Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Polizei Bochum
Kabeldiebstahl aus Gleisbett - Zeugen gesucht

Die Polizei Bochum sucht Zeugen nach einem Diebstahl. Aus einem U-Bahntunnel entwendete ein noch unbekannter Mann Kabel. In den frühen Morgenstunden, 23. Mai, gegen 5.15 Uhr, betrat der Unbekannte zunächst verbotswidrig und für ihn lebensgefährlich das Gleisbett an der Herner Straße 265 (Höhe der Haltestelle Zeche Constantin). Der Mann verschwand in einem Bahntunnel und kam wenig später mit mehreren Kabeln in der Hand zurück. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen eines...

  • Bochum
  • 25.05.20
Blaulicht

Corona Verstöße
Die NRW Polizei hat gut zu tun

Die NRW Polizei hat seit beginn der Corona-Kontaktbeschränkungen (März 2020) mehr als alle Hände voll zu tun. 13.000 Verstöße wurden geahndet. 640 davon kamen zur Strafanzeige - es handelte sich um besonders schwere Verstöße. 12.400  Verstöße waren Ordnungswidrigkeits-Anzeigen. Aber wenn teuer ... Waren es anfangs 2500 Ordnungswidrigkeiten pro Woche, geht die Zahl nun auf Talfahrt,300 klingt so als ginge es Bergauf. Geht doch ...

  • Bochum
  • 23.05.20
  •  17
  •  3
LK-Gemeinschaft

Stadt Bochum schläft nicht
Bochum: 123-tausend Euro Corona Bußgelder

Die Stadt Bochum hält den Daumen hoch für uns braven Bürger. Man ist allgemein zufrieden mit unseren Verhalten in der Corona - Krise.  Aber nicht Jedermann hielt sich an die Regeln. Tausende von Kontrollen und 440 Bußgeldverfahren weiter flossen tatsächlich 123-tausend Euro in die Stadtkasse. Vergehen wie Verstoß gegen das Ansammlungsverbot bis zur unerlaubten Öffnung von Geschäften gab es scheinbar doch mehr als vermutet. Bußgelder werden als letztes Mittel verhängt in Corona - Zeiten...

  • Bochum
  • 08.05.20
  •  4
  •  3
Blaulicht

Polizei Bochum
Einbruch in Widar Schule Wattenscheid - Höntrop

Nach einem Einbruch in eine Schule in Bochum-Höntrop am frühen Sonntagmorgen, 26. April, haben Polizeibeamte zwei junge Tatverdächtige ermittelt. Gegen 3.20 Uhr war in dem Schulgebäude an der Höntroper Straße 95 Alarm ausgelöst worden. Einbrecher hatten dort eine Scheibe eingeschlagen und einen Büroraum durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, ist unklar. Zeugen hatten daraufhin die Polizei verständigt. Den wenig später eintreffenden Beamten gelang es, im Rahmen einer Nahbereichsfahndung...

  • Bochum
  • 26.04.20
  •  1
Blaulicht

Geldautomatensprengung im Stadtteil Brenschede - Zeugen gesucht!

In den frühen Morgenstunden des gestrigen 18. April (Samstag) kam es in dem SB-Terminal an der Brenscheder Straße 50 in Bochum zur Sprengung eines Geldautomaten. Explosion: Gegen 4.05 Uhr nahmen mehrere Zeugen die Explosion wahr. Wenig später flüchteten vier Männer mit einem dunklen hochmotorisierten Pkw mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Innenstadt. Zwei der Kriminellen sollen sich in türkischer oder arabischer Sprache unterhalten haben. Durch die Explosion ist an dem Gebäude ein...

  • Bochum
  • 19.04.20
Wirtschaft
Ab Freitag geht es mit der Corona-Soforthilfe weiter. Das sagte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) heute in Düsseldorf. Foto: Land NRW / W. Meyer-Piehl

Nach Stopp wegen Betrug mit gefälschten Web-Seiten
Ab Freitag gibt es wieder Corona-Soforthilfe

Ab Freitag dieser Woche (17.4.) will das Land NRW die Online-Anträge auf Soforthilfe für Kleinstbetriebe und Freiberufler wieder ins Netz stellen. Das sagte Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart am Dienstag  in Düsseldorf. Nach Betrugsversuchen mit gefälschten Antragsseiten hatte das Wirtschaftsministerium das Hilfsprogramm letzten Donnerstag vorerst gestoppt. Jetzt müsse die Hilfe schnell wieder aufgenommen werden, sagte Pinkwart: "Die Wirtschaft braucht schnelle Hilfe. Rund 14 Prozent der...

