Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht
Das Team der Verkehrsunfallprävention der Bochumer Polizei und die Verkehrswacht Bochum führen am Montag, 26. April, in Wattenscheid erneut ein gemeinsames Pedelec-Training durch.

Sicher unterwegs in Bochum
Gemeinsames Pedelec-Training mit der Polizei und der Verkehrswacht

Dass immer mehr Menschen auf Fahrrad und Pedelec umsteigen, ist eine äußerst positive Entwicklung. Doch diese Art der Fortbewegung birgt auch neue Gefahren in Form von steigenden Unfallzahlen. Viele Menschen nutzen die modernen Zweiräder, ohne zu wissen, wie sie richtig bedient werden. Aus diesem Grund führen das Team der Verkehrsunfallprävention der Bochumer Polizei und die Verkehrswacht Bochum am Montag, 26. April, in Wattenscheid erneut ein gemeinsames Pedelec-Training durch. Die...

  • Bochum
  • 21.04.21
Blaulicht
Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach einem Tötungsdelikt an der Oskar-Hoffmann-Straße.

Tötungsdelikt in Bochum
Mutter offenbar von Sohn erstochen

Nach einem Tötungsdelikt ermitteln nun Polizei und Staatsanwaltschaft in Bochum; Eine Frau wurde leblos in ihrer eigenen Wohnung gefunden. Am Sonntag, 21. März, gegen 15.15 Uhr, wurde der Polizei eine leblose Person in einer Wohnung an der Oskar-Hoffmann-Straße in Bochum gemeldet. Vor Ort konnten Einsatz- und Rettungskräfte nur noch den Tod der 68-jährigen Frau Wohnungsinhaberin feststellen. Nach bisherigem Stand steht der ebenfalls in der Wohnung lebende 33-jährige Sohn in Verdacht, seine...

  • Bochum
  • 22.03.21
Blaulicht

Bochum : Eierwurf führt zur Anzeige
Impfbefürworter gegen Impfgegner - Radfahrer gegen Autokorso

Motto : "Ich lasse mich nicht impfen" unter diesem Motto sind am Mittwoch 30 Autos von Bochum nach Herne gefahren. Die angekündigte Demonstration wurde von der Polizei begleitet. Oh, gab es da etwa 100 Gegendemonstranten die auf dem Fahrrad die Autos an der Weiterfahrt hinderten? Polizei und Ordnungsamt haben die Autos der Impfgegner geschützt. Oh,oh... Am Ende wurden doch noch Eier gegen eins der Autos geworfen. Der Halter erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung. Eigentlich waren für das...

  • Bochum
  • 04.03.21
  • 5
Ratgeber
Foto Pixabay

Denn heute feiern wir
Polizei beendet Kindergeburtstag

Kein Einzelfall : Während unsere Kids von Kindergärten und Schulen ferngehalten werden feiert man munter auf engsten Raum. Mal kurz über den Zaun geschaut: Eine Feier zum zehnten Geburtstag eines Jungen mit 20 Personen hat die Polizei in Heidelberg beendet. Ausgerückt sind die Beamten wegen Ruhestörung am letzten Freitagabend. Bei ihrem Einsatz fanden die Beamten in einer Zwei-Zimmer-Wohnung und im Innenhof des Anwesens trotz Corona - Pandemie insgesamt 20 fröhlich feiernde Gäste vor, darunter...

  • Bochum
  • 21.02.21
  • 11
  • 1
Blaulicht

Hier warnt die Polizei
Achtung Corona - Betrüger unterwegs : ,,Wir sind vom Gesundheitsamt ."

Bevorzugt Senioren : Betrüger geben sich derzeit in Essen als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes aus. In Rüttenscheid waren sie erfolgreich. Die Polizei meldet aktuell mehrere Fälle von Betrügern, die sich an Haustüren als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben. In einem Fall in Rüttenscheid mit Erfolg , zwei weitere Versuche scheiterten. Am Mittwoch standen Unbekannte vor der Wohnungstür einer 87-Jährigen um ihr mitzuteilen das es im Haus einen positiven Corona-Fall gebe. Hier konnten die...

