oft dicht beieinander. Unsere Gedanken sind heute bei Dir und Deiner Familie. Für die schwere Zeit der Trauer wünschen wir Dir viel Kraft. Unser tiefstes Mitgefühl von Petra und Thomas aus Essen

  • Essen-Ruhr
  • 20.03.20
  • 5
  • 1
Politik
Unsere BürgerReporterin Sabine Hegemann packt gerne heiße Eisen an. Mehr von ihr: www.lokalkompass.de/essen-steele BürgerReporter
2 Bilder

"BürgerReporter" interviewten Essener Landwirte
Warum Bauern sich von der Politik schlecht behandelt fühlen...

Am Montag hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet Vertreter der Landwirte erstmals zu einem Agrargipfel eingeladen. Unter dem Motto „Wir haben es satt!" ist eine Groß-Demo in Berlin gegen die Agrarreformen geplant. Und die Essener Landwirte? Viele Bauern protestieren seit Monaten u.a. gegen die neue Düngeverordnung und neue Insekten- und Pflanzenschutz-Vorgaben. Die Landwirte fühlen sich von der Politik nicht mitgenommen bei der Agrar-Umstrukturierung und fürchten um den Erhalt ihrer...

  • Essen-Steele
  • 15.01.20
  • 5
  • 2
Politik
5 Bilder

Bürgerschaft Kupferdreh lud zum Volkstrauertag

Wie in jedem Jahr lud die Bürgerschaft Kupferdreh anlässlich des Volkstrauertags zur zentralen Gedenkveranstaltung in den Benderpark nach Essen-Kupferdreh ein. Unterstützt wurde die Veranstaltung von den Freiwilligen Feuerwehren Byfang, Dilldorf und Kupferdreh. Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung von Herrn Düppenbecker, der die zahlreichen Gäste aus Politik, Sport, kirchlichen Verbänden wie dem KAR und Kupferdreher Bürgern mit seiner Musik beeindruckte. Eröffnet wurde die...

  • Essen-Ruhr
  • 24.11.19
  • 1
Reisen + Entdecken
54 Bilder

LK-Treffen
Es stand schon seit langer Zeit....

auf meiner Agenda der Sehenswürdigkeiten, das historische Schiffshebewerk Henrichenburg, das ich unbedingt noch sehen wollte. Gut, dass man Freunde im LK hat, die mich regelrecht aufgefordert haben, dies jetzt zu tun. Dank an unsere Westlichter Ute und Armin, die es möglich gemacht haben, dass der letzte Samstag im Oktober 2019 nicht nur golden war, sondern auch unvergessen. Dass dieser Tag für mich unvergessen bleibt, dafür sorgte auch das westfälische Urgestein Oliver Töpfer (Mitarbeiter -LWL...

  • Essen-Ruhr
  • 29.10.19
  • 9
  • 4
Kultur

Die Pest im Mittelalter – ein Lehrstück für unsere Zeit

KAR AM DONNERSTAG Katholischer Akademikerverband Ruhr In der Regel jeden 1. Donnerstag im Monat treffen wir uns um 18.00 im Hotel Franz, 45138 Essen, Steeler Str. 261. Der nächste Gesprächsabend findet statt am Donnerstag, 3. Oktober 2019, 18.00 Uhr im Raum Gruga mit Essmöglichkeit. Thema 5: Die Pest im Mittelalter – ein Lehrstück für unsere Zeit Referent: Dr. Hans-Georg Krengel Wir beginnen mit einer Hl. Messe im Vortragssaal. Sie und Gäste sind immer herzlich...

  • Essen-Ruhr
  • 09.09.19
Kultur

KAR AM DONNERSTAG IM FRANZ

In der Regel jeden 1. Donnerstag im Monat treffen wir uns um 18.00 im Hotel Franz, 45138 Essen, Steeler Str. 261. Der nächste Gesprächsabend findet statt am Donnerstag, 5. September 2019, 18.00 Uhr im Raum Gruga mit Essmöglichkeit. Thema 4: „Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben!“ – Müssen wir, sollen wir, können wir? Referent: Prof. Dr. Hans Waldenfels Wir beginnen mit einer Hl. Messe im Vortragssaal. Sie und Gäste sind immer herzlich willkommen!

