Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Politik
5 Bilder

Kein Platz mehr für Elterntaxis
Mit Schulstraßen das Verkehrschaos vor den Schulen beenden

Die vielen Elterntaxis verursachen vor Bochumer Schulen tagtäglich ein Verkehrschaos. Das muss dringend beendet werden. Die rücksichtlos vor den Schulen fahrenden und parkenden Autos bringen die Schulkinder in Gefahr. Seit 2020 werden deswegen in Paris die Straßen vor Schulen systematisch begrünt und in Fußgängerzonen mit Spielflächen verwandelt. Die STADTGESTALTER zeigen anhand von zwei Beispielen, wie das auch in Bochum aussehen könnte. Es ist eine beispiellose Erfolgsgeschichte, Paris hat...

  • Bochum
  • 02.07.22
  • 1
LK-Gemeinschaft
Foto:
Marlies Bluhm
3 Bilder

Soweit ist es schon gekommen
Nach Freibad-Randale geht die Sommerlaune baden

Endlich Sommer:  Soweit ist es schon gekommen (wieder einmal) Sicherheitspersonal verstärkt unsere Bochumer Freibäder. Hitzig ging es am vergangenen Wochenende im Bochumer Hallenfreibad Hofstede zu. Jugendliche griffen Badegäste und Personal an. Etwa zwanzig Jugendliche sprangen ins Wasser auch dort wo Leute ihre Bahnen schwammen . Nicht ganz ungefährlich: Kopf einziehen hieß es für manch Schwimmenden. Absperrhütchen am Rand warfen die Jugendlichen einfach ins Wasser. Badegästen wurden die...

  • Bochum
  • 22.06.22
  • 3
  • 1
Blaulicht

Blaulicht
Wittener (17) in Bochumer Innenstadt überfallen

Am Mittwochabend, 25. Mai, haben zwei noch unbekannte Täter einen 17-Jährigen in Bochum-Mitte ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Die Tat ereignete sich zwischen 21 und 22 Uhr im Bereich des Musikforums. Zwei junge Männer sprachen den 17-jährigen Wittener unter dem Vorwand an, sich sein Handy für einen Anruf leihen zu wollen. Nach dem vermeintlichen Telefonat forderte einer der Tatverdächtigen den Wittener auf, ihm weitere Gegenstände zu geben - nur dann würde er sein Mobiltelefon...

  • Witten
  • 27.05.22
Blaulicht

Blaulicht Bochum
Rauschgift und Waffen in Bochum-Werne sichergestellt. Eine Festnahme!

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Bochum-Werne haben Einsatzkräfte der Polizei Drogen und Waffen bei einem 32-jährigen Mann sichergestellt. Eigentlich wollten sie "nur" zwei Haftbefehle vollstrecken. Am vergangenen Mittwoch, 25. Mai, beabsichtigten Bochumer Zivilpolizisten des Einsatztrupps gegen 11.30 Uhr zwei Haftbefehle - unter anderem wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und unerlaubtem Waffenbesitz - gegen den 32-Jährigen zu vollstrecken. Der Mann konnte in seiner Wohnung am...

  • Bochum
  • 27.05.22
Ratgeber
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 1
  • 3
Blaulicht

Bochumer Rollerfahrer hatte zuviel getankt
2,4 Promille auf dem Tacho

Am 20.Mai kurz nach 23.30 Uhr, beabsichtigten Polizisten aus der Wache -Mitte in Bochum einen Rollerfahrer zu überprüfen der im Dunkel der angehenden Nacht ohne Licht die City durchbrauste. Der 33 jährige Zweiradfahrer dachte sich wohl ich gebe Gas ich will Spaß-und flüchtete. Auf der Feldsieper Straße Höhe Hausnummer 122 kam er letztlich ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Ohne Fahrerlaubnis aber alkoholisiert mit 2,48 Promille war der Bochumer wohl nicht gerade auf der sicheren Seite. Nüchtern...

  • Bochum
  • 22.05.22
  • 4
Blaulicht

Bochum-Herne-Witten
Radarkontrollen für die 21.Kalenderwoche 23.-29.5.2022

Geschwindigkeitskontrollen: Bochum: Höntrop (Mo.) Eppendorf (Di.) Laer (Mi.) Innenstadt (Do) Grumme (Fr.) Gerthe (Sa.) Herne: Herne-Mitte (Mo.) Wanne-Süd (Di) Wanne (Mi) Herne-Süd (Do.) Unser Fritz (Fr.) Sodingen (Sa.) Witten: Stockum (Mo.) Heven (Di) Rüdinghausen (Mi) Heven (Do) Annen (Fr) Anmerkung: Darüber hinaus müssen in den gesamten Stadtgebieten mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen. Quelle: PRESSEPORTAL Polizei Bochum

