Jazz mit "Viererbop"

Wann? 08.05.2015 20:00 Uhr bis 08.05.2015 22:00 Uhr

Wo? Bochumer Kulturrat, Lothringer Straße 36C, 44805 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Bochumer Kulturrat | Die vier Bop-Piloten, deren Bahnen sich in Arnheim an der Hochschule kreuzten, spielen eine steilkurvige Mischung aus Modern Jazz und Hard Bop mit aerodynamischen Grooves, die mitunter konventionellen Taktarten geschickt ausweichen. Weltmusikalisch leicht gefedert, nimmt das Team auch bei eigenkompositorischen Manövern waghalsige Schräglagen in Kauf.
An der Gitarre: Gregor Hegelsbach, bekannt von der Folkjazzband „Kapelsky“ und von „A tribute an Johnny Cash“ im Schauspielhaus BO, beheimatet im Jazz, Gypsyswing und im Pop; am Saxophon: David Zernack, bekannt aus etlichen Formationen und Konzertreihen; am Kontrabass: Nico Brandenburg, u. a. Dozent am Düsseldorfer IMM und Bassist der Eurovision Song Contest Gewinnerin Lena; am Schlagzeug: „Don“ Daniel Santeandro Fernández: jahrgangsbester Abschluss an der Kunsthochschule Arnheim, Bass-Erfahrungen bei Paco de Lucia, Djamel Laroussi, Rosani Reis, Carlos Santana, Gilda Razani, Yacambú Salsa-Orchester und vielen anderen mehr.


Eintritt 9 € / erm. 7 €   
Kartenreservierung: Tel. 0234-86 20 12 oder kulturratbochum@gmx.de
(bis Freitag 12 Uhr) 
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.