  • Essen-Ruhr
  • 31.08.19
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

LK - Treffen in Essen
Wer hat Lust? Teil 2 - Terminabstimmung

Für die 2-stündige geführte Besichtigung der Kokerei auf Zollverein habe ich folgende Termine als Optionen, jeweils beginnend um 11:15 h entweder am 12.10. / 19.10. oder 26.10. - Bitte teilt mir verbindlich Eure Terminvorschläge mit, sodass ich hier weiter planen kann. Bedenkt bitte, dass die Gruppenstärke  max. 20 Personen betragen darf.

  • Essen-Ruhr
  • 05.08.19
  • 21
  • 3
LK-Gemeinschaft
...kurzfristig informierte ULRIKE v.P. aus Castrop Rauxel mich, sie käme nach ESSEN. Ich nahm mir extra einige Minuten FRÜHER frei, um sie am LIMBECKER PLATZ/Jakob-Funke-Platz in Essen zu treffen, um eventuell kurz die LK-Redaktion im neuen FUNKE MEDIEN-WAZ-Gruppe... HAUS´... zu besuchen! ÜBERFALL-Komando! SUPER, dass Beide sich eine gute dreiviertelstunde, oder so, ZEIT für uns nahmen!
3 Bilder

SPONTAN Bürgerreporter ESSEN Funke Medien KIOSK
SPONTAN BESUCH... in ESSEN

... ESSEN mitten in der CITY Kiosk... FUNKE MEDIENHEUTE frühen NACHMITTAG... REDAKTION... Bürgerreporterin /LK´lerin´ Ulrike aus Castrop Rauxel... war ein wenig unterwegs in ESSEN ... von wegen newswall gucken und so wir Beide trafen uns spontan, am KIOSK des FUNKE MEDIEN Turmes... und... da war man so nett, den JENS STEINMANN anzurufen... der dann prompt einige Minuten Zeit hatte... uns mal´kurz mit rauf´in die Redaktion zu nehmen... Dort hatten wir Zwei dann eine...

  • Essen-Ruhr
  • 18.07.19
  • 45
  • 12
LK-Gemeinschaft

LK - Treffen in Essen
Wer hat Lust?

Ich plane für einen Samstag entweder im September oder Oktober eine Führung durch die Kokerei auf Zeche Zollverein in Essen. Maximale Personenanzahl 20, Preis ca. 6-8 € (wird noch verhandelt) Treffpunkt ca. 11:00 h - mögl. Termine werden im August bekanntgegeben.

  • Essen-Ruhr
  • 11.07.19
  • 17
  • 7
Reisen + Entdecken
53 Bilder

Ostertour 2019
3. Tag - Mit dem Rad durch Potsdam und über Berlin wieder zurück

Ziemlich groggy ins Bett gefallen und fit wieder aufgestanden, gut gefrühstückt geht es heute aufs Fahrrad. Na gut, es ist kein E-Bike, aber für das relativ flache Potsdam kommt man sehr gut mit einem normalen Fahrrad zurecht. Die Tour führt uns vom Hotel am Bahnhof vorbei direkt in den Schlosspark Babelsberg. Wir passieren das Havelhaus, bleiben unterhalb des Flatowturmes und lassen das kleine Schlösschen und die Gerichtslaube rechts liegen. Unser Weg führt uns direkt zum Schloss Babelsberg....