  • Bochum
  • 21.05.22
  • 3
  • 1
Blaulicht

18-jähriger stellt sich
Tödliche Auseinandersetzung:Bochumer Tatverdächtigt

Bochum: Nach einem tödlichen Konflikt in Köln -Ostheim Gernsheimer Straße stellt sich in Bochum ein 18-jähriger Tatverdächtiger. Laut dpa handelt es sich bei ihm um den Cousin des Opfers. Heftiger Streit: Nach einem Stich in den Oberkörper starb der 22-Jährige in einer Klinik. Wie die Polizei Köln mitteilt, besteht gegen den Mann der dringende Tatverdacht des Totschlags. Die Polizei Köln richtete eine Mordkommission ein.

  • Bochum
  • 20.05.22
  • 4
  • 1
Blaulicht
Großer Ermittlungserfolg.
2 Bilder

Ermittlungserfolg der Bochumer Polizei
Bochum: Mutmaßlicher Terrorist ging ins Netz.

Großer Ermittlungserfolg der Polizei in Bochum: Nach Ermittlungen des BKA und verschiedener Polizeibehörden schnappte am Mittwoch (18.5) die Falle in Bochum zu. Beamten konnten Ihsan .C., einen mutmaßlichen Drahtzieher einer gefürchteten Terrororganisation fassen. Zu seinem Aufgabenbereich habe die Beschaffung und Weiterleitung von Finanzmitteln für die Vereinigung, Schulungen von Mitgliedern und Aktivisten sowie die Durchführung von Propagandaaktivitäten gehört sowie Beschaffung gefälschter...

  • Bochum
  • 19.05.22
  • 5
  • 2
Blaulicht

Bochum: Polizei geht von einem Rennen aus
Auto kracht in parkenden Laster: Sterbenden (26) zurückgelassen

Bochum: Nach einem schweren Crash in unserer Stadt starb am 15.Mai ein junger Mann (26) an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Zuvor hatte sich nach bisherigen Erkenntnissen der verunfallte Wagen ein Rennen geliefert. Nach jetzigen Stand der Ermittlungen: (Inzwischen wurde das Straßenrennen bestätigt) Zeugen wählten den Notruf: Kurz nach 5 Uhr wählten Zeugen den Notruf ein grauer Audi-Kombi war auf gerade Straße in der Nähe der A43 seitlich unter einem stehenden Sattelzug gerast. Fahrer sowie...

  • Bochum
  • 16.05.22
  • 15
  • 1
Blaulicht

Kraftradfahrer (58) verletzt
POL-BO: Weißer Sattelzug nach Unfallflucht gesucht

Polizeimeldungen: Das Bochumer Verkehrskommissariat sucht nach einem Sattelzugfahrer, der sich nach einem Unfall mit einem Kraftradfahrer am Donnerstagmorgen,5.Mai,in Bochum unerlaubt entfernt hat. Nach bisherigen Kenntnisstand befuhr ein 58-jähriger Bochumer gegen 6.15 Uhr mit seinem Motorroller die Kohlenstraße in Richtung "Rombacher Hütte". Er fuhr in den dortigen Kreisverkehr, als kurz darauf ein Sattelzug von der A448 abfuhr und direkt vor dem Bochumer einscherte. Der 58-Jährige musste...

  • Bochum
  • 06.05.22
  • 8
  • 3
Blaulicht

Achtung: Foto könnte Menschen schockieren
Unbekannte Tote - Polizei bittet um Mithilfe

Die Bochumer Polizei versucht noch immer die Identität einer unbekannte Toten zu klären. Die etwa 50 Jahre alte Frau ist am 24.Februrar in der U-Bahn-Station Musikforum ums Leben gekommen.Ca.01:20 Uhr ,wurde sie von einer einfahrenden U-Bahn überfahren,nachdem sie sich zuvor auf die Gleise legte. Die Tote war wie folgt bekleidet; schwarze Kapuzen Daunenjacke blauer Strickpullover ,,Benetton" schwarze Sweatshirtjacke mit Kapuze ,,Forever 21"schwarze Bikerboota blaue Jogginghose "Nike" mit VfL...

  • Bochum
  • 05.05.22
  • 11
  • 1
LK-Gemeinschaft
Symbolfoto:
Privat

Schutzengel gehabt
Bochum: Baum stürzt auf Spaziergängerin

Großes Glück hatte eine Spaziergängerin am Montagnachmittag in Bochum-Grumme. Ein Baum stürzte plötzlich um und verletzte die Frau. Nach Angaben der Feuerwehr war sie gegen 17:30 auf dem Weg am Kötterberg unterwegs. Plötzlich fiel ein 12 Meter hoher Baum um der einen weiteren Baum mit sich riss. Schutzengel gehabt: Zwei Spaziergänger retteten die Frau noch bevor der Notarzt da war aus den Ästen. Die Verletzte wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Weil der Baum auch eine Stromleitung...

