Essen-Steele - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Überregionales

Essen-Steele - Netzwerk NAEHE: Singen mit Jupp van de Flupp

Das Netzwerk "NAEHE" (Netzwerk zur Absicherung der Versorgung in der eigenen Häuslichkeit in Essen) lud zu einem gemütlichem Nachmittag in die Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung ein. Dort stand das gemeinsame Singen bekannter Lieder - begleitet von einem Akkordeon - mit dem Alleinunterhalter Jupp van de Flupp auf dem Programm. Petra Regiani (NAEHE): "Es war ein rundum gelungener Nachmittag. Es waren ca. 80 Besucher anwesend. Wir haben zwei Stunden lang gesungen getanzt und Spaß gehabt. Wir...

  • Essen-Steele
  • 30.10.18
  • 14× gelesen
  • 1
Überregionales

Essen-Kray: Hobby-Künstler im „Julius“ an der Meistersingerstraße

Schon auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken oder nach besonderen Accessoires, Spezialitäten oder Handarbeiten? Dann sollte man sich den Sonntag, 4. November, 11 bis 17 Uhr, rot im Kalender anstreichen. Das Team des Julius-Leber-Hauses der AWO Essen, Meistersingerstraße 50, lädt zum großen Hobby-Künstlermarkt. Angeboten wird alles, was selbstgemacht ist. Neben Weihnachtsdekorationen, Schmuck, Holz- oder Töpferarbeiten warten auf die Schnäppchensucher Strick- und Häkelarbeiten, Marmeladen oder...

  • Essen-Steele
  • 30.10.18
  • 25× gelesen
  • 2
Überregionales
4 Bilder

Lächeln im Seniorenheim

Heute besuchte ich mit meiner gehörlosen Schwägerin das Martineum in Essen-Steele. Dort gibt es ein spezielles Haus für Gehörlose und stumme Bewohner. Eine alte Freundin lebt dort seit Jahren. Doch heute waren wir beim Spaziergang mit Lilly dort, um Infomaterial zu besorgen. Schon auf dem Weg ins Haus kam uns eine ältere Dame im Rollstuhl eingegen, die von ihrem Sohn geschoben wurde. " Ach wie niedlich ist der Hund" sagte sie zu mir." Ja, meinte ich, " das ist Lilly und wir kommen manchmal...

  • Essen-Steele
  • 30.10.18
  • 85× gelesen
  • 14
Überregionales
Unser Foto zeigt (v.l.): Dipl.-Ing. Norbert Heising (Architekt), Friederike Wilberg (Pfarrerin), Thorsten Lelgemann (Beerdigungsinstitut und Spender) und Friedhelm Niggeling (i.A. des Presbyteriums). Foto: Janz

Renovierte Trauerhalle auf dem ev. Hülsebergfriedhof in Essen-Horst

Unwirtlich wirkte die Trauerhalle samt Verabschiedungsraum auf dem evangelischen Friedhof an der Hülsebergstraße in Horst. 50 Jahre lang war dort nichts geschehen. Jetzt erscheint die Trauerhalle in neuem Glanz. Außen erhielt sie einen neuen Anstrich und innen ist, durch Versetzen der Tore, ein größerer, heller Raum entstanden. Er gibt Platz für Trauerfeiern in kleinerer Runde, die deutlich zunehmen. Eine goldene Wand in Wischtechnik mit einem Kreuz darauf zieht den Blick auf sich und schafft...

  • Essen-Steele
  • 29.10.18
  • 19× gelesen
  • 1
Überregionales
Am Samstag, 8. Dezember, ist Essens größter Wohnungsanbieter zu Gast am Gymnasium an der Wolfskuhle in Steele und veranstaltet dort seinen traditionellen Weihnachtsmarkt ausschließlich für Kinder. Foto: Allbau

Wer will noch mitmachen? "10. AllbauKinderweihnachtsmarkt" zu Gast am Steeler Gymnasium Wolfskuhle

Das Jubiläum steht an. Bereits zum 10. Mal veranstaltet die Allbau GmbH den "AllbauKinderweihnachtsmarkt" an einer Essener Schule. Am Samstag, 8. Dezember, ist Essens größter Wohnungsanbieter zu Gast am Gymnasium an der Wolfskuhle in Steele und veranstaltet dort seinen traditionellen Weihnachtsmarkt ausschließlich für Kinder. Von 12 bis 17 Uhr gibt es auf dem Schulhof am Pinxtenweg jede Menge Weihnachtsspaß, Mitmachaktionen und ein tolles Bühnenprogramm für Familien. Kommerz bleibt komplett...

