Essen - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

LK-Gemeinschaft
Anneliese Bleich und Christa Bloch (r) freuen sich mit Quartiersmanager Hubert Röser über die Ankunft im neuen Zuhause.
2 Bilder

Umzug geschafft - sechs Möbelwagen für das Papst Leo Haus im Einsatz
Logistische Herausforderung

"Das ist aber nicht unser Jesus." Dass der Gekreuzigte im neuen Papst Leo Haus ein anderer ist, fällt der alten Dame sofort auf. Gestützt auf ihren Rollator nimmt sie die Cafeteria in Augenschein. "Schön hell", so ihr Urteil. Aber Bilder an den Wänden fehlen. "Aber das kommt bestimmt noch", mutmaßt sie." Ist ja längst nicht alles fertig." Auch Christa Bloch (74) und Anneliese Bleich (84) schauen sich interessiert um, ehe sie sich ein Plätzchen in der bereits gut gefüllten Cafeteria des...

  • Essen-Borbeck
  • 16.11.18
  • 4× gelesen
LK-Gemeinschaft
Martinszug in Werden.
15 Bilder

St. Martin
Großer Umzug in Werden

Der diesjährige Martinszug der Gemeinde St. Ludgerus war wieder richtig gut besucht. Stolz trugen etliche Kinder ihre selbst gebastelten Laternen von der Ludgerusschule aus zum Abteihof, wo es wieder das Martinsspiel gab. Vorweg ritt der heilige Martin auf seinem Ross, sicher flankiert von den Bürgerschützen. Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl aller Beteiligten wieder bestens gesorgt. Zum Glück spielte das Wetter mit, so dass sich Jung und Alt bei einem Becher Punsch oder Glühwein...

  • Essen-Werden
  • 13.11.18
  • 32× gelesen
LK-Gemeinschaft
Stichwort Energiewende: „Klar sind Windräder hässlich!“
Foto: Gohl
5 Bilder

Sven Plöger sprach im Gymnasium Werden über Wetter und Klimawandel
CO2 ist kein Klimakiller?

Wetter ist für ihn eben nicht nur ein Beruf. Fernsehmoderator Sven Plöger hielt einen mitreißenden Vortrag zum Thema „Wetter und Klimawandel“. Seit 1999 sagt Sven Plöger in Funk und Fernsehen das Wetter voraus und ist vielen Zuschauern vor allem aus „Wetter im Ersten“ vor der Tagesschau und nach den Tagesthemen bekannt. Sein Schlüsselerlebnis: Der Orkan „Lothar“ war mit Windböen von 179 Kilometern pro Stunde das bisher deftigste Wettererlebnis seines Lebens. In wenigen Sekunden wurden große...

  • Essen-Werden
  • 13.11.18
  • 99× gelesen
LK-Gemeinschaft
So sieht Diego aus. Foto: privat

Seit 19. Oktober verschwunden
Isinger Feld: Kater "Diego" wird gesucht!

Im Isinger Feld wird der 12-jährige Kater "Diego" von seiner Familie schmerzlich vermisst. Diego ist am 19. Oktober in der Hochfeldstraße zum letzten Mal gesehen worden. Seine Katze wartet jeden Tag mauzend auf ihn. Bitte schauen Sie auch einmal in Ihre Keller und Gartenhäuschen. Vielleicht ist er versehentlich eingeschlossen worden. Eine Finder-Belohnung ist angekündigt. Infos bitte an Tel.: 0157-33126061.

  • Essen-Steele
  • 08.11.18
  • 22× gelesen
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Lokales aus Essen
Currywurst nicht nur in Bochum

Gestern in Essen... liessen es sich drei Bürgerreporterinnen so richtig gut gehen! War mal wieder... neben allem was man so um die Ohren hat... ein toller Abend! Dankeschön, liebe Bine 🌹

  • Essen-Steele
  • 08.11.18
  • 108× gelesen
  • 28
LK-Gemeinschaft

Weihnachtliche Stimmung
Alle Jahre wieder....