  • Essen-Ruhr
  • 27.04.19
  • 17
  • 4
LK-Gemeinschaft
Eingang Zentralbibliothek ESSEN (Mitte, Nähe E-Hbf)
11 Bilder

KLEIN KUNST ist auch KUNST!
KUNST: verbindend + kommunikativ ... und GUT! :-)

ESSENLiteratur-Café ESSEN, 16.03.19 Stadtbibliothek/LITERATUR-Café: Ausstellungs-Eröffnung „Lokalkompass-GEMEINSCHAFT“ ??? Bürgerreporter BERNHARD BRAUN .... BESSER ein wenig SPÄT, als NIE :-))) Spät war es geworden, freitags abends, erst sehr spät ins Bett gefallen. Dementsprechend spät und müde, fast schon misslaunig kam ich samstags früh aus den Federn und hatte doch einige Dinge auf meiner „to-do-list“. Schnell alles geklärt, telefonisch und via smartphone, wann, wie, wo und...

  • Essen-Ruhr
  • 31.03.19
  • 25
  • 2
Kultur

Comedy/Kabarett im BürgerTreff in Überruhr
"Sorry, das ich Single bin" von und mit Angela H. Fischer

Single und glücklich? Eigentlich hatte Elke (55 Jahre) immer das Gefühl, dass das wunderbar miteinander harmoniert. Doch an einem Abend kommt sie ins Grübeln. Ein befreundetes Pärchen hat sich zu einem gemütlichen Abend angesagt. Deren Meinung nach, muss man Elke so dann und wann aufheitern, die doch sicher – so völlig unbemannt – oft alleine ist. Mit dem Essen soll sie sich keinerlei Umstände machen. Was ganz Einfaches reicht. Hauptsache ohne Gluten (wegen Ninas Zöliakie) und ohne Zwiebeln und...

  • Essen-Ruhr
  • 25.03.19
  • 2
  • 1
Sport

Die SG Kupferdreh-Byfang greift nach dem Pokal

Am kommenden Donnerstag um 19.30 Uhr spielt die 1. Mannschaft der SG Kupferdreh-Byfang im Viertelfinale des Kreispokals gegen den Klassengefährten VfB Essen Nord. Der Sieger steht dann im Halbfinale und ist gleichzeitig auch für den Niederrhein-Pokal qualifiziert. Das Spiel findet im Wilhelm Haneke Stadion am Hinsbecker Berg 30 statt. #Pokal #SGKupferdrehByfang

  • Essen-Ruhr
  • 21.11.18
  • 1
Sport

Der Herbst-Hammer

Sonntag, 11.11.2018 - 14:30 Uhr | Bezirksliga SG Kupferdreh-Byfang gegen Mülheimer SV 07 Wilhelm Haneke Stadion Hinsbecker Berg 30 45257 Essen Sonntag, 11.11.2018 - 12:00 Uhr | Kreisliga B SG Kupferdreh-Byfang II. gegen FC Stoppenberg II. Wilhelm Haneke Stadion Hinsbecker Berg 30 45257 Essen

  • Essen-Ruhr
  • 10.11.18
Sport
2 Bilder

#Respekt! SG Kupferdreh-Byfang realisiert neues Projekt

Die SG Kupferdreh-Byfang zeigt wieder einmal, wozu sie in der Lage ist und realisiert die Installation der Anzeigetafel mit der notwendigen Infrastruktur in Eigenregie und schließt damit ihr größtes Projekt der letzten 10 Jahre erfolgreich ab. Zugleich wird damit auch ein großes Zeichen für das Vereinsleben in Essen gesetzt, denn ohne die vielen helfenden Hände rund um den SG Kupferdreh-Byfang, die über Wochen durch tatkräftiges Anpacken oder durch Expertise geholfen haben, wäre eine Umsetzung...

  • Essen-Ruhr
  • 05.11.18
Überregionales
Viele BürgerReporter sind zu der LK-Lesung gekommen, zu der Gudrun Wirbitzky eingeladen hat. Auch Miriam Dabitsch und ich haben mit überaus großer Freude daran teilgenommen.  Foto: Gudrun Wirbitzky

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum

Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem viele schöne Fotos zusammen gekommen sind. Auch die Expedition in den...

  • Bochum
  • 12.09.18
  • 32
  • 20
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist...

  • Herne
  • 01.09.18
  • 30
  • 22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.