  • Bochum
  • 20.02.21
  • 3
Blaulicht
Was für ein Schock.

Bochum aktuell : Clever unterwegs unsere Polizei
Zu hoch gepokert - Illegales Glückspiel In der Bochumer City fliegt auf - cleverer Polizei-Einsatz

Sie kamen durch die Geheimtür : Reger Betrieb in Corona -Zeiten. Illegales Glückspiel lohnt sich nicht - dabei kann man nur verlieren.  Das Auge des Gesetzes ruhte schon eine Weile auf diese Spielstätte.   Die Bochumer Zivilpolizei im Einsatz : Lokal observieren - Umfeld checken. Fette parkende Autos in Sicht-deren Fahrer regelmäßig in einem nahe gelegenen Hausflur verschwinden. Zugriff: Hier hilft auch keine Eingangstür die verschlossen wird und durch ein Rollgitter gesichert ist. Unser Freund...

  • Bochum
  • 18.02.21
  • 9
  • 3
Blaulicht
Foto Pixabay

Coronavirus News
Achtung : Neue Corona- Betrugsmasche

Lass dich nicht  abzocken : Laut der kassenärztlichen Vereinigung sind falsche Briefe im Umlauf, in denen ihr dazu aufgefordert werdet, eure Kreditkartendaten weiterzugeben. Laut KVWL wurden Briefe mit falschen Impf-Angeboten verschickt. Im Brief wurde behauptet ,dass ihr euch bei den Ärzten in der nähe impfen lassen könnt. Zu diesem Zweck wurden Kreditkarten-Nummern abgefragt. Die KVWL betont noch einmal, dass Corona- Schutzimpfungen nur im Impfzentrum möglich sind. der Polizei in Bochum ist...

  • Bochum
  • 05.02.21
  • 5
  • 2
Blaulicht
Foto Pixabay

Coronavirus News
Bochum : Illegales Nagelstudio in der Kortumstraße

In der Bochumer Innenstadt wurde am vergangenen Samstag ein illegales Nagelstudio ausgehoben. Mitarbeiter des Ordnungsdienstes unserer Stadt hatten in der Bochumer Innenstadt ein provisorisch hergerichtetes Kosmetik - und Nagelstudio entdeckt . Zum Zeitpunkt der Kontrolle waren 3 Mitarbeiter und auch Kunden anwesend. Die Polizei wurde zur Unterstützung hinzugezogen. Anhand der hohen Summe des Bargeldes ist anzunehmen das dies wenig professional angelegte Studio bestens florierte. Der Einsatz...

  • Bochum
  • 01.02.21
  • 5
  • 1
Blaulicht
Die Polizei wurde hinzu gerufen; Bargeld in vierstelliger Höhe sicher gestellt.

Anonymer Hinweisgeber
Bochumer Ordnungsamt hebt illegales Nagelstudio aus

Am vergangenen Freitagabend, 29. Januar, haben Mitarbeitende des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Bochum in der Kortumstraße in der Bochumer Innenstadt ein illegales Nagelstudio ausgehoben. Die Einsatzkräfte hatten im ersten Obergeschoss Räume vorgefunden, die provisorisch und wenig professionell zu kosmetischen Anwendungen und zur Nagelpflege eingerichtet waren. Zum Zeitpunkt der Kontrolle waren drei Beschäftigte und zwei Kundinnen anwesend, wovon eine Kundin kosmetisch behandelt wurde....

  • Bochum
  • 01.02.21
Blaulicht
Foto Pixabay 
Symbolfoto

Verstoß gegen Corona -Schutzregeln
Private Partys in Gelsenkirchen aufgelöst

Trotz der Ansteckungsgefahr kommt es immer wieder zu Verstößen gegen die Corona- Schutzregeln. So musste die Gelsenkirchener Polizei zwei private Partys in Wohnungen in Schalke und am Rande der Innenstadt auflösen. Hier hatte nicht ein Nachbar angeschwärzt - sondern die Beamten wurden auf die Feiernden aufmerksam ,weil aus den Wohnungen Musik, Gegröle und Gesang bis zur Straße drangen. Den Inhaber der Wohnungen ,ein 48-jähriger ,ein 22-jähriger,flattert nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen...