  • Essen-Süd
  • 14.04.20
Blaulicht
Die Polizei in Bochum sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

28-jährige Bochumerin belästigt
Exhibitionist kam mit dem SUV

Nachdem sich ein unbekannter Mann in Bochum-Langendreer am Dienstagmorgen, 31. März,  vor einer Frau (28) aus Bochum entblößt hat, sucht die Polizei nun nach Zeugen.  Die 28-Jährige stand gegen 5.20 Uhr an der Haltestelle an der Unterstraße 89 (Haltestelle Igelstraße) in Langendreer, als gegenüber ein dunkler SUV hielt und ein unbekannter Mann ausstieg. Der Mann öffnete seine Hose und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. In diesem Moment traf die traßenbahn ein und die Frau stieg ein. Der...

  • Bochum
  • 01.04.20
Blaulicht
Der Fahrer dürfte seinen "Lappen" erst mal los sein.

Mit 1,62 Promille die Kontrolle verloren
Folgenschwerer Autounfall in Bochum-Werne

Mit 1,62 Promille Alkohol im Blut von der Fahrbahn abgekommen und fünf Autos beschädigt - ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Montag, 30. März, gegen 5.10 Uhr auf dem Werner Hellweg in Bochum-Werne. Blutprobe entnommen Ein 49-jähriger Dortmunder fuhr mit seinem Auto stadtauswärts in Richtung Dortmund. In Höhe der Hausnummer 357 verlor er aus noch ungeklärtem Grund die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dort fünf geparkte Pkw,  bevor...

  • Bochum
  • 31.03.20
Blaulicht
Am Samastag wurde die Polizei zu einem schweren Autounfall in Wattenscheid gerufen.

Unfall in Wattenscheid
Angetrunkener Autofahrer kommt von Straße ab und prallt gegen Baum - Krankenhaus!

Am Samstagmorgen (28. März) ist es in Wattenscheid zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Autofahrer (37) schwer verletzt worden ist. Gegen 9.10 Uhr befuhr der 37-jährige Gelsenkirchener die Straße "Mausegatt" aus Richtung Hansastraße kommend. Nach Zeugenangaben kam der Wagen in einer Linkskurve von der Straße ab und prallte ungebremst gegen einen Baum. Der verletzte Mann wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Fahrer mit...

  • Bochum
  • 30.03.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Täter und Zeugen eines Einbruchs an der Jugendheimstraße. in bochum-Linden

Einbruch in Vereinsheim in Bochum-Linden
Zeugen gesucht

Die Kripo sucht Zeugen eines Einbruchs. Unbekannte waren in ein Vereinsheim in Bochum-Linden eingedrungen. Die Tat an der Jugendheimstraße 3 ereignete sich zwischen Dienstag, 24. März, 19.30 Uhr, und Donnerstag, 26. März, 13 Uhr. Die Täter verschafften sich Zugang, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit unklar. Das Kriminalkommissariat 34 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 02327 / 963 8405 (-4441 außerhalb der...

  • Bochum
  • 27.03.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall mit Fahrerflucht in Langendreer.

Polizei Bochum sucht Zeugen
Lieferwagen beschädigt, Fahrer beleidigt

An einer Engstelle in Bochum-Langendreer hat ein BMW-Fahrer einen Lieferwagen beschädigt und den Fahrer beleidigt. Anschließend flüchtete er. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag, 26. März, auf der Oberstraße. Gegen 17.20 Uhr war ein Paketbote (56, aus Bochum) dort mit seinem Lieferwagen in Richtung Langendreer unterwegs, als ihm in Höhe der Hausnummer 102 ein schwarzer BMW 3er entgegenkam. Nach eigenen Angaben blieb der 56-Jährge stehen, um...

  • Bochum
  • 27.03.20
Blaulicht
In Bochum hat es einen schweren Unfall gegeben. Nun sucht die Polizei Bochum nach Zeugen, um den Unfallhergang zu rekonstruieren.

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich
Polizei Bochum sucht Zeugen für Unfall

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend, 25. März, inBochum-Sevinghausen ist ein 54-jähriger Autofahrer aus Bochum verletzt worden. Nun sucht die Polizei Bochum nach Zeugen, um den Unfallhergang zu rekonstruieren. Gegen 21.10 Uhr war der 54-Jährige mit seinem Auto auf der Wattenscheider Straßein Richtung  Bochumer Stadtzentrum unterwegs. An der Kreuzung zur Berliner Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem von links kommenden 66-Jährigen Autofahrer aus Bochum, der in Richtung Hattingen...

  • Bochum
  • 26.03.20
Blaulicht

Blaulicht
Radfahrer kollidiert mit Auto

Auf einem Hof in Weitmar ist es am gestrigen Montagnachmittag, 23.März, zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer gekommen. Gegen 15.35 Uhr fuhr der Radfahrer (82, aus Bochum) auf den Hof an der Kemnader Straße 13. Dabei bemerkte er einen rückwärts rangierenden Autofahrer (51, ebenfalls aus Bochum). Der Senior konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stürzte über einen Randstein. Ein Rettungswagen brachte den verletzten 82-Jährigen zur stationären...

