Benefizkonzert für den Tierschutz in der Zeche Bochum

Wann? 18.09.2016 17:00 Uhr

Wo? ZECHE BOCHUM, Prinz-Regent-Straße 50, 44795 Bochum DE
Anzeige
Bochum: ZECHE BOCHUM | Am 18.September veranstaltet der Velberter Tier- und Menschenrechtsverein Human Animal Rights e.V. unter dem Motto „Survival Rock“ ein Solidaritäts-Konzert in Bochum.

Die seit 30 Jahren für hochkarätige Konzerte bekannte Zeche Bochum stellt hierfür ihre Halle und Technik zur Verfügung und unterstützt somit aktiv den Tierschutz.

Ab 17.oo Uhr können sich Tierfreunde und Fans von Rock- und Punkmusik an diesem Tag auf die musikalische Höchstleistung von Jimmy Slick, Alaska Pirate und Frostitudes freuen, die sich für den guten Zweck umgehend zusammengefunden haben.

Die Einnahmen aus dem Eintritt werden an 4 gemeinnützige Vereine ausgeschüttet, die sich für den Tierschutz engagieren.

Bei einem Eintrittspreis von nur 12,- Euro lässt sich der Sonntag so sinnvoll nutzen.

Tickets sind erhältlich unter: human-animal-rights.de/survival-rock

oder ab dem 24.06.2016 in der Zeche Bochum



www.human-animal-rights.de

Sandra Lück

2.Vorsitzende

info@human-animal-rights.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.