  • Essen-Steele
  • 29.10.18
  • 25× gelesen
  • 1
Überregionales
Für das Fertigen von Adventskränzen benötigt das Tierheim-Team Bastelmaterialien.   Foto: Tierheim Essen

"Glitzerkram" gesucht: Tierheim bittet um Spenden für Adventsbastelei

Wie in jedem Jahr in der Vorweihnachtszeit ist das Kreativ-Team des Essener Albert-Schweitzer-Tierheims auch nun wieder auf Spenden von tierlieben Mitbürgern angewiesen, um die beliebten Adventskränze zu basteln, die beim Adventsbasar des Essener Tierheims zugunsten der Tierheimtiere verkauft werden. Glitzerkram, Naturmaterialien, Schleifenbänder Benötigt wird "Glitzerkram" in allen Farben und Ausführungen sowie Naturmaterialien wie Zapfen, Moos, Zimtstangen und Früchte. Besonders...

  • Essen-Nord
  • 28.10.18
  • 40× gelesen
Überregionales
Wer gibt den beiden Mümmelmännern ein schönes Zuhause?   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Schneeball und Cream sind Traumkaninchen

Die beiden Kaninchen Schneeball und Cream sind einfach unglaublich menschenbezogen und finden alles interessant. Die beiden sind ein eingeschworenes Team und suchen ein schönes Zuhause bei lieben Menschen. Außenhaltung in der warmen Jahreszeit In den wärmeren Jahreszeiten möchte dieses Traumpaar in eine schöne Außenhaltung ziehen. Wer die beiden Hübschen kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr) oder besucht sie dort...

  • Essen-Ruhr
  • 26.10.18
  • 27× gelesen
Überregionales
Viel Spaß mit dem Ferienorchester des FMK Kray im Julius-Leber-Haus der AWO hatten (v.l.): Sebastian (11), Nicole Neumann, FMK-Jugendleiterin Angelina Lüttmann, Jamie (9), der Vereinsvorsitzende Robert Mayer, Christian (11) und Sophie (8). Foto: Grenz/AWO Essen

Freies Musikkorps Kray: Ferienorchester spielte im AWO-Bürgerzentrum "Julius" auf

Der Langeweile eine lange Nase drehten 15 Mädchen und Jungen in den Herbstferien im Julius-Leber-Haus der AWO an der Meistersingerstraße. Sie machten mit beim Ferienorchester des Show- und Blasorchesters FMK Essen-Kray 1982. Vier Tage lang lernten sie erste Töne mit Klarinette, Posaune, Saxophon, Trompete, Tenorhorn oder Schlagzeug, bzw. als Fortgeschrittene erweiterten sie ihre Fähigkeiten. „Wir haben die Kinder und Jugendlichen in eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenengruppe...

  • Essen-Steele
  • 25.10.18
  • 15× gelesen
  • 1
Überregionales
Bis hierhin und nicht weiter: Die Rohre für die neue Zentralheizung müssen durch die Zimmerdecken verlegt werden. Doch bei Valentina Kerman ist Schluss, da in der Wohnung darunter noch keine Arbeiten durchgeführt werden konnten. Deshalb haben nun neun Mietparteien keine Heizung.

Steele: Neun Haushalte ohne Heizung

Mieter fühlen sich im Stich gelassen – Diese Woche sollen Arbeiten weitergehen Schon von weitem sieht man die Gerüste an der Häuserreihe, die offensichtlich komplett saniert wird. Mittendrin das Haus Bochumer Straße 58, wo sich eine ebenso kuriose wie unangenehme Situation ergeben hat. Im Zuge der Sanierung durch den Vermieter Vonovia wurden auch die alten Nachtspeicher-Heizungen entfernt und eine neue Zentralheizung installiert. Dafür mussten weitere Rohre verlegt werden, und zwar...