Alle Jahre wieder.....Heute musste ich mit Entsetzen feststellen wie man einem die Weihnachtsstimmung zu nichte machen kann.Nein es liegt nicht am Wetter sondern daran was ich auf dem Willy-Brand-Platz in der Essener City entdecken müsste.Unsere Politiker haben den Essenern Bürgern wahrhaftig einen Weihnachtsgummibaum geschenkt.Bei aller liebe aber wer kommt auf solche Ideen sowas zu machen.Wenn ich nur daran denke was das gekostet hat.Was hätte man mit dem Geld gutes tun können.Es ist in...

  • Essen-Ruhr
  • 08.11.18
  • 64× gelesen
  • 8
LK-Gemeinschaft
Kunterbunte Vielfalt bei der Laternenausstellung der Ludgerusschule. 
Foto: Henschke
7 Bilder

Die Laternenausstellung der Ludgerusschule bot wieder kunterbunte Vielfalt
„Schaut her, was wir gebastelt haben“

Der Nachwuchs zupft die Eltern am Ärmel und zerrt sie ins romantisch verdunkelte Klassenzimmer. Festlich geschmückte Räume, überall Lichterglanz und mächtig stolze Kinder: „Schaut her, was wir gebastelt haben!“ Da sind Geister, Skelette, Katzen, leuchtende Giraffen, Krabben, Quallen, Lampenhäuschen aus Milchtüten. Last but not least ein Laternenumzug samt Heiligem Martin hoch zu Ross. Die Laternenausstellung der Ludgerusschule bietet eine kunterbunte Vielfalt selbstfabrizierter Kreationen....

  • Essen-Werden
  • 07.11.18
  • 92× gelesen
LK-Gemeinschaft
In St. Kamillus von links Father Gumban, Father Villareal, Erzbischof Advincula, Pater Weber, Pater Tamayo und Father Duarte.
Foto: privat

Philippinischer Erzbischof zu Gast bei der Filipino-Messe in Heidhausen
Hoher Besuch in St. Kamillus

Im Rahmen eines Deutschland-Besuches feierte der philippinische Erzbischof Jose F. Advincula jun. mit der Essener Filipino-Gemeinde einen Gottesdienst in St. Kamillus. Erzbischof Advincula weilte in Deutschland für die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen von PHILGER in Oberhausen. Der Name des Hilfsvereins setzt sich aus Phil(ippines) und Ger(many) zusammen. 1988 gegründet, zunächst mit dem Ziel, die Deutsch-Philippinische Freundschaft zu vertiefen und den Kulturaustausch zu fördern....

  • Essen-Werden
  • 06.11.18
  • 15× gelesen
LK-Gemeinschaft

Der Handwerkermarkt und seine Besonderheiten
Manchmal könnte man.......

Ein sonniger Herbstmorgen lädt zum Wandern ein. Unweit von meiner Wohnung sind die begradigten Zechenwege, eine Bereicherung in diesem Gebiet und ja verlockend. Also gehe ich los und komme an einem niedlichen Handwerkermarkt auf dem Zechengelände Zollverein vorbei. Die Händler bieten feine selbstgemachte, gestrickte, gebackte Dinge feil. Ich  könnte gut eine so nette selbstgestrickte Mütze gebrauchen. "Wolle"   oh Wolle, Wolle ist was Gutes, aber nicht für mich "Wolle " kratzt mich,...

  • Essen-Nord
  • 05.11.18
  • 13× gelesen
  • 2
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Der Handwerkermarkt und seine Besonderheiten
Manchmal könnte man.......

Ein sonniger Herbstmorgen lädt zum Wandern ein. Unweit von meiner Wohnung sind die begradigten Zechenwege, eine Bereicherung in diesem Gebiet und ja verlockend. Also gehe ich los und komme an einem niedlichen Handwerkermarkt auf dem Zechengelände Zollverein vorbei. Die Händler bieten feine selbstgemachte, gestrickte, gebackte Dinge feil. Ich  könnte gut eine so nette selbstgestrickte Mütze gebrauchen. "Wolle"   oh Wolle, Wolle ist was Gutes, aber nicht für mich "Wolle " kratzt mich,...