  • Bochum
  • 01.02.21
  • 3
  • 1
Blaulicht
Foto Pixabay

Hier bittet die Polizei um Mithilfe
Brutalität mit Schlagstock und Messer - Jugendliche überfallen Bochumer

Vier Jugendliche haben am Samstag zwei Bochumer 15 und 16 Jahre überfallen. Unter Einsatz eines Messers und Schlagstock forderten sie Geld. Um die Forderung zu unterstützen ,schlug ein Täter mit einen Teleskopschlagstock gegen die Kopfseite des sechzehnjährigen Bochumers. Nach dem Zeigen einer Waffe wurde ihm sein Bargeld entwendet. Ein weiterer Räuber war währenddessen bei dem 15-jährigen Bochumer, welcher aus der Nase blutete . Die Gruppe flüchtete mit Bargeld sowie einen ebenfalls erbeuteten...

  • Bochum
  • 31.01.21
  • 5
  • 1
Blaulicht
Foto Pixabay

Zeugen gesucht
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Witten: Am Mittwoch (27.Januar) kam es im Wittener Stadtteil Annen zu einem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr - ein Hindernis lag auf der Fahrbahn. Ein 39.jähriger Wittener Autofahrer befuhr gegen 0.6.55 Uhr die Friedhofstraße in nördliche Richtung. In höhe der Hausnummer 29 hatte ein unbekannter einen Gullideckel aus der Einlassung am Fahrbahnrand gehoben und diesen auf die Fahrbahn gelegt. Es kam zu Beschädigungen des PKWS. Nun sucht die Polizei den Tatverdächtigen: Zeugen wenden...

  • Bochum
  • 29.01.21
  • 2
Blaulicht
Betrugsmasche mit Covid-19 Impfstoff. 
Foto Pixabay 
Bildverarbeitung:
Gudrun Wirbitzky

Corona: Das Geschäft mit der Angst blüht
Achtung : Die Polizei warnt vor Corona Betrugsmasche

Vorsicht Falle: Skrupellos wird die Unsicherheit der Menschen von Straftätern ausgenutzt. Die neue Betrugsmasche: Vermeintliche Corona-Impfungen als Hausbesuch. Bundesweit haben Täter per Telefon Termine angeboten, bei denen der Impfstoff nach vereinbarten Termin daheim verabreicht wird. Statt mit dem begehrten Impfstoff kommen die Betrüger mit unwirksamen Placebo oder man erscheint mit mehreren Personen in den Wohnungen um diese auszurauben. In Siegen-Wittgenstein reagierten die Angerufenen...

  • Bochum
  • 05.01.21
  • 2
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

DRK - Wattenscheid
2020 – ein wahrlich turbulentes und zugleich schwieriges Jahr

2020 – ein wahrlich turbulentes und zugleich schwieriges Jahr. Für uns alle! In der närrischen Jahreszeit versorgten wir noch die ausgelassen feiernden Jecken sanitätsdienstlich während der Karnevalstage, beim Rosenmontagsumzug und sämtlichen dazugehörigen großen Partys und närrischen Veranstaltungen hier bei uns in Wattenscheid. Nur kurze Zeit später befand sich Deutschland im Lockdown. Plötzlich Maskenpflicht, Abstands- und Hygieneregeln einhalten und Kontakte auf ein Minimum reduzieren....

  • Wattenscheid
  • 30.12.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Einfach unglaublich und unfassbar!
Obdachloser von 16-Jähriger schwer misshandelt!