  • Essen-Steele
  • 25.10.18
  • 183× gelesen
Überregionales
In welchem Essener Stadtteil lebst du? Was gefällt dir, was nicht? Die WAZ macht den Stadtteil-Check. Grafik: WAZ Essen

Stadtteil-Check: Stellt eurem Stadtteil in Essen ein Zeugnis aus!

Wo lebt es sich in Essen am besten? Wie gerne lebst du in deinem Stadtteil? Beim Stadtteil-Check der WAZ-Lokalredaktion können Essener ihrem Viertel jetzt ein Zeugnis in 13 Kategorien ausstellen. Die Umfrage dauert nur circa fünf Minuten. Die Redaktion möchte unter anderem wissen: Wie sicher fühlst du dich in deinem Stadtteil? Wie beurteilst du die Kinderfreundlichkeit? Wie steht es um die Parkplatzsituation? Anklicken und abstimmen Hier geht's direkt zur Umfrage! In jeder Kategorie...

  • Essen-Borbeck
  • 24.10.18
  • 268× gelesen
  • 9
Überregionales

Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

Ein unbekannter Dieb setzte eine gestohlene EC-Karte in einem Altendorfer Supermarkt unrechtmäßig ein. Die Polizei fahndet nun mit einem Foto nach ihm. Am Montag, 30.Juli, bemerkte eine 69-jährige Essenerin, in einem Supermarkt auf der Haedenkampstraße, den Diebstahl ihrer Geldbörse. Ein unbekannter Täter setzte die darin enthaltene Debitkarte kurz darauf an einem Geldinstitut, auf der Altendorfer Straße, unrechtmäßig ein. Der Mann hob, gegen 11:30 Uhr, mehrere hundert Euro von dem Konto...

  • Essen-West
  • 22.10.18
  • 135× gelesen
Überregionales
Foto: Tierheim Essen
2 Bilder

Zuhause gesucht: Neo und Sammy sind ein tolles Team

Die beiden Kater Neo und Sammy möchten gerne zusammen ein neues Zuhause beziehen. Sammy ist freundlich und verschmust, er kann von Streicheleinheiten nicht genug bekommen. Neo ist dagegen sehr zurückhaltend. Bei ihm muss man sich seine Zuneigung erst erarbeiten. Die neuen Besitzer sollten schon Katzenerfahrung haben. Kinder ab 12 Jahren können im Haushalt sein. Abgesicherter Balkon Die beiden Kater möchten gerne einen abgesicherten Balkon, damit sie ein wenig „frische Luft“ bekommen. Wer...

  • Essen-Ruhr
  • 21.10.18
  • 46× gelesen
Überregionales
Dana Pelizäus.

Essenerin Dana Pelizaeus präsentiert ihr erstes Solo-Album

Seit ihrem TV-Auftritt bei Stefan Mross in „Immer wieder sonntags“ mit „Mir fliegen die Wolken weg“ ist Dana Pelizaeus einem größeren Publikum bekannt. Zuschauer von RTL 2 werden die Essenerin zudem demnächst in einer Hauptrolle im Abendprogramm sehen. Der Sender nahm mit der kessen Sängerin bereits eine Serie mit mehreren Folgen auf, die in 2019 gesendet wird. Ganz frisch aus der Presse dagegen ist nun Danas erstes Solo-Album „Premium Single“, das gleich 20 Ohrwürmer enthält. Das...

  • Essen-Süd
  • 21.10.18
  • 96× gelesen
Überregionales

Einfach lächerlich...

Artikel 1...des Grundgesetzes: Die Würde des Menschen ist unantastbar... Artikel 5. Jeder hat das Recht auf freie Meinungsäußerung....(Pressefreiheit) Es ist unfassbar..Artikel 1...zu Kritik am bzw an Fussballspielern heranzuziehen.... MAN MUSS AUCH MAL VERLIEREN KÖNNEN... Einschüchterungsversuche sind nicht gerade....förderlich beim Miteinander von Presse und Vereinen, denn nichts Anderes war diese Pressekonferenz...oder???

  • Essen-Steele
  • 20.10.18
  • 128× gelesen
  • 21
Überregionales
Der größte Teleskopkran Europas war bei der jetzt erfolgten Demontage der Mülheimer Thyssenbrücke im Einsatz.    Fotos (22): PR-Fotografie Köhring/SH
22 Bilder

„Monsterkran“ vollendet Brückendemontage - Die alte Thyssenbrücke ist endgültig Mülheimer Geschichte

Die Zeit der schlaflosen Nächte dürften wohl vorbei sein.“ Horst Chluba, Leiter des Amtes für Verkehrswesen und Tiefbau, lächelte und atmete tief durch, als die Einzelteile der tonnenschweren alten Thyssenbrücke in Mülheim über den Bahnstrecke Essen-Duisburg am Donnerstag Stück für Stück von Europas größtem Teleskopkran abgehoben wurden. Viele Vertreter von Stadt, Deutscher Bahn, Medien und zahlreiche „Sehleute“ ließen sich das Schauspiel nicht entgehen. Funken flogen, roter Rauch stieg auf,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.18
  • 531× gelesen
  • 1
Überregionales
Der Essener Friseur Tom Männchen tritt am 21. und 22. Oktober bei den Hairgames, den deutschen Meisterschaften des Friseurhandwerks, an.

Tom Männchen fährt zur Friseur-DM: "Wir rocken das!"

Tom Männchen als einziger Essener bei den Deutschen Friseur-Meisterschaften Mittlerweile ist die Aufregung bei Tom Männchen fast größer als die Vorfreude: Er tritt am 21. und 22. Oktober in Nürnberg bei den Deutschen Meisterschaften im Friseurhandwerk an, den Hairgames 2018. "Anfangs war ich noch ganz entspannt", erzählt der 25-Jährige aus Überruhr. "Aber in den letzten Wochen ging es um die letzten Details, und da wird man doch ganz schön hibbelig." Tom Männchen nimmt zudem als einziger...

  • Essen-Ruhr
  • 17.10.18
  • 427× gelesen
Überregionales

Kray: Großeinsatz auf dem Recyclinghof – keine Gefahr für die Bevölkerung

Die Feuerwehr Essen wurde gegen 1 Uhr in der Nacht zum Mittwoch wegen eines Feuerscheins im Bereich der Joachimstraße in Kray alarmiert. Die ersten Kräfte erkundeten die Lage und fanden einen Brand auf dem Hof eines Recyclingbetriebes in der Bonifaciusstraße, in dem es in diesem Jahr bereits zwei Einsätze gab. Es standen etwa 400 Quadratmeter Recyclingschrott aus Kunststoff, Metall und Grünabfällen in Flammen. Die Brandbekämpfung erfolgte über eine Drehleiter, einen Wasserwerfer und mit...

  • Essen-Steele
  • 17.10.18
  • 69× gelesen
  • 3
Überregionales
Im letzten Jahr wurde "Der Westentaschen Gigolo" gespielt.

LSG Altendorf: Latein für Töchter

Die Komödie "Latein für Töchter" von Bernd Spehling steht auf dem Programm der Laienspielgruppe (LSG) Essen-Altendorf, die seit 1991 mit Begeisterung Theaterstücke aufführt. Darum geht's: Als Tessa von ihrem Ex-Mann Gregor gebeten wird, mit dem Lehrer ihrer gemeinsamen Tochter Nicki zu reden, wird sie schon recht nervös. Denn wie kompliziert sich so ein Treffen entwickeln kann, liegt nicht nur an ihren wiederentdeckten Gefühlen für Gregor, sondern vielmehr an den eigenwilligen Plänen ihrer...

  • Essen-West
  • 16.10.18
  • 81× gelesen
  • 1
Überregionales
Die Aufnahme zeigt deutlich, wie weit der Brand entwickelt war. Klar wird auch, wie wenig Platz in der zu beiden Seiten beparkten engen Wohnstraße in Essen-Steele zur Verfügung steht. Foto: Feuerwehr Essen

Essen-Steele: Drei Verletzte nach schwerem Wohnungsbrand

Die Feuerwehr Essen berichtet: Bei einem Wohnungsbrand in Essen Steele sind in der vergangenen Nacht drei Menschen verletzt worden. Bei einem 71-jährigen Mann besteht Lebensgefahr. Zwei weitere Mieter sind mit dem Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus transportiert worden. Das Feuer brannte sehr intensiv. Als die ersten Kräfte eintrafen, schlugen Flammen aus einem Fenster der im ersten Obergeschoss befindlichen Brandwohnung und drohten in den zweiten Stock überzugreifen. Ein Trupp...

  • Essen-Steele
  • 15.10.18
  • 104× gelesen
  • 2
Überregionales
Menschen und Geschichten aus Essen sind Thema.

Historische Auszüge: Wulf Mämpel legt "(Delikat) Essen" vor

In der Reihe Geschichten & Anekdoten des Wartberg-Verlags ist nun der Hardcover-Band "(Delikat) Essen" von Wulf Mämpel erschienen. Auf 80 Seiten legt der Autor Beiträge über Menschen und Geschichten aus Essen vor. "Aus der zerbombten ,Reichswaffenschmiede' entwickelte sich nach dem Krieg erneut eine Montan-Metropole. Doch mit dem Niedergang von Kohle und Stahl Ende der 60er Jahre fand der Wandel statt: Wandel durch Kultur - Kultur durch Wandel. Heute ist Essen der Schreibtisch des Reviers",...

  • Essen-Werden
  • 15.10.18
  • 40× gelesen
Überregionales

Zwei Verkehrsunfällen mit Schwerverletzten

Essen-Freisenbruch/Südviertel: Am Mittwoch kam es zu zwei Unfällen mit verletzten Personen - im Laufe der Ermittlungen werden nun Zeugen gesucht. Am gestrigen Mittwochmorgen, 10. Oktober, um 7 Uhr, kam es zu einem Unfall auf der Bochumer Landstraße - an der Zufahrt zum Parkplatz des Bahnhofs. Eine 56-Jährige wollte dort offenbar vor einem Auto die Straße überqueren. Der 24-jährige Fahrer eines roten Opel Astra erfasste die Frau. Diese stürzte und verletzte sich schwer. Nun sucht der...

  • Essen-Steele
  • 11.10.18
  • 52× gelesen
Überregionales
Viele Star Wars-Helden, das EP:Herber- sowie das KURIER-Team posierten am Ende des ereignisreichen Star Wars-Tages vor dem Elektronikgeschäft am Kaiser-Wilhelm-Platz 2. EP:Herber-Chef Olaf Zimmermann (2.v.l. vorne kniend) war mit dem Event mehr als zufrieden.
8 Bilder

Intergalaktische Momente bei der Star-Wars-Party

Star-Wars-Helden bei EP:Herber in Steele – KURIER-Team war dabei! Auf die dunkle Seite der Macht kamen am Samstag hunderte Filmfans bei EP:Herber, Kaiser-Wilhelm-Platz 2. Mit Darth Vader sprechen, mit seinen Stormtroopern fürs Erinnerungsbild posieren oder mit Chewbacca kuscheln? Alles kein Problem, denn über vier Stunden lang war die 501. Legion wieder im Steeler Elektro-Fachhandel zu Gast und posierte gerne mit kleinen und großen Fans. Text von Mareike Schulz und Fotos von Norbert...

  • Essen-Steele
  • 10.10.18
  • 107× gelesen
  • 1
Überregionales
Der Open-Air-Gottesdienst, mit dem die Jubiläumsfeierlichkeiten starteten, war gut besucht.
3 Bilder

Seniorenstift St. Laurentius feierte 150-Jähriges

Den Dienst am Menschen in Essen verrichtet seit 150 Jahren für Kinder, Kranke und Alte das Seniorenstift St. Laurentius am Laurentiusweg 49. 1868 begannen die "Armen Dienstmägde Jesu Christi" aus Dernbach ihre Arbeit in Steele. 1869 wurde am Standort ein Krankenhaus eröffnet und bis 1981 dort betrieben. "Im gleichen, wunderschönen Altbau ging die Hilfe dann in Form eines Altenkrankenheims weiter. Mit der Eröffnung des Seniorenstifts St. Laurentius, auf dem rückwärtigen Teil des Geländes,...

  • Essen-Steele
  • 10.10.18
  • 76× gelesen

Beiträge zu Überregionales aus