  • Bochum
  • 24.03.20
Blaulicht
Spayer wurden auf frischer Tat erwischt.

In der Bochumer Innenstadt
Sprayer auf frischer Tat erwischt

Streifenpolizisten haben am gestrigen Montagabend, 23. März, ein Sprayer-Duo in der Bochumer Innenstadt gestellt. Gegen 23 Uhr waren die Beamten auf der Hans-Böckler-Straße auf Streife, als ihnen zwei Männer auffielen, die vor einem Stromkasten in Höhe der Hausnummer 27 standen. Einer von Ihnen hielt eine Sprühdose in der Hand und trug einen Handschuh, auf dem Stromkasten war frische Farbe zu erkennen. Die Beamten kontrollierten das Duo - zwei Bochumer (24, 26) - , stellten Handschuhe...

  • Bochum
  • 24.03.20
  •  1
Blaulicht
Die Polizei warnt vor Trickbetrügern

Täter mit bekannter Masche
Trickbetrüger als falsche Stadtwerker in Bochum unterwegs

In Bochum, Witten und Herne sind Trickbetrüger unterwegs. Sie geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke aus.  Seit Mittwoch, 19. März,  hat die Bochumer Polizei Hinweise auf einen Mann, der sich als vermeintlicher Mitarbeiter der Stadtwerke Zutritt zu Privatwohnungen verschaffen will. Nach aktuellen Erkenntnissen war der Täter im Bereich des Tulpenwegs aktiv. Zu einem vollendeten Diebstahl ist es bislang glücklicherweise nicht gekommen. Die Masche derartiger Trickbetrüger ist stets...

  • Bochum
  • 24.03.20
Blaulicht
Die Polizei hat den Bußgeldkatalog zur Umsetzung des Kontaktverbots veröffentlicht.
2 Bilder

Umsetzung des Corona-Kontaktverbots in Bochum
Bußgeldkatalog steht

Zur Umsetzung des Kontaktverbots ist auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes ein Straf- und Bußgeldkatalog veröffentlicht worden. Das teilt die Bochumer Polizei am heutigen Dienstag, 24. März, mit. Grillen in der Öffentlichkeit kostet 250 EuroGrundsätzlich sollen Infektionen vermieden und die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt werden. Zu den Ordnungswidrigkeiten gehören zum Beispiel Picknicken und Grillen in der Öffentlichkeit (250 Euro Bußgeld). Bei Zusammenkünften von mehr als...

  • Bochum
  • 24.03.20
Blaulicht
Wattenscheid: Kriminelle stahlen 10 Bienenvölker.

Dreistes Verbrechen in Wattenscheid
Honigbienenvölker gestohlen

Aus einem Kleinkartenverein an der Laubenstraße 32 in Wattenscheid sind in der vergangenen Nacht mehrere Bienenstöcke gestohlen worden. Unbekannte Kriminelle entwendeten in der Zeit zwischen 19 Uhr (20.03.) und 9 Uhr (21.03.) zehn Bienenvölker mit je 5.000 bis 50.000 Einzeltieren. Zehn Bienenvölker entwendet Das Bochumer Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-8205 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise auf die...

  • Bochum
  • 21.03.20
Blaulicht
Auch in Krisenzeiten ist für umfassende Sicherheit gesorgt. Weder der Notruf noch die Einsätze vor Ort sind von Einschränkungen betroffen.Foto: Jochen Tack/ Innenministerium NRW

Corona-Virus: Polizei für Bochum, Herne und Witten trifft Vorkehrungen und Maßnahmen
Polizei ist gerüstet

Das Polizeipräsidium Bochum ist auf die Herausforderungen der Corona-Pandemie vorbereitet und hat schon in den vergangenen Wochen umfangreiche Maßnahmen getroffen, um weiter handlungsfähig zu bleiben. Ein polizeiinterner Pandemiestab koordiniert die erforderlichen Planungen. Die Polizei hält die öffentliche Sicherheit aufrecht, auch jetzt. Die Organisationsstruktur ist so ausgelegt, dass die Beamten auch bei hohen Ausfällen weiterhin für die Bürger da sind. "In Zeiten wie diesen müssen wir...

  • Bochum
  • 19.03.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
Einsatz für die Polizei in Wattenscheid: Mit leichten Verletzungen kamen die Beteiligten eines Unfalls in Wattenscheid davon. Der Sachschaden allerdings beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Zwei Verletzte, hoher Sachschaden

Zwei Verletzte, hoher Sachschaden - das ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochmorgen, 18. März, in Wattenscheid. Gegen 7.15 Uhr war eine 23-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen auf der Ückendorfer Straße in Richtung des Wattenscheider Ortskerns unterwegs. An der Kreuzung zur Lyrenstraße wollte sie nach links in die abknickende Ückendorfer Straße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 46-jährigen Bochumers, der ihr von der Lyrenstraße aus entgegenkam. Leichte...