  • Bochum
  • 02.05.22
  • 18
  • 4
Blaulicht
Foto
Polizei NRW
3 Bilder

Polizeibeamte mit einer Bierflasche beworfen
Fahndung nach der VfL-Aufstiegsfeier

Weitere Foto-Fahndung nach VfL -Aufstiegsfeier : Die Polizei fahndet nach der VfL-Aufstiegsfeier letzten Jahres wieder mit Fotos nach einem weiteren Tatverdächtigen. Der Mann soll Polizeibeamte aus der Gruppe heraus angegriffen und mit einer Bierflasche beworfen haben. Im Anschluss suchte der unbekannte Tatverdächtige die Anonymität in der Menschenmenge. Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen? Tatzeit: 23.05.2021 18:45 Tatort: 44791 Bochum Äußere Erscheinung: Sportliche...

  • Bochum
  • 02.05.22
  • 8
Politik
Léon Beck, Kreisvorsitzender der FDP Bochum und FDP-Landtagskandidat

Beck: "Bochumer Berufskolleg bietet neuen Bildungsgang 'Polizeidienst' an."

In Bochum startet zum neuen Schuljahr im August 2022 am Klaus-Steilmann-Berufskolleg ein neuer Bildungsgang, der Jugendlichen mit mittlerem Schulabschluss den Zugang zum Polizeivollzugsdienst eröffnet. "Die schwarz-gelbe Landesregierung öffnet auf Initiative der Freien Demokraten den Zugang zum gehobenen Polizeidienst auch für Bewerberinnen und Bewerber mit mittlerem Bildungsabschluss. Nachdem bisher Schüler:innen mit mittlerem Bildungsabschluss der Weg in den Polizeidienst versperrt wurde,...

  • Bochum
  • 22.04.22
Blaulicht

Einsätze für Polizei und Feuerwehr
Bochum: Ostern richtig was los

Lokales aus Bochum: Polizei und Feuerwehr hatten am Osterwochenende alle Hände voll zu tun. Eine Verfolgungsjagd in Bochum-Werne und einen Raser, der die Bochumer City unsicher machte. Die Feuerwehr musste sich mit 50 Leuten um einen Wohnungsbrand in Bochum-Stiepel kümmern. Einmal handelte es sich anscheinend um eine illegale Bauschuttabladung. Statt anzuhalten, flüchtete der Fahrer des Autos Richtung Volkspark Langendreer. Hierbei kam es zu mehreren Beinaheunfällen. Fahrer und Beifahrer wurden...

  • Bochum
  • 18.04.22
  • 7
  • 2
Blaulicht
Foto:
Polizei NRW.

Polizist verletzt - Polizistin Dienstunfähig
Bochum: Verstorben bei einem Polizeieinsatz

Bei einem Polizeieinsatz in Bochum-Riemke ist am heutigen Donnerstagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Die Polizei wurde per Notruf zur Hofsteder Straße gerufen weil dort eine vermutlich hilflose, alkoholisierte Person unterwegs war. Schon kurz nach eintreffen mussten die Beamten um Unterstützung rufen, weil der 46-jährige vermutlich Wohnungslose plötzlich heftigen Widerstand leistete. Erst mit Hilfe der Unterstützungskräfte gelang es dem Mann Handfesseln anzulegen. Wenige Minuten später...

  • Bochum
  • 07.04.22
  • 5
Blaulicht
Lokalkompass:
Immer am Puls der Zeit.

Polizei Bochum
Bochum: 97jährige Bochumerin verursacht Unfall mit vier PKW

Am Montag,4.April,ereeignete sich an der Gudrunstraße in Bochum ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Pkw. Eine 97-jährige Bochumerin, unterwegs zwischen Gudrun und Bergstraße beschädigte beim Einparken einen PKW, setzte zurück auf die Fahrbahn kollidierte mit weiteren Fahrzeugen. Die 97-Jährige und ein 31-Jähriger erlitten leichte Verletzungen und mussten ambulant behandelt werden. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Anmerkung: Verkehrstauglich scheint mir die alte Dame nicht mehr....

  • Bochum
  • 06.04.22
  • 28
  • 1
Sport
Mit 0:2 lagen die Bochumer gegen Gladbach zurück, als Gisselmann von einem Bierbecher am Kopf getroffen wurde. Am Montag hat die Polizei einen 38-jährigen als Tatverdächtigen festgenommen.

Nach Becherwurf beim VfL Bochum
Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Schneller Ermittlungserfolg nach dem Becherwurf im Vonovia Ruhrstadion am Freitagabend: Polizei und Staatsanwaltschaft in Bochum gaben am heutigen Montagmittag bekannt, dass ein 38-jähriger Mann als Tatverdächtiger festgenommen wurde und vernommen wird. Ihm wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Bislang hat er sich jedoch noch nicht zu den Vorwürfen gegen ihn geäußert. Die Ermittlungen dauern an. Bundesliga-Spiel abgebrochen Die Bundesliga-Partie des VfL Bochum gegen Borussia...

  • Bochum
  • 21.03.22
Blaulicht
Foto: Polizei NRW
3 Bilder

Drogenkriminalität Im Ruhrgebiet
Große Drogenrazzia auch in Bochum

Bochum News: Was wird heute wichtig? Was muss Mensch wissen, um mitreden zu können? Kompakt sollte die Nachricht sein - erklären ohne Umschweife. Was los ist im Ruhrgebiet? Was ist los in unserer Stadt? Heute: Drogenkriminalität und Großrazzien bestimmen den Tag. Zugriff am frühen Morgen: Die Polizei hat in Bochum, Herne und Gelsenkirchen mehrere Gebäude durchsucht bei denen es einige Festnahmen gab.  Insgesamt durchsuchte die Polizei Bochum in drei Städten Objekte mit Spezialeinsatzkräften und...

  • Bochum
  • 15.03.22
  • 2
  • 2
Blaulicht
Der PKW wurde von der Bahnschranke durchbohrt, aber die Fahrerin konnte das Fahrzeug selbständig verlassen.

PKW in Bochum von Bahnschranke durchbohrt
Mit dem Schrecken davongekommen

Gegen 8.30 Uhr kam es am Mittwoch, 8. März, an dem Bahnübergang Blumenstraße Ecke Harpener Straße zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein PKW von einer Bahnschranke im Bereich der Vordersitze durchbohrt. Die Fahrerin konnte das Fahrzeug selbstständig vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Anschließend wurde die leichtverletzte Fahrerin vom Rettungsdienst versorgt. Insgesamt waren acht Kräfte der Innenstadtwache und des Rettungsdienstes im Einsatz. Um 9.15 Uhr konnte die Einsatzstelle...

  • Bochum
  • 08.03.22
Politik
Léon Beck, stellv. Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Bochum

FDP-Fraktion setzt sich für Beitritt zum SoKo Respekt e.V. ein.

Einsatz-, Hilfs- und Rettungskräften sehen sich auch in Bochum immer wieder Anfeindungen und zum Teil auch körperlichen Angriffen ausgesetzt. Der Verein "SoKo Respekt e.V." setzt sich seit 2017 dafür ein, dass dieser Problematik entschieden entgegengetreten wird. Für städtische Mitarbeiter:innen gibt es in Bochum bereits die "Kampagne Respekt bitte!“ die Bürger:innen zum respektvollen Umgang mit den Mitarbeiter:innen der städtischen Verwaltung aufruft. "Sämtliche Einsatzkräfte die, teils unter...

  • Bochum
  • 03.03.22
Blaulicht
Vom 31. Januar bis 6. Februar muss mit vermehrten Geschwindigkeitkontrollen in Herne, Bochum und Witten gerechnet werden. Symbolfoto: Archiv

Achtung, Radarkontrolle
Geschwindigkeitskontrollen in Herne, Bochum und Witten

Unter dem Motto "Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet Alle überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1!" finden in der 3. Kalenderwoche (31. Januar bis 6. Februar) ist mit Geschwindigkeitskontrollen in Herne, Bochum und Witten zu rechnen. Herne/Bochum/Witten. Zu Sicherheit aller planen die Polizeibehörden Herne, Bochum und Witten folgende Radarkontrollen. Herne Herne-Süd (Mo), Herne-Mitte (Di), Wanne (Mi), Horsthausen (Do),...

  • Herne
  • 31.01.22
Blaulicht
Die Polizei fahndete öffentlich nach dem Mädchen.

Mädchen wurde seit Samstag vermisst
UPDATE: Lena C. aus Altendorf wurde gefunden!

Die Polizei Essen fahndete seit dem heutigen Mittag öffentlich mit einem Foto nach der vermissten 14-jährigen Lena C. Lena konnte bei Verwandten in Gelsenkirchen ausfindig gemacht werden. Sie ist wohlauf und befindet sich nun auf dem Rückweg nach Essen. Zum HintergrundLena wurde zuletzt am Samstag, 8. Januar, an ihrer Wohnanschrift in Essen-Altendorf gesehen. Sie wollte sich an einem nahegelegenen Spielplatz mit einer Freundin treffen und sollte um 16.30 Uhr wieder zuhause sein. Seitdem gilt...

  • Essen
  • 11.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.