  • Essen-Nord
  • 05.11.18
  • 17× gelesen
LK-Gemeinschaft
Laternenfest in der Jonakirche.
5 Bilder

Laternenfest
In der Jonakirche wurde gefeiert

Ein Meer aus bunten Laternen wurde am Freitag in die Jonakirche getragen - von stolzen Kindern, die die Hingucker mit viel Liebe gebastelt hatten. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst zogen Jung und Alt durch Heidhausen, um sich dann wieder auf dem Kirchvorplatz zum gemütlichen Beisammensein zu Glühwein und Kakao zu treffen.

  • Essen-Werden
  • 05.11.18
  • 20× gelesen
LK-Gemeinschaft

Tag der offenen Tür
Gymnasium Werden lädt Viertklässler ein

Das Gymnasium Essen-Werden öffnet am Samstag, 10. November, von 10 bis 13 Uhr seine Türen, um Eltern und Viertklässlern die Schule vorzustellen. An diesem Vormittag können Eltern und Kinder die Schule näher kennen lernen und Einzelheiten über den bevor­stehenden Schulwechsel sowie die Anmeldung im kommen­den Jahr erfahren. Wir informieren über das allgemeine Fächerangebot, die Arbeitsgemeinschaften, das Übermittagsangebot sowie die Profile Englisch plus, Freiarbeit, Musik, Tanz, Science und...

  • Essen-Werden
  • 05.11.18
  • 6× gelesen
LK-Gemeinschaft

Mädchenfreundschaft für immer
Klassentreffen 65 Jahre nach der Schulentlassung

Wenn das kein Glücksfall ist – denn bis heute sind Gisela, Hildegard und Hildegard, Brunhilde, Erika, Christa, Helga, Irene und Lieselotte und noch einige andere Damen Freundinnen aus der Schulzeit. Sechs Jahre, von 1947-1953, drückten die Mädchen gemeinsam die Schulbank in der damaligen Wickenburg-Realschule – heute Realschule Essen-West. Klassentreffen 65 Jahre nach der Schulentlassung Seit ihrer Schulentlassung sind sich die „Mädels“ treu geblieben und treffen sich jedes Jahr am ersten...

  • Essen-West
  • 04.11.18
  • 31× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft
... abends am PC...
7 Bilder

LOKALKOMPASS kreativ...
nachts kam mir noch ne´IDEE...

... abends in Essen, ZU HAUSE... .....ich wollte schon fast zu Bett gehen, müde genug war ich ja, ... Da fiel mein BLICK auf das Durcheinander meiner GESCHENKPAPIER-Sammlungen und auf die übrig gebliebenen Kartons, Kisten und so weiter, die ich im Laufe der letzten TAGE und Wochen erst ein- und dann wieder ausgepackt hatte! Sollte diese Unordnung hier nun liegen bleiben? Ein wenig aufräumen tat wohl noch NOT, wenn ich hier nicht morgens gleich nach dem Aufstehen wieder im CHAOS...

  • Essen-Ruhr
  • 03.11.18
  • 90× gelesen
  • 34
LK-Gemeinschaft
...ein leckeres, einfaches ABENDESSEN in einer griechischen "POMMESBUDE" ( übrigens keine Currywurst, sondern "Jäger-Frikadelle" ... oder darf ich DAS hier gar nicht schreiben...?!?)

IMBISS...
... MUSSTE EINFACH mal´SEIN!