Was ist nur mit den Menschen los? Was ist passiert, dass manche jungen Menschen so verrohen? Am ersten Weihnachtsfeiertag hat eine 16-Jährige in einem Tunnel des Essener Hauptbahnhofs einen Obdachlosen schwer misshandelt. Der in einem Rollstuhl sitzende 48-Jährige kam per Rettungswagen in eine Klinik. 16 Mal - so oft hat eine 16-Jährige am ersten Weihnachtsfeiertag einem Obdachlosen gegen den Körper und Kopf getreten. Zu der Tat, die durch eine Videoüberwachung aufgezeichnet wurde, kam es am...

  • Bochum
  • 26.12.20
  • 4
Blaulicht
2 Bilder

Polizei ermittelt
Funke-Mediengruppe: Hacker Angriff ! Nur Notausgaben

Die FUNKE Mediengruppe in Essen ist von Hackern angegriffen worden. Betroffen sind Redaktionen und Druckhäuser in ganz Deutschland laut Informationen. Es geht um zentrale IT. Systeme über die einzelnen Standorte miteinander verbunden sind. Ermittler einer Spezialeinheit für Cybercrime sagen, dass die Systeme von außen verschlüsselt wurden. Die WAZ von heute ebenso die NRZ erschienen am heutigen Mittwoch als Notausgabe. Leser können im Internet kostenlos lesen. Die Essener Polizei und die...

  • Bochum
  • 23.12.20
  • 9
  • 2
Blaulicht
Foto: Rainer Bresslein

Feuerwehr Bochum
Verdächtiger Brief sorgt für Feuerwehreinsatz

Am Dienstagmorgen um kurz nach 8 Uhr meldete sich ein Anrufer beim Notruf der Feuerwehr, der einen verdächtigen Brief ohne Absender und Adressaten in seinem Briefkasten gefunden hatte. Da der Mann nach dem Öffnen des Umschlages über Herzprobleme klagte, wurden vorsichtshalber neben Einsatzkräften des Rettungsdienstes auch der Löschzug der Innenstadtwache zur Einsatzadresse in der Grummer Straße in Riemke alarmiert. Vor Ort wurde der Mann wurde umgehend durch eine Notärztin untersucht und auch...

  • Bochum
  • 01.12.20
  • 1
Blaulicht
Die Feuerwehr musste am Freitagabend mehrmals ausrücken.

Vier Unfälle binnen 30 Minuten
Viel Arbeit für Bochumer Feuerwehr

An einem arbeitsreichen Freitagabend wurden der Feuerwehr Bochum innerhalb von nur einer halben Stunde vier Verkehrsunfälle gemeldet. Gegen 18:10 Uhr rückte der Löschzug der Hauptfeuer- und Rettungswache Werne zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Universitätsstraße aus. Ein PKW prallte aus ungeklärter Ursache frontal gegen den Brückenpfeiler der Autobahnbrücke A44 und fing Feuer. Der Brand wurde durch einen Ersthelfers noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Ein anwesender Arzt hat...

  • Bochum
  • 02.11.20
Blaulicht
Dass man einen Mund-Nasen-Schutz auch anderweitig verwenden kann, haben zwei Männer gezeigt. Sie haben ihn zu einem Raubüberfall eingesetzt.

Überfall in Bochumer Spielhalle
Mund-Nasen-Schutz zum Raub eingesetzt

Dass ein Mund-Nasen-Schutz auch anders als zur eigenen Sicherheit eingesetzt werden kann, haben zwei Männer in Bochum Langendreer gezeigt. Sie haben die Maske für einen Raubüberfall auf eine Spielhalle verübt. Zwei Männer haben am späten Abend des 10. Oktober einen bewaffneten Spielhallenüberfall ausgeübt. Nach bisherigem Kenntnisstand betraten kurz nach 21 Uhr zwei männliche Personen die an der "Alte Bahnhofstraße 177" gelegene Spielhalle. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte einer der...

  • Bochum
  • 12.10.20
Blaulicht
Eine Jugendliche ging bei Rot über die Ampel und wurde von einem Fahrzeug erfasst. Nun wird der Unfallfahrer gesucht.

Schmerzen kamen später
In Bochum-Langendreer läuft Jugendliche vor Auto

Jugendliche (16) läuft bei roter Fußgängerampel in Bochum-Langendreer über dieStraße und wird von Wagen erfasst - Autofahrer wird gesucht! Am vergangenen Samstag, 10. Oktober, gegen 17.10 Uhr, ist es in Bochum-Langendreer zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 16-Jährige verletzt worden ist. Nun wird der Autofahrer wird gesucht. Nach bisherigem Ermittlungsstand überquerte die Jugendliche die Unterstraße an der dortigen Fußgängerampel, um weiter auf der Alten Bahnhofstraße weiter...

  • Bochum
  • 12.10.20
Blaulicht
Falsche Polizisten wollen im Raum Bochum Bürger um ihr Geld bringen. Davor wird nun gewarnt.

Falscher Anruf
Trickbetrüger geben sich in Bochum als Polizisten aus

Trickbetrüger geben sich als falsche Polzisten aus und bitten um Geld. Das tut kein richtiger Polizist. Aktuell kommt es im Bereich Bochum zu einer Häufung von Anrufen falscher Polizeibeamter. Bei telefonischen Nachfragen nach Bargeld oder Schmuck ist Vorsicht geboten, denn Trickbetrüger geben sich als falsche Polizeibeamte aus. Mit dieser Masche versuchen die falschen Polizisten, Menschen um ihr Vermögen zu bringen. Daher warnt die echte Polizei warnt ausdrücklich vor diesen Trickbetrügern....

  • Bochum
  • 08.10.20
Blaulicht
Die Bochumer Feuerwehr befreite einen Hundewelpen, dessen Pfote in der Heizung feststeckte.

Bochum: Hundewelpe befreit
Pfote steckte in Heizung fest

Gegen 8 Uhr am Mittwochmorgen wurde die Leitstelle Bochum per Notruf darüber informiert, dass ein 14 Wochen alter Hundewelpe mit der Pfote in einer Heizung feststeckt und nicht befreit werden konnte. Die Leitstelle entsendete daraufhin sofort Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache aus der Innenstadt zu der Einsatzstelle. Dort steckte der Hundewelpe Taya mit der Pfote zwischen den Lamellen einer älteren gusseisernen Heizung fest. Schuld an der misslichen Lage war offensichtlich übermütiges...

  • Bochum
  • 07.10.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Plakate gegen Rassismus bei einer Demonstration

Stellungsnahme von Amnesty International Bochum
Racial Profiling in Bochum

Am 15.09.2020 wurde ein Fall einer mutmaßlich diskriminierenden Polizeikontrolle eines Bochumer Schülers öffentlich. Wenn der Vorfall wie geschildert stattgefunden hat, ist es ein typischer Fall von Racial Profiling. Darunter sind diskriminierende Fahndungsmuster zu verstehen, wie etwa die Durchführung polizeilicher Maßnahmen allein aufgrund äußerer Merkmale wie der Hautfarbe. Amnesty International kritisiert diese menschenrechtswidrige, aber weit verbreitete Praxis seit Jahren. Im vorliegenden...

  • Bochum
  • 02.10.20
  • 6
  • 1
Blaulicht
Verspätet startete die Auszählung der Briefwahlstimmen im neuen Gymnasium und der Hans-Böckler-Schule.

Kommunalwahlen 2020 in Bochum
Einsatz für Polizei und Feuerwehr am Briefwahlzentrum

Ungewöhnlich gefaltete Stimmzettel führten am heutigen Wahlsonntag, 13. September, zur Evakuierung des Bochumer Briefwahlzentrums - den beiden benachbarten Schulen Neues Gymnasium und Hans-Böckler-Realschule an der Querenburger Straße. Dorthin wurden am heutigen Sonntag gegen 17 Uhr die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr gerufen. Dort hatten Wahlhelfer beim Sortieren der Briefwahlunterlagen zwei verdächtige Umschläge gefunden, die deutlich dicker waren, als das normale Kuvert.Daraufhin...

  • Bochum
  • 13.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.