  • Bochum
  • 18.03.20
Blaulicht

Übergriff in Bochum - Kripo sucht Zeugen
Sexueller Übergriff auf 36-Jährige

Am frühen Dienstagmorgen, 10. März, ist es im Bochumer Stadtzentrum zu einem sexuellen Übergriff gekommen. Die Kripo sucht Zeugen. Gegen 3 Uhr war eine 36-Jährige fußläufig auf dem Nordring unterwegs. In Höhe der Einmündung Große Beckstraße wurde sie nach bisherigen Ermittlungsstand von einem Unbekannten unvermittelt zu Boden gerissen. Der Täter versuchte, sexuelle Handlungen an ihr vorzunehmen. Wenig später entwendete er ihr Mobiltelefon und flüchtete. So wird der Täter beschrieben:...

  • Bochum
  • 10.03.20
Blaulicht
Krankenfahrstuhl kollidiert mit PKW in der Wattenscheider City.

Verkehrsunfall in Wattenscheid
Erneuter Unfall mit Krankenfahrstuhl

Innerhalb weniger Tage ist es erneut zu einem Verkehrsunfall mit einem Krankenfahrstuhl gekommen. Am 4. März, gegen 10.30 Uhr, fuhr ein 79-jähriger Wattenscheider mit seinem Krankenfahrstuhl von der Fußgängerzone (Westenfelder Straße) aus auf die Fahrbahn der Bahnhofstraße, um diese zu überqueren. Zeitgleich fuhr ein 76-jähriger Wattenscheider mit seinem Auto auf der Westenfelder Straße und wollte nach links auf die Bahnhofstraße in Richtung Propst-Hellmich-Promenade...

  • Bochum
  • 05.03.20
Blaulicht
Frau auf Krankenfahrstuhl kollidiert mit Seniorin in den Wattenscheider Innenstadt. Die 82-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus.

Unfall in der Wattenscheider Innenstadt
Rollstuhl kollidiert mit Seniorin

Ein eher kurioser Unfall in der Wattenscheider Fußgängerzone. Am Montag war gegen 11 Uhr eine 60-jährige Bochumerin im Bereich der Oststraße 27 mit ihrem Krankenfahrstuhl unterwegs. Vor ihr ging eine 82-jährige Seniorin aus Münster. Die Bochumerin betätigte kurz die Hupe an ihrem Fahrzeug, um so auf sich aufmerksam zu machen. Daraufhin trat die 82-Jährige zur Seite und die 60-Jährige setzte zum "Überholen" an. Plötzlich trat die Seniorin jedoch wieder vor das Fahrzeug und es kam zu einer...

  • Bochum
  • 03.03.20
Blaulicht
Veronika Vieting (l.), Polizeihauptkommissar Christian Frei und Roswitha Janicki konnten den wertvollen Umschlag in der Altkleidersammlung sichern.

Bargeld und Sparbuch über 50.000 Euro in Bochumer Altkleider-Container
Ehrliche Finderinnen beim DRK

Über 1.000 Euro Bargeld und ein Sparbuch mit einem Guthaben von 50.000 Euro haben ehrliche Finderinnen beim Wattenscheider DRK aus einer Altkleiderspende gerettet. Es gehört einer Seniorin aus Dortmund. Ehrenamtlich engagiert sind Roswitha Janicki und Veronika Vieting schon lange - bei der Kleiderkammer des Wattenscheider DRK an der Sommerdelle. Jetzt entpuppten sie sich auch als ehrliche Finderinnen. Anfang dieser Woche erschienen die beiden Frauen in der Wattenscheider Polizeiwache, um...

  • Wattenscheid
  • 27.02.20
LK-Gemeinschaft

VIRUS SARS-COV-2 in Italien über 200 Infizierte
Venedig: Wenn die Gondeln Trauer tragen

Trauriges ,vorzeitiges Ende für den venezianischen Karneval. Eigentlich sollten die Karnevalsfeierlichkeiten bis Dienstag laufen. Zwei Patienten mit dem Virus SARS-COV-2 infiziert sollen sich direkt in einem Krankenhaus der Lagunenstadt befinden. In Italien lag die Zahl der Infektionsfälle bisher bei Einhundertdreißig. Drei Todesfälle gab es bisher im Norden Italiens. Inzwischen meldet Italien  weitere Todesfälle. Um eine Ausbreitung des Virus einzudämmen, greift das Land zu drastischen...

  • Bochum
  • 23.02.20
  •  16
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.