...dieser Tage als ich nach einem langen Arbeitstag noch zum Arzt musste, dort dann hungrig und müde endlich fast völlig "fertig" zur Türe raus´ war... es schon dämmerte, und mir der REGEN und der WIND auf dem Weg zur HALTESTELLE meinen Schirm entrissen, und ich mich einfach nur nach meinem ZU HAUSE sehnte, .....kam ich an einer IMBISS-Bude´vorbei ... AU JA, dachte ich, DAS könnte mich nun schon einmal versöhnen ... ... einfach entspannend´LECKER! :-) GUTEN HUNGER! und...

  • Essen-Ruhr
  • 02.11.18
  • 96× gelesen
  • 43
LK-Gemeinschaft

Sowas braucht kein Mensch !

Eigentlich freue ich mich immer auf den Steeler Kurier. Im Moment kommt er sogar regelmäßig , manchmal sogar doppelt.  Heute morgen war ich über sein Erscheinen aber nicht erfreut. Er war fein säuberlich über die Straße verteilt. So kann ich gerne auf ihn verzichten !

  • Essen-Steele
  • 01.11.18
  • 80× gelesen
  • 3
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  • 475× gelesen
  • 78
LK-Gemeinschaft
Stolz präsentieren die Kinder ihre schönen Laternen.

St. Martin
Großer Umzug am Freitag in Werden

Der diesjährige Martinszug der Gemeinde St. Ludgerus startet am Samstag, 10. November, um 17 Uhr auf dem Schulhof der Ludgerusschule und endet mit einem Martinspiel auf dem Abteihof. Wie immer ziehen zahllose Kinder und Erwachsene durch die Abteistadt. Ein buntes Meer an Laternen erhellt den Abend. Traditionell startet der Spaß für die ganze Familie auf dem Schulhof der Ludgerusschule, dann zieht der Zug bis zum historischen Abteihof. Hier wird die Martinsgeschichte gezeigt, natürlich ist...

  • Essen-Werden
  • 31.10.18
  • 36× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 201× gelesen
  • 11
LK-Gemeinschaft
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
10 Bilder

Lichtwochen folgen auf Light Festival

Noch bis Sonntag, 4. November, locken zahlreiche Lichtinstallationen des Essen Light Festival in die Innenstadt. Von jenem Tag an übernehmen dann die Lichtwochen die Regie, um die Straßen stimmungsvoll zu erleuchten. Fotos: Gohl

  • Essen-West
  • 29.10.18
  • 78× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft
Gut gefüllte Messehallen bescherten 190.000 angereiste Spielefans der weltgrößten Messe für Brett- und Kartenspiele SPIEL '18.
2 Bilder

Essen spielte ganz international

Einen neuen Besucherrekord hat die weltgrößte Messe für Brett- und Kartenspiele SPIEL '18, die am Wochenende in der Messe Essen stattfand, aufgestellt: 190.000 internationale Spielefans waren angereist, um die 80.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche zu erkunden. "Dass wir so viele begeisterte Besucher aus aller Welt anziehen und so viele wunderbare Spiele präsentieren können, zeigt, dass wir in einem goldenen Zeitalter der Gesellschaftsspiele leben", so Dominique Metzler, Geschäftsführerin...

  • Essen-West
  • 29.10.18
  • 33× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft
"Die Quacksalber von Quedlinburg" ist ein Kennerspiel für zwei bis vier Spieler ab zehn Jahre.

Spielekompass: Wer wird der beste Quacksalber von Quedlinburg? - Jetzt gewinnen!

Gerade sind die Internationalen Spieletage "Spiel '18" in den Essener Messehallen zu Ende gegangen. Es war einmal mehr eine Veranstaltung der Superlative. Mehr Ausstellungsfläche, noch mehr Aussteller aus aller Welt und 1400 Neuerscheinungen. Natürlich können wir die hier nicht alle vorstellen und so haben wir schweren Herzens eine Vorauswahl für Euch getroffen. Von Andrea Rosenthal Noch bis Weihnachten wird jeden Montag im Spielekompass eine Neuheit dieses Jahres vorgestellt. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.18
  • 197× gelesen
  • 4

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus